Lade Login-Box.

FERNWÄRME

Nach der Wiedereröffnung des Einkaufszentrums Leipziger Straße wird der komplette Parkplatz wieder den Kunden zur Verfügung stehen. Doch schon im zweiten Halbjahr wird es wieder Einschränkungen geben, denn in einem Teilbereich wird eine neues Regenrückhaltebecken gebaut, das die Entwässerung des Gebietes sowie der angrenzenden Wohngebiete verbessern soll. Foto: Ralph W. Meyer

11.03.2019

Meiningen

Stadtwerke investieren gut 4,4 Millionen

Die kommunalen Meininger Stadtwerke investieren 2019 in ihre Anlagen und Netze etwa 4,4 Millionen Euro. Alleine 1,4 Millionen davon sind für die weitere Ertüchtigung der städtischen Abwasserentsorgung... » mehr

Michael Rother

22.02.2019

Boulevard

Michael Rother: Promi-Hilfe für einen Krautrockpionier

Deutschlands größter Popstar ist einer der wichtigsten Fans von Michael Rother: Herbert Grönemeyer tut alles, damit der Krautrockpionier eine angemessene Würdigung erfährt. » mehr

Kosten für Heizöl erneut gestiegen

30.10.2019

Wirtschaft

Kosten für Heizöl erneut gestiegen

Fast die Hälfte der Haushalte in Deutschland heizt mit Erdgas. Je nach Sanierungsstand konnten diese Verbraucher im vergangenen Jahr kräftig sparen. Andere Energieträger kamen schlechter weg. » mehr

Die Wucke- und die Wagnerstraße in Bad Salzungen werden ab April als Gemeinschaftsmaßnahme grundhaft ausgebaut. Fotos (2): Sascha Bühner

25.01.2019

Bad Salzungen

Straßen werden ab April gebaut

Die Wagner- und die Wuckestraße in Bad Salzungen sollen ab April grundhaft ausgebaut werden. Der Stadtentwicklungsausschuss fasste den Beschluss zu den beiden Straßen einstimmig. » mehr

Tannenbaum-Weitwurf

06.01.2019

Boulevard

Was mit ausgedienten Weihnachtsbäumen passiert

Gerade funkelte er noch im Lichterglanz, nun muss er raus. Doch wohin mit dem Weihnachtsbaum? Oft liefert er noch ein bisschen Strom oder Fernwärme. Auch so manches Zootier profitiert. Und aerodynamis... » mehr

Anne Köhler

24.12.2018

Bauen & Wohnen

Beim Heizen mit Fernwärme bleibt Kunden oft keine Wahl

Wer mit Fernwärme sein Haus heizt, hat es bequem: Er muss nicht regelmäßig den Versorger wechseln oder sich mit dem Gedanken an einen Techniktausch herumschlagen. Aber er ist auch stärker gebunden und... » mehr

Die Innovation steckt im Inneren: Vor etwas mehr als einem Jahr präsentierte EAW in Kloster Rohr seine neue Generation der Absorptionskälteanlagen. Natürlich haben sie auch ein schickes Display außen, doch das Alleinstellungsmerkmal sind die Plattenwärmetauscher im Inneren. Archivfoto:ari

29.11.2018

Thüringen

Der Polarhirsch steckt im Innovationsstau fest

Die Firma Wegra aus Westenfeld hat massiv in die Weiterentwicklung ihrer Produkte investiert. Dafür wird sie mit Preisen überhäuft. Der Markterfolg allerdings scheitert an den politischen Rahmenbeding... » mehr

Tuyana Wolpert

28.11.2018

Deutschland & Welt

Junge Frau bringt der Bahn das Energiesparen bei

Die Bahn ist einer der größten Energieverbraucher Deutschlands. Neben der Umstellung auf Ökostrom steht das Energiesparen ganz oben auf der Agenda des Unternehmens. Eine Aufgabe für Spezialisten. » mehr

Gaszähler

10.10.2018

dpa

Heizen mit Öl ist wieder teurer als mit Gas

Keiner weiß, wie kalt es bis Dezember wird. Aber Experten meinen, der warme Jahresbeginn und der bislang milde Herbst könnten das Heizen 2018 für die meisten günstiger machen. Jedoch nicht für alle. » mehr

Heizkosten

10.10.2018

Deutschland & Welt

Heizen mit Öl ist wieder teurer als mit Gas

Keiner weiß, wie kalt es bis Dezember wird. Aber Experten meinen, der warme Jahresbeginn und der bislang milde Herbst könnten das Heizen 2018 für die meisten günstiger machen. Jedoch nicht für alle. » mehr

Im Wohngebiet Allendorf gibt es bereits einige Bauflächen. Bevor das Plateau bebaut werden kann, muss ein alter Sammelkanal abgerissen werden. Foto: Lothar Schmidt

04.10.2018

Region

Begehbarer Sammelkanal soll zurückgebaut werden

Das Allendorfer Wohngebiet soll zur Gartenstadt entwickelt werden. Eine wichtige Voraussetzung für künftige Bebauung ist die Beseitigung eines unterirdischen Sammelkanals aus DDR-Zeiten, der marode un... » mehr

Planer Edgar Nitsch (links) und Stadtwerke-Geschäftsführer Friedrich Reinhard Wilke schauen sich am Bustreff die Pläne der Fernwärmeleitungsverlegung an, die ab Montag dessen Sperrung notwendig macht. Foto: Richter

06.07.2018

Region

Haltestelle Bustreff ab Montag verlegt

Wegen Bauarbeiten ist der Bustreff in Arnstadt für vier Wochen gesperrt. Auch die Ilmenauer Busse fahren bis zum 5. August die Ersatzhaltestelle in der Bahnhofsstraße an. » mehr

Per Knopfdruck starteten Klaus Bohl, Christian Hirte, Stefan Reindl und Andreas Roß (von rechts) Thüringens größten Erdgasmotor. Foto: Heiko Matz

30.05.2018

Region

Kraftpaket liefert Strom und Wärme

Thüringens größter Erdgasmotor läuft. Am Mittwoch wurde das Kraftpaket aus Finnland in Bad Salzungen in Betrieb genommen. » mehr

Dieter Weiprecht, Chef des Müllofens in Zella-Mehlis.

25.04.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Müllverbrenner öffnen ihre Türen

Zu seinem fünften Tag der offenen Tür lädt am 5. Mai der Zweckverband für Abfallwirtschaft Südwestthüringen (ZASt) in die Müllverbrennungsanlage nach Zella-Mehlis ein. » mehr

Stadtwerke-Geschäftsführer Rolf Hagelstange und der Technische Leiter Thomas Zingel stehen im Blockheizkraftwerk Nord, das in diesem Jahr für 1,5 Millionen Euro erneuert werden soll. Wegen des großen Lärms der Anlage ist es ohne Ohrenschützer in dem Betriebsraum kaum auszuhalten. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

05.01.2018

Meiningen

Stadtwerke erneuern Blockheizkraftwerk

Rund 2,5 Millionen Euro wollen die Meininger Stadtwerke in diesem Jahr in all ihre Sparten investieren. Einen Schwerpunkt bildet die Erneuerung des Blockheizkraftwerkes in der Utendorfer Straße. » mehr

Heizung

08.11.2017

dpa

Prognose: Heizkosten steigen wieder

Die Rechnung für 2016 dürfte für die meisten noch geringer ausfallen als im Jahr zuvor; Heizen war in den vergangenen Jahren alles andere als ein Kostentreiber. Doch es deutet sich eine Trendwende an. » mehr

Von der Terrasse des Töpfemarktvereins aus beobachten WBG-Chef Volker Albrecht (r.) und WBG-Projektleiter Uwe Wittig, wie Teile der Betondecke für das erste Obergeschoss einschweben. Bald wird dieser Blick verstellt sein, denn das Gebäude wächst noch.	Fotos: Ralph W. Meyer

28.10.2017

Meiningen

Altstadt-Lücke wächst planmäßig zu

Eine der größten Baulücken in der Meininger Altstadt wird bald geschlossen sein. Das anspruchsvolle Neubau-Projekt der Meininger Wohnungsbaugesellschaft ist bislang gut vorangekommen. » mehr

Nebenkostenabrechnung

06.06.2017

dpa

Mieterbund: Nebenkostenabrechnung ohne böse Überraschungen

Während in vielen Städten die Mieten steigen, bleibt die «zweite Miete» stabil oder sinkt sogar: Billigere Energie entlastet Mieter bei den Nebenkosten - besonders wenn im Keller ein Öltank steht. » mehr

"Grüne" Fernwärme- und Stromerzeugung mit leistungsstarken Turbinen und Blockheizkraftwerken, wie im Heizhaus, ehemals WKS. Fotos (2): fotoart-af.de

26.04.2017

Region

Mit viel Energie für das Wohl der Stadt

Lokal.Stark.Grün: Unter diesem Motto ging am 1. Januar 2009 die Stadtwerke GmbH Schmalkalden an den Start. Ein kleines, aber feines Unternehmen, das sich mit viel Energie für die Stadt und ihre Einwoh... » mehr

Bauwerke im Versorgungskanal, in dem unter anderem auch die Fernwärmeleitungen verlaufen, müssen auch im Bereich Viadukt-Kreuzung erneuert werden.

21.04.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Sanierungsarbeiten im Suhler Untergrund

Auf der Strecke vom Malzhaus bis zur Viadukt-Kreuzung wird derzeit der Versorgungskanal saniert. Bis Ende Mai sollen zumindest die sichtbaren Baustellen in Suhls Mitte verschwunden sein. » mehr

Tipps zum Heizkosten-Sparen im Check

18.01.2017

Meiningen

Leck in Fernwärme beschert Meiningern kalte Wohnungen

Ein Leck im Fernwärmenetz der Meininger Stadtwerke ließ am Mittwoch im Stadtteil Jerusalem die Temperaturen in den Wohnungen fallen. » mehr

06.09.2016

Meiningen

Ein Straßenfest für die Meininger Innenstadt-Magistrale

Mit einem Straßenfest wird am Samstag, 10. September, die sanierte Ernestinerstraße feierlich eingeweiht. » mehr

Der technischen Modernisierung des Heizkraftwerkes folgte jüngst auch die Sanierung der Fassade des Gebäudekomplexes.

05.08.2016

Region

Pendeln zwischen Büros und Kraftwerken

Für Veit Sengeboden ist kein Arbeitstag wie der andere und genau das macht nach den Worten des Technischen Geschäftsführers der Ilmenauer Stadtwerke auch den Reiz seines Jobs aus. » mehr

Im ersten Teil des dritten Bauabschnitts Ernestinerstraße wurde gestern die Haupt-Trinkwasserleitung verlegt. Foto: Kerstin Hädicke

09.10.2015

Meiningen

Baufortschritt in Engstelle

Die Ernestinerstraße eine Engstelle Meiningens - deshalb gestalten sich die Straßenbauarbeiten dort relativ schwierig. Doch die Baufirma hat alles im Griff, kommt zeitlich gut voran und die Anwohner ä... » mehr

Aus Richtung Kirchgasse verläuft die neue Fernwärmeleitung über den Nonnenplan (Bild links) Richtung ehemaliger Gaststätte Zur Nonne, vor der sie nach links Richtung Marktplatz abbiegt. Fotos: Ralph W. Meyer

17.08.2015

Meiningen

Mehr Fernwärme für die Meininger Altstadt

Die Voraussetzungen für noch weniger Schornsteine im Bereich der Meininger Altstadt schaffen derzeit die Stadtwerke. Am Nonnenplan wird das Fernwärmenetz erweitert. » mehr

Im Sommer an die Fernwärme denken

29.07.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Im Sommer an die Fernwärme denken

Der Sommer ist die beste Zeit für Bauarbeiten. Die Straße Am Bahnhof von der Zufahrt TTM bis zur Einmündung An der Hasel ist voraussichtlich bis Ende August vollständig gesperrt. Grund dafür ist die V... » mehr

11.06.2015

Region

Die Fernwärmesatzung bleibt

An der kürzlich beschlossenen Änderung der Ilmenauer Fernwärmesatzung wird nicht gerüttelt. » mehr

Detlef Baumbach zeigt einen Plan mit den eingezeichneten Kunden, die vom Heizhaus versorgt werden. 	Foto: Kleinteich

05.06.2015

Region

Blick zurück auf eine bewegte Geschichte

Im Gewerbegebiet hinter der Thomas-Mann-Straße wird am Samstag groß gefeiert: Die Wärmeversorgung begeht ihr rundes Betriebsjubiläum mit einem Tag der offenen Tür. Zeitgleich steigt das Kinderfest. » mehr

Derzeit lässt die Stadtwerke Schmalkalden GmbH die Außenfassade ihres Firmensitzes in der Auer Gasse neu gestalten. 	Foto: fotoart-af.de

28.04.2015

Region

Mit Energie voran

Die SWS Stadtwerke Schmalkalden GmbH ist am 1. Januar an den Start gegangen. Was verbirgt sich eigentlich hinter dem Logo lokal.stark.grün? Im Seniorenverein stellte SWS-Geschäftsführer René Killenber... » mehr

24.03.2015

Region

Seeber stellt Klimaschutz in Vordergrund

Ilmenau - Die kürzlich im Stadtrat beschlossene Erweiterung der Ilmenauer Fernwärmesatzung auf die Gebiete Vogelherd und Eichicht verteidigt Oberbürgermeister Gerd-Michael » mehr

23032015x0086 Die Leitungen der Ilmenauer Fernwärmeversorgung, im Hintergrund der Schornstein des Heizkraftwerks. Viele Firmen protestieren dagegen, dass sie "zwangsangeschlossen" werden sollen. 	Foto: b-fritz.de

23.03.2015

Region

Viele Firmen am Vogelherd sind verärgert über neue Satzung

Die geänderte Fernwärmesatzung der Stadt Ilmenau bezieht nun auch die Stadtgebiete Vogelherd und Eichicht mit ein. Die Stadt verfolgt damit klimapolitische Ziele - aber viele Unternehmen sind verärger... » mehr

19.03.2015

Region

Trotz Protest: Stadtrat beschließt Erweiterung der Fernwärmesatzung

Ilmenau - Der Ilmenauer Stadtrat hat am Donnerstagabend beschlossen, die aktuelle Fernwärmesatzung auf ein größeres Gebiet am Eichicht und auf den Vogelherd auszudehnen. » mehr

Neu gestaltet und barrierefrei: Vielleicht schon im April wird die Servicestelle der Meininger Busbetriebe am Bahnhof komplett fertiggestellt sein. Eine Rampe wird dann auch Rollstuhlfahrern den Zugang in den Kundenbereich im Obergeschoss ermöglichen. Die Stützen für sie stehen bereits (rechts). 	Fotos: K. Tischer

05.03.2015

Meiningen

Herausgeputzt fürs Rendezvous

Läuft alles nach Plan, wird die neu gestaltete Servicestelle der Meininger Busbetriebe im April eröffnet. Zukünftig werden auch behinderte Menschen das Angebot nutzen können. » mehr

Drei Millionen Euro hat die Wohnungsbaugenossenschaft im letzten Jahr in Instandsetzung und Modernisierung investiert. In der Straße Unterm Sandberg in Bad Liebenstein erhielt ein Haus mit 14 Wohnungen Balkone. 	Foto: Heiko Matz

28.01.2015

Region

Ein gutes Jahr für die Wohnungsbaugenossenschaft

Geringer Leerstand, stabile Mitgliederzahlen und ein Jahresüberschuss: Die Bad Salzunger Wohnungsbaugenossenschaft steht gut da. » mehr

Mit dem symbolischen Banddurchschnitt wurde die Rosa-Luxemburg-Straße freigegeben. 	Foto:hm

06.12.2014

Region

Berg- und Talfahrten sind jetzt vorbei

Die Fahrbahn und Gehwege in der Rosa-Luxemburg-Straße sind jetzt top. Berg- und Talfahrten über das Basaltpflaster sind passé. 318 000 Euro wurden in den grundhaften Ausbau investiert. » mehr

Wolfgang Troeger steht im bereits mehrfach modernisierten Heizwerk-Nord. 1992 wurde durch die Reaktivierung der während der Ölkrise stillgelegten Kessel eine moderne Fernwärmeversorgung in Regie der neu gegründeten Stadtwerke Meiningen GmbH möglich. Was 1991 mit Troeger und seiner Sekretärin als Zwei-Mann-Betrieb begann, ist heute ein leistungsstarkes Versorgungsunternehmen mit einem breiten Aufgabenspektrum. Die Stadt Meiningen als alleiniger Eigentümer hat darüber die volle Kontrolle. Sämtliche Einnahmen fließen so an die Bürger zurück. Das sucht in dieser Form in Thüringen seinesgleichen. 	Foto: Ralph W. Meyer

29.10.2014

Meiningen

Stadtwerke-Kapitän Troeger verlässt die Kommandobrücke

Er hat das Stadtwerke-Schiff mit konstruiert, es in 23 Jahren immer weiter ausgebaut, auch renoviert, die Mannschaft mit den zunehmenden Aufgaben vergrößert. Jetzt verlässt Kapitän Wolfgang Troeger di... » mehr

12.09.2014

TH

Acht Thüringer Fernwärmeunternehmen müssen Preise senken

Erfurt - Acht Anbieter von Fernwärme in Thüringen haben zu Beginn der Heizperiode ihre Preise senken müssen. » mehr

11.03.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Stadträtin kritisiert Ausstieg aus finanziellem Eigeninteresse

Suhl - Zum geplanten Blockheizkraftwerk, das noch in diesem Jahr in Suhls Mitte entstehen soll, äußert sich Carin Mattauch, Stadträtin der Freien Wähler in Zella-Mehlis. » mehr

Interview: Achim Nickel, Vorsitzender des  Werkausschusses KDS

06.03.2014

Suhl/Zella-Mehlis

"Heizkraftwerk soll zu besseren Ergebnisse führen"

Seit die Pläne für das neue Blockheizkraftwerk, das die stadteigene SBB am Viadukt errichten will, konkret sind, werden sie kontrovers diskutiert. Der Stadtrat hat grünes Licht gegeben, dennoch gibt e... » mehr

Auf dem Parkplatz am Viadukt wird ein Heizkraftwerk gebaut.

14.02.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Heizkraftwerk am Viadukt soll in diesem Jahr starten

Das Blockheizkraftwerk am Viadukt wird voraussichtlich noch in diesem Jahr in Betrieb gehen. Der Stadtrat hat am Mittwochabend grünes Licht gegeben. » mehr

Bei der Vertragsunterzeichnung im Eisfelder Rathaus: EAG-Vorstand Wolfgang Rampf, Bürgermeister Sven Gregor und Geschäftsbereichsleiter Thomas Schrader (von links).

14.02.2014

Region

Eisfeld setzt auf Zusammenarbeit mit Thüringer Energie AG

Die Zusammenarbeit der Stadt Eisfeld mit der Thüringer Energie AG soll bis 2030 fortgesetzt werden. Dieser Tage wurde der neue Strom-Konzessionsvertrag unterzeichnet. » mehr

13.02.2014

Thüringen

Bedenkenträger und Befürworter

In Meiningen sollte ein Runder Tisch über das geplante Erdwärmekraftwerk debattieren. Eine Umbenennung deutet an, dass es weder Gegnern noch Befürwortern um echte Kompromisse geht. » mehr

Mit einer neuen Fernwärmeleitung von der Anton-Ulrich-Straße über den Platz an der Kapelle zum Nonnenplan bis in die Alte Kirchgasse können neue Anschlüsse realisiert werden. Die Baustelle ermöglichte den Archäologen wieder sehr spannende Einblicke in den Meininger Untergrund. 	Foto: hi/Archiv

13.02.2014

Meiningen

Fernwärmeausbau ist aktiver Klimaschutz

Rund 7 Millionen Euro investieren die Meininger Stadtwerke jedes Jahr. In die Fernwärme wurden letztes Jahr 280 000 Euro gesteckt, für 2014 stehen 500 000 Euro im Plan. 550 000 Euro flossen in Erneuer... » mehr

Wärme im Ottilienbad soll aus Holzresten kommen.	Archivfoto: frankphoto.de

06.02.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Geplantes Heizkraftwerk als großes Steuerspar-Modell

Suhl - Die stadteigene SBB GmbH will ein Heizkraftwerk am Viadukt errichten. Erwartet werden finanzielle Vorteile, aber viele Stadträte sind skeptisch. Am Freitag werden sie sich in Bayern an einem fu... » mehr

Mit solch einem "Mixer" werden die Rohstoffe in den Biogas-Reaktoren in Bewegung gehalten. 	Archiv-Foto: rwm

30.01.2014

Meiningen

Erdgas für Welkershausen

Rund 7 Millionen Euro investieren die Meininger Stadtwerke jedes Jahr, seit 1991 kamen so 185 Millionen Euro zusammen. In die Sparte Gas flossen vergangenes Jahr 400 000 Euro, für 2014 stehen 600 000 ... » mehr

Das Biomasse-HKW der IWV im Gewerbegebiet am Wald.	Archivfoto: app

11.10.2013

Region

Umstrittene Fernwärmesatzung nach langer Diskussion beschlossen

Die Ilmenauer Stadträte beschlossen am Donnerstag eine neue Fernwärmesatzung mit großer Mehrheit. Ein Antrag mehrerer Fraktionen, die umstrittene Satzung von der Tagesordnung zu kippen, war zuvor knap... » mehr

10.10.2013

Region

Auch IHK ist gegen Zwang durch Satzung

Ilmenau/Suhl - Die Stadt Ilmenau plant, Haushalte und Unternehmen in ausgewiesenen Gebieten ans Fernwärmenetz der Stadt anzuschließen. » mehr

Saubere Lösung: Das Biomasse-Heizkraftwerk der IWV. Jedoch sind die Preise für saubere Wärmeenergie auch entsprechend hoch.	Archivfoto: Appelfeller

27.09.2013

Region

Monopol für Wärmeversorgung?

In einigen Stadtteilen und bei großen Institutionen könnte die Ilmenauer Wärmeversorgung bald eine Monopolstellung als Versorger bekommen. Unter ökologischen Standpunkten findet das die Mehrheit der S... » mehr

19.07.2013

Region

Fernwärme aus Holz als Zukunftsmodell?

Die Stadt Geisa versucht den Spagat zwischen Denkmalschutz und erneuerbarer Energie. Zunächst wird für die Innenstadt eine Bestandsanalyse erstellt. » mehr

Die Arbeiten am Kreisel Rohrer Berg laufen planmäßig. Ab 26. Juni soll er befahrbar und so die Sperrung der Landesstraße aufgehoben sein. 	Foto: Kerstin Hädicke

06.06.2013

Meiningen

Rohrer Berg ab 26. Juni frei

Ab dem 26. Juni ist der Rohrer Berg Richtung Suhl wieder voll befahrbar. Weitere Bauarbeiten mit Straßensperrung wird es auf absehbare Zeit dort nicht geben. » mehr

hochwasser

03.06.2013

Thüringen

Gefahr in Ostthüringen noch nicht gebannt

Gera/Erfurt - Viele Menschen mussten ihre Häuser verlassen, in mehreren Regionen Ostthüringens gilt weiter Katastrophenalarm, die Schäden sind immens. Noch zeichnet sich keine Entspannung ab. » mehr

Noch in diesem Jahr soll sich die Baulücke in der Leimbacher Straße in Bad Salzungen schließen. Die Wohnungsbaugesellschaft baut hier eine barrierefreie Wohnanlage mit Ein-, Zwei-und Drei-Raum-Wohnungen. 	Foto: Heiko Matz

16.04.2013

Region

Barrierefreie Wohnanlage mit Laubengängen

Der Spatenstich ist noch nicht erfolgt, die Wohnungen sind aber quasi alle schon vergeben: Noch in diesem Jahr sollen die barrierefreie Wohnanlage in der Leimbacher Straße fertig sein. » mehr

^