Lade Login-Box.

FERNSEHEN IN DER DDR

Blick von Fambach aus zum Pleß, der heute ein beliebter Anlaufpunkt für Wanderer ist. Einst war hier ein Armeestützpunkt. Foto: Birgitt Schunk

19.12.2019

Schmalkalden

Vom Pleß zum Stollen und dann zur eigenen Firma

Im Wendejahr 1989 war über Nacht alles ganz anders – sogar die Stollen kamen in der Schmalkalder Großbäckerei mit besonderer Hilfe aus dem Ofen. Und die Zeit war reif, sich eigene Träume zu erfüllen. ... » mehr

So sah der Karikaturisten Willy Moese (1927-2007) den berliner Friedrichstadtpalast. Foto: dpa

27.11.2019

Feuilleton

100 Jahre Glitzerkiste

Vor einem Jahrhundert hat begonnen, was zum größten Revuetheater der DDR wurde: Der Friedrichstadt-Palast bringt noch heute Las Vegas-Flair nach Deutschland. Morgen wird er 100 Jahre alt. » mehr

17.02.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 15. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. Februar 2020: » mehr

Das kleine Männchen rechts wird heute - was man ihm nicht ansieht - 60 Jahre alt. Originalrequisiten aus dem Fernsehstudio. Foto: Stähle/dpa

21.11.2019

Feuilleton

Kinder hört die Signale!

Der erste Sandmann im Fernsehen war ein Bürger der DDR - er startete heute vor 60 Jahren. » mehr

Im Laufduell: Dieter Kurth (rechts) während seiner aktiven Glanzzeit im Trikot von Motor Suhl. Foto: Archiv

15.11.2019

Lokalsport Hildburghausen

Kaffeekränzchen ins Glück

Dieter Kurth schafft es in der DDR als Fußballer bis in die höchste Liga. Nach dem Fall der Mauer geht er beim VfL Frohnlach als Mittelfeld-Stratege und später auch als Trainer erfolgreich seinen Weg. » mehr

Der Fernseh-Sandmann hat einen riesigen Fuhrpark. Bis heute ist er im Trabant unterwegs, nach Oberhof kommt er aber immer mit einem Propellerschlitten oder einen Bob-Rakete - da sind ihm glatte Straßen egal.	Archivfoto: Bernd Settnik/dpa

15.11.2019

Thüringen

Spitzbart und Sandsäckchen: Der Sandmann wird 60 Jahre alt

Kulleraugen und Spitzbart, Zipfelmütze, Mäntelchen und Sandsack. Diesen unverwechselbaren Look kennen Generationen von Kindern. Der (Ost)-Sandmann wird 60 Jahre alt. » mehr

Kalenderblatt

29.10.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 30. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 30. Oktober 2019: » mehr

Kalenderblatt

18.09.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 18. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. September 2019: » mehr

Thomas Riedel, Victoria Hermann, Steffen Twardowski und Ines Krüger (v.l.) im Studio D in Berlin-Adlershof bei "Elf 99". Foto: Franke/dpa

07.09.2019

Feuilleton

Knallbuntes für die Jugend

Draußen in der DDR rumort es im Sommer 1989. Drinnen in den Adlershofer Fernsehstudios entsteht eine flippige Sendung, die junge Leute ansprechen und wieder für die DDR gewinnen soll: "Elf 99". » mehr

Victoria Herrmann

28.08.2019

Boulevard

Victoria Herrmann: Falco war höflich und bescheiden

Die Sendung «Elf99» war im DDR-Fernsehen kurz vor dem Mauerfall an den Start gegangen. Die jungen Moderatoren durften dafür so manchen West-Star interviewen - so auch Falco. » mehr

19.07.2019

Meinungen

Gerade weil es schwer ist!

Olaf Amm kommentiert das Jubiläum der Mondlandung: "Deutschland braucht einen Neustart für sein Selbstverständnis - Wollen wir ein Spielball der Zukunft sein oder diese aktiv mitgestalten? Ohne Ingeni... » mehr

Puppenspielerin Friedgard Kurze

27.05.2019

Boulevard

Puppenspielerin Friedgard Kurze gestorben

Sie war Schnatterinchens Stimme: Jetzt ist die in der DDR beliebte Puppenspielerin und Sprecherin Friedgard Kurze gestorben. » mehr

Bild aus einem Wahllokal in Ost-Berlin - von der Wahl am 7. Mai 1989. Foto: Roland Holschneider/dpa-Archiv

07.05.2019

Thüringen

"Zettelfalten" bis zum bitteren Ende

Sie gilt als der Anfang vom Ende der DDR: Die Kommunalwahl vom 7. Mai 1989. Immer weniger waren die Bürger bereit, die massive Fälschung der Ergebnisse hinzunehmen. » mehr

Schnatterinchen und Pittiplatsch

28.04.2019

Thüringen

Moppi und Pitti - Auf Tournee mit den Sandmännchen-Puppen

«Kreuzspinne und Kreuzschnabel!» - Wenn Herr Fuchs sich ärgert, kommt er um diesen Ausruf nicht herum. Auch nicht so lange nach dem Mauerfall. Frau Elster, Pitti, Moppi und Co - die Puppen aus dem DDR... » mehr

Herbert Köfer blickte auf seine lange Schauspielerkarriere zurück und gab anschließend Autogramme. Fotos: Richter

11.02.2019

Ilmenau

Blick zurück durchs "Blaue Fenster"

Herbert Köfer blickt im Theater aufs DDR-Fernsehen zurück. Unterstützt wird der fast 98-Jährige dabei von zwei jungen Frauen. » mehr

Ria Saft ist eine "Nicht-ärztliche Praxisassistenz" in Themar. Ihre Patienten in den vielen Dörfern der Umgebung erinnern sich bei ihrem Besuch aber viel mehr an die "Schwester Agnes" aus dem DDR-Fernsehen. Foto: Regiomed

07.02.2019

Hildburghausen

Schwester Agnes heißt jetzt Ria und fährt Auto

"Schwester Agnes" war vor 44 Jahren ein Straßenfeger. In dem Film spielte sich eine Gemeindeschwester in Millionen Zuschauerherzen. Nun ist sie zurück - in Themar gibt es die erste Gemeindeschwester i... » mehr

Der Fernseh-Sandmann hat einen riesigen Fuhrpark. Bis heute ist er im Trabant unterwegs, nach Oberhof kommt er aber immer mit einem Propellerschlitten oder einen Bob-Rakete - da sind ihm glatte Straßen egal.	Archivfoto: Bernd Settnik/dpa

Aktualisiert am 07.12.2018

Suhl/ Zella-Mehlis

Der Sandmann ist seit 45 Jahren Stammgast am Rennsteig

Das Sandmännchen ist ein Oberhof-Fan. Am Samstagabend wird er auf dem Dach des Panorama-Hotels landen. Seit genau 45 Jahren checkt er hier ein. Das Hotel freut sich über die Werbung. » mehr

Die glückliche Gewinnerin und ihr Mann: Regina und Roland Gratz sind seit mehr als 50 Jahren verheiratet. Foto: frankphoto.de

06.12.2018

Hildburghausen

Vorweihnachtliche Bescherung für jahrzehntelange Leser

Regina Gratz aus Hildburghausen ist eine glückliche Gewinnerin von 300 Euro bei "Kombinieren und Kassieren" von Freies Wort. Sie und ihr Mann lesen die Heimatzeitung bereits seit mehr als fünf Jahrzeh... » mehr

Der Fernseh-Sandmann hat einen riesigen Fuhrpark. Bis heute ist er im Trabant unterwegs, nach Oberhof kommt er aber immer mit einem Propellerschlitten oder einen Bob-Rakete - da sind ihm glatte Straßen egal.	Archivfoto: Bernd Settnik/dpa

08.12.2018

Suhl/ Zella-Mehlis

Der Sandmann ist seit 45 Jahren Stammgast am Rennsteig

Das Sandmännchen ist ein Oberhof-Fan. Am Samstagabend wird er auf dem Dach des Panorama-Hotels landen. Seit genau 45 Jahren checkt er hier ein. Das Hotel freut sich über die Werbung. » mehr

Der Schauspieler Andreas Schmidt-Schaller bei seinem Lese-Gespräch am Mittwochabend in Suhl. Foto: ari

18.10.2018

Feuilleton

„Du bist das doch, der Bulle?“

Der letzte Mohikaner, das ist Andreas Schmidt-Schaller gewiss nicht. Aber er ist einer der wenigen, die übrig geblieben sind aus der langen Liste derer, die man so kennt aus dem DDR-Fernsehen. » mehr

Der Schauspieler und Theatermacher Peter Sodann am Donnerstagabend in Schmalkalden. Foto: Sascha Bühner

29.06.2018

Schmalkalden

Geschichten aus dem Zettelbuch

„S iss schwierig“, sagt Peter Sodann ein ums andere mal. Der Schauspieler sitzt am Donnerstagabend im Gemeindehaus der Evangelischen Freikirche in Schmalkalden und plaudert über Bücher, mehr noch aus ... » mehr

Vor der Simson-Villa - damals Gästehaus des Rates des Bezirkes Suhl - steht eine Armada West-Wagen. Im Film hält er sich in Staufen im Breisgau auf.

15.01.2018

Thüringen

Der James Bond des Ostens in Thüringens Süden

Er ist die DDR-Version von James Bond: Vor 45 Jahren erreicht Armin Mueller-Stahl in "Das unsichtbare Visier" Traumquoten. Die Serie spielt im Westen, die Drehorte liegen im Osten - etwa in Suhl und i... » mehr

Der Autor Andreas M. Cramer zeigt vor dem einstigen Winterpalais in Gotha ein Plakat zum "Dinner for One auf Goth'sch". In dem Vorgängerbau, von dem heute nur noch die Fassaden stehen, befindet sich seit einigen Jahren die städtische Bibliothek. Einst residierte dort eine einsame alte Dame mit familiären Banden zum englischen Königshaus. Foto: ari

29.12.2017

Thüringen

Nur nicht über "Miss Sophie" stolpern

Miss Sophie genießt anlässlich ihres 90. Geburtstages das "Dinner for One". Der am englischen Hof verortete Fernsehschwank ist alljährlich zu Silvester Kult. Die wahre Geschichte dahinter könnte auch ... » mehr

Manuela Hahnefeld (links) macht Hausbesuche bei Patienten. An der Finanzierung des dafür benötigten Fahrzeuges beteiligt sich die AOK Plus. Wilma Schick (rechts) von der AOK Plus gratuliert zum Plusmobil. Foto: Marina Hube

25.10.2017

Ilmenau

Statt mit der Schwalbe nun mit dem Auto zu Hausbesuchen

Mit Versorgungsassistenten oder nichtärztlichen Praxisassistenten wird eine Patientenversorgung aktiviert, die einst über Gemeindeschwestern erfolgte. Sie ermöglichen wieder mehr Hausbesuche. » mehr

So wie beim politischen Aschermittwoch auch unterstützt das ersten Suhler Kammerballett unter der Leitung von Christiane Hammernick Daniel Ebert bei seiner neuen Show, die unter dem Titel "Große Show der kleinen Lichter" jetzt neu auf den Suhler Kulturmarkt kommt. Archivfoto: frankphoto.de

12.10.2017

Suhl/ Zella-Mehlis

Countdown für große Show der kleinen Lichter läuft

Südthüringen ist voller Talente, nur schaffen es einfach nicht alle auf die große Bühne oder ins Fernsehen. » mehr

Dominik Lacasa moderiert - gemeinsam mit Michael Kraus - das 1. Südthüringer Chorfestival in Suhl. Foto: Agentur

19.09.2017

Feuilleton

In der Ferne sich selbst finden

Dominique Lacasa ist ihren eigenen Weg als Sängerin gegangen und damit aus den musikalischen Fußstapfen des berühmten Vaters getreten. Am 30. September moderiert sie das 1. Südthüringer Chorfestival u... » mehr

06.06.2017

Feuilleton

«Ach du meine Nase»: Pittiplatsch wird 55 Jahre alt

Weil er einigen Pädagogen zu frech war, verschwand er eine Zeit lang vom Bildschirm. Doch dann kehrte der Kobold namens Pittiplatsch zurück - und begeisterte nicht nur die jungen Zuschauer. » mehr

Gedenken an Walter Krumbach

26.03.2017

Nachbar-Regionen

Sandmännchen»-Lied vom wohl bekanntesten unbekannten Dichter

Vom «Sandmännchen»-Lied kann fast jeder zumindest die ersten Zeilen singen. Doch wer schrieb die eingängigen Verse? Der nahezu unbekannte Dichter Walter Krumbach wäre jetzt am 1. April 100 geworden. » mehr

Heinz Rennhack: Fideles DDR-TV-Urgestein wird 80

04.03.2017

Feuilleton

Heinz Rennhack: Fideles DDR-TV-Urgestein wird 80

Heinz Rennhack hat viele Talente: Er ist gelernter Tischler, Opernsänger und Schauspieler - vor allem aber leidenschaftlicher Komödiant. Fans lieben ihn, weil er nie Witze auf Kosten anderer macht. Je... » mehr

Die Lieblinge aller Kinder und auch vieler Erwachsener: Fuchs, Elster und Pittiplatsch, der Liebe.

14.10.2016

Sonneberg/Neuhaus

Pittiplatsch und Herr Fuchs auf dem Weg zum Rennsteig

Herr Fuchs und Frau Elster, Schnatterinchen, Häschen Hoppel und Kater Mauz - sie alle werden sich in wenigen Tagen auf den Weg zum Rennsteig machen. Das Märchenland macht in Neuhaus Station. » mehr

09.07.2016

Zella-Mehlis

Kurse der Volkshochschule schon ab Montag online

Am Montag geht das Programm für das neue Volkshochschuljahr online. Die Kurse können einen Tag später per Fax, per E-Mail oder über die Internetseite gebucht werden. » mehr

Herbert Köfer vor seinem Auftritt am Freitagabend in Suhl in der Komödie "Rentner haben niemals Zeit". Foto: ari

22.02.2016

Feuilleton

"Ich war nie ein lauter Komiker"

Er lese keine Todesanzeigen mehr, sagt Rentner Schmidt. Denn er habe festgestellt, dass in seinem Alter nur noch wenige sterben. Das ist Selbstironie á la Herbert Köfer. Serviert am Freitagabend bei "... » mehr

Was vom DDR-Fernsehen übrigblieb

30.12.2015

Feuilleton

Was vom DDR-Fernsehen übrigblieb

DDR 1 und DDR2 - Vor dem Mauerfall hatte der TV-Zuschauer im Osten Deutschlands nicht viel Auswahl. Es sei denn, er konnte auch West-Sendungen empfangen. Vor 60 Jahren - am 3. Januar 1956 - ging das D... » mehr

Höhepunkt der sportlichen Karriere: 1988 in Calgary wird Katarina Witt zum zweiten Mal Olympiasiegerin. Foto/Archiv: Imago

03.12.2015

Regionalsport

Die Prinzessin on the rocks

In jener Nacht, im Februar 1988, blieb das DDR-Fernsehen auf Sendung: "The Battle of the Carmens" hieß die heiße Show auf dem kalten Eis im fernen Kanada. Ihre Hauptdarstellerin, Katarina Witt, wird h... » mehr

25.11.2015

Feuilleton

Weder Tribunal noch Requiem

"Ost-Fernsehen": Die zweiteilige Dokumentation über den Sendebetrieb in Adlershof aus dem Jahr 1991 wurde jetzt als DVD veröffentlicht. » mehr

dff_dreh

29.08.2015

Thüringen

Suhl als Fernseh-Rätsel für den Westen

Ein Pferd auf dem Markt und eine Indianerin fürs Westpublikum! Ein kleiner Streifen sorgt vor 50 Jahren für Aufsehen in Suhl und im DDR-Fernsehen. » mehr

Vergangenes Wochenende beim Motorrad-Grand-Prix im tschechischen Brünn: Ansehnliche Werbung für die anstehende Simson-Jubiläums-Party. Foto: H. Göbel

19.08.2015

Feuilleton

Motorklang und Straßenkunst locken nach Suhl

Am ersten Septemberwochenende wird sich Suhl gleich mehrfach in bestem Licht präsentieren: Der Tag der Simson-Jubiläen und das zweite Straßentheater-Festival gehen eine ungewöhnliche Symbiose ein. » mehr

Gruselig sehen sie aus, die beiden Masken aus Pappmaché, die Martin Krieg, der Präsident des Wasunger Carneval Clubs (WCC), zeigt. Die Masken gehören seit jeher zum Fastnachtsspiel dazu.

20.07.2015

Freizeit-Touren

Als Karneval Männersache war

Es ist noch lange hin, bis die Narren in der fünften Jahreszeit wieder das Sagen haben. Wer jedoch nicht warten will, fährt nach Wasungen - in die Stadt, die sich das ganze Jahr über mit dem Karneval ... » mehr

Zwei Männer, die, geprägt durch ganz unterschiedliche Erfahrungen und Anschauungen, trotzdem Gemeinsames verbindet: Gregor Gysi (links) war mit Friedrich Schorlemmer (rechts) zu Gast in "Kanter's Café" in Herges-Hallenberg. Hans-Dieter Schütt moderierte die Diskussion zu "Was bleiben wird". 	Foto: Erik Hande

23.04.2015

Schmalkalden

"In jedem steckt ein kleiner Egoist"

Was Gregor Gysi und Friedrich Schorlemmer über unterschiedliche Anschauungen und Erfahrungen hinweg verbindet, erfuhr das Publikum in "Kanter's Café" in Herges-Hallenberg. » mehr

Barbara Augustin war auf der Bühne die Mittlerin zwischen Pittiplatsch, Moppi und den anderen Figuren sowie den Kindern im Publikum. 	Foto: Dolge

24.02.2015

Ilmenau

"Ach, du meine Nase!" Pitti füllte die Festhalle

Auch über 50 Jahre nach ihrem ersten Auftritt im DDR-Fernsehen sind Pittiplatsch und seine Freunde noch ausgesprochene Publikumslieblinge. Am Sonntag waren sie zu Gast in Ilmenau. » mehr

Mit ihrem 80er-Jahre-Medley drehte die Schautanzgruppe zum Ende des bunten Abends in der Wasunger Narrhalla Paradies noch einmal richtig auf. Rund 60 Aktive des WCC sorgten für einen sehr unterhaltsamen Abend. Für musikalische Stimmung sorgte Thomas Henkel mit seinen Freunden. 	Fotos: R. Ströder

18.11.2014

Werra-Bote

Neuen WCC-Sasionauftakt mit alten Filmen eröffnet

Den Auftakt der 480. Wasunger Karnevalsaison feierte der Wasunger Carneval Club (WCC) mit zahlreichen Gästen am Samstagabend in der Narrhalla Paradies. » mehr

Auch diese kleinen Suhler dürfen mitsingen in der "Großen Show der Weihnachtslieder", die Stefanie Hertel (Mitte) im MDR präsentiert.

17.11.2014

Feuilleton

Mit Knallbonbon und "Butterstöri"

Alle Jahre wieder zeichnet der MDR seine Weihnachtsshow in Suhl auf. Zum zweiten Mal moderiert sie in diesem Jahr Stefanie Hertel. Traditionell wird dabei viel gesungen - aber auch viel geschwatzt. » mehr

09.08.2014

Bad Salzungen

Unzensierte Reden und herrlich witzige Plakate

Dr. Hans-Peter Häfner hat für seine vier Enkelkinder aufgeschrieben, wie die Familie in Vacha den Aufbau und den Fall der innerdeutschen Grenze erlebt hat. Wir veröffentlichen Auszüge und suchen Gesch... » mehr

Der Ofen ist angefeuert: Morgen steigt das Jubiläumsfest. Die Helfer freuen sich auf möglichst viele Besucher	Foto: fotoart-af.de

26.06.2014

Schmalkalden

Der "Nasse" als Stoff fürs Fernsehen

Das weithin bekannte Breitenbacher Backhausfest hat runden Geburtstag. Seit es 1984 aus der Taufe gehoben wurde, sind 30 Jahre vergangen. » mehr

Tschaikowskis Nussknacker-Suite tanzte das Deutsche Fernsehballett vor wenigen Tagen in Suhl. Am 7. Dezember wird die Adventsshow mit Stefanie Hertel im MDR zu sehen sein - vielleicht einer der letzten TV-Auftritte überhaupt. 	Foto: ari

26.11.2013

Feuilleton

Abschied vom Fernsehballett

Im DDR-Fernsehen gehörten sie dazu wie Helga Hahnemann, der "Polizeiruf" oder "Ein Kessel Buntes" - die Damen und Herren vom Fernsehballett waren Aushängeschild im Programm. Jetzt steht das Ensemble v... » mehr

André Kalies (links) und Benjamin Wiegand von der Künstlergruppe "Land in Sicht" tragen am Mittwoch im Druckwerk in Suhl das Bild "Verlorenes Paradies" von Achim Preiss an seinen Platz. Im Hintergrund wird gerade die Bühne für die Kommissare Ehrlicher, Schmücke und Schneider aufgebaut. 		Foto: ari

06.11.2013

Feuilleton

Wo Krimi auf Kunst trifft

Mehr als 400 Gäste werden am Mittwochabend im Druckwerk unserer Zeitung auf dem Friedberg in Suhl erwartet - auf dem Talk- Sofa mit dabei: Peter Sodann, Jaecki Schwarz und Wolfgang Winkler. » mehr

Ursula Merkel (rechts vorn) war natürlich zur Ausstellungseröffnung am Sonntagnachmittag gekommen. Ihr Dank galt Angelika Wengerodt (2. v. l.), die die Puppenausstellung organisiert hat. In der Vitrine vorn, im lila Strickanzug, ist jene Puppe zu sehen, mit der die Sammelleidenschaft anfing. 	Foto: proofpic

04.12.2012

Hildburghausen

Holzdocken, Punkerpuppen und Edle aus Porzellan

Am Sonntag ist im Brandtsköppshaus in Hinternah eine neue Ausstellung eröffnet worden. Dort werden Spielzeugpuppen von den 1930er bis 1980er Jahren gezeigt. » mehr

grabstein

14.08.2012

Thüringen

Ein sinnloser Tod und ein mysteriöser Mord nach 35 Jahren

Ein sinnloser Tod an einer sinnlosen Grenze: Vor 50 Jahren wurde DDR-Hauptmann Rudi Arnstadt bei Geisa in der Rhön erschossen. Bis heute sind die Umstände nicht restlos aufgeklärt. » mehr

Treffen der Kinderdarsteller in Allzunah. 	Foto: Karl-Heinz Scherer

18.11.2011

Ilmenau

Allzunah war einst Drehort für einen Kinofilm

Mitte der 1960er Jahre wurde der DEFA-Film "Ponyreiter" in Allzunah gedreht. Erstmals soll er am 25. April 1965 im DDR-Fernsehen ausgestrahlt worden sein. » mehr

rabuerdingen_190311

19.03.2011

Regionalsport

Als aus 1:3 ein 7:3 wurde

Heute vor 25 Jahren schrieb Bayer Uerdingen mit einem 7:3 im Europacup-Viertelfinale gegen Dynamo Dresden Fußball-Geschichte. Der Krefelder Club bot eine spektakuläre Aufholjagd. » mehr

21.11.2009

Klartext

Der Ton macht die Musik

"Sandmann, lieber Sandmann, es ist noch nicht so weit!" Vor 50 Jahren, am 22. November 1959, erklang dieses Lied erstmals im DDR-Fernsehen, Auftakt zur Premiere der überaus populären Kindersendung "Ab... » mehr

pl_ebert_020709

02.07.2009

Feuilleton

Zwischen Gänsebraten und Kessel Buntes

Berlin - Die aus dem DDR-Fernsehen bekannte Schauspielerin und Entertainerin Margot Ebert ist tot. Sie starb, wie erst jetzt bekannt wurde, am vergangenen Freitag im Alter von 83 Jahren in ihrem Haus ... » mehr

^