Lade Login-Box.

FELDZÜGE

Erzieherin mit Kindern

18.12.2018

Karriere

Ausbildung zum Erzieher könnte bald attraktiver werden

Erst ein Kita-Gesetz mit klingendem Namen, jetzt der nächste Zug von Familienministerin Giffey: Mehr junge Leute sollen Erzieher werden. Kein einfaches Unterfangen in einem Beruf, in dem viele bisher ... » mehr

Pressekonferenz

08.11.2018

Brennpunkte

Akkreditierung entzogen: Weißes Haus wirft CNN-Reporter raus

Dass US-Präsident Trump auf Medien nicht gut zu sprechen ist und Journalisten regelmäßig verunglimpft, ist kein Geheimnis. Nun holt das Weiße Haus aber zu einem drastischen Schritt gegen einen Reporte... » mehr

Historikerin Anke Geier von der Außenstelle Suhl des Landesbeauftragten zur Aufarbeitung der SED-Diktatur. Foto: S. Gottfried

10.05.2019

Suhl

In Nacht-und-Nebel-Aktionen aus Südthüringer Heimat vertrieben

Sie waren als verdächtige Elemente eingestuft. Über 2100 Bewohner allein der Südthüringer Grenzkreise wurden Opfer zweier groß angelegter Aussiedlungsaktionen. Eine Veranstaltung an der Volkshochschul... » mehr

«Diablo III»

06.11.2018

Netzwelt & Multimedia

«Diablo III» für Nintendo Switch erschienen

«Diablo III» ist nun als Eternal Collection für Nintendo Switch erhältlich. Die angepasste Konsolenversion bietet sieben Heldenklassen und hervorragende Bedingungen für Mehrspielpartien - im Drahtlosm... » mehr

Branchengipfel

18.10.2018

Deutschland & Welt

Autobranche fordert mehr Sachlichkeit in Zukunftsdebatte

Der Volkswagen-Chef sieht einen «Feldzug gegen individuelle Mobilität», andere deutsche Automanager wünschen sich mehr Sachlichkeit in der Debatte um Diesel und CO2-Ziele. Dabei ist der politische Dru... » mehr

Herbert Diess

16.10.2018

Deutschland & Welt

VW-Chef warnt: Deutscher Strommix schlecht für E-Mobilität

Die Struktur der deutschen Energieerzeugung passt nach Ansicht von VW-Konzernchef Herbert Diess nicht zu einem schnellen Umstieg in die Elektromobilität. » mehr

"Der Kaiser überreicht mir das Eiserne Kreuz" notiert Gustav Weißheit (mit Stahlhelm) am 22. September 1917.

20.02.2018

TH

"Auf der ganzen Front kein Schuss"

Janis Weißheit hat die Kriegstagebücher seines Urgroßvaters veröffentlicht. Tag für Tag notierte der Stellmacher aus Themar zwischen August 1914 und Juni 1918 seine Erlebnisse an der Front in Russland... » mehr

Gerhard Schmidt (links) und Horst Hößel mit Äpfeln der Sorten Auralia, Boskoop und Jakob Lebel. Foto: Stefan Sachs

10.01.2018

Region

Die Rückkehr der Gartenäpfel

Der Apfel aus dem eigenen Garten erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Das ist auch im "Streuobstdorf" Fischbach spürbar. Im dortigen Schullandheim wird Kindern und Erwachsenen Wissen hierüber vermitt... » mehr

Das Sehgerät ist für Günter Hermes eine große Hilfe. Um mal schnell etwas nachzuschauen, nutzt er auch die Lupe. Foto: Heiko Matz

24.08.2017

Region

Fast blind - trotzdem scharfer Blick in die Stadtgeschichte

Günter Hermes ist ein wandelndes Lexikon. Details aus der Geschichte Vachas "weiß er im Schlaf", sagt seine Frau Renate. Das ist ein Grund dafür, dass dem 76-Jährigen wohl nie langweilig wird. Sein Wi... » mehr

Sabine Ebert eröffnete mit ihrem neuen Historienroman am Freitag in der Bibliothek die Meininger Frühlingslese. Foto: cs

12.03.2017

Meiningen

Deutsche Geschichte authentisch vermittelt

Einen Ausflug in die deutsche Geschichte des 12. Jahrhunderts gab es zum Auftakt der Meininger Frühlingslese zu erleben. Zu Gast war Sabine Ebert mit ihrem neuen Roman. » mehr

Blick in eines der Schwallunger Bücher. Schriften aus dem 17. Jahrhundert kann Jutta Zedlack "manchmal besser lesen als eine Handschrift von 1980".

06.03.2015

Region

Taufe, Trauung, Tod: Was Kirchenbücher erzählen

Für Jutta Zedlack sind Kirchenbücher "interessanter als jeder Krimi". Was in den Schwallunger Büchern zu finden ist, stellte die Kirchenmitarbeiterin Ortschronisten des Altkreises vor. » mehr

Die 94-jährige Luise und der 100-jährige Alfred Hoffmann haben etwas geschafft, was nur wenige Paare erreichen. 	Foto: fotoart-af.de

04.01.2015

Region

Auch nach 75 Jahren kein bisschen weniger Liebe

Das höchst seltene Fest der Kronjuwelenhochzeit feierten Luise und Alfred Hoffmann aus Steinbach-Hallenberg. » mehr

Entlassungsschein: Zwei Jahre nach Kriegsende durfte Karl-Heinz Schellenberger aus der Gefangeschaft nach Hause. 	Fotos (2): ari

17.06.2014

Thüringen

Sie hätten sich abmurksen müssen

Menschen wie Karl-Heinz Schellenberger erinnern uns an den Schrecken von Krieg und Gefangenschaft. Er gehört zu den letzten, die vom Feldzug gegen die Sowjetunion berichten und aus dieser Perspektive ... » mehr

Ein erster Blick auf den Festwagen der Schwallunger Reiter. So wie Jana Erb und Katrin Schuschel haben viele Schwallunger in den vergangenen Wochen viel Zeit in die Gestaltung der Bilder für den Festumzug gesteckt. 	Foto: fotoart-af.de

27.06.2013

Region

Schwallungen gehen die Männer aus

Zur 1225- Jahr-Feier sind so viele Freiwillige im Einsatz, dass der "närrische Krieg" von 1747 beinahe hätte ausfallen müssen. Die Bauhof-Mannen retten die Szene. » mehr

Goethe im Wandel der Zeit: Insgesamt sieben Büsten zeigen den Dichter und Denker in verschiedenen Lebensabschnitten.	Foto: dapd

28.08.2012

TH

Geschenk zu Goethes Geburtstag

Die neue Dauerausstellung im Goethe-Nationalmuseum Weimar will ein breites Publikum ansprechen: Kenner und Kinder, eilige und entspannte Besucher. Das kann gelingen. » mehr

Elke Schüler hat gemeinsam mit ihrem Vater eine aktualisierte Chronik von Wiedersbach zusammengetragen. Pünktlich vor der 700-Jahr-Feier des Ortes ist der beeindruckende Band nun erschienen. 	Foto: C. Hoppe

26.05.2011

Region

Neue Chronik zur Jahrfeier

Die Wiedersbacher feiern in diesem Jahr das 700-jährige Bestehen ihre Ortes. Einen langen Blick zurück hat Elke Schüler gewagt. Gemeinsam mit ihrem Vater hat sie nun eine Chronik des Ortes aufgelegt. » mehr

THO_1221-51233_231210_1

23.12.2010

Region

Schnee räumt auch die Kasse leer

Die kurze Verschnaufpause wird allerorten im Landkreis genutzt, um erst einmal den Schnee abzufahren - und damit Platz zu machen, für den nächsten kalten Niederschlag. » mehr

swo_lucius_sw_300909

30.09.2009

Region

Erinnerung an Bismarck-Minister

Mittelschmalkalden - Äußerst stolz war die Gemeinde Mittelschmalkalden 1890, eine Höhe nach dem preußischen Landwirtschaftsminister Robert Freiherr Lucius von Ballhausen (1835 - 1914) benennen zu dürf... » mehr

02.10.2008

Region

Straufhain klagt gegen den Freistaat

Streufdorf – Der kommunale Finanzausgleich ist Stein des Anstoßes – in der Einheitsgemeinde Straufhain wie in vier weiteren Gemeinden Thüringens. Gemeinsam haben sie sich nun unter dem Dach des Gemein... » mehr

^