Lade Login-Box.

FELDHERREN UND HEERFÜHRER

Erdogan spricht in Ankara

15.10.2019

Hintergründe

Auf permanentem Kriegsfuß - Erdogan und die Syrienoffensive

Ärger mit großen Regierungen, möglicherweise wieder mehr Anschläge im Land, eine weitere Lira-Krise am Horizont - die türkische Offensive gegen Kurdenmilizen in Nordsyrien scheint Erdogan nur Probleme... » mehr

Kalenderblatt

09.10.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 10. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 10. Oktober 2019: » mehr

Vinzenz Kiefer

14.01.2020

Boulevard

Vinzenz Kiefer arbeitet nun auch als Life Coach

Der Berliner Vinzenz Kiefer spielte in Serien wie «Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei» oder dem TV-Mehrteiler «Die Grenze» eher harte Burschen. Nun hilft er anderen auf die weiche Art - als syst... » mehr

15.03.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 15.März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. März 2019 » mehr

«Sneak Ops»

02.10.2018

Netzwelt & Multimedia

Von weiten Imperien und expandierenden Löchern

Mit «ROME: Total War» erscheint ein Strategie-Klassiker auf dem Tablet und macht Spieler zu Feldherren. Außerdem neu: Blumen und Bäume in bezaubernden Tälern pflanzen sowie Waschbären das Löchern beib... » mehr

Menelaos, König von Sparta (Hans-Joachim Rodewald) und seine abtrünnige Frau, die schöne Helena (Evelyn Fuchs). Foto: Liebig/DMT

24.09.2018

TH

Wir sind menschlich, wir Europäer

Als sie Troja besiegten, taten sie es mit List. Glaubten an Schicksal, die Götter, und daran, dass sie die Besseren seien. Der Stoff ist fast 2 500 Jahre alt. Nun sucht er uns heim: Peter Bernhardt ze... » mehr

Ein Ereignis: Anna Netrebko als Aida bei den Salzburger Festspielen. Foto: dpa

11.08.2017

TH

Wo Licht ist, ist auch Schatten

Zwei Frauen standen mit ihrem "Aida"-Debüt bei den Salzburger Festspielen im Zentrum der Aufmerksamkeit: Superstar Anna Netrebko und Regisseurin Shirin Nehat. » mehr

Hagen Bähr ist seit Sommer 2014 am Meininger Theater engagiert. Foto: cs

29.12.2015

Meiningen

"Ich habe den Beruf gefunden, den ich für mein Leben brauche"

Nicht nur wegen seiner Körpergröße von 1,94 Meter ragt Hagen Bähr als Homburg und Beckmann aus dem Schauspiel-Doppelabend "Prinz von Homburg"/"Draußen vor der Tür" heraus. » mehr

Robert Eberhardt hat im Rußwurmschen Haus Erinnerungs-Ecken für den Grafen geschaffen - zu sehen ist auch ein Original-Kupferstich. 	Foto: Annett Recknagel

18.05.2015

Region

Der Mann, der Schlachten liebte

Wer war Graf Rußwurm? Zum 450. Geburtstag des Feldherren erzählte der neue Eigentümer des Rußwurmschen Hauses in Breitungen, Robert Eberhardt, aus dem Leben des kämpferischen Mannes. » mehr

Mihai Danzke (l.) und Jan Friedrich haben vor sich das Gemälde "Narrenschiff Waisensee" und im Hintergrund das Werk "Mein Deutschland Komplex".

24.04.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Wie Bismarck durchs Edelweiß rauscht

Am 1. Mai eröffnet im Oberen Hof ein privates Kunst-Museum. Die erste Ausstellung bestreitet der junge Berliner Maler Jan Friedrich mit großformatigen Bildern. Die dürften für Gesprächsstoff sorgen. » mehr

Vom Vorstand der Gesellschaft Kulturerbe Thüringen waren Maximilian Gränitz, Robert Eberhardt und Stefanie Kießling anwesend, auch Jochen Halbig und Harald Uhlemann gehören zum Verein - alle gemeinsam präsentieren hier ein Bild des Grafen Hermann Christoph von Rußwurm. 	Foto: Annett Recknagel

10.02.2015

Region

Ein (Rußwurmsches) Haus, das man nicht vergisst

Große, kühne Pläne hat Robert Eberhardt mit dem Rußwurmschen Haus in Breitungen. Zur Jahreshauptversammlung der Gesellschaft für Kulturerbe Thüringen stellte er sie vor. » mehr

"Frauen verprügeln Geistliche" von Lucas Cranach d.Ä. (1553) in der Ausstellung "Eine starke Frauengeschichte" auf Schloss Rochlitz.

01.05.2014

TH

Die unbekannte Heldin

Frauen der Reformationszeit werden in den nächsten Monaten mit einer Ausstellung auf Schloss Rochlitz bei Grimma geehrt. Lange Zeit vergessen, werden sie nun wiederentdeckt. Das wirft ein neues Licht ... » mehr

Sigrid und Uwe Herzog beim Rundgang.	Fotos (3): fotoart-af.de

16.12.2013

Region

Ausstellungseröffnung: Kirchenbuch als Quelle geadelt

Die zweite Sonderschau im Rahmen des Reformationsjubiläums auf Schloss Wilhelmsburg in Schmalkalden ist eröffnet. Auf "Luther und die Hexen" folgt nun "Leben und Sterben im Dreißigjährigen Krieg". » mehr

Übersetzerin Debbie Page (von links) und Horst Zink stellen zur Begrüßung in Blue Ash die Ilmenauer Delegation vor: Andreas Bühl, Bernd Frankenberger, Heidi Görlach, Volker Hampe, Matthias Wetzel, Gunther Kreuzberger, Andreas Meinken, Steffen Schulze, Dieter Kuchorz, Andreas Ottolinger, Sylvia Saager, Andreas Böffel und Jürgen Thurmann.

20.09.2012

Region

Partnerschaft ernst gemeint

In Blue Ash gab es viele Umarmungen: Die Ilmenauer und die Stadtvertreter von Blue Ash kennen sich seit zehn Jahren und betonen, wie sehr sie Freunde geworden sind. » mehr

Miniaturbüsten des Preußen-Königs zeigt das Deutsche Historischen Museum in der Schau "Friedrich der Große - verehrt, verklärt, verdammt ...".	Foto: dapd

03.05.2012

TH

Dreister Emporkömmling in Europa

Sich als siegreicher Feldherr zu behaupten - das war der größte Ruhm, den das 18. Jahrhundert zu vergeben hatte. Friedrich war sich dessen sehr bewusst. In seinem Streben nach Eroberungen, der krieger... » mehr

Die Taufe König Chlodwigs (Mitte) durch den Bischof Remigius (rechts daneben) - das später gefertigte Relief, das auf das historische Geschehen verweist, befindet sich an der Außenwand der Kathedrale von Reims.

24.11.2011

TH

Mit eiserner Faust

Viel weiß man nicht über den ersten großen Frankenkönig. Am 27. November 511, vor 1 500 Jahren, ist Chlodwig I. in Tours gestorben. Seine folgenreichste Tat: Er ließ sich taufen. Davon zehrt die Papst... » mehr

Alkmenes göttlicher Verehrer Jupiter (Markus Seidensticker, l.) und ihr Göttergatte Amphitryon (Hans Burkia). 	Foto: LTR

26.09.2011

TH

Die liebe Not mit Göttern und Göttergatten

Die Verhältnisse liegen allzu deutlich auf der Hand in Jens Schmidls Rudolstädter "Amphitryon"-Inszenierung. » mehr

080401ari16m

07.04.2008

TH

Amor verzaubert die Welt

Meiningen – Noch sind es genau 401 Jahre, bis die römische Weltordnung zusammenbricht. 410 plündern die Westgoten Rom. Doch erschüttert wird das Reich bereits im Jahr 9, als Armin der Cherusker drei r... » mehr

Rak 3 - Foto Ed.jpg

27.05.2009

Meiningen

Eine Varusschlacht ohne Tote

Meiningen. Zum Auftakt der 2000-Jahr-Feier der Schlacht im Teutoburger Wald öffnete im Mai die Dreifach-Ausstellung „Imperium – Konflikt – Mythos“ in Haltern, Kalkriese und Detmold. In den Kammerspiel... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.