Lade Login-Box.

FEIER

vor 16 Stunden

Suhl/ Zella-Mehlis

Jugendweihen sind auf das Jahr 2021 verschoben

Suhl - Die Mitglieder des Vereins Jugendweihe Suhl & Umland e. V. haben entschieden, die Jugendweihefeiern von 2020 ins Jahr 2021 zu verschieben. » mehr

Abiball

02.06.2020

Thüringen

Corona macht Abi-Feiern einen Strich durch die Rechnung

Abendkleider, Hochsteckfrisuren, Anzug und Krawatte: Zum Abiball machen sich die Zwölftklässler normalerweise richtig schick. In diesem Jahr sind viele der Feste Corona zum Opfer gefallen. » mehr

Das hier noch stille Wasser im Freibad Kaltennordheim dürfte ab Freitag wieder in Wallung kommen. Aber nur 180 Besucher dürfen ins Gelände. Foto: Erika Groß-Herbst

vor 13 Stunden

Meiningen

Zählmaschine am Schwimmbad-Eingang

Die Wasserratten in der Hohen Rhön dürfen sich freuen: Am Freitag öffnet das Schwimmbad Kaltennordheim seine Pforten wieder. » mehr

«Corona-Vertrags-Check»: Hilfe bei Erstattung oder Gutschein

02.06.2020

Netzwelt & Multimedia

Hilfe bei Erstattung oder Gutschein

Konzerttickets oder die Schwimmbad-Jahreskarte - gibt es jetzt das Geld zurück? Verbraucher sind zurecht verwirrt ob der komplizierten Rechtslage. Ein neues Tool der Verbraucherzentralen soll helfen. » mehr

Ein Schild weist den Weg zum Vereinsheim eines Schützenvereins. Foto: Daniel Karmann/dpa

02.06.2020

Thüringen

Schützen schießen wieder - aber ohne Feste

Corona hat auch die Schützenvereine getroffen. Zwar läuft das Training inzwischen wieder normal. Für die Schützenfeste sieht es jedoch schlecht aus. » mehr

Sie haben es nicht verlernt - und zeigen sich von ihrer besten Seite. Auch die Salut-Schüsse fehlen nicht. Als Gruß an die Eisfelder. Fotos: frankphoto.de

01.06.2020

Region

Übung rettet das 413. Kuhschwanzfest

Zu Ehren der Eisfelder ist am Samstag heimlich, still, aber nicht leise die Stadtwache aufmarschiert. Zum 413. Mal. Mit dabei: Herzog Johann Casimir von Sachsen-Coburg und Herzogin Margarethe von Brau... » mehr

Technische Abnahme: Was für ein lustiges Ereignis ein Banddurchschnitt sein kann, erlebten Janine Holz, Markus Böttcher, Peggy Greiser, Anja Christ (von links) und die anderen Gäste, als die neue Automatiktür just in dem Moment zuverlässig funktionierte und vor dem Fotografen zuging.	Fotos (3): Sascha Willms

01.06.2020

Region

Architektonisch und touristisch in die erste Reihe gerückt

Die neue Tourist-Info in Steinbach-Hallenberg steht ab sofort Urlaubern und Einheimischen offen. Das große Fest muss noch warten, dafür begrüßte das TI-Team schon die ersten Touristen aus Bayern. » mehr

Videotext

31.05.2020

Deutschland & Welt

Der Videotext wird 40 Jahre alt

Der Teletext hat lange vor Twitter die Welt auf kleinstem Raum erklärt. Optisch wirkt die pixelige Schrift etwas in die Jahre gekommen. Doch gerade in Krisenzeiten bewährt sich das Medium. » mehr

28.05.2020

Meiningen

Freundschafts-Jubiläum ohne Feier

Das Jubiläum "30 Jahre Städtepartnerschaft Schwarza - Eppstein" könnte in diesem Jahr begangen werden. Doch Corona macht’s unmöglich. » mehr

Jugendweihe-Bilder wie 2019 gibt es in diesem Jahr noch nicht. Feiern werden zum Teil auf den Herbst verschoben, manche fallen aus. Archiv: frankphoto.de

26.05.2020

Region

Wenn das Erwachsenwerden verschoben werden muss . . .

Lebensfeste wie Konfirmationen und Jugendweihen konnten vielerorts wegen der Corona-Pandemie im Frühjahr nicht stattfinden. Doch mittlerweile gibt es Lichtblicke und neue Termine im Herbst. » mehr

Rihanna

26.05.2020

Deutschland & Welt

Rihanna bedankt sich bei ihren Fans

Vor 15 Jahren erschien Rihannas erste Single. Ein Grund zum Feiern, ein Moment des Erinnerns und Zeit für ein großes Dankeschön. » mehr

Die Symbolfiguren sind trotz der Absage zu sehen

22.05.2020

Region

Die Symbolfiguren sind trotz der Absage zu sehen

Das Eisfelder Kuhschwanzfest zu Pfingsten findet in diesem Jahr wegen des Corona-Virus nicht statt, weil Großveranstaltungen bis Ende August nicht erlaubt sind. Ungeachtet dessen waren Mitglieder des ... » mehr

Es darf geturtelt werden: So sieht der Sonderstempel aus, den die Meininger Briefmarkenfreunde gemeinsam mit dem Biosphärenresevat Rhön kreiert haben.

19.05.2020

Meiningen

Glücks- & Liebesvogel auf Sonderstempel

Meiningens Philatelisten bleiben im Jahre 2020 einer Tradition treu: Sie kreierten einen Sonderstempel zum Thema "Vogel des Jahres" erneut gemeinsam mit dem Biosphärenreservat Rhön. » mehr

Um 1920 ist diese Aufnahme von Schloss Wilhelmsburg entstanden. Urheber ist Franz Stitz. Foto: Schloss Wilhelmsburg

18.05.2020

Region

Teelichter statt Geburtstagskerzen, Renaissanceschloss wird 430 Jahre

Schloss Wilhelmsburg in Schmalkalden wird 430 Jahre alt. Die Geburtstagsparty muss leider verschoben werden. Ganz sang- und klanglos soll der Jahrestag aber nicht in der Coronakrise untergehen. » mehr

Es muss ja nicht gleich ein Riesenkürbis sein, wie ihn Maik Sauer von der Anlage "Am Vogelsberg" in Arnstadt jedes Jahr zum Wettbewerb der Kleingärtner einreicht. Auch an normal-großem Gemüse und Obst hat der Kleingärtner seine Freude. Archivfotos: Berit Richter

17.05.2020

Region

Steigende Nachfrage nach der eigenen Parzelle

Kleingärten erfreuen sich in der Corona-Krise steigender Beliebtheit. Weniger als zwei Prozent der Parzellen stehen im Ilm-Kreis momentan leer. » mehr

Ludwig van Beethoven Foto: dpa

14.05.2020

TH

Beethoven-Jubiläum auch im kommenden Jahr

Corona hat das Programm zum 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens durcheinandergewirbelt. Um möglichst viele Projekte zu retten, wird das Festjahr verlängert. » mehr

In diesem Jahr werden keine Versorgungshütten am Dreiherrenstein aufgebaut. Es fehlt etwas, sagt Joachim Geyer (2. von links). Archivfotos (3): Marina Hube

13.05.2020

Region

Das Kribbeln an diesem Tag bleibt

Wochenlange Vorbereitungen auf den Rennsteiglauf, Eintreten in die heiße Phase am Freitag, um punktgenau den Versorgungsstützpunkt bereitzuhalten, wenn der erste Läufer kommt. In diesem Jahr fällt das... » mehr

12.05.2020

Region

Landkreis sagt Feier zur Einheit ab

Der Landkreis Hildburghausen hat die geplante Feier zu 30 Jahren Deutsche Einheit abgesagt. » mehr

Sächsischer Superman

13.05.2020

TH

Sächsischer Superman

Kunstmäzen, Womanizer, Superman - Barockfürst August der Starke gilt in Sachsen als Nationalheld. Zu Lebzeiten ein Meister der Selbstinszenierung, wird er erst nach dem Tod zur Legende. » mehr

Über die Sträuße, die Franziska Rühle, Floristin im "Blumenwerk" in Ilmenau, gebunden hat, werden sich am Sonntag bestimmt Mütter freuen, die von ihren Kindern bedacht werden. Nach den Auswirkungen durch das Coronavirus hoffen die Blumenläden auf zahlreiche Kunden. Gerade sind auch Fleurop-Aufträge mit Auslieferung sehr gefragt.	Foto: ari

09.05.2020

Thüringen

Zum Muttertag noch keine Familien-Besuche

Die Lockerung der Kontakt- Beschränkungen im Kampf gegen die Corona-Pandemie kommen in Thüringen später als in anderen Bundesländern. Erst am Mittwoch soll eine entsprechende Verordnung in Kraft trete... » mehr

Jedes Jahr startet der Rhönklub die Aktion "Sauberer Wald".

08.05.2020

Region

100 Jahre Rhönklub: Gefeiert wird später

Der Rhönklub-Zweigverein Bad Salzungen wird in diesem Jahr 100 Jahre alt. Gefeiert wird wegen der Corona-Pandemie aber erst im nächsten Jahr. » mehr

Thomas Perlick und Claudia Bari beim Vor-Ort-Termin.

06.05.2020

Meiningen

Auch die Königin der Instrumente braucht mal eine Kur

Die Orgel in der Kirche "Zum Kripplein Jesu" in Sülzdorf ist seit Langem stumm. Doch das soll sich ändern, dafür legen sich derzeit viele ins Zeug. » mehr

Da schaut die Sekretärin des Thüringischen Rhön-Gymnasiums Kaltensundheim, Elke Greis, mal fröhlich um die Ecke ihres in Glas eingehausten Tresens im Sekretariat: Langsam kommen die Schüler wieder ins Haus. Die kennt Elke Greis übrigens wie ein wandelndes Lexikon alle mit Namen, Wohnort und Klassenstufe. Foto: Iris Friedrich

04.05.2020

Meiningen

Nur langsam kehrt das Gewusel zurück

Langsam herrscht wieder Betrieb in den Schulen der Rhön. Obwohl: Immer noch ungewohnt ruhig ist es auf den Fluren und in den Pausen. Und Abschlussklassen sind traurig, weil es die ersehnten Feiern woh... » mehr

Die Trachtenkirmes in Kühndorf ist erst im September geplant. Das berechtigt zu einem Mindestmaß an Hoffnung, dass das Fest tatsächlich stattfinden kann. Foto: J. Glocke

04.05.2020

Meiningen

Kermes-Start und weitere Festlichkeiten in Gefahr

Trotz tröpfchenweiser Lockerungen bei den Corona-bedingten Einschränkungen und Verboten werden die Sommermonate für viele Veranstalter unkalkulierbar bleiben. » mehr

Elena Müller und Sarah Denner haben die Jugendweihezeitung 2020 hergestellt. Nun müssen die beiden Suhlerinnen wie alle anderen warten, ob die Feier dieses Jahr überhaupt stattfinden kann. Foto: privat

04.05.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Die Festkleidung bleibt vorerst im Schrank

Die Jugendweihe in Suhl ist verschoben. Doch was viele traurig stimmt, hat für Elena Müller und Sarah Denner auch Positives. » mehr

Polizei

03.05.2020

Meiningen

32-Jähriger in Oberkatz mit Baseballschläger verletzt

Mit einer Kopfverletztung endete eine offenbar ausgelassene Feier in einer privaten Wohnung in Oberkatz (Lkr. Schmalkalden-Meiningen). Einer der vier Anwesenden rastete dabei aus und schlug mit einem ... » mehr

Nach Abwesenheit

02.05.2020

Deutschland & Welt

Kim Jong Un taucht nach wochenlanger Abwesenheit wieder auf

Wochenlang war Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un abgetaucht. Es gab sogar schon Gerüchte über seinen Tod. Jetzt setzt Pjöngjang den Spekulationen vorerst ein Ende. » mehr

30.04.2020

Region

Das Theresienfest 2020 fällt aus

Die Jubiläumsauflage des Theresienfestes in Hildburghausen wird nicht im Jahr 2020 stattfinden. Das hat der Stadtrat beschlossen. » mehr

Landshuter Hochzeit verschoben

30.04.2020

dpa

Historienspiel Landshuter Hochzeit auf 2023 verschoben

Das vierwöchige mittelalterliche Festspiel geht eigentlich im vierjährigen Turnus über die Bühne. Der lange Planungsvorlauf für die Landshuter Hochzeit mache eine Verschiebung auf 2023 erforderlich. » mehr

Diesmal allein auf weiter Flur: Andreas Gerhardt vom TV 1920 Ilmenau bei der Platzpräparation. Foto: TV 1920

24.04.2020

Lokalsport

"Wir warten auf das Freizeichen von Herrn Ramelow"

Traditionell beginnt in Thüringen am 1. Mai die Punktspiel-Saison im Tennis. Daraus wird 2020 nichts. Trotzdem scharren die Racket-Schwinger gewaltig mit den Hufen. » mehr

Königsfamile

27.04.2020

Deutschland & Welt

König Willem-Alexander feiert Königstag zu Hause

Stell dir vor, Holländer feiern, und es ist öde: Leere Straßen, verwaiste Grachten, missmutige Gesichter. Königs Geburtstag ohne Oranje-Party, aber mit eineinhalb Meter Abstand. Wie geht das denn? » mehr

Heiraten in der Corona-Krise

27.04.2020

Familie

Heiraten in Corona-Zeiten: Aus der Traum vom großen Fest?

Hochzeiten werden bis zu 15 Monate im Voraus geplant - und dann kommt Corona. Nicht wenige Paare müssen ihre Feier jetzt absagen. Wie gehen sie am besten damit um? Und wie feiern sie alles nach? » mehr

Hochzeitsbloggerin

27.04.2020

Ernährung

So gelingt das perfekte Hochzeitsessen

Hungrig auf der Hochzeit? Das will niemand. Damit alle satt und glücklich sind, braucht es Entscheidungen. Neben der Frage nach Menü oder Buffet spielen auch Jahreszeit und Alter der Gäste eine Rolle. » mehr

Bürgermeister Holger Obst sticht 2019 ein Fass zur Bierverkostung an. Sein Nachfolger Tilo Kummer muss sich dafür voraussichtlich über 2020 hinaus gedulden.

26.04.2020

Region

Die Jubiläumsauflage soll um ein Jahr verschoben werden

Die 30. Auflage des Theresienfestes soll nicht in diesem Jahr stattfinden, sondern erst im kommenden. Bürgermeister und Verwaltung planen, die für 1. bis 5. Oktober terminierte Veranstaltung wegen der... » mehr

Pfarrer Thomas Perlick und Claudia Bari, die die Orgel von Ernst Seifert im Hintergrund künftig gern spielen würde, bei einem Vor-Ort-Termin.	Fotos: Swietek

26.04.2020

Region

Auch die Königin der Instrumente braucht mal eine Kur

Die Orgel in der Kirche "Zum Kripplein Jesu" in Sülzdorf ist seit Langem stumm. Doch das soll sich ändern, dafür legen sich derzeit viele ins Zeug. » mehr

Der Gottesdienst auf dem Maßkopf am Himmelfahrtstag - im Bild brät Vereinsvorsitzender Martin Mägdefrau Bratwürste - ist bereits abgesagt, auch der 30. Vereinsgeburtstag muss warten. Archivfoto: Annett Recknagel

26.04.2020

Region

Wanderfreunde hoffen auf schöne Tage im Herbst

Wanderwetter lockt in die Natur - die Mitglieder der Thüringerwald Vereine aber dürfen nur alleine oder bestenfalls zu zweit auf Wanderschaft gehen. » mehr

Prozess gegen einen Arzt im Landgericht Gera

26.04.2020

Thüringen

Landtag: Feier zur Landesgründung vor 100 Jahren im Internet

Der Landtag feiert den 100. Jahrestag der Gründung Thüringens wegen der Corona-Pandemie im Internet. » mehr

Janis Witowski vom Naturhistorischen Museum macht es vor: Im Museum tragen künftig nicht nur Besucher, sondern auch Mitarbeiter Mundschutz..	Foto: Ittig

25.04.2020

Region

Mit Mundschutz ins Museum

Keine Führungen, Abstandsvorgaben und Mundschutzpflicht: Für Museen gelten aktuell neue Regeln, auch für die vier, die an den kommenden Tagen im Landkreis wieder öffnen. » mehr

Mit ihrem Fischwagen sind Marina Rißeler (links) und ihre Mitarbeiterin Elke Ketschau (rechts) auf den Wochenmärkten in Suhl und Schmalkalden anzutreffen. Sie schützen sich und ihre Kunden, nutzen verschiedene Handschuhe beim Fischverpacken und Kassieren und haben stets Desinfektionsmittel parat. Steven Rißeler unterstützt das Team bei Veranstaltungen und bei der Buchhaltung. Foto: frankphoto.de

24.04.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Partyhappen kommen zum Glück auch bei Marktkunden gut an

Mit dem Gewinn, den sie auf den Wochenmärkten erzielt, kann sich Marina Rißeler gerade so über Wasser halten. Die Fischverkäuferin kämpft in der Krise mit Veranstaltungsabsagen und einer Baustelle vor... » mehr

Die Bürger müssten nicht zwingend medizinische Masken tragen, "wichtig ist aber, dass Mund und Nase bedeckt sind", erklärte der Landrat. Foto: Matz

22.04.2020

Region

Private Feiern sind auch weiterhin verboten

Die Pflicht, Mund und Nase zu bedecken, gilt ab dem morgigen Freitag nicht nur in Geschäften und im öffentlichen Nahverkehr, sondern auch bei Terminen im Landratsamt. » mehr

Wiesn

21.04.2020

Deutschland & Welt

Oktoberfest wegen Corona-Krise abgesagt

Sechs Millionen Besucher aus aller Welt - kann in Corona-Zeiten ein Oktoberfest gefeiert werden? Schon länger standen die Zeichen auf Absage. Jetzt haben die Verantwortlichen ihre Entscheidung verkünd... » mehr

20.04.2020

Meiningen

Heiratsmarkt ist abgesagt, Jahrfeier wird verschoben

Jubiläumsjahr ohne Feierlichkeiten - die Corona-Krise macht auch der Stadt Kaltennordheim einen schmerzhaften Strich durch die Rechnung. » mehr

Ob wir ähnliche Bilder wie das des Bieranstichs der Steinacher Kirmes mit Bürgermeister Ulrich Kurtz (Mitte) dieses Jahr erleben werden, bleibt unklar. Großveranstaltungen sind bis 31. August abgesagt. Offen ist derweil, ob die hiesigen Höhepunkte tatsächlich unter das Verbot fallen. Fotomontage: Carl-Heinz Zitzmann

19.04.2020

Region

Eine ganze Saison fällt heuer aus

Mindestens bis 31. August werden noch viele Feste abgesagt. Trotz Einschränkungen, bei vielen Ehrenamtlichen überwiegt das Verständnis für die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Für Schaust... » mehr

Ein Bild aus dem Archiv: Zu diesem Fest am Bahnhof Rennsteig sind nicht nur die Süd-Thüringen-Bahn, sondern auch die Dampflok 941538 gefahren. Momentan ist auf der touristischen Schiene allerdings Stillstand, am Bahnhof Rennsteig bleibt es vorerst menschenleer. Foto: Jennifer Brüsch

16.04.2020

Region

Rennsteigbahn: Planen kaum möglich

Weder eine Dampflok noch ein Zug der Südthüringenbahn rollt derzeit für Gäste an den Rennsteigbahnhof. Feste und Sonderfahrten zu planen, ist für Manfred Thiele nahezu unmöglich. Auch, ob und wann die... » mehr

Königin Margrethe II.

15.04.2020

Deutschland & Welt

Dänemarks Königin Margrethe wird 80

Es sollte ein großes Fest ganz in Rot-Weiß werden, doch dann kam Corona: Den 80. Geburtstag hatte sich Dänemarks Königin Margrethe II. eigentlich ganz anders vorgestellt. Aber nicht nur wegen der Pand... » mehr

Das Verkaufsteam der Fleischerei Straube mit Chef Uwe Straube. Foto: Theo Schwabe

13.04.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Gute Umsätze auch in der Corona-Krise

Die Fleischerei Straube, das älteste Familienunternehmen in Dietzhausen, ist seit mittlerweile 120 Jahren ein sicherer und stabiler Versorgungsanker für die Menschen der Gemeinde und darüber hinaus. » mehr

Motorsportlegende

13.04.2020

Überregional

Abschied vom PS-Ritter: Motorsport trauert um Stirling Moss

Stirling Moss war bekannt als der «ewige Zweite». Doch der PS-Ritter war eine Ikone im Motorsport, obwohl ihm der Weltmeister-Titel in der Formel 1 verwehrt blieb. Moss ist nun gestorben. Die Motorspo... » mehr

Sir Stirling Moss

12.04.2020

Überregional

Ritter mit Bleifuß: Sir Stirling Moss gestorben

Er war bekannt als der «ewige Zweite» und seit 2014 ältester Grand-Prix-Sieger. Der frühere britische Formel-1-Fahrer Stirling Moss war eine Ikone im Motorsport, obwohl ihm der Weltmeister-Titel zeitl... » mehr

Das Ausflugsziel Teufelskanzel bietet einen beruhigenden Blick in die Landschaft und sorgt so auch in schwierigen Tagen für Entspannung.

10.04.2020

Region

Erkundungen in der faszinierenden Heimat

Ostern fällt in diesem Jahr nicht ins Wasser, es wird nur ein bisschen anders gefeiert. Ein Ausflug an die Kieselbachquelle sorgt für Entspannung. » mehr

Michaela May

10.04.2020

Deutschland & Welt

Michaela May feiert digitales Ostern mit den Enkelkindern

Ostern - das ist das Fest der Familie. Daran hält Michaela May auch in diesem Jahr fest. Allerdings etwas anders als gewohnt. » mehr

Eierschale als Gewürzspender

09.04.2020

Bauen & Wohnen

Natürlich dekorieren mit ungefärbten Eiern

Eine Osterdekoration mit ungefärbten Eiern ist alles andere als langweilig - sondern einfach stilvoll. Ein paar Ideen für das Fest. » mehr

Carmen Deglau entlockt dem Jagdhorn seine typischen Töne. Auch Gitarristen finden sich unter den Anwohnern der Zella-Mehliser Blasiusstraße. Fotos (3): Michael Bauroth

07.04.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Bewohner der Blasiusstraße sind eingespielt

Alles, was Töne macht, wird sonntags hervorgekramt. Dann musizieren die Bewohner der Zella-Mehliser Blasiusstraße gemeinsam. Beethovens "Ode an die Freude" bildet stets den Auftakt. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.