Lade Login-Box.

FEHLGEBURTEN

Demo gegen Bluttests

11.04.2019

Hintergründe

Wie weit darf man mit Gentests bei Ungeborenen gehen?

Im Parlament geht es nicht alle Tage um grundlegende ethische Fragen. Nach neuen Organspende-Regeln beleuchten die Abgeordneten Chancen und Risiken von Gentests an Ungeborenen. Leicht machen sie es si... » mehr

Hilaria und Alec Baldwin

10.04.2019

Boulevard

Hilaria Baldwin macht Fehlgeburt öffentlich

Vor kurzem erst hat die Frau von Alec Baldwin ihre Sorge um eine Fehlgeburt öffentlich gemacht. Jetzt hat sich Hilaria Baldwin mit einer traurigen Nachricht erneut zu Wort gemeldet. » mehr

Heike Melzer

17.05.2019

Familie

Wenn der Kinderwunsch nicht in Erfüllung geht

Viele Paare wünschen sich verzweifelt ein Kind. Manchmal gibt es organische Gründe, manchmal weiß niemand so recht, warum es nicht klappt. Eins haben alle Paare gemeinsam: Sie müssen gemeinsam durch e... » mehr

Nicht mehr zu retten: Aus Sicherheitsgründen muss der neue Eigentümer das Hotel "Thüringer Hof" abreißen. Foto: fotoart-af.de

25.01.2019

Region

Ein Haus und seine Geschichte

Mehr als 125 Jahre prägte das Hotel „Thüringer Hof“ das Bild der Bahnhofstraße in Schmalkalden. Jetzt wird es abgerissen. Aus Sicherheitsgründen, sagt der neue Eigentümer. » mehr

Michelle Obama

09.11.2018

Deutschland & Welt

Michelle Obama will US-Präsident Trump niemals verzeihen

An US-Präsident Trump lässt die frühere First Lady Michelle Obama kein gutes Haar. Verrückt, gemein, rücksichtslos, ein Stalker - sie will ihm nie verzeihen. In einer Biografie gibt Obama aber auch vi... » mehr

Frohe Botschaft

28.09.2018

Familie

Wann erzählen Frauen von ihrer Schwangerschaft?

Ob lang ersehnter Kinderwunsch oder ungeplante Schwangerschaft: Wer ein Kind erwartet, muss früher oder später Freunden, Familie und dem Arbeitgeber davon erzählen. Aber wann ist dafür der richtige Ze... » mehr

Alina Hübel und Julia Uhlwurm gingen als Bärbel und Jutta grandios in ihren Rollen auf, in denen sie jeweils ein Stuck Ost und West verkörperten.	Foto: dol

28.06.2018

Region

Brieffreundschaft zwischen Mauerbau und Mauerfall

Ein Theaterstück an der Assisi-Schule thematisiert eine Ost-West-Deutsche Brieffreundschaft. Die Akteure aus der Oberstufe zeigten ein erschreckend klares Spiel. » mehr

Schwangerschaft

31.05.2018

dpa

Schwangere Raucherinnen werden fürs Aufhören bezahlt

Mit Gutscheinen und Geld wollen Ärzte schwangere Raucherinnen zum Aufhören bewegen. Am Vivantes Klinikum in Berlin startet dazu eine Pilotstudie. Nach Angaben des Klinikums ist das die erste ihrer Art... » mehr

14.05.2018

Region

Quellstube, Abort und Stadtgraben

Die Ergebnisse der archäologischen Untersuchungen am Rathaus Themar wird Dr. Mathias Seidel in einem Vortrag am Donnerstag auswerten. Die Eröffnung einer kleinen Ausstellung soll folgen. » mehr

Claudia Narr (links) scheint dem Landesherrn (über dem Torbogen) kurz etwas zuzurufen. Foto: Sigrid Nordmeyer

14.05.2018

Region

Das glückliche Schloss

Claudia Narr, Mitarbeiterin im Schmalkalder Museum Schloss Wilhelmsburg, räumt bei der neuen Sonderführung „Das Schloss vom Keller bis zum Dachgeschoss“ mit so manchem Vorurteil auf. » mehr

Ach, wie grün sind die Wiesen mit Aussicht auf die Burg Neuhaus! Nichts wie raus und die neue Heimat erkundet. Fotos: Zitzmann

Aktualisiert am 11.05.2018

Region

300 Sonneberger Kühe fahren zur Sommerfrische ins Unterland

Die Weidesaison hat diese Woche begonnen. Rund 300 Kühe der Agroprodukt Sonneberg fahren in die Sommerfrische ins Unterland. » mehr

"Hallo? Hallo!" Seit April kann der kleine Ben aus Meiningen endlich wieder ohne all die Infusions-Katheter seine kindliche Freiheit in der "Max & Moritz"-Kita genießen. Möglich gemacht haben das die Keser dieser Zeitung und einige ganz besonders engagierte Südthüringer Mitmenschen.	Fotos (3): uhu

25.05.2018

Thüringer helfen

"Hallo, uns gibt's alle noch!"

Was macht eigentlich ...?" Diese Frage nach Menschen und ihren Schicksalen, über die wir seit der ersten "Thüringer helfen"-Seite vom 23. Januar 2010 schrieben, um mit Lesersolidarität helfen zu könne... » mehr

"Engelchens Besuch" heißt das Kinderbuch, in dem Sabrina Loyal ihre eigene Geschichte verarbeitet - von der auch die Engelpuppen inspiriert sind.	Foto: privat

11.01.2018

Thüringen

Tabu-Thema Fehlgeburt: Worte über das Unsagbare

Jede dritte bis vierte Frau erleidet eine Fehlgeburt. Dennoch ist das Thema ein Tabu. Sabrina Loyal aus Steinbach-Hallenberg hat ihre eigene Erfahrung in einem Kinderbuch verarbeitet - und plädiert fü... » mehr

Syphilis-Warnung per SMS

04.09.2017

Gesundheit

Warnung per SMS - Kampf gegen Geschlechtskrankheiten

Geschlechtskrankheiten in Deutschland nehmen zu, vermuten Experten. Doch weil Betroffene nicht darüber sprechen, sind immer neue Infektionen schwer zu vermeiden. Das soll sich ändern. » mehr

Christa Alder mit Hund Henry

01.09.2017

Tiere

Den Kühen stinkt's: der Ärger mit Hundekot

Auf Gehwegen in Hundehaufen zu treten ist eklig. Aber auch in freier Natur gehört der Kot eingesammelt. Da geht es nicht nur um schmutzige Schuhe. Es lauern ganz andere Gefahren. » mehr

Bundessozialgericht

07.06.2017

dpa

Nicht weniger Elterngeld nach vorangegangener Fehlgeburt

Das Elterngeld wird normalerweise nach dem Einkommen der letzten zwölf Monate berechnet. Deswegen verschlechtern sich die Bedingungen, wenn Betroffene zwischendurch lange arbeitsunfähig sind. Es sei d... » mehr

Schauplatz für Kommunikation: Auf dem stillen Örtchen dienen Graffiti der gegenseitigen Unterhaltung.	Fotos: Berny Meyer/ Museum für Kommunikation Nürnberg

07.04.2017

TH

Als die Revolution aufs Klo zog

Um Toiletten dreht sich eine neue Schau im Nürnberger Museum für Kommunikation. Das stille Örtchen ist nämlich gar nicht so schweigsam. » mehr

Seit zehn Jahren gibt es zweimal im Jahr Gedenkfeiern für stillgeborene Kinder in einem würdigen Rahmen. Mitstreiter der ersten Stunde sind Johanna Weymar, Kerstin Schmidt, Christina Raßbach, Dr. Kornelia Franke, Rosmarie Zeitz, Annegret Spengler, Pfarrer Bernhard Bock (von links) und Carolin Semmelroth (nicht im Bild). Foto: Heiko Matz

16.11.2016

Region

Ein Ort zum Abschiednehmen

Seit zehn Jahren werden ehrenamtlich Gedenkfeiern für stillgeborene Kinder organisiert. So nimmt man würdig Abschied. » mehr

Schlägel und Eisen: Nicht nur Bergmannssymbole, sondern auch Zeugen von der schweren Arbeit in früheren Zeiten.

19.04.2016

Region

"Das fordert Respekt"

Das Glücksbrunner Revier und die aktuellen Forschungen dazu: Dieses Thema lockte viele Interessierte ins Bürgerhaus Schweina. » mehr

Heißmann und Rassau: Die beiden Komiker verstehen es vorzüglich, ihr Publikum zu unterhalten und zum Lachen zu bringen. 	Foto: fotoart-af.de

03.06.2013

Region

Lachen ohne lange nachzudenken

Volker Heißmann und Martin Rassau bringen als "Waltraud und Mariechen" ihr Publikum zum Lachen. Sie trieben ihre Späße in der Schmalkalder Mehrzweckhalle. Mehr als 1000 Besucher wollten das sehen. » mehr

Lustige Zwerblrunde: Helmut Schmidt, Matthias Heß und Gerhard Schmidt.

15.04.2013

Region

Kirchenfest im Dorf "Biberlage"

Mit der Uraufführung der Kirch-Weih-Kantate, einem historischen Handwerkerforum, Festvortrag und Festgottesdienst feierten die Biberschläger am Wochenende das 350-jährige Jubiläum ihrer Kirche. » mehr

Bekommt einer der beiden Filme "Gloria" und "Elle s'en va" den Goldenen Bären? Heute Abend verrät es die Jury. 	Foto: dpa

16.02.2013

TH

Die Schönheit reifer Frauen

"Gloria" und "Elle s'en va" - das sind die beiden Favoriten auf den Goldenen Bären bei den Berliner Filmfestspielen, die heute Abend im Berlinale-Palast verliehen werden. » mehr

Jörg Lessing   über Stuttgart 21 und die Arroganz der Macht

06.02.2013

TH

Ahnungslose Aufseher

Noch gut in Erinnerung ist der Werbespot aus Stuttgart: "Wir können alles außer hochdeutsch." Da hat die damalige schwarz-gelbe Landesregierung den Mund doch ziemlich voll genommen. Die Schwaben könne... » mehr

Die Angeklagten Uwe R. (l.) und Melanie-Christin M. B. sitzen auf der Anklagebank des Landgerichts in Koblenz. 	Foto: dpa

18.01.2013

Thüringen

Angeklagte gesteht Baby-Entführung

Vor Gericht bricht das Lügenkonstrukt in sich zusammen: Eine Frau denkt sich eine unglaubliche Geschichte aus, um ihrem Freund eine Fehlgeburt zu verschweigen. Die Hintergründe kommen ans Licht. » mehr

17.12.2011

Region

Kein Sex wider Willen

Dass er vor fast zehn Jahren eine intime Beziehung zu einer damals erst 13-Jährigen einging wurde jetzt einem heute 37-Jährigen zum Verhängnis. » mehr

Sternenkinder_071209

07.12.2009

Thüringen

Ein Platz für Krümel und Schmetterling

Suhl - Manche nennen sie Schmetterlings-, andere sagen Sternchenkinder. Babys, die lange vor dem Geburtstermin sterben, die tot geboren oder abgetrieben werden, weil eine unheilbare Krankheit oder ein... » mehr

Paar1_150607

16.06.2007

Thüringen

Wenn Kinderkriegen nicht die natürlichste Sache ist

Nichts wünschen sich Ute und Tino König sehnlicher als ein Kind. 17 glückliche Ehejahre liegen hinter dem Paar aus Zittau, aber auch ein Leidensweg. Eine „richtige kleine Familie“ wollten sie sein. Ve... » mehr

18.10.2010

Thüringen

Arzt soll bei Geliebter Fehlgeburt provoziert haben

Coburg/Schmalkalden - Vor dem Coburger Landgericht muss sich seit Montag ein Arzt aus Schmalkalden verantworten. Der Mediziner soll seiner schwangeren Geliebten Blutverdünnungsmittel verabreicht haben... » mehr

ski-Friedhof4bi_060309

06.03.2009

Suhl/Zella-Mehlis

Ein neuer Ort der Trauer

Zella-Mehlis – Die Trauer der Menschen kennt viele Facetten. In Zella-Mehlis soll nun eine zusätzliche Möglichkeit geschaffen werden, der Toten zu gedenken: eine Urnengemeinschaftsanlage, die das Anbr... » mehr

17.03.2011

Region

Staatsanwalt sieht versuchten Mord

Die Anklage fordert zwölf Jahre Gefängnis für 42-jährigen Arzt. Er soll versucht haben, seine schwangere Geliebte mit Marcumar zu vergiften. Die beiden Verteidiger plädieren auf Freispruch. » mehr

01.11.2007

Region

Beide handelten gegen die Regeln

Steinbach-Hallenberg – Etwa 800 Gläubige feierten zum gestrigen Reformationstag in der Haseltalhalle ein denkenswertes und abwechslungsreiches Kirchenkreisfest. » mehr

17.03.2011

Region

Schmalkalder Chirurg in U-Haft

Die Anklage hat im "Marcumar-Prozess" um einen 42-jährigen Schmalkalder Chirurgen zwölf Jahre Gefängnis gefordert und ihn noch im Gerichtssaal verhaften lassen. Die Verteidigung plädierte dagegen auf ... » mehr

27.12.2010

Region

Akute Lebensgefahr

Der Prozess gegen einen Arzt aus dem Altkreis Schmalkalden wurde fortgesetzt. Der Angeklagte sagt weiterhin, dass er unschuldig sei. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".