Lade Login-Box.

FAMILIENUNTERNEHMEN

Wunschmotive auf zahlreiche Materialien und in viele Formen zu bringen, ist Rebecca Bahners Spezialität. Da lag die Maskenherstellung nahe.	Foto: fotoart-af.de

29.04.2020

Schmalkalden

Jung und kreativ: Patisto bringt Masken in Mode

Für alle, für die Masken nicht nur lästige Pflicht sind, hat Rebecca Bahner viele Ideen parat. Die Steinbach-Hallenbergerin kreiert aus dem neuen Alltagsutensil individuelle Modeaccessoires. » mehr

Das Verkaufsteam der Fleischerei Straube mit Chef Uwe Straube. Foto: Theo Schwabe

13.04.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Gute Umsätze auch in der Corona-Krise

Die Fleischerei Straube, das älteste Familienunternehmen in Dietzhausen, ist seit mittlerweile 120 Jahren ein sicherer und stabiler Versorgungsanker für die Menschen der Gemeinde und darüber hinaus. » mehr

Einen ausführlichen Bericht über den Ferien- und Reiterhof Kindermann in Metzels kann man in der aktuellen Ausgabe der Bauernzeitung lesen, die jetzt auf dem Markt erhältlich ist. Fotos: privat/Archiv

12.05.2020

Meiningen

Ferien- und Reiterhof sorgt in Bauernzeitung für Schlagzeilen

Die aktuelle Ausgabe der Bauernzeitung widmet dem wiederholt ausgezeichneten Ferien- und Reiterhof von René Kindermann in Metzels eine Doppelseite. Positive Werbung, die das kleine Familienunternehmen... » mehr

25.03.2020

Feuilleton

Plagiat, Tricks und Geheimnisse

"Deutschlands große Clans: Die 4711-Story" - am Dienstag, 20.15 Uhr, im ZDF gesehen Familienunternehmen stellen in Deutschland das Grundmuster des Wirtschaftsgefüges dar, gelten als Rückgrat und Jobmo... » mehr

Coronavirus - Regierung gibt unbegrenzte Kreditzusage

20.03.2020

Wirtschaft

Unternehmen wollen schnelle Staatshilfen

Die Corona-Krise hat dramatische Ausmaße für viele Unternehmen. Geschäfte müssen dicht machen, Aufträge und Umsätze brechen weg. Liquiditätsengpässe drohen. Doch wie schnell kommen versprochene Hilfen... » mehr

Der bisherige Geschäftsführer und Inhaber der Metob Beschichtungs GmbH Matthias Krämer (links) hat die Geschicke des Familienunternehmens in die Hände von Marco Jobst (rechts) gelegt. Jobst führt seit dem 1. Januar das Unternehmen als sein eigenes. Hildburghausens Bürgermeister Holger Obst besucht den Betrieb, bedankt sich bei Krämer für die gute Zusammenarbeit und wünscht dem neuen Eigentümer Marco Jobst viel Erfolg.	Foto: frankphoto.de

11.02.2020

Hildburghausen

Marco Jobst führt Metob-Gruppe: Standort Hildburghausen sicher

Die Firma Metob Beschichtungen hat einen neuen Geschäftsführer und Inhaber. Marco Jobst hat die Nachfolge von Matthias Krämer übernommen. In Hildburghausen geht’s wie gewohnt weiter. » mehr

Jila Büchel, Betriebsleiterin Iris Schmidt, Ehrhard Büchel und Bürgermeister Richard Rossel (von links) bei einem Firmenrundgang. Fotos: frankphoto.de

06.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Weltweit erfolgreich und zurückgekehrt

An zehn Standorten, so auch in China, Belgien und Indien produziert die Firma Büchel Industrie-Holding. Gegründet wurde das Unternehmen vor 100 Jahren in Zella-Mehlis. Trotz Enteignung ist es hier wie... » mehr

Jürgen Kühnert (Mitte), Betriebsleiter des Piesauer Glaswerkes, übergibt im Beisein von Piesaus Ortsteilbürgermeister Siegfried Lippmann (links) einen Scheck an den Neuhäuser Stadtchef Uwe Scheler. Foto: Elke Schönfelder

01.01.2020

Sonneberg/Neuhaus

Stolperfallen sind nun Geschichte

Ein Kabel- und Schlauchwirrwarr wird es auf dem Dorfplatz in Piesau nicht mehr geben. Ab 2020 verläuft nun alles unter der Erde. Obendrauf aber gab es noch eine nachträgliche finanzielle Überraschung. » mehr

03.12.2019

Wirtschaft

Interesse: Investor will Loewe neu aufbauen

Das inhabergeführte Familienunternehmen Skytec Group Ltd plant die Übernahme des insolventen Fernsehherstellers Loewe. Mit neuen Produkten soll "die globale Wettbewerbsfähigkeit des deutschen Traditio... » mehr

Das Team der Gelenkwelle Stadtilm war zum ersten Mal bei diesem Informationsangebot dabei. Foto: Richter

30.10.2019

Ilmenau

Industrie zum Anfassen - oder besser nicht

Industrie zum Anfassen (Industrie Intouch) lockte diese Woche zum sechsten Mal künftige Azubi oder Fachkräfte in Südthüringer Unternehmen. Erstmals dabei war die Gelenkwelle Stadtilm. Auch bei Wiegand... » mehr

Gärtnerei-Chef Jörg Reich und Mitarbeiterin Katrin Schulz präsentieren die Medaillenkarten von der Bundesgartenschau in Heilbronn. Die Original-Auszeichnungen werden in einigen Wochen offiziell verliehen. Foto: Heiko Matz

30.10.2019

Bad Salzungen

Erfolgreiche Gärtnerei: Fünf Medaillen, davon zwei goldene

Die Bad Liebensteiner Gärtnerei Bachmann hat sich als eines von 18 Thüringer Unternehmen an der Bundesgartenschau in Heilbronn beteiligt. Dafür wurden Inhaber Jörg Reich und sein Team mit fünf Medaill... » mehr

Miele

30.10.2019

Wirtschaft

Miele spart: Über 1000 Stellen werden abgebaut

Das Familienunternehmen sieht sich durch die Digitalisierung und preisaggressive Konkurrenten aus Asien unter Druck. Nicht nur mit Stellenstreichungen will der Konzern gegenhalten. Die IG Metall befür... » mehr

Mit Liedern und einem Fingerspiel rund um das Thema Apfel überraschten die Kleinen Kirschkernchen von der Metzelser Kindertagesstätte die Familie Bräuning bei einem Besuch der Lohnmosterei. Die Aufnahme zeigt Erzieherin Yvonne Burkhardt und Mosterei-Chef Norbert Bräuning mit einem selbst gebastelten Kinder-Apfelbild in den Händen. Foto: privat

17.10.2019

Meiningen

Kirschkernchen in Apfelmosterei

Die Lohnmosterei der Familie Bräuning in Metzels kennen schon die Kleinsten. Jedes Jahr besuchen die Knirpse der örtlichen Kindertagesstätte den Saisonbetrieb Am Malmen 9. » mehr

Allein am Bamberger Firmenstandort erwirtschaftete Brose mit 3,2 Milliarden Euro rund die Hälfte des Gruppenumsatzes.

17.10.2019

Nachbar-Regionen

Vor allem in Franken: Brose baut 2000 Stellen ab

Massive Ergebnis-Einbrüche mit Folgen: Die Brose Gruppe will nach eigenen Angaben mehrere Hundert Millionen Euro sparen und baut bis 2022 rund 2000 Stellen in Deutschland ab. Vor allem sollen die Stan... » mehr

Mit Unterstützung von Saisonkräften hat zum Wochenanfang die Lohnmosterei Bräuning in Metzels ihre Arbeit aufgenommen. Foto. O. Benkert

04.09.2019

Meiningen

Lohnmosterei in Metzels nimmt ab sofort wieder Äpfel an

Die Metzelser Lohnmosterei Bräuning hat zum Wochenanfang ihre Arbeit aufgenommen. Wer seine 2019er Apfelernte zu Saft umwandeln lassen will, der ist in den kommenden Wochen Am Malmen 9 in Metzels gena... » mehr

Ferdinand Piech

27.08.2019

Hintergründe

Patriarch mit harter Hand: Wie Piëch den VW-Konzern führte

Ferdinand Piëch hatte die Geschicke des VW-Imperiums über Jahre in seiner Hand. Mit großem wirtschaftlichen Erfolg. Doch sein strenger Führungsstil gefiel nicht jedem, der Abschied geriet zur Machtpro... » mehr

Studie: Familienfirmen erfolgreicher

26.08.2019

Wirtschaft

Studie: Familienfirmen erfolgreicher und profitabler

Börsennotierte Unternehmen mit einer Beteiligung oder substanziellem Einfluss einer Familie sind nach einer Studie erfolgreicher und profitabler als Konkurrenten ohne familiären Einfluss. » mehr

Tengelmann Unternehmenszentrale

15.08.2019

Wirtschaft

Tengelmann wächst trotz des Dramas um Karl-Erivan Haub

Das Verschwinden des Tengelmann-Chefs sorgte im vergangenen Jahr für Schlagzeilen. Doch die Geschäfte im Familienunternehmen liefen dennoch rund. » mehr

Wanderung

02.08.2019

Lifestyle & Mode

Outdoor-Hersteller bangen um junge Zielgruppe

Die Outdoor-Branche setzt vor allem auf zwei Komponenten: Eine intakte Natur und aktive Menschen. Für die European Outdoor Group ist klar: Beides ist inzwischen keine Selbstverständlichkeit mehr. » mehr

Taschenhersteller Ortlieb

01.08.2019

Deutschland & Welt

Outdoor-Hersteller bangen um junge Zielgruppe

Die Outdoor-Branche setzt vor allem auf zwei Komponenten: Eine intakte Natur und aktive Menschen. Für die European Outdoor Group ist klar: Beides ist inzwischen keine Selbstverständlichkeit mehr. » mehr

Wolfgang Grupp - Trigema

09.07.2019

Deutschland & Welt

Textilunternehmen Trigema bleibt in der Familie

Für Trigema-Chef Wolfgang Grupp steht außer Frage: Eines seiner beiden Kinder übernimmt die Firma. Unklar ist, welches und wann. Standard ist diese Nachfolgeregelung nicht. » mehr

Die Vorstände an der Spitze des Unternehmens: Mario Winkler, Stefan Schneider und Heiko Nikolaus (von links) führen die BN Automation AG, betonen aber, dass die eigentliche Leistung die Mitarbeiter bringen. Fotos: ari

25.06.2019

Thüringen

"Unser Erfolg, das sind vor allem unsere Mitarbeiter"

BN Automation ist ein Familienunternehmen. Und Aktiengesellschaft. An der die Mitarbeiter beteiligt sind. Als andere den Fachkräftemangel noch negierten, schlug BN Automation neue Wege. Und ist nun da... » mehr

Nettelhoff

21.06.2019

Region

Nettelhoff GmbH schließt Werk in Steinbach Hallenberg

Das Familienunternehmen Friedrich Nettelhoff GmbH&Co KG mit Sitz in Menden (Sauerland) schließt sein Werk im Gewerbegebiet Am Schertzer in Steinbach-Hallenberg zum 1. Juli. » mehr

Würth-Gruppe

01.06.2019

Deutschland & Welt

Betriebsratswahl bei Würth: IG Metall sieht Kehrtwende

In Familienunternehmen sind Betriebsräte nicht immer gern gesehen. Bei der Firma Würth gab es jahrelang keine Mitarbeitervertretung mit gesetzlichen Rechten und Pflichten. Das soll sich nun ändern. Di... » mehr

Die neue Stadtbühne ist da. Zum Stadtfest hat sie ihre Feuertaufe. Foto: Heiko Matz

31.05.2019

Region

In einer Stunde steht die neue Bühne

Sie ist schick, funktionell und schnell aufzubauen: Zum Stadtfest wird die neue Bühne der Stadt Bad Salzungen erstmals zum Einsatz kommen. » mehr

Zum Auftakt ging es an den Feldrand zwischen Gompertshausen und Rieth. Norbert Wirsching (links) erläuterte während der Flurfahrt mit Landrat Thomas Müller (zweiter von links), wie die Kulturen derzeit stehen. Fotos: Schunk

14.05.2019

Region

Landrat "beackert" breites Themenfeld bei Flurfahrt

Alljährlich laden die Bauern der Region Landrat Thomas Müller zu einer Tour zwischen Stall, Feld und Flur ein. Die aktuelle Bestandsaufnahme fand in diesem Jahr in der Region Rieth statt. » mehr

Peter Altmaier

08.05.2019

Deutschland & Welt

Familienunternehmen werfen Altmaier «Irrweg» vor

Es ist ein Frontalangriff auf den Wirtschaftsminister. Die Familienunternehmen legen in ihrer Kritik an den wirtschaftspolitischen Thesen nach - Altmaier agiere «defensiv-ängstlich». » mehr

Erhard Göring hat am Tag der Arbeit Geburtstag. Heute wird der Mann aus Kaiseroda 75 Jahre alt - und ist immer noch Teil des Betriebs. Foto: Susann Eberlein

30.04.2019

Region

Kein typischer Rentner

Der Tag der Arbeit ist Erhard Görings Geburtstag. Und selbst mit 75 Jahren bleibt er ein wichtiger Teil des Familienunternehmens, das sein Vater einst in Kaiseroda aufbaute. » mehr

Auszubildender bei der Arbeit

29.04.2019

Deutschland & Welt

Familienunternehmen wachsen stärker als Dax-Konzerne

Der Mittelstand ist das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Mit einer neuen Studie soll dieser Satz untermauert werden - und zielt damit auch auf die Diskussion rund um die Industriestrategie des Wirts... » mehr

Anlässlich der Veränderung des Außenauftritts der Firma, die bislang als IDAM bekannt war gab es eine große Torte, die sich Matthias Bätz sowie Stefan Spindler von Judith Glöckler (von links) reichen ließen. Fotos (2): frankphoto.de

02.04.2019

Suhl/Zella-Mehlis

IDAM tritt jetzt unter der Familienmarke Schaeffler auf

Die INA - Drives & Mechatronics AG & Co. KG (IDAM) ist schon seit 2004 ein Unternehmen der Schaeffler Gruppe. Jetzt zeigt sie das auch in ihrem Auftritt nach außen. » mehr

Unternehmensnachfolge

08.04.2019

Karriere

Arbeiten in Familienunternehmen hat Vor- und Nachteile

Familie und Berufsleben - für viele Menschen sind das getrennte Themen. In Familienbetrieben aber sind sie eng miteinander verknüpft. Das macht die Arbeit dort oft emotionaler als anderswo. Daraus ent... » mehr

Spirituosenhersteller

07.01.2019

Deutschland & Welt

Deutschlands Standortbedingungen lassen zu wünschen übrig

Trotz jüngster Konjunktur-Warnungen: Der deutschen Wirtschaft geht es blendend. Doch hinter der Fassade bröckelt es, heißt es in einer neuen Studie. Die Standortbedingungen für Firmen bieten demnach A... » mehr

Tochter Cornelia kann sich vorstellen, mal in die Fußstapfen ihrer Eltern zu treten. Sie schätzt am Briefmarkensammeln auch, dass sie sich auf diese Weise geschichtliches Wissen aneignen kann. Fotos: Nicole Zinsky (2)/ Graßmuck

16.12.2018

Region

Eine gezahnte Erfolgsgeschichte made in Hildburghausen

Peter Hodam und seine Familie sind ein echtes Südthüringer Familienunternehmen und organisieren seit nunmehr über 25 Jahren Auktionen für Briefmarkensammler aus ganz Deutschland. » mehr

Roberto Knothe zeigt Probedrucke, an denen noch Korrekturen nötig sind.

02.11.2018

Meiningen

"Industrie zum Anfassen" in moderner Druckerei

Rund 15 Besucher kamen am Donnerstagabend zum Tag der Industrie unter dem Motto "Industrie Intouch" in die Inline Rollenoffset Ploch & Strube OHG in Queienfeld. Sie durften einmal hinter die Kulissen ... » mehr

Geschäftsführer Peter Möckel setzt auf Innovationen beim Kundenservice.

13.09.2018

Thüringen

Hörgeräte Möckel setzt auf Innovation beim Kundenservice

Zwölf Filialen, treue Kunden und mit einer Smartphone-App ganze vorne beim Service: Hörgeräte Möckel aus Meiningen siegt in der MuT-Kategorie "Zukunft durch Innovation". » mehr

Sartorius AG

10.09.2018

Deutschland & Welt

Familienfirmen besonders profitabel und stark an der Börse

Börsennotierte Familienunternehmen arbeiten laut einer Studie weltweit profitabler als andere Firmen. Ihre Aktien hängen daher langfristig den breiten Markt ab, wie es in einer umfangreichen Studie de... » mehr

Nikolaus Wiegand, Silke Krah und Silvio Kupfer (links) unterzeichnen den Kooperationsvertrag während der Schulkonferenz am Dienstagabend. Gesamtpersonalleiter Ingbert Löffler und Personalleiter am Standort Schleusingen, Wolfgang Geyer (rechts), sind bei der Unterzeichnung dabei. Foto: frankphoto.de

06.09.2018

Region

Praktische Win-Win-Win-Kooperation

Sie haben am Dienstagabend Nägel mit Köpfen gemacht: Zwischen Wiegand-Glashüttenwerke und der Schleusinger Regelschule "Gerhart Hauptmann" besteht nun ein Kooperationsvertrag. » mehr

Unsichtbare Arbeit

31.08.2018

Familie

Die Unsichtbare Arbeit vieler Frauen im Alltag

«Ich führe ein kleines Familienunternehmen» - diesen Satz würden wahrscheinlich viele Frauen unterschreiben. Oft kümmern sie sich nebenher um viele für andere unsichtbare Dinge, die im Alltag anfallen... » mehr

Oftmals die bessere Work-Life-Balance

06.08.2018

Karriere

Was für Jobs in ländlicher Gegend spricht

Es müssen nicht immer Hamburg, Berlin oder München sein: Abseits der deutschen Ballungsgebiete sitzen viele Arbeitgeber, die qualifizierte Mitarbeiter suchen und um sie werben. Diese Unternehmen haben... » mehr

Preisträger Peter Möckel (Mitte) mit Martin Heierle, Geschäftsführer Sonova Deutschland GmbH (links) und Thomas Lang, Senior Vice President Phonak Marketing (rechts) bei der Verleihung des Future Hearing Award für kundenorientierten Service in Stuttgart. Foto: Phonak

19.07.2018

Meiningen

Hohe Auszeichnung für die Möckel-App

Das in Meiningen ansässige und in ganz Südthüringen tätige Familienunternehmen Hörgeräte Möckel ist mit dem Future Hearing Award für kundenorientierten Service ausgezeichnet worden. » mehr

Eine Station auf der Tour des CDU-Landtagsabgeordneten Andreas Bühl mit Frauenwalds Bürgermeister Frank Amm (rechts) war der Rosenberger Hof. Ihn leiten Stefan und Christian Rosenberger (von links). Foto: Brüsch

17.07.2018

Region

Tourismus und Betriebe vor Ort zentrale Themen

Einmal durch Frauenwald führte Bürgermeister Frank Amm den CDU-Landtagsabgeordneten Andreas Bühl. Dabei tauschte man sich etwa über den Tourismus und die (Land)wirtschaft aus, ließ aber Themen wie den... » mehr

Die Firma von Karl Schardts (links) Familie ist seit 70 Jahren auf dem Wollmarkt. Dafür wurde er von den Schaustellerverbandsvorsitzenden Dirk Kirchner und Michael Bang sowie Landrätin Petra Enders ausgezeichnet. Foto: Richter

17.06.2018

Region

Die Karussells drehen sich

Der 169. Wollmarkt ist eröffnet. Bis Sonntag locken 33 Geschäfte die großen und kleinen Besucher. » mehr

"Verbunden mit den besten Wünschen" versenkte Luisa Kynast im Beisein von Richard Grosch (Architekt), ihrem Großvater Peter Kynast, Mitarbeiter Alexander Funk, Thomas Hugk, Reinhard Krebs und Christoph Kynast (von links) die Zeitkapsel im Boden.	Foto: Matz

25.05.2018

Region

"Einsatz für die Entwicklung der Region"

Die Firma w&k errichtet in Dermbach ein neues Büro- und Produktionsgebäude, um sich zu vergrößern. Zur symbolischen Grundsteinlegung gab es für das Familienunternehmen viel Lob vom Bürgermeister und v... » mehr

Los ging das Treffen der "Top 100 Dachdecker" am Donnerstag mit einem Grillabend bei Dachdecker-Meister Falko Ansperger (rechts).	Foto: Caroline Ansperger

20.04.2018

Region

Freie Stellen für Menschen, die ganz nach oben wollen

In Viernau weilen derzeit so viele Dachdecker wie selten. Sie gastieren bei Falko Ansperger und sind Mitglieder in einer Art Branchenverband. Kräfte bündeln, um Stürmen zu trotzen, lautet die Devise. » mehr

Julia Jörg (l.) und Karl-Heinz Scheftlein von der Caritas mit Manuela Schäfner von der Rhönmöbel GmbH & Co. KG im Sozialkaufhaus "Inpetto" in der Meininger Schillerstraße 8. Hier können Bedürftige für wenig Geld einkaufen. So dieser Tage auch nagelneue Couchgarnituren, gespendet von "Rhönmöbel" aus Unterweid.	Foto: Kerstin Hädicke

26.11.2017

Meiningen

Sofas für "inpetto": Rhönmöbel überraschen

Im Handumdrehen gingen sie weg, die zehn nagelneuen Couchgarnituren der Unterweider Firma Rhönmöbel. Sie waren ein Geschenk an das Caritas-Sozialkaufhaus "Inpetto" in Meiningen, um sie für kleines Gel... » mehr

Das Unternehmen Dr. Schneider ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor in der Region. Foto: Bordasch

04.10.2017

Region

Arbeitgeber aus Region auf der Top 1000-Liste

Die 1000 reichsten Deutschen sind aufgelistet worden. In dem Verzeichnis findet man auch Unternehmer aus der Region zwischen Rennsteig und Main. » mehr

Die Trusetalerin Nele Wollny in ihrer Seifenkiste auf der Rennstrecke in Steinbach. Fotos (2): Sascha Bühner

29.09.2017

Lokalsport

Die Wollnys in den Seifenkisten

Die Seifenkisten-Fahrerin Nele Wollny gewinnt die Gesamtwertung des diesjährigen Europacups. Das letzte Rennen der Saison fand auf der Glasbach- Strecke in Steinbach statt. » mehr

Eine große Herausforderung waren auch die Tischlerarbeiten für die Saxonia. Frank Döll bei der Arbeit an der Kesselverkleidung der historischen Dampflok.

20.09.2017

Meiningen

Handwerkstradition in vierter Generation

Die Bau- und Möbeltischlerei Frank Döll gehört zu den alteingesessenen Handwerksbetrieben Meiningens. Das Familienunternehmen, das mittlerweile schon in der vierten Generation weitergeführt wird, kann... » mehr

Meterlange Holzscheite werden in die Retorte gestapelt. Das ist Aufgabe der Jüngeren: Marco, Ramona und Marcus.

01.09.2017

Region

"Schwarzes Gold" mitten aus dem Wald

Die Neue Köhlerei am Ochsenbach bei Naustadt ist ein Familienunternehmen besonderer Art. Die Holzkohle ist nicht nur in Thüringen begehrt. » mehr

Wirtschaft in Thüringen

06.02.2017

TH

Kahla-Porzellan erwartet kräftiges Wachstum - Werk voll ausgelastet

Nach dem bewährten Zwiebelmuster setzt Kahla-Porzellan verstärkt auf Wildblumen-Dekor. 2017 will das Unternehmen sein Auslandsgeschäft ausbauen und investiert in die Produktion. » mehr

"Wir werden jünger", sagt Linda Volk. Nach dem erfolgreichen Baukasten für Grundschulen, folgt nun eine Version für Kindergärten. Einfachere Baupläne und einfachere Modelle sind das Rezept dafür. Erdacht und ausprobiert haben die Volks als Familienunternehmen die Neuigkeiten zuhause. Fotos: Tim Birkner

02.02.2017

Region

Helden-Nachschub fürs Kinderzimmer

Anfang Februar ist Spielzeugmesse in Nürnberg. Zum 68. Mal strömen die Besucher aus aller Welt in die Hallen. 3000 Aussteller sind gekommen und haben 75 000 Neuheiten mitgebracht - unter ihnen auch se... » mehr

Fernsehaufnahmen bei der Firma Ziegenhahn in Zella-Mehlis: Für die Sendung "Der Osten - Entdecke, wo du lebst" am 11. April im MDR drehte Autorin Linda Süß mit Jan Richter (Ton, links) und Jan Siegmeier (Kamera) bei Firmeninhaber Jens Ziegenhahn (rechts) und Mitarbeiter Frank Metzger. Fotos (2): M. Bauroth

30.01.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Handwerkskunst und Familientradititon bald 100 Jahre

Die Geschichte der Waffenproduktion reicht bei Familie Ziegenhahn bis ins Ende des 19. Jahrhunderts zurück. Das ehemals Suhler Unternehmen ist inzwischen in Zella-Mehlis heimisch. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.