Lade Login-Box.

FAMILIENGESCHICHTE

Für die musikalische Umrahmung sorgten Claudia Miksch (Querflöte) und Bettina Thüring (Harfe) . Fotos (2): Susann Eberlein

16.03.2020

Bad Salzungen

Trauerarbeit: "Keine Zeit verlieren"

Das Trauerzentrum der Regionen Bad Salzungen und Rhön hat zum Tag der offenen Tür eingeladen. Interessierte informierten sich über das Angebot. Trauernde werden professionell begleitet, um neuen Leben... » mehr

Warhol-Ausstellung

11.03.2020

Boulevard

Schau zum Mythos Andy Warhol in London

Einen frischen Blick auf den amerikanischen Künstler und Pop-Art-Mitbegründer Andy Warhol verspricht die Tate Modern in einer neuen Ausstellung. Dabei stehen Religion, Lebenserfahrung und Familiengesc... » mehr

25.03.2020

Feuilleton

Plagiat, Tricks und Geheimnisse

"Deutschlands große Clans: Die 4711-Story" - am Dienstag, 20.15 Uhr, im ZDF gesehen Familienunternehmen stellen in Deutschland das Grundmuster des Wirtschaftsgefüges dar, gelten als Rückgrat und Jobmo... » mehr

Anja Baumheier. Foto: Dagmar Morath

14.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Eintauchen in die eigene Vergangenheit

Eine Lesung mit der Autorin Anja Baumheier steht am Samstag, 29. Februar, auf dem Programm der Buchhandlung am Topfmarkt. Sie liest aus ihrem neuen Roman "Kastanienjahre". » mehr

Bov Bjerg

05.02.2020

Boulevard

Düsteres Vater-Sohn-Drama: Bov Bjergs «Serpentinen»

Eine Rückkehr an die Orte einer unglücklichen Kindheit: Bov Bjergs neuer Roman gleicht einer Tiefenbohrung in die verborgenen Schichten von Familie und Nation. Lakonisch, pointiert, fast ohne Lichtbli... » mehr

Wenn in Milz Karneval gefeiert wird, ist Norbert Ress dabei. Und das seit sage und schreibe 50 Jahren. Fotos: K. Lautensack

31.01.2020

Hildburghausen

Milzer Karneval-Urgestein feiert Jubiläum

Als sich der Bühnenvorhang im Milzer Kulturhaus in der vergangenen Woche zur 58. Saison des Milzer Carnevalvereins (MCV) öffnete, war es für Norbert Ress zugleich das 50. Jahr als Elferratsmitglied. » mehr

Von Kollegen und Freunden wurde Aribert Bach verabschiedet. Erinnerungstücke und Geschenke wie ein Traktor im Kleinformat, den er als Geschäftsführer im Original 2019 noch anschaffte, werden einen besonderen Platz bekommen.

29.01.2020

Meiningen

Eng mit der Scholle verwachsen

Der langjährige Kaltensundheimer Agrarchef Aribert Bach ist im Ruhestand. Damit ging ein Stück Familiengeschichte zu Ende - der Name Bach ist eng mit der Landwirtschaft der Region verknüpft. » mehr

Hubert Klingenberger

20.12.2019

Familie

Wie Biografiearbeit uns Wurzeln gibt

Erinnerungen können belasten, beglücken - und Kraft geben. Bei der Biografiearbeit geht es nicht nur um eine Familienchronik. Sondern um Wurzeln für die Stürme von morgen. Selbst im Hospiz. » mehr

Vor fünf Jahren hat Bernhard Büchel den ersten Film der Jubiläumsreihe veröffentlicht und Medailleur Helmut König aus seinem Leben erzählen lassen. "Erfinden - Erschaffen - Bewahren - 100 Jahre Zella-Mehlis" lautet nun der Titel des letzten Films, der in dieser Woche noch einmal gezeigt wurde. Foto: M. Bauroth

18.12.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Was Generationen verbindet und was Zella-Mehlis verbindet

Die Zella-Mehliser erzählen ihre Geschichten und ihre Stadtgeschichte: Mit dem fünften Film "Erfinden - Erschaffen - Bewahren" ist die Reihe zum 100. Stadtgeburtstag abgeschlossen. » mehr

Fritz von Weizsäcker

20.11.2019

Topthemen

Fritz von Weizsäcker: Mediziner mit berühmtem Namen

Manche sprechen von den deutschen Kennedys. Tatsächlich haben Generationen von Weizsäckers das Leben in Deutschland mitgeprägt. Fritz von Weizsäcker wirkte dabei nicht allzu öffentlich. » mehr

Schokoladen-Lippen

18.11.2019

Reisetourismus

Brechts New Yorker Schokoladen-Stücke

Sebastian Brecht lebt in New York - und macht dem Dichter-Gen alle Ehre. Der Enkel von Bertolt Brecht hat ein Schokoladen-Geschäft im East Village eröffnet. Seine Poesie besteht vor allem aus Pralinen... » mehr

Die Provinzschrei-Lesung zum Auftakt des Literatur- und Kunstfestivals mit der Radio- und Musikjournalistin Marion Brasch in der Stadtbücherei Suhl hat Lust auf mehr erfundene Geschichten gemacht. Foto: frankphoto.de

24.10.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Zufälle, die Schicksale entscheiden

Vielleicht weniger die "echte, erfundene Geschichte", wie Marion Brasch ihr neues Buch bezeichnet, eher die echte Geschichte ihrer Familie zieht die Besucher wohl in die Stadtbücherei. » mehr

Seit über zehn Jahren beschäftigt sich die Tiefenorterin Astrid Adler mit Ahnenforschung. Nun plant sie eine zweite Vortragsreise in die USA. Foto: Heiko Matz

18.10.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Familienforscher treffen sich zum Austausch

Zella-Mehlis - Die Arbeitsgemeinschaft Genealogie Thüringen (AGT) kommt an diesem Wochenende zu seinem Halbjahrestreffen in Zella-Mehlis zusammen. » mehr

Jutta Schmidt tanzt, kocht und schreibt gern. In ihrer Biografie hat sie Erinnerungen an ihren Heimatort festgehalten.	Foto: ari

17.10.2019

Thüringen

Buchautorin mit 90 Jahren

Sie arbeitete als Kindergärtnerin, entging den Bomben im Zweiten Weltkrieg, überstand eine Krebserkrankung und ist im zarten Alter von 90 unter die Schriftsteller gegangen. Jutta Schmidt erzählt aus i... » mehr

Anja Baumheier.

07.10.2019

Region

"Kastanienjahre" weckt viele Erinnerungen

Ihr erstes Buch wurde gleich ein Bestseller. Anja Baumheier stellte nun ihr zweites Werk "Kastanienjahre" in der Stadt- und Kreisbibliothek Bad Salzungen vor. » mehr

Daphne de Luxe bei ihrem Auftritt zum Politischen Aschermittwoch dieses Jahres in Suhl. Am Samstagabend ist die Kabarettistin und Komödiantin erneut im CCS zu erleben - diesmal mit einem abendfüllendem Programm. Foto: ari

09.10.2019

TH

"Privat bin ich eher uneitel"

Mit dem Programm "Comedy in Hülle und Fülle" ist die Entertainerin Daphne de Luxe am kommenden Samstag im Congress Centrum Suhl zu erleben. Wir sprachen mit ihr. » mehr

Ines Geipel las aus ihrem Buch "Umkämpfte Zone - Mein Bruder, der Osten und der Hass. Foto: Jana Henn

06.10.2019

Region

"Ich musste Wörter finden"

"Umkämpfte Zone - Mein Bruder, der Osten und der Hass" - Ines Geipel blickte bei ihrer Lesung in Bad Salzungen auf ganz persönliche Ereignisse zurück. » mehr

Die charakteristischen Walmdächer und Spitzgiebel der Zella-Mehliser Hermannstraße stehen beim Filmdreh im Fokus von Bernhard Büchel und Thomas Oberländer (von links).

27.09.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Geschichten, die Generationen bewegen

Dieser Tage fangen Bernhard Büchel und Thomas Oberländer noch einige Szenen ein. Entstehen wird aus dem Material der fünfte und letzte Film zum 100. Stadtgeburtstag. » mehr

Lutz Reukauf.

27.09.2019

Meiningen

Schlechte-Image-Mauer

Oft haben wir sie. Manchmal wollen wir sie. Aber brauchen wir sie? Wie sieht es mit Mauern in deinem Leben aus? Heute beantwortet Lutz Reukauf aus Meiningen/Kaltennordheim diese Fragen aus seiner ganz... » mehr

Werke aus Gurlitt-Sammlung

24.09.2019

Deutschland & Welt

Werke aus der Gurlitt-Sammlung in Jerusalem

Bei der Suche nach NS-Raubkunst spielt Israel seit Jahren eine aktive Rolle. In Jerusalem wird nun erstmals ein Teil des Gurlitt-Funds ausgestellt. Die dort gezeigten Werke speziell stehen aber nicht ... » mehr

15.09.2019

TH

Grandiose Spannung

"Polizeiruf 110: Der Ort, von dem die Wolken kommen" - am Sonntag, 20.15 Uhr, im Ersten gesehen » mehr

13.09.2019

Deutschland & Welt

Verband: Familienforschungen in Deutschland nehmen zu

Die Deutschen interessieren sich nach Einschätzung von Ahnenforschern immer mehr für ihre Vorfahren. «Das Interesse an der eigenen Familiengeschichte ist noch nie so stark gewesen wie im Augenblick», ... » mehr

«Ku'damm 56»

05.08.2019

Deutschland & Welt

ZDF plant «Ku'damm 63»

Weiter geht's mit der Tanzschule Schöllack: Das ZDF legt nach und plant die Fortsetzung der Wirtschaftswunder-Serie bis hinein in die 1960er Jahre. » mehr

Bei der Zwischenauswertung wollte Pfarrer Andreas Wucher von den freiwilligen Helfern Friedhelm Thomas, Erich Hein, Peter Kaspar, Günter Hornstein und Wolfgang Stark (von links) wissen, wie ihre Bilanz bisher ausfällt. Foto: Michael Bauroth

01.08.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Offene Türen für Gäste aus aller Welt

Freiwillige öffnen in den Sommermonaten die Kirchentüren in Zella und Mehlis für Besucher. Von ihren Erlebnissen mit den Gästen erzählten sie bei einem Treffen. » mehr

Marie Sophie Hingst

28.07.2019

Deutschland & Welt

Bloggerin Marie Sophie Hingst ist tot

Marie Sophie Hingst soll ihre jüdische Familiengeschichte erfunden haben.Jetzt ist die Bloggerin tot aufgefunden worden. » mehr

Belgisches Königspaar

09.07.2019

Deutschland & Welt

Belgisches Königspaar auf Spurensuche in Thüringen

König Philippe und Königin Mathilde besuchen Deutschland. In Thüringen erforschte das royale Paar zunächst seine Familienwurzeln. » mehr

Baby Archie

05.07.2019

Deutschland & Welt

Harrys und Meghans Sohn Archie wird getauft

Schon bei ihrer Hochzeit machten Prinz Harry und Meghan einiges anders und brachen mit der Tradition. Auch bei der Taufe ihres Sohnes gibt es mindestens eine Neuigkeit - die viele verärgert. » mehr

Kim, Julia, Mutter Diana und Lysann Wassmund (von links) sind vier stolze Feuerwehrfrauen der Feuerwehr Ilmenau-Roda. Fotos: Gerd Dolge

26.06.2019

Region

Eine ganze Familie im Dienst der Feuerwehr

Gleich fünf Mal taucht der Name Wassmund in der Feuerwehr Ilmenau- Roda auf. Vater und Mutter folgten dabei ihren Kindern. » mehr

Cornelia Weigelt zeigt das Kostüm, dass sie Samstag beim Umzug tragen wird. Foto: Richter

20.06.2019

Region

Die vierte Generation

Der Wollmarkt mit seiner 170 Jahre alten Tradition begeistert nicht nur Generationen an Besuchern. Auch manche Schaustellerfamilie ist seit langem mit ihm verbunden. Besonders die Jacobis aus Arnstadt... » mehr

Becca Koehler fotografiert das Schlegelmilch-Porzellan. Die Amerikanerin ist selbst Porzellan-Malerin und weiß die Kunst zu schätzen. Fotos (3): frankphoto.de

20.06.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Auf Spurensuche einer zerbrechlichen Verbindung

Ein weiter Weg liegt hinter Familie Koehler. Aus den USA sind sie nach Suhl gekommen, um zu den Wurzeln der Familiengeschichte zurückzukehren. » mehr

Ausverkaufte Vorstellung auf dem Lindenplatz - das "Wunder von Grimmenthal" war ein Erlebnis für Besucher wie Darsteller. Weitere Vorstellungen folgen am kommenden Wochenende, um 19 Uhr (Freitag, Samstag) sowie um 15 Uhr (Sonntag).

17.06.2019

Meiningen

Glaube, Macht und die Liebe

Einen Blick in die eigene Geschichte, und das fünfhundert Jahre zurück, unternahmen die Mitglieder vom Südthüringer Amateurtheater Obermaßfeld. Am Wochenende war Premiere ihres neuen Stückes. » mehr

Das sind die Preisträger, die von den Juroren aus dem Kreis der erwachsenen Autoren ausgewählt wurden.

17.06.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Zella-Mehliser (be)schreiben, wer sie sind

Mehr als 200 Texte werden sich nun in der Stadtgeschichte verewigen. Und zwar als lebendige Chronik, die im Ergebnis der Aktion "Zella-Mehlis schreibt" entstanden ist. » mehr

In Christel Grablers Wohnung saßen die beiden Frauen (l. Angelika Henn )zusammen, erzählten und tauschten alte Fotos aus.. Auch die Mütter der beiden waren Cousinen. Fotos: K. Schlütter

14.06.2019

Region

"Ja, ja, wir gehören zusammen!"

Eine Anfrage im Schleusinger Amtsblatt vom November 2018 hat zwei Frauen zusammengeführt, die bis dahin nichts voneinander wussten: Angelika Henn aus Adelaide in Australien und Christel Grabler aus Sc... » mehr

Marie Sophie Hingst

05.06.2019

Deutschland & Welt

Fälschungsvorwürfe gegen preisgekrönte Bloggerin

Eine preisgekrönte Bloggerin soll eine falsche Vergangenheit ihrer Familie erfunden haben. Doch nicht nur bei dem Blog der Historikerin gibt es Klärungsbedarf. Medien trauen auch Interview-Äußerungen ... » mehr

Radtour nach Gotha

05.05.2019

Thüringen

Prinz Andreas erreicht sein Ziel in Gotha

Der direkte Nachfahre von Queen Victoria und Prinz Albert wollte mit seiner Radtour durch Franken und Thüringen Spenden für Parkinson-Erkrankte sammeln. Ganz nebenbei war es auch eine Tour durch die F... » mehr

Allein die inzwischen nicht mehr existierende "Bachstraße 1" und ihr Besitzer, der "dicke Karl" (mit Hund), lieferten reichlich Erzählstoff. Foto: Heimatverein

16.04.2019

Region

Was Häuser und Bewohnerlisten erzählen

Über Jahrzehnte trugen Heimatfreunde und -forscher Daten und Dokumente zum Wohngebäudebestand in Kieselbach zusammen. Jetzt wurde dieser Schatz offengelegt. » mehr

Sängerin Celine Dion

03.04.2019

Deutschland & Welt

Céline Dion kämpft um die Aufmerksamkeit ihrer Söhne

Auf der Bühne steht die Sängerin im Rampenlicht, ihr Publikum hört ihr zu. Doch zu Hause muss sie um die Aufmerksamkeit ihrer Kinder buhlen. » mehr

Mit ihrer Mutter spricht Brigitte Kaiser über Familiengeschichte: Irmgard Reum wird im April 96. Fotos (2): Heiko Matz

25.03.2019

Region

Familienforschung und der "gepflegte Jargon" von einst

Noch zur Schulzeit hat sich Brigitte Kaiser die alte deutsche Schrift selbst beigebracht - mit dem Tafelwerk. Später nutzte es ihr, um den Familienstammbaum zu erstellen. » mehr

08.02.2019

Deutschland & Welt

Lars Eidinger kennt Selbstzweifel

Lars Eidinger gehört zu den momentan erfolgreichsten deutschen Schauspielern. Aber auch er kennt Momente der Niedergeschlagenheit. » mehr

Sie gehören zum beständigsten Kern der Familienforscher: Gerd Morgenroth, Hartmut Holland, Lutz von Nordheim, Roswitha Zschenker, Marina Haseney, Sigrid Schaar und Petra Lämmer (von links). Archivfoto/Foto (2): Gottfried

29.01.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Familienforscher sind Ahnen auf der Spur

Die eigenen Vorfahren bis ins 16. Jahrhundert zurück benennen zu können - wer ist dazu schon in der Lage? Zella-Mehliser Familienforscher spüren ihre Ahnen über viele Generationen auf. » mehr

Autor Lukas Rietzschel in Kamenz. Foto: Schönbach/dpa

12.11.2018

TH

"Schön und morbide, mancherorts ruinös"

Praktisch über Nacht gilt Lukas Rietzschel mit seinem Romandebüt "Mit der Faust in die Welt schlagen" als Ost-Versteher. Der Autor erzählt in seinem Roman eine Familiengeschichte aus seiner alten und ... » mehr

Die Lebensläufe seiner Vorfahren interessieren Udo Schirmer: Wie sie miteinander zusammenhängen und welche Parallelen es gibt. Fotos (4): Heiko Matz

23.10.2018

Region

Ahnenforschung: Wie die Väter, so die Söhne?

Familiengeschichte ist ein gutes Thema für den Ruhestand, findet Udo Schirmer. Sein Vater Willi hat die Betriebspoliklinik bei Kali aufgebaut. Zur Ahnenreihe gehören auch ein Bierbrauer und die Schlos... » mehr

Hans Dieter Kind und Uwe Scheerschmidt haben Ortsfamilienbücher geschrieben. Am 1. Dezember stellen sie das für Unterschönau vor.	Archiv-Foto: Erik Hande

24.09.2018

Region

Ortsfamilienbücher sind Verkaufsschlager

Oberschönau - Weil zwei Hobbyhistoriker gebürtige Haseltaler sind, haben sie zwei Bücher zur Familiengeschichte für Unter- und Oberschönau geschrieben. Wegen großer Nachfrage wird das erste nun nachge... » mehr

Gemeinsam mit dem Arbeitskreis Geschichte Heßberg legte Hartmut Grießing (links) ein Blumengebinde auf dem Grab des Ururgroßvaters nieder. Fotos: S. Ittig

20.09.2018

Region

Heßberger Gutsinspektor noch immer unvergessen

Anlässlich des 850-jährigen Ortsjubiläums war der Ururenkel des einstigen Gutsinspektors Jakob Grießing zu Gast in Heßberg. Gemeinsam mit dem Arbeitskreis Geschichte ging es auf den Friedhof. » mehr

Eine historische Aufnahme des Hauses in Gräfen-Nitzendorf, in dem heute Sabine Weber lebt. "Das Haus war mir eigentlich zu groß und ich wollte es verkaufen, seitdem ich aber weiß, dass Joannes Familie hieraus stammt, gebe ich es nicht mehr her", sagt sie. Repro (2): Sascha Bühner

07.09.2018

Region

Foto gelikt, Verwandte gefunden

Sie leben in den USA und in Gräfen-Nitzendorf. Was sie verbindet, sind die gemeinsamen Vorfahren. Erst vor wenigen Jahren erfuhr Sabine Weber von ihren entfernten amerikanischen Verwandten. Die besuch... » mehr

Totenbretter der Familie Wanninger

02.08.2018

Reisetourismus

Totenbretter im Bayerischen Wald

Wanderungen im Bayerischen Wald führen zu unzähligen, meist traurigen Familiengeschichten. Sie werden erzählt auf Totenbrettern, die zu Tausenden an den Wegesrändern stehen. Ohne Humor kommt das toder... » mehr

Dieses Foto von der Motorradshow der Geschwister Weisheit auf dem Meininger Markt sandte uns der Eisenacher Hobby-Fotograf Bernd Noll zu.

21.06.2018

Meiningen

Eine erfolgreiche Jahrhundertgeschichte

Artistische Höchstleistungen -mit diesem Begriff verbinden Zehntausende Zuschauer den Namen der Hochseiltruppe Geschwister Weisheit. Im Interview erzählen sie über Höhen und Tiefen eines Artistenleben... » mehr

Gisela Höland hilft bei der Wohnungssuche. Bei ihren Besuchen wird sie immer herzlich empfangen. Foto: Sigrid Nordmeyer

26.04.2018

Region

Wohnung dringend gesucht

Das Ankommen einer tschetschenischen Flüchtlingsfamilie in Schmalkalden könnte eine Erfolgs-geschichte werden. » mehr

Der Meininger Kunstsammler Volker Mai vor einem Porträt von Gabriele Zinkeisen, gemalt von Herta Rehse.	Foto: C. Scherzer

17.04.2018

Meiningen

"Das sind alles meine Kinder!"

Seit vielen Jahren sammelt Volker Mai Bilder von Meininger Künstlern, die vor rund 100 Jahren lebten. Originale und Kopien seiner Sammlung zeigt eine neue Ausstellung in der Dorfgalerie Dreißigacker. » mehr

Die Ruine der Burg Liebenstein ist ein Herzstück in der Arbeit der Bad Liebensteiner Natur- und Heimatfreunde. Archivfoto: Iris Friedrich

01.03.2018

Region

Altes Gemäuer und aktive Erinnerungsarbeit

Dass ein Jahr ohne Burgfest ebenfalls ereignis- und erfolgreich sein kann und dabei durchaus nicht gänzlich frei von Sorgen, zeigte die Jahreshauptversammlung der Natur- und Heimatfreunde Bad Liebenst... » mehr

Der Mann von der Säbener Straße: Nathaniel Brown (rechts) verstärkt seit Mitte November das Trainer-Team der Suhl Gunslingers. Erfahrung bringt er genügend mit. Bereits in den 70er Jahren fing er mit Footballspielen an. Einer seiner Cousins lief in den USA sogar für die NFL-Teams Chicago Bears und die New Orleans Saints auf.

29.12.2017

Lokalsport

Hausaufgaben fürs neue Jahr

2018 ist es soweit: Das erste Südthüringer Football-Team startet in den Ligabetrieb. Die Vorfreude bei den Suhl Gunslingers ist gigantisch. Doch noch gibt es ein paar Sorgen, die den großen Traum plat... » mehr

Erwin Beyermann in seiner Uniform.

27.11.2017

Region

Heimat- und Familiengeschichte in Sütterlin

Sehr viele Zuschriften erreichten die Redaktion von Freies Wort nach unserer Frage "Können Sie Sütterlin"? Interessante Geschichten stecken in den Berichten und Briefen in alter Handschrift. Wir wolle... » mehr

^