FAMILIEN MIT KINDERN

Dieter und Carmen Scholz haben vor 26 Jahren die Wachskunst am Rennsteig in Oberhof eröffnet. Viermal sind sie mit ihrem Laden seither umgezogen. Zum Ende des Jahres läuft der jetzige Mietvertrag aus. Der 68-Jährige und seine 65 Jahre alte Frau möchten das Geschäft gern an einen Nachfolger übergeben. Fotos: M. Bauroth

25.09.2018

Suhl

Kerzengießen mit Wachs und Herzblut

Vor 26 Jahren haben Dieter und Carmen Scholz die Wachskunst eröffnet. Nun machen sie Schluss mit dem Kerzengeschäft. Sie möchten ihr Wissen über die Herstellung der brennbaren Unikate gern einem Nachf... » mehr

10.09.2018

Feuilleton

Leitausstellung zählte 10 000 Besucher

In Pößneck schloss am Sonntag nach gut drei Monaten Laufzeit die Thüringer Leitausstellung "Erlebnis Industriekultur. Innovatives Thüringen seit 1800". » mehr

Center Parcs Manager Christoph Muth

30.10.2018

Reisetourismus

Center-Parcs-Anlage im Allgäu eröffnet

Den Start haben sie völlig vermasselt. Wütende Urlauber, ein enormer Imageschaden. Doch beim zweiten Anlauf scheint in der neuen Ferienanlage von Center Parcs im Allgäu alles zu klappen. » mehr

Christian Endter plant die Erweiterung des Kindergartens "Haseltal" mit flexiblen Modulen. Rund 30 Plätze sollen für den wachsenden Bedarf in den kommenden Monaten entstehen. Landtagsabgeordnete Christina Liebetrau sah sich ebenfalls in der Einrichtung von Leiterin Martina Möller um (von links).	Fotos (2): Sascha Willms

08.08.2018

Schmalkalden

"Positives Problem": Kita wird erweitert

Geburten und Zuzüge von Familien mit Kindern bescheren Steinbach- Hallenberg mehr Kinder. Jetzt soll die städtische Kita mit Modulen erweitert werden, um Platz für den Nachwuchs zu schaffen. » mehr

Landrätin Petra Enders hatte Enkel Jamie dabei. Sie unterhielt sich mit Vereinsvorsitzenden Alexander Grimm. Fotos: V. Stamm

05.08.2018

Ilmenau

Auf dem Ilmenauer Balkon zum Sonnenbaden

Ein Sonnenbad im Sonnenbad war das Sommerfest in Ilmenaus ältester Gartenanlage dank des Bilderbuchwetters. Sonnenschein pur, gute Laune und viel Spaß hatten Alt und Jung in den Gärten. » mehr

Wenn es im Urlaub rund um den Globus gehen soll, denken viele Touristen inzwischen an Sicherheit zuerst. Doch auch die Art des Reisens will gut gewählt sein: Zur eisernen Erdkugel am Nordkap lässt sich heute längst individuell mit Wohnmobil, mit Flieger oder auch mit Kreuzfahrtschiff reisen. Fotos (3): Klämt

23.07.2018

Ilmenau

Veränderter Reisemodus: "Das Sicherheitsdenken ist sehr groß"

Familien mit Kindern im Ilm-Kreis haben für den Sommer-Urlaub vorrangig auf sichere Reiseländer gesetzt. Aber auch der Geldbeutel entscheidet am Ende mit, denn gereist wird gerne, möglichst mehrmals i... » mehr

13.06.2018

Ilmenau

Mehr Kinder, mehr Plätze

Die Zahl der Kindergartenplätze im Ilm-Kreis ist weiter gestiegen. Zwar reichen die vorhandene Plätze grundsätzlich aus, in einzelnen Kommunen kommt es aber zu Engpässen. » mehr

27.04.2018

Lokalsport Sonneberg

Diesmal schon um 18 Uhr

Am Samstagabend empfängt Handball-Thüringenligist Sonneberger HV im letzten Heimspiel der laufenden Saison die HSG Werratal zum Südthüringenderby. Los geht's diesmal schon um 18 Uhr. » mehr

Fundgrube Rohrspatzen-Basar: Geduld, Gespür und Glück waren gefragt. Fotos: dgc

06.03.2018

Meiningen

Schnäppchen-Basar bleibt keine Eintagsfliege

Über eine gelungene Premiere können sich die Macher des ersten "Rohrspatzen-Basars" in Rohr freuen. » mehr

Auf der Blumenwiese ist das Leben zu Hause. Gartenbesitzer im Kulmbacher Land setzen verstärkt auf naturnahe Gestaltung und Artenvielfalt.

26.02.2018

Schmalkalden

Auf dem Land fühlen sich Familien mit Kindern wohler

In Süddeutschland leben mehr Familien mit Kindern. Die Grenze verläuft entlang des Rennsteigs, wie eine Untersuchung des Marktforschungsinstitutes GfK zeigt. » mehr

Das pädagogische Konzept der Spechtsbrunner Kita verheißt Eltern "einen lebensbezogenen Ansatz und eine naturnahe Erziehung".

30.01.2018

Sonneberg/Neuhaus

Bustransfer soll Wechsel erleichtern

Am Donnerstag entscheidet der Stadtrat über Aus oder Fortbestand des Spechtsbrunner Kindergartens. Viel Spielraum scheint es nicht zu geben. » mehr

Familie

23.01.2018

Karriere

Frauen mit Kindern arbeiten weniger - Männer mehr

In Familien mit Kindern ist die Arbeitszeit noch immer ungleich zwischen den Geschlechtern verteilt. Während Frauen häufig in Teilzeit arbeiten, steigt die Arbeitszeit von Männern sogar an, wenn sie b... » mehr

Fünf Baugrundstücke hält die Stadt jetzt für Bauwillige vor. Bei der Bewerbung ist rasches Handeln angesagt. Foto: kd

09.11.2017

Meiningen

Baugrund Am Holunderstrauch: Schnelligkeit zählt

Fünf Baugrundstücke veräußert die Stadt Meiningen in Dreißigacker. Potenzielle Bauherren können ihre Bewerbungen für die Bauareale Am Holunderstrauch bis zum 8. Dezember in der Verwaltung abgeben. » mehr

Blick auf die Karlsbrücke 2002

10.08.2017

Reisetourismus

Nach der Flut in Prag: Wie aus Karlin ein Trendviertel wird

Vor 15 Jahren bricht eine Jahrhundertflut über Prag herein. Am schlimmsten trifft es den Stadtteil Karlin. Nach der Katastrophe hat sich der Bezirk verwandelt. » mehr

Axel Jockwer

10.08.2017

Reisetourismus

Was sagen Hotelbewertungen noch aus?

Von «Top-Lage» über «Frühstücksbuffet hätte üppiger sein können» bis «absolute Service-Katastrophe»: Bei der Hotelbuchung vertrauen viele den Bewertungen im Internet. Negatives Feedback kann sich eine... » mehr

Immer mehr Leute ziehts aufs Schiff: Der Trend zu Fluss- und vor allem Seekreuzfahrten hält unvermindert an. Foto: Archiv

06.07.2017

Region

Rückbesinnung auf heimische Seen und Allgäuer Berge

Wer heuer in der Sommerferienzeit einen Familienurlaub abseits von "Balkonien" macht, muss tiefer in die Tasche greifen und schneller buchen. » mehr

Rolf Liebermann an seiner langjährigen Wirkungsstätte, dem Schulleiterzimmer in der Crocker Regelschule. Foto: K.-W. Fleißig

23.06.2017

Region

In 38 Jahren die Schule geprägt

Wenn heute die Schüler der Regelschule in Crock in die Sommerferien gehen, dann heißt es auch für Schulleiter Rolf Liebermann, Adieu zu sagen. » mehr

Die Natur spielerisch zu erkunden, dazu laden die Feengrotten ein.

23.05.2017

Region

Zehn Jahre Abenteuerwald Feenweltchen

Im August 2007 öffnete der Abenteuerfreizeitwald oberhalb der Saalfelder Feengrotten erstmals seine magische Feenpforte. Seitdem erwarten die Besucher vier magische Reiche. » mehr

26.03.2017

Thüringen

Viele Deutsche quälen sich mit der Sommerzeit

Viele Menschen kommen mit der Umstellung auf die Sommerzeit nicht gut zurecht. Jeder Dritte hat Probleme damit, wie eine Umfrage ergab. » mehr

Andreas Girbardt.

22.03.2017

Region

Goldisthaler Schatzkästchen schrumpft weiter

Die guten Jahre sind vorbei. Goldisthal muss erstmals seit langem Einsparungen vornehmen. Das betrifft Familien mit Kindern. Steuerzahler werden zudem mehr zur Kasse gebeten. » mehr

Die Teichanlagen von St. Kilian sollen rundum attraktiv gestaltet werden.	Foto: frankphoto.de

15.03.2017

Region

Aufträge vergeben - jetzt kann es los gehen

Die Gemeinde St. Kilian hat einiges vor in diesem Jahr, unter anderem im Rahmen des Dorferneuerungsprogramms. Aufträge für vier Projekte hat der Gemeinderat kürzlich vergeben. » mehr

Polarfüchse gehören zu den Bewohnern des Parks. Foto: camera900

13.01.2017

Region

Wie weiter mit dem Tiergarten?

Die Stadt Sonneberg denkt über zukünftige Betreibung des Tierparks in Neufang nach. » mehr

Mirko Holzberger vor seinem Familienhotel. Das Internet-Reiseportal Trivago ermittelte die zehn bestbewerteten Häuser in Thüringen und setzte die "Villa Casamia" auf Platz 2. Foto: fotoart-af.de

14.12.2016

Region

Klein, fein - und top: Ein Award für "Villa Casamia"

Das Internetreiseportal Trivago führt im aktuellen Ranking der beliebtesten Hotels in Thüringen das 4-Sterne-Haus "Villa Casamia" in Asbach auf Platz 2. » mehr

18.10.2016

Region

Überschuldung: Familien mit Kindern als Risikogruppe

Immer mehr Verbraucher im Freistaat melden Privatinsolvenz an. Die Zahl der Schuldner ist auch im Wartburgkreis konstant hoch. Wir sprachen mit der Leiterin der AWO-Schuldnerberatung Bad Salzungen, Sa... » mehr

27.07.2016

Region

Kunden spenden für Tiergarten

Sonneberg - Die Rathaus-Apotheke schenkt ihren Kunden für je zehn Euro Einkauf einen Rathaustaler. » mehr

Den Spielplatz vorm Bungalow und das Freibad nur wenige Meter entfernt - Irina und Sergej Schott aus Radebeul haben ihren Urlaub in der Jugendherberge In Bad Salzungen mit ihren Kindern Valeria (10), Vladi (12) und Veronika (5) genossen. Foto: Heiko Matz

23.07.2016

Region

Erlebnisse im Grünen statt Hotel mit Pool

Sommerzeit - Reisezeit: Wer die Nähe zur Natur mehr schätzt als All-inklusive-Urlaube, für den sind Jugendherbergen eine Alternative. Auch die Jugendherberge Bad Salzungen und die "Schule im Grünen" i... » mehr

"Es wird dringend ein Radweg entlang der B 285 von Hartschwinden bis Langenfeld/Bad Salzungen benötigt", schreibt Karl-Heinz Storch. Besonders gefährlich sei die Strecke zwischen Urnshausen und Abzweig Weilar.

03.06.2016

Region

Querfeldein, über Buckelpisten oder auf stark befahrenen Straßen

Der 3. Juni ist der „Europäische Tag des Fahrrades“. Anlässlich des Aktionstages weisen Leser darauf hin, wo in der Region Radwege fehlen. » mehr

Familie Fritz: Papa Kevin mit Jasmin auf dem Arm, Henning und Vincent und Mama Diana.

13.05.2016

Meiningen

Familie mit Herz und drei Kindern

Ein Hoch auf die Familie! Am Internationen Tag der Familie als offizieller Gedenktag der Vereinten Nationen soll die Rolle von Vater, Mutter, Kind als Einheit gestärkt, ihrer als "schützende Einheit" ... » mehr

Theresa, Peter und Franzi versorgen mit leckerem Fettbrot oder Fischbrötchen.

26.03.2016

Region

"Ach, habt ihr das alles schön gemacht"

Wenn die Bucher zum Osterfeuer einladen strömt am Gründonnerstag jung und alt in den kleinen Ortsteil von Neuhaus-Schierschnitz. » mehr

Das H2Oberhof wird seit seiner Wiedereröffnung im Januar vor zwei Jahren gut angenommen. Doch die Besucherzahlen liegen unter den Erwartungen. Nach wie vor besteht erheblicher Zuschussbedarf. Foto: Michael Bauroth

13.01.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Zuschussbedarf fürs Bad fällt höher als geplant aus

Im H2Oberhof sind im vergangenen Jahr fast 110 000 Gäste baden gegangen. Das sind weniger als erhofft, weil der Spaßfaktor im Bad längst nicht mehr so hoch ist wie vor dem Umbau. » mehr

10.01.2016

Region

70 weitere Flüchtlinge in dieser Woche

Hildburghausen - In dieser Woche werden im Landkreis 70 neue Flüchtlinge erwartet. » mehr

08.01.2016

Thüringen

Immer mehr Familien in Erstaufnahmestelle auf Suhler Friedberg

Suhl - In der Suhler Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge kommen immer mehr Familien mit Kindern an. Das teilte Leiter Kai Phillipps mit. » mehr

Bis zu zwölf Menschen schlafen in einem ehemaligen Klassenraum in der Notunterkunft für Flüchtlinge in Barchfeld. Fotos (2): Heiko Matz

24.11.2015

Region

Viele Familien sind in der Notunterkunft angekommen

Die ersten 50 Flüchtlinge sind am Dienstag in Barchfeld angekommen: Vor allem Familien mit Kindern, das jüngste gerade einmal zwei Wochen alt. » mehr

06.11.2015

Region

Flüchtlings-Familie wegen Wohnung im Sitzstreik

Schönbrunn - Bei der Ankunft von 50 weiteren Flüchtlingen in der Gemeinschaftsunterkunft in Schönbrunn (Kreis Hildburghausen) hat es am Donnerstagabend Probleme gegeben: Eine Familie mit zwei Kleinki... » mehr

05.09.2015

Region

Familien mit Kindern: Erste Flüchtlinge in Römhild

Und dann ging es ganz schnell: Die ersten Flüchtlinge sind in Römhild angekommen. Gegen 10.30 Uhr am Freitagvormittag kam der Bus mit 25 Menschen aus der Erstaufnahme-Einrichtung Mühlhausen an der neu... » mehr

Am Tag nach den Krawallen in der Flüchtlingsunterkunft auf dem Suhler Friedberg: Thüringens Migrationsminister Dieter Lauinger (l.,Grüne) und der Suhler OB Jens Triebel (parteilos) auf dem Weg zur Pressekonferenz nahe der Erstaufnahmeeinrichtung. Foto: ari

29.08.2015

Thüringen

Landesregierung will schneller abschieben

Abgelehnte Asylbewerber sollen in Thüringen schneller abgeschoben werden. Die Landesregierung will die doppelte Prüfung beenden. Künftig sind allein die Landkreise zuständig. » mehr

Vizelandrat Helge Hoffmann, Sozialamtsleiter Dirk Lindner (v.l.) und Landrat Thomas Müller im Gespräch mit einer jungen Familie aus Albanien. Fotos: frankphoto.de

25.08.2015

Region

"Suhl nix gut, hier besser"

Die Verhältnisse im Asylbewerberheim Hildburghausen sind um vieles besser als in der Erstaufnahmeeinrichtung in Suhl. Doch auch hier sind schon mehr Menschen untergebracht als geplant. » mehr

Leonie Voß ist die Namensgeberin für die kleine Esel-Dame, die fortan Fienchen heißen wird. Gemeinsam mit Tierparkchefin Andrea Bache taufte Leonie die Eselin und sie durfte sich über ein Geschenk vom Tierpark-Team freuen.

10.08.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Tierparkfest mit kleinem Esel als Star

Wenn der Tierpark sein Fest feiert, dann lassen sich die Suhler und ihre Gäste nicht lange bitten. Am Sonntag sind wieder etwa 2000 Besucher in die Suhler Schweiz geströmt. » mehr

24.07.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Grenzadler Oberhof für 1,6 Million Besucher gerüstet

Mit dem Rennsteiglied - Thüringens heimliche Hymne - öffnet am Freitag der «Erlebnisstandort Grenzadler» bei Oberhof nach rund zehnmonatiger Schließung wieder. » mehr

Auf Inspektion: Mitarbeiter der Gewas der Gemeinde und des Straßenbauamtes schreiten die neu kanalisierte Straße ab.

23.06.2015

Region

Mehr Schmutzfracht fürs Klärwerk

Nächste Schlaufe im Abwassernetz: In Floh-Seligenthal ist am Montag ein 450 Meter langer Strang in der Schmalkalder Straße übergeben worden. Eine Million Euro sind geflossen. Auch die Straße ist ausge... » mehr

Kindergärtnerin Michaela Bals von der Kindertagesstätte Wahns hält eine Flasche Wasser in der Hand, welches zur Herstellung von Babynahrung geeignet ist. Dieses Wasser ist speziell für das Kleinkind, das ihre Kollegin Sabine Wieber auf dem Schoß hat. Bereitgestellt hat es der KWA aufgrund einer überhöhten Nitratbelastung des Trinkwassers. 	Foto: O. Benkert

09.06.2015

Meiningen

Zu viel Nitrat im Trinkwasser

Die Nitratbelastung des Trinkwassers ist in Wahns so hoch, dass Familien mit Kindern unter einem Jahr jetzt zur Herstellung von Babynahrung geeignetes Wasser kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen.... » mehr

Symbolisch schlugen Bauamtsleiter Lothar Hilpert und Gabriele Pastowski von der Stadtverwaltung zu. 	Foto: Annett Recknagel

11.05.2015

Region

Hammerharte Argumente im Walperloh

Das Schmalkalder Neubaugebiet Walperloh steht vor dem städtebaulichen Umbruch. Der erste Schritt ist getan: Alte Wohnblöcke in der Allendestraßen werden abgerissen. » mehr

Der Alte Friedhof in Eisfeld mit der Ruine der Gottesackerkirche und der Grabstätte von Justus Jonas soll aufgewertet werden - auch als Bestandteil des Lutherweges. Von hier aus könnte man gut bis zum Denkmal auf der Siegeshöhe spazieren, meinen die Planer. 	Foto: proofpic.de

15.04.2015

Region

Festgehalten, was Eisfeld bis 2030 aufwerten kann

Fast zwei Jahre lang ist am Integrierten Stadtentwicklungskonzept (ISEK) für Eisfeld gearbeitet worden. Jetzt liegt es vor. Demnächst soll es den Eisfeldern in einer Bürgerversammlung erläutert werden... » mehr

asyl_brand

18.03.2015

Thüringen

Feuer in Asylbewerberheim fahrlässig verursacht

Saalfeld - Das Feuer in einem Asylbewerberheim in Saalfeld ist nach bisherigen Erkenntnissen fahrlässig verursacht worden. » mehr

asyl_brand

18.03.2015

Thüringen

15 Verletzte bei Feuer in Asylbewerberheim in Saalfeld

Saalfeld - Bei einem Feuer in einem Asylbewerberheim in Saalfeld sind 15 Menschen verletzt worden. » mehr

Frank Knäbe, Polier der Firma Ditting, die die Tiefbauarbeiten für den neuen Servicebetrieb Thüringer Wald Süd erledigt, zeigt, wie die Anlage aussehen soll. 	F: bf

19.02.2015

Region

Betreiber für Rastanlage an der A71 steht fest

Die Arbeiten an der neuen Tank- und Rast-Anlage bei Geraberg an der Autobahn 71 gehen zügig voran. Der Betreiber für den Servicebetrieb steht jetzt fest. » mehr

Das gefällt Fabian - mit Oma und Opa Baldy in den Winterferien. Die Entdeckungen fangen schon vor der Hoteltür an.	Foto: frankphoto.de

09.02.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Mit dem Winter kommen die Urlauber

Von der weißen Pracht und den bundesweiten Winterferien profitieren auch die Suhler Herbergen. Es sind vor allem Familien mit Kindern, die angesichts des super Wetters oftmals spontan buchen. » mehr

Heiko Kley, Vorsitzender des Steinbacher Wintersportvereins.

20.11.2014

Region

Optimale Bedingungen für den Wintersport-Nachwuchs

Der Steinbacher Wintersportverein nutzt seit Kurzem seinen neuen Roller- und Skaterpark für die Ausbildung des Nachwuchses. Die Anlage steht auch Nichtvereinsmitgliedern offen. » mehr

Unterhalb der Schanzen im Schleifkotengrund in Steinbach ist der neue Roller- und Skaterpark entstanden. Zirka 100 000 Euro kostet die Anlage insgesamt. 	Fotos (2): Sascha Bühner

19.11.2014

Region

Optimale Bedingungen für den Wintersport-Nachwuchs

Der Steinbacher Wintersportverein nutzt seit Kurzem seinen neuen Roller- und Skaterpark für die Ausbildung des Nachwuchses. Die Anlage steht auch Nichtvereinsmitgliedern offen. » mehr

12.09.2014

Region

Bau der Tank- und Rastanlagen an der Autobahn 71 bei Geschwenda gestartet

Geraberg/Geschwenda - Die Arbeiten zum Bau der neuen Tank- und Raststätten an der A71-Abfahrt Gräfenroda/Geraberg - Thüringer Wald Nord (Fahrtrichtung Schweinfurt) und Thüringer Wald Süd (Fahrtrichtun... » mehr

06.09.2014

Region

Ilm-Kreis erwartet dieses Jahr weitere 150 Flüchtlinge

Arnstadt - Der Ilm-Kreis bereitet sich auf die weitere Aufnahme von etwa 150 Flüchtlingen vor. Die Prognose lautet: Zu Jahresbeginn stieg die Zahl um 40 Prozent gegenüber 2013. » mehr

feuer sonneberg

10.06.2014

Region

Haus in Flammen: neun verletzte Menschen und ein hoher Sachschaden

Meterhoch schlugen Dienstagnachmittag Flammen aus dem Dach des Eckhauses von Bahnhof- und Köppelsdorfer Straße. 50 Feuerwehrler waren im Einsatz. Eine betroffene Familie steht nun mittellos da. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".