Lade Login-Box.

FAIRER HANDEL

Containerschiff

28.06.2019

Wirtschaft

EU und Mercosur bauen größte Freihandelszone der Welt

Inmitten des ungelösten Handelsstreits der führenden Volkswirtschaften USA und China setzen Europäer und Südamerikaner ein Zeichen für Zusammenarbeit: Die größte Freihandelszone der Welt ist beschloss... » mehr

03.06.2019

Schlaglichter

Pompeo für Ende der EU-Strafzölle auf US-Produkte

US-Außenminister Mike Pompeo hat sich für ein Ende der Strafzölle der EU auf amerikanische Produkte ausgesprochen. «Wir wollen, dass Europa das unfaire Handelsgebaren gegenüber den USA unterlässt», sa... » mehr

Oberbürgermeister Daniel Schultheiß begrüßte den Trend zu regionalen, gesunden Lebensmitteln beim Fair-Trade-Treffen an der Volkshochschule.	Fotos: Dolge

26.11.2019

Ilmenau

Ilmenau is(s)t Fair Trade

An der Volkshochschule Ilmenau wurde das Thema "Fairer Handel" bei einem Fair-Trade-Essen weiterdiskutiert: Fair Trade zwischen der Weltpolitik und in der Kommune. » mehr

Internationale Grüne Woche 2019

18.01.2019

dpa

Kann man als Supermarktkunde etwas gegen Kinderarbeit tun?

Aufs Feld statt zur Schule - für viele Kinder in Entwicklungsländern ist das Alltag. Auf der Grünen Woche wird nun der Ruf gegen Kinderarbeit laut. Doch was können Supermarktkunden beitragen? » mehr

CDU-Regionalkonferenz

30.11.2018

Deutschland & Welt

Wettstreit um CDU-Vorsitz: Kandidaten zeigen Gemeinsamkeiten

Eine Woche noch - dann entscheidet ein Parteitag über die Nachfolge von Merkel an der CDU-Spitze. Auch bei der letzten von acht Regionalkonferenzen verzichteten Kramp-Karrenbauer, Merz und Spahn auf v... » mehr

Am Fair-Trade-Stand verkaufte Tatjana Möller fair gehandelte Produkte und informierte über weltweit geachtete Handelspraktiken im Vergleich zu geächteten Ausbeutungsverhältnissen in Produktion und Handel. Foto: Veit

08.10.2018

Region

Fairer Handel und ökologische Lebensweise

Der Biosphärenmarkt in Langewiesen lockte die Menschen in Scharen. Im Café herrschte Hochbetrieb und mitzunehmen gab es manch liebevolle Produktion aus der Region oder Tipps unter der Hand. » mehr

Auf dem Fairtrade-Markt am Hennebrunnen erklären die Initiatoren, wie fairer Handel in der Praxis aussehen kann (am Stand im Vordergrund Matthias Prediger und Bernd Siegmund). Fotos: Appelfeller

13.09.2018

Region

"Fairtrade muss nicht teuer sein"

Die Stadt Ilmenau wurde am Donnerstagabend im Stadtrat als "Fairtrade Town" ausgezeichnet. Vor dem Rathaus hatten die Initiatoren einen kleinen Markt mit fairen Handelsprodukten aufgebaut. » mehr

Das Puppentheater Olifant führt in Zella-Mehlis ein Märchen auf. F.: privat

31.07.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Sommerfest mit Spielzeugtausch und Homecoming

Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr laden die Macher von Aufwind wieder zum Kindersommerfest ein. Doch nicht nur den kleinen Gästen wird viel geboten. Besonderer Höhepunkt soll das Homecoming werden. » mehr

Beate Liehmann gehört zu dem ehrenamtlichen Team, das die Öffnungszeiten im Weltladen abdeckt und auch zu gerechtem Handel und fairen Produkten informieren kann. Foto: frankphoto.de

25.07.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Für frische Ideen und einen neuen Anstrich

Im Weltladen soll renoviert werden. Außerdem will der Verein die Zusammenarbeit mit den Schulen ankurbeln. Um Materialkosten zu decken, hat sich der Verein um eine Finanzspritze beworben. » mehr

Gepa-Kaffee

17.07.2018

Deutschland & Welt

Branche: Menschen geben mehr Geld für «faire» Produkte aus

Die Menschen in Deutschland geben nach Angaben eines Branchenverbands mehr Geld für Produkte aus fairem Handel aus. » mehr

Die Holzhäuser Grundschüler freuen sich über das neue "Möhrchenheft", das Landrätin Petra Enders und Felix Schmigalle verteilten. Foto: Richter

21.06.2018

Region

Hausaufgaben mit Kiki Karotte

Auch im kommenden Schuljahr können die Grundschüler ihre Hausaufgaben ins "Möhrchenheft" eintragen. Zum dritten Mal gibt es diese nachhaltige Aktion. » mehr

Dass arbeiten mit Lehm Spaß macht, merkte schon der kleine Karl am Stand der Naturbaustoffe aus Wüllersleben. Fotos: Richter

10.06.2018

Region

Klimaschutz als Säule der Nachhaltigkeit

Zum ersten Mal findet im Ilm-Kreis ein Klimaschutz-Aktionstag statt. Es ist eines von 16 bundesweiten Projekten an diesem Tag. » mehr

Marlis Schmidt, Gabriele Bethge und Eva-Maria Uhlendorf (von links) sind nur drei von vielen Ehrenamtlern im Verein Gerechter Welthandel. Sie sind regelmäßig im Weltladen in der Burggrafpassage anzutreffen und beantworten die Fragen der Kunden rund um fairen Handel und Nachhaltigkeit.

03.05.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Wo Einkäufer fairen Handel erleben

Alles begann mit einem kleinen Verkauf zu Gemeindefesten. Heute ist der Weltladen in einem Geschäft in der Stadt zu finden. Am morgigen Samstag wird das 20-jährige Bestehen gefeiert. » mehr

Beate Liehmann, Mitarbeiterin im Weltladen, packt mit Begeisterung die Zuckertüten für die Schulanfänger mit ausgewählten Produkten. Foto: frankphoto.de

05.08.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Faires aus aller Welt kommt in die Tüte

Eine besondere Zuckertüte gibt es im Weltladen zu kaufen. Sie ist gefüllt mit fairen Produkten. Die machen zum Schulanfang Freude und stehen außerdem für fairen Handel und Nachhaltigkeit. » mehr

Ralph Eckhardt (6. v. rechts) führte die senegalesische Delegation ins Rathaus und stellte Anliegen und Projekte vor. Foto: Erik Hande

07.05.2017

Region

Schmalkalden und Region Touba wollen ins Geschäft kommen

Eine Delegation aus dem westafrikanischen Senegal weilte in Schmalkalden. Eingeladen durch Ralph Eckhardt von der Arisu GmbH knüpften vier hochrangige Vertreter der Region um Touba in Südthüringen Wir... » mehr

Die Mission Titelverteidigung hat begonnen

14.02.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Die Mission Titelverteidigung hat begonnen

Suhl muss in diesem Jahr den Titel als Fairtrade-Stadt erstmals verteidigen. Das könnte jedoch an zu wenig teilnehmenden Gastronomiebetrieben scheitern. » mehr

Einen Gutschein für Waren aus dem Welt-Laden nahm Uta Eberlein, Leiterin der psychosozialen Kontakt- und Beratungsstelle in Schmalkalden, von Andrea Svoboda entgegen. Das Geld ist eine Spende der Rotarier im Rahmen der Übergabe des Fair Trade Siegels Ende November. Eckhard Simon fungierte als Überbringer. Foto: Annett Recknagel

30.01.2017

Region

Fair-Führungen und faire Überraschungen

Fair denken und handeln will die Lenkungsgruppe Fair Trade Town für Schmalkalden auch 2017. Ideen für Projekte gibt es ausreichend. » mehr

Es ist geschafft. Schmalkalden darf sich ab sofort Fairtrade-Stadt nennen.

28.11.2016

Region

Ein Meilenstein der fairen Art

Die Stadt Schmalkalden ist Fairtrade-Town. Das offizielle Siegel überreichte Manfred Holz aus Neuss. » mehr

Im Schmalkalder Rathaus wird künftig Kaffee aus fairem Handel serviert. Gleichstellungsbeauftragte Jana Lenk probiert schon einmal. Foto: fotoart-af.de

22.11.2016

Region

Schmalkalden handelt fair

Vor etwas mehr als einem Jahr hat sich Schmalkalden auf den Weg zur Fairtrade-Town gemacht. Jetzt ist ein großes Stück geschafft. Am Freitag bekommt die Stadt feierlich das Siegel verliehen. » mehr

Am Freitag kann probiert werden

21.09.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Am Freitag kann probiert werden

Gundula Herzfeld und Tobias Melle von Mr. Milli haben schon mal eine Kanne fair gehandelten Kaffee gebrüht. Am Freitag zwischen 9 und 13 Uhr dürfen alle Besucher des Wochenmarktes von dem Getränk prob... » mehr

Im Weltladen in der Gillersgasse werden verschiedenste Produkte aus dem fairen Handel angeboten. Hier trifft sich auch die Steuerungsgruppe, die den Weg zur Fairtrade-Town vorbereitet. Foto: Sascha Bühner

30.08.2016

Region

Schmalkalden handelt fair

Fachwerkstadt, Hochschulstadt, Reformationsstadt – bald auch Fairtrade-Town. Der Stadtrat beschloss am Montag einstimmig, sich um das Zertifikat zu bewerben. » mehr

Constanze Geyer gestaltet eigene Kollektionen fair gehandelter Mode und ist zum ersten Mal auf dem Markt. Fotos: Richter

06.06.2016

Region

"Der beste Umweltmarkt in Thüringen"

Zum 20. Mal findet in Arnstadt ein Umwelt- und Erlebnismarkt statt, will das Thema Nachhaltigkeit ins Bewusstsein rücken. » mehr

Die Leitungsgruppe und die Schülerinnen, die über das Projekt eine Arbeit schreiben wollen (von links): Edda Schulz, Jana Lenk, Laura Krahl, Eckhard Simon, Bianca Knies, Andrea Svoboda und Therese Pietzsch. Foto: fotoart-af.de

09.03.2016

Region

Schmalkalden auf dem Weg zur fairen Stadt

Dortmund hat es, aber auch Herrsching am Ammersee und etwa 150 weitere Kommunen in Deutschland - das Fairtrade-Label. Nun will auch Schmalkalden sich um dieses Siegel bewerben. » mehr

Auf einer Weltkarte konnten die Schüler verfolgen, welch weite Reise eine Jeans zurücklegt, bevor sie in den Laden kommt. Foto: Stefan Sachs

23.12.2015

Region

Als Käufer die Welt verändern

Für schöne Kleidung interessieren sich viele Jugendliche. Beim Projekttag beschäftigten sich Schüler der 9. Klasse mit diesem Thema aus Sicht der Ökologie und sozialen Nachhaltigkeit. » mehr

Marlis Schmidt (l.) und Cornelia Hanf stellen die Plakate vor, mit denen der faire Handel noch mehr Aufmerksamkeit bekommen soll. Foto: H. Hüchtemann

28.10.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Suhler sprechen über Fair-Trade zu Suhlern

Suhl - Die Stadt Suhl trägt seit Juni dieses Jahres offiziell den Titel "Fairtrade-Stadt" und gehört damit zu jenen Kommunen, die den fairen Handel in der Welt unterstützen. » mehr

Der Rhythmus Afrikas: Den übten die Jugendlichen beim Musik-Workshop. Ein traditionelles afrikanisches Lied wurde einstudiert. Fotos: Luise Tasler

15.09.2015

Meiningen

Workshops für mehr Weltoffenheit

Offen sein für den Anderen: Wie man das schafft, konnten am Wochenende Konfirmanden aus acht Kirchgemeinden beim Konfitag in der Heilig-Kreuz-Kirche erfahren. » mehr

Vor dem Rathaus präsentierten die lokale Steuerungsgruppe, Mitstreiter sowie Gäste der Auszeichnungsfeier am Freitag Titel und Urkunde zur Fairtrade-Stadt Suhl - die 333. in ganz Deutschland.	Foto: frankphoto.de

06.06.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Die 333. Fairtrade-Stadt

Am Freitag erhielt Suhl offiziell den Titel als Fairtrade-Stadt. Damit reiht es sich in eine lange Liste an Städten ein, die fairen Handel unterstützen. » mehr

Weltladentag zwingt zum Nachdenken

11.05.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Weltladentag zwingt zum Nachdenken

Zum Weltladentag haben Edeltraud Jacobs, Conny Hauf und Gundula Herzfeld (v.l.) am Samstag am Dianabrunnen für fairen Handel geworben. » mehr

Für "bewussteres Einkaufen" werben Franziska Fromke (links) und Andrea Svoboda. 	Foto: fotoart-af.de

13.02.2015

Region

Sieben Wochen mit: Vergessenen Luxusgütern

Mitten im Fasching ist kurz vor der Fastenzeit. Doch, fasten zu können, ist Luxus, findet Franziska Fromke und ruft "Sieben Wochen mit" ins Leben. » mehr

Vereinsvorsitzende Renate Müller (rechts) stellte sich fürs Foto gerne mal mit ihrer Stellvertreterin und Weltladen-Betreiberin Andrea Svoboda an die Kasse in der Gillersgasse 1. Die enge Zusammengehörigkeit von Weltladen und Ökumenischem Arbeitskreis Eine Welt wird so deutlich. 	Foto: Sigrid Nordmeyer

06.11.2014

Region

Handel mit Fairness

Andrea Svoboda betrat vor zehn Jahren mit der Eröffnung des ersten Weltladens in der Stadt Schmalkalden Neuland. Jetzt gibt's eine Dankeschön-Feier. » mehr

04.11.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Auf dem Weg zu anderer Landwirtschaft

Unter dem Motto "Wir haben es satt" steht eine Veranstaltung der Überlebenskultur-Wendeinitiative am Mittwoch im Zella-Mehliser Bürgerhaus. » mehr

Ein Teil der lokalen Steuerungsgruppe nach der Berufung im Alten Rathaus.

13.09.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Bewerbung für faire Stadt unterzeichnet

Die Bewerbungsunterlagen für den Titel Fairtrade-Stadt wurden am Freitag offiziell unterzeichnet. Der vorläufige Abschluss einer monatelangen Vorarbeit. » mehr

03.09.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Nächster Schritt zur Stadt des fairen Handels

Die Berufung einer lokalen Steuerungsgruppe ist ein weiteres Kriterium, das Suhl für die Bewerbung um den Titel Fairtrade-Stadt erfüllt. » mehr

Zwölftklässler Florian Schüler holt sich im Aufenthaltsraum des Suhler Schulteils des Berufbildungszentrums einen fairen Kaffee am Automaten.

19.07.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Weiteren Schritt getan: Fairer Kaffee am Automaten

Fast alle Kriterien, die es braucht, um Fairtrade-Stadt zu werden, erfüllt Suhl inzwischen. Vor allem die öffentlichen Einrichtungen tragen dazu bei. » mehr

Kwela, Kwela: Das große Orakel - ein alter Stiefel - hat manchmal recht sonderbare Ansichten.

23.06.2014

Region

Mama Afrika und ihre Tiere

Mit dem Musical "Kwela, Kwela" brachte der Schulchor des Dr.-Sulzberger-Gymnasiums Bad Salzungen einen Hauch Afrika nach Thüringen. » mehr

Die Schüler Laura Gerdes, Jonas Maczioschek und Silas Müller (v.l.) sind derzeit in Suhler Geschäften, Märkten und gastronomischen Einrichtungen unterwegs, um das Angebot an Fairtrade-Produkten in der Stadt zu erheben.	Foto: frankphoto.de

19.03.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Auf den Spuren fairen Kaffees

Mit fairem Handel und speziell mit fair gehandeltem Kaffee beschäftigt sich eine Seminarfacharbeit dreier Schüler des beruflichen Gymnasiums. Sie unterstützen Suhls Bewerbung als Fairtrade-Stadt. » mehr

07.03.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Fairtrade-Stadt: Noch sind nicht alle Kriterien erfüllt

Um den fairen Handel von Produkten zu unterstützen, möchte Suhl Fairtrade-Stadt werden. Doch noch erfüllt sie nicht alle dafür erforderlichen Kriterien. » mehr

Mit kleinen Reissäckchen beantwortete man die Fragen in der FairTour bei Beatrix Ethner (rechts). 	Foto: Sigrid Nordmeyer

20.09.2013

Region

Gedanken-Futter für die Faire Woche

Mit einem spannenden Bildungsparcours startete die Faire Woche. Erste Teilnehmer waren Schulklassen aus dem Philipp-Melanchthon-Gymnasium. » mehr

Renate Müller (l.) und Andrea Svoboda sind Mitglieder des Ökumenischen Arbeitskreises Eine Welt, der auch den von Svoboda geführten Weltladen in der Gillersgasse unterstützt. 	Foto: fotoart-af.de

05.12.2012

Region

Fair ist gut, ist besser

Zusätzlich zur engen Zusammenarbeit mit dem Weltladen engagiert sich der Eine Welt-Verein in der thüringischen Bildungsarbeit. » mehr

Saft wurde beim Informationsabend verkostet. 	Foto: Erik Hande

01.10.2012

Region

Der Kaffee und sein bitterer Nachgeschmack

Die meisten werden es gar nicht bemerkt haben, aber am Freitag wurde der "Tag des Kaffees" begangen. Schirmherr war der Musiker Roger Cicero. Im Eine-Welt-Laden Schmalkalden werden fair gehandelte Boh... » mehr

Mit großem Hallo entfalten Lehrerin Marion Kehl (l.) und Schüler der Umweltgruppe das 14. Ehrenbanner auf dem Schulhof. Wenig später wird es am Fahnenmast hoch gezogen. 	Fotos: J. Glocke

26.09.2012

Meiningen

Titel und Ehrenbanner in Serie

Zum 14. Mal wurde die Grundschule am Dolmar in Kühndorf als Umweltschule in Europa ausgezeichnet. » mehr

Schwere Geschütze: mit Wasserballons wurde der Gegner per selbst gebauten Katapulten beschossen. 	Foto J. Glocke

04.09.2012

Meiningen

Völkerschlacht als Camp-Finale

Fantasie und Kreativität waren gefragt beim Feriencamp in Christes. » mehr

Bewährtes Team in Sachen Zukunftsideen: Lehrerin Marion Kehl, die Grundschüler Vanessa, Jonas und Lukas sowie Antje Lusch vom dm-Markt Meiningen (v. l.).

21.03.2012

Meiningen

Nachhaltig und einträglich

700 Euro hat sich ein Team der Grundschule Kühndorf bei einem Kassen-Einsatz im Meininger dm-Markt verdient - im Rahmen des Wettbewerbs "Ideen Initiative Zukunft". » mehr

Bildungsreferent Tinos Zifunzi berichtete den Gästen zur Eröffnung des Globalen Klassenzimmers im Meininger Henfling-Gymnasium über das Dorf in seine afrikanischen Heimat. 	Fotos: D. Bechstein

14.04.2011

Meiningen

Für mehr Weltoffenheit

Für Weltoffenheit und Toleranz steht das im Henfling-Gymnasium neu eröffnete Globale Klassenzimmer. Es ist das zweite seiner Art in Thüringen. » mehr

ru-EineWeltLaden001_211010

21.10.2010

Suhl/Zella-Mehlis

Weltladen in der Burggraf-Passage

Derzeit wird noch fleißig in den neuen Räumlichkeiten in der Burggraf-Passage gewerkelt. Am 23. Oktober um 10 Uhr öffnet der Weltladen seine Pforten. » mehr

ru-sigmargabriel31_060609

06.06.2009

Suhl/Zella-Mehlis

Besuch bei einer 100-Jährigen

Suhl - "Das ist ja der Bundesumweltminister!", rief ein Viertklässler aus der Lautenbergschule und sofort war Sigmar Gabriel auf dem Schulhof von den jüngeren Schülern umringt. Dass dieser gestern zu ... » mehr

Eine-Welt-Laden

29.03.2008

Suhl/Zella-Mehlis

Ohne sie wäre die Welt ärmer

Suhl – Er ist von seiner Lage her nicht eben prädestiniert für viel Laufkundschaft, der Eine-Welt-Laden an der Höhen Röder 1. Auch mit einem großzügigen und anlockenden Schaufenster kann er nicht dien... » mehr

_913.9.10AndreaMelanieAndin

15.09.2010

Region

Afrika hören, sehen und schmecken

Viele "Zutaten" reicherten die erste Veranstaltung der Fairen Woche unter dem Motto "Fair schmeckt mir!" an - zum besonderen Anreiz für Gaumen Auge, Ohr und Intellekt. » mehr

ce-schmalkalden-svoboda_sw_

05.10.2009

Region

"Über den eigenen Tellerrand schauen"

Schmalkalden - Produkte aus Afrika sind im Fairen Handel stark vertreten. Andrea Svoboda, Betreiberin des Schmalkalder Weltladens, machte im August eine dreiwöchige Reise zu Herstellungsorten in Tansa... » mehr

_3_10_03_09_Eroeffnung_Weltl

13.03.2009

Region

Nehmen und Geben sind Passion

Schmalkalden – Der Weg vom alten in den neuen Weltladen war für die rund 50 Gäste der Eröffnungsfeier besonders kurz und leicht. » mehr

mtgeb_Globaleszimmer_170211

19.02.2011

Meiningen

Globalisierte Welt im Klassenzimmer

Im Klassenraum riecht es nach Farbe, Schüler malen Erdteile und Ozeane in bunten Farben an die Wand. Im Henfling-Gymnasium in Meiningen entsteht das Globale Klassenzimmer für Südthüringen. » mehr

trink

07.03.2008

Region

Fairer Handel macht Schule

Ilmenau – Gesunde Ernährung steht derzeit hoch im Kurs bei Schülern der Heinrich-Hertz-Schule in Ilmenau. Gestern gab es gleich zwei umfangreiche Projekte an der Einrichtung. Trendgetränke und Fairer ... » mehr

^