FAHRVERBOTE

17.09.2018

Schlaglichter

Hersteller sollen Diesel-Umsteigern gute Angebote machen

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer sieht auch die Hersteller in der Verantwortung, um Inhabern älterer Diesel-Fahrzeuge Fahrverbote zu ersparen. «Den Besitzern alter Diesel müssen höchst attraktiv... » mehr

Fahrzeugschein

16.09.2018

Wirtschaft

Verbote für bis zu 1,3 Millionen Diesel?

Hamburg, Stuttgart, Frankfurt: In drei deutschen Städten müssen sich Dieselbesitzer mit Fahrverboten arrangieren oder darauf einrichten. Sollten es viel mehr werden, könnten Einschränkungen für Autofa... » mehr

Autoverkehr

17.09.2018

Wirtschaft

Scheuer dringt auf mehr Kaufanreize für Fahrer alter Diesel

Um Diesel-Fahrverbote zu verhindern, plant der Verkehrsminister ein neues Konzept - und setzt stark darauf, dass viel mehr Besitzer alter Wagen sich sauberere Modelle kaufen. Da gibt es gleich wieder ... » mehr

14.09.2018

Schlaglichter

Bundesregierung will im Kampf gegen Fahrverbote nachlegen

Die Bundesregierung will ältere Dieselautos über die laufenden Software-Updates hinaus nachbessern lassen. Das soll im Kampf gegen Luftverschmutzung und Fahrverbote helfen. » mehr

14.09.2018

Schlaglichter

Nachrüstungsstreit: Scheuer plant neues «Konzept» für Diesel

Im Kampf gegen Fahrverbote und schmutzige Luft in Städten will die Bundesregierung ältere Dieselautos über die laufenden Software-Updates hinaus nachbessern. Man werde sich technische Gedanken machen,... » mehr

Abgase

14.09.2018

Wirtschaft

Diesel-Nachrüstung: Scheuer plant neues «Konzept»

Die Luft wird sauberer, aber es geht zu langsam. In vielen Städten drohen deswegen Fahrverbote für Dieselautos - und die Politik gerät zunehmend unter Druck. Nach monatelangem Hin und Her kommt in den... » mehr

Verkehr in Stuttgart

11.09.2018

Wirtschaft

Scheuer gibt im Streit um Diesel-Nachrüstung nicht nach

Hamburg, Stuttgart, Frankfurt am Main und andere: In vielen Städten müssen Diesel-Besitzer Fahrverbote fürchten. In den Dauerstreit um Hardware-Nachrüstungen kommt nur langsam Bewegung - und die Blick... » mehr

Paris

07.08.2018

Reisetourismus

Frankreich-Urlauber brauchen Auto-Plaketten

Frankreich-Urlauber sollten sich vor der Reise informieren, ob sie eine Auto-Plakette benötigen. In einigen Städten sind die Umweltzonen nur mit Plakette befahrbar. Für bestimmte Fahrzeugtypen kann es... » mehr

Polizeikontrolle: Wer mit 1,6 Promille oder mehr am Steuer erwischt wird, muss nicht nur den Lappen abgeben, sondern sich auch einer MPU unterziehen. Foto: dpa

24.07.2018

Bad Salzungen

Kann teuer werden: Trunkenheit am Steuer

Geblitzt worden? Oder mit Alkohol am Steuer erwischt? Wer seinen Führerschein abgeben muss, auf den kommt einiges zu. Kontrollen, Selbstreflexion, Gutachten kosten Geld und Nerven. Um den Lappen zurüc... » mehr

12.07.2018

Mobiles Leben

Staat macht ernst: Abgas-Abrakadabra oder Stilllegung

In der Diesel-Affäre greift der Staat nun mit aller Härte durch. Nicht so sehr beim VW-Konzern, der mit einem eher bescheidenen Bußgeld davonkommt - umso mehr dafür bei den Fahrzeughaltern. In München... » mehr

Auspuff

12.07.2018

dpa

Ältere Diesel müssen in Stuttgart ab 2019 draußen bleiben

Wer ab 2019 mit einem Diesel-Fahrzeug einen Stuttgart-Ausflug macht, sollte vorher prüfen, welcher Euronorm sein Auto entspricht. Euro-4-Diesel und schlechter dürfen dann nämlich nicht mehr in der Hau... » mehr

Aktivierter Blitz

22.06.2018

Thüringen

Tagesschnellster schafft 165 in Tempo 80-Zone auf A 71

270 Temposünder sind der Polizei auf der Autobahn 71 am Suhler Dreieck in die Radarfalle gefahren. Der Tagesschnellste schaffte 165 Kilometer pro Stunde in dem mit Tempo 80 zugelassenen Abschnitt. Den... » mehr

Bahnübergang mit Warnsignal

08.06.2018

Mobiles Leben

Fahrverbot bei Missachtung des Warnsignals am Bahnübergang

An Bahnübergängen sollten Autofahrer besonders aufmerksam sein: Das Missachten eines Warnlichts ist sehr gefährlich und kann zu Bußgeld und Fahrverbot führen. Dies zeigt ein Verkehrsunfall, der vor de... » mehr

Fahrverbot am Würgauer Berg in der Fränkischen Schweiz

29.05.2018

Thüringen

Fahrverbot am Kultberg in der Fränkischen Schweiz zeigt Wirkung

Die Fränkische Schweiz mit ihren kurvigen Straßen ist ein beliebtes Ziel für Motorradfahrer. Um Unfälle zu verhindern, greift die Polizei bisweilen zu drastischen Mitteln. Ein von Bikern gern befahren... » mehr

Daniela Mielchen

22.05.2018

Mobiles Leben

Was tun, wenn der Entzug des Führerscheins droht?

Wenn Autofahrer zwangsläufig zu Fußgängern werden, sind sie erstmal sauer. Doch wie groß der Ärger wird, hängt auch davon ab, an welcher Stelle ein Betroffener über die Stränge geschlagen hat. Denn de... » mehr

Rote Ampel

18.05.2018

Mobiles Leben

Qualifizierter Rotlichtverstoß muss nachgewiesen werden

Bußgeld oder Fahrverbot: Diese Strafen sind möglich, wenn man über eine rote Ampel fährt. Welche von beiden, hängt von der Dauer der Rotphase ab. Doch das macht die Sache nicht einfacher. » mehr

17.05.2018

TH

Ach, Bertha

Rasche Fahrverbote wären eine zwar verlockend erscheinende, aber schlicht falsche Entscheidung. Weil sie die Verbraucher in die falsche Technik locken würden: Wenn jetzt alle Welt wieder zu Benzinern ... » mehr

Werkstatt in Wickede

08.05.2018

dpa

Fahrverbote für alte Diesel und Benziner in den EU-Ländern

Wer mit einem alten Auto ins euröpäische Ausland reisen möchte, muss künftig mancherorts mit Fahrverboten rechnen. In vielen größeren Städten sollen schmutzige Diesel und Benziner bald draußen bleiben... » mehr

Oberlandesgericht Bamberg

27.04.2018

Mobiles Leben

Innerorts vor Steigung zu schnell überholt: Fahrverbot gilt

In einer Ortschaft dürfen Autofahrer vor einer Steigung nicht zu schnell überholen. Wer dagegen verstößt, riskiert ein Fahrverbot. In einem Fall konnten selbst plausible Argumente die Sperre nicht ver... » mehr

Gebrauchtwagenhandel

24.04.2018

dpa

Drohende Fahrverbote machen Dieselautos zu Ladenhütern

Beim Diesel ist die Lage im Autohandel dramatisch. Mehr als jeder fünfte Händler nimmt nach einer aktuellen Umfrage überhaupt keine Diesel-Gebrauchtwagen mehr in Zahlung. » mehr

Polizeikontrolle

29.03.2018

Region

In Sonneberg und Neuhaus hagelt es Punkte und Knöllchen

Sonneberg - Bei Kontrollen in Sonneberg und Neuhaus am Rennweg ertappten Polizisten nicht nur 94 Temposünder, sondern zum Beispiel auch eine Mutter, die ihr zweijähriges Kind ohne jegliche Sicherung a... » mehr

Völlig den Durchblick verloren hat ein Rentner aus Hildburghausen. Dadurch wurde ein Rettungswagen massiv behindert. Dieser war auf dem Weg zu einem Kindernotfall.. Archivbild: Andreas Gebert/dpa

28.03.2018

Region

Rentner bremst Retter aus und will Strafe lieber absitzen

Ein 77-jähriger aus Hildburghausen blockiert mit Fahr-Manövern zwei Sanitäter bei Coburg im Einsatz. Nun muss er 1400 Euro Strafe zahlen. Den Führerschein darf er aber behalten. » mehr

Raser auf der Autobahn

16.03.2018

Mobiles Leben

Raser-Fahrverbot bleibt trotz freiwilliger Schulung bestehen

Auf viele Verkehrsverstoße droht lediglich ein Bußgeld. Auf überhöhte Geschwindigkeit kann aber ein Fahrverbot folgen. Wurde es einmal verhängt, haben es Raser schwer, die Strafe noch zu verhindern. E... » mehr

Verkehr in Barcelona

12.03.2018

dpa

Europas Metropolen setzen auf Fahrverbote

Nach dem Diesel-Urteil des Bundesverwaltungsgerichts sind in Deutschland Fahrverbote in Städten grundsätzlich möglich. Anderswo in Europa sind solche Einschränkungen längst Alltag. Und manche Pläne si... » mehr

Ausrangierter Mercedes-Benz-Bus

12.03.2018

Reisetourismus

Das Ende von Nepals «Hippie Trail»

Dutzende Mercedes-Busse fuhren einst in den Straßen Kathmandus - doch damit ist jetzt Schluss: Die Regierung in Nepal hat die alten Fahrzeuge verboten. Damit endet auch eine Ära, in der viele Europäer... » mehr

Abgasmessung bei einem Diesel-Pkw. Trotz des derzeit schlechten Rufs haben die Autofahrer im Wartburgkreis den Diesel nicht abgeschrieben. Foto: dpa

10.03.2018

Region

Mehr Dieselautos im Landkreis, dafür weniger Benziner

Trotz Schadstoff-Diskussion und drohender Fahrverbote für Autos mit Dieselmotor: Ein Rückgang der Zulassungen solcher Fahrzeuge ist im Wartburgkreis nicht zu beobachten. Das Gegenteil ist der Fall. » mehr

09.03.2018

ContentAd

Autokredite vergleichen – so funktioniert's

Diesel-Fahrer leben in unsicheren Zeiten. Ob tatsächlich Fahrverbote kommen, weiß im Moment niemand. Dennoch stellen sich viele Besitzer von Dieselautos auf Probleme ein und halten Ausschau nach Alter... » mehr

Dieselfahrzeug

06.03.2018

dpa

Was Dieselfahrer jetzt wissen müssen

Für Dieselfahrer sind es harte Zeiten: Fahrverbote und Wertverlust drohen. Wie sollten Autobesitzer reagieren? Und lohnt es sich jetzt noch, einen Diesel zu kaufen? » mehr

Dieselkauf widerrufen

05.03.2018

dpa

So kann man den Dieselkauf noch widerrufen

Drohende Fahrverbote und Wertverlust - für Dieselfahrer gibt es derzeit viele schlechte Nachrichten. Eine gute gibt es aber für alle, die ihren Wagen am liebsten wieder loswerden würden: Fehlerhafte K... » mehr

Rote Ampel

05.03.2018

Mobiles Leben

Gefühlsmäßige Schätzung der Rotlichtphase reicht nicht

Wichtiges Urteil für Rotlichtsünder: Der Zeitraum der Ampelphase muss eindeutig belegt werden. Eine Schätzung der Polizei genügt für einen «qualifizierten Rotlichtverstoß» nicht aus. » mehr

Dieselfahrzeug

28.02.2018

dpa

ADAC rät von Panikverkäufen nach Dieselurteil ab

Nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts ist der Weg frei für Fahrverbote in deutschen Städten. Viele Diesel-Fahrer wollen ihr Fahrzeug nun so schnell wie möglich loswerden. Doch wer vorschnell h... » mehr

27.02.2018

TH

Ganz einfach

Fahrverbote nehmen die Geschädigten, Autofahrer also, in die Haftung. Die Verursacher, die Autobauer also, möchten lieber neue Autos verkaufen als alte nachrüsten. Das kann man zwar verstehen. Darf es... » mehr

22.02.2018

Mobiles Leben

Null-Nummer

Allzu oft kommt es nicht vor, dass man Politik in Panik beobachten kann. Der Normalfall ist, dass trotz eines offenkundigen Missstandes gar nichts passiert. Entweder weil interessierte Kreise nicht wo... » mehr

Feinstaub-Alarm in Stuttgart: Wer einen älteren Diesel fährt, dem droht in einigen Städten möglicherweise bald der Umstieg auf öffentliche Verkehrsmittel. Archiv-Foto: dpa

22.02.2018

Thüringen

In Thüringen gilt freie Fahrt für ältere Diesel

Das Bundesverwaltungsgericht entscheidet über Fahrverbote für Dieselautos. Besitzer in Thüringen können aufatmen - aber nur, so lange sie im Freistaat unterwegs sind. » mehr

15.02.2018

Mobiles Leben

Jenseits von Stau

Vielleicht muss man angesichts der Zahlen erst einmal Worte überdenken. Solche wie "Mobilität" zum Beispiel oder "Verkehrsfluss". Weil derlei höchst merkwürdig klingt bei 723000 Staus, die es vergange... » mehr

Seit September 2014 gehört dieser blaue E-Golf zum Fuhrpark des Landratsamtes. Zur Übergabe warb Landrat Peter Heimrich für die Nutzung durch die Mitarbeiter. Unterdessen ist das Auto recht beliebt und viel unterwegs. Foto: ksc

13.02.2018

Suhl/Zella-Mehlis

E-Mobilität im Landkreis weiter unter Niederspannung

In Prozenten klingt alles besser: Im Landkreis gab es Ende 2017 gut 28 Prozent mehr E-Autos als ein Jahr zuvor. Die nackten Zahlen machen aber deutlich, dass die E-Mobilität nicht unter Hochspannung s... » mehr

Stecker sucht Dose: Das Fehlen einer flächendeckenden Ladeinfrastruktur ist neben dem nach wie vor eingeschränkten Fahrzeugangebot, schlappen Akkus und hohen Preisen Hauptgrund für die schwächelnden Zulassungszahlen von E-Autos auch im Landkreis Schmalkalden-Meiningen. Foto: Archiv/dpa

12.02.2018

Meiningen

E-Mobilität weiter unter Niederspannung

In Prozenten klingt alles besser: Im Landkreis gab es Ende 2017 gut 28 Prozent mehr E-Autos als ein Jahr zuvor. Die nackten Zahlen machen aber deutlich, dass die E-Mobilität nach wie vor nicht unter H... » mehr

08.02.2018

Mobiles Leben

Grenzwertig

Man könnte fast ein Komplott vermuten. Eine unheilige Allianz zur Ankurbelung des Absatzes. Da haben Hersteller wie Regierende den Dieselmotor über Jahre als die Verschmelzung von Kraft und Effizienz ... » mehr

Rotlicht

26.01.2018

Mobiles Leben

Rotlichtverstoß an sich hebenden Bahnschranken

Am Bahnübergang zu warten, ist lästig. Deswegen fahren manche schon dann drüber, wenn sich die Schranken erst zu heben beginnen. Das ist zwar trotzdem ein Rotlichtverstoß, doch die Verkehrssünder komm... » mehr

Unfall nahe Kickelhahnparkplatz am 27. September 2016. Foto: Archiv Klämt

Aktualisiert am 20.12.2017

Region

Augenblicksversagen mit traurigen Folgen

Augenblicksversagen war die Ursache für den schweren Verkehrsunfall in der Kickelhahn-Kurve 2016 im Herbst, bei dem ein junger Radfahrer unverschuldet schwerstverletzt wurde. Die Autofahrerin wurde am... » mehr

Dieselautos

19.12.2017

dpa

Autobauer verlängern Umtauschprämie für alte Diesel

Mit bis zu 10 000 Euro Prämie beim Kauf eines Neuwagens versuchen die deutschen Autokonzerne, alte Dieselstinker von der Straße zu holen und Fahrverbote zu vermeiden. Die Rechnung scheint aufzugehen. » mehr

14.12.2017

Thüringen

Viel schneller, als die Polizei erlaubt

Mit 129 Kilometer pro Stunde statt der erlaubten 70 war ein Autofahrer am Mittwoch in Rudolstadt unterwegs. » mehr

Wer von diesem Blitzer nicht erfasst wird, kann sich nicht sicher sein, dass ein paar hundert Meter weiter nicht doch noch einmal die Geschwindigkeit gemessen wird. Archivfoto: frankphoto.de

29.11.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Tüchtig gepunktet mit der 90-60-90-Fahrweise

Die 90-60-90-Fahrweise in den Bereichen der drei stationären Blitzer ist mittlerweile Alltag. Die Polizei steuert dagegen und hat ihre eigenen Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".