Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

FACHKRÄFTE

Eine Studie zeigt auf den schlechten Betreuungsstand ostdeutscher Kindergärten. In der Landgemeinde sieht es besser aus und auch die Häuser sind gut ausgestattet, Altenfeld sogar mit einer Kuschelecke nach Sanierung des Objekts. Foto: Klämt

23.10.2020

Ilmenau

Träger-Vielfalt ist nicht geglückt

Schwierige Zustände attestierte ein Ländermonitoring im August den Kindergärten auf Bundesebene. In der Landgemeinde agiert ein einziger Träger, der sich gut aufgestellt sieht. Auch um die Löhne für E... » mehr

CDU-Fraktionschef Mario Voigt: Bei der Modernisierung unserer Infrastruktur, der Digitalisierung unserer Schulen oder unserer Verwaltung fallen wir zurück. Foto: ari

21.10.2020

Thüringen

"Mein Ziel ist, dass Thüringen Bayern herausfordert"

Die Thüringer CDU befindet sich in einer höchst komplizierten Situation: Sie ist nicht Teil der rot-rot-grünen Minderheitskoalition im Freistaat, wird aber für jede rot-rot-grüne Idee gebraucht, die d... » mehr

Einigung

vor 17 Stunden

Brennpunkte

Einigung bei Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst

Es waren Tarifverhandlungen in nicht ganz normalen Zeiten. Die Kassenlage ist bei Bund und Kommunen angespannt. Doch gerade in der Corona-Krise sollten die Beschäftigten mehr Geld bekommen - allen vor... » mehr

Im Juli überreichte Kevin Holland-Moritz das Abschlusszeugnis an Trung Hieu Dao im Rahmen einer Feierstunde. Trung Hieu Dao gehört damit zu den ersten Lehrlingen mit erfolgreichem Abschluss im Rahmen des Südthüringer Fachkräfteprojekts. Foto: IHK

20.10.2020

Schmalkalden

Botschafter begrüßt Schmalkalder Engagement in Vietnam

Zu „einer Stütze des Filialsystems“ sind die vietnamesischen Mitarbeiter der Fleisch- und Wurstwaren Schmalkalden GmbH geworden. Das erfuhr der vietnamesische Botschafter im Stammbetrieb an der Auehüt... » mehr

Selbst in Tonga kennt man den Ilm-Kreis

20.10.2020

Ilmenau

Selbst in Tonga kennt man den Ilm-Kreis

Seit zehn Jahren gibt es die Technologie Region Ilmenau Arnstadt (TRIA) als Markenbotschafter für den Ilm-Kreis. Die Idee dazu reicht aber zurück bis in die Zeit kurz nach der Wende. » mehr

Andreas Knuhr hofft, mit dem Pendlertag Menschen dazu zu bewegen, in die Heimat zurückzukehren. Foto: Berit Richter

20.10.2020

Ilmenau

Argumente für "Zurück in die Heimat"

Am 6. November findet zum zweiten Mal ein Pendlertag im Ilm-Kreis statt - diesmal in der Stadthalle Arnstadt. » mehr

Junge Leute mit großem Interesse für einen der Berufe bei der Köberlein & Seigert GmbH: Justin Dreßel aus Hildburghausen, Franz Schlegelmilch aus Suhl, Justin Roth aus Sülzfeld und Niilo Wiedemann aus Bauerbach (von links).

20.10.2020

Meiningen

Präzise, maßgeschneidert, robust

Die Firma Köberlein & Seigert im Industriegebiet Thüringer Tor in Queienfeld beteiligte sich jüngst zum 6. Mal am Projekt Industrie InTouch, um für die Berufsausbildung im Unternehmen zu werben. » mehr

Mann mit Tablet in der Hand

19.10.2020

Karriere

Berufliche Weiterbildung fördern lassen

Wer sich weiterbilden möchte, sollte sich vorab über Fördermöglichkeiten informieren. Je nach individuellen Voraussetzungen, können verschiedene Prämien infrage kommen. » mehr

Thomas Kohl führte Gäste am Mittwoch durch die Hallen der Tillmann Verpackungen GmbH in Herges-Hallenberg, die zur Berufsmesse "Industrie Intouch" ihre Türen für Interessierte öffnete.	Fotos (2): fotoart-af.de

15.10.2020

Schmalkalden

Wenn Tillmann verpackt, geht keine Flasche zu Bruch

An der „Industrie Intouch“ nehmen oft auch Firmen teil, die in der Region noch wenig bekannt sind. Die Tillmann Verpackungen GmbH in Herges etwa, die Flaschen so einpackt, dass sie unzerstörbar sind. » mehr

Auch bei Schaeffler, Standort Suhl, ist das Interesse an Blicke hinter die Werkstore groß. Ebenso das Interesse an einem künftigen Ausbildungs- beziehungsweise Praktikumsplatz. Auf dem Foto rechts: Sandra Eppinger mit Sohn Christian im Gespräch mit Judith Glöckler-Wassermann (links). Fotos: frankphoto.de, M. Bauroth

15.10.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Impuls-Suche und reine Neugier

Die einen suchen einen Impuls für ihren Berufswunsch, die anderen ein Praktikum oder einen neuen Arbeitsplatz. Manche sind einfach nur neugierig. Für sie alle haben Firmen ihre Türen geöffnet. » mehr

Endzeitstimmung bei Noblex in Eisfeld. Einige Mitarbeiter fertigen noch Restaufträge, viele haben erst einmal Urlaub genommen.	Fotos: Rolf Dieter Lorenz

14.10.2020

Hildburghausen

Milzer Firma will Teil von Noblex retten

Ende Oktober werden wohl viele Mitarbeiter der insolventen Firma Noblex in Eisfeld ihre Kündigung erhalten. Ein Investor aus dem Römhilder Ortsteil Milz will einen Teil und mindestens 14 Mitarbeiter ü... » mehr

Landrätin Peggy Greiser, Karola Krone Vom BAV Metall Südthüringen und Sindy Voigt von der IHK Südthüringen (hinten stehend, von links) händigten den Schülerinnen und Schülern der Klasse 10 a der Meininger Regelschule Am Kiliansberg das neue Ausbildungs-Navi 2021 persönlich aus. Foto: Sigrid Nordmeyer

13.10.2020

Schmalkalden

Das Navi führt zum richtigen Unternehmen

Das Ausbildungs-Navi hilft Schulabgängern, den passenden Traumjob zu finden. Für den Landkreis Schmalkalden-Meiningen, mit der Stadt Suhl, bieten darin rund 90 Unternehmen 70 Berufe in 400 Ausbildungs... » mehr

TU Chemnitz bildet Outdoor-Spezialisten aus

12.10.2020

Neues aus den Hochschulen

TU Chemnitz bildet Outdoor-Spezialisten aus

Textiles Know-how plus Fachwissen über Sportgeräte und Leichtbau: Die Chemnitzer Uni beschäftigt sich mit Outdoor-Produkten und bietet ab dem neuen Semester eine Zusatzqualifikation für Ingenieure an. » mehr

Auswertung

12.10.2020

Wie werde ich

Wie werde ich Hörakustiker/in?

Hörakustiker sorgen dafür, dass Menschen wieder Vögel zwitschern hören: Der Berufsalltag ist allerdings keineswegs Romantik pur. Die Fachkräfte brauchen vor allem ein gutes Gespür für ihre Kunden. » mehr

Millionen Beschäftigte überqualifiziert

11.10.2020

Wirtschaft

Millionen Beschäftigte überqualifiziert

Viel Energie und Geld wird in Deutschland in akademische Ausbildung und Berufsabschlüsse gesteckt - auch um dem Fachkräftemangel beizukommen. Doch bei Millionen Menschen passen Arbeit und Abschluss na... » mehr

BA-Chef Scheele

10.10.2020

Wirtschaft

BA-Chef zu Fachkräftemangel: Brauchen mehr Fortbildung

Der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit (BA), Detlef Scheele, warnt inmitten der Corona-Krise vor einem verschärften Fachkräftemangel und sieht auch die Politik in der Pflicht. » mehr

Er habe nie Probleme mit Kollegen oder Kunden gehabt, berichtet Alaa Al Qubanchee. Er kam als Praktikant, absolvierte erfolgreich eine Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker und ist im Unternehmen geblieben. Fotos: ari

08.10.2020

Thüringen

Drei von Fünfzehn sind geblieben

Die Flüchtlingskrise war auf ihrem Höhepunkt, da nahm ein Thüringer Unternehmer 15 Flüchtlinge in seiner Firma auf: Helmut Peter. Heute ist er stolz auf einen Teil von ihnen. Und ernüchtert. » mehr

Das Ausbilderteam der künftigen Postangestellten erteilte im Schullandheim Unterricht und wirkte am Umweltprojekt "Pflanzen einer Naturhecke" tatkräftig mit.

07.10.2020

Ilmenau

Teambildung steht an erster Stelle bei Post-Azubis

Die neuen Azubis bei der Deutschen Post aus Thüringen trafen sich auch in diesem Jahr zu Schuljahresbeginn im Schullandheim in Geraberg. Bei gemeinsamen Aktivitäten lernten sie sich kennen. » mehr

Christoph Reinhardt (links) und Andreas Goller vom Hartsteinwerk nehmen gemeinsam mit der Ortsteilbürgermeisterin von Hüttengrund/Blechhammer, Beate Sperschneider, das neue "Plätzchen" am Verbindungsweg in Augenschein. Foto: chz

28.09.2020

Sonneberg/Neuhaus

Zwei neue Bänke laden zur Rast ein

Seit ungefähr vier Wochen stehen zwei neue Bänke am Verbindungsweg zwischen Blechhammer und Hüttengrund. » mehr

Philipp Müller (links) mit Jonas Greiner und dem Neuhäuser Bürgermeister Uwe Scheler bei der Übergabe der Unterstützer-Unterschriften fürs Neuhäuser Krankenhaus am 30. Juli an Landrat Hans-Peter Schmitz (von rechts). Archiv: anb/chz

24.09.2020

Sonneberg/Neuhaus

Der Schlagabtausch vor der Aussprache

Die Zukunft des Rennsteig-Klinikstandortes ist am Montag Thema im Stadtrat. Vorab rügt Philipp Müller, Chef der Neuhäuser Rathaus-Linken, "inakzeptable Verhältnisse" in der Gegenwart. Regiomed weist d... » mehr

24.09.2020

Thüringen

Wenn die Polizeiarbeit zu Hause erledigt wird

Homeoffice verträgt sich zwar nicht mit Streifendienst. Aber auch bei der Thüringer Polizei steigt die Zahl der Beschäftigten, die von zu Hause aus arbeiten wollen. » mehr

Arbeiten auf dem Dach und in puncto Lehrausbildung Hand in Hand: Die Dachdeckermeister Matthias Heller (links) und Matthias Schlegel.	Foto: frankphoto.de

22.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Mit guter Ausbildung die guten Fachkräfte von morgen formen

Die Dachdeckerei Heller aus Heinrichs ist zum zweiten Mal für ihre gute Ausbildung ausgezeichnet worden. Für Matthias Heller ist das nicht der vorrangige Grund, in den Nachwuchs zu investieren. » mehr

Lufthansa - Airbus A380

21.09.2020

Wirtschaft

Lufthansa verschärft Sparkurs bei Flotte und Personal

Für Lufthansa sah es noch im Sommer nach einer zügigen Erholung von der Corona-Krise aus. Wieder abnehmende Passagierzahlen zwingen den Lufthansa-Konzern nun aber zu noch tieferen Einschnitten. » mehr

Programmieren am Computer

21.09.2020

Wirtschaft

Unternehmen können offene IT-Stellen nur schwer besetzen

Digitalisierung spielt in so gut wie allen Unternehmensbranchen eine wichtige Rolle. Doch Fachkräfte im IT-Bereich sind Mangelware. » mehr

Jörg Hofmann

21.09.2020

Topthemen

IG Metall: Konzerne nutzen Corona-Krise für Kahlschlag

Einige Konzerne nähmen Corona als Vorwand, um massive Stellenstreichungen und -verlagerungen vorzunehmen, sagt der IG-Metall-Chef. Besonders skandalös sei, dass einige Betriebe steuerlich gleichzeitig... » mehr

Peter Teuchert übergibt das Zepter seiner Viernauer Kanalsanierungs-Firma an den 33-jährigen Martin Göpfert, hinter ihnen das größte Spezialfahrzeug des Betriebs mit Stefan Kührt am Steuer.	Foto: Sascha Willms

18.09.2020

Schmalkalden

Leitungswechsel nach 30 Jahren: Eigener Mitarbeiter ist jetzt Chef

Vom Rohrreiniger aus Rotterode zur Spezialfirma für Kanalsanierung mit bundesweitem Ruf: Peter Teuchert hat sich einen Namen gemacht. Nach 30 Jahren übergibt er sein florierendes Untenehmen. » mehr

Bestnote

17.09.2020

Brennpunkte

Vertrauen in den Staat stark gestiegen

Über 60 Prozent der Bürger halten den Staat für überfordert - so lautete im vergangenen Jahr das für viele alarmierende Ergebnis einer großen Umfrage. Nun wurden die Menschen in Deutschland wieder bef... » mehr

Binationales Paar

10.09.2020

Familie

Binationalen Paaren macht Corona weiterhin viele Probleme

Kilometer, Grenzen, sogar Kontinente: Wenn der Partner im Ausland lebt, kann einen vieles trennen. Aktuell kommt noch die Corona-Krise hinzu. Die trifft besonders Unverheiratete. Hat sich ihre Lage in... » mehr

E-Bikes wie dieses, das Inhaber Ingolf Abe von Abe’s Fahrradcenter in Ilmenau hier zeigt, sind derzeit sehr gefragt - eine Folge der Corona-Krise.	Foto: ari

10.09.2020

Thüringen

Statt Urlaub im Ausland gab es ein neues Fahrrad

In der Corona-Krise ist das Fahrrad das Verkehrsmittel der Stunde. Fachhändler freuen sich über den Ansturm auf ihre Geschäfte. Doch für sie und viele ihrer Kunden bedeutet das auch: Warten. » mehr

Auf Ausbildungsmessen, wie in Coburg in Oberfranken, haben Bewerber vor der Corona-Pandemie einen Ausbildungsplatz gesucht.	Foto: Blischke/dpa

08.09.2020

Ilmenau

Gute Chancen auf einen Ausbildungsplatz im Ilm-Kreis

323 Jugendliche haben im Ilm-Kreis eine Lehrstelle gefunden. Einige Bewerber sind noch auf der Suche nach einer Berufsausbildung. Die Aussicht auf Erfolg ist hoch: Vor allem im Verkauf und Einzelhande... » mehr

Die besten Absolventen des Südthüringer Handwerks 2020 mit HWK-Präsident Manfred Scharfenberger (rechts) auf der Bühne. Fotos: frankphoto.de

07.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Südthüringer Handwerk ehrt seine Besten

Erstmals ehrt die Handwerkskammer bei einer Absolventenfeier unter freiem Himmel ihre frisch gebackenen Fachkräfte. Eine besondere Ehre wurde den Jahrgangsbesten der jeweiligen Berufszweige zuteil. » mehr

JVA

03.09.2020

Thüringen

Corona bremst De-Radikalisierungsprojekt in Thüringer Gefängnissen

Das Projekt „Kompetent ohne Hass und Gewalt“ im Thüringer Strafvollzug ist ins Stocken geraten. Das geht aus der Antwort des Thüringer Justizministeriums auf eine Anfrage der CDU hervor, die dem Send... » mehr

Pflegefachkräfte werden überall dringend gesucht. Die Sozialwerk Meiningen gGmbH steigt nun auch in diesem Bereich als Ausbildungsträger ein, um den eigenen Nachwuchs absichern zu können. Foto: Archiv/dpa

01.09.2020

Meiningen

Sozialwerk will Fachkräfte selber heranziehen

Der Mangel an Pflegepersonal macht auch der Sozialwerk Meiningen gGmbH als Träger der Geriatrischen Fachklinik Georgenhaus zunehmend Sorgen. Durch die Reform der Pflege-Ausbildung kann man jetzt aber ... » mehr

Die Auszubildenden wie Marvin Klett, Maximilian Stumpf, Justin Klee, Maximilian Kämpf (von links) und Paul Peter (rechts) hatten das Tor unter fachlicher Anleitung von Jan Kerschner (fünfter von links) und Ausbilder Christian Storch hergestellt. Beigeordneter Torsten Hoffmann (zweiter von rechts) bedankte sich namens der Stadt für das gesponserte Unikat. Foto: Erik Hande

30.08.2020

Schmalkalden

Eisernes Tor für eisernes Handwerk

Endlich verfügt das Metallhandwerksmuseum über einen standesgemäßen Eingang. Besucher passieren künftig ein modernes Eisentor, dessen Gestaltung zugleich eine Hommage an die Geschichte des eisernen Ha... » mehr

Rollator und Gehstock

26.08.2020

Wirtschaft

Fachkräftemangel: Mehr Pflegekräfte aus Ausland anerkannt

Menschen mit einem Berufsabschluss aus dem Ausland schließen häufig Lücken im Gesundheits- und Krankenpflegebereich in Deutschland. Dazu muss ihre Qualifikation anerkannt werden. » mehr

Personalnot in Kitas

25.08.2020

Familie

Drei von vier Kindern besuchen Kita mit zu wenig Personal

Beim Ausbau von Kita-Plätzen hat sich zuletzt viel getan, doch die Personalausstattung vieler Kitas bleibt wenig an den Bedürfnissen der Kleinsten orientiert. Das bringt Erzieherinnen an ihre Grenzen ... » mehr

Kita-Plätze

25.08.2020

Brennpunkte

Kita-Personalnot: Mehr Erzieher werden gebraucht

Beim Ausbau von Kita-Plätzen hat sich zuletzt viel getan, doch vielerorts passen weiter wenige Erzieherinnen auf viele Kinder auf. Das gefährde den Bildungsauftrag, warnen Experten. Die Bundesfamilien... » mehr

Glückliche Absolventin: Michaela Reß hat jetzt ihren Abschluss als "Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung" in der Tasche.	Foto: Jessica Helbig

20.08.2020

Hildburghausen

Weiterbildung im Wohnzimmer

Michaela Reß ist die erste, die an der Kreisvolkshochschule eine berufliche Weiterbildung in einem Online-Format absolviert hat. Am Mittwoch erhielt sie ihr Zeugnis. » mehr

Bis zu 220 Besucher fasst das Freibad in Gumpelstadt. Gruppen der Kindertagesstätte und des Grundschulhorts gehören seit einiger Zeit nicht mehr dazu, weil die Mitarbeiter die Bedingungen der Haftpflichtversicherung für einen Freibad-Besuch nicht erfüllen können. Fotos(2): Susann Eberlein

20.08.2020

Bad Salzungen

"Unbegreiflich": Hohe Auflagen verhindern Freibadbesuch

Kindergarten- und Hortkinder der Gemeinde Moorgrund nehmen von einem Besuch im Freibad in Gumpelstadt Abstand. Hohe Auflagen der Haftpflichtversicherung sind der Grund dafür. Der Schwimmmeister hofft ... » mehr

Mohamedbirhan Adem ist Fahrzeuglackierer-Geselle. Und er ist festes Mitglied im Rockenstein-Team. Fotos: frankphoto.de

19.08.2020

Hildburghausen

Junger Geselle sprüht vor Glück

Mohamedbirhan Adem hat einen weiten und schwierigen Weg hinter sich. Nun ist er angekommen - als Fahrzeuglackierer mit Gesellenbrief und Anstellungsvertrag in der Tasche. Der 26-Jährige gehört zum Tea... » mehr

Schlicht und funktionell präsentiert sich der Anbau, mit dem sich Arbeitsbedingungen in der Sozialwerk-Verwaltung sowie in der Küche deutlich verbessert haben. Fotos: Ralph W. Meyer

18.08.2020

Meiningen

Anbau: quadratisch, praktisch, gut

Quadratisch, praktisch, gut. Dieser alte Werbespruch beschreibt den nun fertiggestellten Anbau an die Sozialwerk-Verwaltung in der Meininger Ernststraße treffend. Der Platz wurde dringend benötigt. » mehr

Neue Baustelle, neuer Farbtopf

17.08.2020

Wie werde ich

Wie werde ich Bauten- und Objektbeschichter/in?

Was ein Maler und Lackierer macht, ist den meisten klar. Aber wer hat schon vom Bauten- und Objektbeschichtern gehört? » mehr

IG Metall - Jörg Hofmann

15.08.2020

Wirtschaft

IG Metall schlägt Vier-Tage-Woche zur Rettung von Jobs vor

Die IG Metall bringt zur Rettung von Jobs in der Metall- und Elektroindustrie eine Vier-Tage-Woche ins Gespräch. «Die Vier-Tage-Woche wäre die Antwort auf den Strukturwandel in Branchen wie der Autoin... » mehr

Wann können die Maurer und Häuslebauer auf dem Olatsberg loslegen? CSU und UPW drängten in der jüngsten Arzberger Stadtratssitzung auf eine rasche Erschließung des Baugebiets.	Symbolfoto: Tobias Hase/dpa

13.08.2020

Thüringen

Gewerkschaft beklagt hohe Zahl freier Lehrstellen auf dem Bau

Die Gewerkschaft IG Bau hat vor einem massiven Mangel junger Fachkräfte bei Thüringens Bauunternehmen gewarnt und bessere Bedingungen für Lehrlinge angemahnt. » mehr

Duale Ausbildung

12.08.2020

Karriere

Duale Ausbildung weiter auf Schrumpfkurs

Für Arbeitsminister Heil gehört die duale Ausbildung zum Markenkern Deutschlands. Aber immer weniger junge Menschen entscheiden sich für die Kombination aus betrieblicher Ausbildung und Berufsschule. ... » mehr

Kinder in der Kita

10.08.2020

Familie

Geschwister in eine Kitagruppe oder nicht?

Entwickeln sich Geschwister besser, wenn sie in der Kita getrennt voneinander sind? Oder sollten sie uusammen betreut werden? Bei der Entscheidung ist das Bauchgefühl der Eltern gefragt. » mehr

Abgestempelt

10.08.2020

Karriere

Was bei Gewichtsdiskriminierung im Job helfen kann

Dicke Menschen erfahren im Beruf oft Diskriminierung. Vorurteile, missbilligende Blicke und mangelnde Akzeptanz - wie ist damit umzugehen? Unbedingt offen thematisieren, lautet der Tipp. Aber wie? » mehr

Alles gut gerollt in Handarbeit: Elke Wirsing füllt die marinierten Heringshälften mit einer Mischung aus Gurken, Zwiebeln und Gewürzen. Geschäftsführer Alexander Ritter (links) führt Staatssekretär Torsten Weil (3. von links) durch den Fischverarbeitungsbetrieb in Veilsdorf.	Fotos: frankphoto.de

06.08.2020

Region

Wie aus Sauerlappen Rollmöpse werden

Fisch aus Veilsdorf, das ist ein Begriff in Thüringens Supermärkten. Und eine Erfolgsgeschichte. 1953 hat sie begonnen: mit dem ersten Fass voller Veilsdorfer Salzheringe. » mehr

Anja Kiesewetter vom Solardorf Kettmannshausen präsentiert eines der Modelle, für das es nun digitale Konstruktionsunterlagen für Schulen gibt. Foto: Klämt

04.08.2020

Region

Klima-Pilotprojekt an Schulen

Schüler per Lehrplan fit machen für innovative Lösungsansätze beim Klimaschutz, darauf zielt der Verein Solar-Dorf Kettmannshausen. Gelistet ist dies bei den Ländern noch nicht, doch ein Pilotprojekt ... » mehr

Die vier Auszubildenden Erdem Cayir, Moritz Richling, Marvin Müller und Marc Kusserow (von links) kommen in den Genuss der Lehrwerkstatt, die die Elektrik Vacha GmbH neu aufgebaut hat. Geschäftsführer Frank Weih (links) sowie Andreas Eiche und Gerhard Walter zeigen ihnen die Werkzeuge, mit denen sie auf den Baustellen arbeiten werden.

04.08.2020

Region

Am Geschick arbeiten: Lehrwerkstatt ist eröffnet

Die Elektrik Vacha GmbH hat am Bad Salzunger Standort eine eigene Lehrwerkstatt für ihre Auszubildenden eingerichtet. Darin will der seit über 60 Jahren bestehende Betrieb unter anderem Arbeitsproben ... » mehr

Die Mitglieder der Prüfungskommission nahmen sich reichlich Zeit, den angehenden Tischlergesellen die Bewertung ihrer Gesellenstücke zu erläutern.

03.08.2020

Meiningen

Fast schon meisterliche Gesellenstücke

Die angehenden Tischler des Innungsbereiches Meiningen-Schmalkalden-Suhl-Hildburghausen präsentieren ihre Gesellenstücke in der Meininger Sparkasse. Die besten Arbeiten lieferten ein Leimriether und e... » mehr

An der Drehmaschine

03.08.2020

dpa

Wie werde ich Metalltechniker/Metalltechnikerin?

Stehen Fachkräfte für Metalltechnik an der Werkbank, biegen sich nicht die Balken - sondern das Blech. Wer die Ausbildung absolviert lernt nicht nur für den Beruf, sondern auch für den Alltag. » mehr

^