Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

FACHHOCHSCHULEN

Kirchenbücher als Quelle für Heimat- und Familienforscher

16.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Kirchenbücher als Quelle für Heimat- und Familienforscher

Ein aktuelles Buch mit dem Register zu den Kirchenbüchern der evangelisch-lutherischen Kirchgemeinde ist einer der Beiträge zur 375-Jahrfeier » mehr

Erinnerungsfoto an das Jubiläumstreffen ehemaliger Straßenbau-Studenten am Marktbrunnen. Vorn in der Mitte deren Dozent Franz Müller. Foto: Karin Schlütter

27.08.2020

Hildburghausen

Straßenbauingenieure und die große Liebe

Die Ingenieurschule für Straßenbau in Schleusingen hat Persönlichkeiten geprägt. Auch solche des Abschlussjahrgangs 1960. Sie trafen sich Montag in Schleusingen. » mehr

Beate Debus in ihrem Hof in Oberalba. Sie beschäftigt sich vor allem mit dem menschlichen Körper, dessen Bewegung und Dynamik. Die zwei Tänzer sind Teil einer von mehreren Werkgruppen, an der die Künstlerin zuletzt gearbeitet hat. Foto: Sven Wagner

18.09.2020

Bad Salzungen

Mit Picasso zusammen die Menschen inspiriert

Im Dermbacher Ortsteil Oberalba wird getanzt. Aber nicht etwa auf dem Parkett - sondern in Skulpturen, die die Künstlerin Beate Debus dort erschafft. Holz aus der Region ist ihr Material. » mehr

Kristian Bogdanov, Yasmin Luck, Adriana Grimm und Philipp Messner tüfteln seit Monaten an einem treppensteigenden Liefer-Roboter. Fotos: frankphoto.de

24.08.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Liefer-Roboter soll über Treppen und Stufen klettern können

Stell dir vor, es klingelt an der Tür und draußen steht ein Liefer-Roboter mit bestellter Ware. Zukunftsmusik? Von wegen. Die Technik, die auch Treppen überwinden kann, wurde entwickelt - von Schülern... » mehr

12.08.2020

Thüringen

Außenbereich am Umweltministerium kostete 65 000 Euro

Für die Umgestaltung des Außenbereiches am Thüringer Umweltministerium sind Kosten in Höhe von rund 65 000 Euro entstanden. » mehr

Selbstständiger bei einem Bewerbungsgespräch

13.07.2020

Karriere

Wenn Selbstständige sich anstellen lassen

Selbstständig oder Freiberufler zu sein, ist nicht immer leicht. Mancher sucht irgendwann den Weg zurück in eine Festanstellung. Worauf sich Ex-Selbstständige gefasst machen müssen. » mehr

Sucht Verstärkung: Das Team des phänologischen Gartens.	Fotos: frankphoto.de

08.07.2020

Region

Phänologischer Garten sucht Natur- und Klimaforscher

Vor zwei Jahren wurde in Ummerstadt ein phänologischer Garten angelegt. Trotz eines engagierten Teams hat der Forschungsgarten infolge der Trockenheit gelitten. Jetzt soll die Pflege intensiviert werd... » mehr

Studenten im Hörsaal

08.07.2020

Deutschland & Welt

Prozentual weniger Studiengänge zulassungsbeschränkt

Hunderttausende Schülerinnen und Schüler haben ihr Abi frisch in der Tasche - und jetzt einen Studienplatz fürs Wintersemester 2020/21 im Blick. Doch wo müssen die künftigen Studierenden besonders oft... » mehr

Das Gebäude in der Arnstädter Lindenallee soll für die Volkshochschule saniert werden. In seiner über 110-jährigen Geschichte war es Schule, Förderzentrum und Fachhochschule. Foto: Berit Richter

07.07.2020

Region

"Das analoge Miteinander ist nicht ersetzbar"

Die Volkshochschule steht in der Corona-Zeit vor zahlreichen neuen Herausforderungen. Langfristige Planung macht das nur schwer möglich. Zudem wird in Arnstadt ein neues Domizil gesucht. » mehr

Die Abiturklasse von Monika Peter: Caroline Bauer, Elisa Brückner, Max Danz, Pia-Sophie Denner, Konstantin Flath, Marie-Louise Funk, Franziska Grimm, Damaris Haase, Hanna Heymel, Klara Holzhäuser, Bianca Knies, Clara Köhler, Sophia Koob, Celina Schmidt, Darlyne Wilhelm, Linda Zeis.

05.07.2020

Region

Abiturzeugnisübergabe in vier Akten

70 junge Damen und Herren bekamen am Samstag am Berufsbildungszentrum ihre Abiturzeugnisse. Kim Ciesla aus Steinbach-Hallenberg ist mit einem Notendurchschnitt von 1,2 Jahrgangsbeste. » mehr

Laboringenieur Matthias Tischer (links) stellt das Leistungselektronik-Labor vor.

21.06.2020

Region

Hochschule: Überzeugungsarbeit leisten

Beim Hochschulinformationstag am Samstag präsentierte die Hochschule Schmalkalden ihr Angebot für Studierende. Erstmals fand die Veranstaltung nicht nur auf dem Campus, sondern auch virtuell statt. » mehr

02.06.2020

Thüringen

"Corona-Lockerung macht Kindergarten-Betreuung schlechter"

Schulen und Kindergärten sollen Mitte Juni fast und nach den Sommerferien ganz normal öffnen, schlägt Ministerpräsident Ramelow vor. Aus der Forschung kommen kritische Töne - auch wenn die Not der Elt... » mehr

26.06.2020

Karriere

Das bietet ein duales Studium

Mit einem gesicherten Arbeitsplatz und ohne Bafög-Schulden ins Berufsleben starten: Das alles kann ein duales Studium ermöglichen. Doch Studierende müssen wissen, dass der Deal nicht nur Vorteile hat. » mehr

Fernsehstudio der RWTH Aachen

14.04.2020

dpa

Hochschulen starten digital ins Sommersemester

Überfüllte Hörsäle, Studenten dicht gedrängt im Labor: Diese üblichen Szenen wird es im anstehenden Semester an vielen Hochschulen wohl nicht geben. Stattdessen: Laptop raus, Videos ansehen, Seminare ... » mehr

Der Wunsch zu helfen, ist groß

25.03.2020

Region

Der Wunsch zu helfen, ist groß

Das Freie Wort bringt mit seiner Aktion Miteinander - Füreinander Menschen zusammen. Solche, die Hilfe in Zeiten der Corona-Krise benötigen mit denen, die Hilfe geben können. » mehr

Ein Kunstprojekt bei Altenfeld könnte für die aktuelle Situation stehen: Der Pedelec-Verleih scheint festgefahren, aber auch andere Ideen für bürgerschaftlich organisierte Mobilität lassen auf sich warten. Foto: Klämt

06.03.2020

Region

Nächste dreijährige Mitmach-Runde für mehr Mobilität in Landgemeinde gestartet

Für wie wichtig wird von den Bürgern der Landgemeinde eine Ergänzung des ÖPNV auf bürgerschaftlicher Basis erachtet? Ein Anschlussprojekt an Komet soll Lösungen bringen, doch vorerst wird eine konkret... » mehr

Britta Trostorff (Bauhaus-Uni) und Klimaschutzmanager Ilm-Kreis, Felix Schmigalle, zum Auftakt des Mobilitätsprojekts der Landgemeinde. Fotos (2): Klämt

28.02.2020

Region

Weiter gesucht: Mobilitätsangebote

Die Suche nach bürgerschaftlich organisierten Mobilitätsangeboten zur Ergänzung des ÖPNV in der Landgemeinde geht weiter. Ein dreijähriges Projekt schließt sich nach Komet dazu an. » mehr

Unmittelbar nach der Präsentation des Lebenswelt-Museums-Konzeptentwurfs setzten an sechs Tischen die Diskussionen dazu ein. Foto: THLG

27.02.2020

Region

Kloßmuseum soll als Kloßwelt mit Schaukochen ausgelagert werden

Das 1. Deutsche Kloßpressenmuseum in Großbreitenbach soll einen neuen Standort erhalten, samt Kochstudio. Außerdem haben Studenten in einem Projekt mehrere Museumsneubauten in der Landgemeinde Stadt G... » mehr

Private Hochschule

21.01.2020

dpa

Private Hochschulen bei Studenten beliebt

Seit 2000 hat sich die Zahl der Studenten an privaten Hochschulen verzehnfacht. Der Trend geht weiter. Besonders beliebt sind die privaten Fachhochschulen. » mehr

Thorben Sell (vorn) ist zusammen mit Jeremia Gessner und Sebastian Gemmel (in den Fenstern) für das studentische Projekt verantwortlich. Foto: Th. Klämt

19.01.2020

Region

Studenten wollen Leerstände auf dem Land beseitigen helfen

Eine weitere Idee soll leer stehende Häuser in der bisherigen Komet-Region um Großbreitenbach schneller wiederbeleben. Sie stammt von Studenten aus Erfurt. » mehr

Das Zeremoniell, bei dem Hochschulabsolventen ihre "Doktorhüte" in die Luft werfen, könnte an FHs öfter mit einem echten "Dr." enden. Foto: Jan Woitas/dpa

13.01.2020

Thüringen

Mit einem Doktortitel von der Fachhochschule

Mit dem neuen Hochschulgesetz sind die Fachhochschulen (FH) im Land schon etwas unabhängiger geworden, die Stellung von FH- Professoren wurde gestärkt. Doch die Pläne gehen noch weiter. » mehr

Wo hat welche Kleingartenanlage Chancen, auf längere Sicht zu bestehen? Diese und andere Fragen soll das Kleingartenentwicklungskonzept 2035 klären. Archivfoto: H. Hüchtemann

25.11.2019

Suhl/Zella-Mehlis

100.000-Euro- Konzept soll Zukunft der Kleingärten klären

Wo geht die Reise hin für die etwa 1220 Kleingärten, die rund um die Stadt Suhl angesiedelt sind? Ein neues Konzept soll darauf Antwort geben. » mehr

18.11.2019

Thüringen

Studiengang Jüdische Soziale Arbeit startet

Ein neues Studienprogramm soll jüdische Gemeindemitglieder in Deutschland für die Arbeit im Sozial- und Gesundheitswesen, in Jugendverbänden oder Bildungsinstitutionen ausbilden. » mehr

Große Vielfalt an den Unis

11.10.2019

dpa

Über 20.000 Studiengänge zur Auswahl

Studierende in Deutschland haben die Qual der Wahl: Noch nie war die Auswahl an Studiengängen so groß. Das zeigt eine Analyse des Centrums für Hochschulentwicklung. » mehr

In der Holzwerkstatt bekommen die Teilnehmer die Grundlagen der Holzbearbeitung von Ausbilder Rony Hofmann (2. von links) vermittelt. Fotos: frankphoto.de

25.09.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Auch Fatima ist jetzt fit für Ausbildung und Arbeitsmarkt

Fatima kommt aus dem Tschad. Vor gut einem Jahr konnte sie noch kein einziges Wort Deutsch sprechen. Ihr großes Ziel: Sie möchte an der Fachhochschule Schmalkalden Wirtschaft studieren. » mehr

FH-Schild

23.09.2019

Karriere

Soll ich an die Uni oder die Fachhochschule gehen?

Die Entscheidung für ein Studienfach fällt vielen Schulabsolventen schwer genug. Kompliziert wird es, wenn man die Wahl zwischen FH und Uni hat. Was sind die größten Unterschiede? » mehr

Uwe Schlammer.

29.08.2019

Region

Schmitz bekommt im Kreistag sein Ja zum Verwaltungs-Masterplan

Mit einigem Murren stimmt der Kreistag einer Initiative der Verwaltung zu die "Strategische Haushaltsoptimierung" mit Kölner Experten anzugehen. » mehr

Catrin Grobbin

26.08.2019

dpa

So gelingt der Studienstart

Abi, Urlaub - und schon stehen die Orientierungstage an der Hochschule an. Aber bin ich eigentlich schon bereit für das erste Semester? Keine Sorge, sagen Experten. Den eigenen Weg im Hochschul-Kosmos... » mehr

Sich auf andere Quellen zu beziehen, ist erlaubt, aber nicht, dies als eigene Gedanken auszugeben. Foto: Maja Hitij/dpa

26.08.2019

Thüringen

Thüringer Hochschulen suchen per Software nach Abschreibern

Bei wissenschaftlichen Arbeiten gibt es immer wieder Versuche zu betrügen. Mittlerweile gibt es aber Software, um Täuschungen zu erkennen. Auch Thüringer Hochschulen setzen diese ein. » mehr

Gehaltsaussichten für Studenten

24.08.2019

Thüringen

Thüringern Hochschulen setzen Software zur Plagiatserkennung ein

Bei wissenschaftlichen Arbeiten gibt es immer wieder Versuche zu betrügen. Mittlerweile gibt es aber Software, um Täuschungen zu erkennen. Auch Thüringer Hochschulen setzen diese ein. » mehr

Studenten im Hörsaal

19.08.2019

Thüringen

Zahl der Professorinnen in Thüringen unter Bundesdurchschnitt

In Thüringen ist nicht mal jede vierte Professorenstelle mit einer Frau besetzt. Das Land hat sich zwar die Frauenförderung auf die Fahnen geschrieben, hinkt aber noch immer dem bundesdeutschen Schnit... » mehr

Roland Kaiser live in Coburg

16.08.2019

Thüringen

Immer noch Anträge auf Anerkennung von DDR-Fachschulabschlüssen

Ingenieurschulen, Fachschulen oder Institute für Lehrerbildung in der DDR - viele Ostdeutsche haben hier studiert. Bis heute stellen sie Anträge auf Anerkennung ihrer Abschlüsse im geeinten Deutschlan... » mehr

Tabea Brett (links) und Viktoria Nelißen haben die Idee einer Gartenstadt rnd um den Milchhof entwickelt. Foto: Richter

21.07.2019

Region

Macht etwas daraus!

Das Quartier rund um den historischen Milchhof in Arnstadt liegt noch im Dornröschenschlaf. Was man daraus entwickeln könnte, darüber haben sich jetzt Studierende Gedanken gemacht. » mehr

E-Sport

04.07.2019

dpa

Neues Management-Studium rund um E-Sport

E-Sport ist vielleicht noch nicht in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Er etabliert sich aber immer mehr im Sportbusiness. Jetzt bietet die Fachhochschule Mittweida einen Vertiefungsstudiengang f... » mehr

Die Freude bei den Absolventen war groß - in der Schlosskirche nahmen sie ihre Zeugnisse entgegen. Eine würdige Feierstunde. Fotos (2): Annett Recknagel

12.06.2019

Region

Drei Anlässe - eine Feier

128 Absolventen der Fakultät Wirtschaftswissenschaften an der Hochschule Schmalkalden erhielten jetzt ihre Zeugnisse. Zudem endete die 23. International Summer School. Und Prof. Friedrich Kugler wurde... » mehr

Nadine Hofmann, Martin Hoffmann und Doreen Zehring (von links) wünschen sich heute viele Besucher zum Abschiedsfest. Foto: Richter

17.05.2019

Region

Abschied von den Ateliers am Teich

Am heutigen Samstag feiern die Ateliers am Teich in Arnstadt ihren vorläufigen Abschied. Nach Lösungen wird gesucht. » mehr

Studenten im Hörsaal

03.05.2019

dpa

Hochschulen und Forschung bekommen ab 2021 mehr Geld

Monatelang haben die Wissenschaftsminister verhandelt. Jetzt ist klar: Für Hochschulen und Forschung fließen weitere Milliarden. Doch bringt das Geld auch den erwünschten Effekt - zum Beispiel für Wis... » mehr

VR-Brille. Symbolfoto

16.04.2019

Thüringen

Zeitreise ins Jahr 1931 - Bauhaus-Ausstellung virtuell rekonstruiert

Mittels neuer Technik wollen die Fachhochschule Erfurt und die Uni Erfurt Besucher in die Zeit zurück schicken. Im Bauhaus-Jahr peilen sie als Ziel für die Zeitreise einen besonderen Anlass an. » mehr

Suhl im Winter

15.04.2019

Thüringen

Lange Listen und wenig Zeit für Suhl und Meiningen

Seit zwei Wochen verhandeln Suhl und der Kreis SM über eine Fusion, drei weitere Wochen bleibt Zeit. Ob eine Einigung gelingt, ist völlig offen. » mehr

Andrea Frank

01.04.2019

Karriere

Wann sich ein Studium an einer Privathochschule lohnt

Private Hochschulen locken mit guten Studienbedingungen und innovativen Fächern. Gleichzeitig muss man für die Ausbildung eine Menge Geld aufbringen. Studieninteressierte sollten einige Kriterien beac... » mehr

Das aus der Gründerzeit stammende Kopfgebäude der Pfeifen&Holz-Fabrik in Schweina könnte den Land-Campus beherbergen. Fotos (3): Heiko Matz

21.03.2019

Region

Wird Schweina ein Hochschuldorf?

Schweina und hier besonders das Areal der ehemaligen Pfeifen&Holz-Fabrik könnte der erste Standort für einen Land-Campus in Thüringen werden. Wie das funktionieren könnte, stellten Studenten der FH Er... » mehr

Beim Blättern in der Chronik werden Erinnerungen wach. Von links Peter Herwig, Stefan Kelz, Ex-Landrat Ralf Luther und Jens Goebel.

08.03.2019

Region

Hier wird Innovationskultur gelebt

Mit acht Mitarbeitern begann am 1. März 1994 die Erfolgsgeschichte von Herwig Bohrtechnik. Heute sind dort 40 Menschen tätig - der Firmenname hat längst einen guten Klang. » mehr

Rebecca Wahl (Zweite von links) will nach dem Abitur im Wirtschaftsbereich anknüpfen und ist in Begleitung ihrer Mutter Kerstin Wahl (links) zu Studium und Beruf in die Suhler Arbeitsagentur gekommen. Antonia Schumann von der FH Nordhausen berichtet der Schülerin, was die Hochschule zu bieten hat.

11.02.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Damit die Studienwahl eben nicht zur Qual wird

Zum 29. Mal findet in dieser Woche die Veranstaltungsreihe Studium und Beruf in der Arbeitsagentur statt. Das Angebot hat sich bewährt. Jedes Jahr informieren sich hunderte Schüler zum Thema. » mehr

Studienkosten

12.07.2018

Geld & Recht

Schulgeld kann Steuerlast mindern

Besucht das Kind eine private Fachhochschule, bezahlen Eltern in der Regel ein Schulgeld. Ein Teil dieser Kosten lässt sich unter gewissen Voraussetzungen steuerlich absetzen. Die Sonderausgaben werde... » mehr

"Hochschule im Unternehmen" heißt die Veranstaltungsreihe, die von der Wirtschaftsförderung des Landkreises und den Hochschulen Gera-Eisenach und Schmalkalden organisiert wird. Diesmal ging es um das Thema Fachkräftemangel. Gastgeber war die Firma Ruhlamat in Marksuhl. Foto: Heiko Matz

23.05.2018

Region

"Die wollen alle weg, am besten in die großen Konzerne"

Unternehmer aus der Region wünschen sich, dass nach dem Vorbild Ruhlas und Bad Liebensteins an allen weiterführenden Schulen wöchentliche Praktikums-tage angeboten werden. Der Landrat unterstützt dies... » mehr

Spurenlesen am Totholz: Katharina Leib (rechts) erklärt den Schülern der Jenaplan-Schule, welche Pilze sich auf dem Totholz angesammelt haben.

17.05.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Auf spannender Entdeckertour im Wald

Rund 240 Viertklässler aus Suhl, Benshausen, Zella-Mehlis und Kühndorf gingen bei den 14. Waldjugendspielen gemeinsam mit Forstfachleuten auf Entdeckertour. » mehr

30.04.2018

Region

Neues Leben für die alte Fachhochschule in Arnstadt

Die Unterstützung der Fachhochschule Kunst kommt dem Kreis richtig teuer. Mittlerweile hat man das Gebäude zurück. Es soll wieder Schulleben einziehen. Doch erst muss saniert werden. » mehr

Campus Griebnitzsee

10.04.2018

dpa

Neue Studiengänge stellen sich auf Digitalisierung ein

Studieninhalte orientieren sich oft an den Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft. Daher spielen digitale Technologien auch in den Fachbereichen Gesundheit, Nachhaltigkeit und Landwirtschaft eine... » mehr

Kirsten Heier und Undine Rohkohl werben für die Helios-Fachkliniken. Anna-Lena Hanf und Michelle Wachenschwanz haben ihren Ausbildungsplatz zur Gesundheits- und Krankenpflegerin hier schon sicher in der Tasche. Fotos: G. Bertram

23.03.2018

Region

Tausendmal besser als im Internet suchen

Zur diesjährigen Messe zur Studien- und Berufswahl für Gymnasiasten am Donnerstag im Staatlichen Berufsschulzentrum Hildburghausen hatten 54 Unternehmen, Universitäten und Fachhochschulen sowie Einric... » mehr

Fahrradfahrer. Symbolfoto.

23.03.2018

Thüringen

Studie: Fußgängerzonen können für Radfahrer geöffnet werden

Erfurt - Fußgängerzonen in Thüringer Kommunen könnten nach einer Studie der Fachhochschule Erfurt problemlos auch für Radfahrer freigegeben werden. » mehr

20.02.2018

Thüringen

Teure Technik aus Physiklabor von Fachhochschule gestohlen

Jena - Bei einem Einbruch in ein Physiklabor der Jenaer Ernst-Abbe-Hochschule sind hochwertige technische Geräte im Wert von 25.000 Euro gestohlen worden. » mehr

Neue Studiengänge

11.12.2017

dpa

Master in Smart City Solutions oder Sport-Management

Für welches Studium entscheide ich mich? Gleich zwei komplett englischsprachige neue Master-Studiengänge werden zukünftig angeboten. Oder doch lieber als Sport-Manager eine Karriere starten? » mehr

^