FÖRDERVEREINE

Thorsten Orban (links) übernimmt zum 2. Januar 2019 die Leitung des Fahrzeugmuseums Suhl von Joachim Scheibe. Foto: frankphoto.de

vor 3 Stunden

Suhl

Generationenwechsel im Suhler Fahrzeugmuseum

Im Fahrzeugmuseum Suhl steht mit dem Jahreswechsel ein Staffelstabwechsel an. Simson-Urgestein Joachim Scheibe wird die Leitung des Museums in jüngere Hände abgeben. Thorsten Orban wird der neue Leite... » mehr

Emmy, Leni und Helen (von links) überreichten stellvertretend an Matthias Münch vom Kinderhospiz symbolisch einen Scheck über 6666 Euro.

vor 6 Stunden

Suhl

Schule als Lebensgemeinschaft mit Herz

Über 600 aktive und ehemalige Schüler und Lehrer, dazu viele Eltern, Großeltern und Stadträte kamen zum Tag der offenen Tür in die Jenaplan-schule. Diese und der Förderverein feierten am Samstag ihren... » mehr

Gewaltiger Ansturm zum 3. Babybasar

vor 5 Stunden

Schmalkalden

Gewaltiger Ansturm zum 3. Babybasar

Seine Gründungsväter sind überwiegend junge Mütter: Der Förderverein "Kitas Haselgrund" wurde vor rund einem Jahr aus der Taufe gehoben und erweist sich als überaus aktiv. Zum 3. Haseltaler Kinderbasa... » mehr

Durch den Stangenwald: Für Annabel Baumbach vom LSV 1971 Ilmenau hat sich das Speerwurftraining mit neuer Bestleistung ausgezahlt. Fotos: Richter

17.09.2018

Lokalsport Ilmenau

Vogler schießt den Vogel ab

Letzter Freiluftsaisonhöhepunkt für die Leichtathleten: In Arnstadt werden die Kreismeister ermittelt. » mehr

Dampf- und Elektroloks zeigten sich in Arnstadt gemeinsam.

16.09.2018

Ilmenau

120 Jahre unter Dampf

Das historische Bahnbetriebswerk in Arnstadt feiert sein 120-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wird drei Tage lang mächtig Dampf gemacht. » mehr

Blättern in Erinnerungen an 25 Jahre Jenaplanschule: Fördervereinsvorsitzender Thomas Letsch, Schulleiterin Sabine Steege und Stellvertreter Thomas Hanf.

14.09.2018

Suhl

Der 25. Geburtstag ist ein großes Familienfest

Eltern und Lehrer haben sich für die Schule eingesetzt und viele Hürden überwunden. Zum Tag der offenen Tür der Jenaplanschule soll gemeinsam auf das in 25 Jahre Erreichte geblickt werden. » mehr

Im Inneren ist die Propstei Zella wieder so prachtvoll wie in besten Zeiten - nun muss noch ihr Äußeres saniert werden. Foto: Sascha Bühner

13.09.2018

Bad Salzungen

300 Jahre Propstei - Fest und Vorhaben

Sie ist das Aushängeschild der Gemeinde: 300 Jahre Propstei Zella sollen mit vier kulturellen Veranstaltungen im prächtigen Festsaal des barocken Gebäudes gefeiert werden. Danach steht die Sanierung d... » mehr

Werbung für den Simson-Sauser.

12.09.2018

Suhl

Fahrzeugmuseum sucht Roller vom Typ Simson Sauser

Suhl - Ob KR 50, KR 51 "Schwalbe" oder SR 50/80 - alle Simson-Kleinroller sind im Suhler Fahrzeugmuseum zu sehen. Aber ein Roller fehlt leider bis heute. Simson hat auch Roller und Dreiräder für Kinde... » mehr

Kartoffeln

12.09.2018

Wirtschaft

Katastrophale Ernte erwartet - Kartoffeln werden teuer

Der Hitzesommer wird auf den Kartoffeläckern und in den Geldbeuteln der Knollenkäufer Spuren hinterlassen. "Die Ernte wird eine Katastrophe", sagt der Vorsitzende des Fördervereins Heichelheimer Karto... » mehr

Mit den Bausteinen lassen sich viele Muster, Gebäude oder Figuren erstellen.

09.09.2018

Schmalkalden

Turm und Tor aus Holz: Baustelle im Kindergarten

Überraschung am Freitagmorgen, eine kleine Abordnung des Fördervereins für Kindergärten im Haselgrund hatte sich in der evangelischen Tagesstätte eingefunden. Mit dabei hatten die drei jungen Frauen e... » mehr

Kinder schauen in ihren Gruppenraum, dessen Fenster sie zum Jubiläum in Regenbogenfarben geschmückt haben. Fotos (2): Ulricke Bischoff

07.09.2018

Schmalkalden

Kindergarten Breitungen seit 20 Jahren unterm Regenbogen

Das Haus ist bereits in den passenden Farben dekoriert, vom 17. September an wird gefeiert. Der Breitunger Kindergarten ist seit 20 Jahren in Trägerschaft des Vereins Kinder- und Jugenddorf Regenbogen... » mehr

Die Vorstandsmitglieder Steffen Renner, Ingeborg Krampf, Nicole Ruhe, Katja Schramm und Madlen Pabst (von rechts) sind stolz auf die Verwirklichung eines weiteren Großprojektes ihres Fördervereins. Fotos (2): privat

07.09.2018

Bad Salzungen

Großes Dach für kleine Entdecker

Der Förderverein des Kindergartens "Haus der Entdecker" in Kaltennordheim machte es möglich: Ein weiteres Großprojekt im Wert von 13.000 Euro konnte eingeweiht werden. » mehr

06.09.2018

Thüringen

Finanzspritze 2018 - Liste der Preisträger

» mehr

Sebastian, Andreas, Beate Sommer, Beate Gundermann, Simone Matthäi und Yvonne Eschrich haben als "Neuhäuser Spice Girls" zum Mitsingen ein.

04.09.2018

Sonneberg/Neuhaus

Sogar Joseph Meyer schaut diesmal vorbei

Große und kleine Künstler der Gemeinschaftsschule gestalten den dritten Heimatabend auf der Burg Neuhaus und erfreuen mit einem rundum gelungenen Programm. » mehr

Spaß für die Kids: Vor der Festwoche hat Manuel "Mahn" Möckel das Piratenschiff wieder auf Vordermann gebracht und bemalt. Foto: Werner Kaiser

30.08.2018

Bad Salzungen

Viel Geschichte und eine Menge Zukunft

In den nächsten Tagen geht es im Merkerser Kindergarten "Kleine Wiese" mehr als sonst um Geschichte, denn das Haus ist gerade 60 Jahre alt geworden und gönnt sich eine Festwoche mit viel Freude und we... » mehr

In Sachen Schwarzatalhospiz ziehen Förderverein, Palliativnetz, Einwohner von Katzhütte und Sponsoren an einem Strang.

27.08.2018

Ilmenau

Kein Tropfen Schweiß war umsonst

Die überwältigende Resonanz bei der zweiten Auflage des Spendenlaufs für das Schwarzatalhospiz lässt auf eine Wiederholung hoffen.Über 17 000 Euro kamen für den guten Zweck zusammen. » mehr

Peter Caspar (l.) und Hubert Schmidt wollen mit der Finanzspritze Lehrmaterial zur Biene anschaffen - in das Natur-Aktiv-Museum wird dies integriert.	Fotos: tih

23.08.2018

Werra-Bote

Stärker das Interesse für die Natur wecken

Lehrmaterial rund um das Nutztier Biene will der Förderverein Schwarzes Schloss in Oepfershausen für das Natur-Aktiv-Museum (NAM) anschaffen. Dafür hat der Verein eine Finanzspritze beantragt. » mehr

Deutsch-englisches Fachgespräch zwischen Joachim Lambrecht (Zweiter von links) aus Heilbronn und Martin Harman aus Bristol (rechts). Fotos: Lautensack

13.08.2018

Hildburghausen

Besonderes Museums-Café mit internationalen Künstlern

Zum 6. Museums-Café hatten das Museum und die Stadt Römhild in Zusammenarbeit mit dem Förderverein "Internationales Keramiksymposium e.V." in den Festsaal der Glücksburg eingeladen. » mehr

Rund um die Gesenkschmiede wird am Samstag das 24. Schmiedefest mit allerlei Überraschungen und Neuheiten organisiert. Archivfoto: Michael Bauroth

13.08.2018

Zella-Mehlis

Großes Schmiedefest für eine 100-Jährige

Vor 100 Jahren hat Schmied Wahl in der Gesenkschmiede die Produktion aufgenommen. Dieses Jubiläum ist Anlass für ein ganz besonderes Schmiedefest am Samstag. » mehr

Die strahlenden neuen Majestäten Sabine Wiedon und Claudia Berner präsentierten sich im Kreise ehemaliger Olitätenmajestäten und weiterer Hoheiten mit Landrätin und Bürgermeister. Fotos: Richter

12.08.2018

Ilmenau

Ein Hoch auf die Kräuter

Die 27. Thüringer Olitätenmajestät kommt in diesem Jahr aus Vacha, die Ehren-Majestät aus dem Brandenburgischen. Der 29. Bräetmicher Kram- und Kräutermarkt ist nicht nur wegen ihrer Krönung ein voller... » mehr

Die Erstklässler traten bereits im Gottesdienst in Aktion, schwangen bunte Tücher und sangen gemeinsam ein Lied.

12.08.2018

Schmalkalden

Ein bunter Start ins Schulleben

33 Erstklässler lernen ab 13. August in der Martin-Luther-Schule in Schmalkalden. Ihre Zuckertüten bekamen sie am Samstag in einem kunterbunten Schulanfängergottesdienst in der Stadtkirche St. Georg. » mehr

Karin Ziesenhenne, Erika Groß-Herbst und Gisela Dänner (von links) überreichen als Mitglieder des Fördervereins des Freibades Kaltennordheim neue Volleybälle an Bademeister Günter Bahn. Foto: Katja Schramm

10.08.2018

Bad Salzungen

"Bestens gelaufen"

Die Sommersaison im Schwimmbad Kaltennordheim mit dauerhaft heißen Temperaturen, Badespaß und gut gelaunten Gästen neigt sich langsam dem Ende entgegen. Bademeister und Förderverein ziehen Bilanz. » mehr

09.08.2018

Suhl

Arme reiche Stadt

Knapp 17 000 Euro sind zur Förderung kultureller und anderer Vereine in diesem Jahr bereits bewilligt worden und damit mehr als die Hälfte der beantragten Summe. » mehr

Eberhard Görling weist auf den Fußboden für Küche und Aufenthaltsraum. Dieses Projekt soll als Nächstes in Angriff genommen werden. Fotos: Michael Bauroth

08.08.2018

Zella-Mehlis

Holzdielen und Fließen fürs Norwegerhaus

Zwei Räume im Erdgeschoss des Lillehammer-Husets in Oberhof will sich der Förderverein Oberhof-Lillehammer als Nächstes vornehmen. Dafür braucht es aber Geld. » mehr

Klara und ihre Mutter Susanne sind begeistert vom neuen Tierparkkalender. Er wurde am Sonntag erstmals vorgestellt und verkauft. Foto: frankphoto.de

05.08.2018

Suhl

Ein Hingucker: Der neue Tierparkkalender

Seit vielen Jahren begleitet der Tierparkkalender viele Stammbesucher und Tierfreunde in Suhl und Umgebung durch das Jahr. Jetzt ist die 2019er-Edition herausgekommen. » mehr

Eine originelle Gestaltungsidee ist dem Förderverein in der Forstgasse aufgefallen. Solche Beispiele sind im Blumenschmuckwettbewerb gefragt. Foto: M. Bauroth

03.08.2018

Zella-Mehlis

Wo der Blumenschmuck am schönsten ist

Der Förderverein Zella-Mehlis lädt wieder zum Blumenschmuckwettbewerb ein. Erste Vorschläge liegen vor. Weitere können noch bis 24. August eingereicht werden. » mehr

Die Eheleute Steffi und Lutz Powilleit und Sohn Karl aus Annaberg-Buchholz im Erzgebirge, zur Zeit auf Urlaub in Altenfeld, besichtigen am Mittwoch bei einem Abstecher nach Suhl das Fahrzeugmuseum im CCS. Foto: frankphoto.de

01.08.2018

Suhl

Fahrzeuge als Touristenmagnet

Nach dem Rekordwert von 41 700 Besuchern im Vorjahr steuert das Fahrzeugmuseum Suhl dieses Jahr erneut auf einen Besucherrekord zu. » mehr

Die Mitglieder des Fördervereins Zella-Mehlis sind derzeit jeden Morgen im Radio zu hören. Rüdiger Weber, Horst und Margot Schimmel, Wolfgang Feindt, Birgit Scheler, Claus Enold, Adalbert Heß, Dorothea Kratz, Brigitte Merkel und Margit Baumgärtner müssen Quizfragen beantworten. Foto: Bauroth

01.08.2018

Zella-Mehlis

Der Förderverein quizzt sich durch die Woche

In Vorbereitung auf den Sommernachtsball des MDR am Samstag ist der Förderverein Zella-Mehlis jeden Tag live auf Sendung im Radio. Jeden Morgen stellen sich die Mitglieder den kniffligen Quizfragen. » mehr

Die Mitglieder des Fördervereins Barchfelder Schlösser, wie Susanne und Frank Schaft sowie Dieter und Angelika Albrecht (von links), erwarten ab Freitag viele Gäste im Innenhof der beiden Barchfelder Schlösser. Foto: Susann Eberlein

30.07.2018

Bad Salzungen

Hof der Barchfelder Schlösser wird zum Treffpunkt

Kaffee und Kuchen, Konzert und Kino: Im August sind zahlreiche Veranstaltungen rund um die Barchfelder Schlösser geplant. An den Wochenenden gibt es erstmals einen Biergarten im Innenhof. » mehr

Markus Jornitz lebt und arbeitet in Fulda, ist aber in Bad Salzungen aufgewachsen und sehr heimatverbunden. Seine Fotos schmücken den Kalender, den der Förderverein Husenkirche e.V. jetzt herausgegeben hat. Vorsitzende Rosi Zeitz hofft auf viele Verkaufseinnahmen und Spenden, die der Sicherung der Kirche zugutekommen. Foto: Annett Spieß

30.07.2018

Bad Salzungen

Husenkirche bildhaft ins Gespräch bringen

Der Förderverein Husenkirche hat einen Kalender herausgebracht - mit beeindruckenden Fotos des Denkmals. » mehr

Die Mitglieder des Fördervereins der denkmalgeschützten Kirche um den Vorsitzenden Konrad Dorst (rechts im Bild). Fotos: Hein

25.07.2018

Sonneberg/Neuhaus

Auferstehung für Farben und Bleiglas

Seit einigen Tagen erstrahlen drei Fenster der Jugendstilkirche zu Lauscha in neuem Glanz. Die Kunstwerke sind einzigartig. Weitere Glasarbeiten müssen aber noch saniert werden. Dafür werden Spenden b... » mehr

Bei der Modernisierung des ehemalige Gebäudes in der Oelzer Straße legten die Bauherren viel wert darauf, die typische Schiefergestaltung beizubehalten.

12.07.2018

Ilmenau

Bis zuletzt in guten Händen

Der Um- und Neubau des ehemaligen Gemeindeverwaltungsgebäudes in Katzhütte zum Schwarzatalhospiz liegt im Zeitplan. Parallel dazu läuft auch schon die Suche nach qualifiziertem Personal. » mehr

Uwe Zapf, Chef des Ernstthaler Oldtimervereins, hofft zur Ausfahrt am Samstag auf gute Beteiligung - und auf reichlich Nostalgie, auch was die Outfits der Teilnehmer, wie hier Stefanie Gropp aus Steinach, angeht. Fotos: Kleinteich

11.07.2018

Sonneberg/Neuhaus

Alte Gefährte prägen das Fest um die Sage von Arno und Fritz

Es ist wieder soweit: Am Wochenende machen die Ernstthaler ihrem Spitz- namen wieder einmal alle Ehre. Drei Tage lang wird rings um den Dorfhüttenplatz das Mondstürerfest gefeiert - mit der nunmehr 19... » mehr

Diane Plomer präsentiert die Gartenhütte, die im vergangenen Jahr der Förderverein des Kindergartens Arche Noah sponserte. Jetzt soll das Dach gedeckt werden. Dann können die Kleinen auch bei schlechtem Wetter spielen.	Foto: frankphoto.de

11.07.2018

Suhl

Eine kleine Oase für schlechtes Wetter

Die neue Hütte im Garten des Kindergartens Arche Noah braucht dringend ein Dach. Eine Finanzspritze von Freies Wort soll helfen. » mehr

Da geht man doch gleich mit einem Lächeln in die Schule: Der Schulzaun ist richtig schön anzusehen, freuen sich Schüler und Lehrer der Wernshäuser Einrichtung.	Foto: Erik Hande

08.07.2018

Schmalkalden

Wernshäuser Schule mit angenehmem Lernumfeld

"Wir machen etwas Besonders aus unserer Schule": Zusammen wollten Wernshäuser Schüler, Lehrer, Eltern und Erzieher dazu beitragen, dass ihre Schule eine Wohlfühloase wird. Das ist im vergangenen Schul... » mehr

08.07.2018

Zella-Mehlis

Wettbewerb in Sachen Blumenschmuck

Zella-Mehlis - Noch bis 24. August besteht die Möglichkeit, sich am Blumenschmuckwettbewerb 2018 "Zella-Mehlis blüht auf" zu beteiligen. Der Förderverein Zella-Mehlis hat zur Teilnahme eingeladen. » mehr

Nach einer zehnstündigen Busfahrt sind die zwölf Jugendlichen zwischen elf und 16 Jahren in Breitungen angekommen und freuen sich jetzt auf eine abwechslungsreiche Ferienwoche. Foto: Annett Recknagel

04.07.2018

Schmalkalden

Spannende Woche bei guten Freunden

Zwölf junge Leute der polnischen Schule in Cisek weilen derzeit mit ihrer Lehrerin Barbara Kochanska in der Partnergemeinde Breitungen. » mehr

Gemeinsam engagiert zum Wohle der Kindebetreuung: Susanne Weyh, Juliane König, Kathleen Rademacher (sitzend v. l.), Hella Willing, Silke Witzelt, Renate Voigt, Elisabeth Gastinger, Anke Lorenz, Carolin Schott, Ines Kirchner, Katja Erkenbrecher, Tini Ullrich, Juliane Möller und Stefanie Eisenacher (stehend v. l.).

04.07.2018

Meiningen

Förderverein unterstützt "Zwergenland"

Den Kindergarten im Ort materiell und ideell zu unterstützen hat sich ein neu gegründeter Förderverein in Schwarza auf die Fahne geschrieben. » mehr

Der Vorstand des Fördervereins Michael Knie und Rotraud Peter sowie die Beisitzer Markus Weingarten und Ralf Schellenberger (von links).	Foto: proofpic.de

26.06.2018

Hildburghausen

Technischer Leiter soll Entlastung bringen

Mit großen Schritten geht es auf das 11. Keramik-symposium in Römhild zu. Mittlerweile ist das Programm festgezurrt und die Organisatoren sind in gespannter Erwartung. » mehr

Judith Wicklein und Konrad Dorst wagen ein Tänzchen vor dem Altar.

25.06.2018

Sonneberg/Neuhaus

Ein Duo mit Musik im Blut

Der Förderverein der denkmalgeschützten Jugendstilkirche zu Lauscha hat mit einem Konzert am Wochenende einen Volltreffer gelandet. » mehr

Aktionskünstler Gunter Demnig verlegte in Zella-Mehlis Stolpersteine zur Erinnerung und Mahnung an das Schicksal der Familie Rothschild in der Bahnhofstraße/Ecke Kirchstraße. Neuntklässler des Heinrich-Ehrhardt-Gymnasiums arbeiten derzeit das Schicksal der jüdischen Familie auf. Foto: frankphoto.de

24.06.2018

Zella-Mehlis

Stolpersteine als spätes, aber würdiges Gedenken

Auf Initiative des Fördervereins Stadtarchiv Zella-Mehlis verlegte Aktionskünstler Gunter Demnig Stolpersteine zur Erinnerung an das Schicksal der Familie Rothschild. Fünf Nachfahren waren dabei. » mehr

Der Vorstand des Fördervereins der Grundschule "An der Burglehne" Gräfenroda hat sich die Umgestaltung des Freigeländes auf die Fahnen geschrieben. Die Feenstühle stehen bereits. Foto: Kruse

20.06.2018

Ilmenau

"Wir wollen das Freigelände an der Schule umgestalten"

Der Verein der Freunde und Förderer der Grundschule Gräfenroda hat sich für dieses Jahr die Gestaltung des Freigeländes der Schule auf die Fahnen geschrieben. Die ersten drei Abschnitte sind bereits i... » mehr

Die Harfengruppe der Tagesstätte Meiningen zaubert einen entspannenden musikalischen Rahmen für die Gespräche im Schlossgarten. Foto: proofpic.de

17.06.2018

Hildburghausen

Ein offenes Haus und ein offenes Herz

Der Förderverein Bedheim hatte am Freitag zu einem Veranstaltungstag rund um das Projekt "Betreutes Wohnen in Familie" eingeladen. Als Träger agiert in der Region das Sozialwerk Meiningen. » mehr

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 25-jährigen Gründungsjubiläum des Fördervereins vom Heinrich-Ehrhardt-Gymnasium Zella-Mehlis überreicht Schulleiter Wolfgang Lindenlaub die Chronik der ehemaligen, 1956 gegründeten Kinder- und Jugendsportschule Zella-Mehlis an Christine Neumann (links) und Almut Reißland. Foto: Michael Bauroth

15.06.2018

Zella-Mehlis

Chorbücher, Trikots und Prämien

Der Verein der Freunde und Förderer des Heinrich-Ehrhardt-Gymnasiums (HEG) zieht auf der Jahresmitgliederversammlung eine positive Bilanz seiner Arbeit und feiert nach der Vorstandswahl sein Gründungs... » mehr

Etliche Banner müssen vorab des Festes angebracht werden. Da darf das, welches Heinrich Meusel, Christopher Reißmann, Nico Zimmermann, Jörg Seifert und Marwin Behrend (von links) in den Händen halten, natürlich auf keinen Fall fehlen. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

14.06.2018

Sonneberg/Neuhaus

Zickezacke-Zickezacke - Heu, Heu, Heu

Wenn das Heu weichen muss, Tische, Bänke, Bar und Bühne dessen Platz einnehmen, dann kann das nur eins bedeuten: In Scheibe-Alsbach wird Bergwiesenfest gefeiert. » mehr

Die Mädchen und Jungs der Jugendfeuerwehr Zella-Mehlis mussten im Wettbewerb unter anderem einen Teddy auf der Trage transportieren. Fotos: M. Bauroth

11.06.2018

Zella-Mehlis

Der Teddy hatte es besonders bequem beim Feuerwehrfest

Im Rahmen des Feuerwehrfestes am Zella-Mehliser Gerätehaus hatten auch Nachwuchsretter aus dem Landkreis ihren großen Auftritt. » mehr

Sieger von verschiedenen Wettbewerben. Fotos: Wolfgang Swietek

10.06.2018

Meiningen

Schulfest-Motto: "Altes kann cool sein"

Dem kulturellen Erbe widmeten Lehrer, Schüler und der Förderverein der Regelschule Wasungen ihr diesjähriges Schulfest. » mehr

Die Zuhörer, darunter viele Eltern und Lehrer, diskutierten angeregt und nahmen wertvolle Tipps mit nach Hause. Foto: Annett Recknagel

04.06.2018

Schmalkalden

Tipps für positive Ausstrahlung

"Wirken kommt von selbst": Der Schauspieler und Personaltrainer Lutz Herkenrath referierte vor 80 Lehrern, Eltern und Schülern. Zu dem Vortrag eingeladen hatte der Förderverein des Melanch-thon-Gymnas... » mehr

Der Kirchenchor, der Flötenkreis und das Trompeten-Duo aus Kleingartach übernahmen das festliche Vorspiel. Fotos: K. Lautensack

04.06.2018

Hildburghausen

Umfassende Sanierung festlich beendet

Mit einem festlichen Gottesdienst feierten die Einwohner von Eishausen und ihre zahlreichen Gäste am Sonntag die Wiedereinweihung der St. Marien-Kirche. » mehr

Werben gemeinsam für den Sommer auf dem Altenstein (von links): Vorsitzender des Fördervereins Horst Weinberg, Beatrice Böhnlein von der Bad Liebenstein Information, Parkverwalter Ulrich Muschiol, Bea Berthold vom Kunstschulverein und Christian Storch, Intendant des Comödienhauses. Foto: Heiko Matz

31.05.2018

Bad Salzungen

Altenstein-Gesamtpaket geschnürt

Kunst und Kultur werden in den Sommermonaten auf dem Altenstein geboten. Dazu gehören Konzerte, Führungen und eine künstlerische Sommerakademie. » mehr

23.05.2018

Zella-Mehlis

Wettbewerb um den grünen Daumen

Zella-Mehlis - Der Förderverein Zella-Mehlis lädt wieder zur Teilnahme am Blumenschmuckwettbewerb ein. Vorstandsmitglied Adalbert Heß hofft, dass Einwohner, Organisationen, Vereine und Firmen ihren Te... » mehr

Vor dem Abitur-Zeugnis noch einmal Blut spenden

22.05.2018

Ilmenau

Vor dem Abitur-Zeugnis noch einmal Blut spenden

Eigentlich wollte Bruno Kassner aus der 12. Klasse des Lindenberggymnasiums immer schon mal Blut spenden. Aber durch den Sport am späten Nachmittag habe es nicht so geklappt. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".