FÖRDERUNG

Kunst auf Lager

vor 8 Stunden

Boulevard

«Kunst auf Lager» hört nach fünf Jahren Förderung auf

Sie lagern in Kellern und auf Dachböden: Kunstschätze der deutschen Museen. Manche waren lange nicht zu sehen, an vielen nagt der Zahn der Zeit. Stiftungen haben Vergessenes aus den Depots geholt - bi... » mehr

15.11.2018

Rhön

Letztes Dorferneuerungsprojekt: Straße "Im alten Schloss"

Die Straße Im alten Schloss wird das letzte Projekt, das Kaltenwestheim noch über die Dorferneuerung - und also mit einer Förderung - bauen kann. » mehr

Melanie Wagner-Köhler.

vor 7 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

Für Toleranz und Vielfalt zu werben, bleibt Herausforderung

Die lokale Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Sonneberg hat bald wieder ein Gesicht. Im Gespräch als Vorsitzende ist Melanie Wagner-Köhler. Absehbar ist zudem, dass die Förderung der Arbeit im ... » mehr

Stau auf den Straßen

15.11.2018

Wirtschaft

Alternativen zum Auto werden zu wenig gefördert

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) hat der Bundesregierung vorgeworfen, Alternativen zum Auto zu zaghaft zu fördern. Deswegen sei der Anteil des Radverkehrs in den vergangenen Jahren nur mini... » mehr

14.11.2018

Schlaglichter

Kabinett berät in Potsdam über Förderung der Digitalisierung

Das Bundeskabinett unter Leitung von Kanzlerin Angela Merkel hat in Potsdam seine zweitägige Klausur mit dem Schwerpunkt Digitalisierung begonnen. Die Runde kam im Hasso Plattner Institut zusammen. » mehr

Der Schulstandort Waldstraße in Hildburghausen soll ab 2020 komplett umgebaut werden. Im jetzigen Bau von Nonne-Regelschule und Grundschule I sollen dann die beiden Grundschulen zusammengefasst werden. Foto: frankphoto.de

13.11.2018

Hildburghausen

Kreis stellt Weichen für Schulstandort

An den Grundschulen in der Hildburghäuser Waldstraße wird sich ab 2020 einiges verändern. Beide Gebäude werden umgebaut und saniert. Außerdem sollen die Schulen vereinigt werden. » mehr

13.11.2018

Bad Salzungen

Azubi-Ticket: Entscheidung im Dezember

Einstimmig empfiehlt der Kreisausschuss, über das Azubi-Ticket zuerst im Wirtschaftsausschuss zu beraten und die Entscheidung im Dezember-Kreistag zu treffen. » mehr

13.11.2018

Schlaglichter

Eine Milliarde Euro Förderung für Batteriezellfabrik

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier will den Aufbau einer Batteriezellfabrik in Deutschland mit einer Milliarde Euro fördern. Diese Summe solle bis 2021 aus dem Etat des Wirtschaftsministeriums z... » mehr

USA ein beliebtes Ziel

12.11.2018

Karriere

Lernen im Ausland: Was Azubis wissen müssen

In der Ausbildung ins Ausland gehen - das ist doch nur etwas für Studenten, oder? Von wegen! Auch für Lehrlinge gibt es diese Möglichkeit. Weit verbreitet ist das bislang aber noch nicht. » mehr

10.11.2018

TH

Online-Händler Lesara meldet Insolvenz an

Der mit einem Logistikzentrum in Erfurt ansässige Online-Händler Lesara ist zahlungsunfähig. Das erst im August eröffnete Logistizentrum ist mit zehn Millionen Euro vom Land Thüringen gefördert worden... » mehr

Der Alpine Skiclub Goldlauter braucht für seinen Lift ein neues Schleppseil. Dafür wie auch für den Lift des Döllbergvereins gibt es Fördergeld.

09.11.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Förderung für Reparaturen an Liften

Der Alpine Skiclub Goldlauter sowie der Döllbergverein Ski alpine brauchen Hilfe. Die Kosten für ein neues Schleppseil sowie für Reparaturarbeiten nach den Stürmen sind alles andere als ein Pappenstie... » mehr

Seit Freitag steht das Gerüst. Und seit Freitag ist auch klar, dass die Finanzen für die Instandsetzung der großen Kuppel in Sack und Tüten sind. Foto: Zitzmann

09.11.2018

Region

Sternenbeobachter sehen einem warmen Geldregen entgegen

An der Sternwarte ruckt‘s. Die Chancen, beim Erhalt des denkmalgeschützten Ensembles einen großen Schritt voranzukommen, stehen dank jüngst bewilligter Mittel von Land und Bund bestens. » mehr

07.11.2018

Region

Komet stößt mit Infotreffen Türen zur Förderung von Privaten auf

Möglichkeiten der Förderung von Privaten im Rahmen von Komet werden kommende Woche den Bürgern vorgestellt. Dazu ist nun Eile geboten, Anträge müssen im Januar stehen. Außerdem ist eine gemeinsame Erk... » mehr

Die Förderanträge seitens der Stadt und des Zweckverbandes Rennsteigwasser im Bezug auf den geplanten Ausbau der Ortsdurchfahrt Scheibe-Alsbach sind raus. Ob sie bewilligt werden, weiß jedoch noch niemand. Foto: chz

06.11.2018

Region

Ohne Finanzspritze keine Schönheitskur

Stadt, Straßenbauamt und Zweckverband Rennsteigwasser wollen ab 2019 die Ortsdurchfahrt Scheibe-Alsbach auf Vordermann bringen. Ob sie es letztlich tatsächlich können, ist derzeit allerdings noch offe... » mehr

06.11.2018

Deutschland & Welt

Bericht: GroKo lockert Bedingungen für geförderte Jobs

Union und SPD wollen bei ihrem Programm für Langzeitarbeitslose die Hürden für geförderte Jobs absenken. Das geht nach Informationen des Redaktionsnetzwerkes Deutschland aus einem Änderungsantrag der ... » mehr

Symbolfoto: Kirche, Kreuz, Kapelle.

04.11.2018

Thüringen

Kritik an Rot-Rot-Grün wegen geplatzten Forschungsprojekts

Thüringens rot-rot-grüne Koalitionsregierung hat sich zur Aufarbeitung von DDR-Unrecht verpflichtet. Nun droht aber ein Kirchenprojekt zur Christen-Diskriminierung in der DDR an der fehlenden staatlic... » mehr

01.11.2018

Meiningen

"Holz und Frankenheim, das verträgt sich eben nicht so lange"

Kann man noch etwas auf Schildern stehen lassen, was man gar nicht mehr hat? Der Gemeinderat Frankenheim widmete sich jetzt mal den "Schildbürgereien" im Dorf. » mehr

Solaranlagenförderung

01.11.2018

dpa

Ohne Solaranlagen-Förderung mehr Selbstversorger

In den nächsten Jahren wird für viele Solaranlagen die staatliche Förderung auslaufen. Was bedeutet das für Solaranlagenbesitzer und Stromverbraucher? » mehr

Schüler in einer Klasse

30.10.2018

dpa

Deutschland bei Bildungsgerechtigkeit nur im Mittelfeld

Im Bereich Bildungsgerechtigkeit liegt Deutschland im internationalen Vergleich nur auf Platz 23. Unicef hat in seiner Studie den Einfluss der sozialen Herkunft in den Bereichen frühkindliche Förderun... » mehr

Klassenzimmer

30.10.2018

Deutschland & Welt

Deutschland bei Bildungsgerechtigkeit nur im Mittelfeld

Deutschland steht bei der Bildungsgerechtigkeit im Vergleich zu anderen Industrieländern nur im Mittelfeld. Das ergab eine Studie des UN-Kinderhilfswerks Unicef, für die das Unicef-Forschungszentrum I... » mehr

Stefan Hartung (links) überreichte Tommy Hehnke einen 5000-Euro-Scheck von der Rhön-Rennsteig-Sparkasse für den Förderverein.

22.10.2018

Region

Feiern und spenden zum Oktoberfest

Zum Oktoberfest 2017 wurde die erste Kleinaktie für den neuen Sportplatz ausgegeben, ein Jahr später ist er nun schon fertig. Zum Oktoberfest 2018 war das ein Grund zum Feiern und Anstoßen. » mehr

Am Freitag wurden auch die Theken geliefert, der Zugang zum Festgelände ist in der Bismarckstraße.	Foto: Sascha Willms

19.10.2018

Region

Oktoberfest in Steinbach-Hallenberg

Steinbach-Hallenberg - Am Samstag lädt der Verein zur Förderung der Sport- und Freizeitentwicklung im Haselgrund wieder zum Oktoberfest ein. » mehr

Die Wiesenfläche am Abrahamskopf ist eine von drei Flächen in der Neustädter Flur, bei der mit Pflegemaßnahmen Artenvielfalt erhalten und gefördert werden soll. Foto: Franke

15.10.2018

Region

Mehr Raum für Arnika und Frauenmantel

Drei Wiesen am Rande der Rennsteiggemeinde Neustadt sollen wieder richtige Bergwiesen werden. Der Landschaftspflegeverband hat dafür im Rahmen eines ENL-Projektes Förderung bekommen. » mehr

Steigender Strompreis

15.10.2018

dpa

Stromkunden können bei Preiserhöhung fristlos kündigen

Die Umlage zur Förderung von Ökostrom in Deutschland soll im kommenden Jahr um 5,7 Prozent auf Jahr 6,405 Cent pro Kilowattstunde sinken. Dennoch rechnen Branchenkenner mit etwas höheren Strompreisen.... » mehr

Ökostrom

15.10.2018

Deutschland & Welt

Ökostrom-Umlage sinkt - keine Entwarnung für Stromkunden

Eigentlich ist es eine gute Nachricht für die Verbraucher: Die Ökostrom-Umlage sinkt, und das zum zweiten Mal in Folge. Die Sache hat aber einen Haken. » mehr

OB André Knapp (Zweiter von links) hat sich mit Vertretern des Stadtrates, der Wohnungsgesellschaften und des Wohngebietsbeirates zu einem Rundgang durch Suhl-Nord aufgemacht. Fotos (3): frankphoto.de

11.10.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Rundgang durch ein sterbendes Suhler Viertel

Rundgang durch Suhl-Nord. Die Einladung dazu hat kein einziger Bewohner des Wohngebietes angenommen. Zu bereden gab es dennoch einiges. » mehr

Dreiste Diebe haben den Steinquader, der als Tisch der Sitzgruppe am Radweg Richtung Ellingshausen diente, gestohlen, informierte Bürgermeister Hofmann.

11.10.2018

Meiningen

Gemeinde-Etat von Obermaßfeld-Grimmenthal auf stabilen Füßen

Der Gemeinderat von Obermaßfeld-Grimmenthal hat in der Sitzung am Montag einen Nachtragshaushalt beschlossen. Erforderlich wurde dieser durch erhebliche Abweichungen zwischen geplanten und tatsächlich... » mehr

09.10.2018

Deutschland & Welt

RWE: Rodungsstopp Förderung in Hambach wird zurückgefahren

Nach dem vorläufigen Rodungsstopp am Braunkohletagebau Hambach zwischen Aachen und Köln will der Energiekonzern RWE die Förderung zwar zurückfahren, vorerst aber nicht komplett einstellen. » mehr

Hambacher Forst

09.10.2018

Deutschland & Welt

RWE will nach Rodungsstopp Förderung in Hambach drosseln

Wie geht es weiter am Braunkohletagebau Hambach? Trotz des Rodungsstopps im angrenzenden Wald will RWE weiter fördern. Aber deutlich weniger als bisher geplant. Das hat Folgen für die Stromproduktion. » mehr

Foto: Bausparkasse Schwäbisch Hall/akz-i

01.10.2018

Geld & Recht

So haben Azubis mehr vom ersten Gehalt: Vier Tipps für Berufseinsteiger

Endlich: Das erste Gehalt ist auf dem Konto. Gleich das neue Smartphone bestellen? Oder doch lieber sparen? Wie Auszubildende mehr aus ihrem Geld machen, erklärt Schwäbisch Hall-Experte Karsten Eiß. » mehr

27.09.2018

Thüringen

Sieben Jahre Exzellenz-Millionen für Jenaer Forschungsverbund

Einem Jenaer Forschungsverbund winken bis zu 50 Millionen Euro Fördermittel. Er gehört als einziger aus Thüringen zu 57 ausgewählten Exzellenzclustern, die in den kommenden sieben Jahren besonders gef... » mehr

Kein Datenvolumen mehr? Kein Problem. In den Coburger Bussen gibt es nun kostenloses Wlan. Foto: Frank Wunderatsch

26.09.2018

Thüringen

Mit freiem Wlan durch die Vestestadt

In den Coburger Bussen können die Fahrgäste nun kostenlos ins Internet. Möglich macht das eine großzügige Förderung des Freistaates Bayern. » mehr

21.09.2018

TH

Thüringen im Bundesrat für weitere Förderung von Kleinkraftwerken

Thüringen will gemeinsam mit anderen Bundesländern verhindern, dass Unternehmen mit eigener Stromproduktion die Förderung deutlich gekürzt wird. » mehr

Vachdorfs Bürgermeister Andreas Baumann benannte Probleme, Ministerin Birgit Keller und Moderatorin Jennifer Hauck (v. l.) hörten zu. Fotos: Schunk

20.09.2018

Meiningen

"Sie reden und ich will zuhören"

Zum "Ortsgespräch" kam Landwirtschaftsministerin Birgit Keller diese Woche nach Vachdorf. Sie wollte von Leuten vor Ort hören, was getan werden muss, damit der ländliche Raum nicht abgehangen wird. » mehr

Mitglieder des Kuratoriums ziehen Bilanz über das Wirken der Werner Deschauer Stiftung (von links): Sylvia Möller, Wilhelm Ritz, Wilhelm Heumüller, Matthias Kehr, Werner Deschauer und Martin Henkel. Das Bild entstand vor dem Eingang der Anneliese Deschauer Galerie. Foto: Stefan Sachs

20.09.2018

Region

In 20 Jahren viel für Geisa bewegt

Die vor 20 Jahren in Geisa gegründete Werner Deschauer Stiftung hat seitdem in der Ulsterstadt viel bewegt und will dies auch in Zukunft tun. » mehr

René Spindler (r.) und Marko Schmidt sowie (nicht im Bild) Mario Barth zeigen dem Bürgermeister, wie's vorwärtsgeht.

19.09.2018

Meiningen

Puzzlespiel aus Stein und Mörtel

Die Dorfmauer in Stepfershausen ist nichts, was man mal eben schnell saniert. Es geht nur Stück für Stück - für 40 weitere Meter am Friedhof haben die Arbeiten jetzt begonnen. » mehr

Die Fördermittel fürs Konzept sind bewilligt - verschiedene Projekte im Rahmen der Dorferneuerung können in Stepfershausen nun geplant werden. Foto: dws

14.09.2018

Meiningen

Die gute Kunde gab's im Stehen

Die Gemeinde Stepfershausen kann Anlauf für die Dorferneuerung nehmen: Die Vorbereitung für ein Entwicklungskonzept wird gefördert. » mehr

Geld für Sportkurse

12.09.2018

dpa

Wenn der Chef Sportkurs oder Fitnessstudio bezahlt

Ob Rückenschule, Pilates oder Yoga - Unternehmen können mit einem kleinen Gehaltsplus ihren Mitarbeitern zu mehr Bewegung verhelfen, und zwar steuerfrei. Arbeitnehmer sollten bei Gehaltsverhandlungen ... » mehr

Vachdorfs Bürgermeister Andreas Baumann verweist auf die desolate Stützmauer. Fotos: Kerstin Hädicke

11.09.2018

Meiningen

Stützmauer verfällt zunehmend

80 000 Euro würde die Sanierung der Stützmauer zwischen Kulturhaus und Bahnstrecke in Vachdorf kosten. Teilweise ist die Mauer eingestürzt, eine Sanierung dringend erforderlich. Doch ohne Förderung ei... » mehr

Kay Senius. Foto: dpa

07.09.2018

TH

Perspektive für bis zu 1000 Langzeitarbeitslose in Thüringen

Über Jahre arbeitslos und kaum Chancen auf einen neuen Job. Der Bund will Langzeitarbeitslosen per Gesetz neue Perspektiven bieten. In Thüringen sieht man noch Änderungsbedarf. » mehr

Per Crowdfunding versuchen Uta Bretschneider und Lena Panzer-Selz Mittel für die Veröffentlichung eines Interview-Bildbands zusammen zu bekommen. Bis zum 31. Oktober haben Interessierte Zeit, das Projekt zu unterstützen. Foto: cho

06.09.2018

Region

Erinnerungsgeschichte(n) zur LPG-Zeit

Weil ihnen eine Förderung weggebrochen ist, gehen zwei Autorinnen einen neuen Weg, um ein Projekt zu finanzieren: Crowdfunding. » mehr

Miko Danz (links) spielt mit seinem "Buwa", und Conny Luck (rechts) spielt wie so oft mit. Die Familien-Freundin war es, die Hilfe für die Eltern Sabrina und Christian (Mitte) vorschlug - damit sie nicht schon wieder eine Therapie aus eigener Tasche bezahlen müssen. Nun springt das Zeitungs-Hilfswerk ein. Foto: fotoart-af.de

06.09.2018

Thüringer helfen

Miko soll auf eigenen Beinen stehen

Miko kam viel zu zeitig zur Welt. Aus dem Frühchen aus Floh-Seligenthal mit wenig Überlebenschancen ist ein aufgeweckter Junge geworden. Auch dank den Eltern, die für seine Therapien kämpfen. Für eine... » mehr

03.09.2018

Region

Bürgermeister Obst: Dank sagen und Zeichen setzen

Die Richtlinie zur Förderung des Ehrenamtes in der Freiwilligen Feuerwehr Hildburghausen und den Ortsteilfeuerwehren wird geändert. » mehr

Im Lautenbachtal wird noch in diesem Jahr ein Teich renaturiert, der für gefährdete Frösche und Molche einen neuen Lebensraum bietet. Foto: frankphoto.de

30.08.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Neues und sicheres Zuhause für Grasfrosch, Bergmolch und Co.

Sie sind kaum mehr zu erkennen, die Teiche im Bereich Lautenbachtal/Krumme Äcker im Stadtteil Linsenhof. Nun soll zumindest einer renaturiert werden und Lebensraum für Amphibien bieten. » mehr

Durchaus sichtbar: Einen satten Schritt breiter als zuvor ist die sanierte Kreisstraße 48 zwischen Gillersdorf und Abzweig Friedersdorf. Im Beisein von Vertretern aus Bauamt, Polizei, Baufirma und den Kommunen forderte Landrätin Petra Enders auf, die Strecke mittels Bändchen wieder frei zu schneiden. Foto: bf

17.08.2018

Region

Die Straße ist fertig, der Radweg kommt später

Freitagmorgen wurde die Kreisstraße 48 zwischen Gillersdorf und Abzweig Friedersdorf pünktlich fertig und frei gegeben. Für einen Radweg aber war die Zeit zu knapp. Er soll folgen, sagte die Landrätin... » mehr

Der Rasenweg in Kaltenwestheim hat eine Kur dringend nötig, wenn künftig Patienten der dort befindlichen Arztpraxis die Straße nutzen wollen. Über das Dorferneuerungsprogramm wird die Maßnahme jetzt gefördert. Foto: tih

10.08.2018

Meiningen

Fördermittel für den Rasenweg

Der Ausbau des Rasenwegs in Kaltenwestheim wird über Mittel der Dorferneuerung durch das Amt für Landentwicklung und Flurneuordnung gefördert. Die Planungsleistung dafür vergab der Gemeinderat zur jün... » mehr

09.08.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Arme reiche Stadt

Knapp 17 000 Euro sind zur Förderung kultureller und anderer Vereine in diesem Jahr bereits bewilligt worden und damit mehr als die Hälfte der beantragten Summe. » mehr

Für den Jugendverein Möhrenbach nahm Oli Löser die Urkunde aus den Händen von Reiner Zobel (l.) und Mathias Geßner (2.v.r.) entgegen. Foto: RAG

02.08.2018

Region

Förderung, die im ländlichen Raum Wirkung entfaltet

Die LEADER-Aktionsgruppe Gotha-Ilm-Kreis-Erfurt stellt 2018 rund 360 000 Euro für Projekte zur Verfügung. Gestern überreichte Mathias Geßner, Leiter der Förderstelle Amt für Landentwicklung, drei Proj... » mehr

Einbruchschutz finanzieren

30.07.2018

Bauen & Wohnen

Wie Eigentümer Einbruchschutz finanzieren können

Wer seine Immobilie sicher gegen Einbruch machen will, muss unter Umständen tief in die Tasche greifen. Doch ganz alleine brauchen Eigentümer die finanzielle Last nicht schultern: Für viele Maßnahmen ... » mehr

Mira Maier

30.07.2018

dpa

Auch ohne Einserschnitt zum Stipendium

Herausragende Noten, besonderen Einsatz und soziales Engagement müssen Stipendiaten mitbringen: so weit die gängigen Vorurteile. Doch es gibt eine Vielzahl an Kriterien, die bei der Vergabe eines Stip... » mehr

25.07.2018

Region

Gutes, das Früchte trägt

Für einen Kunstrasenplatz im Haselgrund und einen Erste-Hilfe-Tag in Brotterode wünschen sich zwei Vereine Geld. Beide hoffen auf eine Finanzspritze. » mehr

Kirmes Empfertshausen Der Schwellbalken der Wetterseite ist marode und muss ersetzt werden.

22.07.2018

Region

Krone in Schweina: Geld für 20 neue Fenster

Als einziges Projekt aus dem Wartburgkreis wird die Bürgerinitiative "Krone Schweina" mit einer Förderung des Thüringer Ministeriums für Infrastruktur und Landwirtschaft bedacht. Damit wird die Erneue... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".