Lade Login-Box.

FÜRSTBISCHÖFE

11.05.2018

Reise

Alla salute!

Im Trentino, dem italienischen Südtirol,trifft alpiner Flair auf mediterrane Leichtigkeit.In der Architektur, in der Landschaft, im Charakterder Menschen – vor allem aber beim Essen. » mehr

Ernst Langert aus Hellingen ist für seinen auffällig gestalteten Trabbi bekannt. Jüngst schmückte er ihn ganz im Zeichen der Geschichte, verlieh ihm mit Lanzen, Pferd und Burg einen Touch Mittelalter. Foto: privat

02.06.2017

Region

Wenn der Osterhase zum Ritter wird

Hellingen, Würzburg und Gotha. Die Unterland- Gemeinde und die beiden Städte sind sich näher als so mancher vielleicht denken mag. Und das schon seit Jahrhunderten. » mehr

Innenansicht der katholischen Kirche von Kranlucken. Fotos (2): Michael Kiel

09.02.2020

Bad Salzungen

Eine Kirche im Wandel der Zeit

Die Geschichte der katholischen Kirche "Heiligste Dreifaltigkeit" in Kranlucken ist geprägt von Abriss und Wiederaufbau, vom Weglassen und Hinzufügen, von der zerstörenden Kraft der Naturgewalten, vor... » mehr

Schon zum zweiten Mal wird am 30. November im Naturhistorischen Museum auf Schloss Bertholdsburg der Hexen-Film "Die Seelen im Feuer" gezeigt. Foto: privat

21.11.2016

Sonneberg/Neuhaus

Hexen-Film läuft im Schleusinger Museum

"Die Seelen im Feuer" heißt ein ZDF-Film über die grausame Verfolgung Unschuldiger im 17. Jahrhundert, der am 30. November in der Bertholdsburg zu sehen sein wird. » mehr

sachgaalbern5_sw_270808

28.08.2008

Bad Salzungen

Gelbe Birnen und polierte Straßenkreuzer

Hünfeld – Gelbe Birnen und Äpfel überreichten die Hünfelder im Jahr 1765 an ihren Landesherrn, Fürstbischof Heinrich von Bibra. Damit wollten sie dem vermeintlichen Vorurteil entgegentreten, welches b... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.