Lade Login-Box.

EXPONATE

Der Sonneberger Bürgermeister Heiko Voigt, Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow und der Bürgermeister von Neustadt, Frank Rebhahn (von links) haben am Mittwoch die Frankenmedaille für ihren Einsatz beim Tag der Franken in diesem Jahr und ihr generelles Eintreten für die fränkische Sache erhalten. Im Hintergrund schaut Prinz Albert von Sachsen-Coburg und Gotha aus dem Gemälde - sein Reich lag ebenfalls auf dem Gebiet des heutigen Thüringen und Bayern. Foto: ari

10.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Ramelow und sein "Großer Fränkischer Plan"

Der Fränkische Bund kämpft für ein eigenes Bundesland zwischen Rennsteiggipfeln und Donaustrand. Seine Jahresehrung wurde nun dem Thüringer Ministerpräsidenten angeheftet. » mehr

Der Schlauchkraftwagen aus den 1960er Jahren konnte 1400 Meter Schlauch während der Fahrt abrollen.

07.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Das fehlende Exponat im Museum

Ein Oldtimer des Feuerwehrverein Sonneberg-Mitte hat eine neue Heimat im Vogtland gefunden. Der Schlauchkraftwagen steht nun in einem besonderen Museum. » mehr

Gestohlenes Exponat

12.10.2019

Thüringen

Diebe stehlen Ausstellungsstück aus Kloster

Erfurt - In der Zeit vom 8. bis 10. Oktober haben bisher Unbekannte ein Exponat aus dem Erfurter Augustinerkloster gestohlen. » mehr

Gerd Miedthank (Zweiter von rechts) vom Verein Sozialdenker eröffnete die Ausstellung "Inklusion im Blick" im Foyer des Neuen Rathauses.

02.10.2019

Suhl

Ausstellung rückt das Thema Inklusion in den Blick

Eine Schau zum Zusammenleben von Menschen mit und ohne Behinderung wird im Neuen Rathaus gezeigt. Sie soll auch Anlass für Begegnung und Gespräche sein. » mehr

Dieter Schellenberger hat gemeinsam mit Suhler Philatelisten und Unterstützern eine kleine Exposition anlässlich des neunten Cister-Symposiums gestaltet. Foto: frankphoto.de

17.09.2019

Suhl

Weltschönheiten sind in Suhl zu sehen

Mit einer kleinen Ausstellung im Waffenmuseum begleiten die Suhler Philatelisten das neunte Cister-Symposium. Sie zeigen Marken, Karten und Stempel rund um Musik. » mehr

Paula Modersohn-Becker Museum

12.09.2019

Boulevard

«Ich bin ich»: Paula Modersohn-Becker in Selbstbildnissen

Sie wurde nur 31 Jahre alt, hinterließ aber ein bedeutendes Werk: In Bremen widmet sich eine Ausstellung Selbstbildnissen der Malerin Paula Modersohn-Becker. » mehr

Das Suhler Centrum - vom Domberg aus gesehen. Foto: Manfred Raps

12.09.2019

Thüringen

Neue "Konsummarken" zum Centrum-Jubiläum

Morgen wäre das Suhler Centrum-Warenhaus 50 Jahre alt geworden. Unsere Zeitung erinnert an das legendäre Gebäude - u.a. mit der Premiere des dritten "Konsummarken"-Bandes. » mehr

Im Archäologieraum lagen Lupen bereit, um die Funde aus Schwallungen, Oberkatz oder Rentwertshausen genau in Augenschein nehmen zu können.

08.09.2019

Schmalkalden

Aus Resten von gestern Schlüsse für heute ziehen

Einen Blick in die Geschichte werfen, sich Daten und Fakten erklären lassen und dann Kaffee und Kuchen genießen - die Gelegenheit nutzten viele Schwallunger. Sie kamen zum Tag der offenen Tür ins Werr... » mehr

Die schillerndste Persönlichkeit aus Ettenhausen (Suhl): August Stauch, Diamantensucher, Farmer und reichster Mann der Welt. Ihm widmete die neue Ausstellung im Museum am Gradierwerk eine eigene Vitrine mit originalen Dokumenten.

08.09.2019

Bad Salzungen

"Zusammenwachsen beginnt mit Kennenlernen": Ausstellung im Gradierwerk

"Kloster, Burg und Wehrkirche - die neuen Ortsteile stellen sich vor": Diese neue Ausstellung im Bad Salzunger Museum am Gradierwerk fand bereits bei der Eröffnung große Beachtung. » mehr

Festakt zur Eröffnung des Bauhaus Museums

08.09.2019

Boulevard

«Unerschöpfliche Quelle» - Merkel eröffnet Dessauer Museum

Ein Haus für das Bauhaus. Ein Museum aus Glas - in Dessau, wo die avantgardistische Schule für Kunst, Architektur und Design ihre Blütezeit erlebte. Für die Kanzlerin sind die Bauhausideen unerschöpfl... » mehr

Bauhaus Museum

07.09.2019

Boulevard

Neues Dessauer Museum soll lebendiger Ort sein

Zweieinhalb Jahre hat es gedauert - nun ist das Bauhaus Museum Dessau fertiggebaut und steht kurz vor der Eröffnung. In der ersten Ausstellung dreht sich alles um Geschichte, Lehr- und Lehrmethoden de... » mehr

Ein berühmtes Bilderrätsel: Sitzende mit Bühnenmaske von Oskar Schlemmer im Sessel von Marcel Breuer (um 1926). Foto: Consemüller, Bauhaus-Archiv Berlin

05.09.2019

Feuilleton

Original oder Kopie?

Die Berliner Ausstellung zum Bauhaus-Jubiläum erkundet das Spannungsverhältnis von Produktion und Reproduktion und feiert die legendäre Kunsthochschule als einen Ort visionärer » mehr

Udo Lindenberg stellt in Leipzig aus

04.09.2019

Boulevard

Udo Lindenberg bringt «Zwischentöne» nach Leipzig

Er ist nicht nur Sänger und Musiker, er kann auch zeichnen. Das stellt er jetzt in einer Ausstellung unter Beweis, einer Verneigung von den Montagsdemonstranten, wie er sagt. » mehr

Rund 70 Besucher kamen zur Eröffnung der Ausstellung, die bis zum 14. Dezember im Stadtmuseum, dem ehemaligen Damenstift, gezeigt wird. Fotos: privat

03.09.2019

Meiningen

Wasungen - Zentrum der Thüringer Glasveredlung bis 1990

Rund vier Jahrzehnte war Wasungen ein Zentrum der Glasveredlung in Thüringen. Diesem Thema widmet sich die aktuelle Sonderausstellung im Stadtmuseum, die bis zum 14. Dezember zu sehen ist. » mehr

Johann Wolfgang von Goethe

26.08.2019

Boulevard

Goethe und die Wissenschaft seiner Zeit

Der Dichterfürst war vielseitig interessiert. Einen Tag vor seinem 270. Geburtstag eröffnet die Klassik Stiftung Weimar eine Schau mit 400 Exponaten aus seiner naturwissenschaftlicher Sammlung. » mehr

Günter Schneider hat im Winter diese neue Vitrine selbst gebaut und mittlerweile mit Ausstellungsstücken versehen. Das Deutsche Geflügelmuseum in Viernau genießt internationales Renommee. Gerade waren wieder Gäste aus Österreich zu Besuch.	Foto: Erik Hande

19.08.2019

Schmalkalden

Museum genießt internationales Ansehen

Um Besucher muss Günter Schneider für das Deutsche Geflügelmuseum in Viernau nicht werben. Immer wieder begrüßt er Gäste aus dem Ausland, jetzt waren es Österreicher, zuvor Ungarn und Luxemburger. » mehr

Die Einweihung des Prinz-Albert-Denkmals 1865 in Coburg in Anwesenheit von Queen Victoria zeigt dfieser Holzstich, der in der Zeitschrift "The Illustrated London News" veröffentlicht wurde. Kunstsammlungen der Veste Coburg

02.08.2019

Feuilleton

Ganz nah dran am Königspaar

Noch eine Annäherung an Albert und Victoria: Die Kunstsammlungen der Veste Coburg zeigen Grafiken, Fotografien und Handschriften mit persönlichem Bezug. » mehr

Norbert Krah mit historischem Werkzeug. Fotos (4): ari

31.07.2019

Feuilleton

Werkzeug-Design nach Schmalkalder Art

Eine Zange sieht eben aus wie eine Zange. Und ein Hammer wie ein Hammer. Wer glaubt, dies sei purer Zufall, der irrt. Alle diese Dinge besitzen ein Design. Die Schmalkalder FBF-Galerie zeigt, wie Werk... » mehr

IG-Vorsitzender Hartmut Bär und Leihgeber Günther Schneider waren in ihrem Element, als sie inmitten der "historischen Wohnstube" die weitere Gestaltung der Heimatstube diskutierten. Foto: Dolge

23.07.2019

Ilmenau

Leihgeber machen Zeitreise mit Muse möglich

Die Interessengemeinschaft Heimatstube "Alte Schule" lud jüngst Leihgeber zum Gemeinschaftsabend. Dort sollte den Leihgebern nicht nur gedankt, sondern auch neue Verträge unterzeichnet werden. » mehr

«Scheize -  Liebe - Sehnsucht»

18.07.2019

Boulevard

Kunst mit Spucke und Gesang

«Scheize - Liebe - Sehnsucht» - das sind die deutschen Lieblingswörter des isländischen Künstler Ragnar Kjartansson. Und so heißt auch seine Ausstellung mit 26 Exponaten in Stuttgart. » mehr

Grenzen, Mauern, Zäune können trennen, ausgrenzen, aber auch schützen. Die Russin Alla Krasnitski schützt sich hier vor Staub.	Fotos (3): Steffen Ittig.

12.07.2019

Hildburghausen

Wie Kunst Grenzen interpretiert und sie überwindet

Bohren, fräsen, schnitzen, schneiden, kleben. Bis zur Vernissage am morgigen Sonntag arbeiten acht Künstlerinnen im Hennebergischen Museum in Kloster Veßra noch an ihren Werken. Zuschauen erwünscht. » mehr

Fotografie-Weltfestival in Arles

12.07.2019

Boulevard

Fotografie-Weltfestival in Arles

50 Schauen zum 50. Geburtstag: Das Fotografie-Weltfestival in Arles feiert Jubiläum. » mehr

Der 17-jährige Peer Schwimmer hat die Hördatei auf seinem Handy.

01.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

Englisch mal anders im Deutschen Spielzeugmuseum

Englisches Vokabular für zukünftige Gestalter - das gibt‘s für Elftklässler der SBBS im Deutschen Spielzeugmuseum Sonneberg. Der Audioguide, ein mehrsprachiges Faltblatt und die Exponate selbst sind S... » mehr

Die Bürgermeister Ralf Orth (links) und Martin Müller reichten sich die Hand vor dem Gedenkstein.

23.06.2019

Bad Salzungen

Ein Fest auf der historischen Brücke

Beim Fest auf der Werrabrücke zwischen Vacha und Philippsthal wurde der Grenzöffnung vor 30 Jahren gedacht, aber auch getanzt und ausgiebig gefeiert. » mehr

Andreas und Ramona Reißmann präsentieren einen Teil ihrer Piko-Sammlung im Spielzeugmuseum Sonneberg - darunter auch richtige Raritäten. Fotos: Zitzmann

23.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Museum springt auf Piko-Zug auf

Erstmals veranstaltet auch das Deutsche Spielzeugmuseum Sonneberg zum Tag der offenen Tür bei Piko und zum 70. Geburtstag des Modellbahnherstellers ein eigenes Programm. Rund 250 Besucher lassen sich ... » mehr

Otto Waalkes in Emden

21.06.2019

Boulevard

Bügelratte und Ostfriesenföhn: «Otto kummt na Huus»

Komiker, Sänger, Schauspieler, Regisseur, Autor - Otto ist ein Allround-Künstler. Seine Heimatstadt Emden würdigt den quirligen Ostfriesen mit der Ausstellung «He kummt na Huus» («Na, endlich!»), eine... » mehr

Haus der Geschichte

13.06.2019

Boulevard

25 Jahre Haus der Geschichte - ein Museum am falschen Ort?

Das Haus der Geschichte in Bonn ist ein Kind Helmut Kohls. Inzwischen sitzt die Regierung schon lange in Berlin, aber das Museum zur deutschen Geschichte ist am Rhein zurückgeblieben. Ist das ein Nach... » mehr

Tolles Fachwerkambiete und ein einladender Hof: So präsentiert sich die Bedheimer Schlossmühle, die Michael Römhild gehört. Fotos: frankphoto.de

11.06.2019

Hildburghausen

Entspannte Feste bei Mühlengeklapper

Der Deutsche Mühlentag hat am Pfingstmontag viele Besucher angezogen. Im Landkreis gab es dieses Jahr nur zwei Aussteller. Dort war aber jeweils gut Betrieb. » mehr

Mauerteile und ein Trabi im Bonner Haus der Geschichte.	Foto:; Kaiser/dpa

10.06.2019

Feuilleton

Ein Museum voller Geschichten

Das Haus der Geschichte in Bonn ist eines der beliebtesten Museen der Republik. Vor 25 Jahren startete es mit einem bis dahin ungewöhnlichen Konzept. » mehr

Heiko Haine.

31.05.2019

Hildburghausen

Wertvoller Export-Schlager kehrt zurück

In der ARD-Sendung "Planet Wissen" bot Eisfelds Museumsdirektor Heiko Haine im Jahr 2005 den Zuschauern an, Alter und Herkunft ihrer Porzellanschätze zu bestimmen. Eine Bremerin zeigt sich 14 Jahre sp... » mehr

Marc Langrock und R2-D2

31.05.2019

Reisetourismus

Ein «Star Wars»-Imperium an der Ostseeküste

Luke Skywalker, R2-D2 und Meister Yoda hat es nach Mecklenburg-Vorpommern verschlagen. Ein Rechtsanwalt ist dafür verantwortlich. » mehr

Beifall vom Lauschaer Fachpublikum gibt‘s für die zwei Künstler.

29.05.2019

Sonneberg/Neuhaus

Ein Podium für Romantik und Technik

"Magische Inspiration - märchenhaftes Glas" lautet der Titel der aktuellen Sonderschau im Museum für Glaskunst. Für ihre Werke haben sich dabei zwei kanadische Künstler von den Gebrüdern Grimm anregen... » mehr

27.05.2019

Feuilleton

Viele Thüringer Museen haben Platznot

Erfurt/Mühlhausen - Bügeleisen, Bauerntruhen, Kunst, Trachten, landwirtschaftliche Geräte, Orgelpfeifen und eine Postkutsche: Im neuen Mühlhäuser Museumsdepot sind völlig unterschiedliche Exponate ers... » mehr

Edwin «Buzz» Aldrin

24.05.2019

Reisetourismus

Museum zeigt Original-Exponate von erster Mondlandung

Raumfahrt-Fans sollten unbedingt einen Ausflug auf die Insel Usedom planen. Noch bis zum 8. September gibt es im Historisch-Technischen Museum in Peenemünde Original-Exponate aus der amerikanischen un... » mehr

Die Leiterin des Wasunger Stadtmuseums, Claudia Franz (links), bot zum Museumstag auch einen Vortrag von Sammler Thomas Müller zum Thema Schwarzglas an. Schwarzglas steht im Mittelpunkt der laufenden Sonderausstellung. Die Einrichtung konnte am Sonntag kostenlos besucht werden. Foto: Ralf Ströder

21.05.2019

Meiningen

Museumstag widmet sich der Faszination Schwarzglas

Der Internationale Museumstag ist am Sonntag auch im Wasunger Stadtmuseum gefeiert worden. Er stand unter dem Motto "Museen - Zukunft lebendiger Traditionen". In der Werrastadt rückte man "Die dunkle ... » mehr

Hunderte von Streichholzschachteln zeigt die aktuelle Schau.

20.05.2019

Meiningen

Universum in der Streicholzschachtel

"INNENleben" lautet der Titel der aktuellen Ausstellung, die am Freitag in der Kunststation Oepfershausen eröffnet wurde. Sie zeigt ein kreatives Universum im Format von Streicholzschachteln, geschaff... » mehr

Interessiert verfolgen die Gäste die Ausführungen der Kabelwerker.

20.05.2019

Bad Salzungen

Die ganze Kabelwerk-Geschichte wird aufgerollt

In der Vachaer Burg Wendelstein kann eine neue Ausstellung zur Geschichte der Kabelherstellung in der Rhönstadt, die vor 100 Jahren begann, besichtigt werden. » mehr

Vitrinen mit uralten Elektrogeräten faszinieren die Besucher. Schon Anfang des 20. Jahrhunderts wurde mit Elektrizität geheizt oder Wasser gekocht. Fotos: Kurt Lautensack

20.05.2019

Hildburghausen

Im Rodachtal sprang der Funke zuerst über

Das Zweiländermuseum in Streufdorf besteht seit zehn Jahren. Aus diesem Anlass gibt es eine Sonderausstellung, die zeigt, wie die Elektrizität ins Rodachtal kam - noch vor Coburg, Sonneberg, Meiningen... » mehr

Ai Weiwei

16.05.2019

Boulevard

Ai Weiwei: Tonnenschwere Kunst in Düsseldorf

Ehe das 164 Tonnen schwere Kunstwerk aufgebaut werden konnte, musste die Statik des Museums geprüft werden. Die Kunstsammlung NRW stellt Werke des chinesischen Aktionskünstlers Ai Weiwei aus. Eine Ins... » mehr

Ausstellung "360° Polarstern"

16.05.2019

Reisetourismus

Virtuelle Expedition mit der «Polarstern» in Bremerhaven

Wie ist das Leben auf einem Forschungsschiff? Das können Besucher des Schifffahrtsmuseums Bremerhaven bei einer virtuellen Expedition erfahren. VR-Brille auf und los geht's! » mehr

In der Schatzkiste suchten die kleinen Besucher nach Edelsteinen. Foto: Scherer

13.05.2019

Ilmenau

Berggeist lockte zur Schatzsuche

Zahlreiche Besucher lockte am Samstag das Bergmannsfest nach Vesser zum Besucherbergwerk Schwarze Crux. Ein besonderes Highlight war die Schatzsuche. » mehr

Die Jüngsten begaben sich im Besucherbergwerk auf Schatzsuche.

13.05.2019

Suhl

Schwarzer Crux: Bergmannsfest unter und über Tage

Am Wochenende wurde nahe Vesser im Besucherbergwerk Schwarzer Crux ein Bergmannsfest gefeiert. » mehr

Barbara Psoch

03.05.2019

Lifestyle & Mode

Das Friseurmuseum Magdeburg setzt dem Bubikopf ein Denkmal

1919 bricht die Moderne an: Architektur, Design und Technik erfahren einen radikalen Wandel. Auch auf Frauenköpfen passiert in diesen Jahren etwas - der Bubikopf wird Trend. Zeit für eine Ausstellung ... » mehr

Im Schloss Elisabethenburg gibt es zum Internationalen Museumstag am 19. Mai viel Interessantes aus den Depots zu entdecken. Foto: MT-Archiv

30.04.2019

Meiningen

Verstecktes aus den Depots kommt erstmals ans Licht

Neues und Verstecktes, Karikiertes und Sanitäres bietet der Internationale Museumstag am 19. Mai im Schloss Elisabethenburg. Die Meininger Museen präsentieren ausgewählte Schätze aus ihren Sammlungen. » mehr

25.04.2019

TH

Die Polizei geht ins Museum

Sachsens Polizei will ein Museum zur eigenen Geschichte gründen. Dafür würden derzeit Grundlagen und Konzeption erarbeitet, sagte Innenminister Roland Wöller gestern zur Eröffnung der Ausstellung "Spu... » mehr

Fenja Lüderitz und Paula Müller-Löb, Schülerinnen der Lauschaer Glasfachschule, lassen sich von den Exponaten der Passauer Künstlerin inspirieren. Fotos: Hein

24.04.2019

Region

Zwischenmenschliches wird sichtbar

Im Rahmen des "Artists-in Residence"-Programms beim Kulturkollektiv Goetheschule zeigt das Glasmuseum Lauscha Werke der Künstlerin Barbara Zehner. » mehr

Seit 25 Jahren hat Gudrun Ludwig den Hut auf in der Interessengemeinschaft Heimatstube Breitenbach. Sie war federführend, als das Dorfmuseum eingerichtet wurde - hegt und pflegt es bis heute. Foto: frankphoto.de

22.04.2019

Region

Klein aber oho: Gudrun Ludwig lebt für Breitenbach

Die Heimatstube, der Seniorenverein, die 875-Jahrfeier - egal, wovon in Breitenbach die Rede ist, immer wieder stößt man auf einen Namen: Gudrun Ludwig. Gestern feierte sie ihren 80. Geburtstag. » mehr

Neue Exponate: Uta Bretschneider (links) und Christine Hartung begutachten die eben erst eingetroffenen Textilien. Fotos (2): frankphoto.de

22.04.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Hygiene-Fundstück aus der Tabuzone

Die Ausstellung im Hennebergischen Museum Kloster Veßra zur Geschichte der Unterwäsche kommt bei Besuchern gut an. Manches neue Exponat wurde gespendet. » mehr

Ausstellung "Utrecht, Caravaggio und Europa"

16.04.2019

Deutschland & Welt

Wie die «Grablegung Christi» nach München kam

Meisterwerke in einer Ausstellung locken Besucher an und versprechen besonderen Kunstgenuss. Doch wertvolle Schätze bei anderen Museen auszuleihen, ist kompliziert. Oft gelingt es nur mit geschickter ... » mehr

Clara,Tabea und Enrico (Mitte) sind nun in der Taschenkalendertausch-Familie die jüngsten. Untereinander tauschen sie ihre Motive und stehen dabei den Erwachsenen in nichts nach. Als Beiwerk mit seiner Eintrittskartensammlung war heuer Wolfgang Heurich (hinten, 2. von rechts)dabei. Foto: khs

15.04.2019

Region

Taschenkalender wechselten beim Tauschtreff Besitzer

Taschenkalenderliebhaber aus ganz Deutschland trafen sich jetzt wieder in Ilmenau, um ihre Schätze zu präsentieren und untereinander zu tauschen. » mehr

Neue Exponate: Uta Bretschneider (links) und Christine Hartung begutachten die eben erst eingetroffenen Textilien. Fotos (2): frankphoto.de

09.04.2019

Region

Hygiene-Fundstück aus der Tabuzone

Die Ausstellung im Hennebergischen Museum Kloster Veßra zur Geschichte der Unterwäsche kommt nicht nur bei Besuchern gut an. Die Einrichtung hat ein paar neue Exponate erhalten. Darunter eines, über d... » mehr

Mit einer Taschenlampe zeigten die Junior-Ranger der Gruppe Grundschule Stützerbach, dass ihr Exponat funktioniert. Foto: Marina Hube

07.04.2019

Region

Junior-Ranger stellen ihre Energie-Modelle aus

Im Informationszentrum des Biosphärenreservates Thüringer Wald ist eine Ausstellung zu sehen, die Exponate zum Thema erneuerbare Energien präsentiert. Junior-Ranger haben diese gebaut. » mehr

^