EXPONATE

24.09.2018

Feuilleton

Erste Kinderbiennale in Dresden

Europas erste Kinderbiennale bietet Jungen und Mädchen die Chance zur Begegnung mit der Kunst. » mehr

Sylter «Walpfad»

10.09.2018

Reisetourismus

Sylter «Walpfad» mit 22 Stationen fertig gestellt

Die Nordseeinsel Sylt ist um eine Attraktion reicher: Auf dem interaktiven «Walpfad» können Besucher nun einiges über Schweinswale und das Sylter Walschutzgebiet lernen. » mehr

Schumann-Haus in Düsseldorf

24.09.2018

Boulevard

Komponist Schumann bekommt in Düsseldorf ein Museum

Robert Schumann war Mitte des 19. Jahrhunderts nur ein paar Jahre Städtischer Musikdirektor in Düsseldorf. Trotzdem ist der Komponist in der Stadt sehr gegenwärtig. » mehr

Die Eheleute Steffi und Lutz Powilleit und Sohn Karl aus Annaberg-Buchholz im Erzgebirge, zur Zeit auf Urlaub in Altenfeld, besichtigen am Mittwoch bei einem Abstecher nach Suhl das Fahrzeugmuseum im CCS. Foto: frankphoto.de

01.08.2018

Suhl

Fahrzeuge als Touristenmagnet

Nach dem Rekordwert von 41 700 Besuchern im Vorjahr steuert das Fahrzeugmuseum Suhl dieses Jahr erneut auf einen Besucherrekord zu. » mehr

Briefmarkensammler Uwe Hentrich hat die Sommerausstellung im CCS mitgestaltet. Seine Exponate sind eine posthistorische Dokumentation. Foto: frankphoto.de

15.07.2018

Suhl

Briefmarkenfreunde zeigen Vielfalt ihres Hobbys

"Bunte Vielfalt der Philatelie" heißt die sechste Ausstellung des Briefmarkensammler-Vereins Suhl 1927, die derzeit im CCS zu sehen ist. » mehr

Den Preis für den größten zusammenhängenden Schwamm sicherte sich zur 18. Auflage des Köhler- und Schwämmklopferfestes Leon Hoche (l.).

15.07.2018

Ilmenau

Größe, Schönheit, Vielfalt

Das 18. Köhler- und Schwämmklopferfest in Neustadt ist wieder ein Anziehungspunkt. Preise gibt es für Pilze und Gokart-Rennfahrer. » mehr

Trans-Europ-Express in Nürnberg

08.06.2018

Reisetourismus

Reise-Events: Liebes-Ausstellung, Klostergärten und Züge

Für Eisenbahnfans wird eine Reise nach Nürnberg bald wieder zum Muss: Das dort ansässige DB Museum nimmt im Juli zwei neue Exponate auf. In der Bremer Kunsthalle dreht sich alles um die Liebe, und das... » mehr

17.05.2018

Feuilleton

Ausstellung: Als der Mensch "Rassen" erfand

Noch vor etwa 80 Jahren wurden Menschen aus fernen Ländern in Deutschland wie im Zoo vorgeführt. Das Publikum konnte sie auf "Völkerschauen" in landesüblicher Tracht beobachten - zum puren Amüsement. ... » mehr

Christiane Gräfnitz aus Stuttgart und Antje Lode aus Berlin (v. l.) sprechen über ihre Sammelleidenschaft. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

15.05.2018

Sonneberg/Neuhaus

Nichts für Schachtel und Tresor, Puppen wollen gedrückt werden

"Vom Sinn und den Freuden des Sammelns" berichteten kürzlich im Deutschen Spielzeugmuseum die beiden Puppensammlerinnen Christiane Gräfnitz aus Stuttgart und Antje Lode aus Berlin. » mehr

Die museumspädagogische Broschüre gibt's kostenlos in den Museen der Landkreise Hildburghausen und Sonneberg.

16.04.2018

Hildburghausen

Museen werden zur Erlebniswelt

Mit einem neuen Angebot wenden sich die Museen der Landkreise Hildburghausen und Sonneberg an Kinder und Eltern. Die Botschaft von Mika und Luki heißt: Museen sind interessant und spannend. » mehr

Ehepaar Küblbeck und Storz

19.03.2018

Reisetourismus

In Passau eröffnet ein Dackelmuseum

Wer dieser Tage durch Passau geht, kommt nicht an Waldi vorbei: überall Dackelpizza, Dackelbrezn, Dackelsuppe. Die Stadt bekommt Deutschlands erstes Dackelmuseum und viele dackeln mit - ein großes Ver... » mehr

Der Judenbacher Bürgermeister Albrecht Morgenroth tauscht sich mit Landtagspräsidenten Christian Carius aus. Fotos: Bauer

18.03.2018

Region

Ein "Rebell" - über Epochen hinweg

Ab sofort ist eine Auswahl der Werke des Judenbacher Künstlers Ali Kurt Baumgarten im Landtag in Erfurt zu sehen. "Der Kunst-Rebell" heißt die Ausstellung. » mehr

Museumsleiterin Carmen Rux erstellt derzeit die neuen Beschriftungstafeln für die Ausstellungsstücke im Erdgeschoss. Foto: b-fritz

08.02.2018

Region

Thermometermuseum soll im Frühjahr komplett fertig werden

Die neue Dauerausstellung im Deutschen Thermometermuseum Geraberg ist ein Erfolg. Im Frühjahr soll das ganze Museum fertig sein. Ein neues Exponat wird im März erwartet. » mehr

Museumsleiterin Ulrike Rönneke mit dem wertvollsten neuen Exponat, einem Tonkrug aus dem 16. Jahrhundert - eine Schenkung der ehemaligen Salzungerin Elke Krischke. Sie ist die Tochter von Fritz Hopf, der einst eine Musikalienhandlung in Bad Salzungen hatte.	Foto: Heiko Matz

25.01.2018

Region

Kur-, Musik- und Eisenbahngeschichte(n)

Die Sammlung des Museums am Gradierwerk in Bad Salzungen wurde 2017 um einige Exponate erweitert. Das Programm für 2018 steht auch - und ist durchaus abwechslungsreich. » mehr

Der DB-Infopunkt beherbergt seit 2008 die Ausstellung zum Neubaubauabschnitt zwischen Erfurt und Ebensfeld. Derweil die Immobilie dauerhaft in Bahnbesitz bleibt, ist die Schau nur noch Mitte des Jahres zu sehen.

22.01.2018

Region

Frankenblick hofft weiter auf die Gunst der Deutschen Bahn

Wer nach Inbetriebnahme der ICE-Neubaustrecke die zugehörige Ausstellung zugesprochen bekommt, bleibt in der Schwebe. Die Deutsche Bahn spricht von mehreren Optionen der Nachnutzung. » mehr

Vereinsvorsitzende und Museumsleiterin Martina Schulz (links) bietet auch Exponate zum Verkauf an, die unter einer Lupe genau in Augenschein genommen werden können. Fotos: dol

17.01.2018

Region

Neues Kabinett widmet sich der Schneekopfkugel

Im Glasmuseum Gehlberg wurde eine Abteilung für Schneekopfkugeln eröffnet. Die Sammlung beeindruckt durch ihre Größe und Vielfalt. » mehr

Die Ururenkelinnen von Karl Marx - Anne (l.) und Frédérique Lonquet-Marx - an der Marx-Büste, die ihr Urgroßvater Karl-Jean Lonquet (1904-1981) angefertigt hat. Die Büste war bislang im Familienbesitz. Foto (Archiv): dpa

10.01.2018

TH

Zum 200. gibts was Neues

Das Geburtshaus von Karl Marx in Trier steht im kommenden Mai international im Fokus. Zum 200. Geburtstag des Philosophen wird eine neue Dauerausstellung eröffnet. Und dann gibt es noch ein Familienfe... » mehr

Axel Mertin und Ingmar Müller von der Firma Messebau Bayer in Friemar sind mit den Umbauten im Thermometermuseum Geraberg beschäftigt. Fotos: Dolge

13.12.2017

Region

Umbau im Erdgeschoss für mehr Platz unterm Dach

Mit den Umbauten im Erdgeschoss erweitert das Deutsche Thermometermuseum in Geraberg sein fachliches Spektrum und erweitert seine Exponate. Nächstes Jahr folgt der Ausbau des Dachgeschosses. » mehr

Für die Kinder war der Museumsbesuch zum ersten Advent ein Erlebnis zum Schauen und Spielen.

03.12.2017

Region

Wenn es im Spielzeugmuseum weihnachtet

Zur diesjährigen Museumsweihnacht erwartete die Besucher nicht nur ein stimmungsvolles Programm zum Schauen, Zuhören und Mitmachen, sondern auch ein ganz neu gestalteter Ausstellungsraum. » mehr

«Eiswelt Dresden»

27.11.2017

dpa

Glitzernde Schau - Eiswelt in Dresden eröffnet

Eiszeit in Dresden: Wer in den kommenden Wochen die neue Ausstellung auf dem Areal der «Zeitenströmung» besucht, muss sich warm anziehen. Die Exponate erfordern zum Überdauern Minusgrade. » mehr

Mit dem Umzug der Explorata vergrößert Geschäftsführerin Karin Weiß das Angebot. In den neuen Räumen entsteht eine Minigolf-Anlage. Fotos (2): Michael Bauroth

26.11.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Experimente und Minigolf für Entdecker

Die Explorata-Mitmachwelt zieht um. Die neuen Ausstellungsräume sollen am Samstag eröffnet werden. Dann warten auf die Besucher nicht nur Experimente, sondern auch eine Minigolf-Anlage. » mehr

Kunstwerke aus Ytongsteinen: Zu sehen bis Anfang Dezember im Meininger Bad-Foyer. Fotos: privat

22.11.2017

Meiningen

Badausstellung: Kleine Künstler ganz groß

Spielend lernen beflügelt die eigene Fantasie. Beim 9. Talentcampus loteten die Kinder zudem aus, was "in ihnen steckt". Die Ergebnisse sind noch bis Anfang Dezember im Foyer des Meininger Schwimmbade... » mehr

27.09.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Die Diskussion um jeden Quadratmeter Galerie

Der Leiter des Fahrzeugmuseums, Joachim Scheibe, möchte einige Exponate der einstigen Autobahn-Ausstellung in der CCS-Galerie unterbringen. Der Kulturausschuss zeigt dafür kein Verständnis. » mehr

Konrad Gaßert mit den Deckblättern der neu entdeckten Dorfordnung von 1698. Ein Urahn, Andreas Gaßert, hatte als damaliger Schultheiß in Dillstädt die Hände mit im Spiel bei der Erstellung der Dorfordnung. Fotos: J. Glocke

30.08.2017

Meiningen

Einstiger "Reichenhof" als Dorfmuseum geschätzt

Das 20-jährige Bestehen der Heimatstube Dillstädt wurde am letzten Samstag im August gefeiert - verbunden mit der einen und anderen Zeitreise in die Vergangenheit. » mehr

Gisela Lützkendorf, Angelique-Sophia Flock, René Rempt, Evi Bieber, Barbara Leonhardt Klaus Teichert und Jasmin Genßler laden ein zur vierten Auflage von "Fly Ilmenau Flow". Foto: uhu

21.08.2017

Region

Hier geht's lang zu "Fly Ilmenau Flow"

Hämmern, Putzen, Stellwände errichten, Lichtwirkungen abschätzen: Am Montag begannen Ilmenauer Künstler mit dem Aufbau der vierten Auflage ihrer Spontan-Galerie-Serie in altstädtischen Immobilien-Leer... » mehr

Hafenfest an der Jade

01.06.2017

dpa

Von Wilhelmshaven bis Texel: Neue Reisetipps für «Seeleute»

Maritim begeisterte Urlauber locken wieder viele Reiseziele in und um Deutschland. Beispielsweise das Hafenfest in Wilhelmshaven oder das Naturkundemuseum Ecomare auf Texel. Aber auch im weit entfernt... » mehr

Der Clou der Eisenacher Ausstellung ist die Brille, mit der das sich wandelnde Lutherbild aus Sicht beider Konfessionen betrachtet werden kann.	Foto: ari

27.05.2017

TH

Und wie sehen Sie Luther?

500 Jahre Reformation. Das Lutherhaus Eisenach nimmt das zum Anlass, um sich mit dem katholischen Blick auf Martin Luther zu befassen. » mehr

Kaus Jahn und Karl-Heinz Schmidt vom hiesigen Glastraditionsverein begrüßten mit Andreas Ottolinger (Mitte) den 1000. Besucher der musealen Ausstellung über die Glastradition in Ilmenau in der Goethepassage. Foto: tv

10.05.2017

Region

1000. Besucher im Glasmuseum begrüßt

1000 Besucher in neun Monaten: Die Ausstellung zum Ilmenauer Glas in der Goethepassage wurde gut angenommen. » mehr

Die schönsten Fleckchen der Region wurden vom Heimatverein Neuhaus eingefangen. Nicola Höhn gehört zum Fotografen-Team. Fotos: camera900.de

08.05.2017

Region

Neu entdecken, was vor der eigenen Haustür wartet

Was die eigene Heimat an Schönheiten zu bieten hat, ist meist denjenigen, die genau dort leben, am wenigsten bewusst. Deshalb hat der Heimatverein Neuhaus am Rennweg nun eine Ausstellung eröffnet. » mehr

Sonnenuntergang am Bodensee

04.05.2017

dpa

Weltweite Events für Garten-, Jodel- und Comic-Freunde

Am Bodensee bei den Langen Nächten der Gärten Lesungen lauschen, in Brisbane eine Ausstellung über Superhelden bestaunen oder ein Jodlerfest in der Schweiz feiern - viele Veranstaltungen können eine R... » mehr

Interessiert: Die Sonderausstellung ist bereits am Tag der Eröffnung gut besucht. Fotos (2): frankphoto.de

03.05.2017

Region

Von 817 bis heute: "Oh Heimat wie du wieder aussiehst"

Das Stadtmuseum Hildburghausen setzt die Reihe seiner Sonderausstellungen zu Jubiläen von Ortsteilen der Stadt mit einer Schau zu "1200 Jahre Birkenfeld" fort. Die Exponate sind bis zum 27. August zu ... » mehr

Am Anfang der Ausstellung können Besucher ihr eigenes Bild von Martin Luther malen - das könnte sich im Laufe des Rundgangs verändern.

03.05.2017

TH

Die Deutschen und (ihr) Luther

Ab morgen lädt die Wartburg dazu ein, das Verhältnis der Deutschen zu ihrem berühmten Reformator zu erkunden. Als "nationale Sonderausstellung" apostrophiert, zeigt die Schau, wie Martin Luther über J... » mehr

Jens Schuchardt (rechts) brachte diese Kohlezeichnung von der Wadeberg-Bahn und den Bob-Helm seines Vaters mit, den Roland Hollaschke auf dem Bild trägt.

26.04.2017

Region

Ein weiteres Stück Bobgeschichte kam nach Ilmenau

Die Schlittenscheune Ilmenau wurde offiziell in den Thüringer Museumsverband aufgenommen. Außerdem erhielt das Museum neue Exponate aus den 1950er Jahren. » mehr

Ingrid, Juliane und Ulf Annel aus Erfurt präsentieren im Literaturmuseum ihr Buch "111 Museen in Thüringen, die man gesehen haben muss". Fotos (4): Museen

26.04.2017

Meiningen

Auf ureigene Aufgabe besinnen

Mit vielfältigen Angeboten locken die Meininger Museen zum Internationalen Museumstag am 21. Mai. Drei neue Ausstellungen, dazu Lesung und Konzert bietet das Programm. Im Fokus stehen dabei die eigene... » mehr

«Erika» und «Mercedes» - Schau zeigt Schreibmaschinen

22.04.2017

Thüringen

Hämmern mit Erika - Schau für «Generation Tablet»

Das Tablet wird mit den Fingern nur zart berührt. Zu Zeiten von «Erika», «Dea» und «Mercedes» reichten derartige Streicheleinheiten nicht aus. Stattdessen wurde gehämmert. Eine Schau erzählt von «Erik... » mehr

Luthers Reisewagen erregte gestern Aufsehen bei den Wartburg-Besuchern.

12.04.2017

TH

Luthers Reisewagen ist schon da

In rund drei Wochen, am 4. Mai, wird die nationale Sonderausstellung "Luther und die Deutschen" auf der Wartburg eröffnet. Das größte Exponat ist gestern im Burghof eingetroffen. » mehr

Jane Gelszinnis und Jörg Günther aus Walldorf lassen sich die Sonderpostkarten und -Umschläge beim Erlebnisteam der Deutschen Post aus Nürnberg abstempeln. Diese Gelegenheit wollte der gebürtige Neubrunner sich nicht nehmen lassen. Der Stand wurde betreut von Werner Albert (Bild) und Martin Süßkind. Fotos: E. Gebhardt

26.03.2017

Meiningen

Philatelie-Freundschaft: gelebtes Europa

Der Zeitpunkt hätte nicht besser gewählt sein können. Während sich in Rom die 27 verbleibenden EU-Länder zur gemeinsamen Zukunft bekennen, feiern in Meiningen und Neubrunn Südthüringer und Südtiroler ... » mehr

Bei diesen Keramikkunstwerken handelt es sich, wie bei mehreren Exponaten, um Einzelstücke. Fotos (4): Heiko Matz

24.03.2017

Region

Keramikkunst - "einmalig schön"

Eine Ausstellung, in der man beim Anblick einiger Exponate unweigerlich gute Laune bekommt, ist bis Ende April im Dermbacher Museum zu sehen. » mehr

Ilmenaus Kulturausschuss (links Vorsitzender Klaus Leuner) schaut sich mit Museumsleiterin Kathrin Kunze (Mitte) die Depot in der Festhalle an. Foto: b-fritz.de

16.03.2017

Region

Ausstellung im Festhallenkeller?

Zur künftigen Nutzung der Festhalle gibt es bereits Ideen aus dem Ilmenauer Stadtmuseum. Leiterin Kathrin Kunze kann sich ein Schaudepot für Glas und Porzellan vorstellen. » mehr

Kulturmanagerin Julia Ackerschott (links) und Landrätin Christine Zitzmann (Zweite von rechts) erläuterten Landrat Michael Busch und Coburgs zweiter Bürgermeisterin Birgit Weber die Intention der Botschaftssaustellung "Himmel und Erde", die bis zum 23. März im Landratsamt Coburg zu sehen ist.	Foto: Rebhan

06.03.2017

Region

Museale Schätze aus Thüringen

"Himmel und Erde" heißt eine Ausstellung im Landratsamt Coburg. Sie ist eine kulturelle Visitenkarte aus Sonneberg und Hildburghausen. » mehr

Museum of the American Revolution

20.02.2017

dpa

Philadelphia: Neues Museum über den Unabhängigkeitskrieg

Philadelphia ist sehr geschichtsträchtig. Die Stadt gilt als Geburtstort der US-amerikanischen Demokratie. Zu besichtigen gibt es dort Symbole der Freiheit. Ein neues Ausflugsziel eröffnet Mitte April... » mehr

Räumlichkeiten stehen wie dieser Dachboden zur Verfügung. Doch für eine richtige Unterbringung vom reichen Museumsfundus wünscht sich Eberhard Mann Investitionen aus dem australischen Erbe.

28.01.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Ein Erbe, mit dem ein Traum wahr werden kann

In der Benshäuser Gemeinderatssitzung am Dienstag, 19 Uhr, steht auch der Haushaltsplan 2017 auf der Tagesordnung. Eingang gefunden hat auch die australische Erbschaft ans Heimatmuseum in Höhe von run... » mehr

Museumsleiterin Ulrike Rönnecke ist zufrieden mit der Bilanz des vergangenen Jahres - und freut sich über die neuen Exponate.	Foto: Heiko Matz

19.01.2017

Region

Tango, Bier und Luther

Auf ein besucherstarkes Jahr 2016 kann das Museum am Gradierwerk zurückblicken. Das Programm für 2017 ist geplant - und thematisch durchaus vielseitig. » mehr

Die Mitarbeiter der Messebaufirma Beyer aus Friemar verkleiden die Wände im Obergeschoss. In die Verkleidungen werden die beleuchteten Vitrinen für die Ausstellungsstücke eingelassen, um sie richtig in Szene zu setzen. Fotos: b-fritz.de

15.01.2017

Region

Neues Konzept für Dauerausstellung

In den vergangenen Wochen ist im Deutschen Thermometermuseum in Geraberg die Dauerausstellung neu gestaltet worden. Im Februar ist die Neueröffnung geplant. » mehr

Der Melkus-Wartburg ist eines der besonderen Stücke, die Joachim Scheibe, der Leiter des Suhler Fahrzeugmuseums, im vergangenen Jahr in die Ausstellung aufnehmen konnte. Foto: frankphoto.de

04.01.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Nach dem Rekord folgt ein Wiedersehen im Fahrzeugmuseum

Mit einem neuen Besucherrekord endete das vergangene Jahr für das Suhler Fahrzeugmuseum. Dessen Leiter, Joachim Scheibe, plant für 2017 ein großes Treffen einstiger Enduro-Sportler. » mehr

Interessiert schauen sich die Gäste in der Heimatstube um.

29.12.2016

Region

Dorfleben detailgetreu nachempfunden

32 Mitglieder hat Angelrodas Heimatverein. "Und das bei nur rund 400 Einwohnern!", betont Angelika Reise nicht ohne Stolz, als sie gerade wieder ein betagtes Ausstellungsstück mit herzlichem Dankeschö... » mehr

Karl-Heinz Fischer hat die Fäden für das Heimatmuseum in der Hand und hat auch schon einige Kühn-Turmuhren restauriert. Foto: b-fritz.de

08.12.2016

Region

Heimat für Uhren im Ruhestand

Am Samstag, dem 10. Dezember, ist anlässlich des Gräfenrodaer Weihnachtsmarktes ab 14 Uhr auch das Heimatmuseum im Haus Grevenrot geöffnet. » mehr

Karina Guévin und Cédric Ginart im Gespräch mit Rödentals Museumschef Sven Hauschke (r.). Fotos: Hein

11.11.2016

Region

Sinnlichkeit und technisches Know-How

Eine internationale Studioausstellung zeigt seit einigen Tagen in Ernstthal filigrane Kostbarkeiten aus Nordamerika. » mehr

Diesen Schlagbaum, der im Museum zu sehen ist, hat "Turmwächter" Michael Vogel (im Bild mit Kathleen Dorsch) nachgebaut. Fotos (2): Heiko Matz

09.11.2016

Region

Mahnmal jetzt mit "Turmwächter" und Turmtelefon

Das Mahnmal "Grenzturm Vacha" hat sich zu einem Anziehungsort für Besucher aus dem In- und Ausland entwickelt. Seit dem Frühjahr wurden mehr als 900 Gäste gezählt. » mehr

28.10.2016

TH

Im Schatten Luthers: Ausstellung zeigt vergessene Reformatoren

Reformation mal anders: Eine Ausstellung holt zum Teil einflussreiche Zeitgenossen Martin Luthers aus der Versenkung, in der viele bis heute verschwunden sind. An ihrem Schicksal ist auch die Hauptfig... » mehr

Interview: Peter Arfmann.

12.09.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Sammelstücke für mindestens fünf weitere Museen

Suhl - Das Waffenmuseum Suhl ist einzigartig in der Republik. » mehr

Waffenmuseum in Suhl

11.09.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Waffenmuseum braucht dringend neues Depot

Suhl - Das Waffenmuseum Suhl drängt auf ein neues Magazin für seine Sammlung. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".