Lade Login-Box.

EVANGELISCHE PFARRER

André Hesse (Präsident der Bundespolizeidirektion Pirna), Gerald Ullrich (MdB), Torsten Röser (Leiter der Bundespolizeiinspektion Erfurt) und Meiningens Bürgermeister Fabian Giesder (von links).	Foto: Stadtverwaltung Meiningen

06.12.2019

Meiningen

Neues Bundespolizeirevier in Meiningen geweiht

Nach dem Umzug ins sanierte Meininger Bahnhofsgebäude wurde das neue Bundespolizeirevier nun von Seelsorgern geweiht. » mehr

Das C ist wieder da

03.12.2019

Brennpunkte

Die CDU hat ihr C zurück

Fast zwei Wochen lang nutzen Umweltaktivisten das C aus dem Parteikürzel für Aktionen in ganz Deutschland. Jetzt hat die Partei den Buchstaben zurück. Ob die CDU nun ihre Klimapolitik verändert? » mehr

Felicitas Kotsch, Kathrin Mötzung, Thomas Hugk, Hans Peter Mötzung und Jürgen Grammlich (von links) präsentieren den "Führer durch die Rhön". Foto: Matz

16.01.2020

Bad Salzungen

"Dermbach feiert, leuchtet und strahlt - auch in die Zukunft"

Ihr Ort habe "eine pralle Geschichte und eine quicklebendige Gegenwart". Kulturell sei "hier dauernd was los". Landschaftlich handele es sich um einen der schönsten Flecken der Rhön. Das alles, befind... » mehr

Beeindruckendes Filmmaterial von der Grenzöffnung vor 30 Jahren wurde gezeigt.

10.11.2019

Bad Salzungen

Freude und mahnende Worte

30 Jahre offene Grenzen feierten am Samstag Menschen aus Vacha, Philippsthal und Dorndorf an der Brücke der Einheit. Krönender Abschluss war eine Lasershow. » mehr

Eine Handspanne breit übern Atlantik: Dieter Lange und Hans-Günter Schneider starten am 1. November von Böhlen zu ihrer dritten Forschungs- und Freundschaftsreise nach Brasilien. Fotos: Klaus-Ulrich Hubert

28.10.2019

Ilmenau

Die Dorfarmut wurde nach Brasilien verfrachtet

18 Tage werden Dieter Lange und Hans-Günter Schneider aus Böhlen ab 1. November auf hoher See sein. Zum dritten Mal folgen sie Spuren der 1852 nach Brasilien zwangsausgesiedelten 154 Böhlener. » mehr

Kranzniederlegung am Denkmal der deutschen Teilung und Wiedervereinigung.

04.10.2019

Bad Salzungen

"Die Freiheit schmeckt im Oktober nach Frühling"

Festakt, ökumenischer Gottesdienst und Familientag - in der Gedenkstätte Point Alpha wurde traditionell am 2. und 3. Oktober an die friedliche Revolution und die Wiedervereinigung erinnert. » mehr

Birgit Schlott und Pfarrer Roland Jourdan freuen sich über "viele schöne Eintragungen in unserem Pilgerbuch", das im Aufenthaltsraum ausliegt.

21.08.2019

Bad Salzungen

"Das Schönste ist: Man lernt ganz viele Leute kennen"

Die Pilgerherberge in Vacha wird rege genutzt. Birgit Schlott ist eine von zehn Ehrenamtlichen, die deren Betrieb am Laufen halten. Das sei zwar viel Arbeit - aber die Begegnung mit Menschen aus aller... » mehr

Pfarrer Ulrich Piesche bei der Einweihung und Segnung der begehbaren Sonnenuhr. Fotos (3): Jürgen Körber

19.08.2019

Bad Salzungen

Dermbacher Rhönklub feiert "seine" Hütte

Mit einem feierlichen Programm beging der Rhönklub-Zweigverein Dermbach am vergangenen Wochenende mit vielen Gästen das 25-jährige Jubiläum der Wiedererrichtung der Dermbacher Hütte auf dem Gläserberg... » mehr

Hatten ihren letzten Schultag am Thüringischen Rhön-Gymnasium in Kaltensundheim: Bärbel Flaig, Angelika Burkhardt, Helen Kleinsteuber und Andreas Koch (von links). Foto: Tino Hencl

11.07.2019

Meiningen

Zum letzten Mal "vorn" gestanden

Der Ferienstart stand für vier Pädagogen am Rhön-Gymnasium in Kaltensundheim im Zeichen des Abschieds. Bärbel Flaig und Helen Kleinsteuber wechseln die Schule, Angelika Burkhardt und Andreas Koch gehe... » mehr

"Schade, dass jetzt ein Traktor weniger durchs Dorf fährt", hatte der Metzelser Ortsteilbürgermeister Janko Goldschmidt noch in der Kirche über Keßlers Vorliebe gescherzt. Beim geselligen Beisammensein auf dem Pfarrgrundstück wollten die angereisten Leinfeldener aus der Partnergemeinde südlich von Stuttgart unbedingt noch ein Erinnerungsfoto. Fotos: Sigrid Nordmeyer

01.07.2019

Meiningen

"Ihr lasst ihn nicht gerne gehen"

Ungewöhnlich emotional verlief der Gottesdienst zur Verabschiedung von Pfarrer Max Ulrich Keßler in Metzels. Weder die Gemeinde noch die Pfarrfamilie selbst haben den Weggang gewollt. » mehr

21.05.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 22. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. Mai 2019: » mehr

Ronny Denner und Helena Ebner interpretierten eine Fabel.

08.05.2019

Bad Salzungen

Ein Dorf feiert seine Kirche

300 Jahre Kirchweih feiern die Empfertshäuser mit einem Programm, das sich über mehrere Wochen erstreckt. Als bleibende Erinnerung werden fünf Skulpturen auf dem Kirchvorplatz aufgestellt. » mehr

Kalenderblatt

08.05.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 8. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 8. Mai 2019: » mehr

Autor und Regisseur Axel Weiß (rechts) stellt sein neues Stück "Dressur des Geistes" den Mitgliedern des Sommertheaters Meiningen-Rohr vor. Fotos: Wolfgang Swietek

11.03.2019

Meiningen

Sommertheater: "Dressur des Geistes"

Mit einem neuen Stück - einem Schauspiel um den jungen Schiller - will das Sommertheater Meiningen-Rohr im Sommer dieses Jahres sein Publikum begeistern. » mehr

Für die 17 einsam Verstorbenen wurden am Samstag in der Hauptkirche Kerzen entzündet, als Zeichen der Hoffnung und des Gedenkens.

18.11.2018

Suhl/ Zella-Mehlis

17 Namen für die Einsamkeit

Eine große Trauergemeinde hat sich am Samstag in der Suhler Hauptkirche versammelt, um derer zu gedenken, die in den vergangenen zwölf Monaten unbemerkt aus dem Leben geschieden sind. » mehr

Pfarrer Thomas Perlick aus Römhild überraschte die Gottesdienstbesucher mit seiner Predigt in Reimform.

01.11.2018

Bad Salzungen

Reformation geht weiter

Eine Predigt in Reimform und über 2000 Gäste in den Gassen von Möhra: Auch in diesem Jahr war der Lutherstammort zum Reformationstag sehr gut besucht. Der Erfolgsgarant liegt in der Kooperation von Ki... » mehr

Ein kameradschaftliches und länderübergreifendes Treffen fand nach dem Gottesdienst an der Autobahnkirche A 71 am Parkplatz "Thüringer Tor" statt.

02.10.2018

Werra-Grabfeld

Lob und Dank an Einsatzkräfte

"Das was ihr tut, ist ein Segen für uns alle", sagte der evangelische Pfarrer Michael Schlauraff aus Bibra beim ersten "Blaulicht-Gottesdienst" in der Autobahnkirche am Parkplatz "Thüringer Tor" der A... » mehr

Zum ersten Mal findet an der Autobahnkirche an der A 71 bei Bibra ein grenzübergreifender Gottesdienst für die sogenannte "Blaulichtfamilie" am kommenden Sonntag, 30. September, um 15 Uhr statt. Foto: Hanns Friedrich

26.09.2018

Werra-Grabfeld

Gottesdienst für "Blaulichtfamilie"

Für Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst findet am Sonntag, 30. September, um 15 Uhr ein Gottesdienst in der Autobahnkirche der A 71 bei Bibra statt. » mehr

Begrüßungshandschlag (nach dem Einführungsgottesdienst im März). Unter Umständen könnte Pfarrer Güntzel Schmidt (l.) schon bald Hände zum Abschied schütteln. Foto: Jürgen Glocke

21.09.2018

Meiningen

Neuerlicher Wechsel im Pfarramt?

In der nächsten Woche wird es sich entscheiden, ob Rohr seinen Pfarrer behält oder bald einen neuen suchen muss. » mehr

Am Lutherdenkmal im Glasbachgrund wurde ein Freiluft-Gottesdienst gefeiert. Fotos (2): Susann Eberlein

07.05.2018

Bad Salzungen

"Wir sind Geschwister"

Am Lutherdenkmal im Glasbachgrund wurde ein ökumenischer Gottesdienst gefeiert. Einige Besucher nahmen zuvor an einer geführten Wanderung ab Möhra teil. » mehr

Die Fördervereinsmitglieder Dr. Peter Brommer (Vorsitzender), Martin Müller, Karl Heinz Klein und Roland Jourdan (von links) an der Rückseite der Klosterkirche vor der kaputten Außentreppe, die möglicherweise ersetzt werden muss.	Fotos (2): Klaus Albrecht

06.05.2018

Bad Salzungen

Klosterkirche: Fassaden- und Riss-Sanierung beginnt

Der Förderverein zur Erhaltung der Klosterkirche zu Vacha ist seinem Ziel wieder einen Schritt näher gekommen: Die Arbeiten an der Fassade sind angelaufen. Viele Spender haben dies ermöglicht. Aber es... » mehr

Friedemann Sommer (Mitte) am Reformationstag in Möhra mit Pfarrer Rudolf Mader und Pfarrerin Jana Petri. Archiv-Foto: Susann Eberlein

27.04.2018

Bad Salzungen

Den Menschen nah sein

30 Monate lang war Friedemann Sommer Vikar in Bad Liebenstein, jetzt arbeitet er als Pfarrer in der Region Landsberg/Hohenthurm bei Halle/Saale. Am morgigen Sonntag wird er offiziell verabschiedet. » mehr

Martin Müller begrüßt Neumitglied Sandy Oschatz. Fotos (2): Klaus Albrecht

12.03.2018

Bad Salzungen

Bei Konzerten wird auch künftig kein Eintritt erhoben

Der Förderverein zur Erhaltung der Klosterkirche Vacha wählt seinen Vorstand im neunten Jahr seines Bestehens. » mehr

Spaß an der Sache: Lina Friedrich (links) weist unter Anleitung von Laura-Sophie Hoheisel Glucose in Fruchtsaft nach. Mutter Verena und Vater Torsten schauen gespannt zu. Fotos (4): frankphoto.de

04.03.2018

Hildburghausen

Beeindruckend - sogar Japanisch im Angebot

Zum Tag der offenen Tür des Henneberg-Gymnasiums "Georg Ernst" in Schleusingen bleiben keine Wünsche offen. Manche Eltern melden ihr Kind sofort für das neue Schuljahr an. » mehr

Sieben Monate stand das Pfarrhaus leer. Nun wird es wieder zum Zuhause für einen Pfarrer und seine Familie. Foto: dgc

28.02.2018

Meiningen

Der 31. Pfarrer seit der Reformation

Sieben Monate nach dem Weggang von Pfarrer Armin Pöhlmann aus Rohr wird am Sonntag in der Michaeliskirche ein Nachfolger eingeführt: Pfarrer Güntzel Schmidt. » mehr

"Gänsehautgefühl": Günter Melzer.

10.11.2017

Bad Salzungen

Einheitsfest: Freudige Erinnerungen und mahnende Worte

Etwa 200 Menschen feierten auf der Werrabrücke zwischen Philippsthal und Vacha 28 Jahre Grenzöffnung. Ein eigens aus dem Sauerland angereister Gast sprach von "Gänsehautstimmung", die er endlich einma... » mehr

Gottesdienstbesucher in der Fahrzeughalle in der Gedenkstätte Point Alpha. Fotos: Stefan Sachs

04.10.2017

Bad Salzungen

Dialog statt Konfrontation empfohlen

Mit einem Festakt am Vorabend und einem ökumenischen Gottesdienst am "Tag der Deutschen Einheit" wurde in der Gedenkstätte Point Alpha die Wiedervereinigung des Landes vor 27 Jahren gefeiert. » mehr

Landes- und Lokal-Politiker aus Bayern und Thüringen, Sonneberg und Kronach, vollziehen mit dem symbolischen Scherenschnitt die offizielle Indienstnahme.

08.06.2017

Sonneberg/Neuhaus

Schnellweg zu Sonnebergs "Beverly Hills"

Der letzte Lückenschluss zwischen Ost und West, den Kreisen Kronach und Sonneberg bzw. zwischen Schauberg und Jagdshof, ist vollzogen. Am Donnerstag wurde die neue Landesstraße 1152 für den Verkehr fr... » mehr

Die Musicalgruppe der Christuskirche Burgkunstadt bei den Proben zum Luther-Musical, in dem der Reformator selbst beim Abendessen mit seiner Familie von seinem Leben und Wirken erzählt und singt - vom Gewitter und dem Kloster, den Thesen und der Kirchentür, der Entführung und der Bibelübersetzung.

16.05.2017

Hildburghausen

Wenn Luther durch die Kirche tanzt

Wasserflecken, verrottete Balken, Pilzbefall - um die Hellinger St. Michael Kirche ist es nicht allzu gut bestellt. Nun greift Martin Luther der Kirchgemeinde unter die Arme. » mehr

Eine kommt, eine geht: Die scheidende Seniorenbeauftragte Alice Kühn mit ihrer Nachfolgerin Katrin Randhahn und Bürgermeister Klaus Bohl (von rechts). Foto: Heiko Matz

05.04.2017

Bad Salzungen

Senioren: "Erreichbare Ziele setzen"

Die eine wurde begrüßt, die andere verabschiedet: Katrin Randhahn ist die neue Seniorenbeauftragte von Bad Salzungen. Sie übernimmt das Amt von Alice Kühn. » mehr

Mit dem symbolischen Schnitt durch das Band übergaben die Mitglieder des Lions Clubs die neue Toreinfahrt. Im Bild (von links): Kirchenbaupfleger Frank Richling, Thomas Kühnert von Höll Transport & Bau, Lions-Präsident Rüdiger Hoßfeld, Clubmitglied Sascha Lipp, Pfarrer Thomas Volkmann, Past-Präsident Christian Herget, Clubmitglied Christoph Schuchert und Ingolf Schneider von F&S Bau.	Foto: Matz

03.03.2017

Bad Salzungen

"Ein Tor zum Öffnen"

Die Kapelle "St. Wendel" hat eine neue Toreinfahrt - finanziert wurde sie vom Lions Club Bad Salzungen-Rhön-Werra. » mehr

Gut vorbereitet: Sternsinger aus Zella. Foto: Heiko Matz

Aktualisiert am 07.01.2017

Bad Salzungen

Sternsinger bringen Segen

Nach dem gestrigen Dreikönigstag ziehen die Zellaer Sternsinger heute von Haus zu Haus. Sie bringen den Segen für das neue Jahr und wollen Kindern aus Kenia helfen. » mehr

Vor zwei Jahren erklangen "Glaube" und "Hoffnung" erstmals wieder in Billmuthausen. Am 11. Mai wird nun hier die "Liebe" geweiht. Foto: Archiv/frankphoto.de

02.06.2016

Hildburghausen

Zur Glockenweihe schlägt's dreimal "Liebe"

Sie ist gegossen, die Glocke, die "Liebe" heißt. Und sie soll in absehbarer Zeit in Billmuthausen aufgehängt werden - und dreimal täglich schlagen. Am 11. Juni wird sie geweiht - und im kommenden Jahr... » mehr

3ST ICH KITE aus Eisfeld sind unter anderem mit von der Partie

12.05.2016

Hildburghausen

Solibri setzt auf bunte Vielfalt

Am Samstag geht das Solibri-Festival in Hildburghausen über die Bühne. Die Organisatoren wollen mit musikalischer und gesellschaftlicher Breite punkten. » mehr

Vor 2000 Simson-Werkern verspricht Dr. Karjalainen die Abnahme von 5000 Mopeds durch Finnland. Fotos (3): FW-Archiv

05.01.2016

Suhl/ Zella-Mehlis

Vor 25 Jahren: Ein Hochstapler als Engel in Suhl

Es ist das Wintermärchen: Vor 25 Jahren erscheint Dr. Yorka Karjalainen aus dem finnischen Nichts, um das taumelnde Suhl zu retten. Die Stadt rollt den roten Teppich aus. Pech nur, dass er ein Hochsta... » mehr

Peter Handy (links) und Dekan Ralf Gebauer begrüßten 140 Teilnehmer in der Stadtkirche.	Fotos (2): Erik Hande

29.11.2015

Schmalkalden

Das Langhaus fiel recht kurz aus

Eigentlich ist die Teilnehmerzahl auf 100 begrenzt. Doch am Freitag durften in der Reihe "Alte Häuser erzählen" einige Besucher mehr zuhören. Immerhin bot die Stadtkirche reichlich Platz, das Haus Kir... » mehr

22.10.2015

Klartext

Die Ehre der Gloriosa

Den AfD-Aufmarsch am dunklen Erfurter Domplatz kommentiert Christoph Witzel im "Klartext": "Vor Jahren hat der evangelische Pfarrer der evangelischen Christuskirche in Fulda während eines NPD-Aufmarsc... » mehr

06.10.2015

Bad Salzungen

Flüchtlinge: Noch kein Plan für Dermbach

Dermbach - Die Frage, ob in Dermbach Flüchtlinge aufgenommen werden - und wenn ja, wo, beschäftige die Leute im Ort, sagte ein Mann in der Bürgerfragestunde zur » mehr

Vachas Beigeordnete Daniela Tischendorf mit Tochter Marie in der Ausstellung.

18.06.2015

Bad Salzungen

Begehbares Mahnmal soll Touristen locken

Ein Bauwerk in Vacha, von dem einst tödliche Gefahr ausging, ist ab sofort eine Attraktion für Besucher. Der einstige DDR-Grenzturm wurde begehbar gemacht. » mehr

29.04.2015

Werra-Bote

Kirchweg wird in Mittelpunkt gerückt

Wasungen - Am 9. Mai findet bundesweit der 1. Tag der Städtebauförderung statt. » mehr

04.03.2015

Thüringen

Eisenacher Korruptionsaffäre um Köckert: BGH entscheidet am 17. März

Er diente der Stadt Eisenach und privaten Unternehmen. Weil sich beides miteinander verquickte, wurde der ehemalige CDU-Politiker Köckert verurteilt. Vor dem BGH beteuert er, nicht gekauft worden zu s... » mehr

Einmal mit dem Weihnachtsmann fotografiert zu werden, das machte auf dem Herzermarkt nicht nur den Kindern Spaß. 	Fotos (2): Eva-Maria Ullmann

01.12.2014

Bad Salzungen

Buntes Treiben, Musik und viele Geschenke

Vacha - Der Herzermarkt in Vacha wurde am Freitagabend von Bürgermeister Martin Müller eröffnet. » mehr

Mehr als 50 Dermbacher verschiedener Altersgruppen wirkten beim Chronikspiel mit, auch die Jüngsten waren dabei. 	Fotos: Stefan Sachs

18.09.2014

Bad Salzungen

Historien-Schauspiel im Altarraum aufgeführt

Zum 300. Geburtstag wurde in Dermbachs evangelischer Dreieinigkeitskirche im Altarraum nicht gepredigt, sondern erzählt, geschauspielert und musiziert. Danach gab es Sekt und Konfekt. » mehr

Einen neun Meter hohen Nistplatz für Störche hat der Bauhof der Gemeinde Walldorf letzte Woche am Dorfteich errichtet. Damit könnte das Wassergeflügel vielleicht schon in diesem Frühjahr Gesellschaft bekommen. 	Foto: O. Benkert

19.03.2014

Werra-Bote

Heimstatt für Meister Adebar in Walldorf

Eine Nisthilfe kann die Ansiedlung von Störchen befördern. In Walldorf hat die weltliche Gemeinde jetzt den Versuch gestartet, mit einem künstlich angelegten Horst die Schreitvögel anzulocken. » mehr

dietrich

21.11.2013

Thüringen

Theologe Dietrich ist neuer Beauftragter für Stasi-Unterlagen

Erfurt - Neuer Landesbeauftragter zur Aufarbeitung der SED-Diktatur ist der evangelische Pfarrer Christian Dietrich. » mehr

Zum Kabarett der Ringbergschule drängten sich die Zuschauer. Das Sommerfest wurde kurzerhand ins Innere des Nordlichts verlagert.

01.07.2013

Suhl/ Zella-Mehlis

Auf dem Ziegenberg wird zum Fest nicht gemeckert

Suhl-Nord hat mit dem Sommerfest am Samstag seine Stärken gezeigt: Es präsentierte sich bunt, voller Ideen und mit einem ungewohnt großen Anteil junger Menschen in einer alternden Stadt. » mehr

"Die Hexe muss brennen" - Tausende unschuldige Opfer forderte der Wahn der Hexenverfolgung.	Foto: dpa

27.03.2012

Hildburghausen

Als die Scheiterhaufen brannten

Das Unrecht der grausamen Hexenprozesse im späten Mittelalter soll in Köln auf Antrag eines evangelischen Pfarrers Hunderte Jahre später vom Stadtrat verurteilt werden. Folter und Hexenverbrennungen g... » mehr

Jürgen Grammlich.

11.02.2012

Thüringen

Neues Sommermärchen mit Rhönpaulus

Es hat sich herumgesprochen - und das nicht nur in der Rhön. Der legendäre Paulus kehrt zurück. Vom 17. bis 28. August tritt er in Dermbach wieder als Musical-Held auf. » mehr

Joachim Gauck signierte nach der Lesung, die von der Heinrich-Heine-Bibliothek organisiert worden war, sein Buch, gab vielen Zuhörern die Hand und nahm sich Zeit für einige freundliche Worte. 	Foto: Annett Recknagel

15.12.2011

Schmalkalden

Das Lebenselixier Freiheit

Er gehörte zu den Führern des DDR-Widerstandes vor der Wende, er ist pensionierter Pastor, war Beauftragter für die Stasi-Unterlagen und Präsidentschaftskandidat und er ist ein brillanter Redner - Joa... » mehr

08.09.2011

Bad Salzungen

Point Alpha Akademie wird eingeweiht

Geisa - Am "Tag des offenen Denkmals" (Sonntag, 11. September) werden das neu restaurierte Fürstliche Schloss (ehemaliges Amtsgericht) und das neue Tagungsgebäude der Point Alpha Akademie eingeweiht. ... » mehr

Mit einem Gottesdienst wurden gestern Morgen die Geburtstagsfeierlichkeiten in der Magdalenenkirche eröffnet. 	Fotos (3): frankphoto.de

05.09.2011

Zella-Mehlis

Geburtstagsfest bei Sonnenschein

Mit einem festlichen Gottesdienst und einem Sommerfest feierte die Christliche Kindertagesstätte "Sonnenschein" gestern mit vielen Gästen ihren 20. Geburtstag. » mehr

pl_schorr_160509

16.05.2009

Feuilleton

"Ich bin ein Kind der DDR"

Wittenberg - "Ich bin ein Kind der DDR", hat er im Sommer 1990 erklärt und gleich hinzugesetzt: "Ich bleibe es auch noch, wenn es sie nicht mehr gibt." Knapper lässt sich kaum sagen, was Friedrich Sch... » mehr

^