Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

ERZIEHERINNEN UND ERZIEHER

Auf seiner Sommertour kommt Meiningens Bürgermeister Fabian Giesder (Mitte) auch mit den Bürgern aus Walldorf ins Gespräch. Die lange Zeit eigenständige Gemeinde gehört seit Anfang 2019 zur Theaterstadt.	Foto: Wolfgang Swietek

04.08.2020

Meiningen

Alles auf einmal geht nicht

Auch wenn die Diskussion zwischen Märchenfiguren der Sandsteinhöhle Walldorf stattfindet: Bei der Sommertour von Bürgermeister Fabian Giesder will man über die Realität sprechen. » mehr

Ortsteilbürgermeister und Vertreter der Stadt ließen sich im Holz-Anbau vom Stadtplaner die Besonderheiten im Detail erläutern. Fotos: Andreas Heckel

03.08.2020

Ilmenau

Im "Purzelbaum"-Anbau glaubt man sich mitten im Wald

Im doppelten Sinne nachhaltig präsentiert sich der Möhrenbacher Kindergarten "Purzelbaum", dessen Anbau in wenigen Wochen seine kleinen und großen Gäste empfangen wird. » mehr

Spiele mit dem Schwungtuch bringen Schwung in einen vergnügten Nachmittag im Löwenzahn-Kindergarten in Piesau. Fotos: Elke Schönfelder

05.08.2020

Sonneberg/Neuhaus

Auf der Zwergenbaustelle herrscht Betriebsamkeit

Die Corona- Krise hat das Leben aller verändert. Im DRK-Kindergarten "Löwenzahn" in Piesau hat sich das Personal vorgenommen, das Beste aus dieser Situation zu machen. » mehr

Auch diesmal eröffnen die Kindergartenkinder das Kirmesgeschehen.

03.08.2020

Sonneberg/Neuhaus

Keine Kerwa, aber wenigstens a Wiehder Spezial

Mit einer pfiffigen Idee versprühen zwei Frauen und drei Männer wenigstens ein bisschen Kirmes-stimmung auf der Wehd. Auch die Kleinen aus dem "Sonnenschein" ziehen wie gewohnt am Freitag durch die St... » mehr

Abenteuerliche Spielgeräte wie Robin-Hood-Lager baut das beauftragte Unternehmen in Laucha.

03.08.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Experten für den Abenteuer-Spielplatz

Eltern und Kinder lieben die Kita Kindernest in der Rodebachstaße gleichermaßen. Nun wird die Einrichtung weiter aufgewertet. Das Außengelände soll erweitert und mit neuen abenteuerlichen Spielgeräten... » mehr

Coronavirus-Test

03.08.2020

Thüringen

Erzieherin und Heimbewohnerin positiv getestet

Aus einem Saalfelder Kindergarten und einem Meininger Pflegeheim sind zwei neue Corona-Fälle gemeldet worden. So sei bei einer Kita-Erzieherin das Coronavirus nachgewiesen worden und in einem Pflegehe... » mehr

Annemarie Taubitz mit Hudson und Olivia, die sie betreute, sowie Gastmutter Courtney.

01.08.2020

Hildburghausen

Eine junge Frau erfüllt sich ihren Traum

"Ich hätte nicht gedacht, dass ich einmal in den USA leben würde", sagt Annemarie Taubitz. Die 23-Jährige stammt aus Mendhausen und ist aktuell Au Pair bei einer sportbegeisterten Familie im Bundessta... » mehr

Marihuana

31.07.2020

Thüringen

Kindergartenkinder entdecken im Wald Tasche mit Marihuana

Gebesee - Eine besondere Entdeckung haben Kindergartenkinder auf einem Waldspaziergang bei Gebesee (Landkreis Sömmerda) gemacht: drei Kilogramm Marihuana. » mehr

Die Jüngeren verabschiedeten sich von den Großen mit Wunsch-Luftballons. Geschenke gab es für die künftigen Abc-Schützen obendrein. Fotos: privat

30.07.2020

Meiningen

Auch im Märchenwald ist dieses Jahr alles anders ...

"Im Märchenwald", der DRK-Kindertagesstätte in Wallbach, lässt man sich auch durch Corona die Freude an Spiel, Spaß und Entdecken nicht nehmen. » mehr

Corona-Tests in einem Labor

29.07.2020

Meiningen

Kita-Erzieherin in Hümpfershausen positiv auf Corona getestet

Eine Erzieherin der Kindertagesstätte in Hümpfershausen im Landkreis Schmalkalden-Meiningen ist positiv auf das Corona-Virus getestet worden. » mehr

Mit Leidenschaft erläuterte Regina Günther (links) für Sandra Blume und ihr Buchprojekt die Besonderheiten des ehemaligen Ladens im Dorf-Aktiv-Museum Wiesenthal. Foto: Werner Kaiser

28.07.2020

Bad Salzungen

Arbeit würdigen und Besucher interessieren

Für den Urheber einer Idee bedeutet Resonanz zugleich Freude und Ansporn. Das erlebt man im Landratsamt derzeit mit dem Vorhaben, die Heimatmuseen des Kreises in einem broschierten Buch vorzustellen. » mehr

Regenponchos für Waldkinder

27.07.2020

Hildburghausen

Regenponchos für Waldkinder

Wie jetzt? Regenponchos an einem heißen Sommertag? Die Schleuseknirpse des Kindergartens tragen den grasgrünen Regenschutz hier lediglich zum Vorführen. » mehr

Stefanie Wenzlic

24.07.2020

Familie

So gehen Eltern richtig mit Schimpfwörtern um

Fast jedes Kind entdeckt irgendwann den Reiz von Schimpfwörtern - eine Phase, die vielen Eltern unangenehm ist. Doch es gibt kreative Strategien, um mit schlimmen Wörtern im Alltag gut umzugehen. » mehr

Der Plan von WSL-Plan zeigt, wo welche Spielgeräte und Ruhezonen entstehen sollen. Ausführungsplanung: WSL-Plan

22.07.2020

Region

Bergbau-Spielplatz für Jung und Alt

Heute Abend will der Gemeinderat der Krayenberggemeinde eine überplanmäßige Ausgabe für den Bergbau-Spielplatz beschließen und auch gleich die Aufträge vergeben. » mehr

Während Lotta (links) und Joline die Samen für ihre Zuckertüten in die Erde stecken, schauen die anderen Wackelzähne genau zu, um es ihnen anschließend gleich zu tun. Fotos: Doris Hein

20.07.2020

Region

Zuckertüten für die Wackelzähne

Wackelzähne heißen in Lauscha die Vorschüler. Bald werden sie in die Grundschule gehen. Eine beachtliche 17-Kilometer-Wanderung gab es zum Abschied vom Kindergarten . » mehr

Auch die Schüler der dritten Klasse haben etwas einstudiert.	Foto: K. Wollschläger

17.07.2020

Region

Intergalaktisch-guter Abschied mit ein paar Tränen

Es wird gelacht - und auch geweint. Die Viertklässler der Grundschule Erlau verabschieden sich. Alle Klassen haben für diesen letzten Schultag Besonderes vorbereitet. Auch die Schulabgänger selbst. » mehr

Corona-Antikörper

16.07.2020

Region

Drei neue Corona-Infektionen im Ilm-Kreis - Kindergartenkind positiv

Im Ilm-Kreis sind drei weitere Menschen mit dem neuartigen Coronavirus infiziert, darunter ein Kindergartenkind. Das war wegen Erkältungssymptome getestet worden. Der komplette Kindergarten musste nic... » mehr

An der Kalten Staude bei Oberstadt trafen sich die künftigen Schulanfänger und ihre Eltern und Erzieher mit Revierförster Bernd Ehrling und Vertretern der BI "Gegenwind" und beschrifteten die Namensschilder für ihre Bäume.	Fotos: S. Ittig

16.07.2020

Region

Bäume als Symbole für den neuen Lebensabschnitt

Für die ältesten Kinder des Kindergartens Lindenzwerge in Oberstadt steht nun der Wechsel zur Schule an. Zur Feier pflanzten sie nahe des Ortes Bäume. » mehr

Die Mitglieder der Läppleszunft, Beate Laudien, Christine Partisch, Horst Partisch und Kerstin Darr (Bild links, von links) haben mit dem Schneidern von Mund-Nasen-Bedeckungen den Anstoß gegeben für die große Aktion. Für den Einsatz der Kita-Mitarbeiter während der Zeit der Notbetreuung überreichte Richard Rossel stellvertretend Blumen an die Kita-Leiterinnen Kati Roßmann, Richard Rossel, Kerstin Backhaus und Petra Just (Bild rechts, von links). Fotos (4): Michael Bauroth

15.07.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Ein Muster an Solidarität, das viele erreicht hat

4864 Mund-Nasen-Bedeckungen sind in den vergangenen Monaten in Zella-Mehliser Nähstuben entstanden. Bürgermeister Richard Rossel bedankte sich am Dienstagabend bei den Helfern. » mehr

Das Überbringerteam mit den beiden Initiatoren Luise und Philine in der Tierauffangstation. Fotos (2): Annett Recknagel

14.07.2020

Region

63,80 Euro und kistenweise Futter für die Tiere

Die Zweitklässlerinnen Luise Pfaff und Philine Ritzmann riefen eine Spendenaktion für Hunde und Katzen in der Tierauffangstation in Schmalkalden ins Leben. » mehr

So sah es zu Beginn der Bauarbeiten in der Schönen Aussicht aus. Inzwischen sind die Arbeiten in dieser Straße weit fortgeschritten. Foto: Zitzmann

10.07.2020

Region

Rückkehr ins öffentliche Leben kostet noch viel Geld

Im seinem Halbjahrsbericht geht Stadtkämmerer Steffen Hähnlein davon aus, dass die ursprünglichen Planungen nicht ausreichen. Man braucht einen Nachtragshaushalt und weitere Hilfsfonds. » mehr

Mariella und Ludwig lieben es, wenn Ramona Schierwagen mit ihnen im Sandkasten spielt. Fotos: Berit Richter

03.07.2020

Region

"Unsere Betreuung ist individueller"

Zehn Tagesmuttis kümmern sich im Ilm-Kreis liebevoll um Kinder im Alter bis zu drei Jahren. Eine von ihnen ist Ramona Schierwagen aus Wümbach. Seit zwölf Jahren macht sie das schon. » mehr

03.07.2020

Meiningen

Corona-Tests in Kitas Herpf und Floh-Seligenthal negativ

Entwarnung in zwei Kindergärten: Nach den aktuellen Tests gibt es keine neuen Corona-Fälle. » mehr

Coronavirus-Test

03.07.2020

Region

Alle Tests in Kitas Herpf und Floh-Seligenthal negativ

In den Kindertagesstätten in Herpf und Floh-Seligenthal gibt es nach den nun vorliegenden Testergebnissen keine neuen Corona-Fälle, teilte das Landratsamt am Freitag mit. » mehr

Grundschule

30.06.2020

Meiningen

Corona-Fall in Grundschule - Quarantäne für Kinder und Eltern

Eine Erzieherin der Grundschule Jüchsen (Kreis Schmalkalden-Meiningen) hat sich mit dem Corona-Virus angesteckt. Wie das Meininger Gesundheitsamt am Dienstag mitteilte, standen 22 Schülerinnen und Sch... » mehr

Uwe Müller, Martina Schwarz und Tilo Kummer am Kindergarten "Lindenzwerge", wo auch sonst viel Obst und Gemüse auf den Tisch kommt.	Foto: frankphoto.de

26.06.2020

Region

Obst und Gemüse für kleine Schaufenstergestalter

In einer Mal- und Bastelaktion hatten Hildburghausens Kindergärten leere Schaufenster künstlerisch gestaltet. Die Wohnungsgesellschaft bedankte sich jüngst mit einer Vitaminspritze. » mehr

Medizinisches Personal testet derzeit Patienten nur dann auf Corona, wenn sie Symptome verspüren oder wenn konkrete Hinweise auf eine Infektion vorliegen. Alle vorsorglichen Untersuchungen sind weitgehend eingestellt worden, wie eine Risikopatientin aus Neuenmarkt erfahren musste. Foto: Jens Büttner/dpa

25.06.2020

Region

Zwei neue Corona-Fälle: Erzieherin und Kleinkind infiziert

Im Landkreis Schmalkalden-Meiningen gibt es zwei neue Corona-Infektionen. Es handelt sich um eine Erzieherin aus dem Kindergarten in Herpf und um ein zweijähriges Kind aus der Kita in Floh-Seligenthal... » mehr

Er ist schön geworden. Die Planer und Bauleute, Bürgermeister und Kindergartenchefin beim Rundgang zum Abschluss des neuen Spielplatzes freuten sich mit den Kindern über das gelungene Werk. Fotos: frankphoto.de

24.06.2020

Region

Spielplatz der Schleuseknirpse komplett

Es ist Sommer und die Schleuseknirpse im Kindergarten können ihren neuen Spielplatz in vollen Zügen genießen. Denn jetzt ist er endgültig fertig. Und ein kleines Spieleparadies geworden. » mehr

19.06.2020

Region

Nach der Schließung Rückkehr in renovierte Räume

Die Corona-bedingte zeitweilige Schließung des Schleider Kindergartens nutzte die Gemeinde, um die Räume renovieren zu lassen. Die Tagesstätte ist wieder offen, aber Eltern beklagen, dass zu wenig Per... » mehr

Markus Böttcher.	Foto: fotoart-af.de

17.06.2020

Region

Bisher alle Tests negativ: Kita könnte bald öffnen

Bürgermeister Markus Böttcher ist vorsichtig optimistisch. Vielleicht schon am 22. Juni könnten die ersten Gruppen der von zwei Corona-Fällen betroffenen städtischen Kita in Steinbach-Hallenberg wiede... » mehr

Mund auf und Stäbchen rein: Für Sonnebergs Rotkreuzler, die im Auftrag des Landkreises unterwegs sind, um Rachenabstriche zur späteren Laborauswertung auf Corona-Infektionen hin durchzuführen, enden die Außeneinsätze nicht. Archiv: Ittig

17.06.2020

Region

Weiterer Corona-Fall in Kita: Eltern und Kinder müssen in Quarantäne

Eine zweite Corona-Infektion in einem Sonneberger Kindergarten meldet der Landkreis. Geschlossen wird die Einrichtung deswegen nicht, aber die Testung ausgeweitet. » mehr

Kita

16.06.2020

Deutschland & Welt

Zweifel an Wirkung von «Gute-Kita-Gesetz»

Seit einem halben Jahr bekommen die Länder über das sogenannte Gute-Kita-Gesetz viel Geld vom Bund für bessere Kitas. Gewerkschaften und Kinderschützer sehen bis jetzt aber keine großen Fortschritte u... » mehr

Mitglieder der Abteilung Volleyball in einer Pause während eines Einsatzes bei einem Freizeitturnier.	Foto: Verein

15.06.2020

Lokalsport

Hauptsache Spaß am Spiel

Der PSV Meiningen feiert sein 30. Gründungsjubiläum. Seine Vielfalt macht den Verein aus. Die einzelnen Abteilungen werden in einer Serie vorgestellt. » mehr

Die Regeln waren streng, doch nun ist die Kita Haseltal vorerst wieder ganz dicht, nachdem erneut ein Corona-Fall aufgetreten ist.	Foto: fotoart-af.de

12.06.2020

Region

Zweiter Corona-Fall bestätigt: Kindergarten wieder dicht

Wie das Landratsamt in Meiningen am 12. Juni bestätigte, gibt es einen zweiten Corona-Fall im Steinbach-Hallenberger Kindergarten. Nun schließt die Einrichtung vorerst wieder, weil das Personal nicht ... » mehr

Am Freitag kam die erlösende Nachricht für Kinder und Mitarbeiter: Im "Regenbogen" gibt es keine weiteren Corona-Erkrankungen. Foto: Privat

12.06.2020

Region

Hundertprozentig negativ ist sehr positiv für die Kita

Im Integrativen Kita "Regenbogen" Effelder ist die Erleichterung groß: Auch der zweite Mitarbeiter-Test ergab keine Corona-Infektionen. » mehr

12.06.2020

Region

Derzeit werden 415 Kinder betreut

Schwierige Zeiten für die Kinderbetreuung. Die Corona-Pandemie stellt die Kindergärten vor Herausforderungen. Beigeordneter Dieter Meinel zog im Stadtrat ein erstes Fazit. » mehr

Kita

12.06.2020

Region

Kita geschlossen: Zweite Erzieherin in Steinbach-Hallenberg positiv

Eine weitere Erzieherin der kommunalen Kindertagesstätte in Steinbach-Hallenberg ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Stadt und Gesundheitsamt entschieden aufgrund des neuerlichen Falls, d... » mehr

Reichlich Freiraum zwischen den Teilnehmern prägt am Mittwoch die Sitzordnung beim Kreistag im Gesellschaftshaus. Foto: Zitzmann

11.06.2020

Region

Freiheit unterm Vorbehalt der Fallzahl

Ob die Lockerungen beim Corona-Reglement, die jetzt im Freistaat wirksam werden, auch in Sonneberg greifen, steht auf der Kippe. Diese Botschaft stellte Krisenstab-Leiter Köpper dem Kreistag durch. » mehr

Die Walldorfer Vorschulkinder werden von ihren Erzieherinnen Angelika Genßler und Nancy Geheeb jetzt im Kressehof betreut. Foto: Marko Hildebrand-Schönherr

10.06.2020

Meiningen

Für Vorschulkinder gibt es jetzt Kita-Außenstellen

Am nächsten Montag beginnt in den Meininger Kindergärten wieder der eingeschränkte Normalbetrieb. Die Stadt schuf dafür zusätzliche Platzkapazitäten in Meiningen, Walldorf und Dreißigacker. » mehr

Ein Foto aus besseren Tagen: Oft haben die Mädchen und Jungen des Neubrunner Kindergartens die Veranstaltungen im Bürgerhaus mit einem kleinen Programm bereichert. Foto: Wolfgang Swietek

10.06.2020

Meiningen

Kita-Betreuung stets sichergestellt

Die Betreuung der jüngsten Neubrunner in diesen schwierigen Zeiten, die Leistungen der Kindergärtnerinnen und der Eltern nahmen großen Raum zur Gemeinderatssitzung ein. » mehr

Sabine Federwisch (links) und Yvonne Burkhardt betreuen die große Gruppe der Metzelser Kindertagesstätte, die am Montag in den Saal des örtlichen Bürgerhauses eingezogen ist. Die vorübergehende Nutzung ist bis zum Jahresende genehmigt. Ob der Raum so lange auch genutzt wird, ist offen. Fotos: O. Benkert

10.06.2020

Meiningen

Die kleinsten Bürger nutzen jetzt das Bürgerhaus

Wo sonst der Ortsteilrat tagt oder Familienfeiern stattfinden, haben es sich jetzt die großen Kinder von der Metzelser Tagesstätte Kirschkernchen bequem gemacht - im Saal des Metzelser Bürgerhauses. I... » mehr

Steinbach-Hallenberg hat einen neuen Coronafall, ausgerechnet in der Kita Haseltal.	Archivfoto: fotoart-af.de

09.06.2020

Region

Kita-Erzieherin positiv auf Corona-Virus getestet

Im Steinbach-Hallenberger Haseltal-Kindergarten ist eine Erzieherin positiv auf das Coronavirus getestet worden, teilte am 9. Juni das Landratsamt mit. Der Regelbetrieb muss wieder eingeschränkt werde... » mehr

Kita

09.06.2020

Region

Erzieherin in Kita in Steinbach-Hallenberg positiv auf Corona getestet

Eine Erzieherin der kommunalen Kita in Steinbach-Hallenberg ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Weitere bestätigte Fälle gibt es bislang nicht. Quarantäne für Kinder und Erzieherinnen wur... » mehr

Während der Schließzeit hat die Belegschaft des Römhilder Kindergartens Verschönerungsarbeiten im Garten vorgenommen.	Fotos: frankphoto.de

05.06.2020

Meiningen

Kleine Naturforscher lernen in idyllischer Umgebung

Im Römhilder Kindergarten gibt es ein neues Insektenhotel. Das Haus der kleinen Forscher beschäftigt sich außerdem intensiv mit gesunder Ernährung und bekommt dafür externe Unterstützung. » mehr

Nach oben hangeln: Auch das Sport- und Spielfest für Arnstadts Kindergärten gehörte zu den Aktivitäten 2019 der Sportjugend des Ilm-Kreises. Foto: Berit Richter

03.06.2020

Lokalsport

Was die Ilm-Kreis-Sportjugend so alles tut - oder gern tun möchte ...

Internationale Jugendbegegnungen, Ferienfreizeiten, Kindergarten-Sportfeste, der Rennsteiglauf-Juniorcross - die Sportjugend Ilm-Kreis ist auf vielen Ebenen aktiv. Doch aktuell liegt alles auf Eis. » mehr

Während der durch Corona verursachten Schließzeit hat die Belegschaft des Römhilder Kindergartens Verschönerungsarbeiten im Garten der Einrichtung vorgenommen. So wurden zum Beispiel alle Spielgeräte abgeschliffen und bekamen einen neuen Anstrich.	Fotos: frankphoto.de

04.06.2020

Region

Kleine Naturforscher lernen in idyllischer Umgebung

Im Römhilder Kindergarten gibt es ein neues Insektenhotel. Das Haus der kleinen Forscher beschäftigt sich außerdem intensiv mit gesunder Ernährung und bekommt dafür externe Unterstützung. » mehr

Die Leiterin der Kita "Zwergenburg" in Elgersburg, Gabriele Kellner, zeigt die Hinweise, die im eingeschränkten Regelbetrieb zu beachten sind. Foto: Anke Kruse

02.06.2020

Region

Ein Wiedersehen mit Einschränkungen

Am Dienstag sind die Kindergärten in den eingeschränkten Regelbetrieb gestartet. Sprösslinge können Erzieher und Freunde wiedersehen, von Normalität ist der Kita-Alltag aber noch ein Stück entfernt. » mehr

Die Kinder der Igelgruppe mit Ulrike Luthardt an der Lose-Station. Im Hintergrund steht die Kuh des Kuhschwanzfestes. Fotos: Karl-Wolfgang Fleißig

02.06.2020

Region

Da lacht die Kuh: Kindergarten feiert das Eisfelder Traditionsfest

Ein Pfingsten ohne Kuhschwanzfest ist in Eisfeld nicht vorstellbar. Nun ist es dem Corona-Virus zum Opfer gefallen. Im Kindergarten hat man es wenigstens in einer kleinen Version gefeiert. » mehr

02.06.2020

Thüringen

"Corona-Lockerung macht Kindergarten-Betreuung schlechter"

Schulen und Kindergärten sollen Mitte Juni fast und nach den Sommerferien ganz normal öffnen, schlägt Ministerpräsident Ramelow vor. Aus der Forschung kommen kritische Töne - auch wenn die Not der Elt... » mehr

01.06.2020

Region

Kitas starten im eingeschränkten Regelbetrieb

Ilmenau - Die Kindertageseinrichtungen in Trägerschaft der Stadt werden ab dem heutigen Dienstag mit einem Betreuungsangebot für jedes Kind an jedem regulären Öffnungstag in den eingeschränkten Regelb... » mehr

01.06.2020

Region

Ein Plus für das kommunale Sparbuch

Heldburgs erster Haushalt nach der Vergrößerung der Stadt war ausgeglichen. Die Stadt konnte ihre Rücklage sogar vergrößern. » mehr

Gemeinsam lernen, aber auf Abstand bleiben, heißt die Devise in Corona-Zeiten. Unser Bild zeigt Schüler einer vierten Klasse, die bereits wieder in der Schule unterrichtet werden.

01.06.2020

Thüringen

Alle Kinder kehren an Schulen zurück - aber nichts ist wie zuvor

Die Corona-Pandemie bedeutet für viele Schulen und Kindergärten eine Ausnahmesituation. Ab spätestens diesen Dienstag sollen aber auch die letzten Kinder und Jugendliche an die Schulbänke zurückkehren... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.