Lade Login-Box.

ERZIEHERINNEN UND ERZIEHER

Michaela Müller.

05.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

Nominiert zur Thüringerin des Jahres: Michaela Müller

Erfurt/Rauenstein - Beim Mitteldeutschen Rundfunk (MDR) steht derzeit die Wahl des Thüringers des Jahres 2019 an. Mit nominiert für die am 14. Dezember anstehende Kür ist auch Michaela Müller aus dem ... » mehr

Schülerin im Unterricht

05.12.2019

Thüringen

Trotz vieler neuer Lehrer fällt weiter Unterricht aus

Obwohl in diesem Jahr so viele neue Lehrer in Thüringen eingestellt wurden wie nie zuvor hat der Stunden-Ausfall an den Schulen im Freistaat noch einmal zugenommen. » mehr

Impfung

05.12.2019

Wissenschaft

Zahl der Todesopfer durch Masern deutlich gestiegen

Die Masern breiten sich vielerorts gefährlich aus. Vor allem in Afrika infizieren sich viele Menschen mit der hochansteckenden Krankheit. Die Zahl der Todesfälle steigt - und Besserung ist nicht in Si... » mehr

Wunderschön gelegen: die Wallbacher Kindertagesstätte "Am Märchenwald". Fotos: Antje Kanzler

04.12.2019

Meiningen

Viel geschafft "Am Märchenwald"

Klein, familiär, ideal gelegen: Kein Wunder, dass die Wallbacher Knirpse ihren Kindergarten "Am Märchenwald" so gern besuchen. Die Stadt hat in diesem Jahr extra Geld für die Einrichtung im neuen Mein... » mehr

Gemeinsam mit dem Architekten Wolfgang Staffel berät Kita-Leiterin Claudia Kläbe das neue Raumkonzept, das durch den Anbau möglich wird. Fotos. Kruse

04.12.2019

Ilmenau

Kita "Regenbogen" wird erweitert

Ein Anbau wird der Kindertagesstätte "Regenbogen" in Geraberg mehr Platz und mehr Möglichkeiten bieten, das Kita-Konzept umzusetzen. Im September 2020 soll er fertig sein. » mehr

Wie aus dem Bilderbuch: Eberhard Köhler schlüpft wieder in die Rolle des Weihnachtsmannes und erfreut die Kinder auf dem Meininger Weihnachtsmarkt. Das Foto zeigt ihn zusammen mit Melody (5) und deren Oma Marion Fischer.

01.12.2019

Meiningen

Es weihnachtet gar sehr in und um Meiningen

Ob Seeba, Wasungen, Helmershausen, Untermaßfeld, Meiningen oder Walldorf: Vielerorts lockten am Wochenende Weihnachtsmärkte. » mehr

Jedes Kind darf seine Bastelarbeit am Baum befestigen. Fotos (2): frankphoto.de

29.11.2019

Suhl

Kindergartenkinder schmücken CCS-Baum mit Basteleien

Mit gebastelten Sternen, Christbaumkugeln und Weihnachtmännern haben die Suhler Kindergartenkinder den Weihnachtsbaum im CCS geschmückt. Zur Belohnung gibt es eine Umarmung von Otti. » mehr

Ganz vorsichtig hängen die Kleinen die Kugeln und Sterne an.

29.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

"Dürfen wir schon anfangen und die Sterne anhängen?"

Mit Begeisterung schmücken die Mädchen und Jungen aus den Kindergärten "Arche Noah" und "Villa Kunterbunt" die Bäume im Sonnebad und sorgen für weihnachtliches Flair in der Einrichtung. » mehr

Im Beisein des "Muskel-Katers" übergaben Alexander Hoffmann und Maria Löther die Insignien des Qualitätssiegels und die Prämien an Kita-Chefin Julianna Nyari und TSV-Präsidentin Annette Remde (von links). Foto: Werner Kaiser

28.11.2019

Bad Salzungen

Früh üben sich erfolgreiche Sportpartner

Das Qualitätssiegel "Bewegungsfreundlicher Kindergarten" wurde in der evangelischen Kindertagesstätte "Meister Nadelöhr" in Bad Salzungen von den Beteiligten erfreut entgegengenommen. » mehr

Die Knirpse waren bei den Aktionen rund ums Thema gesunde Ernährung mit viel Freude dabei. Foto: Kindergarten

27.11.2019

Bad Salzungen

Herbstwoche im Knirpsenland

Ein voller Erfolg war das Projekt "Herbstwoche" im Kindergarten Knirpsenland in Klings. Nun freuen sich die Knirpse auf eine wunderschöne und zauberhafte Vorweihnachtszeit. » mehr

Blick auf einen Teil des neuen Spielplatzes der terassenförmig am Hang hinter dem Gebäude angelegt ist. Fotos: Steffen Ittig.

24.11.2019

Hildburghausen

Fertig: Spielplatz für die Schleuseknirpse

Große Freude am Freitagnachmittag. Mit sechs Wochen Verspätung ist der neue Spielplatz im Kindergarten "Schleuseknirpse" fertig geworden. Zu Beginn des Lichterfestes wird er eingeweiht. » mehr

Aufmerksam und hoch gespannt verfolgten die Kinder der Klassen 2A, 3A und 4B die Worte und Verrichtungen der drei Müllwerker Mike Jekat, Marcel Bergander und Christian Senglaub.

19.11.2019

Ilmenau

Unsere Taktik - weniger Plastik!

Die Ergebnisse der Projekttage an der Heinse-Grundschule können am Tag der offenen Tür am morgigen Donnerstag bestaunt werden. Passend zum Projektthema waren Müllwerker mit Lkw zu Gast. » mehr

Von links: Nils, Lena, Leon, Paul, Theo und Hermine dürfen schon einmal schauen, was ihre Erzieherinnen gebastelt haben. Foto: frankphoto.de

14.11.2019

Hildburghausen

Pfiffige Idee: Basteln für die Kleinen

Große Gestecke, kleine, mit Kerzen oder ohne, verspielt oder doch eher zurückhaltend gestaltet - von jedem ist was dabei. Zum Lichterfest der Pfiffikusse von Bedheim werden die Kunstwerke verkauft. De... » mehr

Kastanienkette Ilmenau

14.11.2019

Ilmenau

Ilmenauer Kinder fädeln die längste Kastanienkette der Welt

Mit 317,5 Metern ist die Kastanienkette, die die Kinder der Kita Am Stollen Ilmenau gefädelt haben, wahrscheinlich die längste der Welt. Bis dahin hatten Kinder aus Bayern den Rekord mit 312 Metern ge... » mehr

Impfpass

14.11.2019

Topthemen

Bundestag beschließt Masern-Impfpflicht

Der Bundestag hat am Donnerstag eine Masern-Impfpflicht beschlossen. Eltern müssen künftig nachweisen, dass ihre Kinder gegen Masern immunisiert sind, bevor sie sie in einer Kindertagesstätte oder Sch... » mehr

11.11.2019

Thüringen

Erzieherin bestreitet Schläge gegen Kinder

Das Zwergenland in Nimritz hat wegen der Praktiken von Erzieherinnen für Aufsehen gesorgt. Der Fall beschäftigt nicht nur die Staatsanwaltschaft Gera, sondern auch das dortige Verwaltungsgericht. » mehr

Mit Lampions und Fackeln dem Regen getrotzt.

11.11.2019

Ilmenau

Mit Lampions und Fackeln dem Regen getrotzt

Der Regen störte die "Pfiffikusse" aus dem Kindergarten von Gräfinau-Angstedt nicht, als sie am Freitagabend zum traditionellen Lampion-, Fackel- und Lichterumzug aufbrachen. » mehr

Ilmenaus Oberbürgermeister Daniel Schultheiß übergab den symbolischen Rathausschlüssel ans IKK-Prinzenpaar Sven I. und Rebecca I. sowie den IKK-Präsidenten Ralf Gohritz (von rechts). Dafür durfte der OB drei Aufgaben an die Karnevalisten stellen.

11.11.2019

Ilmenau

Die Narren übernehmen das Zepter

Traditionell am 11.11. um 11.11 Uhr haben die Narren im Ilm-Kreis die Rathäuser gestürmt und die Rathausschlüssel an sich genommen. Die fünfte Jahreszeit hat begonnen. » mehr

Die Schleuseknirpse haben es jetzt schriftlich: Sie gehen in einen bewegungsfreundlichen Kindergarten. Das Beweisfoto zeigt sie mit ihren Festgästen und dem Maskottchen des Landessportbundes, dem Muskelkater. Fotos: frankphoto.de

10.11.2019

Hildburghausen

Wenn der Muskelkater mittanzt

Im Schleusinger Kindergarten ist viel Bewegung. Nicht nur beim Bau des neuen Spielplatzes. Bei den Schleuseknirpsen geht’s sportlich zu. Dafür gab’s die Auszeichnung "Bewegungsfreundlicher Kindergarte... » mehr

Steffen Hähnlein.

08.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Weniger Erzieher, kürzere Betreuungszeiten

Wegen akuten Erziehermangels hat die städtische Kita "Pusteblume" im Wolkenrasen diese Woche ihre Öffnungszeiten verkürzt. » mehr

Eine Aufnahme aus den Anfangszeiten in einem der Gruppenräume.

08.11.2019

Suhl

Als die Gaststätte "Die Lerche" zu einem Kindergarten wurde

Am 10. November 1949 eröffnete mit der Lerche der erste Kindergarten im Oberland. Die Einrichtung am Ziegenberg, die zuvor eine Gaststätte war, wurde von Ursula Jahn geleitet, die gerne zurückdenkt. » mehr

Bürgermeister Heiko Voigt, die frühere Kinderärztin Dr. Monika Jähnich sowie Gabriele Preusse und Steffen Hähnlein (von links) als Organisationsteam hinter der Sibylle-Abel-Stiftung. Foto: Stadt Sonneberg

05.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Fachliche Beratung auf Gesprächsebene, aber keine Sprechstunde

Auf Initiative der Sibylle-Abel-Stiftung begleitet die frühere Kinderärztin Dr. Monika Jähnich ab sofort die wöchentliche Mütter-Väter-Beratung in Sonneberg. Sie gibt ihre Erfahrung in Vorträgen weite... » mehr

Viel Andrang herrschte zum 25. Trägerjubiläum im Großbreitenbacher Kindergarten Spatzennest, der sich auf gutem Niveau befindet. Foto: Ina Tischer

01.11.2019

Ilmenau

"Spatzennest" auf Vorzeige-Niveau zum 25. Trägerjubiläum

In sehenswertem Zustand präsentierte sich der Großbreitenbacher Kindergarten Spatzennest zu seinem 25. Trägerjubiläum. Der "größte Glücksfall" dieser Jahre bleibt aber wohl eine Ausnahme. » mehr

Der Kindergarten freut sich über die fünfte Auszeichnung als "Haus der kleinen Forscher". Darunter Kindergartenleiterin Claudia Zeitler (ganz links) und Sven Günther, Vorstand der Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (ganz rechts), der Zertifikat und Urkunde übergab.	Fotos: Lorenz

30.10.2019

Hildburghausen

Wie ein Kindergarten neugierig auf Wissen macht

Zum fünften Mal wurde der AWO-Kindergarten in Eisfeld am Montag als "Haus der kleinen Forscher" ausgezeichnet. Ein Konzept, mit dem Kinder spielerisch den Alltag und die Welt entdecken. » mehr

Bis vor die Kita-Eingangstür wagten sich die Jung-Schwäne vor.

30.10.2019

Ilmenau

Neugierige und populäre Schwäne ziehen um

Fünf Jung-Schwäne von Gräfinau-Angstedt sollen umziehen, denn ihre Wanderlust in der Gemeinde wurde schon einem Tier zum Verhängnis. Sogar ins Fernsehen haben sie es schon gebracht... » mehr

Marvin ist konzentriert bei der Sache - der Wochenbuchstabe "L" ist neu und muss zu Papier gebracht werden. Mandy Kern als Sonderpädagogin ist zufrieden.

29.10.2019

Schmalkalden

Schultag mit neugierigen Gästen

Am regulären Unterricht im Regionalen Förderzentrum in Schmalkalden konnten jetzt einmal Eltern und Großeltern teilnehmen. Die Resonanz war sehr gut. » mehr

Arbeiten im Kindergarten

25.10.2019

Familie

Kita-Kinder in Deutschland professionell betreut

Studien und Umfragen zum Erziehermangel, zu fehlenden Kita-Plätzen und Sorgen der Eltern gibt es viele - jetzt hat die OECD mal die Erzieher selbst befragt. Ergebnis: Sie sind gut ausgebildet, lieben ... » mehr

Mit der Werksfeuerwehr von K+S hoch hinaus.

25.10.2019

Bad Salzungen

Die Schulgemeinschaft ließ es krachen

50 Jahre Schulstandort Unterbreizbach: Wahrlich ein Grund zum Feiern. Und so ließ es die Schulgemeinschaft anlässlich des Jubiläums richtig krachen. » mehr

Mittelmeer-Fasching mit dem Prinzenpaar Rebecca und Sven

23.10.2019

Ilmenau

Mittelmeer-Fasching mit dem Prinzenpaar Rebecca und Sven

Rebecca I. und Sven I. sind das diesjährige Prinzenpaar des Ilmenauer Karnevalklubs IKK. Der Vorstand stellte das Prinzenpaar am Mittwochabend im Fundus der Festhalle vor. Auch das Motto "Mittelmeer-F... » mehr

Das Apfelfrühstück kam bei den Kleinen gut an. Fotos (2): Annett Recknagel

23.10.2019

Schmalkalden

Im Kinderrestaurant "Apfelgrün" schmeckt’s jetzt doppelt lecker

Mit einem Apfelfrühstück eröffneten die Asbacher Mädchen und Jungen ihr neues Kinderrestaurant "Apfelgrün" im Kinderbildungszentrum (KiBiZe). » mehr

Rot-Rot-Grün hat nicht nur die Abschaffung der Kita-Beiträge für das letzte Jahr beschlossen, sondern auch für das vorletzte. Foto: Monika Skolimowska/dpa

19.10.2019

Thüringen

Rot-Rot-Grün liegt über Plan

Beitragsfreies Kita-Jahr und Abschaffung der Straßenausbaubeiträge waren große Vorhaben von Rot-Rot-Grün. Die Koalition hat geliefert, sogar mehr als erwartet. Doch bei einer Steuer langte sie kräftig... » mehr

Dora Bauer, früher Grundschullehrerin in Stützerbach, trug dem Nachwuchs die Hundegeschichte "Gut gemacht, Beppo!" vor. Fotos: Franke

18.10.2019

Ilmenau

"Mensch, Ihr habt es aber toll!"

Besondere Gäste hatten jüngst die Vorschulkinder aus dem Kindergarten Krabschennest in Langewiesen. In der Kita waren fünf Bewohnerinnen aus dem Seniorenwohnpark in Stützerbach zu Besuch. Beide Einric... » mehr

Mit Liedern und einem Fingerspiel rund um das Thema Apfel überraschten die Kleinen Kirschkernchen von der Metzelser Kindertagesstätte die Familie Bräuning bei einem Besuch der Lohnmosterei. Die Aufnahme zeigt Erzieherin Yvonne Burkhardt und Mosterei-Chef Norbert Bräuning mit einem selbst gebastelten Kinder-Apfelbild in den Händen. Foto: privat

17.10.2019

Meiningen

Kirschkernchen in Apfelmosterei

Die Lohnmosterei der Familie Bräuning in Metzels kennen schon die Kleinsten. Jedes Jahr besuchen die Knirpse der örtlichen Kindertagesstätte den Saisonbetrieb Am Malmen 9. » mehr

Spaß mit den Boomwhackers , genau wie Zora aus Lauscha, Sanna & Alagie aus Gambia und Heide aus Steinach.

14.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Lautes Tamtam auf dem Fellberg findet Nachhall im Kindergarten

Am Samstag sorgte ein Regensburger in Steinach für Musik, wie man sie in der Region nur selten zu Gehör bekommt. » mehr

09.10.2019

Schmalkalden

In zwei Kindergärten wird das Essen einen Euro teurer

Eltern sind erleichtert: Das war noch nicht die große Gebührenschraube, an der die Stadträte zur jüngsten Sitzung gedreht haben. Teurer werden die Kitas aber in Oberschönau und Bermbach dennoch. » mehr

Bald ist es soweit - das Ensemble des Theater- und Heimatvereins Eisfeld fiebert mit Spannung der Premiere seines neuen Stückes entgegen.	Fotos: W. Swietek

08.10.2019

Hildburghausen

Seit 22 Jahren dem Humor verschrieben

Mit dem Lustspiel "Milchbrüh, Rotwurscht und geback’ne Klöß" bringt der Theater- und Heimatverein Eisfeld am 11. Oktober bereits seine 22. Inszenierung auf die Theaterbühne. » mehr

Hier oben mit Blick auf die Stadt soll ein kleiner Ausguck entstehen.

07.10.2019

Hildburghausen

Mehr Platz zum Spielen für Schleuseknirpse

Der Schleusinger Kindergarten ist gerade eine Baustelle. Die Schleuseknirpse bekommen einen neuen Spielplatz. Und das ist ein Projekt in die Zukunft. Der Lions-Club finanzierte dafür eine Schaukel. » mehr

Manuel Theiert, Julia Krieg, Martina Usbeck, Yenisey Kresse und Stephanie Malsch zählen zur "PiA"-Klasse in Schwallungen. Sie haben vorher andere Berufe gelernt und nutzen nun die Möglichkeit, auf dem zweiten Bildungsweg Erzieher zu werden. Hier bei einem Experiment zum Thema Erlebnispädagogik am Schwallunger Windenteich.

02.10.2019

Schmalkalden

Neue Erzieher-Ausbildung: "Wir fühlen uns sehr geehrt"

„PiA“ nennt sich ein neuer Ausbildungsweg für künftige Erzieher. Er dauert drei Jahre und wird vergütet. Eine von drei Schulen in Thüringen, die „PiA“ anbieten, ist die Schwallunger Berufsschule. » mehr

Die WG-Bewohner Edris, Yonas, Amadou, Christian und Tedrus (von links) haben ihre Fluchtrouten nach Deutschland dargestellt.

30.09.2019

Suhl

Ein Tag der Begegnung mit jungen Flüchtlingen und ihren Geschichten

Das DRK veranstaltete in seiner Wohngemeinschaft für junge Flüchtlinge kürzlich einen Tag der Begegnung. Hierbei bot sich die Gelegenheit, die Einrichtung und ihre Bewohner kennenzulernen. » mehr

Mehrere Gruppen der Kindertagesstätte "Rhönzwerge" präsentieren ihren Siegerkürbis. Kita-Leiterin Monika Oswald (hinten, links) nimmt von Sparkassen-Mitarbeiterin Manja Rosenbusch den Scheck mit der Siegerprämie entgegen. Foto: Stefan Sachs

26.09.2019

Bad Salzungen

Schleider haben den dicksten Kürbis

Der Kindergarten "Rhönzwerge" in Schleid hat die Kürbiswette der Wartburg-Sparkasse gewonnen. Mit einem Umfang von 229 Zentimetern konnten sie den dicksten Kürbis aller Teilnehmer vorweisen. » mehr

Kinder in einer Kita

26.09.2019

Familie

Kita-Studie: Deutschland braucht 106.500 mehr Erzieher

In Kitas fehlt Personal. Laut einer Studie ist das in mehrfacher Hinsicht problematisch: Die Zeit für die Kinder und ihre Förderung schrumpft, die Belastung der Erzieher wächst. » mehr

In der Kita

26.09.2019

Brennpunkte

Kita-Studie: In Deutschland fehlen 106.500 Erzieher

In Kitas fehlt Personal. Laut einer Studie ist das in mehrfacher Hinsicht problematisch: Die Zeit für die Kinder und ihre Förderung schrumpft, die Belastung der Erzieher wächst. » mehr

Kindertagesstätte

24.09.2019

Thüringen

Fast ein Viertel der Erzieher geht in den nächsten Jahren in Rente

Kommt nach dem Lehrermangel in Thüringen die Personalnot in den Kitas? Das Bildungsministerium rechnet mit zahlreichen Rentenabgängen in den nächsten Jahren. Ausgebildet würden genug Erzieher, heißt e... » mehr

Drummerin Judith Schwarz produzierte als dirigierende Komponistin und ließ ihr Orchester geordnet improvisieren

22.09.2019

Ilmenau

"Ode an den Grundton" im "Kindergarten"

Der "Ilmenauer Jazzherbst" ist da! Am Samstagabend startete diese musikalische Jahreszeit für Jazzfreunde, die fünf Konzerte bietet und bis zum 8. Dezember dauern wird. » mehr

17.09.2019

Thüringen

Arbeitsverbot für Kindergärtnerinnen - noch mehrere Gerichtstermine

Im Verfahren wegen des Tätigkeitsverbots für zwei Kindergärtnerinnen in Nimritz (Saale-Orla-Kreis) geht das Verwaltungsgericht Gera von einer Entscheidung nicht vor Ende Oktober aus. » mehr

Elisabeth Munzert (links) war Leiterin des Crocker Kindergartens Waisaspatzen. Andrea Wingerter hat die Pädagogin kürzlich mit Ehrenurkunde und Ehrenplakette des Kreissportbundes ausgezeichnet.	Foto: frankphoto.de

11.09.2019

Hildburghausen

Kindergartenleiterin geht aktiv in den Ruhestand

Nach 44 Dienstjahren im Crocker Kindergarten ist Elisabeth Munzert in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet worden. » mehr

11.09.2019

Suhl

Schließzeit für Sandhasennest nicht vor 2021

Dass es künftig auch Schließzeiten für den Kindergarten in Benshausen geben wird, ist mehr als ein Gerücht. » mehr

Liane Schmölz-Storandt (vorne) und Dana Schumann (im violetten T-Shirt) zählten zu den Erzieherinnen, die Kindergesichter verwandelten. Der Schminktisch war stets gut besucht. Fotos (2): Ulricke Bischoff

10.09.2019

Schmalkalden

Gewusel im Friedenspark

Zum Familienfest des Kindergartens ging es im Breitunger Friedenspark bunt und fröhlich zu. » mehr

Bei sommerlichen Temperaturen freuten sich die Kinder über den Schneeflockenwirbel. Fotos: C. Scherzer

08.09.2019

Meiningen

50 Jahre alt und noch so jung: Kindergarten "Werrahüpfer"

Ein fröhliches Fest für Klein und Groß gab es am Freitag bei den "Werrahüpfer" zu feiern: 50 Jahre Kindergarten im Park. » mehr

Bevor es zur Übernachtung ging: Ein kleines Abschiedsprogramm gestalteten die kleinen Burgfräuleins und Ritter auf der Schaumburg. Fotos: Kita

06.09.2019

Sonneberg/Neuhaus

Eine Woche voller Abenteuer

Mit vielen Ausflügen und spannenden Aktionen haben die Schulanfänger der integrativen Diakonie-Kindertagesstätte "Wirbelwind" in Schalkau ihre Zeit im Kindergarten beendet und sich von ihren Freunden ... » mehr

Zum großen Finale dürfen alle Akteure noch einmal auf die Bühne. Foto: b-fritz.de

06.09.2019

Ilmenau

Manebacher Waldstrolche feiern Jubiläum

Der Manebacher Kindergarten beging kürzlich sein 55-jähriges Jubiläum. Dies zelebrierten die kleinen (und großen) Waldstrolche mit einem bunten Festprogramm. » mehr

Jugendliche, ihre Eltern und Erzieher treffen sich einmal im Jahr, um an die zurückliegende, schöne Kindergartenzeit zu erinnern. Foto: privat

05.09.2019

Sonneberg/Neuhaus

Klassentreffen einmal ganz anders

Sich nach der Kindergartenzeit einfach aus den Augen verlieren? Das kam für Traudel Roth und ihre "Lieblingsgruppe" aus der "Arche Noah" in Oberlind nicht in Frage. Nach zehn Jahren besteht noch bis h... » mehr

^