Lade Login-Box.

ERZIEHERINNEN UND ERZIEHER

Mathe-Unterricht

19.02.2020

Familie

Was bringt getrennter Unterricht von Mädchen und Jungen?

Bei den Traumjobs der Teenager hat sich nicht viel verändert: Jungs streben eher in technische, Mädchen eher in soziale Berufe. Jetzt wird diskutiert, ob getrennte Klassen mehr Mädchen für Technik beg... » mehr

Aufstiegs-Bafög

14.02.2020

Karriere

Berufliche Weiterbildung wird stärker gefördert

Sich neben dem Job weiterzubilden, ist nicht nur eine zeitliche Herausforderung. Auch die Kosten für Lehrgangs- und Prüfungsgebühren sind für viele schwer zu stemmen. Der Staat will nun höhere Zuschüs... » mehr

Spielerisch zu mehr Nachhaltigkeit

21.02.2020

Familie

Wie Kita-Kinder mehr über Nachhaltigkeit lernen

Müll vermeiden, kaputte Dinge reparieren und Wasser sparen. In vielen Kindergärten lernen Jungen und Mädchen, wie sie achtsam mit Materialien und der Natur umgehen. » mehr

Protest vor den Winterferien: Eltern der Grundschulen Schmalkalden und Floh im Gespräch mit dem FDP-Bundestagsabgeordneten Gerald Ullrich (rechts). Foto: Annett Recknagel

13.02.2020

Region

Eltern senden Hilferuf nach Erfurt

Schüler und Eltern der Klassen 1d und 2b der Grundschule Schmalkalden wehren sich gegen die Auflösung beziehungsweise Zusammenlegung ihrer Klassen. Ihr „Offener Hilferuf“ erreichte jetzt auch die Land... » mehr

Protest vor den Winterferien: Eltern der Grundschulen Schmalkalden und Floh im Gespräch mit dem FDP-Bundestagsabgeordneten Gerald Ullrich (rechts). Foto: Annett Recknagel

13.02.2020

Region

Eltern senden Hilferuf nach Erfurt

Schüler und Eltern der Klassen 1d und 2b der Grundschule Schmalkalden wehren sich gegen die Auflösung beziehungsweise Zusammenlegung ihrer Klassen. Ihr "Offener Hilferuf" erreichte jetzt auch die Land... » mehr

Wir wollen die Klasse 1d behalten - Eltern bekundeten gestern vor der Grundschule in Schmalkalden ihren Unwillen. Foto: Annett Recknagel

07.02.2020

Region

Elternprotest: "Wir können das nicht einfach so hinnehmen"

Aus Protest gegen eine offensichtlich verfehlte Personalpolitik des Staatlichen Schulamtes gingen Eltern auf die Straße. Sie wehren sich gegen die Auflösung zweier ersten Klassen in Schmalkalden und F... » mehr

Die Friedenstaube, die Pablo Picasso geprägt hat, basteln Stefanie Ils-Kelber, Mattis, Franziska Weiß, Finley und Simon (von links). Fotos (2): M. Bauroth

06.02.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Klecks-Kunst und geknickte Tauben

Kneten, klecksen, knicken: In der Käfergruppe des Kindergartens Sonnenschein gibt es viele kleine Künstler. Was im kunterbunten Projekt entstanden ist, haben sie nun ihren Eltern präsentiert. » mehr

04.02.2020

Deutschland & Welt

Drei Betreuerinnen nach Tod eines Krippenkindes verurteilt

Drei Betreuerinnen sind wegen des Todes eines Krippenkindes in Wolfsburg der fahrlässigen Tötung schuldig gesprochen worden. Der Richter am Amtsgericht verwarnte die drei Frauen und verurteilte sie zu... » mehr

Was für ein Empfang! Marina Müller ist überwältigt. Ihre ganze Schule - die Kinder, Lehrer und Erzieher - haben sich versammelt, um ihr eine ebenso überraschende wie emotionale Abschiedsfeier zu bereiten.	Fotos: Antje Kanzler

03.02.2020

Meiningen

Rosen, Witze und ein Glas Schulluft für Frau Müller

Schülerin, Lehrerin, Schulleiterin: Die Herpfer Schule war bis zum vorigen Freitag eine feste Konstante im Leben von Marina Müller. Recht überraschend beginnt sie jetzt ihren Ruhestand. Ebenso überras... » mehr

Karneval im Kindergarten

03.02.2020

dpa

Kein Karneval für zu kleine Kinder

Viele Kinder lieben Karneval, sich zu schminken, sich zu verkleiden - nur: zu klein dürfen sie nicht sein. Warum? Experten haben eine Antwort darauf. » mehr

Susann Meyer

03.02.2020

Karriere

«Das Leben auf dem Schulhof ist ein anderes»

Mittags nach Hause, wochenlang Ferien, massig Freizeit: Dass diese Vorstellungen vom Lehrerberuf nur Klischees sind, ist den meisten klar. Aber wie findet man heraus, ob man in dem Beruf richtig ist? » mehr

Mit der Essensversorgung in den Kindergärten (hier in Vacha) seien "die Eltern und auch die Kinder sehr zufrieden", sagte Bürgermeister Martin Müller. Deshalb habe es über die Erhöhung von 40 Cent pro Mittagsmahlzeit auch keine Diskussionen gegeben. Foto: Heiko Matz

29.01.2020

Region

Verpflegung im Kindergarten wird teurer, Gebühren steigen teilweise

In den beiden Kindergärten der Stadt Vacha steigen die Elternbeiträge - und werden künftig jährlich automatisch erhöht. Das gilt für die Betreuung genauso wie für die Essensversorgung. » mehr

Das große Löschfahrzeug und das Schlauchboot - wenn auch im Trockeneinsatz - gehörten zu den Highlights des Besuches der Schulaspiranten bei ihren Paten von der Feuerwehr. Foto: Werner Kaiser

27.01.2020

Region

So macht die Feuerwehr beim Nachwuchs von sich reden

Vom Kindergarten bis zur Feuerwehr ist es nicht weit - das stimmt in Dorndorf auf mehrfache Weise: Die Gebäude liegen rund 100 Meter auseinander und der Kontakt funktioniert reibungslos. » mehr

Lehrerin an einer Schultafel

22.01.2020

dpa

Diese Berufe sind bei Jungen und Mädchen am beliebtesten

Was willst du mal werden? Von vielen 15-Jährigen würde man darauf die Antwort «Youtube-Star» erwarten. Doch eine Auswertung der Pisa-Studie zeigt: Die Berufswünsche sind meist viel bodenständiger. » mehr

Binärcode

22.01.2020

Deutschland & Welt

Teenager träumen eher von traditionellen Jobs

Ärztin, Lehrerin, Anwalt, Polizist - die Traumberufe von Teenagern haben sich in den vergangenen 20 Jahren kaum verändert, zeigt eine Studie. Es entstehen zwar neue Jobs, aber die haben viele Jugendli... » mehr

Danke sagen die Kinder der Gruppe 5 im Schleusinger Kindergarten. Sie werden im Frühjahr eine neue Spielhütte bekommen. Den symbolischen Spendenscheck hatten Bewohner vom Weißen Berg mitgebracht und das Bargeld in Gestalt eines 500-Euro-Scheines gleich mitgebracht. Foto: Karin Schlütter

20.01.2020

Region

Jetzt reicht’s für die Ausguck-Hütte am Spielplatz

Die Schleuseknirpse im Kindergarten staunen. Ihr schöner neuer Spielplatz soll noch eine Hütte bekommen. Das Geld dazu gibt‘s von Bewohnern am Weißen Berg. » mehr

Franziska Giffey

20.01.2020

Deutschland & Welt

Ganztagsausbau bringt auch Mehreinnahmen

Ab 2025 soll jedes Grundschulkind bis zur vierten Klasse in Deutschland Anspruch auf einen Ganztagsplatz haben. Das ist der Plan der großen Koalition. Den Staat wird das Milliarden kosten. Aber es wer... » mehr

Benno und Mathis singen ihre Lieblingssongs. Pop-Gesangslehrerin Claudia Bachmann staunt nicht schlecht.

15.01.2020

Region

Schnuppern ausdrücklich erwünscht

Psst. Irgendwo trommelt da jemand. In der Kreismusikschule Hildburghausen ist schon am Mittwochvormittag mächtig was los. Mädchen und Jungen von Kitas sind zu Gast und probieren alles aus. » mehr

Franziska Giffey

06.01.2020

Deutschland & Welt

Giffey sieht solide Kita-Finanzierung über 2022 hinaus

Mehr Erzieher, schönere Räume, Senkung der Kita-Gebühren: Die Bundesländer erhalten unter anderem für diese Aufgaben 5,5 Milliarden Euro vom Bund. Doch was passiert nach 2022, wenn die Förderung auslä... » mehr

Rund um die Landschaft aus Naturmaterialien versammelten sich die Kinder im Gruppenraum, um beim Puppenspiel von Erzieherin Isolde Hüther die Weihnachtsgeschichte zu hören und zu erleben

23.12.2019

Region

Der Weg zur Krippe für alle

Im "Haus der Entdecker", dem Kindergarten in Kaltennordheim, kennen die Mädchen und Jungen die Weihnachtsgeschichte, die ihnen in verschiedener Weise zugänglich gemacht wird. » mehr

Masern-Impfpflicht

20.12.2019

dpa

Masern-Impfpflicht in Kitas und Schulen kommt

Lange wurde darüber diskutiert, nun ist die Masern-Impfung in Kitas und Schulen für jedes Kind Pflicht. Bei Verstößen droht ein Bußgeld. » mehr

Ina Wagner freut sich sehr über ihre Auszeichnung, die sie vor wenigen Tagen in erhalten hat. Foto: Michael Bauroth

20.12.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Überraschungsbrief sorgt für eine Auszeichnung

Als bei Ina Wagner ein Brief aus dem Bildungsministerium eintrifft, rechnet sie mit Vielem - nur nicht damit, dass sie eine Auszeichnung erhalten soll. Initiiert haben dies die Eltern ihrer Schützling... » mehr

Ina Wagner freut sich sehr über ihre Auszeichnung, die sie vor wenigen Tagen in erhalten hat. Foto: Michael Bauroth

19.12.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Überraschungsbrief sorgt für eine Auszeichnung

Als bei Ina Wagner ein Brief aus dem Bildungsministerium eintrifft, rechnet sie mit Vielem - nur nicht damit, dass sie eine Auszeichnung erhalten soll. Initiiert haben dies die Eltern ihrer Schützling... » mehr

Gute-Kita-Gesetz

19.12.2019

Thüringen

Erzieherinnen klagen über Arbeitsbedingungen

Viele Horterzieherinnen in Thüringen sind unzufrieden mit ihren Arbeitsbedingungen. Auf einem Wunschzettel an die Landesregierung haben sie Verbesserungen aufgelistet. » mehr

Kita-Spielplatz

16.12.2019

dpa

«Gute-Kita»-Gelder fließen

Berlin überweist die ersten Gelder aus dem «Gute-Kita-Gesetz» an die Länder. Daran, wie die Milliarden verwendet werden, gibt es allerdings Kritik. » mehr

Gute-Kita-Gesetz

16.12.2019

Deutschland & Welt

«Gute-Kita»-Gelder fließen - Kritik an Gebührenbefreiung

Berlin überweist das erste Geld aus dem «Gute-Kita-Gesetz» an die Länder. Daran, wie die Milliarden verwendet werden, gibt es allerdings Kritik. » mehr

Spektakulär war das Löschen einer brennenden Flüssigkeit. Hier agierte Jenny Walther als Mitarbeiterin der Seligenthaler Firma. Die Kinder durften ihr assistieren. Foto: Annett Recknagel

15.12.2019

Region

Von Feuerlöschern und der Frage, welcher wann der richtige ist

Was sich hinter einem Brandschutztechniker verbirgt, lernten 14 "kleine Strolche" aus Seligenthal während einer Stippvisite beim Fachmann. » mehr

Fleißig teilte der Weihnachtsmann die kleinen Gaben nach dem Auftritt an die Kinder aus. Trotz kleinerer Navigationsprobleme in der fusionierten Haseltalstadt fand er zum 27. Steinbach-Hallenberger Adventsfest am Wochenende gleich mehrfach den Weg auf die Rathausbühne.	Fotos (4): Erik Hande

15.12.2019

Region

Stollen essen und dabei Gutes tun

Einer Selbsthilfegruppe, die selten im Rampenlicht steht, kam der Erlös des Stollenverkaufs zum 27. Adventsfest zugute, das erneut viele Gäste in die Haseltalstadt lockte. » mehr

Eine Augenweide: Das Gerüst am neuen Kindergarten in Mittelschmalkalden ist gefallen. Im nächsten Jahr werden die Außenanlagen gestaltet.

13.12.2019

Region

Hier klappern künftig die "Brunnenstörche"

Aus der Grundschule in Mittelschmalkalden wird ein Kindergarten. Am 1. März sollen die ersten Mädchen und Jungen einziehen. » mehr

Weihnachtsschmuck leuchtet in Steinbach-Hallenbergs Hauptstraße und bildet mit der Hallenburg die eindrucksvolle Kulisse für das Adventsfest rund um das Rathaus.

12.12.2019

Region

Weihnachtsglanz: Ein Lichtermeer fürs 27. Adventsfest

Das Team ist eingespielt: schon zum 27. Mal findet dieses Wochenende rund um das Rathaus in Steinbach-Hallenberg (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) das Adventsfest statt. Aber auch das will in der kle... » mehr

Eigentlich sollte die fünfjährige Tochter von Familie sorg den katholischen Kindergarten St. Martin in Ilmenau besuchen. Durch die Diabetesdiagnose gestaltete sich die Aufnahme aber schwierig und scheiterte letztendlich.

11.12.2019

Region

Diabetesdiagnose bringt ungeahnte Schwierigkeiten

Familie Sorg wollte ihre Tochter in den katholischen Kindergarten St. Martin in Ilmenau geben. Durch die Diabeteserkrankung des Mädchens kam es zu Missverständnissen, die Eltern sind enttäuscht. » mehr

Ein festliches Vergnügen

10.12.2019

Region

Ein festliches Vergnügen

Gebannt und bestens unterhalten schauten sich die Kinder und Erzieherinnen des Integrations-Kinderzentrums Ilmenau am Dienstagvormittag die Aufführung der hauseigenen Theatergruppe im großen Atrium an... » mehr

Rund 60 Kinder hatte das Wasunger Stadtmuseum in den zurückliegenden Tagen zu Besuch. Sie sind mit dem Museum und seinen Ausstellungsstücken wie auch mit vielen Details der Fachwerkstadt bekannt gemacht worden. Foto: C. Franz

09.12.2019

Meiningen

Junge Forscher erkunden die Fachwerkstadt

Die historische Altstadt von Wasungen und das Stadtmuseum erkundeten jetzt die Knirpse der örtlichen Kindertagesstätte Glückskäfer. » mehr

Impfung

05.12.2019

Deutschland & Welt

Zahl der Todesopfer durch Masern deutlich gestiegen

Die Masern breiten sich vielerorts gefährlich aus. Vor allem in Afrika infizieren sich viele Menschen mit der hochansteckenden Krankheit. Die Zahl der Todesfälle steigt - und Besserung ist nicht in Si... » mehr

Michaela Müller.

05.12.2019

Region

Nominiert zur Thüringerin des Jahres: Michaela Müller

Erfurt/Rauenstein - Beim Mitteldeutschen Rundfunk (MDR) steht derzeit die Wahl des Thüringers des Jahres 2019 an. Mit nominiert für die am 14. Dezember anstehende Kür ist auch Michaela Müller aus dem ... » mehr

Schülerin im Unterricht

05.12.2019

Thüringen

Trotz vieler neuer Lehrer fällt weiter Unterricht aus

Obwohl in diesem Jahr so viele neue Lehrer in Thüringen eingestellt wurden wie nie zuvor hat der Stunden-Ausfall an den Schulen im Freistaat noch einmal zugenommen. » mehr

Wunderschön gelegen: die Wallbacher Kindertagesstätte "Am Märchenwald". Fotos: Antje Kanzler

04.12.2019

Meiningen

Viel geschafft "Am Märchenwald"

Klein, familiär, ideal gelegen: Kein Wunder, dass die Wallbacher Knirpse ihren Kindergarten "Am Märchenwald" so gern besuchen. Die Stadt hat in diesem Jahr extra Geld für die Einrichtung im neuen Mein... » mehr

Gemeinsam mit dem Architekten Wolfgang Staffel berät Kita-Leiterin Claudia Kläbe das neue Raumkonzept, das durch den Anbau möglich wird. Fotos. Kruse

04.12.2019

Region

Kita "Regenbogen" wird erweitert

Ein Anbau wird der Kindertagesstätte "Regenbogen" in Geraberg mehr Platz und mehr Möglichkeiten bieten, das Kita-Konzept umzusetzen. Im September 2020 soll er fertig sein. » mehr

Wie aus dem Bilderbuch: Eberhard Köhler schlüpft wieder in die Rolle des Weihnachtsmannes und erfreut die Kinder auf dem Meininger Weihnachtsmarkt. Das Foto zeigt ihn zusammen mit Melody (5) und deren Oma Marion Fischer.

01.12.2019

Meiningen

Es weihnachtet gar sehr in und um Meiningen

Ob Seeba, Wasungen, Helmershausen, Untermaßfeld, Meiningen oder Walldorf: Vielerorts lockten am Wochenende Weihnachtsmärkte. » mehr

Jedes Kind darf seine Bastelarbeit am Baum befestigen. Fotos (2): frankphoto.de

29.11.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Kindergartenkinder schmücken CCS-Baum mit Basteleien

Mit gebastelten Sternen, Christbaumkugeln und Weihnachtmännern haben die Suhler Kindergartenkinder den Weihnachtsbaum im CCS geschmückt. Zur Belohnung gibt es eine Umarmung von Otti. » mehr

Ganz vorsichtig hängen die Kleinen die Kugeln und Sterne an.

29.11.2019

Region

"Dürfen wir schon anfangen und die Sterne anhängen?"

Mit Begeisterung schmücken die Mädchen und Jungen aus den Kindergärten "Arche Noah" und "Villa Kunterbunt" die Bäume im Sonnebad und sorgen für weihnachtliches Flair in der Einrichtung. » mehr

Im Beisein des "Muskel-Katers" übergaben Alexander Hoffmann und Maria Löther die Insignien des Qualitätssiegels und die Prämien an Kita-Chefin Julianna Nyari und TSV-Präsidentin Annette Remde (von links). Foto: Werner Kaiser

28.11.2019

Region

Früh üben sich erfolgreiche Sportpartner

Das Qualitätssiegel "Bewegungsfreundlicher Kindergarten" wurde in der evangelischen Kindertagesstätte "Meister Nadelöhr" in Bad Salzungen von den Beteiligten erfreut entgegengenommen. » mehr

Die Knirpse waren bei den Aktionen rund ums Thema gesunde Ernährung mit viel Freude dabei. Foto: Kindergarten

27.11.2019

Region

Herbstwoche im Knirpsenland

Ein voller Erfolg war das Projekt "Herbstwoche" im Kindergarten Knirpsenland in Klings. Nun freuen sich die Knirpse auf eine wunderschöne und zauberhafte Vorweihnachtszeit. » mehr

Blick auf einen Teil des neuen Spielplatzes der terassenförmig am Hang hinter dem Gebäude angelegt ist. Fotos: Steffen Ittig.

24.11.2019

Region

Fertig: Spielplatz für die Schleuseknirpse

Große Freude am Freitagnachmittag. Mit sechs Wochen Verspätung ist der neue Spielplatz im Kindergarten "Schleuseknirpse" fertig geworden. Zu Beginn des Lichterfestes wird er eingeweiht. » mehr

Aufmerksam und hoch gespannt verfolgten die Kinder der Klassen 2A, 3A und 4B die Worte und Verrichtungen der drei Müllwerker Mike Jekat, Marcel Bergander und Christian Senglaub.

19.11.2019

Region

Unsere Taktik - weniger Plastik!

Die Ergebnisse der Projekttage an der Heinse-Grundschule können am Tag der offenen Tür am morgigen Donnerstag bestaunt werden. Passend zum Projektthema waren Müllwerker mit Lkw zu Gast. » mehr

Von links: Nils, Lena, Leon, Paul, Theo und Hermine dürfen schon einmal schauen, was ihre Erzieherinnen gebastelt haben. Foto: frankphoto.de

14.11.2019

Region

Pfiffige Idee: Basteln für die Kleinen

Große Gestecke, kleine, mit Kerzen oder ohne, verspielt oder doch eher zurückhaltend gestaltet - von jedem ist was dabei. Zum Lichterfest der Pfiffikusse von Bedheim werden die Kunstwerke verkauft. De... » mehr

Kastanienkette Ilmenau

14.11.2019

Region

Ilmenauer Kinder fädeln die längste Kastanienkette der Welt

Mit 317,5 Metern ist die Kastanienkette, die die Kinder der Kita Am Stollen Ilmenau gefädelt haben, wahrscheinlich die längste der Welt. Bis dahin hatten Kinder aus Bayern den Rekord mit 312 Metern ge... » mehr

Impfpass

14.11.2019

Tagesthema

Bundestag beschließt Masern-Impfpflicht

Der Bundestag hat am Donnerstag eine Masern-Impfpflicht beschlossen. Eltern müssen künftig nachweisen, dass ihre Kinder gegen Masern immunisiert sind, bevor sie sie in einer Kindertagesstätte oder Sch... » mehr

11.11.2019

Thüringen

Erzieherin bestreitet Schläge gegen Kinder

Das Zwergenland in Nimritz hat wegen der Praktiken von Erzieherinnen für Aufsehen gesorgt. Der Fall beschäftigt nicht nur die Staatsanwaltschaft Gera, sondern auch das dortige Verwaltungsgericht. » mehr

Mit Lampions und Fackeln dem Regen getrotzt.

11.11.2019

Region

Mit Lampions und Fackeln dem Regen getrotzt

Der Regen störte die "Pfiffikusse" aus dem Kindergarten von Gräfinau-Angstedt nicht, als sie am Freitagabend zum traditionellen Lampion-, Fackel- und Lichterumzug aufbrachen. » mehr

Ilmenaus Oberbürgermeister Daniel Schultheiß übergab den symbolischen Rathausschlüssel ans IKK-Prinzenpaar Sven I. und Rebecca I. sowie den IKK-Präsidenten Ralf Gohritz (von rechts). Dafür durfte der OB drei Aufgaben an die Karnevalisten stellen.

11.11.2019

Region

Die Narren übernehmen das Zepter

Traditionell am 11.11. um 11.11 Uhr haben die Narren im Ilm-Kreis die Rathäuser gestürmt und die Rathausschlüssel an sich genommen. Die fünfte Jahreszeit hat begonnen. » mehr

Die Schleuseknirpse haben es jetzt schriftlich: Sie gehen in einen bewegungsfreundlichen Kindergarten. Das Beweisfoto zeigt sie mit ihren Festgästen und dem Maskottchen des Landessportbundes, dem Muskelkater. Fotos: frankphoto.de

10.11.2019

Region

Wenn der Muskelkater mittanzt

Im Schleusinger Kindergarten ist viel Bewegung. Nicht nur beim Bau des neuen Spielplatzes. Bei den Schleuseknirpsen geht’s sportlich zu. Dafür gab’s die Auszeichnung "Bewegungsfreundlicher Kindergarte... » mehr

^