Lade Login-Box.

ERZIEHER

Der neue Hortraum (mit Bildschirm und White Boards), zu dem auch eine Küche gehört.

12.02.2020

Meiningen

Ab Montag wieder singend in den Tag

Pünktlich zum Unterrichtsbeginn am Montag wird endlich wieder Kindergesang das Herpfer Schulhaus erfüllen. Wie früher an jedem Morgen. Nach anderthalb Jahren Pause kehrt die Grundschule nun zurück an ... » mehr

Was für ein Empfang! Marina Müller ist überwältigt. Ihre ganze Schule - die Kinder, Lehrer und Erzieher - haben sich versammelt, um ihr eine ebenso überraschende wie emotionale Abschiedsfeier zu bereiten.	Fotos: Antje Kanzler

03.02.2020

Meiningen

Rosen, Witze und ein Glas Schulluft für Frau Müller

Schülerin, Lehrerin, Schulleiterin: Die Herpfer Schule war bis zum vorigen Freitag eine feste Konstante im Leben von Marina Müller. Recht überraschend beginnt sie jetzt ihren Ruhestand. Ebenso überras... » mehr

Aufstiegs-Bafög

14.02.2020

Karriere

Berufliche Weiterbildung wird stärker gefördert

Sich neben dem Job weiterzubilden, ist nicht nur eine zeitliche Herausforderung. Auch die Kosten für Lehrgangs- und Prüfungsgebühren sind für viele schwer zu stemmen. Der Staat will nun höhere Zuschüs... » mehr

Berufswunsch Lehrer

03.02.2020

Karriere

«Das Leben auf dem Schulhof ist ein anderes»

Mittags nach Hause, wochenlang Ferien, massig Freizeit: Dass diese Vorstellungen vom Lehrerberuf nur Klischees sind, ist den meisten klar. Aber wie findet man heraus, ob man in dem Beruf richtig ist? » mehr

Gerd Flammiger von der Landesmedienanstalt erklärt den Kindern am Tablet, wie ihre Bilder in einen Film eingearbeitet werden können. Fotos: frankphoto.de

30.01.2020

Region

Regenbogenprinzessinnen im Tablet

Ein Medienprojekt mit Tablets, Film und Stop-Trick führt die Kinder aus der Spatzengruppe im Kindergarten Hinternah spielerisch an das Thema Medien heran. » mehr

Das große Löschfahrzeug und das Schlauchboot - wenn auch im Trockeneinsatz - gehörten zu den Highlights des Besuches der Schulaspiranten bei ihren Paten von der Feuerwehr. Foto: Werner Kaiser

27.01.2020

Region

So macht die Feuerwehr beim Nachwuchs von sich reden

Vom Kindergarten bis zur Feuerwehr ist es nicht weit - das stimmt in Dorndorf auf mehrfache Weise: Die Gebäude liegen rund 100 Meter auseinander und der Kontakt funktioniert reibungslos. » mehr

Frankenheim in der Hohen Rhön will nicht doppelt gestraft sein, wenn es die Elternbeiträge im Kindergarten nicht rechtzeitig anhebt. Foto: Siegfried Hartmann

21.01.2020

Meiningen

Zahlen bitte, sonst kostet’s doppelt

In einer Zwickmühle steckt die Gemeinde Frankenheim: Die Elternbeiträge im Kindergarten müssen bald erhöht werden, sonst schneidet man sich doppelt ins eigene Fleisch. Aber dafür nötige Zuarbeiten las... » mehr

Eine Besuchergruppe aus Fulda informierte sich beim Tag der offenen Tür im Staatlichen Berufsbildungszentrum und in der Medizinischen Fachschule Bad Salzungen unter anderem über die Ausbildung zum Kosmetiker. Auszubildende Melissa Zehner zeigte am Modell, wie Augenbrauen und Wimpern gefärbt werden. Die Aufgaben sind Teil des zweiten Lehrjahrs. Fotos (2): Susann Eberlein

20.01.2020

Region

Schüler stellten Berufe vor

Rund 900 Schüler lernen momentan am Staatlichen Berufsbildungszentrum (SBBZ) und an der Medizinischen Fachschule in Bad Salzungen. Um neue Schüler anzulocken, öffnete die Einrichtung ihre Türen und in... » mehr

Blick in die Töpferwerkstatt des Hauses. Zum Ende 2019 sind hier noch einige Weihnachtsgeschenke fertiggestellt worden.

07.01.2020

Meiningen

Von Luftverschmutzung bis Lebensluft

Druckfrisch erschien noch kurz vor Jahresausklang das neue Programm der Kunststation Oepfershausen. Es bietet für das erste Halbjahr 2020 wieder eine große Auswahl an Tageskursen, Workshops und Semest... » mehr

Katrin Wenzel (rechts) bei der Auszeichnung.	Foto: Dömming

06.01.2020

Lokalsport

GutsMuths-Preis geht an Katrin Wenzel

Katrin Wenzel, die Präsidenten des TTC HS Schwarza, erhält den GutsMuths-Preis und wird damit für ihr Engagement in Verein und Sport geehrt. » mehr

Franziska Giffey

06.01.2020

Deutschland & Welt

Giffey sieht solide Kita-Finanzierung über 2022 hinaus

Mehr Erzieher, schönere Räume, Senkung der Kita-Gebühren: Die Bundesländer erhalten unter anderem für diese Aufgaben 5,5 Milliarden Euro vom Bund. Doch was passiert nach 2022, wenn die Förderung auslä... » mehr

Die Schülersprecher der dritten Klassen und Eltern übergaben den Erlös aus der Tombola als Spende an das Familienzentrum Schmalkalden. Foto: Erik Hande

22.12.2019

Region

Spendable Schüler: Tombola-Erlös geht ans Familienzentrum

Spielzeug und anderes gaben die Grundschüler her. Kramten aus, was sie nicht benötigen und spendeten es für eine Tombola. Eltern der Drittklässler bereiteten diese vor und am Ende kam ein Erlös von 39... » mehr

20.12.2019

Region

Forderungskatalog nicht nur an den Kreis

Frankenblick fordert den Erhalt des Schulstandortes in Mengersgereuth- Hämmern durch einen Neubau sowie die Erarbeitung eines Gesamtkonzeptes mit Schalkau. » mehr

Kita-Spielplatz

16.12.2019

Thüringen

Elternsprecherin verteidigt Trend zu beitragsfreien Kita-Jahren

Seit Montag sollen die lange angekündigten Milliarden aus dem Gute-Kita-Gesetz in die Länder fließen. Elternsprecherin Ulrike Grosse-Röthig hat den Trend zu beitragsfreien Kita-Jahren in den Bundeslän... » mehr

Kita-Spielplatz

16.12.2019

dpa

«Gute-Kita»-Gelder fließen

Berlin überweist die ersten Gelder aus dem «Gute-Kita-Gesetz» an die Länder. Daran, wie die Milliarden verwendet werden, gibt es allerdings Kritik. » mehr

Gute-Kita-Gesetz

16.12.2019

Deutschland & Welt

«Gute-Kita»-Gelder fließen - Kritik an Gebührenbefreiung

Berlin überweist das erste Geld aus dem «Gute-Kita-Gesetz» an die Länder. Daran, wie die Milliarden verwendet werden, gibt es allerdings Kritik. » mehr

Fleißig teilte der Weihnachtsmann die kleinen Gaben nach dem Auftritt an die Kinder aus. Trotz kleinerer Navigationsprobleme in der fusionierten Haseltalstadt fand er zum 27. Steinbach-Hallenberger Adventsfest am Wochenende gleich mehrfach den Weg auf die Rathausbühne.	Fotos (4): Erik Hande

15.12.2019

Region

Stollen essen und dabei Gutes tun

Einer Selbsthilfegruppe, die selten im Rampenlicht steht, kam der Erlös des Stollenverkaufs zum 27. Adventsfest zugute, das erneut viele Gäste in die Haseltalstadt lockte. » mehr

Benjamin Müsegades referiert über Leben, Erziehung und Ausbildung der Grafen von Henneberg-Schleusingen. Foto: Museumsarchiv Schleusingen

13.12.2019

Region

Armbrust und Lateinbuch: Grafenerziehung im Mittelalter

Schießen, Latein und gute Umgangsformen standen im späten Mittelalter auf dem Stundenplan junger Adliger. Ein Vortrag im Naturhistorischen Museum beleuchtete die Erziehung und Ausbildung der Grafen vo... » mehr

Eigentlich sollte die fünfjährige Tochter von Familie sorg den katholischen Kindergarten St. Martin in Ilmenau besuchen. Durch die Diabetesdiagnose gestaltete sich die Aufnahme aber schwierig und scheiterte letztendlich.

11.12.2019

Region

Diabetesdiagnose bringt ungeahnte Schwierigkeiten

Familie Sorg wollte ihre Tochter in den katholischen Kindergarten St. Martin in Ilmenau geben. Durch die Diabeteserkrankung des Mädchens kam es zu Missverständnissen, die Eltern sind enttäuscht. » mehr

Ein festliches Vergnügen

10.12.2019

Region

Ein festliches Vergnügen

Gebannt und bestens unterhalten schauten sich die Kinder und Erzieherinnen des Integrations-Kinderzentrums Ilmenau am Dienstagvormittag die Aufführung der hauseigenen Theatergruppe im großen Atrium an... » mehr

Rund 60 Kinder hatte das Wasunger Stadtmuseum in den zurückliegenden Tagen zu Besuch. Sie sind mit dem Museum und seinen Ausstellungsstücken wie auch mit vielen Details der Fachwerkstadt bekannt gemacht worden. Foto: C. Franz

09.12.2019

Meiningen

Junge Forscher erkunden die Fachwerkstadt

Die historische Altstadt von Wasungen und das Stadtmuseum erkundeten jetzt die Knirpse der örtlichen Kindertagesstätte Glückskäfer. » mehr

Schülerin im Unterricht

05.12.2019

Thüringen

Trotz vieler neuer Lehrer fällt weiter Unterricht aus

Obwohl in diesem Jahr so viele neue Lehrer in Thüringen eingestellt wurden wie nie zuvor hat der Stunden-Ausfall an den Schulen im Freistaat noch einmal zugenommen. » mehr

Gemeinsam mit dem Architekten Wolfgang Staffel berät Kita-Leiterin Claudia Kläbe das neue Raumkonzept, das durch den Anbau möglich wird. Fotos. Kruse

04.12.2019

Region

Kita "Regenbogen" wird erweitert

Ein Anbau wird der Kindertagesstätte "Regenbogen" in Geraberg mehr Platz und mehr Möglichkeiten bieten, das Kita-Konzept umzusetzen. Im September 2020 soll er fertig sein. » mehr

01.12.2019

Thüringen

GutsMuths-Preis für engagierte Sportlehrer aus Südthüringen

Fünf Lehrer aus dem Süden Thüringens sind für ihren Einsatz zugunsten des außerschulischen Sports mit dem GutsMuths-Preis des » mehr

Die Knirpse waren bei den Aktionen rund ums Thema gesunde Ernährung mit viel Freude dabei. Foto: Kindergarten

27.11.2019

Region

Herbstwoche im Knirpsenland

Ein voller Erfolg war das Projekt "Herbstwoche" im Kindergarten Knirpsenland in Klings. Nun freuen sich die Knirpse auf eine wunderschöne und zauberhafte Vorweihnachtszeit. » mehr

Uwe Hanf.

22.11.2019

Region

Steinacher Grundschule will noch mehr bewegen

Die Steinacher Grundschüler zählen zu den bewegungsfreudigsten im Freistaat. Nun wurden Vereine eingeladen, um noch besser zusammenzuarbeiten. » mehr

Stolz überreichten die Kindergartenkinder die von ihnen gebastelten Wimpelketten an Ilmenaus Oberbürgermeister Daniel Schultheiß. Fotos(2) b-fritz.de

20.11.2019

Region

Die Kleinen kennen ihre Rechte

Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der UN-Kinderrechtskonvention bastelten die Ilmenauer Kindergärten thematische Wimpelketten. Ihre Werke überreichten sie Ilmenaus Oberbürgermeister. » mehr

Elfie Donnellys

15.11.2019

Familie

Das lernen Kinder von Elfie Donnellys neuer Figur

Seit 42 Jahren trötet Benjamin Blümchen durchs Kinderzimmer. Jetzt will seine Erfinderin mit Draculino Kinderherzen erobern. Was ihn bewegt und was beim Hörbuchhören zählt, erklärt Elfie Donnelly. » mehr

Jugendsozialarbeiter Robin Rüttinger (links) und der harte Kern der Veranstaltungsorganisatoren aus dem Jugendclub: Christopher, Maximilian, Leonard, Tobias, Florian, Maximilian, Julia und Josefine. Foto: Privat

14.11.2019

Region

Eisfelder Jugendliche suchen Platz für Veranstaltungen

Jungen Leuten in Eisfeld fehlen Orte, an denen sie eigene Veranstaltungen auf die Beine stellen können. Nur darüber zu klagen, ist aber ihre Sache nicht. Sie wollen nun einen Verein gründen und selbst... » mehr

Von links: Nils, Lena, Leon, Paul, Theo und Hermine dürfen schon einmal schauen, was ihre Erzieherinnen gebastelt haben. Foto: frankphoto.de

14.11.2019

Region

Pfiffige Idee: Basteln für die Kleinen

Große Gestecke, kleine, mit Kerzen oder ohne, verspielt oder doch eher zurückhaltend gestaltet - von jedem ist was dabei. Zum Lichterfest der Pfiffikusse von Bedheim werden die Kunstwerke verkauft. De... » mehr

Der Erzieher Frank Linke (Ideengeber des Weltrekordversuches, links im Bild) hilft gemeinsam mit den Kindern Pauline, Emma, Rosalie, Lucy und Kurt beim Festhalten der Kastanienkette.

14.11.2019

Region

317,5 Meter lange Kastanienkette soll neuen Weltrekord bringen

Der Ilmenauer Kindergarten "Käthe Kollwitz" möchte ins Guinessbuch der Rekorde - mit der längsten Kastanienkette der Welt. Der amtierende Rekord, der überboten werden muss, liegt bei 312 Metern. » mehr

Impfpass

14.11.2019

Tagesthema

Bundestag beschließt Masern-Impfpflicht

Der Bundestag hat am Donnerstag eine Masern-Impfpflicht beschlossen. Eltern müssen künftig nachweisen, dass ihre Kinder gegen Masern immunisiert sind, bevor sie sie in einer Kindertagesstätte oder Sch... » mehr

NCV-Vorstand Marcel Grafe (links) und NCV-Präsident Danny Eichhorn haben sich den Schlüssel für Uwe Schelers Amtsstube wieder geholt.

11.11.2019

Region

Die Rathausschlüssel sind wieder in närrischer Hand

Ohne Murren haben die Stadtchefs von Lauscha und Neuhaus am Montag die Regierungsgewalt für die nächsten Monate an ihre Narren abgegeben. » mehr

Steffen Hähnlein.

08.11.2019

Region

Weniger Erzieher, kürzere Betreuungszeiten

Wegen akuten Erziehermangels hat die städtische Kita "Pusteblume" im Wolkenrasen diese Woche ihre Öffnungszeiten verkürzt. » mehr

Viel Platz zum Toben haben die acht Kinder im neuen Gruppenraum.

08.11.2019

Region

Acht neue Krippenplätze

Im Immelborner Kindergarten "Storchenkinder" gibt es einen neuen Gruppenraum. Acht zusätzliche Plätze für unter Dreijährige wurden geschaffen, die allesamt bereits belegt sind. » mehr

Bürgermeister Heiko Voigt, die frühere Kinderärztin Dr. Monika Jähnich sowie Gabriele Preusse und Steffen Hähnlein (von links) als Organisationsteam hinter der Sibylle-Abel-Stiftung. Foto: Stadt Sonneberg

05.11.2019

Region

Fachliche Beratung auf Gesprächsebene, aber keine Sprechstunde

Auf Initiative der Sibylle-Abel-Stiftung begleitet die frühere Kinderärztin Dr. Monika Jähnich ab sofort die wöchentliche Mütter-Väter-Beratung in Sonneberg. Sie gibt ihre Erfahrung in Vorträgen weite... » mehr

Viel Andrang herrschte zum 25. Trägerjubiläum im Großbreitenbacher Kindergarten Spatzennest, der sich auf gutem Niveau befindet. Foto: Ina Tischer

01.11.2019

Region

"Spatzennest" auf Vorzeige-Niveau zum 25. Trägerjubiläum

In sehenswertem Zustand präsentierte sich der Großbreitenbacher Kindergarten Spatzennest zu seinem 25. Trägerjubiläum. Der "größte Glücksfall" dieser Jahre bleibt aber wohl eine Ausnahme. » mehr

Marvin ist konzentriert bei der Sache - der Wochenbuchstabe "L" ist neu und muss zu Papier gebracht werden. Mandy Kern als Sonderpädagogin ist zufrieden.

29.10.2019

Region

Schultag mit neugierigen Gästen

Am regulären Unterricht im Regionalen Förderzentrum in Schmalkalden konnten jetzt einmal Eltern und Großeltern teilnehmen. Die Resonanz war sehr gut. » mehr

Arbeiten im Kindergarten

25.10.2019

dpa

Kita-Kinder in Deutschland professionell betreut

Studien und Umfragen zum Erziehermangel, zu fehlenden Kita-Plätzen und Sorgen der Eltern gibt es viele - jetzt hat die OECD mal die Erzieher selbst befragt. Ergebnis: Sie sind gut ausgebildet, lieben ... » mehr

Manuel Theiert, Julia Krieg, Martina Usbeck, Yenisey Kresse und Stephanie Malsch zählen zur "PiA"-Klasse in Schwallungen. Sie haben vorher andere Berufe gelernt und nutzen nun die Möglichkeit, auf dem zweiten Bildungsweg Erzieher zu werden. Hier bei einem Experiment zum Thema Erlebnispädagogik am Schwallunger Windenteich.

02.10.2019

Region

Neue Erzieher-Ausbildung: "Wir fühlen uns sehr geehrt"

„PiA“ nennt sich ein neuer Ausbildungsweg für künftige Erzieher. Er dauert drei Jahre und wird vergütet. Eine von drei Schulen in Thüringen, die „PiA“ anbieten, ist die Schwallunger Berufsschule. » mehr

2018 hatte der Stadtrat Gehren dem Abriss des Marstalls zugestimmt. Zu diesem Zeitpunkt war dort ein Gebäude für betreutes Wohnen angedacht. Nun wird das Grundstück für den Kita-Neubau präferiert.

02.10.2019

Region

Kita-Standort: Eine Frage des "Sich leisten könnens"

Die Spitze des Rathauses Ilmenau, Ilmenauer Stadträte, der Ortsteilrat Gehren und etliche Einwohner, darunter Eltern, Erzieher und Vereinsvertreter tauschten Dienstagabend ihre Argumente zum präferier... » mehr

Die Eltern von Kindergartenkindern sollen finanziell um 100 Euro entlastet werden. Doch in den Wunsiedler Kindergärten hat der Evangelische Diakonieverein die Beiträge nach dieser Unterstützung zum Teil um 40 Prozent angehoben, so dass die Entlastung doch nicht so hoch ausfällt, wie sich viele Eltern erhofft hatten. Foto: Bernd Thissen/dpa

26.09.2019

Thüringen

Studie: 9100 neue Stellen in Thüringens Kindergärten nötig

Nach einer Berechnung der Bertelsmann-Stiftung sind in Thüringen in den nächsten Jahren 9100 zusätzliche Erzieher in den Kitas und Krippen nötig. Im Freistaat seien zwar schon zusätzliche Stellen gesc... » mehr

Kinder in einer Kita

26.09.2019

dpa

Kita-Studie: Deutschland braucht 106.500 mehr Erzieher

In Kitas fehlt Personal. Laut einer Studie ist das in mehrfacher Hinsicht problematisch: Die Zeit für die Kinder und ihre Förderung schrumpft, die Belastung der Erzieher wächst. » mehr

In der Kita

26.09.2019

Deutschland & Welt

Kita-Studie: In Deutschland fehlen 106.500 Erzieher

In Kitas fehlt Personal. Laut einer Studie ist das in mehrfacher Hinsicht problematisch: Die Zeit für die Kinder und ihre Förderung schrumpft, die Belastung der Erzieher wächst. » mehr

Schon die Kleinsten pressen den berühmten Rhöner Apfelsaft

25.09.2019

Region

Schon die Kleinsten pressen den Rhöner Apfelsaft

In der Rhön kann man nicht früh genug anfangen, die Köstlichkeiten des Apfels in ganzer Vielfalt zu begreifen. Die Vorschulkinder der Kita Kinderland lernten deshalb kürzlich, wie aus Äpfeln Saft ents... » mehr

Kindertagesstätte

24.09.2019

Thüringen

Fast ein Viertel der Erzieher geht in den nächsten Jahren in Rente

Kommt nach dem Lehrermangel in Thüringen die Personalnot in den Kitas? Das Bildungsministerium rechnet mit zahlreichen Rentenabgängen in den nächsten Jahren. Ausgebildet würden genug Erzieher, heißt e... » mehr

Ilmenauer Jugendliche befragen Ramelow

23.09.2019

Region

Ilmenauer Jugendliche befragen Ramelow

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow war am Montag zu Besuch in Ilmenau. Am frühen Abend stellte er sich den Fragen von Jugendlichen. » mehr

Drummerin Judith Schwarz produzierte als dirigierende Komponistin und ließ ihr Orchester geordnet improvisieren

22.09.2019

Region

"Ode an den Grundton" im "Kindergarten"

Der "Ilmenauer Jazzherbst" ist da! Am Samstagabend startete diese musikalische Jahreszeit für Jazzfreunde, die fünf Konzerte bietet und bis zum 8. Dezember dauern wird. » mehr

Kind beim Malen

16.09.2019

dpa

Was Kinder aus ihrem Fehlverhalten lernen können

In der Erziehung ist Strafe nicht die beste Lösung, sagen Experten. Eltern sollten lieber eine andere Strategie nutzen und ihren Kindern alternative Möglichkeiten aufzeigen. » mehr

Elisabeth Munzert (links) war Leiterin des Crocker Kindergartens Waisaspatzen. Andrea Wingerter hat die Pädagogin kürzlich mit Ehrenurkunde und Ehrenplakette des Kreissportbundes ausgezeichnet.	Foto: frankphoto.de

11.09.2019

Region

Kindergartenleiterin geht aktiv in den Ruhestand

Nach 44 Dienstjahren im Crocker Kindergarten ist Elisabeth Munzert in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet worden. » mehr

Bevor es zur Übernachtung ging: Ein kleines Abschiedsprogramm gestalteten die kleinen Burgfräuleins und Ritter auf der Schaumburg. Fotos: Kita

06.09.2019

Region

Eine Woche voller Abenteuer

Mit vielen Ausflügen und spannenden Aktionen haben die Schulanfänger der integrativen Diakonie-Kindertagesstätte "Wirbelwind" in Schalkau ihre Zeit im Kindergarten beendet und sich von ihren Freunden ... » mehr

Ilmenaus Kindergärten sind gut besucht und können auf ausreichend Erzieher zurückgreifen. Manchen Eltern ist das aber noch zu wenig. Doch ist Quantität mit Qualität gleichzusetzen? Symbolfoto: dpa

05.09.2019

Region

Kinderparadies oder Aufbewahrungsstätte?

Ein Elternbrief beschäftigt derzeit die Stadtverwaltung und das politische Ilmenau. Die Unterzeichner kritisieren die Zustände in den Kindertageseinrichtungen. Die Verwaltung versucht, zu beschwichtig... » mehr

^