ERWERBSTÄTIGKEIT

Krankenscheine

21.09.2018

Brennpunkte

Bundesregierung: Deutlich mehr Krankschreibungen

Die Zahl der Tage mit Arbeitsunfähigkeit nach Krankschreibungen in deutschen Unternehmen und Behörden ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. » mehr

Frau am Arbeitsplatz

04.09.2018

Karriere

Beschäftigten-Wünsche an Job werden oft enttäuscht

Im Beruf kommt es für viele nicht allein aufs Geld an - auch eine angenehme Atmosphäre zählt eine Menge. Laut einer Studie klafft zwischen Anspruch und Wirklichkeit aber teils eine ziemliche Lücke. » mehr

Brexit-Abkommen

15.11.2018

Hintergründe

Das Brexit-Abkommen: Was steckt drin?

Das Brexit-Abkommen zwischen der EU und Großbritannien wird fast alle Europäer irgendwie berühren - wenn es denn zustande kommt. » mehr

30.08.2018

Ilmenau

Im August kaum Bewegung auf dem Arbeitsmarkt

Im August ist die Zahl der Arbeitslosen im Ilm-Kreis weiter gesunken. In diesem Monat fanden genauso viele Menschen eine neue Arbeitsstelle wie im Juli. Gleichzeitig mussten sich weniger Menschen arbe... » mehr

Geldbörse

17.07.2018

Karriere

Die meisten Erwachsenen leben von ihrer Arbeit

Die neuesten Zahlen des Statistischen Bundesamtes zeigen, dass die Mehrzahl der Deutschen von ihrem beruflichen Einkommen leben können - 9 Prozent mehr als noch im Jahr 2000. Das liegt insbesondere an... » mehr

16.07.2018

Wirtschaft

Mehr Menschen können von ihrer Arbeit leben

Die Zahl der Menschen, die ihr Leben durch ihr eigenes Einkommen bestreiten können, ist in Deutschland in den vergangenen 17 Jahren deutlich gestiegen. Thüringen gehört bundesweit zu den Spitzenreiter... » mehr

Wer krank zur Arbeit geht, schadet dem Unternehmen mehr, als wenn er im Bett bleiben würde. Archiv-Foto: dpa

11.04.2018

Wirtschaft

Von Krankheiten und weichen Standortfaktoren

Im Ringen um Fachkräfte werben Regionen mit ihren Vorzügen: Kinderbetreuung und Natur sind da gern bemühte Argumente in Thüringen. » mehr

Martin Mölders, Vorstand der Ilm-Kreis-Lebenshilfe, kann schon heute vorrechnen, warum die gemäß des neuen Bundesteilhabegesetzes postulierte Selbstständigkeit seiner Bewohner und der Betreuten in der Praxis zum irrwitzigen und teueren Bürokratie-Monstrum geraten wird. Fotos (2): uhu

06.04.2018

Ilmenau

Wenn Bürokratie Behinderte behindert

Was vor 28 Jahren zur Gründung des Lebenshilfe e.V. in Ilmenau führte, könnte durch einige Regelungen des neuen "Bundesteilhabegesetzes" (BTHG) eher Behinderung als Förderung erfahren. Das befürchtet ... » mehr

220 Frauen aus 26 Feuerwehrvereinen des Ilm-Kreises folgten der Einladung des Kreisfeuerwehrverbandes zur traditionellen Frauentagsfeier nach Gräfinau-Angstedt. Fotos: Dolge

11.03.2018

Ilmenau

Ehre und Respekt für die Feuerwehrfrauen

Der Feuerwehrverein Wümbach organisiert in diesem Jahr die Frauentagsfeier des Kreisfeuerwehrverbandes. Den Schlusspunkt setzt eine gelungene Spendenaktion. » mehr

Erwerbstätigkeit von Frauen

08.03.2018

Karriere

Mehr Frauen finanziell eigenständig: Armut droht weiterhin

Licht und Schatten zum Weltfrauentag: Zwar können deutlich mehr Frauen von ihrer Arbeit leben als früher. Aber mehr als früher sind auch von Armut bedroht. Wie groß sind die Fortschritte wirklich? » mehr

Mehr Frauen in Erwerbstätigkeit

08.03.2018

Karriere

Immer mehr Frauen arbeiten

Die Beschäftigungsquote von Frauen ist gestiegen. Damit gleichen sich Frauen und Männer weiter an. Ein großer Unterschied besteht jedoch in der Arbeitszeit pro Woche. » mehr

Arbeitgeber melden mehr freie Stellen als vor einem Jahr

01.03.2018

Wirtschaft

Arbeitgeber melden mehr freie Stellen als vor einem Jahr

Von Winterruhe kann auf dem Südthüringer Arbeitsmarkt in diesem Jahr keine Rede sein. Viele Arbeitgeber denken stattdessen schon jetzt über Wieder- oder Neueinstellungen nach. » mehr

Zwar steigt die Zahl der Arbeitslosen, dies ist jedoch der Jahreszeit geschuldet. Trotz der Entwicklung freut sich die Arbeitsagentur Schweinfurt über die niedrigste Januar-Arbeitslosenquote seit Beginn der Aufzeichnungen. Foto: Jan Woitas/dpa

28.02.2018

Wirtschaft

Zahl der Arbeitslosen steigt in Südthüringen nur leicht

Suhl - Der Februar hat in Südthüringen nur zu einem leichten Anstieg der Zahl der Arbeitslosen geführt. Wie Eckhard Lochner, Geschäftsführer Operativ der Agentur für Arbeit Suhl, am Mittwoch in Suhl b... » mehr

Rentner Arbeit

26.02.2018

Wirtschaft

Immer mehr Rentner arbeiten in Thüringen

Fachkräftemangel und Altersarmut - das sind die beiden Seiten einer Medaille, wenn es um die Erwerbstätigkeit von Menschen im Rentenalter geht. In Thüringen werden es davon immer mehr. » mehr

Senioren im Haushalt

29.01.2018

Familie

Hausarbeit kann das Wohlbefinden von Senioren steigern

Selbst als Rentner arbeiten Männer weniger im Haushalt als Frauen. Das hat eine Studie von Bremer Forschern gezeigt. Dabei würde ihnen Mehrarbeit gesundheitliche Vorteile bringen - und ihren Frauen au... » mehr

31.08.2017

Region

Arbeitsmarkt im Kreis besser als Bundesdurchschnitt

Thüringen baute entgegen dem Bundestrend im August die Arbeitslosigkeit wieder ab. Zu den Gewinnern zählt auch der Ilm-Kreis, dessen Arbeitslosenquote von 5,8 auf 5,6 Prozent gesunken ist. » mehr

Bauunternehmer Andreas Steiner macht sich Sorgen, dass der Service für Unternehmer mit der Kreisgebietsreform schlechter wird. Er hat deshalb bei der Aktion "Mein letztes Hemd für Sonneberg" mitgemacht.

31.05.2017

Region

Wer Arbeit sucht, hat gute Karten

Die Statistik der Arbeitsagentur weist niedrige Arbeitslosenzahlen aus. » mehr

03.05.2017

Region

Bosse nehmen weite Wege auf sich für Lückenschluss beim Personal

Der Landkreis Sonneberg bleibt Primus in Sachen Arbeitsmarktdaten. Allerdings staut sich bei Vollbeschäftigung die Nachfrage von Firmen auf unverändertem Niveau. Fachkräfte wurden nun jüngst in Polen ... » mehr

26.04.2017

Region

DGB lädt ein zur Maiveranstaltung

Sonneberg - Unter dem Motto "Wir sind viele. Wir sind eins." ruft der DGB Kreisverband Sonneberg auch in diesem Jahr wieder zu seiner traditionellen Maiveranstaltungen auf. » mehr

Mütter oft Teilzeitarbeiter

08.03.2017

dpa

Kaum Frauen in Vollzeitjobs bei Familien mit Kleinkindern

Frauen mit Kleinkindern und einem Vollzeitjob sind in Deutschland weiter die Ausnahme. Bei den meisten Paaren ist der Mann der Hauptverdiener. Die IG Metall sieht Handlungsbedarf. » mehr

Arbeitsmarkt

01.03.2017

TH

Stabiler Arbeitsmarkt, weniger Langzeitarbeitslose in Südthüringen

Der Arbeitsmarkt in Südthüringen ist im Februar relativ stabil geblieben. » mehr

gehaltsabrechnung

17.07.2016

TH

Großteil der Thüringer lebt von eigener Arbeit

Erfurt - Die meisten Thüringer bestreiten ihren Lebensunterhalt mit eigener Arbeit. Das geht aus einem Langzeitvergleich des Statistischen Landesamtes hervor. » mehr

rentner arbeit

12.07.2016

Thüringen

Immer mehr Rentner in Thüringen arbeiten

Berlin/Erfurt - Die Zahl der erwerbstätigen Rentner in Thüringen hat sich seit dem Jahr 2000 mehr als verdoppelt. » mehr

21.06.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Zahl der Suhler in Hartz IV deutlich zurückgegangen

Suhl - Die ausgezeichnete wirtschaftliche Lage in Deutschland wirkt sich auch in Suhl aus. » mehr

Ch. Zitzmann.

26.05.2016

Region

Zahl der Bedarfsgemeinschaften rückläufig

Sonneberg - Die Zahl der Bedarfsgemeinschaften im Landkreis Sonneberg ist kontinuierlich und spürbar gesunken. » mehr

07.03.2016

TH

Immer mehr Frauen sind in Thüringen erwerbstätig

Erfurt - Nach dem sogenannten Wendeknick in den 1990er Jahren ist der Großteil der Frauen in Thüringen wieder erwerbstätig. » mehr

02.03.2016

TH

Weniger Kündigungen und mehr freie Stellen

Die Zahl der Arbeitslosen ist im Februar in Südthüringen nur leicht gestiegen. Im Vergleich zum Vorjahr sehen die Zahlen nach wie vor deutlich besser aus. » mehr

01.03.2016

TH

Arbeitslosenzahl in Thüringen fast unverändert

Erfurt/Suhl - Im Wintermonat Februar ist die Arbeitslosigkeit in Thüringen nahezu unverändert geblieben. » mehr

Der Unterhalt von Kindern sollte sichergestellt sein, auch wenn die Eltern getrennte Wege gehen. Doch was tun, wenn der oder die Unterhaltspflichtige einfach nicht dazu in der Lage sind, ihren Beitrag aufzubringen?	 Kombo: dpa

28.01.2015

Region

Mit Unterhaltspflicht einfach überfordert

Wenn man als unterhaltspflichtiger Elternteil die gesetzlichen Vorgaben nicht erfüllt, droht Strafe. » mehr

16.04.2014

Region

Ministerin-Besuch: Augenarzt-Misere beklagt

Bad Salzungen - Augenärztliche Versorgung, Mütterrente oder das Ehrenamt - der Seniorenverband Wartburgkreis nutzte den Besuch von Thüringens Sozialministerin Heike Taubert (SPD), um » mehr

31.01.2014

Region

Sonneberg bleibt weiter Spitzenreiter in der Region

Trotz saisonal bedingten Anstiegs weist der Trend bei den Zahlen der Agentur für Arbeit weiter deutlich nach unten und zeigt eine erfreuliche Entwicklung. » mehr

03.01.2014

Thüringen

Linke will in Thüringen 5000 Jobs schaffen

Noch nie hatten in Deutschland so viele Menschen einen Job wie 2013. Für die Thüringer Linke ist das aber kein Grund zum Jubeln. Die Partei will, dass tausende zusätzliche Stellen entstehen - mit öffe... » mehr

Umbauarbeiten in der Villa Kunterbunt schaffen mehr Plätze für Kleinstkinder: Michael Nürnberger und Oliver Ehrhard von der Firma Schönheit brechen die Wand für eine Tür auf. 	Foto: camera900.de

31.07.2013

Region

Sonneberg stockt Plätze in Kindergärten auf

Die Stadt Sonneberg baut zwei Kindergärten um, damit alle Eltern von einjährigen, welche dies wünschen, einen Kindergartenplatz erhalten können. » mehr

28.06.2013

Region

Arbeitsmarkt: Juni besser als Mai

Sonneberg - Der regionale Arbeitsmarkt zeigt in den Geschäftsstellen im Juni eine Arbeitslosenquote von 4,2 Prozent in Sonneberg bis 7,2 Prozent in Suhl. » mehr

30.03.2013

TH

Zeit der größen Sprünge ist offenbar vorbei

Die Zeit der großen Sprünge scheint auf dem Südthüringer Arbeitsmarkt vorbei zu sein. Doch in kleinen Schritten geht es aufwärts. » mehr

01.03.2013

Region

Kreis hat bundesweit höchste Beschäftigtenquote

Im Landkreis Hildburghausen gehen deutschlandweit die meisten Menschen einer Erwerbstätigkeit nach. Von insgesamt 44 452 Personen zwischen 15 und 65 Jahren stehen 28 489 in Lohn und Brot. » mehr

28.02.2013

TH

Arbeitslosigkeit in Thüringen im Februar nahezu unverändert

Suhl/Erfurt - Die Arbeitslosigkeit ist in Thüringen leicht gesunken. Im Februar waren im Freistaat 109.700 Männer und Frauen ohne Job, berichtete die Landesarbeitsagentur am Donnerstag in Halle. In Sü... » mehr

Die Vorsitzende des Kreisjugendrings, Marina Richter, bedankt sich bei ihrem Vorgänger, Pfarrer Christoph Victor.   	Foto: Swietek

01.10.2012

Region

Was will die Jugend eigentlich?

Mit einer Festveranstaltung im Stadttheater feierte der Kreisjugendring Hildburghausen sein 20-jähriges Bestehen. » mehr

28.09.2012

Region

Positive Entwicklung setzt sich fort

Nach dem Ende der Sommerferien kommt langsam wieder Schwung in den Arbeitsmarkt von Südwestthüringen", kommentiert Eckhard Lochner, Geschäftsführer operativ der Agentur für Arbeit Suhl. » mehr

29.03.2012

TH

Mit Frühlingsbeginn weniger Arbeitslose in Südthüringen

Suhl - Mit den steigenden Temperaturen hat auch die Belebung auf dem Arbeitsmarkt in Südthüringen wieder eingesetzt. » mehr

NAVI-Treffen Alleinerziehender sollen regelmäßig in der "Insel" stattfinden. Sie dienen dem Kennenlernen sowie Gedanken- und Erfahrungsaustausch. Auch Vorträge sind gefragt.	Foto: Trinks

23.12.2011

Suhl/Zella-Mehlis

Erstes NAVI-Treffen für Alleinerziehende

Dem ersten Treffen von Alleinerziehenden sollen regelmäßig weitere folgen. Jeder kann sich mit Ideen einbringen. » mehr

Susann Pfeifer präsentiert die aufgerollte Papierrolle. 	Foto: Annett Recknagel

09.09.2011

Region

Angebote zu wenig bekannt

"Leben mit wenig" - das Thema des Projekts spiegelt im Großen und Ganzen auch die Lebenssituation derjenigen wider, die sich an der Fragebogenaktion beteiligt haben. » mehr

Im Landkreis Hildburghausen haben 78 ehrenamtliche Erhebungsbeauftragte den Zensus 2011 fest im Blick.

09.05.2011

Thüringen

Offizieller Startschuss für Volkszählung

Erfurt - Mit den ersten persönlichen Befragungen beginnt an diesem Montag offiziell die erste gesamtdeutsche Volkszählung. Rund ein Drittel der Thüringer muss Auskunft geben zu Ausbildung, Wohnstatus,... » mehr

Jugendlicher im Arbeitsamt

01.04.2011

TH

Der Winter wird für beendet erklärt

Der Aufschwung am Arbeitsmarkt ist männlich. Denn vor allem Männer fanden nach der Schneeschmelze wieder einen Arbeitsplatz. Doch immer öfter bleiben freie Stellen über Monate unbesetzt. » mehr

14.12.2009

Thüringen

In jeder Familie soll wenigstens ein Elternteil wieder Arbeit haben

Halle/Erfurt - Die Jobcenter in Thüringen wollen sich im kommenden Jahr verstärkt mit Projekten um die Integration von Hartz-IV-Empfängern in den Arbeitsmarkt und die Gesellschaft kümmern. » mehr

28.09.2007

Thüringen

Bereits jeder fünfte Thüringer im Rentenalter

Erfurt - 22 Prozent der Thüringer (502.000) sind 65 Jahre und älter. 1991 waren es erst 13 Prozent (349.000). » mehr

bk_lochnerbi_SW_220307

22.03.2007

Suhl/Zella-Mehlis

Erwerbstätig, aber Hartz IV

Die Zahl derer, die mit einem Job ihren Lebensunterhalt nicht mehr absichern können, ist auch im Landkreis Schmalkalden-Meiningen im Ansteigen begriffen. Die Betroffenen werden so niedrig entlohnt, da... » mehr

13.01.2009

Suhl/Zella-Mehlis

Die Armut bedroht jedes vierte Kind

Suhl – Die Deutlichkeit der Aussage hat kürzlich etliche Stadträte aufgeschreckt – jedes vierte Kind in Suhl ist von Armut bedroht beziehungsweise von der so genannten Einkommensarmut betroffen. Das i... » mehr

una_atlas_221108

25.11.2008

Region

Wenig Bürger im Ehrenamt aktiv

Sonneberg /Aachen – Das bürgerschaftliche Engagement der Bevölkerung im Landkreis Sonneberg liegt im bundesweiten Vergleich unter dem Durchschnitt. » mehr

son_una_urn_newsml_dpa.com_

01.10.2010

Region

Arbeitsmarkt: Neuhaus und Sonneberg glänzen

Der Raum Sonneberg-Neuhaus erreicht aktuell niedrigste Werte in der Arbeitslosenstatistik. » mehr

una_atlas_221108

25.11.2008

Region

Wenig Bürger im Ehrenamt aktiv

Sonneberg /Aachen – Das bürgerschaftliche Engagement der Bevölkerung im Landkreis Sonneberg liegt im bundesweiten Vergleich unter dem Durchschnitt. » mehr

swo_Grafik_Elterngeld2008th

01.12.2008

Region

12,5 Prozent der Papas bleiben zu Hause

Schmalkalden-Meiningen – Im Kreis Schmalkalden-Meiningen sind im vergangenen Jahr 12,5 Prozent aller Anträge auf Elterngeld von Vätern gestellt worden. Das mag nicht viel scheinen, ist aber mehr als i... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".