Lade Login-Box.

ERMITTLUNGSPANNEN

Parzelle des mutmaßlichen Täters in Lügde

30.04.2019

Brennpunkte

Bei Abriss in Lügde weiteres Kinderporno-Material gefunden

Bei den Ermittlungen im Fall des massenhaften Kindesmissbrauchs von Lügde gab es etliche Pannen. Inzwischen ist von Differenzen zwischen Justiz und Innenministerium die Rede. Der nordrhein-westfälisch... » mehr

24.04.2019

Thüringen

Neue Schlappe für Geraer Staatsanwalt

Der umstrittene Geraer Staatsanwalt hat eine weiter Niederlage einstecken müssen: Erneut hat das Landgericht Gera eine juristische Entscheidung des Mannes für rechtswidrig erklärt – nur zur bedingten ... » mehr

Missbrauchsprozess Lügde

12.07.2019

Brennpunkte

Lügde-Prozess: Frühere Pflegetochter sagt aus

Im Lügde-Missbrauchsprozess hat eine zentrale Zeugin ausgesagt. Sie ist erst acht Jahre alt und lebte als Pflegetochter bei einem der beiden Angeklagten. Das Leid hat sie sprachlos gemacht, sagt ihr A... » mehr

Ermittlungen gegen Polizisten

13.03.2019

Brennpunkte

Kinderpornos und Missbrauch: 15 Verdachtsfälle bei Polizei

Nach dem Kindesmissbrauch in Lügde und den Ermittlungspannen untersucht das Innenministerium auch Verfehlungen von Polizisten. Nun wird klar: In der Vergangenheit gab es immer wieder Fälle von Kinderp... » mehr

kriminaltechniker spurensuche

16.04.2017

Thüringen

Ermittlungspanne im Fall Peggy - Fehlersuche bei LKA dauert an

Erfurt - Nach der DNA-Panne im Fall der toten Schülerin Peggy dauert die Suche nach möglichen Fehlern beim Thüringer Landeskriminalamt (LKA) an. «Wir sind dabei, den Fall weiter zu analysieren und uns... » mehr

Neue Wendung im Fall Peggy? Nun werden ungeklärte Kindsmorde neu aufgerollt.

15.03.2017

Thüringen

Ursache für Ermittlungspanne im Fall Peggy noch unklar

Erfurt - Nach der DNA-Panne im Fall der toten Schülerin Peggy ist nach Angaben von Thüringens Innenminister Holger Poppenhäger (SPD) nach wie vor unklar, wie es dazu gekommen ist. » mehr

10.03.2017

Thüringen

Trotz Ermittlungspanne: Soko zu ungeklärten Kindsmorden setzt Arbeit fort

Ungeachtet der Ermittlungspanne rund um den Mordfall Peggy will die Thüringer Sonderkommission zu ungeklärten Kindsmorden ihre Arbeit fortsetzen. » mehr

Wurde bei der Untersuchung des Wohnmobils mit den toten NSU-Terroristen geschlampt? Aussagen eines Zeugen legen diesen Verdacht nahe.

16.09.2015

Thüringen

Und da lag ein Geschossteil...

Wer glaubt, inzwischen alles über die NSU-Behördenpannen zu wissen, wird mal wieder eines Besseren belehrt. Die Geschichte eines Geschossteils zeigt, dass der Thüringer NSU-Untersuchungsausschuss viel... » mehr

09.01.2014

Sonneberg/Neuhaus

Richter rüffelt die miserable Polizeiarbeit

Das Verfahren um den Hüpstedter Jagdunfall gegen einen Mann aus dem Landkreis Sonneberg ist eingestellt - er muss 2500 Euro an den Geschädigten zahlen. » mehr

Mehr den Akten glauben oder den Aussagen? Die Vorsitzende des Neonazi-Untersuchungsausschusses des Thüringer Landtags, Dorothea Marx. 	Foto: dpa

30.04.2013

Thüringen

Mit neuen Unfassbarkeiten ist zu rechnen

In weniger als einer Woche beginnt der NSU-Prozess in München. Die April-Sitzungen des Thüringer NSU-Untersuchungsausschusses haben gezeigt, wie wahrscheinlich es ist, dass dabei noch viele unfassbare... » mehr

18.03.2013

Thüringen

Innenminister: Aus Fehlern lernen - neues Verfassungsschutzgesetz

Erfurt - Als Konsequenz aus den Ermittlungspannen im Fall der Terrorzelle NSU will Thüringen die Arbeit des Verfassungsschutzes reformieren. Ein erster Entwurf eines neues Verfassungsschutzgesetzes li... » mehr

07.09.2012

Thüringen

Ermittler schätzten Sprengstoffmenge nur

Erfurt - Die Reihe der Ermittlungspannen zum rechtsextremen Terrortrio reißt nicht ab. » mehr

28.07.2012

Klartext

Verwunderlich

Eigentlich könnte man meinen, Thüringens Innenminister Jörg Geibert (CDU) habe in Sachen NSU-Terror eine vergleichsweise komfortable Position. Denn weder war er Innenminister noch im Innenministerium ... » mehr

Feuerwehrleute und Polizisten vor dem ausgebrannten Wohnmobil, in dem die Leichen der Neonazis Uwe Bönhardt und Uwe Mundlos entdeckt wurden. Sie hatten sich nach einem Banküberfall das Leben genommen.	Foto: dapd/Archiv

16.02.2012

Thüringen

Politische Aufklärer und ein Streit

In Thüringen beginnt die Terror-Aufklärung: Der NSU-Untersuchungsausschuss trifft sich heute zur konstituierenden Sitzung. Derweil streitet das rechtsextreme Lager darüber, wie man sich zur Terrorzell... » mehr

jol_vollrath_220908

23.09.2008

Thüringen

Ein toter Sohn und Tausende offene Fragen

Vielleicht hätten Maryon und Günter Vollrath es einfach hinnehmen sollen, dass ihr Sohn Raven verschwunden ist. Vielleicht hätten sie die Erklärungen der Polizei glauben sollen, der junge Mann sei mit... » mehr

14.08.2007

Ilmenau

Illegales Treffen von Rechten: Polizist verletzt

Ein Polizeibeamter wurde am Sonntag in Ilmenau von einem Teilnehmer einer Versammlung des rechten Spektrums durch Treten ins Gesicht verletzt. Das Treffen war nicht angemeldet. » mehr

^