Lade Login-Box.

ERLEBNISBERICHTE

Schüler des Leistungskurses Geschichte des Seume-Gymnasiums Vacha besuchten das ehemalige KZ Auschwitz. Foto: JGS-Gymnasium

08.04.2019

Bad Salzungen

"Wut, Trauer, Unverständnis"

Auschwitz - Synonym für den Holocaust und die Vernichtung von Millionen Menschen. "Wut, Trauer, Unverständnis ... Ich weiß gar nicht, was ich fühlen soll", so die Gymnasiastin Clara Günther (17) beim ... » mehr

06.02.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Fragen zur Gefühlslage 30 Jahre nach Mauerfall

Das Kreisarchiv Schmalkalden-Meiningen bereitet eine Sonderausstellung zum 30. Jahrestag des Mauerfalls vor. Zeitzeugen werden noch gesucht. » mehr

Kreisarchivarin Angelika Hoyer konzipierte gemeinsam mit Archivmitarbeiter Tom Pleiner die Sonderausstellung, die vom 9. November bis 6. Dezember im Saal des Landratsamtes gezeigt wird. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

05.09.2019

Meiningen

Wahnsinn-Wende-Wiedervereinigung

Die Mitarbeiter des Kreisarchivs bereiten zum 30. Jahrestag der Friedlichen Revolution und der Grenzöffnung eine Sonderausstellung vor. Der Titel lautet: Wahnsinn-Wende-Wiedervereinigung. » mehr

Gretchen Club in Berlin

07.02.2017

Reisetourismus

Jenseits des Berghains - Berlin ringt um sein Nachtleben

Die Berliner Clubs haben einen legendären Ruf. Mittlerweile ist die Stadt teurer geworden. Und nun? » mehr

Bürgermeister Martin Müller (Mitte mit Schirm) im Interview mit Zeitzeugen, die den Bau des Schwimmbades erlebten. Fotos (3): Lutz Rommel

27.06.2016

Region

60 Jahre Badevergnügen im Oechsetal gefeiert

Die Stadt Vacha feierte am Wochenende den 60. Geburtstag des Schwimmbades im Oechsetal. Auch Zeitzeugen, die einst am Bau beteiligt waren, zählten zu den Gästen. » mehr

Angelika Stannek (l.) und Silke Kämpf aus der Stadtbücherei vor dem gut gefüllten Tisch mit jenen Exemplaren, die über die Aktion "Buchpaten" 2015 gespendet wurden. Foto: frankphoto.de

30.09.2015

Suhl/Zella-Mehlis

"Aktion Buchpaten" beendet

Suhl - Am 31. August endete die "Aktion Buchpaten" der Stadtbücherei in Zusammenarbeit mit dem Buchhaus Suhl. » mehr

03.06.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Die Bibliothek sucht wieder Buchpaten

Suhl - Die Aktion "Buchpatenschaften" 2014 war ein Erfolg. » mehr

Ingeborg Häuser hat sich mit vielen Zeitzeugen unterhalten und "Geschichten und Erzählungen über besondere Persönlichkeiten, Originale und Ereignisse von Bad Salzungen und Umgebung" aufgeschrieben. 	Foto: Alina Sauer

12.03.2015

Region

Husenkirche als Mahnmal

Dröhnende Jagdflieger, zerstörte Gebäude und eine riesige Druckwelle: In der Serie "70 Jahre Kriegsende" geht es heute um die Explosion des Munitionszuges auf dem Bad Salzunger Bahnhof. » mehr

Bemützter Mann vor nackter Schwalbe: Andreas Keßler baut im einstigen Simson-Werk eine Schwalbe zusammen. Zahlreiche von Fernsehzuschauer hatten die Teile dafür eingesandt und dem Zweirad den Namen "Agnes" gegeben. Nun soll der Roller für einen guten Zweck versteigert werden. 	 Fotos: frankphoto.de

17.12.2014

Thüringen

Der Papst und das Vögelchen

Wie? Der Papst macht eine Schwalbe? - So etwas geht wohl nur in Suhl. Im einstigen Simson-Werk kümmert sich nämlich Auto-Papst Andreas Keßler um solch ein Vögelchen. » mehr

Helmut Bednarek nimmt den Erlebnisbericht des Bad Liebensteiners Gerhard Köhler auf Video auf.	 Foto: Sascha Bühner

20.11.2014

Region

Auf der Flucht beschimpft, beraubt und geschlagen

15 Millionen Menschen verloren am Ende des Zweiten Weltkriegs ihre Heimat. Die Thüringer Heimatvertriebenen rufen anlässlich des 70. Jahrestages zu einem Schülerwettbewerb auf. In Schmalkalden trafen ... » mehr

Sicher Rad fahren - ein wichtiges Thema für angehende Schulkinder. Der Verkehrssicherheitstag widmete sich dem praktischen Training ebenso wie der Frage, wie ein verkehrssicheres Rad ausgerüstet sein muss. 	Fotos: J. Glocke

08.06.2012

Meiningen

Crashkurs in Sachen Sicherheit

Künftigen aktiven Verkehrsteilnehmern ein gutes Beispiel geben, belehren und durch Übung Routine erlangen - diese Ziele verfolgte die Verkehrswacht Dolmar mit dem gestrigen Verkehrssicherheitstag für ... » mehr

Udo S. kehrt an jenen Ort in Schmiedefeld im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt zurück, an dem er den schlimmsten Monat seiner Kindheit verbrachte. 	Fotos: ari

10.09.2011

Thüringen

Und nachts gab es Schläge

Sie waren lange Zeit fast vergessen - Durchgangsheime wie in Schmiedefeld, in denen Kinder wie Udo S. hinter Stacheldraht auf ihren Abtransport in einen Jugendwerkhof warten mussten. » mehr

th_mundart3_210211

21.02.2011

Region

"Von jedem abbes"

Alte Geschichten aufgewärmt, ein Glas Bier getrunken und die Mundart gepflegt: Rund 200 Menschen sind im rappelvollen Lindensaal zu Breitungen zusammengekommen. » mehr

11.11.2009

Region

Erinnern an den Mauerfall

Langewiesen - Weil die Sitzung des Langewiesener Stadtrats an dem besonderen Tag 9. November stattfand, war ihr Verlauf auch etwas anders als sonst üblich. » mehr

sm-aaakanoaus_071010

07.10.2010

Region

Eine bewegte Zeit

An die Zeit des Aufbruchs, des Neuanfangs in der Region erinnert eine Sonderausstellung im Heimatmuseum Kaltennordheim. » mehr

^