Lade Login-Box.

ERKRANKUNGEN DER ATEMWEGE

Untersuchungen

Aktualisiert am 31.01.2020

Thüringen

Erste Verdachtsfälle auf Coronavirus-Infektionen in Thüringen

In Thüringen gibt es drei erste Verdachtsfälle auf eine Infektion mit dem neuartigen Coronavirus. Zwei Personen, die von einer Reise aus China zurückgekehrt sind, wurden mit Symptomen einer Atemwegser... » mehr

Was über das neuartige Corona-Virus bekannt ist.

29.01.2020

Thüringen

2019-nCoV - Was über das neuartige Corona-Virus bekannt ist

2019-nCoV - Was über das neuartige Corona-Virus bekannt ist Coronaviren: Der Erreger 2019-nCoV zählt zu den Coronaviren - so benannt, weil sie von zackenartigen » mehr

Coronavirus

11.02.2020

Wissenschaft

Neuartige Lungenerkrankung hat Namen erhalten: Covid-19

Die neuartige Lungenerkrankung aus China hat einen eigenen Namen bekommen. Sie werde nun Covid-19 genannt, sagte der Chef der Weltgesundheitsorganisation (WHO), Tedros Adhanom Ghebreyesus. Zugleich er... » mehr

Lieber einmal mehr

28.01.2020

Gesundheit

Coronavirus in Deutschland: Muss ich mich schützen?

Erste Fälle in Frankreich, jetzt auch in Deutschland: Das neue Coronavirus hat Europa erreicht. Experten raten zur Ruhe - und eventuell zur Grippeschutzimpfung. » mehr

Coronavirus

28.01.2020

Hintergründe

Coronavirus 2019-nCoV: Was man darüber weiß - und was nicht

Seit Wochen hält der Erreger einer neuen Lungenkrankheit die Welt in Atem. Die drastischen Maßnahmen in China wecken bei vielen Menschen Ängste. Langsam klären Forscher, wie ansteckend das neue Corona... » mehr

Coronavirus

24.01.2020

Hintergründe

Was über das Corona-Virus bislang bekannt ist

» mehr

Gesperrter Bahnhof in Wuhan

23.01.2020

Hintergründe

Lungenkrankheit macht Wuhan zur «Geisterstadt»

Millionenstädte in Quarantäne: Im Kampf gegen die Lungenkrankheit ergreift China harsche Maßnahmen. Die Zahl der Patienten steigt. Krankenhäuser sind überfordert. Drohen mehr als 6000 Infektionen? » mehr

Coronavirus

19.01.2020

Brennpunkte

China: Ausmaß mysteriöser Lungenkrankheit größer als gedacht

Ausländische Experten schätzen die Zahl der Infizierten mit dem neuen Coronavirus auf 1700. Es wird auch vor einer Übertragung von Mensch zu Mensch gewarnt. » mehr

Vorsichtsmaßnahmen

18.01.2020

Brennpunkte

Vier neue Fälle der rätselhaften Lungenkrankheit in China

Nach dem Ausbruch einer mysteriösen Lungenkrankheit in der zentralchinesischen Stadt Wuhan sind vier weitere Infektionen bestätigt worden. Damit steigt die Zahl der Fälle in der Stadt auf 45, wie die ... » mehr

Coronavirus

17.01.2020

Wissenschaft

Zweiter Todesfall durch Lungenkrankheit in China

Nach der Entdeckung der Krankheit Ende Dezember in China stirbt erneut ein Mann an den Folgen des neuartigen Coronavirus. Eine weitere infizierte Frau wird in Thailand entdeckt. » mehr

Coronavirus

16.01.2020

Wissenschaft

Chinesisches Coronavirus auch in Japan nachgewiesen

Auch in Japan ist nun das neuartige Coronavirus aus China bestätigt worden. Ein in Japan lebender Chinese hatte sich bei einem Heimatbesuch mit der rätselhaften Lungenkrankheit infiziert. » mehr

Coronavirus

16.01.2020

Brennpunkte

Chinesisches Coronavirus auch in Japan nachgewiesen

Auch in Japan ist nun das neuartige Coronavirus aus China bestätigt worden. Ein in Japan lebender Chinese hatte sich bei einem Heimatbesuch mit der rätselhaften Lungenkrankheit infiziert. » mehr

Coronavirus

09.01.2020

Wissenschaft

Neues Virus hinter Lungenkrankheit in China

Experten haben ein neues Virus aus der Gruppe der Coronaviren als Auslöser für die mysteriösen Lungenerkrankungen in China identifiziert. Vor der großen Reisewelle zum bevorstehenden chinesischen Neuj... » mehr

Ein Mädchen mit Taschentuch

13.11.2019

Gesundheit

Kinder mit Asthma gut auf Winter vorbereiten

Laufende Nase, Dauerhusten: Selbst sonst gesunde Kinder sind im Winter schnell mal - oder sogar ständig - erkältet. Für kleine Asthmatiker ist diese Zeit jedoch gleich doppelt anstrengend. » mehr

Frau hustet

07.11.2019

Gesundheit

Bronchiektase: Ohne Behandlung droht Kreislauf von Infekten

Starker Husten mit Auswurf und Atemnot auch ohne akuten Infekt sind typische Symptome einer Bronchiektase. Diese nicht heilbare Ausweitung der Bronchien kommt häufiger vor als oft angenommen. » mehr

E-Zigarette

31.08.2019

Wissenschaft

US-Behörden untersuchen Erkrankungen durch E-Zigaretten

Die US-Gesundheitsbehörde CDC untersucht, ob der Gebrauch von E-Zigaretten zu schweren Lungenerkrankungen geführt hat. » mehr

E-Zigaretten

24.08.2019

Brennpunkte

Lungenprobleme nach E-Zigaretten: Erster Toter in den USA

In den USA häufen sich dubiose Lungen-Erkrankungen. Ihre Gemeinsamkeit: Alle Betroffenen hatten zuvor E-Zigaretten benutzt. Nun gab es einen ersten Todesfall. » mehr

24.08.2019

Schlaglichter

E-Zigaretten-Gebrauch: Erster Toter in den USA

Nach der Häufung dubioser Lungenerkrankungen in Folge der Benutzung von E-Zigaretten gibt es in den USA nun den ersten Todesfall. Am Donnerstag sei dem Gesundheitsministerium im Bundesstaat Illinois d... » mehr

E-Zigarette

23.08.2019

Wissenschaft

Lungenprobleme durch E-Zigarette: Erster Toter in den USA

Nach einer Welle von schweren Lungenproblemen nach der Benutzung von E-Zigaretten gibt es in den USA einen ersten Todesfall. » mehr

E-Zigaretten

26.08.2019

Gesundheit

Werden Menschen durch E-Zigaretten lungenkrank?

Statt zum Tabak greifen viele Raucher inzwischen zur E-Zigarette, weil sie sie für weniger schädlich halten. Doch ist die Dampf-Variante wirklich harmloser? Ein Todesfall in den USA lässt nun Zweifel ... » mehr

Dr. János Juhász, Chefarzt der Medizinischen Klinik III für Pneumologie und Beatmungstechnik, bei einer Ultraschalluntersuchung des Rippenfells und der Lunge. Foto: Stephan Zeidler

12.02.2019

Meiningen

Neuer Lungen-Fachbereich am Klinikum Meiningen

Am Helios-Klinikum Meiningen gibt es einen neuen Fachbereich für die Behandlung von Lungen- und Atemwegserkrankungen sowie für Beatmungsmedizin. Geleitet wird er von Chefarzt Dr. János Juhász, einem U... » mehr

«Luftreinhaltung»

15.11.2018

Hintergründe

Wie gefährlich ist das Reizgas für den Körper?

Stickoxide aus Dieselfahrzeugen gelten als gesundheitsschädlich. Wie sehr das Reizgas den Körper schädigt, ist eine komplexe Frage. » mehr

Abgase

22.10.2018

Hintergründe

Wie gefährlich sind Stickoxide für den Körper?

Stickoxide aus Dieselfahrzeugen gelten als gesundheitsschädlich. Wie sehr das Reizgas den Körper schädigt, ist eine komplexe Frage. » mehr

Stickoxide

09.10.2018

Hintergründe

Wie gefährlich sind Stickoxide für den Körper?

Stickoxide aus Dieselfahrzeugen gelten als gesundheitsschädlich. Wie sehr das Reizgas den Körper schädigt, ist eine komplexe Frage. » mehr

Raumluftbefeuchter

01.10.2018

Bauen & Wohnen

Was taugt ein Luftbefeuchter?

Während der Heizperiode wird die Raumluft trocken. Gereizte Haut und Augen sind die Folge. Dagegen werden gerne Luftbefeuchter eingesetzt. Doch es gibt damit ein Problem: Die Geräte können auch die Ge... » mehr

Röntgenbild Lunge

29.09.2018

dpa

Klimawandel und Luftverschmutzung gefährden die Lunge

Rauchen ist der größte Risikofaktor für Erkrankungen der Atemwege. Feinstaub und Stickoxide führen allerdings dazu, dass Lungenkranken buchstäblich die Luft wegbleibt. Müssen Autos aus den Innenstädte... » mehr

Muss es wirklich immer ein Krankenschein sein? Weil viele Arbeitgeber in Thüringen diesen nach wie vor ab dem ersten Tag erwarten, sind die Thüringer in der Statistik bundesweit besonders häufig krankgeschrieben. Archivfoto: dpa

24.09.2018

Thüringen

Der Mythos vom besonders kranken Thüringer

In den Statistiken der Krankenkassen fallen Menschen in Thüringen regelmäßig durch besonders viele Fehltage auf. Der Grund dafür könnte jedoch nicht ihre schlechte Gesundheit sein, sondern die geringe... » mehr

Autoauspuff

23.09.2018

Deutschland & Welt

Lungenärzte für mehr Anstrengungen gegen Luftverschmutzung

Rauchen ist der größte Risikofaktor für Erkrankungen der Atemwege. Feinstaub und Stickoxide führen allerdings dazu, dass Lungenkranken buchstäblich die Luft wegbleibt. Müssen Autos aus den Innenstädte... » mehr

Frau am Arbeitsplatz

04.09.2018

dpa

Beschäftigten-Wünsche an Job werden oft enttäuscht

Im Beruf kommt es für viele nicht allein aufs Geld an - auch eine angenehme Atmosphäre zählt eine Menge. Laut einer Studie klafft zwischen Anspruch und Wirklichkeit aber teils eine ziemliche Lücke. » mehr

Auf der Liege

04.04.2018

Gesundheit

Lassen sich Stress und Krankheiten wegatmen?

Er ist immer da, begleitet uns durch Tag und Nacht, und das ganz selbstverständlich. Doch die meisten Menschen machen sich ihren Atem erst bewusst, wenn ihnen die Luft wegbleibt. Therapiekonzepte, die... » mehr

Übergabe des Qualitätssiegels (von links): Dirk Ellinger (DEHOGA), Constanza von Steuber (Thüringer Wirtschaftsministerium), Katja Mühlbauer (Leiterin Präventions- und Fitness-Zentrum), Jana Kampf (stellvertretende Leiterin Gesundheits-Zentrum), Nadine Scarbata (stellvertretende Leiterin Kasse, Qualitäts-Trainer), Klaus Bohl, Daniel Steffan, Anja Trieschmann (Informations-Zentrum) und Kathleen Hofmann (Leiterin Kundendienst). Foto: Heiko Matz

14.03.2018

Region

Weiteres Gütesiegel bescheinigt der Solewelt hohe Qualität

Der Kunde steht in der Solewelt im Mittelpunkt. Das bestätigte eine weitere Qualitätsprüfung. Das Siegel ist für drei Jahre gültig. » mehr

Frau mit Atemproblemen

15.11.2017

dpa

Sport, Gesang und Regelmäßigkeit: Was COPD-Patienten hilft

Wer an COPD erkrankt ist, leidet unter der Verengung der Atemwege. Neben der regelmäßigen Einnahme von Medikamenten, können Betroffene mit viel Bewegung und der richtigen Atemtechnik ihr Wohlbefinden ... » mehr

Ärztliche Untersuchung

23.08.2017

dpa

Anerkennung der Berufskrankheit trotz Vorerkrankung möglich

Sind Arbeitnehmer jahrelang besonderen Belastungen am Arbeitsplatz ausgesetzt, können Berufskrankheiten auftreten. In bestimmten Fällen werden diese auch dann anerkannt, wenn es Vorerkrankungen gab. » mehr

Am Donnerstag begann eine Bad Salzunger Firma mit dem vierwöchigen Pumpversuch an der Quelle. Foto: Sascha Bühner

03.08.2017

Region

Dauerpumpversuch für Schmalkalder Solequelle gestartet

Am Donnerstag sollten Pumpversuche an der Schmalkalder Solequelle starten. Ziel ist festzustellen, wie viel Sole die Quelle schüttet, um diese künftig nutzen zu können. » mehr

Traditionsreiches Haus: Rehabilitations- und Vorsorgeklinik für Kinder und Jugendliche "Charlottenhall" in Bad Salzungen. Foto: Heiko Matz

28.04.2017

Region

"Unser Blick ist in die Zukunft gerichtet"

Die Rehabilitations- und Vorsorgeklinik für Kinder und Jugendliche "Charlottenhall" in Bad Salzungen feiert 120. Geburtstag. Unter dem Motto "Was kann Reha mehr?" gibt es vom 4. bis 6. Mai Festveranst... » mehr

Jetzt noch impfen lassen? Die Amtsärztin empfiehlt es. Für die erste Welle der Influenza, die jetzt im vollem Gang sei, "ist es zu spät". Aber die Wahrscheinlichkeit sei hoch, dass eine zweite Welle folgt. Fotos (2): Heiko Matz

15.02.2017

Region

Grippewelle noch nicht auf dem Höhepunkt

Husten und schnupfen Sie auch schon lange vor sich hin? Sie sind nicht allein. Die Atemwegserkrankungen nehmen zu. Darunter sind auch Fälle der gefährlichen Influenza. » mehr

Silvesterfeuerwerk

30.12.2016

dpa

Mit Atemwegserkrankungen an Silvester besser nicht ins Freie

In der Silvesternacht wird vielerorts jede Menge Feuerwerk über den Häusern zu sehen sein. Meist wirkt sich dies jedoch schlecht auf die Luftqualität aus. Menschen mit Atemwegserkrankungen gehen dann ... » mehr

Die Zahl der Krankheitstage im Landkreis Hildburghausen ist gestiegen.

27.05.2016

Region

Krankenstand seit Jahren auf hohem Level

Arbeitnehmer des Landkreises Hildburghausen sind weit häufiger krank als der Bundesdurchschnitt. Das geht aus dem jüngsten Gesundheitsbericht der AOK für 2015 hervor. » mehr

Im Bereich des Marktes, den die Stadt Wasungen als Platz vor ein paar Jahren sanieren ließ, ist die Ortsdurchfahrt B 19 recht großzügig angelegt. Die gefährlichen Engstellen liegen unmittelbar davor beziehungsweise gleich dahinter. Foto: O. Benkert

05.04.2016

Meiningen

"Einsatz für nachfolgende Generationen"

Die Wasunger Bürgerinitiative "Ortsumgehung jetzt!" macht mobil und sagt den Menschen, wie sie sich für eine B 19-Ortsumgehung in greifbarer Zukunft einsetzen können. » mehr

18.11.2015

TH

Herz-Kreislauferkrankungen sind häufigste Todesursache

Erfurt - Herz-Kreislauferkrankungen bleiben in Thüringen die häufigste Todesursache. » mehr

13.11.2015

Thüringen

30 kranke Pferde im Kreis Sömmerda entdeckt

Günstedt/Erfurt - Bei der Durchsuchung eines Grundstücks in Günstedt (Kreis Sömmerda) sind nach Informationen des MDR Thüringen 30 abgemagerte und kranke Pferde entdeckt worden. » mehr

Krankenstand im Ilm-Kreis  ist leicht gesunken

12.06.2015

Region

Krankenstand im Ilm-Kreis ist leicht gesunken

Im Ilm-Kreis liegt der Krankenstand von gesetzlich Versicherten im thüringenweiten und leicht über Bundesdurchschnitt. Das geht aus dem neuesten Gesundheitsbericht der AOK Plus für das Jahr 2014 hervo... » mehr

Die meisten Suhler Beschäftigten waren laut dem AOK-Gesundheitsbericht 2014 wegen Muskel- und Skeletterkrankungen krankgeschrieben.	Foto: dpa

21.05.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Suhler Beschäftigte sind im Schnitt 20,9 Tage krank

Die AOK Plus hat die Krankenfehlzeiten 2014 der bei ihr versicherten Erwerbstätigen untersucht. Das Ergebnis: In Suhl ist der Krankenstand gegenüber dem Vorjahr unverändert. » mehr

Im Thüringen-Vergleich liegt Schmalkalden-Meiningen im Mittelfeld bei den Fehlzeiten durch Krankheit. 	Grafik: AOK Plus

22.04.2015

Meiningen

Gesunde Mitarbeiter, gesündere Firmen

Die Wenigsten stehen ein komplettes Arbeitsjahr durch, ohne für ein paar Tage krankheitsbedingt auszufallen, zeigt die AOK-Krankenstandsstatistik. Der Schaden für die Unternehmen geht auch im Landkrei... » mehr

Nicht jeder Schnupfen ist gleich eine Virusgrippe. Diese erkennt man an Fieber, trockenem Reizhusten, Muskel- und Kopfschmerzen. 	Foto: dpa

24.02.2015

Region

Grippewelle schwappt auf den Landkreis über

Alles spricht über die Virusgrippewelle. Viele Menschen leiden unter den Symptomen. Laut Gesundheitsamt ist auch im Landkreis Schmalkalden-Meiningen die Zahl der Erkrankungen stark angestiegen. » mehr

Apotheker Thoralf Böhlein in Sonneberg-Hüttensteinach ist wie viele seiner Kollegen für die Erkältungssaison gerüstet. 	Foto: camera900.de

20.02.2015

Region

Grippe verschont bisher die Region

Husten und Schnupfen quält auch im Sonneberger Land viele Menschen. Von einer akuten Grippe-Welle möchten die Mediziner jedoch nicht sprechen. » mehr

Für die Grippeschutzimpfung sprechen mehrere Gründe, sagt die Amtsärztin.	 Foto: dpa

28.10.2014

Region

"Wer selbst nicht krank wird, kann andere nicht anstecken"

Jedes Jahr im Herbst stellt sich die Frage aufs Neue: Soll man sich gegen Grippe impfen lassen oder geht es auch ohne diesen Schutz? Die Amtsärztin im Landratsamt des Wartburgkreises, Helena Maier, be... » mehr

Ab Montag hat die Totes-Meer-Salzgrotte im Keltenbad geöffnet. Eine Therapieeinheit dauert 45 Minuten. 	Fotos (2): Heiko Matz

09.01.2014

Region

Keltenbad mit Totes-Meer-Salzgrotte

Mit 9000 gepressten Salzfliesen aus Jordanien ist die Totes-Meer-Salzgrotte im Keltenbad ausgekleidet. Ein Besuch kann bei Atemwegserkrankungen, Haut-irritationen, Allergien oder Stresszuständen helfe... » mehr

07.11.2013

Region

Kauflandansiedlung: Offene Fragen wurden jetzt beantwortet

Zehn Seiten umfasst das Antwortschreiben der Stadtverwaltung auf den Fragenkatalog des Kur- und Fremdenverkehrsvereins bezüglich des Umweltgutachtens zur Kauflandansiedlung. » mehr

27.02.2013

Region

129 Fälle von Influenza im Ilm-Kreis gemeldet

Arnstadt - Die Aktivität der akuten Atemwegserkrankung (ARE) ist bundesweit stark erhöht. Ebenso ist die Influenza-Aktivität in Deutschland weiterhin stark erhöht. » mehr

Für die Kaufland-Ansiedlung ist die schraffierte Fläche in der Bahnhofstraße vorgesehen. 	Foto: Lothar Schmidt

25.08.2012

Region

Gutachten: Trotz Kaufland gute Luftqualität

Die Kaufland-Ansiedlung mit der zusätzlichen Verkehrsbelastung wird den Kurstadt-Status nicht gefährden. Das geht aus dem jetzt vorliegenden Umweltgutachten hervor. » mehr

19.06.2012

Region

Kassen-Bilanz: Rückenschmerzen sind Grund für die meisten Ausfälle

Die meisten Krankheitstage der Krankenversicherten im Landkreis gehen auf Erkrankungen des Stützapparats zurück. Der Krankenstand der Versicherten lag 2011 wieder leicht über dem Thüringen-Durchschnit... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.