ERFURT

Katja Wolf. ari

22.09.2018

Thüringen

Linken-Politikerin soll Vize-Präsidentin werden

Das Präsidium des Gemeinde- und Städtebunds wird runderneuert. Mindestens sieben Mitglieder kommen neu hinzu. Eisenachs Oberbürgermeisterin Katja Wolf soll Vize-Präsidentin werden. » mehr

ACAB-Schmierereien in Erfurt. Foto: Carsten Koall/dpa

21.09.2018

Thüringen

Probleme mit der Polizei - sind die Migranten schuld?

Respekt vor der Polizei? In Erfurt wurde jetzt darüber debattiert - und es gab interessante Einblicke in das Denken mancher Leute in den Sicherheitsbehörden. » mehr

Der Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow, die stellvertretenden Landesvorsitzenden der AWO, Katrin Matzky und Elvira Diebold, die Emma-Sachse-Preisträgerin Lore Mikolajczyk und AWO Landesgeschäftsführer Ulf Grießmann. (von links).

vor 22 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

Sozialverband würdigt das Wirken seines Sonneberger Zugpferdes

Lore Mikolajczyk ist mit der höchsten Auszeichnung der AWO Thüringen für ihr Engagement gewürdigt worden. Am Freitag erhielt die Lauschaerin in Erfurt die Emma-Sachse-Ehrung. » mehr

20.09.2018

Thüringen

Gefängnisneubau steht auf der Kippe

Ein gemeinsames Großprojekt sollte die Zusammenarbeit zwischen Thüringen und Sachsen stärken: Der Gefängnisneubau in Zwickau. Nun ist unklar, wann die Haftanstalt in Betrieb gehen kann. » mehr

Auch wenn nach dem Spiel der Mannschaftsbus streikte, diese Reise hat sich gelohnt: VfB 91 Suhl II (blau) holt im ersten Spiel in der Regionalliga Ost gegen das SWE Volley-Team II zwei wichtige Punkte.	Foto: Michael Panse

18.09.2018

Lokalsport Suhl

Willkommen zurück: Auftaktsieg für Zweite des VfB 91

Rückkehr geglückt: Aufsteiger VfB 91 Suhl II ist in der Volleyball-Regionalliga mit einem Auftaktsieg gestartet. In Erfurt gelingt gegen das SWE Volley-Team II ein 3:2 im Tiebreak. » mehr

18.09.2018

Thüringen

Thüringen ködert Lehrer mit höheren Gehältern

Thüringen ist eines der letzten Bundesländer, in denen Regelschullehrer weniger verdienen als ihre Kollegen an Gymnasien. Ab 2020 könnte damit Schluss sein. » mehr

18.09.2018

Wirtschaft

Tarifbindung im Land geht weiter zurück

Dauerappelle der Landesregierung an Unternehmen, die Tarifverträge anzuwenden, fruchten wenig. Die Tarifbindung im Land hat weiter abgenommen. » mehr

Birgit Keller (Die Linke)

17.09.2018

Thüringen

Ministerin reist dorthin, wo das Geld hinfließt

Jede Jahr fließen Millionen Euro in den ländlichen Raum. Trotzdem zieht es die Menschen in die Städte. Auf einer Reise will die zuständige Ministerin nun erfahren, wie all das Geld auf dem Land besser... » mehr

14.09.2018

Thüringen

Beschäftigung von Flüchtlingen umstritten

Ist es ein Gewinn für Unternehmen, Flüchtlinge zu beschäftigten? Immer mehr Arbeitgeber beantworten diese Frage mit ja. Allerdings sind gleichzeitig mehr von ihnen skeptisch, wenn es darum geht, Flüch... » mehr

umbau biathlon stadion oberhof Umbaupläne: Für die WM 2023 soll ein neues Gebäude für IBU-Vertreter und die Zeitnahme entstehen (1) und die Tribünen erhöht werden (2). Zu sehen ist auch die geschlossene Brücke samt Fahrstuhl, über die die Athleten und Trainer von den Wachskabinen direkt ins Stadion gelangen werden.

12.09.2018

Regionalsport

Land will Oberhof für WM auf Bio-Energie umrüsten

Mit einem Oberhof-Beauftragten und dem Plan, den Ort zur Bio-Energie-Region umzubauen, startet die Landesregierung in die Vorbereitungen für die Biathlon-Weltmeisterschaft im Jahr 2023. » mehr

12.09.2018

Regionalsport

Auch der LSB unterstützt Kristina Vogel

Erfurt - Auch der Landessportbund (LSB) Thüringen ist von der Nachricht um Kristina Vogel tief getroffen. » mehr

Pflegerin

11.09.2018

Thüringen

Mindestzahl an Pflegekräften stellt Kliniken vor Probleme

Erfurt - Die Landeskrankenhausgesellschaft plädiert angesichts vorgeschriebener Mindestzahlen bei Pflegekräften in Kliniken für mehr Ausbildungskapazitäten. » mehr

600 bis 1000 Gäste besuchen derzeit in den deutschlandweiten Winterferien das H2Oberhof. Für Kinder und Jugendliche ist mit dem Wegfall der Wildwasserrutsche allerdings der Spaßfaktor gesunken. Die Verantwortlichen bemühen sich um weitere Attraktionen und Angebote. Foto: Michael Bauroth

06.09.2018

Thüringen

Chef-Posten in Oberhof wird ausgeschrieben

Erfurt/Oberhof - Das Wintersportzentrum Oberhof sucht einen neuen Geschäftsführer für die Oberhofer Sportstätten GmbH (OSG). Damit haben die Querelen um den jetzigen Geschäftsführer Carsten Blank offe... » mehr

Anfang März präsentierten sich die 163 Schüler der TGS "Am Rennsteig" im Rahmen eines Tags der offenen Tür (Foto). Für den 15. Dezember sind Interessierte zum nächsten Stelldichein eingeladen. Dann wird man auch wissen, ob die Lücken im Lehrerkollegium sich schließen lassen zum Jahresstart 2019. F.: Beer

05.09.2018

Sonneberg/Neuhaus

Blackout beim Englischunterricht, weil die Lehrer fürs Land fehlen

Not im Boot funkt die Neuhäuser Gemeinschaftsschule infolge von Lehrermangel im Fach Englisch. Nur mittelfristig zeichnet sich eine Besserung ab. Zuletzt befasste sich der Thüringer Landtag mit der Pr... » mehr

Flagge zeigen

04.09.2018

Thüringen

Landesregierung kämpft in Brüssel um EU-Gelder

Die EU-Zuschüsse für Thüringen sollen ab 2021 deutlich sinken. Die Landesregierung will das - ebenso wie die anderen Ost-Länder - noch verhindern. Sie trifft deshalb EU-Kommissare. » mehr

Heimvorteil: Franz Schiewer und Schrittmacher Gerd Geßler aus Erfurt sind als Titelverteidiger die großen EM-Favoriten.	Foto: Volker Brix

03.09.2018

Regionalsport

Sternstunden im Andreasried

An traditionsreicher Stätte kämpfen die Steher und Derny-Fahrer am Freitag und Samstag im Norden von Erfurt um Titel und Medaillen bei den Europameisterschaften. » mehr

Wolfgang Tiefensee. Foto: ari

03.09.2018

Thüringen

Nun auch SPD gegen Straßenausbaubeitrag

Die Chancen auf eine Abschaffung der Straßenausbau-Beiträge sind gestiegen: Die Thüringer SPD gibt ihre Skepsis auf. Aber es wird keine Rückerstattungen geben. » mehr

03.09.2018

Regionalsport

RWE und Wacker zittern sich zum Sieg

Erfurt - Nach zwei Niederlagen in Folge hat der FC Rot-Weiß Erfurt in der Fußball-Regionalliga Nordost wieder dreifach gepunktet. » mehr

01.09.2018

Thüringen

Kritik an der Heimlichtuerei zu den Autobahn-Schäden

Risse in der Fahrbahn, umherfliegende Steinchen und drastische Tempolimits auf der A 73 haben Anfang Juni für Aufregung gesorgt. Vor allem, weil niemand Bescheid wusste. » mehr

Zeit zum Essen

01.09.2018

Thüringen

Junge Union: 5 000 Euro für jedes Baby

Die Junge Union will am Wochenende bei ihrem Landestag in Ilmenau ein "Geburtengeld" beschließen: Für jedes Baby sollen die Eltern künftig 5 000 Euro bekommen. » mehr

31.08.2018

Ilmenau

Knapp 200 Lehrstellen im Ilm-Kreis frei

Zum Ausbildungsstart sind in Mittelthüringen noch immer 925 Ausbildungsstellen unbesetzt. 200 davon allein in Unternehmen im Ilm-Kreis. » mehr

In Zella-Mehlis sorgten happige fünfstellige Beitrags-Forderungen für große Empörung.

30.08.2018

Thüringen

Straßenausbau-Beiträge: Die "Notlösung" könnte kippen

Neue Runde im Ringen um die Anlieger-Beiträge für den Straßenausbau: Ein Rechtsgutachten wertet die aktuell geltende Regelung als verfassungswidrig. » mehr

Weiße Tauben hängen an der Staatskanzlei - auf Anregung von Ministerpräsident Bodo Ramelow. Foto: Kellermann

30.08.2018

Thüringen

Thüringer Staatskanzlei - Kampfplatz für den Frieden

An der Thüringer Staatskanzlei hängen Plakate mit Friedenstaube und dem Motto "Worte statt Waffen". Ministerpräsident Ramelow persönlich hatte die Idee dazu. » mehr

29.08.2018

Thüringen

Lauinger-Ausschuss wohl ohne Abschluss

Die parlamentarische Untersuchung, ob Justizminister Lauinger sein Amt für private Zwecke missbraucht hat, könnte ohne ein abschließendes Ergebnis bleiben. » mehr

Konzert Kloster Veßra

27.08.2018

Thüringen

Ministerium: Ersatzkonzert der Neonazis war nicht verbietbar

Erfurt - Die Ersatz-Veranstaltung in Kloster Veßra für das geplatzte Nazi-Konzert in Mattstedt am Samstag war nach Ansicht des Thüringer Innenministeriums von den Behörden nicht zu verhindern. » mehr

Der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) gilt als Hardliner in der Flüchtlingspolitk. Nun weilt er auf Einladung der Landes-CDU im Freistaat, was für Wirbel sorgt, Foto: Georg Hochmuth/dpa

22.08.2018

Thüringen

Linke Jugendverbände schmähen Kanzler Kurz als "Baby-Hitler"

Der Besuch des österreichischen Bundeskanzlers Sebastian Kurz in Erfurt schlägt schon im Vorfeld hohe Wellen: Linke Gruppen wollen demonstrieren. Wegen der Wortwahl des Aufrufs fordert die CDU eine En... » mehr

Der Thüringer Landtag zeigt sich zumindest architektonisch recht transparent. Rot-Rot-Grün will Bürgern künftig den Zugang zu Informationen aus der Verwaltung erleichtern. Foto: Jens Kalaene /dpa

22.08.2018

Thüringen

Landesregierung will Behörden zu mehr Transparenz verpflichten

Rot-Rot-Grün will Bürgern den Zugang zu Informationen aus der Verwaltung erleichtern. Behörden sollen Informationen künftig im Internet veröffentlichen. Ein Demokratie-Verein lobt, dass es einen erste... » mehr

waldbrand weimarer land

21.08.2018

Thüringen

Wie das Wetter den Feuerwehren zu schaffen macht

Feuerpatsche, Lösch-Rucksack, faltbarer Wasserbehälter: Neue Technik soll den Thüringer Feuerwehren bei der Bekämpfung von Wald- und Flächenbränden helfen. Denn die nehmen wohl zu. » mehr

Johanna Roth und Philipp Weckesser müssen in Erfurt erst einmal zur Autobahn kommen.

18.08.2018

Thüringen

Tramper-Wettbewerb: Möglichst schnell von Erfurt nach Bosnien

Per Anhalter nicht durch die Galaxis, sondern durch Europa: Beim Tramprennen reisen mehr als 100 Teilnehmer um die Wette. Auch dieses Jahr fällt der Startschuss in Erfurt. » mehr

17.08.2018

Thüringen

Das Land gibt einiges an Geld für Werbung via Facebook aus

Erfurt - Verschiedene Ressorts der Landesregierung haben in den vergangenen Jahren Geld ausgegeben, um von ihnen gepostete Beiträge beim sozialen Netzwerk Facebook zu pushen. » mehr

Das Arsenal eines Reichsbürgers aus Wuppertal (Nordrhein-Westfalen). Ähnliche Fälle gab es auch schon in Thüringen. Foto: Roland Weihrauch/dpa

17.08.2018

Thüringen

CDU: Sogenannte Reichsbürger entwaffnen

Keine harmlose Spinnerei: Sogenannte Reichsbürger, die die Existenz der Bundesrepublik bestreiten, werden immer militanter. Sie sollen keine Waffen mehr besitzen dürfen, fordern Sicherheitspolitiker. » mehr

Bei Misshandlungen sollen Frauen künftig Spuren von Gewalt bei Ärzten vertraulich sichern lassen können. Archiv-Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

16.08.2018

Thüringen

Thüringen plant vertrauliche Spurensicherung

Immer wieder kommt es vor, dass Frauen Gewalt erfahren, die Täter aber erst viel später anzeigen. Gerichtsverwertbare Spuren sind dann oft nicht mehr vorhanden. Thüringen will mit einem neuen Projekt ... » mehr

Borkenkäfer vermehren sich bei Hitze schneller. Foto: dpa

17.08.2018

Thüringen

Borkenkäfer machen vor allem Fichten zu schaffen

Erfurt - Dürre und Hitze verstärken die Vermehrung von Borkenkäfern in Thüringen, wo derzeit die dritte Generation der Schädlinge heranwächst. » mehr

Außergewöhnliche Belastungen

16.08.2018

Thüringen

Steuerrückzahlung für rund 100 000 Thüringer

In den nächsten Wochen können etwa 100 000 Steuerzahler in Thüringen mit erfreulicher Post vom Finanzamt rechnen: Es gibt für frühere Jahre etwas Steuern zurück. » mehr

An ihrem Ranzen haben manche Schüler schwer zu tragen, doch im Ländervergleich schneiden Thüringens Schulen gut ab. dpa

15.08.2018

Thüringen

Bildung: Thüringen schneidet relativ gut ab

In Thüringen muss sich ein Lehrer rechnerisch um weniger Schüler kümmern als in vielen anderen Bundesländern. Das Land punktet bei einer Bildungsstudie zufolge mit guter Betreuung. » mehr

Mit dem Dienstwagen da. Foto: Frank Wunderatsch

15.08.2018

Thüringen

Umwelthilfe kritisiert hohen CO2-Ausstoß Ramelows Wagen

Ministerpräsident Bodo Ramelow fährt den Dienstwagen mit dem höchsten CO2-Ausstoß im Thüringer Kabinett, kritisiert die Deutsche Umwelthilfe. » mehr

Bergwacht im Einsatz: Hier bei der Rettung eines älteren Wanderers, der sich verirrt hatte und unterkühlt war. Foto: Stefan Thomas/dpa-Archiv

14.08.2018

Thüringen

Bergwachtler wollen faire Verhandlungen

Jahrelang kämpften Thüringens Bergretter darum, dass ihre Arbeit finanziell abgesichert wird. Ein neues Gesetz regelt nun, dass die ehrenamtlichen Helfer in unwegsamen Gelände endlich den Kräften der ... » mehr

Die Betroffenheit in Altenfeld und im Ilm-Kreis reicht tief, bis heute. Kurz nach der Tat legten Nachbarn und Bekannte Blumen auf die Treppe zur Eingangstür des Tatortes. Die eine, große Frage indes ist nicht beantwortet.	Archiv-Foto: B-fritz.de.

13.08.2018

Thüringen

Altenfeld: Rechtsaufsicht prüft Vorwürfe gegen Jugendamt

Nach dem mutmaßlichen Doppelmord von Altenfeld befasst sich nun auch das Landesverwaltungsamt mit den Vorwürfen gegen das zuständige Jugendamt. Zudem will das Landesjugendamt Fortbildungen zum Thema K... » mehr

dieter lauinger

10.08.2018

Thüringen

CDU-Nachwuchs zeigt Justizminister Lauinger an

Thüringens Justizminister Dieter Lauinger gilt wegen der Sohnemann-Affäre ohnehin als angeschlagen. Jetzt hat die Junge Union den Grüne-Politiker auch noch wegen Verletzung des Dienstgeheimnisses ange... » mehr

Lauinger

10.08.2018

Thüringen

In Mohrings Steueraffäre kommt Justizminister unter Druck

Erfurt - In der Steueraffäre des Thüringer CDU-Partei- und Fraktionsvorsitzendem Mike Mohring gerät nun Justizminister Dieter Lauinger (Grüne) unter Druck. Die Junge Union spricht von Geheimnisverrat ... » mehr

07.08.2018

Thüringen

Gesetz soll veränderte Pflanzen in Thüringen aussperren

Erfurt - Mit einer Gesetzesnovelle will Thüringens Umweltministerin Anja Siegesmund (Grüne) dafür sorgen, dass auf besonders geschützten Flächen des Freistaats auch in Zukunft keine Pflanzen wachsen, ... » mehr

07.08.2018

Thüringen

Kita-Essen: CDU kritisiert die Koalition

Für die größte Oppositionsfraktion im Land ist klar, wer dafür die Schuld trägt, dass viele Eltern seit Monaten mehr Geld für das Essen des Nachwuchses in Kitas zahlen sollen. » mehr

Umweltministerin Anja Siegesmund und Sascha Müller-Kraenner, Geschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe, zeigen, was sich auf den Schulhöfen verändern soll. Foto: Eike Kellermann

06.08.2018

Thüringen

Thüringens Schulhöfe sollen grüner werden

Das Umweltministerium will zehn Schulen im Land bei der Begrünung der Schulhöfe helfen, ein Vorhaben mit der Deutschen Umwelthilfe. Interessierte müssen aber schnell sein. » mehr

07.08.2018

Wirtschaft

Arbeitskosten in vier Jahren um drei Euro je Stunde gestiegen

Erfurt - Die Arbeitskosten sind in Thüringen innerhalb von vier Jahren um durchschnittlich drei Euro je Stunde gestiegen. » mehr

01.08.2018

Lokalsport Ilmenau

Landesklasse: Altenburg wirft das Handtuch

Erfurt - In der Fußball-Landesklasse (Staffel 1) hat Motor Altenburg seine Mannschaft zurückgezogen. Das teilt der Thüringer Fußball-Verband auf seiner Internet-Seite mit. » mehr

02.08.2018

Thüringen

Streit um mehr Kontrolle für Geheimdienst

Erfurt - In Erfurt streiten die Parteien um die Einsetzung eines zusätzlichen Kontrollgremiums, das die Arbeit des Thüringer Verfassungsschutzes überwachen soll. » mehr

01.08.2018

Thüringen

Wegen Dürre dürfen Schafe und Ziegen auf Öko-Flächen

Erfurt - Um Futterengpässen wegen der anhaltenden Trockenheit zu begegnen, dürfen Besitzer von Schafen und Ziegen ihre Tiere seit Mittwoch auf sogenannten ökologischen Vorrangflächen weiden lassen. » mehr

Martina Renner.

01.08.2018

Thüringen

Zehntausende stehen auf Feindeslisten von Neonazis

Abertausende Menschen stehen nach Erkenntnissen der Bundesregierung auf "Feindeslisten" von Rechtsextremen - viel mehr als bislang bekannt. » mehr

31.07.2018

Thüringen

Land verbeamtet wieder Lehrer auf Lebenszeit

Erfurt - Nachdem es bereits eine Grundsatzeinigung gegeben hatte, werden nun erstmals seit Jahren wieder Lehrer in Thüringen auf Lebenszeit verbeamtet. » mehr

Nicht allen gefallen die Personalentscheidungen im Haus von Hartmut Holter. Archivfoto: Martin Schutt/dpa

27.07.2018

Thüringen

Gegen alle Widerstände

Eben noch galt ein Mitarbeiter des Kultusministeriums als Stütze des Ministers, weil sein Vertrag nur so entfristet werden konnte. Nun ist er auf einen Allerweltsposten versetzt worden. » mehr

27.07.2018

Regionalsport

Nur drei Thüringer im EM-Aufgebot

Erfurt - Im 128-köpfigen Rekord-Aufgebot des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) für die Europameisterschaften in Berlin stehen nur drei Athleten aus Thüringen. » mehr

Dann drucken wir die Ersatzteile halt aus: Generalmajor Volker Thomas, Kommandeur des Logistikkommandos der Bundeswehr in Erfurt, präsentiert 3D-gedruckte Ersatzteile für Bundeswehrfahrzeuge. Foto: Arne Immanuel Bänsch/dpa

26.07.2018

Thüringen

Der 3-D-Drucker wird für die Truppe ein wichtiger Kamerad

Die Bundeswehr kämpft seit Jahren mit großen Materialproblemen. Oft kann die Industrie benötigte Ersatzteile nicht schnell genug liefern. Inzwischen geht die Truppe neue Wege. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".