Lade Login-Box.

ERDÖL

29.07.2019

Schlaglichter

Britischer Außenminister: Kein Tankertausch mit dem Iran

Im Streit mit dem Iran um festgesetzte Öltanker bleibt London hart und lehnt nach Angaben des britischen Außenministers Dominic Raab einen Austausch ab. Dabei geht es um einen vom Iran festgesetzten b... » mehr

Einwegkaffeebecher

21.05.2019

Bauen & Wohnen

Einwegbecher sind ein Umweltproblem «to go»

Mal ist die Hektik schuld, mal will man mit dem Kaffee gemütlich in der Sonne schlendern. Es gibt viele Gründe, einen Einwegbecher zu nutzen. Die Deutschen tun es 2,8 Milliarden Mal im Jahr - und scha... » mehr

Greta Thunberg

14.08.2019

Hintergründe

Thunberg beginnt Atlantik-Überfahrt: «Muss ich aushalten»

Von Großbritannien aus ist die Klimaaktivistin Greta Thunberg am Mittwoch auf einer Segeljacht nach New York aufgebrochen. Dort will die 16-jährige Schwedin am UN-Klimagipfel teilnehmen. Die zweiwöchi... » mehr

Coffee-to-go

21.05.2019

Brennpunkte

Einwegbecher für Kaffee und Co. - ein Umweltproblem «to go»

Mal ist die Hektik schuld, mal will man mit dem Kaffee gemütlich in der Sonne schlendern. Es gibt viele Gründe, einen Einwegbecher zu nutzen. Die Deutschen tun es 2,8 Milliarden Mal im Jahr - und scha... » mehr

An der Tankstelle

17.04.2019

Wirtschaft

Pünktlich zu Ostern wird Tanken wieder teurer

Pünktlich zum Osterfest müssen die Autofahrer in Deutschland beim Tanken wieder tiefer in die Tasche greifen. Laut aktueller ADAC-Auswertung kostet ein Liter Super E10 im Bundesdurchschnitt 1,45 Euro,... » mehr

Mit traditioneller Technik wird in dieser Manufaktur in Hotan noch Atlas-Seide hergestellt und anschließend gewebt oder geknüpft. Fotos: Anna-Lisa Schäffer

22.08.2018

Meiningen

Wüste, Pamir, Pandabären und ein wenig Seide

Auf den Spuren des schwedischen Forschers Sven Hedin fahren wir auf dem Taklamakan-Highway durch die Wüste. In Hotan finden wir Seide, Erdöl und Erdgas. Vom orientalischen Kashgar geht es auf dem Kara... » mehr

21.06.2018

Bad Salzungen

Erdgas für das Ulstertal?

Die Stadt Geisa bemüht sich um einen Anschluss an das Erdgasnetz. Die Werraenergie GmbH als kommunaler Energieversorger steht dem Vorhaben positiv gegenüber. » mehr

Unternehmer, Verwaltungsmitarbeiter und Vertreter des öffentlichen Lebens verfolgen den Neujahrsempfang im Saal Simson des CCS. Fotos: frankphoto.de

12.01.2018

Suhl

Arabische Gäste und Häppchen statt "Schniposa"

Sportlich ging es zu beim Neujahrsempfang des Suhler Oberbürgermeisters Jens Triebel Freitagnachmittag im CCS. Zwei passionierte Marathonläufer als Festredner und der Rennsteiglauf als Tourismusevent ... » mehr

Plakativer Protest: Die Schiefergas-Förderung durch Fracking gilt als äußerst umstritten. 	Foto: dpa

30.03.2015

Thüringen

Behörden-Chef: "Fracking ist Umweltschutz"

Die Schiefergas-Förderung durch Fracking gilt als äußerst umstritten. Warum eigentlich, fragt sich Hans-Joachim Kümpel, der Präsident der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe. » mehr

Bernd Hartung

05.06.2014

Thüringen

Höhlen-Zukunft nicht auf Sand gebaut

Die Märchenhöhle Walldorf empfängt seit 1957 die Besucher. Seit drei Jahrzehnten ist das unterirdische Labyrinth unter Leitung von Bernd Hartung. » mehr

Wie eine Mondlandebasis in der Flur: Das Bohrgestänge zwischen Frauensee und Springen. 	Fotos (2): jos

19.03.2013

Bad Salzungen

Die Tiefe und das Grundwasser ausloten

Es wird kein Windrad errichtet und auch nicht nach Erdöl gesucht - zwischen Frauensee und Springen untersucht die Kali und Salz AG mit einer weiteren Bohrung die Situation des Plattendolomits und des ... » mehr

30.09.2011

Energiewende

Energie von unten - Die Kraft aus der Erde

Der frühere Oberbürgermeister von Landau in der Pfalz, Christoph Wolf, sagte mir vor zehn Jahren: "In 20 Jahren gibt es in meiner Stadt keine einzige Ölheizung mehr. Wir können alle Energie aus Erdwär... » mehr

29.10.2011

Energiewende

Die Kraft vom Acker und vom Wald

Nachwachsende Rohstoffe werden künftig nicht nur zur umweltfreundlichen Energiegewinnung verwendet werden, sondern auch als Rohstoffquelle in der chemischen Industrie, in der Bauindustrie und in der A... » mehr

31.10.2011

Energiewende

Natur als Lehrmeisterin für eine bessere Welt

Die Basis allen Wirtschaftens ist die Natur. Die Weisheit der Natur ist die Wurzel aller Kultur. So zumindest sehen es auch heute noch die Naturvölker. Und tatsächlich: Wie genial ist zum Beispiel der... » mehr

08.10.2011

Energiewende

Die Energiewende in Deutschland

Wir können es schaffen, in den nächsten zwei bis drei Jahrzehnten zu 100 Prozent auf erneuerbare Energien umzusteigen. Deutschland hat - wie jedes Land der Welt - nur eine gute Zukunft jenseits von Ko... » mehr

erdwaermeneu_280810

30.08.2010

Thüringen

Die Wärme, die aus der Tiefe kommt

Unter der Erde liegt mehr als Kohle und Erdöl. Eine Energie der Zukunft ist die Geothermie. Die Kurstadt Bad Liebenstein denkt jetzt über ein spektakuläres Pilotprojekt in Thüringen nach. » mehr

19.11.2007

Thüringen

Einwohnerschwund – und das böse Ende in Sicht

Erfurt – Gut 40 Jahre Erfahrung als wissenschaftlicher Rufer in der politischen Wüste haben Herwig Birg zum Fatalisten in Sachen demografischer Wandel gemacht. „Die Politik reagiert wahrscheinlich ers... » mehr

22.04.2010

Schmalkalden

BUND-Podiumsgespräch: Eigenes Geld für Südthüringen!?

Schmalkalden - "Jede neue Idee durchläuft drei Entwicklungsstufen. In der ersten wird sie belacht, in der zweiten bekämpft, in der dritten ist sie selbstverständlich. » mehr

sm5hofneu_sw_100209

10.02.2009

Schmalkalden

Wildschwein, „Eidechse“ und Co

Brotterode – Die B-Frage ist geklärt, die F-Frage auch: Der Brotteroder Bauhof bekommt mit hoher Sicherheit ein neues Gebäude in L-förmiger Ausführung, in die auch die kommunale Försterei einzieht. » mehr

sm6wald_sw_300808

30.08.2008

Schmalkalden

Waldstück kleiner als der Torraum

Trusetal – Laubdach dichter, Nadelteppich lichter: Der Wald in der Trusetaler Revierförsterei Auwallenburg soll in den nächsten Jahren umgebaut werden. » mehr

sö_krahnoch_SW_260307

26.03.2007

Schmalkalden

Klimaschutz geht jeden Einzelnen etwas an

Der Klimawandel und seine Folgen für die Region beschäftigten in der vergangenen Woche den Ambassadorclub Schmalkalden. » mehr

wrtour_300409

04.05.2009

Ilmenau

Von der halbherzigen Kür zur Pflicht

Ilmenau - Unter dem Motto "Wissen, was wirkt" hatte die Heinrich-Böll-Stiftung am Mittwoch zur Campustour 2009 an die TU Ilmenau eingeladen. » mehr

^