ENTWICKLUNGSLÄNDER

Bei der Fahrt mit der Dampflok machte Bodo Ramelow bei Herbert Schmidt seinen Ehrenlokführer. Fotos (2): b-fritz.de

03.07.2018

Ilmenau

Unterwegs im "Entwicklungsland"

Ministerpräsident Bodo Ramelow machte auf seiner Sommertour Station am Bahnhof Rennsteig. Den Tourismus in Thüringen voranbringen und Gespräche mit den Menschen führen, sind seine Ziele. » mehr

Landolf Scherzer mit seinem Publikum im ausverkauften Museums-Atelier in Großbreitenbach. Foto: Hubert

30.03.2018

Ilmenau

"So viel interessierte Leser in solch kalten Zeiten"

Auch seine neueste, eben auf Leipzigs Buchmesse präsentierte Reportage, "Buenos Dias Kuba", beschert dem Suhler Schriftsteller Landolf Scherzer in Großbreitenbach ein großes, treues Publikum. Doch der... » mehr

04.09.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 4. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 4. September 2018: » mehr

Fleischtheke

10.01.2018

Ernährung

Wintergrillen und Burger-Wahn - Deutsche stehen auf Fleisch

Hack, Steak und Schinken - auf dem Speiseplan der Deutschen stehen Tiere weit oben. Mit schwerwiegenden Folgen. Viele essen zwar schon weniger Fleisch, doch manche ziehen da nicht mit. Im Gegenteil. » mehr

Erinnerung und Mahnung zugleich: Das Licht/Kreuz weist auf einen tödlichen Unfall an dieser Stelle hin. Foto: Heiko Matz

17.11.2017

Region

Tragische Verkehrszeichen

Mehr als eine Million Menschen sterben weltweit jährlich bei Verkehrsunfällen –die meisten in Entwicklungsländern. Doch auch in der Region sind Menschen vom Thema betroffen. » mehr

Flugzeug

10.11.2017

Garten & Natur

Der Umwelt zuliebe aufs Fliegen verzichten?

Zehn Tage nach Thailand und übers Wochenende nach Rom? Wer es mit dem Klimaschutz ernst meint, sollte darauf verzichten. Eigentlich müssten wir alle viel weniger fliegen, CO2-Kompensationen sind nicht... » mehr

Schockfotos auf Zigarettenschachteln

20.07.2017

dpa

Anti-Tabak-Maßnahmen erreichen 60 Prozent aller Menschen

Millionen Menschen sterben jedes Jahr weltweit an den Folgen des Rauchens. Anti-Tabak-Maßnahmen erreichen zwar viel mehr Menschen als früher - aber immer noch zu wenige. » mehr

Cira Schule in Ägypten

03.07.2017

Geld & Recht

«Impact Investing» in Deutschland im Kommen

Geld anlegen oder spenden? Rendite machen oder Gutes tun? Es geht auch beides, gleichzeitig. Der Markt für solche Fonds wächst rasant. Die Anleger sind begeistert. » mehr

Zuerst war die Klasse 10a an der Reihe - die Zehntklässler bewährten sich ebenso wie die Jugendlichen der Parallelklasse. Foto: Annett Recknagel

04.02.2017

Region

Nachrichtensendungen mit Fakten statt Fake-News

„Die Welt und wir“ unter diesem Motto standen die Bevölkerungskonferenzen in den beiden zehnten Klassen der Regelschule in Floh. Thematisiert wurde die Überbevölkerung. » mehr

Die Zulassung von Autos sollen die Thüringer in Zukunft ebenso über das Internet erledigen können wie die Abmeldung ihrer Fahrzeuge. Foto: dpa

30.01.2017

Thüringen

Wenn die Behörde immer geöffnet hat

Behördenkram ist lästig und kostet Zeit. Damit Bürger jederzeit von zu Hause aus diese Dinge erledigen können, kommt die Online-Verwaltung. Thüringen will dieses Jahr durchstarten. » mehr

Schüler des Dr.-Sulzberger-Gymnasiums als Delegierte der UN-Generalversammlung: Debattiert wurde über das Thema "Der Zugang zu Bildung in von Konflikten bedrohten Gebieten".

03.11.2016

Region

Weltpolitik in Bad Salzungen

Zwölftklässler des Dr.-Sulzberger-Gymnasiums Bad Salzungen zeigten ihr diplomatisches Geschick bei einem UN-Planspiel, das es so noch nie gegeben hatte. » mehr

An zwei Tagen regte die Initiative "Black & White" zum Mitsingen und -trommeln an. Foto: Felix Rappsilber

11.10.2016

Region

Schule mal ganz anders

Schüler des Dr.-Sulzberger-Gymnasiums Bad Salzungen erlebten einmalige Projekttage. » mehr

Vor wenigen Tagen weilte eine Delegation aus dem Senegal im TGF Schmalkalden und sah sich unter anderem die Arisu-Anlage (im Hintergrund) an. Ralph Eckhardt (rechts) und Bürgermeister Thomas Kaminski (zweiter von rechts) vereinbarten, mit den Gästen weiter in Kontakt zu bleiben. Foto: IhrEnergiekonzept

25.02.2016

Region

"Nun muss die Idee in die Welt getragen werden"

Wasser ist der wertvollste Rohstoff der Welt. Aus Schmalkalden kommt eine Anlagentechnik, die Rohwasser nahezu verlustfrei zu sauberem Trinkwasser aufbereiten kann. Im März soll ein Pilotprojekt in Ko... » mehr

Der Klimaschutzmanager des Ilm-Kreises, Felix Schmigalle, mit einem Elektrofahrzeug, das Ende 2015 im Landratsamt getestet wurde. Die Verwaltung des Kreises bereitet derzeit die Ausschreibung von zwei Fahrzeugen vor. Foto: Landratsamt

15.02.2016

Region

Mehr Aufmerksamkeit für E-Mobilität

Die E-Mobilität im Ilm-Kreis ist in den vergangenen Jahren nicht genug in die Gänge gekommen. Nun soll trotz der niedrigen Ölpreise der Einsatz von Elektroautos forciert werden. » mehr

Walter Hörmann  zum griechischen Schuldendrama

05.06.2015

TH

Galgenfrist

Alexis Tsipras greift so häufig wie absichtsvoll daneben auf der kläglich verstimmten Klaviatur der Schuldenkrisen-Diplomatie, dass es schon wieder virtuos klingt. Die Chuzpe Athens macht Staunen, kom... » mehr

14.02.2015

Region

Gutachter zur Skiarena: "Die Auslastung erreicht Spitzenwerte"

Ist die Skiarena nun ein Millionengrab oder ein Erfolgprojekt? Der Gutachter lässt keinen Zweifel am Leuchtturm-Status. » mehr

22.02.2014

Suhl/Zella-Mehlis

286 Bürger haben für Blindenhilfe gespendet

Suhl - Spendenfreudig und hilfsbereit zeigen sich die Einwohner von Suhl, wenn es darum geht, blinden Menschen in Entwicklungsländern zu helfen. » mehr

Wirtschaft in Thüringen

10.01.2014

Thüringen

Wirtschaft moniert Zuwanderungs-Streit

Erfurt - Während die Politik über eine angebliche Armutszuwanderung diskutiert, fordert die Wirtschaft mehr ausländische Fachkräfte. Die meisten Einwanderer haben einen Job, heißt es bei den Verbände... » mehr

Machten ihre Sache als Geografen und Statistiker sehr gut: von links Christoph Ibrahim, Paul Schubert und Kevin Bauroth. 	Foto: Annett Recknagel

18.12.2013

Region

Regelschüler sehen Grenzen des Bevölkerungswachstums

Weltbevölkerungskonferenz an der Regelschule Floh: Die Mädchen und Jungen haben virtuelle Verteilungspläne für die Menschheit erarbeitet und herausgefunden: Viel mehr verträgt die Erde nicht. » mehr

Walter Hörmann  zum Klimagipfel in Warschau

21.11.2013

TH

Drei Affen

Ach, Peter! möchte man seufzen angesichts des Auftritts des amtierenden Bundesumweltministers beim Klimagipfel in Warschau. » mehr

Dass die zweijährige Arlete, die in Angola mit einer lebensbedrohlichen Fehlbildung auf die Welt kam, sich nach der OP in Suhl so prächtig entwickelt hat, freut nicht nur Chefarzt Dr. Frank Linke. Auf dem Arm von Erzieherin Monika Hirsch fand der Liebling der Station 32 das Fotografieren total spannend. 	Foto: frankphoto.de

09.06.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Viereinhalbstündige OP brachte neues Lebensglück

Arlete wurde in Angola mit einer lebensbedrohlichen Fehlbildung geboren. In der Kinderchirurgie des SRH-Klinikums erhielt das kleine Mädchen die lebensrettende OP. » mehr

Eine engagierte Frau, zweifache Mutter, Steuerberaterin, Hundebesitzerin, Hobbygärtnerin - und Rotary-Präsidentin: Eveline Barbara Kratz. 	Foto: fotoart-af.de

23.07.2012

Region

An der Spitze der Türöffner

Seit Anfang Juli führt eine Frau den Rotary-Club Schmalkalden an. Eveline Barbara Kratz ist die erste weibliche Präsidentin, seit die Organisation 1994 in der Fachwerkstadt gegründet wurde. » mehr

Hörnleinbredowbache

15.12.2007

Thüringensport

Glücksfälle und Schurkenstreiche

Oberhof – Sie saßen aufrecht auf dem Schlitten am Start. Eine Hand umklammerte einen Kufenholm, die andere den Lenkgurt. In Brusthöhe war ein Kupferdraht quer gespannt. Der wurde mit den Beinen beim A... » mehr

pl_neuneu_070211

07.02.2011

TH

Besuch aus dem Gagen-Land

"Ritsche, ratsche, klitsche, klatsche, hoi." Falls Sie's nicht wissen: Das ist der Thüringer Kloß. Und der winkt als Belohnung für karnevalistische Leistungen bei der alljährlichen MDR-Fernsehnarretei... » mehr

26.01.2009

Thüringen

Mikrokredite

Mikrokredite sind ein Instrument der Entwicklungspolitik. Sie sind jedoch keine neue Erfindung. Schon das vor 150 Jahren entwickelte Raiffeisen-Modell basiert auf dem Selbsthilfe- und Solidaritätsprin... » mehr

ru-hungertuchwallfahrt5_100

10.03.2011

Suhl/Zella-Mehlis

Das Hungertuch macht Station in Suhl

Die Misereor-Hungertuch-Wallfahrt machte gestern auf ihrer Tour, die in diesem Jahr von Erfurt nach Regensburg führt, Station auf dem Suhler Marktplatz. » mehr

sm4bio_051010

05.10.2010

Region

Millioneninvestition in Biogas verpufft

Das Geheimnis um die Biogasanlage ist gelüftet. Internationale Investoren hatten Floh als Standort für ein Pilotprojekt im Blick. Doch über die Sache wächst nun nach Protesten im Nachbardorf Gras. » mehr

_22032009-001_240210

06.03.2010

Region

Verzaubert vom Lachen Afrikas

Schmalkalden - Heimweh nach Deutschland? Nein, das hatte Sissy Berg während ihrer einjährigen Freiwilligenzeit in einem kenianischen Kinderheim nicht. Im Gegenteil: "Afrika lässt mich nicht mehr los",... » mehr

swo_Zimmermann_Christian_30

30.04.2009

Region

Klasse - Schule - Land - Bund

Breitungen - "Wir kennen uns, glaube ich, noch aus der Kinderstunde", begrüßt mich der Vorsitzende der Landesschülervertretung Christoph Zimmermann, zum Interviewtermin. Mit 16 Jahren ist er mit veran... » mehr

swo_neuAxel_Ruepehu_111008

11.10.2008

Region

Per Rad durchs Herr-der-Ringe-Land

Schmalkalden – Die kleine Smilla ist Ende Oktober 2007 gerade einmal 150 Tage alt, als sie mit ihren Eltern in Auckland, Neuseeland, ankommt. Vor der Kleinfamilie aus Floh liegen 5000 Kilometer und 55... » mehr

swo_Elmental_M_Ber_090910

09.09.2010

Region

Auf nach Uganda

In zwei Tagen startet Monika Bér aus Schmalkalden in Richtung Uganda. Die 20-Jährige will neun Monate lang in dem afrikanischen Land leben und arbeiten. » mehr

eftuch_100311

10.03.2011

Region

Mit einem Tuch auf Wallfahrt

Arnstadt/Ilmenau - Zwei Tage lang war die Misereor-Hungertuchwallfahrt im Ilm-Kreis unterwegs, Zeit für viele Gespräche vor Ort. » mehr

sachB87n4_sw_020209

02.02.2009

Region

„Moderate, keine radikale Position“

Zella – Die geplante Bundesstraße 87n von Fulda nach Meiningen durch die Hohe Rhön beschäftigt den Rhönklub seit mehreren Jahren. Zur 131. Hauptversammlung im Juni 2007 in Dermbach hatten die Delegier... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".