ENTDECKUNGEN

Polizeiabsperrband

21.08.2018

Thüringen

Tote Berlinerin in Thüringen vermutlich von Nachbar erwürgt

Berlin/Lindau - Knapp sieben Wochen nach der Entdeckung einer Frauenleiche im Saale-Holzland-Kreis haben Ermittler den mutmaßlichen Täter festgenommen und die Identität der Toten geklärt. » mehr

Nelson Mandela (2005). Foto (Archiv): Ludbrook/EPA

11.07.2018

Feuilleton

Zum "100.": Mandelas schwieriges Erbe

Büchermarkt und Massenmedien richten ihre Blicke mal wieder nach Südafrika. Der Grund: Heute wäre Nelson Mandela 100 Jahre alt geworden. Da bleiben auch kleine literarische Entdeckungen nicht aus. » mehr

Resistente Keime

03.09.2018

Gesundheit

90 Jahre Antibiotika - eine Wunderwaffe wird schwächer

Antibiotika sind ein Segen für die Menschheit, aber die Waffe gegen tödliche Infektionen droht 90 Jahre nach der Entdeckung des Penicillins stumpf zu werden. Die WHO schlägt Alarm. » mehr

Höhenwanderweg zum Pico Ruivo

12.07.2018

Reisetourismus

Madeira feiert 600 Jahre Entdeckung

Madeira wurde 2017 zum dritten Mal in Folge als bestes Inselreiseziel der Welt gekürt. Was macht Portugals «Blumeninsel» im Atlantik so besonders? Ein Besuch in Cristiano Ronaldos Heimat, die ab diese... » mehr

Vocal-Pop mit der Gruppe Voxid erklingt am 5. August in der Stadtkirche.

01.06.2018

Meiningen

Grasgrüner Meininger Kultursommer

Grasgrün - dieses Wort ist in Meiningen und darüber hinaus inzwischen zum Begriff geworden. Das Sommerkulturfestival füllt auch in diesem Jahr vom 27. Juni bis 29. August die Wochen zwischen zwei Thea... » mehr

«Centro Botin» in Santander

28.05.2018

dpa

Emilia-Romagna zum Best-in-Europe-Ziel 2018 gekürt

Gibt es sie noch, die echten Geheimtipps für Urlauber? In einigen Regionen Europas lassen sich zumindest noch spannende Entdeckungen machen. Der «Lonely Planet» hat jetzt eine Bestenliste zusammengest... » mehr

Der vierjährige Levi versorgte seinen Hund Sam bei den fast sommerlichen Temperaturen über die Pumpe mit Wasser.

06.05.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Grüne Oase: End(t)e gut, alles gut

Zum Tag der Städtebauförderung war am Samstag ganz Zella-Mehlis auf den Beinen. Einige Hundert kleine und große Besucher nahmen die seit April 2017 neu gestaltete Grüne Oase in Besitz. » mehr

Ulrich Großmann, stellvertretender Vorsitzender des Deutschen Burgenmuseums, vor den Fragmenten des romanischen Wandgemäldes. Alter, Darstellung und Bedeutung der blutigen Ritterschlacht	Foto: frankphoto.de

26.04.2018

Region

Noch viele Rätsel, aber extrem spannend

Das nun enthüllte Wandgemälde auf der Veste Heldburg ist eine beeindruckende Entdeckung. Obwohl noch viele Fragen offen sind, ist die Malerei für die Ausstellung im Burgenmuseum von außerordentlicher ... » mehr

DNA-Doppelhelix

05.04.2018

Gesundheit

Strickleiter für die Genforschung: 65 Jahre DNA-Struktur

Gleich drei Ereignisse jähren sich im April, die um Grundlagen der Genforschung kreisen: Ein runder Geburtstag, eine Maus mit Brustkrebs und die Entdeckung eines ganz besonderen Doppelfadens. » mehr

Seltene und lange nicht gesehene Dokumente studierte Egon Franke gewissenhaft.

27.03.2018

Region

Besuch aus Sachsen im Oberweg

Zum 6. Treffen der O. Schlegelmilch-Porzelliner wurden Schätze gehoben. Die Überraschung der zweiten Boden-Prägung. » mehr

plastebeutel

19.03.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Schreckliche Entdeckung: Tote Katze steckt in Plastebeutel

Zella-Mehlis - Wie konnte das passieren? Eine tote Katze ist im Lubenbach hinter einer Tankstelle in der Talstraße in Zella-Mehlis entdeckt worden. » mehr

06.03.2018

Thüringen

Schreckliche Entdeckung in Gera: Mann liegt tot in einem Park

Gera - In einem Park in Gera ist ein Toter entdeckt worden. Nach ersten Erkenntnissen gebe es keine Hinweise auf ein Fremdverschulden, teilte die Polizei am Dienstag mit. » mehr

Sarkophag

26.02.2018

dpa

Archäologen finden antike Totenstadt in Ägypten

Jeder kennt die Pyramiden von Giseh. Doch Ägypten besitzt noch viel mehr sagenhafte Schätze aus der Antike. Nun finden Forscher eine weitere Nekropole. Gute Nachrichten, um den Tourismus anzukurbeln. » mehr

Angriff über Chip-SChwachstelle

12.01.2018

dpa

IT-Experte warnt vor Schadcode für «Meltdown»

Sicherheitsforscher Anders Fogh hat entscheidend zur Entdeckung von «Meltdown» und «Spectre» beigetragen. Er schätzt, dass es schon in Kürze erste Angriffe auf Computer geben wird. Funktionierende Wer... » mehr

hund buddelt

08.01.2018

Thüringen

Gefährlicher Spaziergang: Hund buddelt alte Granate aus

Schwarzburg - Explosive Entdeckung: Der Hund eines Spaziergängers hat bei Schwarzburg im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt eine alte Granate ausgebuddelt. » mehr

TLDA-Mitarbeiterin Martina Reps mit einem Balken, der unter anderem mit Blick auf historische Verarbeitungs- und Konstruktionsmerkmale im Holzbau untersucht werden soll. Gut zu erkennen ist, dass Holznägel bei der Verbindung von Balken zum Einsatz kamen. Fotos (3): J. Glocke

16.11.2017

Meiningen

Spuren historischer Verkehrswege im Auenland

Wer tief baggert kann leicht in ferner Vergangenheit landen - und viel Interessantes entdecken. » mehr

Interessantes über den Schieferabbau erfuhren die Teilnehmer während einer Führung. Foto: privat

20.10.2017

Meiningen

Entdeckungen im Schieferpark Lehesten

Eine dreitägige Exkursion in den Thüringer Schieferpark Lehesten veranstaltete das Umweltinfozentrum Meiningen. Entdeckt wurden neue Sichtweisen im Umgang mit der Natur. » mehr

Regine Frimel referiert vor einem interessierten Publikum. Foto: K. Lautensack

12.09.2017

Region

Glücksburg - Schnittpunkt von Archäologie und Bauhistorik

Was war vorher an Stelle des Schlosses "Glücksburg" in Römhild und welche Veränderungen lassen sich nachvollziehen? Diese Fragen haben Fachleute in einem Vortrag zu Grabungsergebnissen und bautechnisc... » mehr

Enrico Langer vor der Reger-Orgel, an der er Werke von Rudolf Mauersberger zum Klingen brachte. Foto: Carola Scherzer

28.08.2017

Meiningen

Entdeckung mit Mauersberger

Trotz des enggefassten Themas - das Jubiläum zur Reformation - präsentierte sich der diesjährige Meininger Orgelsommer sehr vielfältig. An diesem Mittwoch geht er zu Ende. » mehr

An die 3000 Fotos hat Orgelbauer Jörg Stegmüller von dem Instrument gemacht. Zum einen um die Restaurierungsarbieten für sich und die Nachwelt festzuhalten und zum anderen um die ausgebauten Pfeifen wieder alle an den richtigen Ort einzusetzen. Fotos: frankphoto.de

18.08.2017

Region

Das Geheimnis von Westhausen

Am Sonntag soll sie nun endlich wieder erklingen, die Orgel in der Kirche St. Kilian in Westhausen. Seit zwei Jahren hat Jörg Stegmüller nun schon mit der Restaurierung zu tun. Dabei machte der Orgelb... » mehr

Thomas Greif spielte unter anderem Mendelssohns Reformations-Sinfonie. Foto: Carola Scherzer

17.08.2017

Meiningen

Entdeckung mit Mendelssohn

Unterm Titel "Sinfonische Feste Burg" erklang das siebente Mittwochskonzert des Meininger Orgelsommers. An der Reger-Orgel spielte Thomas Greif. » mehr

03.08.2017

Thüringen

Feuerwehrmann entdeckt eigene Tochter in Autowrack

Entsetzlicher Zufall: Ein Feuerwehrmann hat bei Bergungsarbeiten nach einem schweren Verkehrsunfall in Bayern seine eigene Tochter mit tödlichen Verletzungen auf dem Fahrersitz entdeckt. » mehr

23.06.2017

Reise

Stempel und Spurensuche

Entdeckungen zwischen Elbe und Elster: Mit dem Luther Pass lassen sich verschiedene Orte mit Bezug zur Reformationsgeschichte erkunden » mehr

Mondrian-Ausstellung

06.06.2017

dpa

Reisetipps: Mondrian-Ausstellung, Stahlwerk-Tour, Saunawoche

Wenn nicht im Urlaub, wann dann hat man Zeit für ausgiebige Besichtigungen? Muße sollten Kunst-Liebhaber für die Mondrian-Ausstellung in den Haag haben. Sie soll die größte der Welt sein. Eine neue Fü... » mehr

Marihuana Joint

13.04.2017

Thüringen

Mutter im Drogenrausch: Polizei holt Jungen aus verwahrloster Wohnung

Es sollte eine Hausdurchsuchung wegen eines Diebstahls werden, doch am Ende machten Polizisten in Hermsdorf eine erschreckende Entdeckung. Sie holen einen zehnjährigen Jungen aus einer verwahrlosten ... » mehr

28.03.2017

Thüringen

Bierflaschen-Attacke gegen Polizistin und Todesdrohung

Unterwellenborn/Bad Blankenburg - Tätlichen Attacken gegen Polizisten im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt: Eine Ladendiebin schlug um sich und drohte mit dem Tod. Ein Vermisster warf nach seiner Entdecku... » mehr

Scott Ryder

22.03.2017

Netzwelt & Multimedia

Game-Test: So spielt sich «Mass Effect: Andromeda»

Eine Weltreise ist nichts dagegen: In «Mass Effect: Andromeda» lassen Videospieler die Milchstraße hinter sich und brechen in die ferne Andromeda-Galaxie auf. Dort wartet aber leider keine bahnbrechen... » mehr

Aktualisiert am 30.01.2017

Thüringen

Todesopfer hatte 18. Geburtstag gefeiert

Auch einen Tag nach dem Fund von sechs jugendlichen Toten in einer Gartenlaube in Arnstein gibt das schreckliche Geschehen den Ermittlern Rätsel auf. Für die Eltern sitzt der Schock tief. Eines der To... » mehr

Kantor Sebastian Fuhrmann an der Reger-Orgel.

17.01.2017

Meiningen

Reger: "So nah war ich Reger noch nie"

Voller Entdeckungen war das Meininger Reger-Jahr 2016. So viel und so unterschiedlich gab es Max Regers Werke schon lange nicht mehr zu hören. Carola Scherzer fragte die Akteure, was davon bleibt. » mehr

Achtung: Das ist kein Stillleben aus dem 17. Jahrhundert, sondern eine Fotografie von Andrzej Maciejewski von 2011.

10.12.2016

TH

Mehr als nur Pomp und Puder

Ist Barock nur schöner Schein? Mit der Antwort auf diese Frage befasst sich derzeit eine imposante Sonderausstellung in den Mannheimer Reiss- Engelhorn-Museen. » mehr

15.11.2016

HCS

Ermittler im Fall NSU/Peggy: Aufklärungsarbeit dauert noch länger

Bayreuth - Auch einen Monat nach der Entdeckung von DNA-Spuren des mutmaßlichen NSU-Terroristen Uwe Böhnhardt am Fundort der getöteten Peggy gibt es keine Klarheit über einen möglichen Zusammenhang. » mehr

Blick in die Ausstellung im Schlossmuseum Arnstadt. Foto: Weiß

14.11.2016

Region

Natur- und Geisteswissenschaftlern nachgespürt

Auf Spurensuche in der Region begibt sich die dritte Ausstellung zum 750. Stadtrechtsjubiläum Arnstadts im Schlossmuseum. Diesmal ist es eine Kooperation mit dem Goethe-Stadt-Museum Ilmenau, bei dem e... » mehr

Jens Hofmann hat an dieser Stelle unter der Treppe seines Hauses Hinterlassenschaften der Herzöge von Sachsen-Coburg und Gotha gefunden. In der Hand hält er die Büste des letzten Herzogs Carl Eduard. Foto: fotoart-af.de

27.10.2016

Region

Am Anfang stand eine Entdeckung

Jens Hofmann aus Altersbach machte bei Renovierungsarbeiten in seinem Haus eine besondere Entdeckung, welche die mannigfachen Verbindungen seiner Familie zum ehemaligen Herrscherhaus belegen. Er beric... » mehr

19.10.2016

Thüringen

Ermittler stocken Soko "Peggy" wegen NSU-Spur auf 40 Beamte auf

Bayreuth - Nach der Entdeckung einer DNA-Spur des mutmaßlichen NSU-Terroristen Uwe Böhnhardt am Fundort der Leiche der neunjährigen Peggy ist die Sonderkommission der Kripo aufgestockt worden. » mehr

hoehle_05.jpg

11.09.2016

Region

Besucherzentrum an Bleßberghöhle noch nicht in Sicht

Schalkau - Das geplante Infozentrum ist auch acht Jahre nach Entdeckung der Bleßberghöhle bei Schalkau (Lkr. Sonneberg) noch nicht in Sicht. » mehr

Schätzungsweise 200 000 Analphabeten gibt es in Thüringen: Eine Teilnehmerin des Alphabetisierungskurses sitzt im Klassenzimmer der VHS Erfurt. Foto: dpa

09.09.2016

Thüringen

"Ich habe mich immer so durchgeschummelt"

Schätzungsweise 200 000 Analphabeten gibt es in Thüringen. Die Gründe sind vielfältig. Trotz der ständigen Angst vor Entdeckung dauert es oft lange, bis Betroffene Hilfe suchen. » mehr

Die seltene Grüne Hohlzunge gedeiht auf der Oberhofer Schuderbachswiese und wird jährlich vom Hortenring "Rennsteig der Deutschen Waldjugend erfasst. Claus Peter hat die Orchidee 1997 auf der Bergwiese entdeckt. Foto: Michael Bauroth

07.08.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Waldjugend erfasst seltene Orchideenart

Auf der Schuderbachswiese in Oberhof wurden in diesem Jahr 178 Grüne Hohlzungen gezählt. Das ist die zweithöchste Zahl seit der Entdeckung der besonderen Orchideenart im Jahr 1997 auf dieser Fläche. » mehr

05.08.2016

Thüringen

Dumm gelaufen: Einbrecher lässt Rucksack mit eigenem Foto am Tatort zurück

Vor Schreck über seine Entdeckung hat ein Einbrecher in Nordhausen sein Foto am Tatort zurückgelassen und die Polizei so auf seine Fährte gebracht. » mehr

Kristina Stanczewski und Holger Uske haben am Donnerstagabend ihre neuesten Veröffentlichungen, die in der "Edition Muschelkalk" erscheinen, bei einer Lesung präsentiert. Foto: frankphoto.de

02.07.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Zwei neue Muschelkalk-Bände voller Entdeckungen

Eine Premiere für zwei Bücher, das hat Seltenheitswert. Mit der "Edition Muschelkalk" wird das möglich. Kristina Stanczewski und Holger Uske stellten im Suhler Buchhaus ihre Neuerscheinungen vor. » mehr

Bernd Reschke (links) und Hubert Knackert zeigen auf die kleine Öffnung im Hänger des Lasters, in dem sich das Vogelnest befindet.

22.06.2016

Region

Lkw wird zur fahrenden Brutstätte

Ein Rotschwänzchen-Paar hat in einem Lkw der Fahrschule Knackert in Vacha-Oberzella ein Nest gebaut – und die Jungen ausgebrütet. Tagtäglich fuhr die gefiederte Familie mit, war in der gesamten Umgebu... » mehr

Überbleibsel vom Karnevalsumzug in Dermbach: Das geschredderte Papier enthielt teilweise noch lesbare persönliche Daten.

09.02.2016

Region

Patientendaten mit Konfettikanone verschossen

Eine Dermbacherin hat beim Beseitigen der Karnevalsreste auf der Straße vor ihrem Haus eine brisante Entdeckung gemacht: In bunten Papierschnipseln las sie den Namen ihrer Schwester – und mehr. » mehr

Naoko Christ-Kato. Foto: Archiv/frankphoto.de

20.01.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Schubert und andere Entdeckungen

An einer musikalisch-literarischen, fiktiven Spurensuche zu Franz Schubert in Thüringen beteiligt sich am 31. Januar im Oberrathaussaal auch die Pianistin Naoko Christ-Kato. » mehr

Ortsbegehung in der Hoffnung 38: Eine hochkarätig besetzte Runde auf Lösungssuche für ein "herausragendes Projekt". Foto: Sascha Bühner

14.12.2015

Region

Überraschende Entdeckung wirft Planung über Haufen

Eine sogenannte Mikwe, ein nach Schätzungen um 1600 entstandenes jüdisches Ritualbad, macht Neuplanungen für das in Schmalkalden anvisierte LutherLoft notwendig. » mehr

Kari, Marlene, Kaela und Jessica (von links) probten am Montag schon Szenen für die Geschichte, die bei der Eisweihnacht von den Kindern und Jugendlichen aufgeführt wird,

13.10.2015

Region

Die Entdeckung verborgener Talente

Derzeit wird in Ilmenau der sogenannte Talent-Campus in Vorbereitung auf die Eisweihnacht veranstaltet. Neben der Förderung sozialer Kompetenzen soll der Campus Kindern und Jugendlichen helfen, ihre b... » mehr

12.10.2015

Thüringen

Polizei sucht nach Fund eines toten Erfurters eine Zeugin

Erfurt - Nach der Entdeckung eines toten Mannes in Erfurt suchen die Ermittler nach einer Zeugin. » mehr

Am Projekt "kultur.werk.stadt" auf dem Gelände der ehemaligen Patzschke-Druckerei geht es voran (von links): Stadtbaurat Richard Peschel, André Röttger vom Referat 1, Kultur Sport Tourismus, und Kulturbürgermeister Martin Stingl informieren sich vor Ort über die Baufortschritte. Foto: Peter Tischer

29.08.2015

Region

Schon bald neues Leben im alten Druckhaus

Die ehemalige Patzschke-Druckerei verwandelt sich in eine "kultur.werk.stadt". Für die Fertigstellung des Projekts haben die Verantwortlichen schon einen Termin im Auge. » mehr

Nico Röser begann vergangene Woche den neuen Schiefer anzubringen.

22.08.2015

Region

Schieferfassade für Altenfelds Kirche

Weit über 100 000 Euro Kosten sind für die Fassadensanierung der Altenfelder Kirche veranschlagt, die seit diesem Monat läuft. Mitte Oktober soll die Hülle des Gotteshauses geburtstagsfein sein: 2016 ... » mehr

Naturparkvorsitzender Tilo Kummer besuchte auf seiner Sommertour auch die Stadt Schalkau.

12.08.2015

Region

Kummer: "Ich sehe auch das Land in der Pflicht"

Vorsitzender und Geschäftsführer des Naturparks "Thüringer Wald" setzen auf ein Info-Zentrum am Bleßberg. Ein wichtiges Thema könnte dort die Jahrhunderthöhle werden. » mehr

Martin Seifert zeigt eines der Skelette, die bei den Grabungen Anfang Mai gefunden wurden. Archivfoto: M. Bauroth

29.07.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Für Archäologen hat jede Zeit ihren Reiz

Die Grabungen an der Hauptstraße sind beendet. Kacheln, Scherben, Skelette, Münzen, Gruben, Fundamente und Mauerreste stehen in der Bilanz des Grabungsleiters. » mehr

Nach ein paar Jahren Pause gibt's in diesem Jahr wieder Schleiereulen-Nachwuchs in Rieth: Sieben Jungvögel sind geschlüpft und werden nun von Turmfalken aufgezogen. Sowas hat auch Ornithologe Uwe Oehrl noch nicht erlebt. Fotos (3): frankphoto.de

17.07.2015

Region

"Mulikulti" im Riether Kirchturm

In diesem Frühjahr ist viel Leben eingezogen in den Riether Kirchturm. Und etwas ganz Besonderes war und ist dort zu beobachten: Sieben Schleiereulenjunge werden von einem Turmfalkenpaar aufgezogen. » mehr

Rund ist die Kinderwelt, bunt ist die Kinderwelt wie es die Ringe sind, die Angelina aus Manebach um ihre Hüften wirbelt.

29.06.2015

Region

Sprung-Künstler und noch viel mehr Bewegung

Auf dem 5. Kinder- und Jugendtag gab es viele Gelegenheiten zum Mitmachen und um sich auszuprobieren. Wie lange die Begeisterung vorhält, ist offen. » mehr

Regina Frimel dokumentiert die großen Fundamente ehemaliger Mauern, die auf der Nordseite des Innenhofes freigelegt wurden.	Foto: proofpic.de

25.06.2015

Region

Dem Römhilder Schlosshof auf den Grund gegangen

Spannende Funde machten die Archäologen bei ihren Ausgrabungen im Innenhof von Schloss Glücksburg in Römhild. Die Überreste eines Ofens datierten sie bis ins 13. Jahrhundert zurück. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".