Lade Login-Box.

ENERGIEWENDE

200 Menschen haben sich am Dienstagabend zur Einwohnerversammlung zum Thema Windpark auf der Waldauer Höhe im Schleusinger Ratssaal versammelt. Weitere hundert Frauen und Männer müssen draußen bleiben, weil die Saalkapazität erreicht ist. Doch durch die offenen Fenster hören auch sie, dass im Innern gepfiffen, gerufen aber auch gefragt und geantwortet wird. Fotos: frankphoto.de

19.02.2020

Hildburghausen

Windpark auf dem Waldauer Berg bekommt starken Gegenwind

Es ist laut vor dem Schleusinger Ratssaal - und noch viel lauter darin: Zum Bersten gefüllt ist er am Dienstag zur Einwohnerversammlung. Das Windpark-Projekt auf dem Waldauer Berg ist das Thema und di... » mehr

Zahlreiche Bürger waren der Einladung der Bürgerinitiative zum Arztvortrag gefolgt. Fotos (2): Heiko Matz

16.02.2020

Bad Salzungen

Nervensystem registriert den Schall

Die "Bürgerinitiative gegen das Windkraftgebiet W4 Stadtlengsfeld" protestierte und informierte mit einem Arztvortrag über die Gesundheitsgefahren der Windkraftanlagen. » mehr

6. Industrie 4.0-Konferenz - Hasso-Plattner-Institut

20.02.2020

Computer

Habeck: Digitalisierung macht Energiewende erst möglich

Ohne Digitalisierung sind die Klimaziele kaum zu erreichen - davon ist Grünen-Chef Robert Habeck überzeugt. Bei intelligenten Stromzählern sollten dabei aber auch die Interessen der Nutzer mehr in den... » mehr

Sonni-Hochhaus und Stadtkirche nehmen sich geradezu zwergenhaft aus. Die Grafik veranschaulicht die Dimension moderner Anlagen. Fotos: Ittig/Grafik: Krug

16.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Einig im Nein zu großen Anlagen

Der Kreistag verwahrt sich in einer parteiübergreifenden Resolution mehrheitlich gegen den Bau von Windrädern. Investoren, die zwischen Föritztal und Frankenblick schon mit Verträgen unterwegs sind, u... » mehr

10.02.2020

Schlaglichter

Sturm «Sabine» treibt Stromproduktion mit Wind kräftig an

Sturm «Sabine» hat auch die Stromproduktion aus Windkraft kräftig angetrieben. Zeitweise seien in Deutschland rund 43,7 Gigawatt Windstrom ins Netz eingespeist worden, sagte eine Sprecherin des Übertr... » mehr

07.02.2020

Schlaglichter

Grüne schlagen Windkraft-Abgabe zugunsten der Kommunen vor

Um die Akzeptanz für Windräder zu erhöhen, werben die Grünen für regelmäßige Zahlungen von Windkraftbetreiber an die jeweiligen Kommunen. Die Abgabe für neue Windräder solle bei rund 10 000 Euro pro A... » mehr

Windräder

07.02.2020

Topthemen

Grüne schlagen Windkraft-Abgabe zugunsten der Kommunen vor

Der Ausbau der Windkraft ist ins Stocken geraten, auch weil Windräder zum Teil heftig umstritten sind. Die Grünen legen deshalb ein Modell vor, von dem die betroffenen Gemeinden finanziell profitieren... » mehr

Manfred Hellmann sorgt sich um die Enkelgeneration. Auf dem Foto ist er mit seiner Frau Sabine und Enkel Noah zu sehen. Foto: Sascha Willms

04.02.2020

Schmalkalden

Früherer Landtagsabgeordneter Hellmann vermisst Klima-Budget in Kommunaletats

Der ehemalige Viernauer Bürgermeister und Landespolitiker Manfred Hellmann (Die Linke) fordert eine Energiewende auch auf kommunaler Ebene. Die Städte und Gemeinden im Kreis müssten endlich Geld in di... » mehr

windrad wald

31.01.2020

Thüringen

Windräder im Wald: FDP und CDU wollen Verbot

Derzeit gibt es nur zwei Windräder in Thüringens Wäldern. Ob es in Zukunft vielleicht mehr werden, wird jedoch von Politik und Gesellschaft heiß diskutiert. Ein Gesetzentwurf von FDP und CDU, der eine... » mehr

28.01.2020

Schlaglichter

Windkraft-Branche: Jobs und Klimaziele in Gefahr

Der Tiefstand beim Bau neuer Windräder in Deutschland setzt die Politik unter Druck. Im vergangenen Jahr kamen nach Angaben der Windkraft-Branche so wenige Windkraftanlagen an Land hinzu wie noch nie,... » mehr

Aus Nahetal-Waldau bläst Gegenwind

Aktualisiert am 30.01.2020

Hildburghausen

Aus Nahetal-Waldau bläst Gegenwind

Hundert Meter oberhalb der Orte Waldau und Hinternah, auf dem Waldauer Berg, sollen zwei Windräder gebaut werden. Nachdem dies am Donnerstag bekannt geworden war, formiert sich Widerstand. » mehr

Abstandsregelung bei Windkraft

27.01.2020

Brennpunkte

Kampf gegen Windräder: Anwohner leiden unter Windparks

Stürmische Zeiten für die Windindustrie: Der Ausbau bricht ein, in der Politik wird über Abstandsregelungen gestritten. In Ostfriesland, wo Windräder besonders dicht stehen, leben viele Menschen näher... » mehr

Smart Meter

31.01.2020

Bauen & Wohnen

Soll ich einen smarten Stromzähler einbauen lassen?

Die ersten Haushalte werden schon bald mit intelligenten Stromzählern versorgt. Die lange angekündigten Smart Meter mit Internetanschluss sollen die Energiewende im Privathaushalt vorantreiben. » mehr

Von Friedrich Rauer

26.01.2020

TH

Gedanken-Sprünge

Das Klimapaket der Bundesregierung hätte mutiger ausfallen können und der von der neuen EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen propagierte Green Deal steht, was die Finanzierung betrifft, eins... » mehr

Windenergie

25.01.2020

Deutschland & Welt

RWE: Windkraft-Ausbau mit rundem Tisch in Gang bringen

Über die Ausbaukrise bei der Windkraft an Land wird viel geklagt. Der Stromkonzern RWE schlägt einen runden Tisch vor, der auch unpopuläre Schritte vorschlagen soll. Auch finanzielle Anreize seien ein... » mehr

Windräder ragen aus dem Nebel

25.01.2020

Thüringen

Noch mehr Windräder - jeder Achte ist skeptisch

Während der Ausbau der Windenergie bundesweit ins Stocken geraten ist, sollen in Südthüringen im kommenden Jahr zwei bis zu 250 Meter hohe Windräder gebaut werden. » mehr

Es geht um mehr als den Südlink. Aus ihrer Geschlossenheit ziehen die verschiedenen Bürgerinitiativen ihre Stärke und glauben daran, dass die Politik ihre Argumente nicht länger ignorieren kann. Archivfoto:dpa

17.01.2020

Thüringen

"Wir sind nicht die Gegner der Energiewende"

Ein alter Bekannter für die Thüringer soll nun helfen, die großen Gleichstrom-Trassen durch Deutschland zu verhindern. Lorenz Jarass ist davon überzeugt, dass seine Argumente dieses Mal bessere Chance... » mehr

Windräder

07.01.2020

Deutschland & Welt

50Hertz-Chef: Potenzial bei Windrädern nicht ausgeschöpft

Nicht in meinem Garten: Weil viele Bürger keine Windräder in ihrer Nähe wollen, kommt der Ausbau an Land derzeit kaum voran. Aber der neue Chef des Übertragungsnetzbetreibers 50Hertz sieht noch viele ... » mehr

Weihnachtsschmuck

04.01.2020

Deutschland & Welt

Stromverbrauch steigt nach Feiertagsdelle wieder

Die Lichter am Weihnachtsbaum, die Gans im Ofen, das Feiertagsprogramm im Fernsehen - zwischen den Jahren muss der Stromverbrauch in Deutschland besonders hoch gewesen sein, denken viele. Doch Experte... » mehr

Windräder in NRW

03.01.2020

Deutschland & Welt

Gemeindebund gegen «Windbürgergeld»

Geldzahlungen für Anwohner von Windrädern sind aus Sicht der Kommunen der falsche Weg, um die Akzeptanz für Windkraft in Deutschland zu erhöhen. » mehr

Wohnbebaung in der Nähe von Winderädern

03.01.2020

Thüringen

Ramelow fordert Politikwechsel beim Ausbau der Windkraft

Thüringens geschäftsführender Ministerpräsident Bodo Ramelow hat einen Politikwechsel beim Ausbau der Windkraft gefordert. «Wir brauchen eine andere Architektur der Energiewende». » mehr

Protest gegen Windkraftanlagen

02.01.2020

Deutschland & Welt

Akzeptanz für Windkraft soll steigen - mit «Windbürgergeld»?

Bürgerproteste und Klagen halten den Ausbau von Windparks in Deutschland auf. Aber wer Atom- und Kohlestrom ersetzen will, kommt um Windkraft nicht herum. Bund und Länder wollen schnell eine Lösung - ... » mehr

Stromtrasse

27.12.2019

Deutschland & Welt

SPD-Umweltexperte: Widerspruch gegen Stromtrassen erschweren

Beim Bau neuer Stromleitungen sollte der Staat aus Sicht des SPD-Umweltexperten Matthias Miersch den Anwohnern ihr Recht zum Widerspruch beschneiden. Das Gemeinwohl müsse Vorrang vor den Interessen de... » mehr

22.01.2020

Bauen & Wohnen

Was das Klimapaket für Ölheizungen bedeutet

Das Klimaschutzprogramm des Bundes hat Folgen für Besitzer von Ölheizungen. In einigen Jahren können sie nur noch mit Auflagen neue Anlagen einbauen. Aber auch Förderungen sind möglich. » mehr

Intelligente Stromzähler

20.12.2019

dpa

Was intelligente Stromzähler können

Wäsche waschen, wenn der Strom für die Waschmaschine besonders preiswert ist. Oder die Produktion der eigenen Solaranlage zu guten Preisen ins Netz abgeben. Das sollen Smart Meter ermöglichen. Nach la... » mehr

Intelligente Stromzähler

19.12.2019

Topthemen

Was intelligente Stromzähler können

Wäsche waschen, wenn der Strom für die Waschmaschine besonders preiswert ist. Oder die Produktion der eigenen Solaranlage zu guten Preisen ins Netz abgeben. Das sollen Smart Meter ermöglichen. Nach la... » mehr

Intelligenter Stromzähler

19.12.2019

Deutschland & Welt

Digitalisierung der Stromnetze: Intelligente Zähler kommen

Der Stromzähler soll intelligent werden. Nach langen Prüfungen ist jetzt ein wichtiger Schritt in die moderne Energiewelt getan. Doch die Smart Meter müssen erst ihre Praxistauglichkeit beweisen. » mehr

Idyllischer Blick auf Fambach - oberhalb des Dorfes weiden Kühe. Doch das Bild könnte sich ändern, wenn Bagger und Lkw anrücken, denn zwischen den Rindern und dem Dorfrand verläuft der geplante Korridor für die Stromtrasse, die der Verein "Thüringer gegen Südlink" verhindern will. Fotos (3): Birgitt Schunk

29.11.2019

Region

Die Südlink-Planer sind schon unterwegs

Obwohl die Bundesnetzagentur noch nicht über den Südlink-Verlauf entschieden hat, wird das Vorhaben vorangetrieben. Die Planer interessieren sich bereits für die Grundstücke in Südthüringen. » mehr

Franz Alt in Arnstadt. Foto: Richter

28.11.2019

Region

"Wir haben ein Brett vor der Sonne"

Die Energiewende steht im Mittelpunkt einer Diskussionsveranstaltung in Arnstadt. » mehr

Windräder

28.11.2019

Deutschland & Welt

Spitzenverband: Kommunen stärker an Windrädern beteiligen

Die Ausbaukrise der Windenergie sorgt für Streit in der Koalition. Zentral geht es um die Frage, wie die Akzeptanz vor Ort erhöht werden kann. Der Städte- und Gemeindebund schlägt eine «Sonderabgabe» ... » mehr

Reiner Hoßfeld hofft sehr, dass der Südlink-Protest aktiviert und die Stromtrasse in Dorfesnähe doch noch verhindert werden kann.

25.11.2019

Region

Südlink: Klagen und Zeit gewinnen

Die Planungen für die Stromtrasse Südlink bieten einige Ansatzpunkte, um erfolgreich dagegen zu klagen - das jedenfalls war die Botschaft einer Infoveranstaltung am Samstag. » mehr

Hochspannungsleitungen

21.11.2019

Thüringen

526 Kilometer Hochspannungsleitungen werden im Osten benötigt

Im Osten Deutschlands müssen 526 Kilometer neue Hochspannungsleitungen für die regionalen Strom-Verteilnetze und elf Umspannwerke bis 2030 gebaut werden. Das sieht die gemeinsame Ausbauplanung der Ver... » mehr

Protest gegen Windkraftanlagen

20.11.2019

Deutschland & Welt

Wind-Abstandsvorgaben sorgen für Zoff in der Koalition

Der Windkraft-Ausbau stockt - das hat verschiedene Gründe. Aber geplante Regeln für den Abstand zwischen Windrädern und Häusern werden zu einer Art Symbol für den Umgang der Politik mit der Branche. I... » mehr

Windräder vor Kohlekraftwerk

19.11.2019

Deutschland & Welt

Erbitterter Streit: Politik für «Anti-Windkraft-Taliban»?

Die Windenergiebranche ist zunehmend besorgt. Wie soll es weitergehen, erholt sich der Markt wieder? In der Politik tobt ein erbitterter Streit - auch mit scharfen Worte. » mehr

Mit Transparenten macht die Bürgerinitiative auf ihre Forderungen aufmerksam. Foto: Heiko Matz

15.11.2019

Region

"Wollen wir unseren Sauerstofferzeuger zerstören?"

Mitglieder der Bürgerinitiative gegen das Windkraftgebiet W-4 sind in diesen Tagen in der Region unterwegs, um Unterschriften für ihre beim Thüringer Landtag eingereichte Petition zu sammeln. » mehr

08.11.2019

Mobiles Leben

Viele Gipfel, viel Geld – nur immer noch keine Idee

Na, hübsch die schönen Sprüche der Politik geglaubt und brav ein Elektroauto gekauft? Von wegen Umsteuern, Klimaschutz, Fridays for Future und so - ein bisschen wenigstens? Ach, bloß wegen der Förderu... » mehr

Flaute bei Windrädern an Land

22.10.2019

Deutschland & Welt

Ausbau von Windrädern stockt - Bundesregierung am Zug

In Deutschland gehen kaum noch neue Windkraftanlagen in Betrieb. Die Branche schlägt Alarm. Sind Ausbauziele bei erneuerbaren Energien in Gefahr? » mehr

Windkraftanlagen im Offshore Windpark «Nordsee-Ost»

20.10.2019

Deutschland & Welt

Windenergie: Nabu warnt Überlastung in Nord- und Ostsee

Ja, aber - im Prinzip unterstützt der Naturschutzbund den Ausbau der Windenergie auf See. Doch was die Politik als Klima-Offensive verkauft, ist für die Umweltschützer eine Zwickmühle. Der Nabu-Expert... » mehr

Die Wissenschaftler Teng Jiong, Markus Hoffmann, Hui Cai, Prof. Dirk Westermann, Dr. Steffen Schlegel und inya Song (von links) entwickelten den Echtzeit-Simulator "Simu-Platt" an der TU Ilmenau.

14.10.2019

Region

TU Ilmenau testet Szenarien der Energieversorgung im Labor

An der TU Ilmenau ist ein deutschlandweit einzigartiger Echtzeit-Simulator für Energiesysteme entwickelt worden. Er soll die Antworten auf die Herausforderungen der Energiewende liefern. » mehr

Im Wohngebiet Ilmenauer Straße verschaffte sich Katrin Göring-Eckardt (dritte von links) gemeinsam mit Christian Kühn (links) einen Einblick in städtebauliche Gegebenheiten. Begleitet wurde sie dabei von Fred König von der AWG (zweiter von links), von Stadtrat Marko Türk, Direktkandidat Tobias Lemme sowie von Brigitta Wurschi (von rechts) von Bündnis 90/Die Grünen.

02.10.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Nachhaltiges Bauen und die Krux mit dem Förderdschungel

Suhl hat in Sachen Stadtumbau viel zu bieten. Gute Lösungen genauso wie Probleme. Über beides war zu reden beim Besuch von Grünen-Politikern aus Bund und Stadt. » mehr

Likra-Meister Strom Christian Reichardt installiert einen intelligenten Stromzähler.

27.09.2019

Region

Der digitale Stromzähler kommt 2020 in die Haushalte

Die Energiewende verändert zwangsweise auch die technischen Anlagen in den Häusern. Freies Wort sprach darüber mit Michael Bindzettel, Geschäftsführer der Licht- und Kraftwerke Sonneberg. » mehr

Die Biogasanlage des Agrarunternehmens Pfersdorf - von hier kommen Strom und Wärme.

18.09.2019

Thüringen

Wärme aus dem Kuhstall

Energiewende und Klimaschutz sind derzeit in aller Munde. Biogasanlagen könnten da helfen, sagen die Landwirte. Doch derzeit liegen viele Steine im Weg. » mehr

Windräder

04.09.2019

Deutschland & Welt

Krise bei Windkraft: Gewerkschaft warnt vor Jobabbau

Der Ausbau der Windkraft an Land stockt. Klimaziele sind in Gefahr. Am Donnerstag kommt es zu einem Krisentreffen beim Bundeswirtschaftsminister. Verbände und die Gewerkschaft IG Metall fordern, gegen... » mehr

Windenergie

28.08.2019

Deutschland & Welt

Erneuerbare verdrängen Kohle im Sommer

Sonne und Wind verdrängen immer mehr die fossilen Energien bei der Stromerzeugung. In diesem Sommer wurde besonders wenig Braun- und Steinkohle in deutschen Kraftwerken verbrannt. Das lag auch am nied... » mehr

Die Batterie der Zukunft? Jan Kächele, Projektingenieur der TEAG Thüringer Energie AG, kontrolliert einen Lithium-Ionen-Speicher mit einer Speicherkapazität von 240 kWh. In einem Pilotprojekt untersucht die TEAG die Einsatzmöglichkeiten eines netzdienlichen Stromspeichers. Damit soll der Eigennutzungsanteil von Solarstrom im Ort erhöht und das vorgelagerte Netz entlastet werden.

27.08.2019

Thüringen

Thüringen forscht an der umweltfreundlichen L-Batterie

Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee möchte Thüringen zu einem "führenden Batterie-Standort" machen. Die Forschung ist schon Weltklasse. Bei der Produktion hapert es aber noch. » mehr

22.08.2019

Deutschland & Welt

Mehrheit der Haushalte will mehr erneuerbare Energien nutzen

Privathaushalte in Deutschland können sich mehrheitlich eine Umstellung ihrer Energieversorgung vorstellen. 80 Prozent bejahten eine entsprechende Frage, wie aus dem veröffentlichten «Energiewendebaro... » mehr

Altmaier erlaubt Fusion von Mittelständlern

19.08.2019

Deutschland & Welt

Altmaier erlaubt Fusion von Mittelständlern

Die letzte Ministererlaubnis für eine Fusion war ein spektakulärer Fall: der Verkauf von Kaiser's Tengelmann an Edeka. Der Fall, mit dem es Altmaier zu tun bekam, war bedeutend kleiner - aber mit hohe... » mehr

Wird der Strom teurer?

17.08.2019

Deutschland & Welt

Prognose: Ökostrom-Umlage steigt 2020 leicht an

Die Ökostrom-Förderung ist einer von vielen Bausteinen der Stromrechnung - aber sie ist besonders umstritten. Experten rechnen für das kommende Jahr mit leicht steigenden Kosten, aber bald soll es abw... » mehr

Kabelverlegung

14.08.2019

Deutschland & Welt

Ausbau der Stromnetze kommt voran - aber nur langsam

Damit die Energiewende mit dem Ausbau des Öko-Stroms gelingt, will die Bundesregierung Tausende Kilometer neue Stromleitungen bauen lassen. Doch dabei hakt es. Vor einem Jahr hat Wirtschaftsminister A... » mehr

Windräder

09.08.2019

Deutschland & Welt

Ausbau der Windkraft fast zum Erliegen gekommen

Der Ausbau der Windkraft in Deutschland ist ins Stocken geraten. Es gibt viele Klagen und lange Genehmigungsverfahren. Was nun? » mehr

Protest gegen Windkraftanlagen

08.08.2019

Deutschland & Welt

Windrad-Proteste: Woidke will mehr Mitsprache der Kommunen

Der Ausbau der Windkraft an Land stockt. Ein Grund sind lange Genehmigungsverfahren. Bundeswirtschaftsminister Altmaier hat ein Krisentreffen angekündigt. Viele Windräder stehen in Brandenburg. Minist... » mehr

Detlef Ahlborn (links)stellte die Wirtschaftlichkeit von Windrädern generell infrage. Fotos (3): Heiko Matz

07.08.2019

Region

"Es ist noch nicht zu spät - wir müssen Fakten zusammentragen"

Die Bürger wollen die Windräder auf dem Höhenzug zwischen Stadtlengsfeld und Weilar nicht. Jetzt gilt es für sie, Fakten für die zweite Anhörungsrunde zusammenzutragen, um sie zu verhindern. » mehr

^