Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

ENERGIETRÄGER

Neben dem Landratsamt sind auch Kommunen Grünstromaktivisten: Große Anlage auf dem Germina-Dach in der Großgemeinde Floh-Seligenthal.

20.07.2020

Schmalkalden

Landkreis ist bei Photovoltaik nur ein kleines Licht

Fast keine Windräder, kaum Wasserkraft: Der Landkreis Schmalkalden-Meiningen ist kein Dynamo der Energiewende. Auch bei Photovoltaik schaut es trübe aus: Doch es gibt Hoffnungsschimmer, vielleicht auc... » mehr

Salzgitter AG

13.07.2020

Wirtschaft

Sichert Wasserstoff die Zukunft beim Stahl?

Mehr Klimaschutz erfordert weniger CO2 aus der Industrie. Der Umbau ist für energieintensive Branchen wie die Stahlproduktion aber eine echte Herausforderung. Kommt jetzt die entscheidende Hilfe aus d... » mehr

Offshore-Windpark

29.07.2020

Wirtschaft

Ökostrom-Anteil im ersten Halbjahr erstmals bei 50 Prozent

Die Corona-Krise hat die Stromnachfrage in Deutschland deutlich gedrückt. Da es außerdem windig und sonnig war und Gas vergleichsweise wenig kostetet, sieht die Klimaschutz-Bilanz ganz gut aus. » mehr

Anja Siegesmund. Foto: ari

Aktualisiert am 18.06.2020

Thüringen

Grüne wollen Konjunktur-Programm für Thüringen durchsetzen

Zur Bewältigung der Corona-Krise will Umweltministerin Anja Siegesmund die Koalitionspartner Linke und SPD von einem grünen Konjunktur- Programm überzeugen, neue Schulden inklusive. » mehr

Elmar Degenhart

17.06.2020

Wirtschaft

Conti-Chef: Brennstoffzelle mehr fördern

In den grünen Energieträger Wasserstoff sollen Milliarden fließen. Aber die Brennstoffzelle dürfe nicht in der Nutzfahrzeug-Nische bleiben, warnt die Continental-Spitze. Sie habe großes Jobpotenzial -... » mehr

10.06.2020

Meinungen

Ein neues Zeitalter

Die Wasserstoff-Strategie der Bundesregierung kommt spät, aber sie zielt in die richtige Richtung. Sie ist auch keine Abkehr von der bisher praktizierten Energiewende, die stark auf die Produktion von... » mehr

04.06.2020

Thüringen

Immer mehr Heizungen auf Basis erneuerbarer Energien

Immer mehr neue Häuser in Thüringen werden mit einer Heizung ausgestattet, die aus erneuerbaren Energien gespeist ist. » mehr

Windkraft

18.05.2020

Brennpunkte

Durchbruch in Koalition zu Ökostrom-Ausbau

Die Windkraft an Land spielt eine zentrale Rolle bei der Energiewende, genau wie Solaranlagen. Lange gab es Unsicherheit, wie der Ausbau weitergeht. Damit soll nun Schluss sein. » mehr

Noch ist nichts 100-prozentig sicher. Aber durch den Beschluss des Hofer Stadtrats am Montagabend ist der Solarpark bei Wölbattendorf, den die Firma IBC bauen will, einen Schritt nähergerückt. Symbolfoto: Jens Büttner/dpa

20.04.2020

Wirtschaft

Fast zwei Drittel des Stroms aus erneuerbaren Energien

Energie aus Windkraftanlagen macht bereits fast die Hälfte des insgesamt eingespeisten Stroms in Thüringen aus. Umweltministerin Siegesmund (Grüne) spricht von einer Erfolgsgeschichte - und fordert we... » mehr

Bauhofmitarbeiter Dominik Ebert mit der Auszeichnung für die Stadt Geisa.

07.04.2020

Bad Salzungen

Geisa als Energie-Kommune des Monats ausgezeichnet

Die Rhönstadt Geisa wurde wegen der Umstellung der kommunalen Wärmeversorgung ausgezeichnet. Und es gibt weitere Pläne. » mehr

Windenergie

01.04.2020

Wirtschaft

Erneuerbare Energien liefern 52 Prozent des Verbrauchs

Viel Wind im Februar und anschließend Sonne satt. Für den Ökostrom kann es kaum bessere Bedingungen geben. Das schlägt sich auch in der Statistik nieder. » mehr

Erdgasleitung

16.03.2020

Wirtschaft

Erdgas als Brücke in die Wasserstoff-Wirtschaft?

In der Energiewende gilt Erdgas als Übergangsträger, die Förderung in Deutschland sinkt aber weiter. Der Rohstoff könnte zum Aufbau einer klimaschonenden Wasserstoff-Ökonomie beitragen - doch es gibt ... » mehr

Stephan Weil

06.03.2020

Brennpunkte

Weil wirft Altmaier Schneckentempo bei Energiewende vor

Deutschland will die Energiewende. Doch wichtige Weichenstellungen stehen noch aus. Niedersachsens Ministerpräsident sieht einen besonders in der Verantwortung. » mehr

Shell-Tankstelle

04.02.2020

Wirtschaft

«Klimaneutrales» Autofahren? Neues Angebot von Shell

Wirksamer Klimaschutz oder nur ein Obolus zur Beruhigung des eigenen Gewissens? Shell-Kunden können künftig ihren CO2-Ausstoß mit einem Aufpreis auf den Spritpreis ausgleichen. Der Verbrennungsmotor b... » mehr

Weißes Band durch grau-grüne Landschaft. Ist Wintersport so wirklich noch attraktiv? Archivfotos: Gerhard König, ari, imago

01.02.2020

Thüringen

"Wir werden Biathlon nicht zum E-Sport machen"

Wie kann Wintersport in Zeiten von Streamingdiensten und Klimawandel erfolgreich - und vor allem nachhaltig sein? Darüber diskutierten Vertreter aus Sport, Wirtschaft und Politik in Berlin. » mehr

Windräder

28.01.2020

Wirtschaft

Stockender Windkraft-Ausbau: Ruf nach «Energie-Pakt»

Einerseits gibt es den Wunsch nach dem Ausbau erneuerbarer Energien. Andererseits wurden im vergangenen Jahr kaum noch neue Windräder gebaut, auch weil es zahlreiche Klagen gibt. Neue Stromleitungen s... » mehr

Windräder in Niedersachsen

23.01.2020

Wirtschaft

160 neue Windräder auf dem Meer - Politik bremst Wachstum

An Land ist der Ausbau der Windenergie schon fast zum Erliegen gekommen, auf See steht eine ähnliche Entwicklung bevor. Die Windkraftlobby fordert von der Politik, die Ausbau-Fesseln zu lockern. » mehr

22.01.2020

Bauen & Wohnen

Was das Klimapaket für Ölheizungen bedeutet

Das Klimaschutzprogramm des Bundes hat Folgen für Besitzer von Ölheizungen. In einigen Jahren können sie nur noch mit Auflagen neue Anlagen einbauen. Aber auch Förderungen sind möglich. » mehr

Ab dem kommenden Jahr müssen die Bürger tiefer in die Tasche greifen, damit der Müll vor ihrer Haustür abgeholt wird. Foto: Michael Bauroth

04.12.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Nach Beschluss im Kreistag: BI kritisiert höhere Müllgebühren

Ein Plus von rund 1,8 Millionen Euro nimmt der Landkreis ein, wenn er ab 2020 die Müllgebühren erhöht. Die Bürgerinitiative gegen überhöhte Kommunalabgaben zweifelt das Vorgehen an. » mehr

E-Auto

04.12.2019

dpa

Batterien von E-Autos mit besserer Umweltbilanz

Haben Elektroautos wegen der aufwendigen Produktion der Batterien kaum ökologische Vorteile gegenüber konventionellen Fahrzeugen? Eine Studie vor zwei Jahren hatten Gegner der E-Mobilität so ausgelegt... » mehr

15.11.2019

TH

Vorteil Ost

Der Osten macht sich auf, den Strukturwandel in der Autoindustrie zu seiner Erfolgsgeschichte zu machen. Es sind die Investitionsvorhaben in Thüringen, Sachsen und Brandenburg ist gewiss noch keine fl... » mehr

Ein Gasgrill

14.11.2019

dpa

Mehr Gas-Vorrat fürs Wintergrillen nötig

Grillen bei Schnee und Minusgraden? Das ist gut möglich, wenn auch nicht mit jedem Energieträger bei tiefen Minusgraden. » mehr

Ölförderung

05.11.2019

Deutschland & Welt

Opec: Weltweiter Energiebedarf wird deutlich steigen

Weil die Wirtschaft in Entwicklungsländern kräftig wachsen wird, dürfte der weltweite Energiebedarf deutlich steigen. Damit rechnet jedenfalls das Ölkartell Opec laut einer neuen Studie. Um die große ... » mehr

Windenergie

31.10.2019

Deutschland & Welt

Studie: 1,8 Billionen nötig für annähernde Klimaneutralität

Investitionen von mehr als 1,8 Billionen Euro sind einer Studie zufolge notwendig, um Treibhausgas-Emissionen in Deutschland bis 2050 um 95 Prozent gegenüber 1990 zu verringern. » mehr

Energieverbrauch

30.10.2019

Deutschland & Welt

Energieverbrauch und CO2-Emissionen gehen zurück

Seit mehr als zehn Jahren sinkt der Energieverbrauch in Deutschland, allerdings unter Schwankungen und nicht in jedem Jahr. Die Tendenz setzt sich 2019 fort. Die Energiebranche selbst meldet bereits, ... » mehr

Kosten für Heizöl erneut gestiegen

30.10.2019

Deutschland & Welt

Kosten für Heizöl erneut gestiegen

Fast die Hälfte der Haushalte in Deutschland heizt mit Erdgas. Je nach Sanierungsstand konnten diese Verbraucher im vergangenen Jahr kräftig sparen. Andere Energieträger kamen schlechter weg. » mehr

Unmittelbar nach dem Beschluss des Stadtrates unterzeichneten Hans Ulrich Nager, Martin Henkel und Klaus Bohl (von links) am Dienstagabend den Konzessionsvertrag zwischen Stadt Geisa und Werraenergie GmbH.

16.10.2019

Region

Geschichtsträchtiger Beschluss

In Geisa wird eine Gasversorgung aufgebaut. Der Stadtrat stimmte am Dienstag mit 14 Ja-Stimmen (bei einer Enthaltung) dem Konzessionsvertrag mit der Werraenergie GmbH zu. » mehr

Windkraftanlagen

08.10.2019

Thüringen

Windräder und Solaranlagen leiten mehr Strom ins Netz

Aus Thüringer Windrädern und Solaranlagen ist im ersten Halbjahr mehr Strom ins Netz geflossen. Insgesamt stammte gut zwei Drittel des eingespeisten Stroms aus erneuerbaren Quellen, wie das Landesamt ... » mehr

Total- Raffinerie Mitteldeutschland GmbH in Leuna

20.09.2019

Deutschland & Welt

Deutschland importiert weniger Rohöl - aber mehr Produkte

Seit Jahrzehnten hat Deutschland nicht mehr so wenig Rohöl importiert wie im vergangenen Jahr. Auch in diesem Jahr sind die Importe weiter rückläufig. Das liegt nicht nur an der Nachfrage, sondern auc... » mehr

Tankstelle

05.09.2019

Topthemen

Das CO2 und sein Preis: Die Zeit für einen Kompromiss drängt

Seit Monaten arbeiten Union und SPD auf den 20. September zu. Dann soll das Klimakabinett beschließen, wie es beim CO2-Sparen in Deutschland weiter geht. Gelingt bis in zwei Wochen der große Kompromis... » mehr

Brand auf Mülldeponie

19.08.2019

Deutschland & Welt

Alte Batterien sorgen für Brände in Sortieranlagen

Wohin mit den alten Batterien? Bitte in den Laden zurückbringen und bloß nicht in den normalen Mülleimer werfen. Genau das aber passiert viel zu häufig - mit gefährlichen Folgen. » mehr

19.08.2019

Deutschland & Welt

Müllbranche fordert nach Bränden Pfandpflicht für Batterien

» mehr

Protest gegen Windkraftanlagen

08.08.2019

Topthemen

Die Windkraft-Krise: Wut bei Bürgern, Alarm in der Branche

Deutschland verabschiedet sich von Atomenergie und Kohle. Damit das gut geht, sollen Anlagen aus Wind und Sonne viel mehr Strom liefern. Doch die Energiewende ist ins Stocken geraten. Der Ausbau von W... » mehr

Kohlekraftwerk in China

26.07.2019

Deutschland & Welt

Kohleverbrauch sinkt weltweit nicht

Kohle gilt als klimaschädlichster Energieträger. Deutschland will so schnell wie möglich aus ihr aussteigen und andere Länder zum Mitmachen animieren. Doch weltweit wird Kohle noch über Jahrzehnte ein... » mehr

Robert Habeck

21.07.2019

Deutschland & Welt

Habeck: Regierung humpelt bei Klimaschutz hinterher

Grünen-Chef Robert Habeck hat der Bundesregierung in der Klimapolitik Untätigkeit vorgeworfen. Niemand glaube mehr an die Zukunftsfähigkeit fossiler Energieträger, die Autoindustrie nicht, die Energie... » mehr

17.07.2019

Thüringen

Mehr Strom aus Wind und Sonne im Osten und Norden Deutschlands

Die aus Wind und Sonne gewonnene Strommenge hat im ersten Halbjahr in Ost- und Norddeutschland weiter zugenommen. » mehr

Windräder

26.06.2019

Deutschland & Welt

Ökostrom-Rekord im ersten Halbjahr 2019

Beim Ökostrom zeigt der Pfeil nach oben. Die Wetterbedingungen sind im ersten Halbjahr 2019 günstig - erst stürmt es, dann gibt es viel Sonne. Experten mahnen aber: Der Ausbau muss schneller gehen. » mehr

07.06.2019

Thüringen

2,5 Millionen Euro für besseren Klimaschutz in Nordhausen

Nordhausen - Die Stadt Nordhausen erhält 2,5 Millionen Euro aus EU-Mitteln für zwei Projekt für den Klimaschutz. » mehr

Für die Förderung und Unterstützung der FBF erhielten der Bundestagsabgeordnete Gerald Ullrich (FDP, Mitte), die Landrätin Peggy Greiser (rechts), der Geschäftsführer der Werrablitz GmbH Jürgen Schmidt (nicht im Bild) und die Prokuristin der FFT GmbH Bettina Dietze das von Gerhard Usbeck (Steinbach-Hallenberg) für die FBF geschaffene Designkunstwerk "Durch Wissen - Verantwortung für die Zukunft" vom FBF-Vorsitzenden, Norbert Krah (zweiter von links), überreicht. Mit im Bild Bürgermeister Thomas Kaminski.	Foto: fotoart-af.de

03.06.2019

Region

Ein Blick zurück und sieben voraus

24 Jahre nach der Gründung der FBF – Forschungs- & Bildungs-Fördergesellschaft e. V., traf man sich zur Jahrestagung 2019 der FBF – Stiftung für Wissenschaft und Kunst sowie der FBF-Galerie im Konfere... » mehr

Braunkohlekraftwerk Neurath

30.05.2019

Deutschland & Welt

Massiver Widerstand in Union gegen Pläne zum Kohleausstieg

Vor einer Woche hat das Kabinett Eckpunkte für Milliardenhilfen an die Kohleregionen gebilligt. Das Strukturgesetz muss durch den Bundestag. Nun laufen Union-Haushaltspolitiker dagegen Sturm. » mehr

Von Friedrich Rauer

27.05.2019

TH

Gedanken-Sprünge

Kiel hat dieser Tage als dritte Stadt in Deutschland und als erste Landeshauptstadt den "Klimanotstand" verkündet und strebt an, noch vor 2050 klimaneutral zu werden. » mehr

Siemens-Zentrale

08.05.2019

Deutschland & Welt

Siemens im Konzernumbau mit stabilem Geschäft

Mit Haushaltsgeräten und Telefonen hat Siemens schon lange nichts mehr zu tun. Nun trifft es mit der Abspaltung der Energiesparte ein weiteres Kerngeschäft. » mehr

Windpark

27.10.2018

Deutschland & Welt

Experte: Windparks nicht sicher genug gegen Cyber-Angriffe

Die Windkraft hat sich an Land und auf See zu einem wichtigen Energieträger in Deutschland entwickelt. Doch beim schnellen Wachstum wurde nicht immer genug auf die Sicherheit vor Hacker-Angriffen geac... » mehr

Ein trauriges Bild: Sogar Sonnenblumen leiden unter Hitze und Dürre in diesem Jahr. BUND-Geschäftsführer Burkhardt Vogel sieht die Auswirkungen des Klimawandel - und zeigt sich dennoch zuversichtlich: "Wir können den Klimawandel noch aufhalten." Foto: Monika Skolimowska/dpa

03.08.2018

Thüringen

"Da waten Sie im Schlamm"

Die Hitze ist seit Wochen allgegenwärtig - weil der Klimawandel allgegenwärtig ist? Und falls dem so sein sollte: Was haben wir in Thüringen dann in den nächsten Jahren und Jahrzehnten noch alles zu e... » mehr

Bauland für junge Familien schaffen

06.04.2018

Meiningen

Bauland für junge Familien schaffen

Es muss und kann sich manches ändern in Kühndorf, sagt Bürgermeister-Kandidat Silvio Erdnuß. Luftschlösser bauen ist sein Ding jedoch nicht. » mehr

Begehung im neu gestalteten Sommerweg: Ralf Belgardt von der SWSZ Netz GmbH, Oberbürgermeister Jens Triebel, Ortsteilbürgermeister Walter Hauk, Sabine Peter vom Bauamt und Markus Müller von der Baufirma. Foto: frankphoto.de

16.12.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Der erste Schritt ist vollbracht: Sommerweg neugestaltet

Was lange währt, ist endlich gut: Der Sommerweg in Dietzhausen ist dank der Zusammenarbeit von der Stadt und der SWSZ Netz GmbH neugestaltet. Am Freitag wurde er offiziell übergeben. » mehr

Vor-Ort-Termin im neuen Heizhaus am Geisaer Kulturhaus (von links): Bürgermeister Martin Henkel, Bauhof-Mitarbeiter Egbert Eisele, Jürgen Schütz (Inhaber der Installationsfirma) und Bauhof-Mitarbeiter Dominik Ebert. Foto: Stefan Sachs

04.01.2016

Region

Öko-Wärme aus dem Kulturhaus

Kindergarten und Ärztehaus in Geisa werden von der Hackschnitzelheizanlage des Kulturhauses mit Wärme versorgt. Das geschieht über ein Nahwärmenetz. » mehr

"Die Netzplanung gehört weiterhin in unabhängige Hände, um nicht zum Spielball unterschiedlicher Länderinteressen zu werden. Dennoch braucht die Netzagentur eine transparentere Arbeitsweise", fordert Thüringens Umweltministerin Anja Siegesmund im Interview. Foto: frankphoto.de

07.08.2015

Thüringen

"Weitere Trassen? Nicht mit uns"

Manche werfen der rot-rot-grünen Landesregierung in der Energiepolitik einen Fehlstart vor. Schließlich war sie kaum im Amt, da erging der Planfeststellungsbeschluss für den dritten Bauabschnitt für d... » mehr

An Alternativen zur Wärmegewinnung tüfteln einige Gompertshäuser schon seit geraumer Zeit. Foto: Archiv/frankphoto.de

15.07.2015

Region

Nahwärme in Gompertshausen ist machbar

Was anfangs eine Idee war, steht nun vor der Umsetzung. Das Thema Nahwärme spielt in Gompertshausen seit geraumer Zeit eine Rolle. Nun steht fest: Das Projekt wäre machbar. » mehr

In der Ortsmitte von Vesser soll ab kommenden Jahr ein Backhaus zu einem Treffpunkt von Einheimischen und Besuchern werden. 	Foto: frankphoto.de

09.12.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Ein Backhaus für Vesser

Im nächsten Jahr wird Vesser um eine Attraktion reicher. Das Dorf will ein Backhaus bauen - es wäre eine kleine Attraktion für Touristen, aber noch viel mehr ein Treffpunkt für die Einheimischen. » mehr

Die Suhler Stadträte stellten bei ihrem Besuch bei Nürnberg fest, wie klein das geplante Blockheizkraftwerk am Viadukt werden kann. 	Foto: privat

11.02.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Stadträte besichtigten Beispiel-Heizwerk bei Nürnberg

Nach Bekanntwerden der Pläne für ein Blockheizkraftwerk am Viadukt wird das Projekt kontrovers diskutiert. Suhler Stadträte haben sich nun an einem Beispiel bei Nürnberg informiert. » mehr

Uwe Höhn (SPD)

11.01.2014

Thüringen

"Es lohnt sich, weiter zu investieren"

Seit dem 18. Dezember ist der Südthüringer Uwe Höhn neuer Wirtschaftsminister in Thüringen. Wir sprachen mit ihm über seine Pläne in dem Amt. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.