Lade Login-Box.

ENERGIEKOSTEN

Höherer Verbrauch beim Heizen

05.09.2019

Bauen & Wohnen

Warum die Kosten für eine warme Wohnung steigen

Seit einigen Jahren steigt der Energieverbrauch für die warme Wohnung. Auf die Heizkostenabrechnungen ist das bisher nicht durchgeschlagen. Das könnte sich einer Studie zufolge jetzt ändern. » mehr

Heizkörper und Thermostat

04.09.2019

Wirtschaft

Haushalte in Deutschland haben 2018 mehr geheizt

Seit einigen Jahren steigt der Energieverbrauch für die warme Wohnung. Auf die Heizkostenabrechnungen ist das bisher nicht durchgeschlagen. Das könnte sich einer Studie zufolge jetzt ändern. » mehr

Hier wird erfolgreich Energie eingespart: Die Grundschule in Wernshausen.	Foto: Nicole Döhrer

24.09.2019

Schmalkalden

Erfolgreiches Energiesparen: 14 Schulen ausgezeichnet

Im Rahmen des Projektes „Energiesparen an Schulen“ im Landkreis Schmalkalden-Meiningen wurden unter anderem die Grundschulen in Wernshausen und in Roßdorf ausgezeichnet. » mehr

Wabenplissees helfen, bei Hitze und Kälte Energie einzusparen. Foto: JalouCity/akz-i

01.09.2019

Bauen & Wohnen

Mit Sicht & Sonnenschutz z. b. Wabenplissees CO2, Energie und Geld sparen!

Das gesteigerte Umweltbewusstsein und die steigenden Energiekosten fordern auch rund ums Fenster energieeffiziente Lösungen. » mehr

Schwimmmeister Markus Bamberg erklärt Dominik Straube und Andreas Bühl (von rechts) die Filtertechnik im Freibad in Geraberg. Fotos: b-fritz.de

07.08.2019

Region

Technik ist in die Jahre gekommen

Es ist laut Bürgermeister Dominik Straube eines der Highligts in der Landgemeinde Geratal - das Freibad in Geraberg. Aber damit das so bleibt, sind nun Investitionen nötig. » mehr

Während des intensiven Austausches mit den Gästen aus dem Senegal im TGF.

04.08.2019

Region

Schmalkalder Unternehmen engagieren sich im Senegal

Eine Delegation aus dem westafrikanischen Senegal wurde in Schmalkalden empfangen. Der Bürgermeister der Gemeinde Gabou, Bocar Amady Sy, und sein Stellvertreter, Ibrahima Thiam, besuchten die Fachwerk... » mehr

Intelligenter Stromzähler

29.07.2019

Geld & Recht

Die Probleme mit dem intelligenten Stromzähler

Der Stromzähler soll intelligent werden - und den Verbrauchern helfen, die Energiekosten zu senken. Doch die Einführung der Smart Meter ist zum nicht endenden Hindernislauf geworden, klagt die Branche... » mehr

Der traditionelle Scherenschnitt zur Eröffnung der Schulsporthalle der Werratalschule (von links): Manfred Grob, Burkhard Hoßfeld, Klaus Bohl, Reinhard Krebs, Michael Simon, Stadträtin Elka Rödl und Staatssekretär Sühl. Fotos (2): Heiko Matz

24.06.2019

Region

Gute Bedingungen motivieren die Schüler

Eine farbenfrohe moderne Fassade, Strahlungsheizkörper an der Decke, neue Fenster - die energetische Sanierung der Schulsporthalle der Werratal-Schule ist abgeschlossen. Sie wurde am Montag übergeben. » mehr

Heizkosten

13.06.2019

Deutschland & Welt

Energiekosten steigen nicht viel stärker als andere Preise

Viele Verbraucher haben das Gefühl, dass sie für Energie immer mehr Geld ausgeben müssen. Doch ein genauerer Blick zeigt: Die Kostenbelastung für Energie sieht im langfristigen Vergleich wenig spektak... » mehr

In den nächsten Wochen werden noch die Küchen eingebaut, dann ist das Wohnquartier Lindenstraße in Steinbach-Hallenberg fertig. Interessenten können sich schon jetzt melden.	Fotos (3): fotoart-af.de

13.05.2019

Region

Ab Juli können die Mieter einziehen

Ab 1. Juli sind die 32 barrierefreien Wohnungen im Quartier Lindenstraße in Steinbach-Hallenberg bezugsfertig. Das Interesse ist groß, wie die Nachfrage zum Tag der offenen Tür vergangene Woche zeigte... » mehr

Auf den Bürger kommen immer höhere Energiekosten zu.

04.04.2019

TH

Energiekosten lassen Verbraucherpreise steigen

Höhere Kosten für Energie und Kraftstoffe sowie Alkohol und Tabak haben die Verbraucherpreise in Thüringen im März leicht ansteigen lassen. Die Inflationsrate habe 1,2 Prozent betragen, teilte das Lan... » mehr

Strommasten

21.02.2019

Deutschland & Welt

Teuerung schwächt sich ab - Inflation bei 1,4 Prozent

Autofahrer bleiben weitgehend verschont. Sprit verteuert sich im Januar im Vergleich zum Vorjahr nur minimal. Auch bei Nahrungsmitteln hält sich der Preisanstieg in Grenzen. » mehr

Braunkohle-Tagebau

04.01.2019

Deutschland & Welt

Wirtschaft will Kohleausstieg an Bedingungen knüpfen

Es ist eine der ersten großen Entscheidungen des Jahres: Bis spätestens Anfang Februar will eine Kommission ein Konzept zum Kohleausstieg vorlegen. Die Wirtschaft zieht Pflöcke ein. » mehr

Axel Tödt, Thomas Kaminski und Marcel Gerber (von links) stellen die neue LED-Beleuchtung in der Notstraße und dem Ehrental vor.	Fotos (2): fotoart-af.de

09.11.2018

Region

Man kann sie drehen, dimmen und in jede Laterne schrauben

Die Schmalkalder Firma IEK hat spezielle LED- Lampen entwickelt. Die Stadt ließ sich von den Vorzügen überzeugen und schraubt das energiesparende Leuchtmittel nun in die Straßenlaternen. » mehr

24.10.2018

Deutschland & Welt

Altmaier will neuen «Strompreis-Gipfel»

Wegen der steigenden Energiekosten für viele kleinere Betriebe will Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier nach dem Jahreswechsel zu einem neuen «Strompreis-Gipfel» einladen. Dies sagte er der Koble... » mehr

Stromzähler

05.04.2018

Bauen & Wohnen

Intelligente Stromzähler kommen später

Der Stromzähler soll intelligent werden - und die Energiekosten für Verbraucher senken. Doch der Weg dahin ist lang. Denn smarte Messgeräte müssen hohe Sicherheitsstandards erfüllen, auch gegen Angrif... » mehr

Präsentieren nicht ohne Stolz das neue Energie-Sparbuch des Landkreises als Bau- und Sanierungsratgeber: Die Macher Harry Ellenberger, Landrat Peter Heimrich, Marina Heller (v. l. vorn), Michael Bickel von der Handwerkskammer, Energieberater Viggo Weber, Peter Spieß und Gebäudediagnostiker Peter Kaufmann (hinten v. l.). Foto: Kerstin Hädicke

14.02.2018

Meiningen

Energie geht alle an: ein Sparbuch hilft

Energiesparen leicht gemacht - das ist das Thema auch des zweiten Energie-Sparbuches, das der Landkreis Schmalkalden-Meiningen für alle Interessierte kostenlos bereithält. » mehr

Im Norden wird Geld verdient mit der Stromerzeugung, wie in diesem Offshore-Windpark in der Nordsee. Die Leitungen, die diesen Strom nach Süden bringen sollen, verlaufen unter anderem durch Thüringen und treiben hier die Stromkosten in die Höhe. Ein Unding, findet der Verband der Wirtschaft Thüringens. Foto: dpa/Archiv

31.01.2018

Thüringen

Und für Thüringen bleiben nur die Kosten

Nachdem die Netzagentur den Thüringer Vorschlag für einen alternativen Verlauf des Südlink aus Rennen genommen hat, wächst der Unmut. Und die Wirtschaft sieht die Themen Kosten und Sicherheit bei der ... » mehr

Gas-Zähler

28.06.2017

dpa

Vergleich von Gas-Anbietern: Auf Anzahl der Abschläge achten

Viele Gas-Kunden halten von Zeit zu Zeit Ausschau nach einem günstigeren Anbieter. Doch nicht immer sind die Tarife tatsächlich so billig, wie es zunächst scheint. So schützt man sich vor Lockangebote... » mehr

Hand dreht am Heizungsthermostat

30.12.2016

dpa

Nur tatsächlicher Abnehmer muss Energiekosten zahlen

Muss ein Hauptmieter für seinen Untermieter geradestehen? Nicht unbedingt. Denn ein Energieversorger muss seine Forderungen erst einmal bei dem tatsächlichen Abnehmer geltend machen. » mehr

27.10.2016

TH

Südthüringer Wirtschaft beklagt Stromausfälle

Die Industrie- und Handelskammer Südthüringen warnt vor einer deutlichen Verschlechterung der Standortbedingungen in der Region. Grund seien die steigenden Energiekosten und die schwindende Versorgung... » mehr

Rund 200 000 Euro sollen in die energetische Sanierung der Kindertagesstätte "St. Elisabeth" fließen. Foto: Heiko Matz

20.09.2016

Region

Investieren, um Energiekosten zu sparen

200 000 Euro werden in die Kindertagesstätte "St. Elisabeth" in Bad Salzungen investiert, um die Energiekosten zu senken. Wärmedämmung und neue Anlagentechnik sind geplant. » mehr

Thüringens Umweltministerin Anja Siegesmund ließ sich von Christian (links) und Gert Grebe durch die Produktion führen.

29.07.2016

Region

Durch neue Maschine werden 100 000 kWh pro Jahr eingespart

Die Anschaffung einer neuen Kunststoffspritzgießmaschine in einem Unternehmen in Schmalkalden fördert das Umweltministerium mit 128 000 Euro. Grund: Das Unternehmen senkt dadurch den Kohlendioxidausst... » mehr

Über 4000 Straßenlaternen erleuchten die Stadt Ilmenau Nacht für Nacht. Im Bauausschuss wurde diskutiert, ob es wirklich so vieler Lampen bedarf. Foto: ari

24.02.2016

Region

Energiekosten: Licht und Schatten über Ilmenau

Nacht für Nacht wird Ilmenau von über 4000 Straßenlaternen beleuchtet. Das kostet die Stadt viel Geld. In Zeiten klammer Kassen könnte künftig auch hier gespart werden. » mehr

Bonsack Präzisionstechnik hat ein junges Team. Im Bild Steven Aschenbach (29). Foto: fotoart.af.de

13.02.2016

Region

Bonsack-Präzisionstechnik greift nach den Sternen

Die Brotteroder Firma Bonsack, im Kleinteilbereich eine Wucht, stemmt bald auch große Brocken. Dafür sorgt ab April die neue Fünf-Achs-Großmaschine, ein Tausendsassa der Fertigungstechnik. Weitere Inv... » mehr

23.10.2015

HCS

Oberstes Ziel heißt Energiesparen

Helsa plant unkonventionelle Investitionen am Standort in Gefrees. Sie sollen Mitarbeitern und der Umwelt zugute kommen. » mehr

### Titel ###

17.10.2015

HCS

"Entscheidend ist die Effizienz"

Sie gilt als Deutschlands Top-Expertin für Energie: Claudia Kemfert. Im Interview spricht die Professorin über Stromtrassen, Fracking und die umstrittene EEG-Umlage. » mehr

Die Wiedereröffnung des Badehauses in Masserberg ist nach Angaben des Bürgermeisters nicht gesichert. Archiv-Foto: ari

15.10.2015

Thüringen

Beim Geld hört der (Bade-)Spaß auf

Die Thüringer Spaßbäder-Landschaft hat nicht den besten Ruf. Weil mindestens eine der Anlagen scheinbar immer kurz vor der Pleite oder der Schließung steht. Doch die Chance vieler Bäder auf eine schwa... » mehr

Rathaus zu Trusetal: Wenn es um die Energieberatung geht, werden der Verwaltungssitz und alle anderen Immobilien durchleuchtet werden. Foto: fotoart-af.de

30.07.2015

Region

Strom und Wärme sparen - mit aller Energie

Brotterode-Trusetal und Floh-Seligenthal wollen die Energiekosten zurückdrehen: Die Stadt setzt in Kooperation mit der ThEGA auf ein besseres Energiemanagement, die Großgemeinde als fortgeschrittener ... » mehr

28.07.2015

Thüringen

Ministerin: Kommunen sollen mehr auf Energieverbrauch achten

Erfurt - Thüringens Umweltministerin Anja Siegesmund (Grüne) hat die Kommunen dazu aufgerufen, mehr auf den Energieverbrauch zu achten. » mehr

Zur Einwohnerversammlung stellte WAVI-Chef Jürgen Thurmann (rechts) den Kläranlagenneubau vor. Am Ende gab es viele kritische Fragen.	Foto: Appelfeller

11.12.2014

Region

Diskussionen um Beiträge

Zur Einwohnerversammlung in Ilmenau ging es vorrangig um den Neubau der WAVI-Kläranlage. Die meisten Fragen gab es am Ende zur beitragspflichtigen Finanzierung durch Grundstückseigentümer. » mehr

Die alte Straßenbeleuchtung der Fußgängerzone wird bei der Sanierung abgebaut. Neue Lampen sollen aber optisch auch zur Altstadt passen.

22.10.2014

Region

Neue Beleuchtung soll auch Energiekosten senken

Mit der geplanten Sanierung im Jahr 2015 soll die Ilmenauer Fußgängerzone auch neue Lampen erhalten. Angedacht ist eine energiesparende LED-Beleuchtung. » mehr

Seit Montag gilt in der Regenbergstraße im Bereich Höhle eine Einbahnstraßenregelung. Während der Installation der neuen Ampelanlage im Kreuzungsbereich ist die Ausfahrt auf die Meininger Straße nicht mehr erlaubt. 	Fotos (2): frankphoto.de

14.10.2014

Suhl/Zella-Mehlis

LED leuchtet heller bei tiefstehender Sonne

Die Ampelanlage im Kreuzungsbereich Meininger Straße/Regenbergstraße wird erneuert. Die Kosten sollen sich in ein paar Jahren unter anderem über Energieeinsparung amortisieren. » mehr

Die neben der Feuerwehr gelegene Bauhof-Halle in Kühndorf soll weiter allen ehemaligen Bauhof-Gemeinden zur Verfügung stehen. Unter anderem beherbergt das Gebäude das Streumittellager für den Straßenwinterdienst. 	Foto: J. Glocke

14.10.2014

Meiningen

Einigung über Bauhof-Vermögen

Das Vermögen des vor einem halben Jahr aufgelösten Bauhofs in der VG Dolmar-Salzbrücke muss nicht verschleudert werden. Die betroffenen Gemeinden haben sich geeinigt. » mehr

09.10.2014

Region

Straßenlampen in Föritz werden nachts abgeschaltet

Nach den Kita-Gebühren und der Hundesteuer will Föritz mit einer dritten Maßnahme dem Defizit in seinem Haushalt entgegensteuern. » mehr

Wenn die Fassadensanierung am Klinikum beendet ist, wird nichts mehr an den DDR-Schick vergangener Tage erinnern.

30.09.2014

Suhl/Zella-Mehlis

DDR-Schick verschwindet: Klinikum bekommt neue Fassade

Suhl - Im zweiten Bauabschnitt der Notfallaufnahme wird tüchtig gewerkelt, ebenso am Mehrzweckgebäude hinter dem Zentralklinikum. Und vor dem Winter nun auch an der Hauptfassade. » mehr

Uwe Höhn in der FBF-Galerie: ein Geben und Nehmen.

27.08.2014

Region

Auf den Geschmack der Region gekommen

Einen Tag lang nahm sich Thüringens Wirtschaftsminister Uwe Höhn (SPD) Zeit, Einrichtungen in Schmalkalden kennenzulernen – unter anderem die FBF-Galerie und die Papierfabrik in Wernshausen. » mehr

Heike Taubert.

07.08.2014

Thüringen

Rätseln um Anstieg der Hilfe zum Lebensunterhalt

Die Zahl der Thüringer, die auf Hilfe zum Lebensunterhalt angewiesen sind, lag zuletzt auf Rekordniveau. Das Sozialministerium rätselt weiter über die Gründe dafür. » mehr

Zur Diskussionsrunde mit EU-Energiekommissar Günther Oettinger (2. v. l.) hatten Mark Hauptmann (r.) und Michael Heym (l.) eingeladen. Winkhaus-Geschäftsführer Stefan Wemhoff fungierte als Gastgeber.

24.07.2014

Meiningen

"An der Grenze, wie teuer Energie sein darf"

"Wirtschaft trifft Politik" - unter diesem Motto kamen am Montag hiesige Unternehmer im Gewerbegebiet Dreißigacker zusammen. Zu Gast in der Diskussionsrunde: EU-Energiekommissar Günther Oettinger. » mehr

Die ehemalige Schule in Bibra will die Gemeinde Grabfeld, mit Zustimmung des Ortsteilrates, verkaufen. 	Foto: D. Bechstein

23.07.2014

Meiningen

Grabfeld-Bürgermeister stellt Finanzen auf den Prüfstand

Grabfeld-Bürgermeister Christian Seeber prüft Einsparpotenziale in der Gemeinde. Zur jüngsten Sitzung wartete er dazu mit Zahlen und Fakten auf. » mehr

Herrmann und Thomas Altenhuber von der Firma BAM installieren die aufrollbaren Planen, die nachts einen Großteil der Schwimmbecken im Ilmenauer Hammergrund-Freibad abdecken werden. 	Foto: b-fritz.de

11.07.2014

Region

Planen im Ilmenauer Bad zur Energieeinsparung

Im Ilmenauer Freibad werden derzeit große Planen angebracht. Sie sollen nachts über die beheizten Becken gerollt werden. Die Stadtverwaltung will damit Energiekosten sparen. » mehr

22.05.2014

TH

Fünf Irrtümer und bezahlbare Wohnungen

Die Wohnungs-Branche in Thüringen sieht sich als ungerechtfertigtes Opfer politischer Regelungen wie der Mietpreisbremse. In Thüringen liege das Problem ganz woanders - vor allem in drastisch steigend... » mehr

tgi glaswerk ilmenau

19.05.2014

TH

Ermittlungen wegen Insolvenzverschleppung bei Glaswerken Ilmenau

Mühlhausen - Die Zahlungsunfähigkeit der Technischen Glaswerke in Ilmenau ist jetzt auch ein Fall für den Staatsanwalt. Gegen den Geschäftsführer werde wegen des Verdachts der Verschleppung des Insolv... » mehr

Der Fußballplatz in Langewiesen genügt kaum noch den Anforderungen für ein sicheres Training. Seit Jahren kämpft die Stadt um einen Kunstrasenplatz. Ministerin Heike Taubert (rechts) nimmt die Dringlichkeit mit nach Erfurt. 	Foto: b-fritz.de

05.04.2014

Region

Engerlinge machen Vereinsarbeit madig

Sozialministerin Heike Taubert besuchte am Freitag Langewiesen. Sie ermutigte, bot Alternativen und hörte zu. Am Ende: Der Antrag für einen neuen Kunstrasen-Platz ist wieder abgelehnt worden. » mehr

Gerd Ganteför prophezeite das Scheitern der bisherigen Energiewende. Das Hauptproblem einer wirtschaftlich sinnvollen Lösung seien fehlende Speichertechnologien.

28.03.2014

Region

Zahlreiche Fragen und Probleme

Pumpspeicherwerke wie am Rennsteig geplant seien ein Tropfen auf den heißen Stein, wenn man allein mit ihnen die Wende bewerkstelligen will. Aber die Energiewende werde in ihrer geplanten Form ohnehin... » mehr

Karl-Heinz Einhäuser, Michael Heym, Mark Hauptmann und Harald Frank trugen die vielen Probleme des Mittelstandes zusammen und zeigten nur wenige Lösungen durch die Politik auf. 	Foto: Erik Hande

19.03.2014

Region

Nur wenige Lösungsansätze

Wie soll der Thüringer Mittelstand gestärkt werden? Der Frage ging die Konrad-Adenauer-Stiftung in einer Diskussionsrunde in der Viba Nougat-Welt in Schmalkalden nach. » mehr

Welche Richtung schlägt die Energiewende ein? Aus Sicht von Michael Bickel haben regionale Lösungen viel mehr Potenzial als bisher bedacht. 	Foto: dpa

06.03.2014

Thüringen

"Die Wende muss vor Ort passieren"

Alle reden von der Energiewende, doch ist sie bei den Verbrauchern angekommen? Michael Bickel, Energieexperte der Handwerkskammer Südthüringen, erklärt, warum es so schwer fällt, die Energiewende im A... » mehr

Die Erich-Krempel-Halle im Schießsportzentrum rückt durch hohe Energiekosten in den Fokus von Einsparmaßnahmen.	Foto: frankphoto.de

20.11.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Damoklesschwert über Suhler Turnhallen?

Eine Äußerung des Bürgermeisters über Einsparmaßnahmen bei den Suhler Sporthallen sorgte für Aufregung. Doch es wird nichts so heiß gegessen, wie es gekocht wird. » mehr

BAF-Geschäftsführer Michael Präßler im Gespräch mit Carol Wolf. 	Foto: hm

09.11.2013

Region

Stimmung gut - Unsicherheit groß

Der Konjunkturklima- Index, der die wirtschaftliche Situation als auch Pläne und Erwartungen der Unternehmer ausdrückt, ist in der Wartburgregion gestiegen. Aber die Unsicherheit ist groß. » mehr

Supersommer 2013: Auch diese Vier ließen es sich bei durchschnittlich 24 Grad Wassertemperatur gut gehen. 	Foto: fotoart-af.de

12.09.2013

Region

Sommer, Sonne - Freibad Näherstille

So viele kamen noch nie: Rund 34 500 Gäste tummelten sich zwischen Mai und September im Freibad Näherstille. Am Samstag endet die Saison. » mehr

Jörg Lützelberger (l.) überwacht vom Boden aus den Einsatz und hält die notwendigen Seile.

31.08.2013

Region

Gutachter musste ins SonneBad-Dach klettern

Neben kleineren Reparatur- und Wartungsarbeiten stand in der einwöchigen Schließzeit der Freizeiteinrichtungen die Kontrolle der Holzkonstruktion an. » mehr

tunnel berg bock

26.08.2013

Thüringen

Tunnel wird aufgerüstet - bald wieder Sperrung

Seit Montagmorgen rollt der Verkehr wieder durch beide Röhren des Tunnels "Berg Bock" auf der Autobahn 71. Doch schon ab nächsten Montag ist wieder eine Röhre dicht und der Verkehr drängt erneut durch... » mehr

^