ENERGIEEFFIZIENZ UND ENERGIEEINSPARUNG

Hausgeräte von Bosch

29.08.2018

Bauen & Wohnen

Die IFA-Trends bei Hausgeräten

Am ersten Tag der Elektronikmesse IFA in Berlin präsentieren traditionell die Hersteller der sogenannten weißen Ware ihre Neuheiten. Die ist neuerdings vornehmlich schwarz, und auch graue Kühlschränke... » mehr

Halogenlampe

24.08.2018

Bauen & Wohnen

Nach der Glühbirne trifft es die nächste Leuchte

Als vor sechs Jahren die Glühlampe in der EU verboten wurde, war der Aufschrei riesig. Mittlerweile hat sich die Aufregung gelegt. Nun steht das nächste Verbot vor der Tür. » mehr

Verkleidung der Rohre

10.09.2018

Bauen & Wohnen

Die Kellerdecke selbst dämmen

Viele Arbeiten zum Energetischen Sanieren des Hauses sind etwas für versierte Heimwerker - wenn überhaupt. Aber eine der wirklich einfachen und in jeder Witterung zu erledigenden Arbeiten ist das Dämm... » mehr

Peter Schmidt (3.v.l.) von der Bauplanung Suhl hatte zu einer Führung durch die Sporthalle eingeladen und konnte dabei so prominente Gäste wie Finanzministerin Heike Taubert und Infrastrukturministerin Birgit Keller begrüßen. Fotos: frankphoto.de

13.08.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Die Wölfe kehren in ihre Wolfsgrube zurück

3,5 Millionen Euro hat es schlussendlich gekostet, die Sporthalle Wolfsgrube umzubauen und zu sanieren. Gestern wurde mit Politprominenz aus Erfurt die Wiedereröffnung gefeiert. Also ein Jahr nach dem... » mehr

Lüftungsgitter reinigen

22.05.2018

dpa

Lüftungsgitter am Kühlschrank zweimal pro Jahr abstauben

Die Stromrechnung wird oft nicht durch Offensichtliches in die Höhe getrieben. Zum Beispiel verbrauchen vermeintlich energieeffiziente Kühl- und Gefriergeräte mehr Strom als nötig, wenn ihre Lüftungss... » mehr

Wohnungsbau

08.05.2018

Bauen & Wohnen

Was das Bauen teuer macht

Bauen ist teuer. Das wissen Bauherren - und am Ende bekommen das auch Mieter zu spüren. Doch woran liegt's? » mehr

Langeweile keine Seltenheit

30.04.2018

Karriere

Tipps gegen quälende Langeweile im Job

Und täglich grüßt das Murmeltier: Routine zermürbt viele Arbeitnehmer. Mit ein paar Tricks lässt sich der Job-Alltag aber oft spannender gestalten. Dadurch macht die Arbeit nicht nur mehr Spaß - wer R... » mehr

Qualitätskontrolle

26.03.2018

dpa

Wie werde ich Industrie-Isolierer/in?

Der Industrie-Isolierer gehört zu den unbekannteren Ausbildungsberufen - zu Unrecht. Denn vieles dreht sich hier um Zukunftsthemen wie Klimaschutz und Energieeffizienz. Entsprechend gut sind die Chanc... » mehr

Die Ilmenauer Festhalle mit dem Verbindungsbau: Hier sollen trotz Denkmalschutz hochmoderne Veranstaltungsräume entstehen. Foto: b-fritz.de

22.02.2018

Region

Fünf Räume und mehrere Aufzüge

Nach der Sanierung soll die Ilmenauer Festhalle stärker genutzt werden. In fünf Räumen können Veranstaltungen stattfinden, bei Bedarf sogar gleichzeitig. Die Funktionalität soll auf den Ursprungszusta... » mehr

Präsentieren nicht ohne Stolz das neue Energie-Sparbuch des Landkreises als Bau- und Sanierungsratgeber: Die Macher Harry Ellenberger, Landrat Peter Heimrich, Marina Heller (v. l. vorn), Michael Bickel von der Handwerkskammer, Energieberater Viggo Weber, Peter Spieß und Gebäudediagnostiker Peter Kaufmann (hinten v. l.). Foto: Kerstin Hädicke

14.02.2018

Meiningen

Energie geht alle an: ein Sparbuch hilft

Energiesparen leicht gemacht - das ist das Thema auch des zweiten Energie-Sparbuches, das der Landkreis Schmalkalden-Meiningen für alle Interessierte kostenlos bereithält. » mehr

Der Rohbau für die Erweiterung des Meininger Lidl-Marktes steht bereits. Voraussichtlich Ende Juni soll die Modernisierung abgeschlossen worden sein.

13.02.2018

Meiningen

Discounter Lidl vergrößert und modernisiert Meininger Filiale

Um Kunden wird im Lebensmittelhandel viel geworben, die Konkurrenz ist groß. Kein Wunder, dass auch Discounter Lidl seine Meininger Filiale derzeit massiv ausbaut. Voraussichtlich Ende Juni ist Neuerö... » mehr

Im Norden wird Geld verdient mit der Stromerzeugung, wie in diesem Offshore-Windpark in der Nordsee. Die Leitungen, die diesen Strom nach Süden bringen sollen, verlaufen unter anderem durch Thüringen und treiben hier die Stromkosten in die Höhe. Ein Unding, findet der Verband der Wirtschaft Thüringens. Foto: dpa/Archiv

31.01.2018

Thüringen

Und für Thüringen bleiben nur die Kosten

Nachdem die Netzagentur den Thüringer Vorschlag für einen alternativen Verlauf des Südlink aus Rennen genommen hat, wächst der Unmut. Und die Wirtschaft sieht die Themen Kosten und Sicherheit bei der ... » mehr

Heizung wird gewartet

29.01.2018

dpa

Zündelektroden vom Fachmann prüfen und austauschen lassen

Wenn die Gasheizung ausfällt, liegt dies oft an defekten Zündelektroden. Doch wie kann man verhindern, dass man im Winter plötzlich ohne Heizung in einer kalten Wohnung sitzt? » mehr

Interview: Erik Thürmer (CDU), Bürgermeister von Kaltennordheim

17.01.2018

Region

Wunsch: Weiterhin gute Zusammenarbeit

Kaltennordheims Bürgermeister Erik Thürmer (CDU) spricht über Energieeffizienz in stadteigenen Gebäuden, mehrere Bauvorhaben und Gespräche mit den Gemeinden der Hohen Rhön. » mehr

Der neunjährige Luis Grimm aus Stützerbach war der Erste, der die neue Liftanlage offiziell in Gebrauch nehmen durfte. Von Bürgermeister Reinhard Pulvers bekam er dafür eine Tageskarte überreicht. Foto: Scherer

17.12.2017

Region

Ski, Snowboard oder Schlitten: Eine Winterwelt für alle

Nach etwa eineinhalb Jahren Vorbereitungs- und Bauzeit wurde am Samstag in Schmiedefeld die neue "Winterwelt" eröffnet. Nahezu alle Wintersportfans sollen dort künftig auf ihre Kosten kommen. » mehr

Moderne Leuchten sollen am Mehliser Markt einen Kontrast zur historischen Bebauung bilden. Anwohner und Passanten konnten sich in diesen Tagen schon einmal einen Eindruck verschaffen, wie die strahlenden Ringe wirken. Fotos: Michael Bauroth

29.11.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Nun schweben die Ringe über dem Mehliser Markt

Nach einigen Vorarbeiten wurde jetzt mit der Montage der Leuchtringe am Mehliser Markt begonnen. Zwölf dieser modernen Leuchten, die es so nur in Zella-Mehlis gibt, erhellen künftig Markt und Straße. » mehr

Zahlreiche Leitungen durchschneiden den Ilm-Kreis. Mehr sollen es nicht werden, fordert die Landrätin. Foto: Richter

17.10.2017

Region

Ilm-Kreis lehnt den Bundesnetzplan ab

Der Ilm-Kreis lehnt den Netzentwicklungsplan Strom des Bundes ab. Eine entsprechende Stellungnahme wurde jetzt erarbeitet. » mehr

Bäderbetriebs-Meister Jan Pfeiffer zeigt das metallfarbene Einbauteil im Wasserkreislauf im Keller der Schwimmhalle. Dabei handelt es sich um den sogenannten "Reaktor" mit der eingesetzten 3000-Watt-UV-Lampe, die einen Großteil der Bakterien und Keime im Badwasser abtötet. Fotos (2): b-fritz.de

11.10.2017

Region

Neuer UV-Filter als Pilotprojekt in der alten Schwimmhalle

Seit vier Wochen säubert im Ilmenauer Hallenbad eine neuartige Filteranlage das Wasser. Gebaut wurde sie von mehreren Firmen der Region. Bewährt sich das Pilotprojekt, dann soll die Anlage auch in der... » mehr

Wärmepumpe als Heizung

29.09.2017

dpa

Effizienz von Wärmepumpen nach Jahresarbeitszahl beurteilen

Wer sich eine Wärmepumpe anschaffen möchte, sollte einen Blick auf die Jahresarbeitszahl werfen. Denn diese zeigt die Energieeffizienz einer solchen Pumpe an. » mehr

Vernetzter Kühlschrank

25.08.2017

Bauen & Wohnen

Wenn Digital Natives Kühlschränke kaufen

Vieles im Haushalt ließe sich digital vernetzen, doch der Durchbruch steht noch aus. Mehr erreicht ist im zehnten Jahr nach der IFA-Premiere der Hausgerätebranche beim Thema Energiesparen. » mehr

Die mehr als 400 Scheiben, auf denen sich Bakterien angesiedelt haben, sind im Normalfall abgedeckt. Zur Übergabe der Anlage gab es jedoch Einblicke in das Innenleben der Technik. Fotos: camera900.de

31.07.2017

Region

Kleine Dreckfresser erledigen ihre Arbeit perfekt

Am Donnerstagnachmittag ist die Kläranlage in Scheibe-Alsbach offiziell in Betrieb gegangen. Angeschlossen sind derzeit rund 100 Einwohner. Später einmal sollen es bis zu 700 werden. » mehr

Das Ilmenauer Sport- und Betriebsamt ließ ein Modell der neuen Schwimmhalle anfertigen - sie ist im oberen Bildteil zu sehen, darunter die Eishalle. Beide Gebäude werden einen gemeinsamen Eingang bekommen. Foto: Appelfeller

26.07.2017

Region

Neue Schwimmhalle: Modern, aber nicht wettkampftauglich

Schwimmer aus Ilmenau und Umgebung freuen sich auf das neue Hallenbad, das bald gebaut wird - denn mit Fördergeld sieht es offenbar gut aus. Eines steht aber fest: Wettkampftauglich wird die neue Hall... » mehr

Die Leuchtkörper der Bleichgrabenlampen waren bisher stark mit Insekten verschmutzt. Nach der Instandsetzung soll das nicht mehr geschehen.

17.07.2017

Meiningen

Bleichgraben-Weg bekommt LED-Licht

Sie stehen oft krumm, das Licht ist dürftig, der Energieverbrauch hoch, der Leuchtkörper gefüllt mit Insekten - die Laternen auf dem Bleichgraben-Weg. Schritt für Schritt werden sie nun umgerüstet. » mehr

Graffiti-Künstler Emanuel Klee wird von vielen Anwohnern und Nachbarn für sein Werk am Baumschulenweg 12 gelobt. So auch von Zaeem Kheder Alhamadi, der im Haus nebenan wohnt. Foto: Karina Schmöger

03.07.2017

Meiningen

Ein Stück Englischer Garten im Baumschulenweg

Das Graffiti am Baumschulenweg 12 in Meiningen ist fertig. Von den Anwohnern gab es viel Lob für den Künstler Emanuel "Zester" Klee. » mehr

In den vergangenen 14 Tagen haben die Mitarbeiter das Ottilienbad von oben bis unten geputzt. F.: frankphoto.de

30.06.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Pause beendet: Ottilienbad ab Montag wieder geöffnet

Suhl - Nach der zweiwöchigen Schließzeit startet das Ottilienbad am kommenden Montag in die neue Badesaison. » mehr

Beate Borggräfe, Klaus Bohl, Rüdiger Wetzel und Tobias Leister (von links) haben über den letzten Bauabschnitt im Kindergarten Pittiplatsch beraten. Foto: Matz

16.06.2017

Region

Letzte Sanierungsetappe startet

Die Baumaßnahmen im Kindergarten "Pittiplatsch" gehen in die nächste und finale Phase. Mit der geplanten Fertigstellung im kommenden Jahr sind alle Tagesstätten der Kreisstadt auf dem neuesten Stand. » mehr

11.06.2017

Thüringen

Hunderte Anträge auf Förderung aus Energiespar-Programm

Erfurt - Das Landesprogramm «Green Invest» zur Unterstützung von Unternehmen beim Energiesparen ist nach Angaben des Umweltministeriums bei den Firmen gefragt. » mehr

Einsparpotenzial

09.06.2017

dpa

Beim Kauf eines Gefriergeräts auf Verbrauch und Größe achten

Es kommt nicht nur auf die Größe an. Bei der Investition in eine Gefriertruhe lohnt sich der Blick auf die Energieeffizienz-Klasse. Verbraucher sollten beachten, dass energieeffiziente Geräte in der A... » mehr

Auch am Whirlpool gibt es während der 14 Schließtage des Ottilienbades Investitionen und Erneuerungen. Archivfoto: frankphoto.de

08.06.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Neue Pumpen und zweite Meisterschaft im Ottibad

In Kürze schließt das Ottilienbad seine Pforten, um Wartungs- und Reinigungsarbeiten durchführen zu können. Diesmal wird auch in neue Pumpen investiert. » mehr

Mehr Energieeffizienz

29.05.2017

Bauen & Wohnen

Nur mit Zulassung: Den passenden Energieberater finden

Die Berufsbezeichnung des Energieberaters ist nicht geschützt. Jeder darf sich so nennen. Und in der Tat bieten Vertreter der unterschiedlichsten Professionen ihre Dienste als Energieberater an. Wie f... » mehr

Bild aus einer anderen Zeit: Auf der Leipziger Messe 1983 stellte der VEB Oberlind seine neuen Bodenstaubsauger vor. "Er zeichnet sich durch eine modische Form- und Farbgestaltung aus", hieß es seinerzeit im offiziellen Pressetext. Inzwischen ist seit einigen Wochen Schluss mit der Staubsauger-Produktion in Sonneberg. Glen Dimplex will künftig ganz auf die Klimatechnik für Gebäude setzen. Foto: Archiv

18.05.2017

Thüringen

Das Aus für die Staubsauger soll nicht das Ende sein

Seit Wochen produziert der Glen-Dimplex-Konzern in Sonneberg keine EIO-Staubsauger mehr. Es ist das Ende einer Ära und soll doch gleichzeitig der Beginn von etwas Neuem sein, verspricht das Unternehme... » mehr

Ursel Adler (r.) hat eine nagelneue Spardose gefunden, die sich ganz gut eignet als Sammelbüchse für den Anteil des Vereins an den neuen Kühlgeräten im Dorfladen. Veronika Scheidler (l.) hat die Büchse schon auf ihrer Ladentheke aufgestellt - das erste Geld ist bereits drin. Foto: I. Friedrich

15.05.2017

Meiningen

Klappern gehen für die neue Technik

Im Dorfladen Oberkatz ist jetzt moderne Technik eingezogen: drei neue Kühlschränke, die nicht nur Strom sparen, sondern auch leiser sind als ihre Vorgänger. » mehr

Die energetische Sanierung

24.04.2017

Bauen & Wohnen

Die energetische Sanierung umsetzen

Wo anfangen? Und wo lässt sich noch eine Weile warten, bis wieder Geld angespart wurde? Vielen Hausbesitzern droht die energetische Sanierung - die Heizung ist alt, die Fenster undicht, die Fassadendä... » mehr

18.04.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Suhls Laternen strahlen kostengünstiger denn je

Suhl leuchtet energiesparender als je zuvor. 2016 verbrauchten die in den Straßenlaternen eingebauten Lampen nur 1,9 Millionen Kilowattstunden Strom. 29 000 Euro wurden eingespart. » mehr

Kerze am Fenster

13.04.2017

dpa

Feuerzeugtest zeigt Wärmeschutzverglasung im Fenster an

In älteren Wohnungen geht viel Wärme über die Fenster verloren. Doch wie findet man heraus, ob das Fenster dicht ist? » mehr

Klaus Augsburg (rechts) demonstrierte Ministerpräsident Bodo Ramelow, welche Forschungen im Thüringer Innovationszentrum Mobilität derzeit geleistet werden und auch in die Thüringer Industrie einfließen können. Foto: b-fritz.de

03.04.2017

Region

Der Verbund macht den Ilm-Kreis stark

Wenn Bodo Ramelow den Ilm-Kreis bereist, nutzen das regionale Akteure unter anderem, um ihre Waren vor dem Landeschef auszubreiten. Denn zu meckern gibt es kaum, zumindest im Norden. » mehr

Mit einer Urkunde bestätigt: Steffen Albrecht ist zertifizierter kommunaler Energiemanager. Im Bild von links: Klaus Bohl, Steffen Albrecht, Frank Kuhlmey und Hannes Vierke. Foto: Heiko Matz

30.03.2017

Region

Energiemanagement ist eine Daueraufgabe

Energie einzusparen hilft der Umwelt und kommt dem Geldbeutel zugute. Deshalb gibt es in der Stadtverwaltung einen qualifizierten Energiemanager. » mehr

Spatzen

23.03.2017

dpa

Spatzen mit Niststeinen an der Hausfassade helfen

Um zu brüten, brauchen Spatzen Ritzen und Hohlräume an Häusern. Doch diese sind aufgrund des modernen Gebäudebaus immer seltener zu finden. Dennoch gibt es Möglichkeiten, wie Eigentümer den Vögeln ent... » mehr

Energie-Label

22.03.2017

dpa

EU einig über neue Energie-Labels für Elektrogeräte

Verbraucher suchen beim Kauf neuer Geräte nach energiesparenden Modellen - das zeigen Umfragen. Und sie richten sich nach offiziellen Kennzeichnungen. Die allerdings sind derzeit bisweilen irreführend... » mehr

Neues Label für Pellet-Heizungen und Co.

06.03.2017

Bauen & Wohnen

Neues Label für Heizungen - Was Käufer wissen müssen

Wieder wird ein neues Energieeffizienzlabel zur Pflicht. Nach den Öl- und Gasheizungen müssen vom April an neue Geräte für feste Brennstoffe wie Holz damit gekennzeichnet werden. Was bringt das den Ve... » mehr

Matthias Höhn von den Meininger Stadtwerken gehört zu den Monteuren, die jetzt die Hälfte der städtischen Straßenlampen auf energiesparende LED-Leuchten umstellen. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

02.03.2017

Meiningen

Halb Meiningen leuchtet bald mit LED

Die Stadt Meiningen will in diesem Jahr knapp die Hälfte ihrer Straßenlampen auf energiesparende LED-Leuchten umstellen. Die ersten Module sind schon installiert. » mehr

Neu von Intel: «Kaby Lake»

17.01.2017

dpa

Intels «Kaby-Lake»-Chips: Leistungsplus und Typenvielfalt

Aus Expertensicht ist es ein kleiner Schritt, kein großer Sprung: Intels Core-i-Prozessoren der siebten Generation bieten etwas mehr Leistung und eine verwirrende Modellbezeichnungspolitik. Wer ein Ge... » mehr

Richtige Anlaufstelle

16.01.2017

Bauen & Wohnen

Label für alte Heizkessel ist Pflicht

Seit dem 1. Januar bekommen alte Heizkessel einen Aufkleber, der ihre Energieeffizienz anzeigt. Konkrete Auswirkungen hat dieses Label keine - Kosten entstehen auch nicht. Es soll aber zu möglichen Mo... » mehr

06.01.2017

Region

Des einen Holz kann des anderen Strom werden

Dass die Firma Garant Türen und Zargen GmbH so viel Restholz als Abfallprodukt in der Herstellung hat, ist für das Erfurter Kreuz eine glückliche Fügung. Denn davon können andere Firmen profitieren. » mehr

16.11.2016

Region

Erweiterungsanfragen finden geteiltes Echo

Zwei Händler an der Ichtershäuser Straße in Arnstadt wollen erweitern, das stößt bei Verwaltung und Bauausschuss auf geteiltes Echo. » mehr

Die linke Lampe ist eine, die auf dem sogenannten Retrofit-Konzept beruht, aber nicht förderfähig ist. Deshalb entschieden sich die Fachleute für das rechte und im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative des Bundes bezuschusste Modell, das im Teil 3 der Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED an 46 Straßen neu eingesetzt werden soll. Fotos: Kerstin Hädicke

04.10.2016

Meiningen

Neue LED-Technik erst in Schritten

Einstimmig votierten die Meininger Bauausschussmitglieder in ihrer jüngsten Sitzung für das neue Konzept zur Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED. » mehr

Bürgermeister Martin Henkel (links) und Bauamtsleiter Christoph Kritsch beim Vor-Ort-Termin während der Straßenbauarbeiten im zweiten Bauabschnitt des Gewerbeparks Mitte. Foto: Stadtverwaltung

27.08.2016

Region

Gewerbepark Mitte: Erschließung fast vollendet

Die Arbeiten am zweiten Bauabschnitt des Gewerbeparks Mitte in Geisa stehen kurz vor dem Abschluss. Derzeit wird die Straße gebaut. » mehr

Thüringens Umweltministerin Anja Siegesmund ließ sich von Christian (links) und Gert Grebe durch die Produktion führen.

29.07.2016

Region

Durch neue Maschine werden 100 000 kWh pro Jahr eingespart

Die Anschaffung einer neuen Kunststoffspritzgießmaschine in einem Unternehmen in Schmalkalden fördert das Umweltministerium mit 128 000 Euro. Grund: Das Unternehmen senkt dadurch den Kohlendioxidausst... » mehr

Für die energetische Sanierung des Sportlerheims in Kloster könnten Fördermittel fließen.

19.07.2016

Region

Kloster ist ein junger, wachsender Ort

Es kling etwas sperrig, aber hinter dem "Integrierten Quartierskonzept" stecken interessante Vorschläge und viele Möglichkeiten, an Fördermittel zu kommen. Das Konzept für Kloster hat der Stadtrat ein... » mehr

Jürgen Zeidler und Matthias Grützner von Kaufland (von links) sind mit dem Baufortschritt auf der Kaufland-Baustelle in Bad Salzungen zufrieden.

30.06.2016

Region

Kaufland in Bad Salzungen öffnet am 1. September

Der Bau von Kaufland in Bad Salzungen geht in die finale Phase. 80 Bauleute sind täglich auf der Baustelle. Der Bau liegt im Plan. Pünktlich am 1. September wird Kaufland in Bad Salzungen eröffnen. » mehr

Vorm Regen geschützt unter dem neuen Vordach, überlegen Bürgermeister Herbert Heß (links) und Bademeister Lutz Thronicke, was in der nächsten Zeit unbedingt noch getan werden muss. Fotos: frankphoto.de

17.06.2016

Region

Seit 1934 gehört Bad zu Veilsdorf - das soll so bleiben

Das Schwimmbad Veilsdorf ist gut gerüstet für die Saison. Doch noch bleiben die Badegäste aus. Zu kühl - und vor allem zu viel Nass von oben. Die etwas höheren Eintrittspreise sind das viel kleinere Ü... » mehr

Ingrid Schubert vom TSV, Abteilung Schwimmen, war für alle Eventualitäten gerüstet. Mit Pudelmütze stieg sie Mittwoch zur Eröffnung der Freibadsaison im Zella-Mehliser "Einsiedel" in die Fluten und war damit auf jeden Fall gut angezogen.

26.05.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Nun muss der Sommer aber kommen!

Bei wenig freundlichen Temperaturen startete am Mittwoch das Zella-Mehliser Freibad "Einsiedel" in die Saison. Traditionell zogen Mitglieder der Schwimmergruppe "Eisbären" die ersten Bahnen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".