ENERGIE

20.09.2018

Wirtschaft

Firma aus Römhild für Energie Effizienzpreis nominiert

Die Firma EAW Energieanlagenbau Westenfeld in Römhild im Kreis Hildburghausen ist für den Thüringer Energie Effizienzpreis 2018 nominiert. » mehr

In der Montage der Rasierer herrscht aus Hygienegründen Haubenpflicht.

13.09.2018

Hildburghausen

Bei Peter Altmaier sind Rasierklingen Mangelware

Der Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Peter Altmaier (CDU), hat am Mittwochabend das Vorzeigeunternehmen Harry's in Eisfeld besucht. » mehr

Windrad und Strommast

vor 15 Stunden

Wirtschaft

Welt-Klimaziele werden trotz globaler Energiewende verfehlt

Um die Folgen des Klimawandels beherrschbar zu halten, darf die globale Temperatur um höchstens zwei Grad steigen. Doch das wird nicht gelingen, meinen die Experten eines fachkundigen Technologie-Konz... » mehr

Kassiererin

13.09.2018

Wirtschaft

Inflation auch im August bei 2,0 Prozent

Die Verbraucherpreise in Deutschland pendeln den vierten Monat in Folge um die Marke von zwei Prozent. Vor allem für Energie müssen die Bundesbürger mehr ausgeben, da sich Rohöl an den Weltmärkten krä... » mehr

So eine wünscht sich der Bauer: Die Durchwachsene Silphie ist eine anspruchslose Energiepflanze. Foto: Jens Dauber/Johann Heinrich von Thünen-Institut/dpa

30.08.2018

Thüringen

Neue Energie vom Acker

Durchwachsene Silphie heißt die pflegeleichte Energiepflanze, die in Thüringen entwickelt wurde. Allerdings wird sie hierzulande kaum angebaut. » mehr

Stress im Job

27.08.2018

Karriere

Beim Arbeiten besser das Energiekonto im Blick behalten

Es gibt stressige, schlauchende aber auch motivierende und erfüllende Tätigkeiten im Berufsalltag. Überwiegen die negativen Aspekte im Job, raubt das den Betroffenen oft viel Energie. Wie sich gegenst... » mehr

Bewährte Technik: Im Generatorensaal des Wasserkraftwerks Spichra Krauthausen sieht man die fast 100 Jahre Geschichte. Fotos (2): ari

18.08.2018

Thüringen

Im Wasser liegt die Kraft - und ein Problem

Die seit Jahrhunderten genutzte Wasserkraft erzeugt Strom auch in Thüringen. Als erneuerbare Energie wirkt sie dem Klimawandel entgegen. Doch der macht ihr inzwischen selbst zu schaffen. » mehr

Viele interessierte Zuhörer waren ins Fambacher Sportlerheim gekommen. Bundestagsabgeordneter Gerald Ullrich (stehend) bezog Stellung. Auch er lehnt den Südlink ab. Fotos (2): Birgitt Schunk

14.08.2018

Schmalkalden

Südlink: "Ingenieure ranlassen und keine Politiker"

Den Südlinkgegnern in Südwestthüringen geht es längst um mehr, als nur darum, die geplante Stromtrasse abzulehnen. Sie pochen darauf, dass die Politiker endlich wach werden und auf schlaue Lösungen se... » mehr

02.08.2018

Thüringen

Kommunen scheitern im Streit um Teag-Aktien vor Gericht

Erfurt - Mehrere Thüringer Kommunen sind vorerst mit ihrem Versuch gescheitert, die Übernahme von Aktien der Thüringer Energie AG (Teag) durch die Kommunale Energie-Beteiligungsgesellschaft (Kebt) zu ... » mehr

18.07.2018

Ilmenau

Selbstbedienung mit krimineller Energie?

Das Wesen eines Selbstbedienungsladens falsch verstanden haben soll die eigene Kassiererin des Supermarkts. Vielleicht bedienten sich aber weitere Mitarbeiter dort oder gar keiner. Ilmenaus Amtsgerich... » mehr

In solchen Tanks (hier eine Versuchsanlage in Prenzlau) könnte Sonnenenergie gespeichert werden. Foto: Bernd Settnik/dpa/Archiv

06.07.2018

Thüringen

Durchbruch bei Energie aus Wasserstoff?

Erneuerbare Energien kranken noch immer daran, dass sie sich schlecht speichern lassen. Jetzt könnten Forscher im Bemühen einen Schritt weiter sein, Sonnenenergie als Wasserstoff zu speichern. Die Tec... » mehr

27.06.2018

Hildburghausen

Preisgeld für Schulen in Erlau und Heldburg

Erfurt/Erlau/Heldburg - Die Regelschule Heldburg und die Grundschule Erlau haben beim Projektwettbewerb "IdeenMachenSchule" der Thüringer Energie AG gewonnen und somit auch ein Preisgeld von 1000 Euro... » mehr

Gasflamme

19.06.2018

Bad Salzungen

Gaskonzession: Kritik am Musterkatalog des Städtebundes

Die Kritik von Bad Liebensteins Bürgermeister an den engen Verflechtungen des Gemeinde- und Städtebundes mit der Thüringer Energie AG reißt nicht ab. Neuestes Ärgernis: Der Musterkatalog für die Aussc... » mehr

Heiko Ißleib von den Hof-Zeidlern verkaufte den Honig im selbstgemachten Netz - Ilona Böhme aus Eisenach war sehr erfreut darüber. Fotos (3): Annett Recknagel

18.06.2018

Schmalkalden

"Viel Energie steckt da drin"

Fünf Jahre gibt es das Rußwurmsche Haus in Breitungen als Denkmalprojekt bereits – seitdem ist eine Menge geschehen – Geld und Zeit wurden investiert – ebenso gab es viele Veranstaltungen. » mehr

Justizzentrum Erfurt

13.06.2018

Thüringen

Überfälle gestanden: Junges Räubertrio mit viel krimineller Energie

Sie sind noch jung und sollen trotzdem mit viel krimineller Energie gehandelt haben: drei junge Menschen aus Thüringen, denen die Staatsanwaltschaft Erfurt unter anderem zweifachen Raub vorwirft. Eine... » mehr

steckdose

13.06.2018

Wirtschaft

Fünf Jahre TEAG: Kommunen maulen über magere Dividende

Die Übernahme der Thüringer Energie AG (TEAG) in die Regie der Kommunen vor fünf Jahren wird von einigen Bürgermeistern kritisch gesehen. Gewinne des Unternehmens würden in kompliziert konstruierten B... » mehr

Während der Unterzeichnung des Konzessionsvertrages: Detlef Papp, Bereichsleiter TEN-Netzgebiet Süd, Bürgermeisterin Edtih Schaumburg, Tobias Knabe, Leiter Planungsteam Schmalkalden, Wolfgang Rampf, TEAG-Vorstandsmitglied und Daniel Schleifer, Planungsteam Schmalkalden (v. l.). Foto: D. Bechstein

01.06.2018

Werra-Grabfeld

Gasversorgung bleibt in bewährten Händen

Die Gemeinde Ritschenhausen setzt bei der Versorgung mit Gas auf einen bewährten Anbieter - die Thüringer Energie AG. Der Konzessionsvertrag wurde jetzt um weitere 20 Jahre verlängert. » mehr

Mit großem Spaß bei der Sache: Die Viertklässler Lucas und Robin (vorn) als Moderatoren beim täglich in der großen Pause ausgestrahlten Schülerradio.

17.05.2018

Meiningen

Mit Schülerradio-Projekt zu einem Leuchtturm avanciert

Ein bei der TEAG-Förderaktion "IdeenMachenSchule" errungenes Preisgeld ermöglicht es der Grundschule Kühndorf, eine neue Schülerradioanlage anzuschaffen. » mehr

Mit großem Spaß bei der Sache: Die Viertklässler Lucas und Robin (vorn) als Moderatoren beim täglich in der großen Pause ausgestrahlten Schülerradio.

17.05.2018

Meiningen

Mit Schülerradio-Projekt zu einem Leuchtturm avanciert

Ein bei der TEAG-Förderaktion "IdeenMachenSchule" errungenes Preisgeld ermöglicht es der Grundschule Kühndorf, eine neue Schülerradioanlage anzuschaffen. » mehr

Dr. Olaf Michelsson referierte über Technik- und Firmengeschichte von Siemens. Außerdem konnte der Generatorenspezialist sachkundig Auskunft über den Museumsgenerator geben. Fotos: frankphoto.de

29.04.2018

Hildburghausen

Wasserkraft treibt Hundertjährigen

Am vergangenen Samstag war der Tag der erneuerbaren Energien. Ein Tag, ausgerufen vor 23 Jahren, der die regenerativen Energien in den Fokus rückt. Das Museum in Kloster Veßra beteiligte sich erstmals... » mehr

Wie Stromerzeugung im Eigenheim funktioniert, dazu bauten Kai, Robin und Tobias (von links) ein Modell, das zum Schulenergietag vorgestellt wurde. Foto: Marina Hube

25.04.2018

Ilmenau

Vom Solarmobil bis zur Ostereiermalfabrik

125 Modelle von 147 Teilnehmer aus neun Schulen, einer Tagesgruppe und sieben Einzelpersonen sind zum Schülerwettbewerb im Rahmen erneuerbarer Energien im Ilm-Kreis eingegangen. Am Mittwoch wurden sie... » mehr

Geringere Heizkosten erwartet

03.04.2018

Bauen & Wohnen

Haushalte mussten in diesem Winter weniger heizen

Im Februar wurde es in Deutschland noch einmal richtig kalt. Die Verbraucher in Deutschland drehten ihre Heizungen auf. Trotzdem haben sie weniger Energie benötigt als während der vergangenen Heizperi... » mehr

Führungsspielerin: Die Tschechin Iveta Luzumova sticht aus der homogenen THC-Mannschaft noch heraus. Fotos: König

15.03.2018

Regionalsport

Der Countdown für den Thüringer HC läuft

Wille, Moral, Energie: Es sind die im Sport so wichtigen Tugenden, die die Handballerinnen des Thüringer HC vom erneuten Gewinn der deutschen Meisterschaft träumen lassen. Das war zu Saisonbeginn nich... » mehr

Stromrechnung

14.03.2018

Thüringen

Schon ab 100 Euro Schulden ist der Strom weg

Jedes Jahr wird hunderttausenden Menschen in Deutschland der Strom abgedreht, weil sie Schulden bei ihrem Versorger haben. Oft geht es um vergleichsweise kleine Summen. Thüringer Schuldnerberater warn... » mehr

Ein seltenes Bild und purer Zeitluxus, dass Mutti Susanne ihrem Sohn Silvester beim Drehen zuschaut. Das gibt es auch nur beim Töpfereitag. Foto: tv

11.03.2018

Ilmenau

Keramik hat das ganze Jahr über Saison

Anlässlich des Tages der offenen Töpfereien erlaubten auch die beiden Gehrener Töpferhandwerksbetriebe von Susanne & Peter Smalun und Andrea & Lüder Lehnort einen Blick hinter die Kulissen. » mehr

Süßer Brotaufstrich

12.03.2018

Karriere

Süßes Frühstück stärkt nicht bis zur Mittagspause

Berufstätige sollten morgens besonders auf ihre Ernährung achten. Je nach Beschäftigung kann eine leichte, eiweißhaltige oder ein energiereiche, reichhaltigere Mahlzeit für einen optimalen Start in de... » mehr

Paris Fashion Week - Chanel

06.03.2018

Lifestyle & Mode

Goldener Herbst bei Chanel auf der Fashion Week Paris

Am letzten Tag der Pariser Modewoche zeigte Karl Lagerfeld eine herbstliche Kollektion für Chanel. Neben dieser verhältnismäßig ruhigen Show hatte die Fashion Week auch Energie zu bieten. » mehr

Marcus Malsch informiert im Gemeinderat von Barchfeld-Immelborn über das Steinbacher Wasserrad-Projekt. Foto: Heiko Matz

26.02.2018

Bad Salzungen

Wasserrad: Termin soll zeigen, was geht

Ob es in Barchfeld prinzipiell möglich ist, Energie für die Straßenbeleuchtung mit einem Wasserrad zu erzeugen, soll bei einem Vor-Ort-Termin geklärt werden. » mehr

Christian Hirte, Bundestagsfraktionsvize der CDU/CSU

14.02.2018

Bad Salzungen

"Ich werde mich nicht aus der Region zurückziehen"

Christian Hirte aus Tiefenort ist der erste Thüringer, der es in den geschäftsführenden Fraktionsvorstand von CDU und CSU im Bundestag geschafft hat. Trotzdem will er weiter in der Wartburgregion akti... » mehr

Präsentieren nicht ohne Stolz das neue Energie-Sparbuch des Landkreises als Bau- und Sanierungsratgeber: Die Macher Harry Ellenberger, Landrat Peter Heimrich, Marina Heller (v. l. vorn), Michael Bickel von der Handwerkskammer, Energieberater Viggo Weber, Peter Spieß und Gebäudediagnostiker Peter Kaufmann (hinten v. l.). Foto: Kerstin Hädicke

14.02.2018

Meiningen

Energie geht alle an: ein Sparbuch hilft

Energiesparen leicht gemacht - das ist das Thema auch des zweiten Energie-Sparbuches, das der Landkreis Schmalkalden-Meiningen für alle Interessierte kostenlos bereithält. » mehr

Wärmepumpe im Garten

12.02.2018

Bauen & Wohnen

Wo, wann und für wen sich eine Wärmepumpe lohnt

Die Idee ist so naheliegend: In einigen Metern Tiefe ist der Boden immer warm. Und auch die Luft ist in Deutschland an den meisten Tagen recht warm. Warum nicht diese Energie anzapfen und die wohlige ... » mehr

Das Steinbacher Wasserrad soll ab dem Frühjahr 180 Straßenlampen mit Energie versorgen. Die Idee für das in Deutschland einmalige Projekt hatte Marcus Malsch. Fotos (2): Heiko Matz

23.01.2018

Region

Wasserrad soll erst der Anfang sein

Im Frühjahr sollen im Bad Liebensteiner Ortsteil Steinbach die ersten Straßenlampen mit Wasserkraft zum Leuchten gebracht werden. » mehr

Die Photovoltaikanlage im Langenfelder Gewerbegebiet wirft Gewinne ab. Foto: Heiko Matz

23.01.2018

Region

Solarpark wirft Gewinn ab

Das Geschäft mit Solarenergie wirft Gewinne ab. In diesem Jahr wollen Stadt und die Thüringer Energie AG als Eigentümer der Neuen Energien Bad Salzungen GmbH weiter investieren. » mehr

Alexander Nollau

22.01.2018

Bauen & Wohnen

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Wo im Sommer die Sonne das Gesicht bräunt, lässt sich auch Strom produzieren: Für Balkone und Terrassen gibt es günstige Mini-Solaranlagen, die Sonnenenergie einfangen. Lange waren diese in Deutschlan... » mehr

Fit durch die Enkel

12.01.2018

dpa

Gemeinsam mit den Enkeln für das Sportabzeichen üben

Um fit zu bleiben oder wieder sportlicher zu werden, können Großeltern die Energie ihrer Enkel nutzen. Mit einem gemeinsamen sportlichen Ziel wie beispielsweise dem Sportabzeichen trainiert es sich be... » mehr

Stressbewältigung im Alltag

22.12.2017

dpa

Eltern sollten bei Wutanfällen kurze Auszeit nehmen

Nach einem stressigen Arbeitstag kann der Wutanfall des Kindes besonders an die Substanz gehen. Experten raten Eltern in solch angespannten Situationen zu kurzen Auszeiten, um Energie zu gewinnen und ... » mehr

An der Ladesäule können Mitarbeiter künftig ihre E-Autos "betanken".

18.12.2017

Region

Für 60 Haushalte Strom gespart

Gleich mehrfach präsentiert sich Borg Warner am Erfurter Kreuz beim Besuch von Thüringens Umweltministerin als Vorbild. Man hat die Beleuchtung auf LED umgestellt, nutzt die Abwärme und betreibt jetzt... » mehr

Hochborde vor dem Kindergarten sollen ein Befahren verhindern.

18.12.2017

Meiningen

Gelungenes Straßenbauprojekt

Die Gemeinde Grabfeld hat die Robert-Koch-Straße und die Schillerstraße in Jüchsen grundhaft ausbauen lassen. Dieser Tage fand die Abnahme und die offizielle Übergabe statt. Die Baukosten belaufen sic... » mehr

15.12.2017

Mobiles Leben

Mit Luft zu Strom

Irgendwie klingt es wie ein Witz: Nach rund 130 Jahren mit diversen Verbrennungsmotoren soll der Automobilbau sich jetzt bitte ganz schnell dahin entwickeln, wo er 1888 begonnen hat: Richtung Elektroa... » mehr

Die Weihnachtsspende der Thüringer Energie AG (Teag) geht in diesem Jahr an die Tafel Hildburghausen. Vertriebsprokurist Dr. Thomas Menze überreicht den symbolischen Spenden-Weihnachtsbaum an Tafelchefin Diana Gütter und die Leiterin der Kreisdiakoniestelle Tina Lenk. Foto: frankphoto.de

14.12.2017

Region

Großes Weihnachtsgeschenk für die Tafel

Die Hildburghäuser Tafel freut sich über ein vorfristiges Weihnachtsgeschenk: 5000 Euro hat die Thüringer Energie AG (Teag) aufs Konto der Hilfsorganisation überwiesen. » mehr

Der Gemeinderat Obermaßfeld-Grimmenthal tagte am Montagabend im Mehrzweckgebäude des Ortes. Foto: D. Bechstein

14.12.2017

Meiningen

Gemeinde sichert mögliche Bauflächen

Die Gemeinde Obermaßfeld/Grimmenthal hat eine sogenannte Veränderungssperre für das Areal des in Aufstellung befindlichen Bebauungsplanes "Unteres Feld" beschlossen. » mehr

Interview: mit Gerald Ullrich, FDP-Bundestagsabgeordneter aus Floh-Seligenthal

29.11.2017

Region

"GroKo ist die sinnvollste Lösung"

Jamaika geplatzt, alles auf Anfang. Der Floh-Seligenthaler Gerald Ullrich (54) ist mit der FDP in den Bundestag eingezogen. Die Heimatzeitung sprach mit ihm, wie er die Sondierung und deren Scheitern ... » mehr

So könnten sich die Windräder auf das Ortsbild von Vachdorf auswirken. Das Foto ist am Ortseingang aus Richtung Leutersdorf aufgenommen. Foto: Primus GmbH

23.11.2017

Meiningen

Grünes Licht für Windpark bei Vachdorf

Auf dem Mittelberg unweit der Gemeinde Vachdorf soll ein Windpark mit vier Anlagen entstehen. Zur Ratssitzung am Dienstagabend wurde das Projekt vorgestellt und ein Vertrag mit der Primus Energie GmbH... » mehr

22.10.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Polizei wurde dreist bestohlen

Suhl - Ironie des Schicksals: Die Polizei ist bestohlen worden. Auch die Suhler Polizei war am Wochenende mit einem Stand während der Messe "Bauen, Wohnen, Energie" im CCS vertreten. » mehr

Energie ist das Thema der Stadtwerke Suhl/Zella-Mehlis (SWSZ). Dort informieren Matthias Ellner (rechts) und Melanie Wilhelm von der SWSZ auch Frank Dietz über die Ladestation für Elektro-Autos, die für den heimischen Gebrauch gedacht ist (Bild links). Wie sich jeder vor Einbrechern schützen kann, das war am Stand der Polizei und des Vereins Weißer Ring bei Manuela Ploch, Christel Denner und Kerstin Henkel (von rechts) zu erfahren (Bild rechts).

22.10.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Auch im 13. Jahr ist Messe gute Adresse

Zum nunmehr 13. Mal öffnete die Messe, die Vieles rund ums Bauen, Wohnen und Energie bot, ihre Pforten im CCS. Etwa 6000 Besucher haben geschaut, Beratung eingeholt und gekauft. » mehr

19.10.2017

Region

Bürgermeister fordern "Regeln gegen Missbrauch und Korruption"

Die für Bürgermeister üblichen Regeln sollen auch für Funktionäre des Gemeinde- und Städtebundes gelten. Das fordern mehrere Ortsoberhäupter. Der Geschäftsführer der Interessenvertretung hält dies für... » mehr

Bäderbetriebs-Meister Jan Pfeiffer zeigt das metallfarbene Einbauteil im Wasserkreislauf im Keller der Schwimmhalle. Dabei handelt es sich um den sogenannten "Reaktor" mit der eingesetzten 3000-Watt-UV-Lampe, die einen Großteil der Bakterien und Keime im Badwasser abtötet. Fotos (2): b-fritz.de

11.10.2017

Region

Neuer UV-Filter als Pilotprojekt in der alten Schwimmhalle

Seit vier Wochen säubert im Ilmenauer Hallenbad eine neuartige Filteranlage das Wasser. Gebaut wurde sie von mehreren Firmen der Region. Bewährt sich das Pilotprojekt, dann soll die Anlage auch in der... » mehr

Tanken mit Strom

03.10.2017

Mobiles Leben

E-Autos im Alltag: Sparen beim Fahren

Wer sich für ein Elektro-Auto von seinem Benziner oder Diesel trennt, muss in mancherlei Hinsicht umdenken. Das fängt beim Bremsen an, geht beim Tanken weiter und hat sogar beim Abschleppen Auswirkung... » mehr

Mit Aiva den weltweiten Energiemarkt revolutionieren: Sebastian Ritter, Sabine Ritter und Andreas Reuter vom Ilmenauer Start-up-Unternehmen Ifesca.

17.09.2017

Thüringen

Aiva und ihr vollgeladener Schrank

Alle Welt redet dieser Tage über E-Mobilität. Aber was ist mit der Energie, die man zu Hause und an der Arbeit braucht? Zwei Firmen aus Schmalkalden und Ilmenau haben darauf die passende Antwort. » mehr

Mehr Duett als Duell: Die Bundestagskandidaten Martin Truckenbrodt, (45, ÖDP, l.)und Christian Horn (30, Piraten) beim Streitgespräch in der Redaktion. Foto: ari

16.09.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Über Energie und Klima

Nach dem großen öffentlichen Kandidatenforum am Mittwoch im CCS stellten sich Direktkandidaten der dort nicht vertretenen Parteien einem Redaktionsgespräch im Verlagshaus unserer Zeitung in Suhl. » mehr

Watt-Anzahl überprüfen

15.09.2017

Garten & Natur

Beim Router-Kauf auf Stromverbrauch achten

Energie sparen ist eine einfache Möglichkeit, das Klima zu schonen. Möglich ist das auch bei technischen Geräten wie einem Router. Der Öko-Tipp: Geräte mit wenig Watt reichen schon. » mehr

Helene Fischer beim Start ihrer Deutschland-Tournee am Dienstagabend in Hannover. Foto: dpa

13.09.2017

TH

Helene will hoch hinaus

Woher nimmt Helene Fischer diese Energie? Nur singen scheint dem Schlagerstar nicht zu genügen. In ihrer neuen Show arbeitet sie mit Artisten des Cirque du Soleil zusammen - und wagt Höhenflüge und Ab... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".