ENERGETISCHE MODERNISIERUNG

Wärmedämmung

06.09.2018

Bauen & Wohnen

Womit fängt man bei der energetischen Sanierung an?

Zuerst die Heizung sanieren oder die Fassade dämmen? Muss man beim energetischen Sanieren eine bestimmte Reihenfolge beachten? Heute lautet die Antwort darauf anders als noch vor einigen Jahren. » mehr

Die zweitgrößte Schulbaumaßnahme im Wartburgkreis beginnt in den Ferien an der Regelschule "Werratal" in Bad Salzungen. Foto: Heiko Matz

22.06.2018

Bad Salzungen

In den Sommerferien wird an den Schulen gebaut

Die Ferien stehen vor der Tür. Der Wartburgkreis als Schulträger schickt in der schulfreien Zeit Baufirmen zu den Schulstandorten. » mehr

Fußbodenheizung

24.10.2018

Bauen & Wohnen

Energetische Modernisierung: Wann müssen Mieter ausziehen?

Der Einbau einer Fußbodenheizung, bodentiefer Fenster sowie einer weiteren Dusche im Bad kann den Wohnwert steigern. Aber müssen Mieter solche Maßnahmen in jedem Fall dulden? Und kann der Vermieter ve... » mehr

30.01.2018

Region

Land investiert 17,8 Millionen Euro an der TU Ilmenau

Erfurt - Das Land Thüringen will mehr als 370 Millionen Euro an Thüringer Hochschulen in Bauprojekten investieren. » mehr

Die energetische Sanierung der Werratalschule mit Schulsporthalle in Bad Salzungen ist eine der größten Schulinvestitionen des Kreises. Foto: Heiko Matz

05.01.2018

Region

"Eisenach gehört zur Wartburgregion"

Für Landrat Reinhard Krebs (CDU) war 2017 ein erfolgreiches Jahr. Er blickt zuversichtlich ins Jahr 2018. Die Gefahr einer Zerschlagung des Wartburgkreises ist gebannt. » mehr

Energieeffizienz verbessern

30.11.2017

dpa

Keine feste Reihenfolge bei energetischer Sanierung nötig

Ist der Heizkessel veraltet, steht meist der Austausch an. Doch was ist, wenn auch die Wämmedämmung erneuert werden muss, um den Enrgieverbrauch im Haus zu senken? Womit fangen Hausbesitzer dann am be... » mehr

Mehr Energieeffizienz

29.05.2017

Bauen & Wohnen

Nur mit Zulassung: Den passenden Energieberater finden

Die Berufsbezeichnung des Energieberaters ist nicht geschützt. Jeder darf sich so nennen. Und in der Tat bieten Vertreter der unterschiedlichsten Professionen ihre Dienste als Energieberater an. Wie f... » mehr

Symbolischer Spatenstich: Am Mittwoch fiel der Startschuss für die Gestaltung des Bahnhofsumfelds. Foto (2): Heiko Matz

17.05.2017

Region

Jetzt ist das Bahnhofsumfeld dran

16,7 Millionen Euro werden in den nächsten Jahren an Fördermitteln über einen EU-Fonds nach Bad Salzungen fließen. Ein Projekt dabei ist die Umgestaltung des Bahnhofsumfelds. Am Mittwoch war Spatensti... » mehr

Die energetische Sanierung

24.04.2017

Bauen & Wohnen

Die energetische Sanierung umsetzen

Wo anfangen? Und wo lässt sich noch eine Weile warten, bis wieder Geld angespart wurde? Vielen Hausbesitzern droht die energetische Sanierung - die Heizung ist alt, die Fenster undicht, die Fassadendä... » mehr

Mini-Blockheizkraftwerk

09.01.2017

Garten & Natur

Kraft-Wärme-Kopplung verliert an Zuspruch

Effizient und umweltschonend - die Kraft-Wärme-Kopplung ist ein Prinzip, das auch Verbraucher zur eigenen Versorgung mit kleinen Privat-Kraftwerken nutzen können. Aber verbreitet sich die Technik so w... » mehr

Seebrücke in Ahlbeck

04.01.2017

dpa

Usedom: Ahlbecker Seebrücke soll wieder Wahrzeichen werden

Die denkmalgeschützte Seebrücke am Strand des Ostseebades Ahlbeck auf Usedom hat ihr ursprüngliches Aussehen wieder erhalten. Nach der Schönheitskur an der Außenfassade soll Anfang 2017 die Innensanie... » mehr

Rund 200 000 Euro sollen in die energetische Sanierung der Kindertagesstätte "St. Elisabeth" fließen. Foto: Heiko Matz

20.09.2016

Region

Investieren, um Energiekosten zu sparen

200 000 Euro werden in die Kindertagesstätte "St. Elisabeth" in Bad Salzungen investiert, um die Energiekosten zu senken. Wärmedämmung und neue Anlagentechnik sind geplant. » mehr

Beispiele für gelungene Sanierung gibt es viele. Hier das Zweiländermuseum in Streufdorf.

14.09.2016

Region

Initiative Rodachtal lobt "Baukulturpreis" aus

Erstmalig lobt die länderübergreifende Initiative Rodachtal einen Baukulturpreis aus. » mehr

Edeltraud Hausdörfer steht wie keine Zweite für die Agilität des Ortes. Vor allem der Nachwuchs - wie hier Toni und Finja - liegt ihr am Herzen. Fotos: camera900.de

23.08.2016

Region

Bohnenkaffee an der Bergeller oder wie sich ein Dorf erneuert

Der Tanzboden unter der Linde, die kleine Kapelle und die Kegelbahn: Innerhalb der Dorferneuerung Rabenäußig wird derzeit im 300-Seelen-Ort in Stand gesetzt, was vom Zahn der Zeit angenagt war. » mehr

Das Gerätehaus der Feuerwehr in Metzels: Mit dem Geld aus der Kommunalinvestitionsförderung sollen Tore, Türen und Fenster erneuert werden. Foto: K. Hartung

03.08.2016

Meiningen

Kommunalförderung kommt Gerätehaus der Feuerwehr zugute

Das Geld aus Mitteln der Kommunalinvestitionsförderung will man in Metzels für die Sanierung des Feuerwehrgerätehauses einsetzen. Zur jüngsten Ratssitzung wurde dieser Vorschlag befürwortet. » mehr

Für die energetische Sanierung des Sportlerheims in Kloster könnten Fördermittel fließen.

19.07.2016

Region

Kloster ist ein junger, wachsender Ort

Es kling etwas sperrig, aber hinter dem "Integrierten Quartierskonzept" stecken interessante Vorschläge und viele Möglichkeiten, an Fördermittel zu kommen. Das Konzept für Kloster hat der Stadtrat ein... » mehr

Christoph Hockarth (l.) und Rene Krause installieren die neue LED-Beleuchtung in den Klassenräumen der Grundschule Steinach. Fotos: camera900.de

12.07.2016

Region

Sommerferien: Frischzellenkur für Schulen und Turnhallen

Mehr als zwei Millionen Euro fließen während der Sommerferien für Baumaßnahmen an Schulen im Landkreis Sonneberg. Ein Hauptaugenmerk liegt dabei auf energetischer Sanierung. » mehr

Dirk Macheleidt / Einzelkandidat 50 Jahre, verheiratet, 2 Kinder Beruf: Niederlassungsleiter Ehrenamtliches Engagement: seit 30 Jahren Mitglied der FFW Neustadt, seit 25 Jahren Mitglied im Feuerwehrverein , Vereinsvorsitzender des Tourismus und Gewerbevereins, Mitglied im Kirmesförderverein Neustadt, Mitglied im Thüringer Rennsteigverein, Mitglied der Deutsch-Englischen-Gesellschaft Ehringshausen, Geschäftsführer der IG Neustadt

24.05.2016

Region

Gebietsreform als Herausforderung

Herr Macheleidt, was hat Sie dazu bewogen, für das Bürgermeister-Ehrenamt zu kandidieren? » mehr

Am Schönsee soll in den nächsten Jahren ein Bungalowdorf entstehen. Archiv-Foto: Heiko Matz

30.04.2016

Region

Straßenbau, Spielplatz und energetische Sanierung geplant

Knapp 380 000 Euro will die Gemeinde Urnshausen in diesem Jahr aus Eigenmitteln investieren. "Insbesondere bei den Baumaßnahmen sind wir sehr gut dabei", sagte Kämmerer Frank Bauer. » mehr

In luftiger Höhe setzten Vorarbeiter Max Popp und Firmenchef Andreas Schmuck (rechts) auf dem Dach des Oberhofer Berghotels einen modernen Wetterhahn auf. Ende Juli soll die energetische Sanierung des Daches zum Abschluss kommen. Fotos (2): frankphoto.de

10.07.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Dem ersten Haus am Platze aufs Dach gestiegen

Für eine energetische Sanierung wird dem traditionsreichen Berghotel in Oberhof aufs Dach gestiegen. Ein moderner Wetterhahn, der in dieser Woche aufgesetzt wurde, zeigt den bevorstehenden Abschluss d... » mehr

Pfarrer Andreas Wucher lässt sich von Maik Supp, Vorarbeiter einer Römhilder Dach- und Holzbaufirma, in die Geheimnisse des Dachboden-Ausbaus einweihen. Ein Tanzboden entsteht hier leider nicht; es wird wie schon zuvor ein Trockenboden entstehen, der auch zu Lagerzwecken nutzbar ist.

03.07.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Gemeindetreffpunkt und Pfarrsitz in Mehlis

Das Pfarrhaus in der Louis-Anschütz-Straße ist verhüllt. Nur an der Rückseite lässt sich der Umfang des Baugeschehens erahnen. Neu- und Umbau schreiten gut voran. » mehr

"Energetische Sanierung des Sportlerheims" war ein Stichwort, das im Zusammenhang mit der Suche nach LEADER-Potenzial in Kühndorf gefallen sind. 	Foto: J. Glocke

14.04.2015

Meiningen

Mit EU-Aktionsprogramm etwas bewegen

Das Aktionsprogramm LEADER 2014 - 2020 stößt auf Interesse auch in einigen Gemeinden der Dolmarregion. » mehr

Bei einem Sportfest begeisterten die Mitglieder des SC 09 die kleinen Sportler aus dem Hinterland. 	Fotos: camera900.de

04.03.2015

Region

Benefizspiel war der Höhepunkt

Der SC 09 Effelder schwebt derzeit nicht nur sportlich auf Wolke sieben, sondern leistet durch sein Engagement einen hohen Beitrag zum Ansehen des Ortes Effelder und der Gemeinde Frankenblick. » mehr

Weilten auf Stippvisite und zu einem guten Essen im Schullandheim Zella-Mehlis: Peter Spieß, Fraktionschef der SPD im Kreistag (links), Bürgermeister Richard Rossel, Landrat Peter Heimrich (2. von rechts), SPD-Stadtrat Horst Beuthe (rechts). Leiterin Regina Künzel erläuterte bei einem Rundgang die verschieddenen pädagogischen Projekte, für die es im Haus beste Bedingungen gibt. 	Fotos (2): Michael Bauroth

19.02.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Ein Haus, ganz nach dem Geschmack des Landrates

Zu einem ersten Besuch seit seinem Amtsantritt weilte Schmalkalden-Meiningens Landrat Peter Heimrich am Donnerstag im Zella-Mehliser Schullandheim. Das Haus befindet sich in Trägerschaft des Landkreis... » mehr

Das Gildemeisterhaus und das Waschhaus hinter dem Pfarrhaus an der Zella-Mehliser Louis-Anschütz-Straße wurden erst 1947/50 gebaut, sind aber nicht sanierungswürdig. Für den in den kommenden Jahren geplanten Bau eines Gemeindesaales, so Pfarrer Andreas Wucher, müssen beide weichen.

30.01.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Neuer Raum für kirchliches Leben

Die evangelische Kirchgemeinde plant Verbesserungen für die Gemeindearbeit. In einem ersten Schritt werden 2015 das Pfarrhaus energetisch saniert und das Treppenhaus ersetzt. Später soll ein Gemeindes... » mehr

Das Gildemeisterhaus und das Waschhaus hinter dem Pfarrhaus an der Zella-Mehliser Louis-Anschütz-Straße wurden erst 1947/50 gebaut, sind aber nicht sanierungswürdig. Für den in den kommenden Jahren geplanten Bau eines Gemeindesaales, so Pfarrer Andreas Wucher, müssen beide weichen.

31.01.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Neuer Raum für kirchliches Leben

Die evangelische Kirchgemeinde plant Verbesserungen für die Gemeindearbeit. In einem ersten Schritt werden 2015 das Pfarrhaus energetisch saniert und das Treppenhaus ersetzt. Später soll ein Gemeindes... » mehr

Der zweite Bauabschnitt der Sanierung der Kita "Werraspatzen" ist abgeschlossen	Foto: privat

03.10.2014

Region

Jetzt kann bei den "Werraspatzen" der Winter kommen

Mit einem Schnitt durch das blaue Band schloss Bürgermeister Holger Obst symbolisch den zweiten Bauabschnitt an der Kita "Werraspatzen" ab. » mehr

Das Gebäude der ehemaligen Grundschule Asbach steht ungenutzt. Jetzt stimmte der Bauausschuss den Plänen zu, hier zu sanieren und ein Kinderbildungszentrum zu etablieren. 	Foto: Birgitt Schunk

20.09.2014

Region

Grünes Licht für Schulsanierung

Für das geplante Kinderbildungszentrum Kibize werden jetzt Nägel mit Köpfen gemacht. Der Bauausschuss des Schmalkalder Stadtrates hat die Planungen abgesegnet. » mehr

Die ehemalige Grundschule in Asbach wurde vor fünf Jahren geschlossen. Nun sollen wieder Kinder in das Haus einziehen. 	Foto: fotoart-af.de

16.04.2014

Region

Bald wieder Leben in alter Schule

Die Stadt gibt der einstigen Asbacher Grundschule eine Zukunft. Die Mehrheit des Rates stimmte am Montagabend für die energetische Sanierung des Gebäudes - und damit für ein ländliches Bildungszentrum... » mehr

So wird auch eine Dachgaube richtig warm: Michael Bickel, Beauftragter für Technik und Innovation am Berufsbildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer Südthüringen in Rohr, zeigt an einem der sechs Hausmodelle, wie die Dämmung richtig ausgeführt werden muss.

19.02.2014

Thüringen

Wo jeder aus Fehlern lernen kann

In Zeiten steigender Energiepreise denken viele Hausbesitzer über eine energetische Sanierung nach. Eine Ausstellung der Handwerkskammer in Rohr zeigt, was dabei alles schief gehen kann. » mehr

18.02.2014

Region

Mehrheit sagt Nein zu zwei Konzepten

Die Gemeinde Gompertshausen wird sich weder am Regionalen Entwicklungs- noch am Energiekonzept beteiligen. Mehrheitlich erteilten sie den Vorhaben der Initiative Rodachtal eine Absage. » mehr

Das Dorfgemeinschaftshaus wird in diesem Jahr weiter saniert.

01.02.2014

Region

Der Genuss der Förderung

Um noch wichtige Ziele zu verwirklichen, möchte Otto Klee noch einmal als Ortsteilbürgermeister in Möckers antreten. Trotz der Dorferneuerung gebe es noch einiges zu tun. » mehr

Die Einnahmen aus der Gewerbesteuer sind eine stabile Einnahmesäule der Gemeinde. Im Bild das Gewerbegebiet Herbstwiese/Große Wiese. 	Foto: fotoart-af.de

19.12.2013

Region

Neues Investitionspaket unterm Christbaum

Frohe Botschaften im Gemeinderat Floh-Seligenthal, kurz vor Weihnachten: Die Kommune ist schuldenfrei, hat niedrige Steuersätze und hohe Einnahmen. Doch in der Gemeinde brennt der olympische Ehrgeiz, ... » mehr

Der Blick vom Lindenplatz in den Pochwerksgrund: Hier soll beispielsweise eine Station der Blauen Linie entstehen. Aber zunächst ist ein Neubau für das Feuerwehrgerätehaus angedacht und entsprechende Anträge im Rahmen der Dorferneuerung eingereicht. 	Foto: Hellmann

06.11.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Zurückhaltung bei der Dorferneuerung

Der Suhler Ortsteil Goldlauter-Heidersbach ist im Dorferneuerungsprogramm. Am 31. Oktober war erstmals Abgabetermin für die Anträge auf Förderung beim Amt für Landentwicklung und Flurneuordnung (ALF). » mehr

Der Fußboden im Kulturhaussaal wurde inklusive Unterbau komplett erneuert. 	Foto: Stadtverwaltung Geisa

06.08.2013

Region

Künftig keine kalten Füße mehr

Im Geisaer Kulturhaus wird derzeit nicht musiziert, getanzt oder gesungen. Stattdessen verrichten Handwerker verschiedener Gewerke dringende Sanierungsarbeiten. » mehr

22.10.2012

Thüringen

Gemeinde- und Städtebund will mehr Geld für energetische Sanierungen

Weimar - Der Deutsche Städte- und Gemeindebund hat deutlich mehr Fördermittel zur energetischen Sanierung von Immobilien gefordert. » mehr

Wie schon zum Richtfest im Sommer vergangenen Jahres beim Sanierungsobjekt in der Heinrich-Ehrhardt-Straße hat Klaus Zander auch jetzt allen Grund, mit einem Gläschen Sekt auf seinen Erfolg anzustoßen. Am Samstag erhielt er den Energiepreis des Landkreises Schmalkalden-Meiningen. Archivfoto: frankphoto.de

04.09.2012

Suhl/Zella-Mehlis

Erster Preis für Niedrigenergiehäuser

Für die energetische Sanierung von zwei Wohngebäuden in Zella-Mehlis wurde die Südthüringer Fachwerk- und Altbausanierungsgenossenschaft aus Leutersdorf mit dem Energiesparpreis ausgezeichnet. » mehr

Rund 15 Tonnen an tragenden Holzbalken werden auf das Dach der Sporthalle der Rennsteiggemeinde Neustadt gehievt.

10.07.2012

Region

Dach fürs Hallendach

Das Dach der Neustadter Sporthalle bekommt bei der aktuellen energetischen Sanierung ein zweites Dach. Warum? Weil es stabiler wird und außerdem preiswerter ist, als das alte abzutragen und ein neues ... » mehr

04.08.2011

Region

Ein Chef, eine Verwaltung

Der Um- und Ausbau des Kindergartens Hedwigswiese wird teurer als geplant. Der Stadtrat gab weitere Mittel in Höhe von zirka 90 000 Euro frei, stellte aber viele Fragen. » mehr

jwe-oberhofschnee_021010

02.10.2010

Thüringen

Das Schaufenster wird blankgeputzt

Die Thüringer Landesregierung nimmt sich nach fast 20 Jahren grundlegend ihres touristischen Aushängeschildes Oberhof an. Meckern will keiner der Beteiligten. Zufriedenheit ist angesagt. Schließlich ... » mehr

lh-Sporthalle004_211210

21.12.2010

Suhl/Zella-Mehlis

Turnhalle ist neu eingekleidet

Mit einer kleinen Feier wurde gestern die Turnhalle in Goldlauter nach der Sanierung offiziell wiedereröffnet. Der dritte und letzte Bauabschnitt mit der energetischen Sanierung ist beendet. » mehr

gh-kigatabaluga40_061010

06.10.2010

Suhl/Zella-Mehlis

Festtag für "Tabaluga"

Fast auf den Tag genau nach dem Baustart im Oktober 2009 wurde gestern der Anbau der Thepra-Kindertagesstätte "Tabaluga" festlich übergeben. » mehr

ike-auestadion103_040910

04.09.2010

Suhl/Zella-Mehlis

Sportlandschaft mit Wunde, die weh tut

Auf ihrer Wahlkreistour waren Sporthallen und -plätze im Fokus von Politikern der Linkspartei. Eine Schönwetter-Veranstaltung sollte das nicht werden - deshalb gab es eine Stippvisite im Auestadion. » mehr

kle-kigabild_031009

05.10.2009

Suhl/Zella-Mehlis

"Tabaluga" kann sich freuen

Suhl - Was lange währt, wird endlich gut, oder - manchmal sogar noch besser. So ähnlich verhält es sich mit dem THEPRA-Kindergarten auf dem Lautenberg. Aus der ehemaligen Baubaracke, die seit 1963 als... » mehr

NH_Kulturhaus_Abnahme_sw_29

29.12.2009

Region

Sanierung dank Konjunkturmitteln

Lauscha - Für die Glasbläserstadt war die Ausreichung der finanziellen Mittel aus dem Konjunkturpaket II ein wahrer Glücksfall. "Ohne dieses Geld hätten wir in den nächsten Jahren die energetische San... » mehr

ts_Bahnhof_200409

20.04.2009

Region

Von der Schwierigkeit, Geld zu verteilen

Steinach - Im Steinacher Rathaus ging es am Donnerstagabend zur Stadtratssitzung auch um die Begehrlichkeiten, welche Projekte mit den erwarteten Mitteln aus dem Konjunkturpaket, in der Brunnenstadt u... » mehr

NH_Kulturhaus_Abnahme_sw_29

29.12.2009

Region

Sanierung dank Konjunkturmitteln

Lauscha - Für die Glasbläserstadt war die Ausreichung der finanziellen Mittel aus dem Konjunkturpaket II ein wahrer Glücksfall. "Ohne dieses Geld hätten wir in den nächsten Jahren die energetische San... » mehr

ts_Bahnhof_200409

20.04.2009

Region

Von der Schwierigkeit, Geld zu verteilen

Steinach - Im Steinacher Rathaus ging es am Donnerstagabend zur Stadtratssitzung auch um die Begehrlichkeiten, welche Projekte mit den erwarteten Mitteln aus dem Konjunkturpaket, in der Brunnenstadt u... » mehr

01.10.2010

Region

Für ein sicheres Zuhause

Damit das Wohnen in der Genossenschaft weiter attraktiv bleibt, investiert der Schmalkalder Verbund in diesem Jahr rund 2,15 Millionen Euro in seinen Wohnungsbestand. » mehr

mtdb_SchuleKiliansberg_1802

17.03.2011

Meiningen

Millionen verbaut

Das von der Bundesregierung 2009 aufgelegte Konjunkturpaket II hat im Landkreis positive Spuren hinterlassen. Schulen sind saniert, Wege gebaut oder auch Sportlerheime einer Kur unterzogen worden. » mehr

Stadion

03.06.2010

Meiningen

Das sprichwörtliche Tüpfelchen auf dem i

Meiningen. Es ist das sprichwörtliche Tüpfelchen auf dem i: Mit der energetischen Sanierung der beiden Funktionsgebäude wird das Meininger Stadion Maßfelder Weg zu einer noch perfekteren Sportstätte. ... » mehr

halle_020710

02.07.2010

Region

"Nicht übertrieben, aber toll"

Ilmenau - Für Eishalle und Ilmenauer Hallenbad deuten sich Verbesserungen an: In beide Einrichtungen wird im Sommer investiert. In der Eishalle laufen die Arbeiten für die Einrichtung der Sportbar. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".