Lade Login-Box.

ELEKTRONISCHE MEDIEN UND INTERNET

Zu zeigen, wie Betroffene sich fühlen, ist ein Teil der Aufklärungskampagne gegen Mobbing. Ein weiteres Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen verständlich und in ihrer Sprache aufzuzeigen, dass das Leben und Bildung etwas Kostbares sind und sie es wertschätzen müssen. Fotoarchiv: dpa

10.10.2019

Thüringen

Schulsozialarbeiter besorgt über psychische Probleme und Mobbing

Heimliche Aufnahmen mit dem Handy, Lästern über Mitschüler im Klassenchat - bei ihrer Arbeit an Schulen stoßen Sozialarbeiter immer wieder auf Probleme im Umgang mit digitalen Medien. » mehr

Internet

19.09.2019

Brennpunkte

Jugendliche sehen sexuelle Inhalte am häufigsten online

Kinder und Teenies, die am Smartphone oder Computer zu kleben scheinen, können Eltern Sorgen bereiten. Was genau macht der Nachwuchs da eigentlich? Eine Studie gibt Aufschluss darüber. » mehr

Judith Rakers + Giovanni di Lorenzo

15.11.2019

Boulevard

Moderatoren: «3nach9»-Gäste sind vorsichtiger geworden

Die Angst vor einem Shitstorm scheint umzugehen. Deshalb redeten die Gäste von Talkrunden nicht mehr so frei drauflos wie früher, meinen Judith Rakers und Giovanni di Lorenzo. » mehr

Im Internet

19.09.2019

Familie

Jugendliche sehen sexuelle Inhalte am häufigsten im Internet

Kinder und Teenies, die am Smartphone oder Computer zu kleben scheinen, können Eltern Sorgen bereiten. Was genau macht der Nachwuchs da eigentlich? Eine Studie gibt Aufschluss darüber. » mehr

Die Baupläne wurden in der Gesprächsrunde ausgiebig diskutiert. Foto: kru

11.09.2019

Ilmenau

Konzepte zur Digitalisierung der Schulen fehlen

Wie könnten Regelschulen als Herzstück der Schullandschaft gestärkt werden? Welche Probleme gibt es derzeit? Darüber informierten sich Vertreter der CDU-Kreistagsfraktion in der Regelschule Geratal. » mehr

Stierkampf auf Mallorca

08.08.2019

Reisetourismus

Der Stierkampf kehrt nach Mallorca zurück

Nach zwei Jahren ohne «Corrida» sollen Freitag erstmals wieder Stiere im Coliseo Balear auf Mallorca getötet werden. Sowohl Gegner als auch Befürworter machen mobil. Findet das Spektakel wirklich stat... » mehr

Arbeit am Laptop

31.07.2019

Neues aus den Hochschulen

Universitäten bekommen Professuren für Medienpädagogik

Lehrer müssen sich auskennen, wenn sie den Schülern den Umgang mit digitalen Medien vermitteln sollen. » mehr

Kicken für die Gesundheit

10.07.2019

Gesundheit

Hilfe gegen Übergewicht bei Kindern

Was tun, wenn das Kind stundenlang am Handy klebt und sich nicht regt? Insbesondere bei jungen Menschen kann Übergewicht folgenschwer sein. Mit Tipps und Informationen will eine neue Webseite nun Abhi... » mehr

Vorlesen aus gedruckten Büchern

02.05.2019

Familie

Lieber aus gedruckten Büchern statt aus E-Books vorlesen

Vorlesen schult bei Kindern die Konzentration und die Vorstellungsgabe. Es erweitert ihren Wortschatz und erleichtert das spätere Lesenlernen. Doch sind dafür auch E-Books geeignet? » mehr

Alle Teilnehmer des Geschäftsideen-Wettbewerbs erhielten Urkunden, die Besten darüber hinaus Geldpreise. Foto: TGF

25.03.2019

Bad Salzungen

Kluge Köpfe, geballte Ideenkraft

"Junge Ideen" wurden im Technologie- und Gründerzentrum in Dermbach ausgezeichnet. » mehr

Laura Engelhardt (links) übergibt an Laura Hildenbrand den Pokal des Wettbewerbs "IdeenMachenSchule". Außerdem haben Victoria Schmidt, Jessica Engelhardt und Sarah-Michelle Bader (von rechts) am Projekt mitgearbeitet. Foto: hum

22.03.2019

Suhl

Aus Schulbibliothek wird Media-Lounge

Wer als Leuchtturm prämiert wird, der muss schon im Rahmen des "IdeenMachenSchule"-Wettbewerbes eine besondere Leistung erbracht haben. Die Media-Lounge der Impuls-Schule wurde am Freitag ausgezeichne... » mehr

Bildungsmesse Didacta

19.02.2019

Familie

Didacta zeigt digitale Lernwelten

Die viel beschworene Digitalisierung der Schulen ist auf der Bildungsmesse Didacta an vielen Ständen ein Schwerpunktthema. Doch ohne qualifizierte Lehrer nutzt auch die beste Technik wenig, mahnen Exp... » mehr

Digitale Erziehung

13.02.2019

Familie

Digital Natives und die Suche der Kitas nach Antworten

Die Kleinsten wachsen mit Smartphone und Laptop auf. Die Bedienung ist kinderleicht, aber zum Umgang gehört mehr. Zehn Einrichtungen in Nordrhein-Westfalen haben sich dem Thema in einem Modellprojekt ... » mehr

Christian Tanzmeier.

11.12.2018

Region

Bundesgelder für Schulen im Landkreis

Um an Fördermittel aus dem Digital-Pakt des Bundes zu kommen, bedarf es Vorarbeit. Die will die CDU/FDP-Fraktion zur heutigen Sitzung des Kreistages vom Landratsamt einfordern. » mehr

06.12.2018

Deutschland & Welt

Schuldigitalisierung wohl erst ab Sommer 2019

Deutschlands Schüler sollen voraussichtlich erst ab Sommer 2019 verstärkt mit digitalen Medien unterrichtet werden. Dafür wollen Bund und Länder den Digitalpakt Schule «zügig» in Kraft setzen. » mehr

05.12.2018

Deutschland & Welt

Schuldigitalisierung: Länder gegen Grundgesetzänderung

Die Schüler in Deutschland müssen vorerst weiter auf den Startschuss für einen flächendeckenden Unterricht mit Tablets, Computern und digitalen Medien warten. Die 16 Bundesländer lehnten die dafür von... » mehr

Smartphone-Nutzung

04.12.2018

dpa

Tablets in der Schule: Bildschirmzeit im Blick behalten

Kinder nutzen nicht nur in ihrer Freizeit Smartphones und Co - auch in der Schule kommen digitale Medien zum Einsatz. Müssen Eltern das bedenken, wenn sie mit ihren Kindern über Bildschirmzeit verhand... » mehr

Mann in Berlin auf offener Straße erschossen

02.12.2018

Deutschland & Welt

47-Jähriger auf Berliner Gehweg erschossen

Zwei Tote: Das ist die Bilanz einer Tat vom Samstagabend. Ein Mann wird vor einem Hauseingang in Charlottenburg erschossen. Und auch der mutmaßliche Täter ist tot. » mehr

27.11.2018

Deutschland & Welt

Eltern bei Jugendschutz im Netz oft überfordert

Eltern sollten bei der sicheren Nutzung digitaler Medien nach Einschätzung des Deutschen Kinderhilfswerks nicht allein gelassen werden. Sie seien zwar bemüht, ihren Kindern einen sicheren Umgang etwa ... » mehr

Jugendlicher mit Smartphone

27.11.2018

dpa

Eltern bei Jugendschutz im Netz oft überfordert

Eltern vollführen nicht selten einen Spagat bei der Aufgabe, ihre Kinder optimal im Umgang mit digitalen Medien zu unterstützen - und zu schützen. Doch vielfach fehlt den Eltern selbst das Know-how, b... » mehr

26.10.2018

Schule & Studium

Schulen ans Netz

Alle reden über die Digitalisierungsoffensive. Doch was steckt drin im Digitalpaket? Und vor allem: Wann wird es umgesetzt? » mehr

Mette-Marit

25.10.2018

Deutschland & Welt

Prinzessin Mette-Marit hat chronische Lungenkrankheit

Schon länger plagten Norwegens Kronprinzessin Mette-Marit Beschwerden, nun ist klar: Die 45-Jährige hat eine chronische Lungenfibrose. Ein weiterer Schicksalsmoment in einem bewegten Leben. » mehr

«Like you!» Ausstellung

24.10.2018

Familie

«Like you!» über Freundschaft digital und analog

Nach dem Erfolg der Ausstellung «liebe.komm» widmet sich Frankfurts Kommunikationsmuseum mit «Like you!» der Freundschaft. Beantwortet wird auch die Frage, was Freundschaft von Liebe unterscheidet. » mehr

24.10.2018

TH

Bibliothekspreis geht nach Saalfeld

Apolda - Für ihr besonderes Angebot und Engagement ist die Stadt- und Kreisbibliothek Saalfeld gestern mit dem Thüringer Bibliothekspreis ausgezeichnet worden. Er ist mit 10 000 Euro dotiert. » mehr

Im Sonntagsgewand präsentierte sich die die Kirmesgesellschaft im Jahr 1927. Im gleichen Jahr fand übrigens auch die erste Wahl einer "Miss Deutschland" statt.

30.08.2018

Region

Der Gendarm wurde einfach ignoriert

Die Ursprünge der 160. Gethleser Kirmes sind in alten Zeitungen und Chroniken gut dokumentiert. Weil die Menschen bei der Ernte gebraucht wurden, rückte das Fest im Kalender nach hinten. » mehr

«Funkelschatz»

11.06.2018

Familie

«Funkelschatz» wird «Kinderspiel des Jahres»

Gemeinsam spielen macht Spaß und fördert soziale Fähigkeiten. Um das richtige Spiel zu finden, wird jedes Jahr das «Kinderspiel des Jahres» gekürt. Diesmal geht es um Drachen und einen Funkelschatz. » mehr

Informationen zum Arzt

11.05.2018

Thüringen

Per Mausklick zum Arzt - Der Doktor wird digitaler

Machen Ärzte in Thüringen bald Gebrauch von den neuen Möglichkeiten der Fernbehandlung? Nach der Entscheidung des Deutschen Ärztetages zu ausschließlichen Online-Sprechstunden muss nun die Landesärzte... » mehr

Informationen zum Arzt

11.05.2018

dpa

Per Mausklick zum Arzt - Der Doktor wird digitaler

Mit seiner Entscheidung zur Liberalisierung der Fernbehandlung hat es sich der Deutsche Ärztetag nicht leicht gemacht. Auch danach sind noch nicht alle Zweifel ausgeräumt. » mehr

Digitaler Unterricht

08.05.2018

Familie

Schreiben lernen im digitalen Unterricht

Computer und Tablets sind nicht nur zum Spielen da - das lernen Kinder aus dem niederbayerischen Abensberg bereits von der ersten Klasse an. Selbst schreiben lernen die Mädchen und Buben hier digital.... » mehr

"Zwischen zwei Welten" - der realen und der digitalen - stehen Kinder heute. Man muss damit umgehen lernen, sagt Wilfried Brüning. Und die Eltern und die Erzieher in den Kitas müssen dies lehren, als erste Generation überhaupt. Foto: fr

24.04.2018

Meiningen

Nur echte Zitronen sind wirklich sauer

"Kinder müssen gegenüber den neuen Medien Herr in ihren Köpfen bleiben - Erwachsene übrigens auch." Wilfried Brüning verpackt diese und andere gute Ratschläge an die Kindergärtnerinnen des Landkreises... » mehr

Die Wanderer stehen schon in den Startlöchern. So bald es wärmer wird und die Sonne scheint, hält einen richtigen Wanderfreund nix in der Stube. Foto: Archiv

18.03.2018

Region

Wanderkarten stehen hoch im Kurs

Der Deutsche Wandertag in Thüringen im Jahr 2017 hat der Wanderbewegung und dem Thüringerwald-Verein wieder etwas Aufschwung gegeben und einen Zuwachs verschafft. » mehr

Kindern wird ein Plakat gezeigt

23.02.2018

Familie

In Kitas die digitale Welt verstehen

Informatik an Kitas: Was sich verrückt anhört, lässt sich spielerisch kindsgerecht verpacken. Dennoch gibt es dabei aus Expertensicht noch Baustellen. Nicht nur bei der technischen Ausstattung hapert ... » mehr

Abenteuer-regenwald.de

28.12.2017

dpa

Was Schokocreme mit dem Regenwald zu tun hat

Digitale Medien lassen sich zu Bildungszwecken verwenden. Ein Beispiel dafür ist die Webseite «Abenteuer Regenwald». Auf ihr lernen Kinder unter anderem den Zusammenhang zwischen Fleisch- und Papierko... » mehr

Genau richtig am Gymnasium Neuhaus am Rennweg ist der Zehntklässler Tom Wippich. Er möchte später Fachinformatiker werden und hat am ersten MINT-Workshop seiner Schule teilgenommen. Foto: Doris Hein

05.12.2017

Region

Digitales Klassenzimmer zum Greifen nah

Vier große Buchstaben und noch mehr große Herausforderungen haben hiesige Bildungsträger zu schultern, wenn es um eine fachlich gut aufgestellte Jugend geht. MINT soll dabei nicht nur ein Name sein, s... » mehr

Bei der Preisübergabe (v. l): Rainer von Scharpen, Matthias Menschner, Matthias Reichel und Christoph Gärtner. Foto: privat

01.12.2017

Meiningen

Meininger in Monaco erfolgreich

Was für eine Ehrung! Zur internationalen Briefmarkenausstellung "MonacoPhil 2017" wurde der Meininger Briefmarkensammlerverein mit dem 1. Platz des Internationalen Sonderpreises für die Jugend- und Na... » mehr

Lernen mit dem Tablet

22.11.2017

Familie

Grundschüler lernen programmieren

Für Maurice und Turan gehört der Unterricht mit dem Tablet-Computer zum Alltag. Ihre Schule in Rheinhessen hat schon früh damit angefangen, die Fibel um Apps zu ergänzen. Bei Hardware und Fortbildung ... » mehr

Harte Arbeit: Geprobt wurde seit Anfang des Jahres, nahezu an jedem Wochenende - bis einen Tag vor der Premiere, die am 23. Juni stattfand. Fotos: J. Glocke

02.11.2017

Meiningen

Abschluss einer anstrengenden Spielzeit

Mit dem Reformationstag ging das große Jubiläum "500 Jahre Reformation" zu Ende - und für die Laiendarsteller des Rohrer Sommertheaters eine ganz besondere Spielzeit. » mehr

22.09.2017

Netzwelt & Multimedia

Google wird’s wissen

Wann wurde Mozart geboren? Und wie funktioniert noch gleich die Fotosynthese? Binnen Sekunden ist die Antwort im Internet gefunden.Einen Todesstoß gibt das World Wide Webdem gedruckten Wort aber nicht... » mehr

Digitales Lernen

15.09.2017

dpa

Fehlende Konzepte und Technik bremsen digitales Lernen aus

Computer und Smartphones im Einsatz in der Schule: Nach einer Studie der Bertelsmann-Stiftung stehen auch immer mehr Lehrer und Schulleiter dem digitalen Lernen positiv gegenüber. Ein Experte aber übt... » mehr

09.08.2017

Region

Gemeinde investiert in soziale Jobs - und viele profitieren

In Unterbreizbach wird an der Modernisierung von Museum und Bibliothek gearbeitet. Maßgeblich daran beteiligt sind Evelin Fleischer und Steffen Albrecht. Die beiden sind über die "Soziale Teilhabe" in... » mehr

23.06.2017

Schule & Studium

Analoge Zeiten

Im Unterricht kommen digitale Medien nach wie vor selten zum Einsatz. Die Bundesregierungmöchte das ändern, der Präsident des Deutschen Lehrerverbandes lieber nicht. » mehr

Kind mit einem Smartphone

29.05.2017

dpa

Studie: Smartphones können Kinder krank machen

Kicken statt Klicken, Paddeln statt Daddeln: Geht es nach Experten, sollten Smartphones für Kinder weniger wichtig sein als Sport und Spiel im Freien. Die Realität sieht oft anders aus - mit gravieren... » mehr

Genau hinschauen lohnt sich bei den historischen Fotos der Stadt.

21.05.2017

Region

"700 Jahre feiern alle - aber nicht Stadtrecht"

Mit dem Festkommers im Schloss beschritten die geladenen Gäste den ersten Höhepunkt im Römhilder Jubiläumsjahr 700 Jahre Stadtrecht. Mit der Eröffnung der Fotoausstellung "Essen, Trinken und Feiern" w... » mehr

Handy- und Computerspiele üben eine große Faszination auf Kinder aus. Aber Eltern sollten auf ein gesundes Maß achten. Foto: Heiko Matz

15.05.2017

Region

Kinder sollen zuerst lernen, sich in der realen Welt wohlzufühlen

Tablets, Smartphones, Internet, Facebook und Co bestimmen längst den Alltag. Fluch oder Segen für unsere Kinder? - fragten sich die Teilnehmer der Fachtagung "Frühe Hilfen". » mehr

Onleihe.net

11.05.2017

dpa

E-Books aus der Bücherei über onleihe.net

Elektronische Bücher muss man nicht unbedingt kaufen, immer mehr von ihnen sind auch in Bibliotheken erhältlich. Ausleihbar sind sie über eine digitale Plattform. Und das Schöne: Mahngebühren gibt es ... » mehr

Texten statt Telefonieren

18.04.2017

Netzwelt & Multimedia

Die Smartphone-Generation wird maulfaul

Die Deutschen telefonieren viel weniger als früher. Besonders krass ist der Trend bei Teenagern. Sie texten, verschicken Emojis und Sprachnachrichten. Experten sehen darin eine Gefahr. » mehr

Hörsaal der Universität Osnabrück

16.03.2017

dpa

Digitales an Unis verdrängt klassische Lehrmittel nicht

Trotz des digitalen Fortschritts sind die grünen Tafeln längst nicht aus den Hörsälen verschwunden. Sowohl bei Dozenten als auch bei Studenten hat das Lernmedium immer noch viel Zustimmung. » mehr

Lernprogramme für Schüler

23.01.2017

Familie

Digitale Materialien drängen in Schulen

Noch liegen Laptop, Tablet oder Smartphone an vielen Schulen nicht gleichberechtigt neben Zirkel und Geodreieck. Das ändert sich zunehmend. Wer aber erstellt die Inhalte für die digitalen Medien? » mehr

Seit seinem Wahlkampf ist Hannes Knott, Bürgermeister des Moorgrunds, im sozialen Netzwerk Facebook aktiv. Foto: Susann Eberlein

03.11.2016

Region

"Mein Profil ist meine Haustür"

Ob Kommunal-, Landes- oder Bundespolitik: Einige Politiker der Region sind nicht mehr nur in der analogen Welt präsent, sondern auch im Internet. Sie nutzen Facebook und Twitter, um über ihre Tätigkei... » mehr

Der bunte Lesewürfel hat seinen Platz in einem imposanten Ensemble aus Alt und Neu behauptet. Allerdings verbergen sich hinter den bunten Glasscheiben, auf dem ein Gedicht von Charlotte Grasnick zu lesen ist, Schäden, die der Stadt teuer zu stehen kommen können. Foto: frankphoto.de

08.09.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Lesewürfel zeigt sich modern, aber von der Zeit geschädigt

Die Moderne hält Einzug in den Lesewürfel, der vielen vieles bietet. Aber die Suhler Stadtbücherei hat auch ihre Sorgen. Erste Schäden machen sich am Gebäude bemerkbar und die Betriebskosten steigen. » mehr

Staatssekretär Georg Maier. Foto: kd

26.08.2016

Meiningen

Problemkind Breitbandversorgung

Die Breitbandversorgung als Sorgenkind in Thüringen spielte zur Mitgliederversammlung der Mittelstandsvereinigung pro Südthüringen eine besondere Rolle. » mehr

"Brutal schwieriges Zeug" lernte das Publikum bei Lernphilosoph Staub - und hatte auch noch Spaß dabei. Fotos: fr

21.06.2016

Meiningen

Eier? - Links unten im Schuh!

Clinton steckt in der Musikanlage. Und Bush ist eine Flasche. Das Publikum von Gedächtniskünstler Gregor Staub in Kaltensundheim staunt - und hat wenig später die zehn Amtsvorgänger von Barack Obama d... » mehr

^