ELEKTRONIKER UND ELEKTROTECHNIKER

Maria Trommer hat die Professur für Autonome Systeme inne. Sie ist die erste Professorin in der Fakultät Elektrotechnik und will vor allem Studienanfängerinnen und Studentinnen ein Vorbild sein. Foto: Susann Eberlein

26.10.2018

Schmalkalden

Von der Studentin zur Professorin

Als Jugendliche wollte sie Medizin studieren, heute steht Maria Trommer vor den Studierenden an der Hochschule Schmalkalden und lehrt "Autonome Systeme". In der Fakultät Elektrotechnik ist sie die ers... » mehr

2800 Besucher kamen zum Berufemarkt in das Staatliche Berufsbildungszentrum Bad Salzungen. Es war die 20. Veranstaltung dieser Art. Fotos (5): S. Eberlein

21.10.2018

Bad Salzungen

Puzzleteil für Berufsorientierung

2300 Besucher kamen zum Berufemarkt der Wartburgregion. Bei der 20. Auflage der Veranstaltung konnten sie sich über Ausbildungsplätze und Studiengänge informieren. Nachwuchs wird ganz besonders im Han... » mehr

Die Spanier Cristian Herrera, Jose Orrequia und Carlos Risco (von links) haben über "SüfiFa" bei Böhm Fertigungstechnik eine neue berufliche Zukunft und in Südthüringen eine zweite Heimat gefunden. Foto: M. Bauroth

13.11.2018

Suhl

"Das war immer ein Traum für mich"

Viele Unternehmen finden hierzulande kaum Fachkräfte. Deshalb wird die Suche ins Ausland ausgedehnt. "SüfiFa" heißt ein Projekt, das hilft, die richtigen Leute zu finden und in die Region zu holen. » mehr

Ein Grund zum Strahlen: Marcel Lins aus Schleusingen (rechts) darf sich seit Samstag Fleischermeister nennen.

17.09.2018

Hildburghausen

Lebenslang lernen, Spaß an der Arbeit

Gute Prognose: Über 40 Jahre sichere Beschäftigung und volle Auftragsbücher für die Südthüringer Handwerks-Elite. 88 neue Meister und 26 Betriebs- und Fachwirte erhalten im CCS ihre Meisterbriefe und ... » mehr

Ausbildung

03.09.2018

Karriere

Was eine Ausbildung für viele zur Belastung macht

Gut 500.000 Jugendliche beginnen dieser Tage ihre Lehre. Der Deutsche Gewerkschaftsbund schlägt zum Start des Ausbildungsjahres Alarm: Viele Azubis klagen über teils große Belastungen. » mehr

Azubi im Handwerk

03.09.2018

Hintergründe

Was eine Ausbildung für viele zur Belastung macht

Gut 500.000 Jugendliche beginnen dieser Tage ihre Lehre. Der Deutsche Gewerkschaftsbund schlägt zum Start des Ausbildungsjahres Alarm: Viele Azubis klagen über teils große Belastungen. » mehr

Vorgeschmack: Die stark besetzten Nachwuchsrennen (hier die U11) liefern einen Vorgeschmack auf das packende 65-Runden-Finale der Elite.	Foto: Zitzmann

22.08.2018

Lokalsport Sonneberg

Ist in Sonnberg ein neuer Klassiker geboren worden?

Mit dem Kriterium "Rund um das Sonneberger Rathaus" schlägt der Radsportverein der Spielzeugstadt ein neues Kapitel seiner Wettkampfgeschichte auf. Hier könnte ein Klassiker geboren worden sein. » mehr

Ausbildung zum Mechaniker

23.07.2018

Karriere

Neue Ausbildungsordnungen für Metall- und Elektroberufe

Für Mechatroniker, Mechaniker und Elektroniker mit ihren unterschiedlichen Spezialisierungen treten ab August neue Ausbildungsordnungen und Rahmenlehrpläne in Kraft. Was ändert sich dadurch für Azubis... » mehr

Sie bekamen zur Abschlussveranstaltung auch ihre KMK-Englisch-Zertifikate: Jonas Kühnert, Niklas Grossmann und Anja Jenter. Bei den Tests war Jonas Kühnert fehlerfrei geblieben.

24.06.2018

Meiningen

"Werden Sie Künstler Ihres Faches!"

Musikalisch begleitet von den Meininger Stadtmusikanten verabschiedete das Berufsbildungszentrum Meiningen am Freitag in der ehemaligen Schlosskirche seine Absolventen - und den langjährigen Schulleit... » mehr

Ausbilder und Azubi

09.04.2018

Wie werde ich

Wie werde ich Elektroniker/in für Gebäudesysteme?

Sie bauen Solaranlagen fürs Hausdach, Notstromaggregate fürs Krankenhaus oder Lüftungssysteme für eine Industriehalle: Elektroniker für Gebäude- und Infrastruktursysteme haben einen abwechslungsreiche... » mehr

Diese markanten Lautsprecher prägen mancherorts noch heute das Straßenbild. Wie in Oehrenstock, einem Ortsteil von Langewiesen bei Ilmenau, wird die Ortsrufanlage, auch Ortsfunk, Dorffunk oder Stadtfunk genannt, noch immer genutzt. Foto: Michael Reichel/arifoto.de

20.02.2018

Thüringen

Kein "Ende der Durchsage" für den Ortsfunk

Ortsfunkanlagen in den Kommunen sind heute kaum noch zu sehen. Hier und da werden sie aber noch genutzt. Wer heute einen waschechten Dorffunkspruch hören will, muss nur etwas suchen. » mehr

Hans Jürgen Schmidt, Prokurist und ehemaliger Chef von Präzisonswerkzeuge Schmidt, Tim Greßler und Chefin Alexandra Simon (von links) tüfteln gerne gemeinsam an neuen Entwicklungen. Foto: Michael Bauroth

23.11.2017

Zella-Mehlis

"Mit Standard gibt er sich nicht zufrieden"

Der 20-jährige Tim Greßler hat im Herbst seine Ausbildung zum Schneidwerkzeugmechaniker erfolgreich abgeschlossen. Für seine besonderen Leistungen wird er heute im BTZ Rohr ausgezeichnet. » mehr

Industrie Intouch: Das Team der Entwicklung präsentierte an zahlreichen Exponaten die diversen innovativen Lichtfunktionen in ihrer Anwendung im funktionstüchtigen Scheinwerfer.

03.11.2017

Schmalkalden

Scheinwerfer in ein neues Licht gerückt

Industrie zum Anfassen gab es in der Automotive Lighting Brotterode GmbH. Der Scheinwerferhersteller gehörte zu den 35 Unternehmen im Thüringer Wald, die an diesem Tag ihre Tore zu Industrie Intouch w... » mehr

Einen Blick auf die komplexe Technik in der Müllverbrennungsanlage können die Teilnehmer von Industrie Intouch am 1. November werfen. Dann können sie sich auch über die Ausbildung informieren. Foto: Michael Bauroth

11.10.2017

Zella-Mehlis

Auf Tuchfühlung mit Industrie und dem Chef

Jedes Jahr stellen sich bei Industrie Intouch Unternehmen der Region potenziellen Fachkräften und Ausbildungssuchenden vor. Am 1. November laden auch zwei Firmen aus Zella-Mehlis ein. » mehr

Zum 111-Jährigen wird angestoßen: Am Montag statten Bürgermeister Klaus Brodführer (zweiter von links) und Hauptamtsleiter Sebastian Fleischmann dem ältesten Geschäft Schleusingens und seinen Inhabern einen Besuch ab - und stoßen mit Ina Spanaus und Gunter Lehmann an. Foto: proofpic.de

19.09.2017

Hildburghausen

Ältester Schleusinger Laden: 111 Jahre Tradition

In Schleusingen gibt es ein kleines Juwel: Es ist ein Haushaltswarenladen, dessen Alter man vielleicht bei einem Blick ins Schaufenster erahnen kann. 111 Jahre ist er alt und wird mittlerweile in vier... » mehr

Premiere: HWK-Präsident Manfred Scharfenberger, erst seit dem Frühjahr im Amt, überreicht seine ersten Meisterbriefe.

17.09.2017

Suhl

Handwerk feiert seine Meister

Die Erleichterung und die Freude über das Erreichte war ihnen deutlich anzumerken: 117 Südthüringer Jungmeistern, die am Samstag im CCS feierlich ihre Meisterbriefe entgegennahmen. » mehr

Ein Blick in den Saal der Ilmenauer Festhalle zeigt den Trubel und die Anziehungskraft der Berufsinformationsmesse.

10.09.2017

Ilmenau

Wir haben viel (Berufe) zu bieten

Die Berufsinformationsmesse von der IHK Südthüringen, der Handwerkskammer Erfurt und der Arbeitsagentur Erfurt bot 64 Aussteller auf. Über 650 Besucher nutzten am Wochenende die Angebote in der Festha... » mehr

29.08.2017

Suhl

Ausbildungsstart: 91 Stellen bleiben unbesetzt

Jugendliche, die in Suhl eine Lehrstelle suchen, haben die Wahl. Auf einen von ihnen kommen 2,3 Ausbildungsplätze. Dieses Ungleichgewicht macht sich bemerkbar. 91 Stellen bleiben unbesetzt. » mehr

Einer der besten Auszubildenden im Bereich der Kreishandwerkerschaft Suhl ist Hendrik Voigt. Der Suhler hat seine Lehre in der Elektrodienst Zella-Mehlis GmbH absolviert und wurde übernommen. Foto: Michael Bauroth

17.08.2017

Zella-Mehlis

Hendrik Voigt: Das kann ich bis zur Rente machen

Hendrik Voigt ist einer der Besten. Er absolvierte seine Lehre zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik mit der Abschlussnote zwei und wurde im BTZ Rohr zur Gesellenfreisprechung geehrt. » mehr

Nils Koch, Nico Gieschen, Jannik Steitz, Hendrik Paul, Dominik Lichtenheldt, Jenny Schmidt, Thomas Eichhorn, Hendrik Voigt, Moritz Jakob, Maximilian Köhler, Stephan Lorenz und Bastian Unkart (von links) wurden als beste Auszubildende geehrt. Foto: Erik Hande

14.08.2017

Schmalkalden

Heute Geselle, morgen Meister?

In einer Feierstunde wurden am Freitagabend im BTZ Rohr Auszubildende der Handwerkskammern Suhl, Schmalkalden-Meiningen sowie aus dem Landkreis Hildburghausen zu Gesellen freigesprochen. » mehr

Nils Koch, Nico Gieschen, Jannik Steitz, Hendrik Paul, Dominik Lichtenheldt, Jenny Schmidt, Thomas Eichhorn, Hendrik Voigt, Moritz Jakob, Maximilian Köhler, Stephan Lorenz und Bastian Unkart (von links) wurden als beste Auszubildende geehrt. Foto: Erik Hande

13.08.2017

Suhl

Heute Geselle, morgen Meister?

In einer Feierstunde am wurden am Freitagabend im BTZ Rohr Auszubildende der Handwerkskammern Suhl, Schmalkalden-Meiningen sowie aus dem Landkreis Hildburghausen zu Gesellen freigesprochen. » mehr

Waltraud und Robert Neugebauer feierten am Donnerstag ihre Diamantene Hochzeit. Landrat Reinhard Krebs (links) und Dr. Renate Reum, 2. Beigeordnete der Stadt Bad Liebenstein, kamen zum Gratulieren. Foto: Susann Eberlein

13.07.2017

Bad Salzungen

Gemeinsam eine neue Heimat gefunden

60 Jahre Ehe: Waltraud und Robert Neugebauer aus Bad Liebenstein feierten am Donnerstag ihre diamantene Hochzeit. » mehr

Lotta Parthum besucht derzeit die 6. Klasse am Henfling-Gymnasium Meiningen - neben all der Theorie in der Schule probierte sie bei ADVA Optical Networking auch mal den Umgang mit einem Lötkolben aus. Foto: W. Swietek

27.04.2017

Meiningen

Eindringen in eine Männerdomäne

Fünf Schülerinnen probierten am Donnerstag im Rahmen des Girls Day bei ADVA Optical Networking in Meiningen-Dreißigacker den Umgang mit einem Lötkolben. » mehr

Zum Sitzen ist Rainer Fahrions winzige Bastlerwerkstatt zu klein, obwohl er hier der großen Vielfalt alter Liebhaber-Röhrenradios oder leichterer Transistor-Kofferheulen zum zweiten Leben verhilft.

21.04.2017

Ilmenau

Magischer Moment: Das RFT-Dampfradio lebt wieder auf

Auch im Hightech-Zeitalter gibt es sie noch: Die Radios aus DDR-Zeiten mit Röhren. Eine davon mit grüner Anzeige war das "magische Auge". In seiner winzigen Werkstatt samt "Organspender"-Nebenraum für... » mehr

Stefan Wohlfarth (links), Sabine Schindhelm und Udo Truckenbrodt (rechts) gratulierten den Gesellen Maximilian Peter, Lukas Schramm., Marcel Szameitat, Markus Klinke, Christian Mühlfeld, Felix Sauerteig und Anton Töpfer (v.l.). Foto: camera900.de

28.02.2017

Sonneberg/Neuhaus

Elektrisierende Zukunft für Gesellen

Sieben von acht Auszubildenden aus der Elektroinnung Sonneberg und Hildburghausen bestanden die Abschlussprüfungen zum Elektroniker in der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik. Sie wurden als Gese... » mehr

Benjamin Seufert (2. v. l.) und Darius Kettner (3. v. l.) haben bei der Arnold AG in Steinbach-Hallenberg den Beruf des Metallbauers erlernt. Beide konnten am Freitag ihren Gesellenbrief entgegennehmen. Benjamin Seufert wurde obendrein als "Bester Geselle" ausgezeichnet". Foto: Erik Hande

05.02.2017

Schmalkalden

Flammendes Plädoyer für Handwerk und Heimat

Zur Freisprechung der Gesellen war die Klosterkirche Rohr am Freitagabend bis auf den letzten Platz besetzt. Erstmals feierten die Handwerkskammern Suhl und Schmalkalden-Meiningen gemeinsam den jahrhu... » mehr

Die Jung-Gesellen stellten sich nach der Freisprechung zum Gruppenfoto auf. Fotos: Erik Hande

05.02.2017

Meiningen

Plädoyer für Handwerk und Heimat

Zur Gesellenfreisprechung war die Klosterkirche in Rohr voll besetzt. Erstmals feierten die Kreishandwerkerschaften Schmalkalden-Meiningen und Suhl gemeinsam den jahrhundertealten Brauch, dem früher d... » mehr

Anne Halfter aus Viernau informiert sich bei Ralf Kümpel über das Berufsbild der Kosmetikerin.	Foto: Heiko Matz

03.02.2017

Bad Salzungen

Abschluss oder Ausbildung, "Fachabi" oder Physiotherapeut?

Über die Ausbildungs- angebote des Staatlichen Berufsbildungszentrums und der Medizinischen Fachschule Bad Salzungen konnten sich Schüler und Eltern in dieser Woche informieren. » mehr

Geschäftsführer Thomas Niehle (links) und Mitarbeiter Ralf Holder überzeugen sich von der Qualität der in der Actiro Power Blower GmbH hergestellten Lüfterräter. Foto: frankphoto.de

29.12.2016

Suhl

Luftexperten und Motorenbauer

In Autos, Staubsaugern und mobilen Absaugungen sind die Lüfterräder und Gebläse verbaut, die in der Actiro Power Blower GmbH im Simson-Gewerbepark entstehen. Seit einem Jahr hat Thomas Niehle die Leit... » mehr

Ausbildungsleiter Peter Lohfink (stehend) mit dem "Bildungsfuchs"-Träger Liam Robin Landgraf. Foto: Kerstin Hädicke

29.11.2016

Meiningen

Ein Bildungsfuchs ist Elektroniker

Liam Robin Landgraf hat für seine guten Prüfungsleistungen zum Abschluss seiner Ausbildung zum Elektroniker für Geräte und Systeme einen "Bildungsfuchs" der IHK bekommen. Eine Auszeichnung, die anspor... » mehr

Personalleiterin Bettina Fischer und Student Matthes Kirchmeier werben für Tira und haben die Abschlussarbeit eines Zerspaners und eine Schwingprüfanlage zur Messe mitgebracht. Fotos: camera900.de

06.11.2016

Sonneberg/Neuhaus

Messe führt auf Wege ins Berufsleben

Die erste Regionale Aus- und Fortbildungsmesse an der Staatlichen Berufsbildenden Schule werten Aussteller und Besucher als sehr erfolgreich. » mehr

Schon kurz nach der Eröffnung stieg der Geräuschpegel an: Über 60 Aussteller präsentieren sich an beiden Tagen in der Schmalkalder Mehrzweckhalle.

04.11.2016

Schmalkalden

Einige Aussteller haben richtig Glück gehabt

Die Mehrzweckhalle in der fachwerstadt Schmalkalden ist zu einem Marktplatz geworden. Einem, auf dem sich Unternehmen der Region präsentieren. Sie wollen künftige Azubis und neue Mitarbeiter überzeuge... » mehr

Für die Handwerkskammer Südthüringen erläuterte Sandro Dressel (rechts) beim Berufs- und Studieninformationstag in der Mehrzweckhalle der Arena "Schöne Aussicht" die Angebote im Handwerk. Das Interesse junger Leute war groß. Fotos (4): Michael Bauroth

29.09.2016

Zella-Mehlis

Was man in der Region so alles werden kann

Mehr als 450 junge Leute aus Zella-Mehlis, Suhl und Schmiedefeld beteiligten sich am Mittwoch am Berufs- und Studieninformationstag in der Mehrzweckhalle. Dort stellten sich 45 Unternehmen und Bildung... » mehr

Schirmmacherin Anneliese Pennewitz Weimar

15.09.2016

Thüringen

Ein Schirm passend zur Garderobe

Modisten, Buchbinder, Schirmmacher - es gibt Handwerksberufe, die in Vergessenheit geraten sind. Einige sind durchaus erfolgreich, andere kämpfen um das Überleben. Welchen Platz nehmen Berufe wie der ... » mehr

Nicht in Meiningen, sondern in Erfurt werden die Zimmerer- und Maurerlehrlinge zur Schule gehen. Landrat Peter Heimrich (l., sitzend) und der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer, Peter Hoffmann, bedauerten die Entscheidung des Bildungsministeriums.

29.08.2016

Meiningen

Südthüringer Lehrlinge stehen im Regen

Der erste Berufsschultag für Südthüringens Zimmerer- und Maurerlehrlinge hat am Montag mit großer Ungewissheit begonnen: Statt in Meiningen müssen die Azubis in Erfurt zur Schule gehen. Obwohl es zunä... » mehr

Die Besten ihres Jahrganges v.l.: Nicole Zschemisch (Konditorin/Suhl), Nadine Sporer (Konditorin/Meiningen) und Julia Schubert (Maurerin/Suhl). Sie wurden für ihre guten Leistungen ausgezeichnet und bekamen den Gesellenbrief wie beispielsweise auch die Feinwerker. Andreas Fritzsche und Jörg Brunner wurden von Kreishandwerksmeister Matthias Walther beglückwünscht. Fotos (2): H. Hüchtemann

28.08.2016

Suhl

Von den Lehrlingspflichten freigesprochen

Künftige Bauhandwerker, Konditoren, Elektroniker und Feinmechaniker haben ihre Prüfung bestanden und wurden von den Pflichten eines Lehrlings freigesprochen. » mehr

Wer noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz ist, kann sich auf den Internet-Portalen der Arbeitsagentur, der Handwerkskammer Erfurt und der IHK Südthüringen informieren, welche freien Stellen es noch gibt. Foto: Agentur

23.08.2016

Ilmenau

Zum Ausbildungsbeginn sind im Kreis noch Plätze frei

In zahlreichen Unternehmen hat das Ausbildungsjahr bereits begonnen. Doch auch Jugendliche, die noch keinen Lehrvertrag in der Tasche haben, haben noch gute Chancen: Es gibt noch einige unbesetzte Ste... » mehr

24.07.2016

Sonneberg/Neuhaus

Elektroinnung gibt Gas für den Berufsnachwuchs

Die Elektroinnung des Landkreises setzt alles daran, die Elektronikerklasse in Sonneberg zu füllen, damit die Ausbildung bleibt. Sie feiert drei Freisprechungen und einen silbernen Meister. » mehr

Matthias Nötzel (re.) überprüft mit seinem Mitarbeiter Ralf Müller derzeit die elektrischen Geräte in der Steinacher Feuerwehr. Foto: camera900.de

18.07.2016

Sonneberg/Neuhaus

Handwerker hoffen auf Endspurt bei Bewerbungen und EU-Azubis

Zur Sollgröße von 15 Schülern für eine Elektronikerklasse in der SBBS fehlen noch einige Auszubildende. In der Branche setzt man auf junge Leute aus der Region - und dem EU-Ausland. » mehr

Die Staatliche Berufsbildende Schule Sonneberg-Steinbach. Fotos: camera900.de

29.06.2016

Sonneberg/Neuhaus

Wenn die Ressource Auszubildende knapp wird

Dem Elektrohandwerk in der Region fehlt es an Lehrlingen. Damit steht die Bildung einer Berufsschulklasse infrage, wenn es nicht bis zum Schuljahresbeginn gelingt, ausreichend Azubis zu akquirieren. » mehr

Die Jahrgangs-Besten: Allerdings fehlten drei von insgesamt 17.

24.06.2016

Sonneberg/Neuhaus

Beste im Beruf ausgezeichnet

Stolz können alle einstigen SBBS-ler sein, die Freitag ihre Abschluss-Zeugnisse empfingen - 17 von ihnen aber ganz » mehr

Im verarbeitenden Gewerbe ist die Nachfrage besonders schwach.

08.04.2016

Suhl

Nicht gut: viel mehr Lehrstellen als Bewerber

Die Stadt Suhl ist Spitzenreiter beim Lehrstellenangebot in der Region. Was so vielversprechend klingt, könnte mittelfristig eine Gefahr für die wirtschaftliche Entwicklung werden. » mehr

Sein Reisepass wird in den nächsten Wochen und Monaten etliche bunte Stempel sammeln - Felix Scheidler aus Oberkatz ist auf der Reise nach Australien. Mit der Kamera will er seine Eindrücke festhalten. Selbstständig werden und englisch lernen - das sind seine beiden großen Ziele dieser Reise. Auf dem Foto ist er noch in Oberkatz. Foto: I. Friedrich

18.03.2016

Rhön

Ausgerechnet Australien ...

Felix Scheidler hat sich am Dienstag aufgemacht - aus Oberkatz in die Welt. Erst in anderthalb Jahren will der 20-Jährige wieder daheim sein. » mehr

Fachgespräch: Raimund Becker, Vorstandsmitglied der Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg, im Gespräch mit Schülern während des Besuchs bei der HFP Bandstahl GmbH in Bad Salzungen. Mit einem Rundgang durch die gigantischen Industrieanlagen wollte das Unternehmen Interesse für die Ausbildung wecken. Foto: Heiko Matz

10.03.2016

Wirtschaft

"Zwei Elektroniker? Ihr könnt gleich bleiben"

Mehr als 100 Firmen in der Region informierten zum Tag der Berufe über ihre Ausbildungsangebote. Wichtige Werbung in Zeiten des Bewerber-Mangels. Ein Besuch bei der HFP Bandstahl GmbH in Bad Salzungen... » mehr

Innungsobermeister Matthias Nötzel (links) und Prüfer Stefan Wohlfahrt (rechts außen) mit den Gesellen Michael Tertel, Ralf Gretzbach, Max Höhlein, Fabian Günther, Jannik Adam, Paul Tügel, Sebastian Köhler und Dominic Wenke (v.l.). Foto: camera900.de

27.02.2016

Sonneberg/Neuhaus

Elektroniker starten ins Berufsleben

Acht von elf Elektronikern aus der Elektroinnung Sonneberg/Hildburghausen haben ihre Gesellen- prüfung bestanden. Am Freitag erhielten sie ihre Gesellenbriefe. » mehr

Die Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik stellten unter den freigesprochenen Junggesellen die weitaus größte Gruppe. Fotos (4): Werner Kaiser

22.02.2016

Bad Salzungen

"Geselle ist, der was kann"

Ob die Gesellenfreisprechung als Einschnitt oder Höhepunkt angesehen wird, mag jeder für sich entscheiden - Anlass für eine feierliche Stunde mit Übergabe der Zeugnisse ist sie allemal. » mehr

23.01.2016

Sonneberg/Neuhaus

Landrätin sieht SBBS gestärkt

Gute Nachricht aus Erfurt: Die Elektrotechniker bleiben an der Sonneberger Berufsschule und weitere Ausbildungszweige kehren dorthin zurück. » mehr

Leo Kirschner (links) und Patric Theuer, die gerade die Ausbildung zum Elektroniker durchlaufen, geben Robert Otte (rechts) einen Einblick in die Lehre.

11.12.2015

Bad Salzungen

Schüler und Auszubildende: Gespräche auf Augenhöhe

Fragen zur Ausbildung verschiedener Fachrichtungen wurden Schülern der ersten Stadtschule Bad Salzungen von Auszubildenden am SBBZ beantwortet. » mehr

André Müller.

13.11.2015

Sonneberg/Neuhaus

"Sonneberg gibt ab und erhält nichts"

Die Elektrotechnikerausbildung soll wenigstens teilweise von Sonneberg nach Meiningen verlegt werden. Dies geht aus einem Entwurf hervor, der derzeit in der Innung diskutiert wird. » mehr

Die Zimmerer stellten die größte Gruppe zur Gesellenfreisprechung im Haus des Handwerks in Bad Salzungen am Samstag. Einige Rituale ihrer Zunft führten sie gleich im Anschluss vor. Fotos (2): tih

14.09.2015

Bad Salzungen

Vom weiteren Lernen nicht freigesprochen

Ihren Gesellenbrief im Rahmen der Freisprechungsfeier erhielten 24 junge Frauen und Männer des Handwerks aus dem Wartburgkreis am Samstag in Bad Salzungen. » mehr

Während der Schulkonferenz schauten sich Schüler auch im Schulhaus um und einigten sich auf die besten Standorte für künftigte Großpflanzen.

22.05.2015

Meiningen

Schule und ABS electronic rücken näher zusammen

Die ABS electronic Meiningen GmbH und die Regelschule am Pulverrasen wollen enger zusammenarbeiten. Sie schlossen einen Kooperationsvertrag ab. » mehr

Zu Besuch im MEG-Mechanikcenter in Brattendorf: v.l. Pierre Voigt, Onni Salmi, Maximilian Moll, Joonas Stenfors und René Brückner. 	Foto: G. Bertram

24.04.2015

Hildburghausen

MEG öffnet dem Berufsnachwuchs europaweit die Türen

Bereits zum fünften Mal hatte das Gießübeler Unternehmen MEG finnische Austauschpraktikanten zu Gast, die im Ausbildungsbereich der Elektroniker ihre praktischen Kenntnisse erweitern konnten. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".