ELEFANTEN

Afrikanischer Elefant

02.10.2018

Wissenschaft

Falten des afrikanischen Elefanten sind eigentlich Brüche

Die Runzeln in der Elefantenhaut speichern Wasser und Schlamm. Dies schützt die Tiere unter anderem vor Hitze und vor Parasiten. Bislang war allerdings unklar, wie die Falten entstehen. » mehr

30.09.2018

Schlaglichter

Deutscher Urlauber in Simbabwe von Elefant schwer verletzt

Nur wenige Tage nachdem eine Deutsche von Elefanten totgetrampelt wurde, ist in Simbabwe erneut ein Tourist aus Deutschland angegriffen worden. Der Urlauber filmte und fotografierte im Nationalpark Vi... » mehr

Dorothea Czarnecki

16.10.2018

Reisetourismus

Wie sinnvoll ist Voluntourismus?

Elefanten pflegen in Asien, Kinder unterrichten in Afrika, Regenwald retten in Lateinamerika. Karma-Urlaub liegt voll im Trend. Die Idee ist gut - doch die Realität viel komplizierter. » mehr

27.09.2018

Deutschland & Welt

Elefanten in Simbabwe trampeln deutsche Urlauberin zu Tode

Eine deutsche Urlauberin ist in einem Nationalpark in Simbabwe von Elefanten totgetrampelt worden. Die 49 Jahre alte Frau war im nördlichen Nationalpark Mana Pools dabei, die Dickhäuter zu fotografier... » mehr

Essen ist fertig

10.09.2018

dpa

Wie werde ich Tierpfleger/in?

Koalas aufpäppeln, Löwen füttern und mit Äffchen schmusen? Wer Tierpfleger werden will, muss mehr tun als das - und darf vor allem harte körperliche Arbeit nicht scheuen. Außerdem sollte man nicht nur... » mehr

Infektionsrisiko beim Reiten Elefanten

13.08.2018

dpa

Infektionsrisiko beim Reiten auf erkrankten Elefanten

Wer nach Asien oder Afrika reist, lässt es sich oft nicht nehmen, auf einem Elefanten zu reiten. Doch in vielen Fällen leiden die Tiere. Und auch für die Menschen kann der Kontakt mit den Dickhäutern ... » mehr

Als Ärztin mit Herz wird Brigitte Hauk vielen Frauen in Erinnerung bleiben. Foto: frankphoto.de

03.07.2018

Suhl/Zella-Mehlis

"Ich kannte wirklich jeden Kinderwagen"

Die Praxis von Brigitte Hauk ist verwaist. Im Wartezimmer herrscht ungewohnte Ruhe, im Sprechzimmer sind die Schränke ausgeräumt und auf den Tischen stapeln sich Papiere, die aussortiert werden müssen... » mehr

Kein freier Platz zur Ausstellungseröffnung im Museum: Das Interesse an Hermann Fritz, an dessen Leben und Wirken ist größer als von manchem vermutet.

14.06.2018

Region

Das Kleinod eines unbekannten Mannes

Tierplastiken in Vitrinen, Skizzen, abfotografierte Werke und sogar eine Postkarte aus dem Jahr 1898 - all das hat Max Hermann Fritz geschaffen. Ein eher unbekannter Neuhäuser, dem nun eine Ausstellun... » mehr

Schnellpuzzlerin Emma González

16.04.2018

Familie

Die Teilchen-Detektive: Puzzeln auch zur Rauchentwöhnung

So retro und so analog und scheinbar so von gestern: das Puzzle. Doch das Legespiel lebt. Und es hat ganz besondere Fans. Die meistern mit gutem Auge, sicherem Griff und Konzentration beachtliche Aufg... » mehr

10.04.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Zella-Mehliser wieder im Gespräch

Das inzwischen zehnte Bürgergespräch findet an diesem Freitag in der Galerie im Bürgerhaus statt. » mehr

Die Knochen eines Urelefanten werden im CT durchleuchtet. Foto: Privat

20.03.2018

Region

Ein Elefant nimmt im CT der Henneberg-Klinik Platz

Einen ganz besonderen "Patienten" durfte das Team der Radiologie im Regiomed-Klinikum Hildburghausen dieser Tage untersuchen. » mehr

06.04.2018

Tiere

Tierheim, Zoo, Wildtierprojekt: Mit Patenschaften Gutes tun

Ob Hund, Erdmännchen oder Schneeleopard: In Zoos und Schutzeinrichtungen können Tierliebhaber Patenschaften übernehmen. Doch für wen eignet sich eine solche Patenschaft, und welche Unterschiede gibt e... » mehr

Hans-Joachim Köhler, Pfarrer im Ruhestand, gehört am Freitag zu den Gesprächspartnern von Julia Pöhlmann, Mitarbeiterin des Projektes "Aufwind". Sie moderiert den Abend, der 18 Uhr in der Bürgerhaus-Galerie beginnt. Foto: privat

23.01.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Von Menschen mit Wünschen, Erwartungen und Leidenschaft

Das neunte Bürgergespräch unter dem Motto "Elefanten und Mücken" findet am Freitag, 26. Januar, 18 Uhr, in der Galerie im Bürgerhaus statt. Zuhörer sind ausdrücklich erwünscht und zum Gespräch eingela... » mehr

Robert in Laos

22.01.2018

Karriere

Englisch unterrichten zwischen Tempeln und Elefanten

Seit zehn Jahren arbeiten junge Leute aus Sachsen-Anhalt über das Programm Weltwärts zeitweise im Ausland. Als Freiwillige können sie in verschiedenen Ländern und Bereichen tätig sein. Robert aus Magd... » mehr

Keine Stunde der Mühlenweihnacht verpassten die Kindergärtnerinnen aus dem "Purzelbaum" an ihrem Geschenke- und Spendenstand. Fotos: Dolge

17.12.2017

Region

Man trifft sich an der Mühle

Der kleine Weihnachtsmarkt an der Mühle Umbreit in Möhrenbach hat sich sofort zu einem Anziehungspunkt entwickelt. Allein die Atmosphäre lohnt das Wiederkommen. » mehr

Uganda-Grasantilope

14.11.2017

Reisetourismus

Artenreich: Schimpansen-Schlucht und Elefanten-Kino

Elefanten im Fluss, Löwen auf Bäumen, Schimpansen in der Schlucht: Der Queen-Elizabeth-Nationalpark in Uganda ist besonders artenreich. Denn im Ostafrikanischen Grabenbruch trifft die Savanne auf Rege... » mehr

Elefanten gehören zu den Attraktionen im Circus Krone. Tierrechtler wollen Tiere im Zirkus verbieten, ein Aktionsbündnis argumentiert dagegen.

28.09.2017

Meiningen

Aktionsbündnis für, Peta gegen Tiere im Zirkus

Der in Meiningen gastierende Circus Krone ist für seine vorbildliche Tierhaltung zum Wohl von Löwe, Elefant und Co. bekannt. Doch es gibt auch Gegner, die für ein Verbot von Tieren im Zirkus werben. » mehr

Martin Lacey jr., der "König der Löwen", präsentiert mit seinen 26 Löwen die größte Raubtiershow der Welt. Foto: Krone

27.09.2017

Meiningen

Nach acht Jahren kommt Circus Krone zurück

Mit der Jubiläumstournee "111 Jahre Circus Krone" gastiert der größte Zirkus Europas aus München vom 30. September bis 4. Oktober in Meiningen. » mehr

«helloinelephant.com»

25.09.2017

dpa

Elefantastisch: Reden wie ein Dickhäuter

Elefanten kommunizieren durch Bewegung ihres Rüssels und mit Lauten. Jetzt gibt es eine Art «Übersetzungsservice», der menschliche Sprache in Elefantensprache übersetzt. » mehr

Fritz Schweser gehört zu den Kandidaten, die beim Bürgergespräch "Elefanten und Mücken" am Freitagabend zu Wort kommen, hier beim Vorbereitungstreffen mit Moderatorin Julia Pöhlmann. Foto: Michael Bauroth

15.08.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Vom Klingenschmieden bis zur Flucht aus Syrien

Unter dem Motto "Elefanten und Mücken" stehen weitere öffentliche Bürgergespräche mit Zella-Mehlisern am Freitagabend in der Stadtbibliothek. Die Moderation übernimmt Julia Pöhlmann. » mehr

Ein Ereignis: Anna Netrebko als Aida bei den Salzburger Festspielen. Foto: dpa

11.08.2017

TH

Wo Licht ist, ist auch Schatten

Zwei Frauen standen mit ihrem "Aida"-Debüt bei den Salzburger Festspielen im Zentrum der Aufmerksamkeit: Superstar Anna Netrebko und Regisseurin Shirin Nehat. » mehr

Renée de la Prade vom Duo "Rebel Lovers" begeisterte die Besucher.

01.08.2017

Meiningen

Edel-Elefant jetzt mit Geschmeide im Ohr

Ob Flohmarkt, internationale Bühnengäste oder "Jochen, der Elefant", auch am dritten Veranstaltungstag des sechsten Kultur-Biergartens in Rippershausen kamen noch einmal zahlreiche Gäste. » mehr

Und ... STOP! - Das man aus vollem Lauf nicht mit einem Mal zum völligen Stillstand kommt, kann man am eigenen Leib ausprobieren. Und genau so ist das eben auch bei großen Lkws im Straßenverkehr... Fotos: frankphoto.de

15.06.2017

Region

Wenn fünf Elefanten die Notbremse einlegen ...

"Blicki blickt's" heißt das Verkehrssicherheitsprojekt mit dem fröhlichen Känguru, das gestern Station in der Astrid-Lindgren-Grundschule Station machte und heute in der Grundschule I zu Gast ist. » mehr

Ausschau nach Tieren halten

07.06.2017

Reisetourismus

Auf Du und Du mit dem Nilpferd: Exklusive Safaris in Sambia

Sambia ist ein Außenseiter. Es hat weder die größten und tierreichsten Parks noch die lebendigsten Städte und kulturelle Pflichtstopps. Genau das hat seinen Reiz: Das Land bietet die volle Dosis Afrik... » mehr

Die Singgemeinschaft Rippershausen holte sich 1948 bei einem Wettbewerb in Berlin in der Sparte Chorgesang den Titel Zonensieger. Fotos: Archiv, O. Benkert

19.05.2017

Meiningen

Ein Denkmal für "Das singende Dorf"

Die 6. Auflage des KulturBiergartens Rippershausen wird abwechslungsreich und spannend: Es gibt eine Buchpremiere, ein Geheimkonzert, Pop-Musik aus England, Straßenmusik aus Holland, Theater, Märchent... » mehr

Wolken über der Savanne

25.04.2017

Reisetourismus

Botsuana zur Regenzeit: Wenn die Kalahari blüht

Botsuanas Kalahari und der Makgadikgadi-Pans-Nationalpark sind nicht so bekannt wie das Okavango-Delta. Doch in der Regenzeit locken diese Regionen mit spektakulärer Natur. Touristen lernen auch das L... » mehr

Lauter kluge Sprüche

23.03.2017

TH

Lauter kluge Sprüche

Der Ah-, Ach-, Aha-Effekt zaubert ein Lächeln oder lässt es erstarren. "Es gibt Menschen, die das Böse so angenehm formulieren, dass wir am Ende glauben, sie wären unsere besten Freunde." Ist eine der... » mehr

Futurliner Ilmenau

09.03.2017

Region

"Nummer 7" war Liebe auf den ersten Blick

Wer Marek Schramm kennt, der weiß, dass der Ilmenauer Unternehmer und Investor für gewöhnlich nichts dem Zufall überlässt. Jeder Satz, den er sagt, ist genauestens überlegt, jedes Detail, das er nennt... » mehr

Beim letzten Mitmachtag der Essbaren Stadt im vergangenen Jahr wurde das Beet am Denkmal hergerichtet. Auch dieses Projekt soll unter dem Dach von "ALivE" fortgeführt werden. In Zukunft soll es Pflanzen-Paten geben, um die Arbeit besser zu verteilen. Archivfotos (4): Michael Bauroth

28.02.2017

Suhl/Zella-Mehlis

ALivE - ein Dach für viele lebendige Projekte in der Stadt

Über die Aussprache von "ALivE" lässt sich streiten. Dahinter steckt eine Abkürzung, unter der viele Projekte geplant und vernetzt werden sollen. Gleichzeitig bedeutet es "lebendig". » mehr

23.02.2017

Lifestyle & Mode

"Die Logik muss stimmen"

Seit 25 Jahren schreibt der Schweizer Martin Suter Bestseller.Sein neuester Roman handelt von einem rosa Elefanten. Ein Sonntagsgespräch überGentechnik und seine Liebe zum Realismus » mehr

Am Blastisch, dem "Bolg", wird der Glasrohling erhitzt, bis sich das Glas aufblasen lässt wie einen Luftballon.	Fotos: ari

24.12.2016

Thüringen

Feuer und Flamme für Christbaumschmuck

Seit 25 Jahren stellt Michael Haberland Christbaumschmuck her. Wie der eigene Christbaum geschmückt wird, entscheiden die Haberlands immer spontan. Die Auswahl ist groß. » mehr

Mit Sebastian Reich und seiner Nilpferd-Dame Amanda durfte man bei "Amanda packt aus" wieder herzhaft lachen.

13.11.2016

Region

Mit Amanda manches Geheimnis gelüftet

Wenn Bauchredner Sebastian Reich und seine Nilpferd-Dame aus dem Nähkästchen plaudern, gibt es viel zu lachen. Auch am Freitagabend im Gesellschaftshaus. » mehr

Renate Herrmann, Marion Beck, Bürgermeister Jürgen Herrmann und Ursula Ilgen (von links) haben in der Gemeindeverwaltung die Marmelade schon mal verkostet. "Alles lecker", so das Urteil. Foto: Birgitt Schunk

07.09.2016

Region

Marmeladen-Test und Kürbisse für Elefanten

Fambach lädt an diesem Wochenende wieder zum Kürbisfest auf dem Nüßleshof ein. Dann gibt es Kürbisse nicht nur zu sehen, sondern auch zu verkosten. Selbst Dickhäuter sind schon auf den Geschmack gekom... » mehr

Der Hirsch an der Giebelwand des Garagen- und Werkstattgebäudes ist dominant und nah am natürlichen Vorbild. Fotos(4): frankphoto.de

02.07.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Der bunte Tierpark im Thüringer Wald

Die neuen Tierparkbewohner haben sich eingelebt. Sie sind bunt, mitunter überdimensioniert. So still sie auch sind - sie erzählen viel über Graffitikünstler, die dank Aerosuhl 7 Spuren in der Suhler S... » mehr

Aus einem Korb mit 24 kleinen, rüsselgerechten Lederbällen - versehen mit je einer Flagge der an der EM teilnehmenden Nationen - zog Wilhelma-Elefantin "Zella" ihre Tipps für Europameister und Vizeeuropameister. Neben dem Spaß für die Besucher und dem Werbegag war die Aktion für den Dickhäuter Teil der täglichen Beschäftigung. Foto: Wilhelma Stuttgart

15.06.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Zella sagt, wo's im Fußball lang geht

Zella-Mehlis ist eine Sportstadt. Da wundert es nicht, dass die Kommune sogar im fernen Stuttgart ein gewichtiges Wörtchen mitzureden hat: Elefantenkuh Zella ist Deutschlands schwerstes EM-Orakel. » mehr

18.03.2016

Thüringen

Thüringen gegen Affen und Elefanten im Zoo

Thüringen will im Bundesrat für ein Verbot der Haltung bestimmter Wildtiere im Zirkus stimmen. » mehr

Die Oberlinder Ortschaftsräte haben einen großen Arbeitsplan.

25.02.2016

Region

Die Oberlinder haben wieder viel vor

Der Ortschaftsrat von Oberlind hat jüngst über die Vorhaben für das Jahr 2016 beraten und den Blick auf die Probleme der einstigen Stadt gelenkt, die seit 1950 zu Sonneberg gehört. » mehr

Vorsichtig auf den Hänger packen: Mike Baumgarten, Bernd Scheler, Albrecht Morgenroth, Peter Arfmann und Alexander Börner (v.l.) packen gestern mit an, als die Tafeln von Ali Kurt Baumgarten, einst für die Suhler Stadthalle geschaffen, für den Transport nach Judenbach verladen wurden. Foto: frankphoto.de

21.08.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Suhl verleiht Baumgartens Kunst

Der Judenbacher Künstler Ali Kurt Baumgarten (1914 bis 2009) schuf auch in Suhl und Oberhof Arbeiten für den öffentlichen Raum. Jetzt wurden weitere Werke, die sich hier befanden, als Leihgaben nach J... » mehr

Was sie alle über Pflanzen, Tiere, Pilze oder die Urbewohner der Rhön wissen, halten sie gern für alle Interessierten fest: die Autoren der Mitteilungen aus dem Biosphärenreservat. Jetzt erschien gerade Heft 20. 	Foto: I. Friedrich

25.06.2015

Meiningen

Vielseitig heißt: hundert Seiten

Walter Uloth aus Seeba, einem der Väter der "Mitteilungen aus dem Biosphärenreservat Rhön", ist die 20. Ausgabe dieser vielseitigen Rhöner Wissenssammlung gewidmet. » mehr

Am 1. März übernahm Andrea Bache die Leitung des Suhler Tierparks. Etwa in dieser Zeit ist auch die kleine Ziege Frank geboren. Das Flaschenkind lässt sich problemlos fangen und gern mit der neuen Chefin ablichten. 	Foto: frankphoto.de

26.03.2015

Suhl/Zella-Mehlis

"Ich bin an den Ursprung zurückgekehrt"

Seit dem 1. März leitet Andrea Bache den Suhler Tierpark. Auch ihre Aufgaben in der Unteren Naturschutzbehörde, die sich rund um Artenschutz und Schutzgebiete drehen, nimmt sie weiterhin wahr. » mehr

Bunte Eier aller Art sind am Wochenende wieder auf dem Ostereiermarkt zu bewundern. 16 Aussteller nehmen daran teil. 	Archivfoto: frankphoto.de

10.03.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Bunter Osterschmuck und offene Läden

Zum 22. Mal wird am Samstag und Sonntag der Ostereiermarkt im Zella-Mehliser Bürgerhaus und im Hof veranstaltet. 16 Aussteller aus ganz Thüringen stellen kleine Kunstwerke vor. » mehr

Peter Arfmann, der Leiter des Suhler Waffenmuseums, zeigt Baumgarten-Werke, die im Magazin lagern.

05.02.2015

Thüringen

Ali Baumgartens Kunst kehrt heim

Auf die Spurensuche nach verschollenen Werken des Südthüringer Künstlers Ali Kurt Baumgarten begaben sich jetzt dessen Enkel Mike Baumgarten und Judenbachs Bürgermeister Albrecht Morgenroth. Fündig wu... » mehr

Der Beamte als stolzer Elefantenjäger.

13.01.2015

Thüringen

Ein Elefantenjäger für Ramelows Staatskanzlei

Was hat Bodo Ramelow nicht gewettert über den Thüringer Spitzenbeamten, der in Afrika einen Elefanten erlegte. Nun macht ihn der Ministerpräsident zu einem engen Mitarbeiter. » mehr

So könnte der Kreisel nahe der Firma Piko aussehen, welche eine Patenschaft übernommen hat. Das meinen die Linder. 	Fotomontage: camera900.de

03.11.2014

Region

Dem Kreisel eine Lok aufgesetzt

Die Oberlinder warten noch immer auf eine Kreiselgestaltung von Piko. » mehr

Mit solchen kleinen Elefanten als Andenken bereiten Rasa und Edwin Zaft Hotel und Gaststätte "Zum Elephanten" zur Übergabe vor.

19.07.2014

Region

Im "Elephant" ist der Ofen aus

Das namhafte Gasthaus und Hotel "Zum Elephant" im Zentrum von Ilmenau stellte nach 23 Jahren den Betrieb ein. Kleine Elefanten erinnern noch daran. » mehr

Die zwölfjährige Emilia von der Coswiger Artistenschule begeisterte mit ihrer Kontorsion das Publikum. 	Fotos (3): br

14.07.2014

Region

Augenlieder, Kontorsion und mehr

Das Arnstädter Kleinkunstfestival "Künste in Haus und Hof erlebte Samstag seine elfte Auflage mit vielen Besuchern und abwechslungsreichem Programm. » mehr

Nach der Umgestaltung des Media-Marktes wurde am Mittwochabend zunächst für geladene Gäste geöffnet: hier Wirtschaftsminister Uwe Höhn (l.) mit Geschäftsführer Udo Amarell. Im Hintergrund Mitarbeiter Alexander Marr.	 Foto: Michael Bauroth

04.04.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Elektronikmarkt nach neuem Konzept umgestaltet

Nach neuem Konzept ist der Media-Markt in Zella-Mehlis in den vergangenen vier Wochen umgestaltet worden. Das wurde am Mittwochabend mit vielen Gästen gefeiert. » mehr

Mehrere Fotos, die der Presse in der vergangenen Woche anonym zugespielt worden waren, zeigen angeblich den Zentralabteilungsleiter posierend bei dem toten Tier. Der Beamte soll den Elefanten am 6. Dezember in Botsuana erlegt haben.

07.02.2014

Thüringen

Elefantenjäger steht unter Polizeischutz

Die Empörung über den Thüringer Elefantenjäger nimmt gefährliche Formen an: Nachdem der Beamte Morddrohungen erhalten hat, muss nun die Polizei für seinen Schutz sorgen. Der Mann wurde nun erst einmal... » mehr

06.02.2014

Thüringen

Minister beurlaubt umstrittenen Elefantenjäger

Erfurt - Der wegen der Elefanten-Affäre in die Kritik geratenen Beamte bis auf weiteres von Umwelt- und Agrarminister Jürgen Reinholz (CDU) beurlaubt worden. » mehr

elefantenjagd_botsuana

03.02.2014

Thüringen

Ministerialer Elefantenjäger wird versetzt

Erfurt - Der wegen einer Elefantenjagd in Afrika in die Kritik geratene hohe Beamte im Thüringer Umweltministerium wird versetzt. » mehr

02.02.2014

Thüringen

Linke: Elefanten-Jäger für Umweltministerium nicht tragbar

Erfurt - Der Abschuss von Elefanten empört viele Menschen. Dass ein hoher Beamter aus dem Thüringer Umweltministerium in seiner Freizeit auf Großwildjagd in Afrika geht, will die Linke nun zum Thema i... » mehr

Blick zurück und Blick voraus: Jürgen Reinholz stünde noch einmal für ein Ministeramt bereit.

01.02.2014

Thüringen

Reinholz kämpft nicht nur um sein politisches Erbe

Als erster Minister der schwarz-roten Landesregierung hat Jürgen Reinholz seine Arbeit der vergangenen Jahre bilanziert. Der Umweltminister würde noch einmal ein hohes politisches Amt übernehmen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".