Lade Login-Box.

EISMASSEN

Gletscherlagune

07.11.2019

Wissenschaft

Polarregionen klimarelevant und gefährdet

Die Polarregionen sind unwirtlich und dünn besiedelt. Doch schmelzende Eismassen und wärmere Polarmeere gehen alle Menschen an. Der Eisschwund in den Polargebieten gefährdet aufgrund der steigenden Wa... » mehr

Abgebrochener Eisberg

29.10.2019

Brennpunkte

Abgebrochener Eisberg in Antarktis nimmt Fahrt auf

Der Anfang Oktober in der Antarktis abgebrochene Eisberg von der Größe des Stadtgebietes von London hat sich in Bewegung gesetzt. Der Koloss drehte sich dabei um 90 Grad, wie eine aktuelle Satellitena... » mehr

Dr. Bernd Glassl

vor 10 Stunden

Bauen & Wohnen

Kühlschrank und Kühltruhe reinigen

Wie oft reinigen Sie eigentlich ihren Kühlschrank oder etwa den Tiefkühler? Haushaltsgeräte nutzt man zwar jeden Tag, aber lässt sie zugleich doch oft links liegen. Im Winter ist die ideale Putzzeit. » mehr

Inge Blank (Mitte) bekam vom Kirchenkreis von Claudia Nippe und Steffen Köhler das Ehrenamtsglöckchen überreicht. Fotos: Veit

07.10.2019

Region

Jesuborn feierte seine Kirche

Die Festwoche zum 200. Jubiläum des Kirchenbaus zu Jesuborn ging am Sonntag mit einem vom Ruhestandspfarrer Udo Huß gefeierten Festgottesdienst zu Ende. » mehr

Matterhorn

07.10.2019

Reisetourismus

Matterhorn und Mont Blanc kränkeln durch Klimawandel

Der Mont Blanc und das Matterhorn sind zwei der berühmtesten Berge der Alpen. Doch der Klimawandel verändert sie tiefgehend. Auch auf einer herbstlichen Wandertour lauern Gefahren. » mehr

Matterhorn

04.10.2019

Deutschland & Welt

Patient Berg: Matterhorn und Mont Blanc kränkeln

Der Mont Blanc und das Matterhorn sind zwei der berühmtesten Berge der Alpen. Doch der Klimawandel verändert sie tiefgehend. Auch auf einer herbstlichen Wandertour lauern Gefahren. » mehr

Riesiger Eisberg in Antarktis abgebrochen

01.10.2019

Deutschland & Welt

Riesiger Eisberg in der Antarktis abgebrochen

Antarktischen Eisflächen bröckeln im Zuge des Klimawandels. Vor den Folgen warnte der Weltklimarat erst kürzlich wieder. Gerade hat sich dort ein gigantischer Eisberg gelöst. Auf die Erderwärmung geht... » mehr

25.09.2019

Deutschland & Welt

Klimarat warnt vor Eisschmelze und Meeresspiegel-Anstieg

Angesichts immer stärker schmelzender Gletscher und anderer Eismassen mahnen Wissenschaftler die Politik zum Handeln. Nur so könnten schwerwiegende Konsequenzen für Millionen Menschen verhindert werde... » mehr

Aletschgletscher

12.09.2019

Deutschland & Welt

Forscher fürchten dramatischen Schwund am Aletschgletscher

Der größte Gletscher der Alpen, der Aletsch in der Schweiz, droht wegen des Klimawandels bis Ende des Jahrhunderts erheblich zu schrumpfen. » mehr

27.08.2019

Deutschland & Welt

Gewitter und Hagel setzen Großraum Madrid unter Wasser

Heftige Unwetter mit Hagel haben in der Region um Spaniens Hauptstadt Madrid Überschwemmungen und zentimeterhohe Eisdecken verursacht. Auf Videos der Zeitung «El Mundo» und anderer Medien ist zu sehen... » mehr

Isländischer Gletscher Okjökull

19.08.2019

Deutschland & Welt

Island erklärt offiziell ersten Gletscher für «tot»

Der Okjökull ist der erste Gletscher Islands, der dem Klimawandel zum Opfer gefallen ist. Wo früher eine dicke Eisschicht den Vulkan bedeckte, liegt heute Geröll. Mit einer Trauerfeier haben Menschen ... » mehr

Silvrettagletscher

25.07.2019

Deutschland & Welt

Schweizer Gletscher könnten weniger schmelzen als im Vorjahr

Auch in der Schweiz ist es heiß. Die Gletscher könnten in diesem Jahr aber etwas weniger zurückgehen als üblich - dank des langen Winters. » mehr

Vereiste Scheibe

12.02.2019

dpa

Wie funktionieren Enteisersprays?

Enteisersprays sind bei Frost eine große Erleichterung für Autofahrer: Binnen kurzer Zeit sind die Scheiben wieder klar und die Mittel verhindern noch dazu, dass sich neue Eisschichten bilden. Welche ... » mehr

Die Eisfläche des Bad Salzunger Burgsees wird in diesem Jahr wohl nicht mehr zum Betreten freigegeben. In den nächsten Tagen soll es wärmer werden. Foto: H. Matz

22.01.2019

Thüringen

Warnung vor Betreten der Eisflächen auf Talsperren und Seen

Mehrere Talsperren und Seen sind bei knackigem Frost mit einer zentimeterdicken Eisschicht überzogen. Von einem Betreten der Eisflächen wird allerdings dringend abgeraten. » mehr

Die Eishalle in Ilmenau wird zur Saison aufpoliert

19.09.2018

Region

Die Eishalle in Ilmenau wird zur Saison aufpoliert

Der Bäderbetrieb der Stadt Ilmenau hat in diesen Tagen in der Eishalle alle Hände voll zu tun: Saisonstart ist am 29. September. Bevor die 3,5 Zentimeter dicke Eisschicht aufgespritzt wird, müssen auf... » mehr

Eiswürfel aus Gletschereis

12.07.2018

Reisetourismus

In Norwegen herrscht Streit um Eiswürfel aus Gletschereis

Ein norwegischer Unternehmer will mit Eiswürfeln aus Gletschereis die Cocktails reicher Barbesucher kühlen. Doch nicht alle in Meløy sind davon begeistert. » mehr

Eis-Pop mit Beeren-Überzug

06.06.2018

Ernährung

Eis-Pops selber machen

Wenn es heiß ist, muss ein Eis her: Ob als Kugel oder Eis am Stiel, ist dabei fast egal. Letzteres hat den Vorteil, dass man es auch ohne Eismaschine schnell selbst in seiner Lieblingsgeschmackssorte ... » mehr

03.03.2018

Thüringen

Wasserrohrbruch überschwemmt und vereist Straße in Erfurt

Ein Rohrbruch hat am Samstagmorgen in Erfurt eine Straße mit Wasser überschwemmt und vereist. » mehr

Mitte Februar 2015 brannte ein Verkaufswagen auf dem Suhler Marktplatz ab. Das Löschwasser der Feuerwehr gefror auf dem Boden binnen weniger Minuten, sodass der Winterdienst zum Streuen vorbeikommen musste. Doch auch beim Zusammenrollen der Schläuche müssen sich die Kameraden bei diesen Temperaturen beeilen, da diese sonst ebenfalls einfrieren. Archivfoto: frankphoto.de

27.02.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Im Eiltempo und mit Sternchen gegen den Dauerfrost

Wenn's draußen kalt ist, müssen die Suhler nicht bibbern: Strom-, Gas- und Wasserversorger sind gerüstet für den Dauerfrost. Schwieriger wird es für Feuerwehrmänner und Friedhofsmitarbeiter. » mehr

Eiskalte Tradition des Anbadens ganz in Familie

02.01.2018

Region

Eiskalte Tradition des Anbadens ganz in Familie

Das Anbaden des neuen Jahres am 1. Januar im Ilmenauer Freibad Hammergrund hat eine über 20-jährige Tradition. » mehr

Weich gelandet: Es sind keine einfachen Bedingungen für die Teilnehmer des Schülercups in Heubach. Doch auf echtem Naturschnee landet der Nachwuchs wie auf einem Federbett.	Foto: frankphoto.de

12.12.2017

Lokalsport

Ein voller Erfolg trotz schwieriger Bedingungen

Der erste Thüringer Skicross-Schülercup in Heubach sorgt als erster richtiger Wettkampf der neuen Wintersport-Saison für rundum zufriedene Gesichter. » mehr

22.01.2016

Region

Eisbahn am neuen Lift in Aussicht

In Schmiedefeld wird im Februar nach langer Zeit wieder einmal die Eisbahn am Sportplatz präpariert. Das Schlittschuhvergnügen ist vorerst von begrenzter Dauer. » mehr

Brrrr - kalt! Hartgesottene Badegäste kühlten sich nach der Schwitzkur im Freibad ab. Die Saunas im Freizeitzentrum und im Außenbereich waren von den Mitarbeitern gut aufgeheizt worden. Mit speziellen Aufgüssen sorgten sie für ein Aha-Erlebnis. Der Schneefall am Abend und das lodernde Feuer am Beckenrand tauchten das Gelände in eine besondere Atmosphäre. Fotos: M. Hildebrand-Schönherr

04.01.2016

Meiningen

Freibad-Abkühlung nach heißer Schwitzkur

Mit einer Saunanacht bis 24 Uhr ist das Freizeitzentrum Rohrer Stirn ins neue Jahr gestartet. Das nächste Highlight steht mit "Außer Atem" am Sonntag an. » mehr

11.12.2015

Thüringensport

"Weißes Gold" aus dem Container

Da weder Schnee noch Frost in Anmarsch sind, behelfen sich die Organisatoren des Biathlon-Weltcups in Oberhof mit einer neuen Kunstschneeproduktions-Methode. Die Menge genügt jedoch nicht, um die Vera... » mehr

Zum ersten Mal dabei und gleich mit einem Kopfsprung ins Wasser: Marcus Topf aus Gotha. 	Fotos (2): Katja Schramm

02.01.2015

Region

In die Badesaison mit neuem Rekord

Das elfte Neujahrsschwimmen in Kaltennordheim lockte 44 Badegäste in das eiskalte Nass. » mehr

Durchfahrt verboten: Sowohl in Frankenheim (Foto) als auch am Steinbruch Seiferts stehen diese Schilder. Foto: hencl

02.12.2014

Region

Nur in der Rhön schlug der Winter zu

Die ersten Flocken dieses Winters haben am Dienstag zu keinen größeren Problemen auf den Straßen geführt. Dennoch warnt die Polizei, nicht ohne Winterbereifung loszufahren. In Birx wurden die Zufahrts... » mehr

Gefrierender Regen hat in Birx und Frankenheim die Äste an zahlreichen Bäumen so schwer werden lassen, dass diese abbrachen. Seit Montagmittag sind die Birxer faktisch von der Außenwelt abgeschnitten.

02.12.2014

Meiningen

Von der Außenwelt abgeschnitten - Vollsperrung für Birx

Gesperrt für jeglichen Verkehr sind derzeit die beiden Zufahrtsstraßen nach Birx. Durch das Gewicht von Eis brachen an der Landesstraße zahlreiche Äste herunter. Die Gefahr soll heute gebannt werden. » mehr

Heike Taubert war begeistert - Landrat Peter Heimrich bedankte sich für die rasante Abfahrt. 	Fotos (2): Annett Recknagel

24.02.2014

Region

Hornschlitten als Publikumsrenner

Ein Arzt, der als Wunderdoktor den Wettergott beschwört, ein Team, das bei Hitze eine Schnee-Oase schafft, und zwei alte Hasen, die mit einer Ministerin Schlitten fahren: Brotterode hat mit dem Hornro... » mehr

Solche Enteisungs-Gerüste stehen in vielen Speditionen und auf rund 50 Rastplätzen bundesweit bereit. Damit können die Lastwagenlenker ihre Fahrzeuge von Schnee und Eis befreien. Probleme können sie auf Parkplätzen bekommen, die nicht mit solchen Hilfsmitteln ausgerüstet sind. 	Foto: Mauderer Alutechnik

30.01.2014

Region

Gefährliche Geschosse

Immer wieder lösen sich Eisbrocken von fahrenden Lastwagen - mit teils verheerenden Folgen. Fahrer und Speditionen kennen das Problem und versuchen gegenzusteuern. Das ist aber oft schwierig. » mehr

16.01.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Unfall wegen Straßenglätte trotz Plusgraden

Suhl - Autofahrer sollten sich von den milden Tagestemperaturen nicht täuschen lassen. » mehr

Die Ilmenauer Kläranlage ist in die Jahre gekommen: 1992 wurde sie als Übergangslösung in Betrieb genommen. Nun hofft der WAVI auf Fördermittel, denn sie jmuss dringend erneuert werden. Man rechnet mit vier Jahren Bauzeit und 16 Millionen Euro Gesamtkosten.	 Foto: b-fritz.de

27.11.2013

Region

Neues Klärwerk für Ilmenau geplant

Eine neue Kläranlage für die Stadt Ilmenau soll gebaut werden, weil die alte Anlage ihre Schuldigkeit längst getan hat. Allerdings wartet der WAVI noch auf das Fördergeld. » mehr

27.09.2013

Region

Letzter Schliff: Die Eishalle öffnet am Samstag

Am Wochenende beginnt in der Ilmenauer Eishalle die neue Eissaison. Dafür sind viele Vorbereitungen notwendig: Seit fast einem Monat wird das Eis neu aufgebaut. » mehr

Ausschank direkt am Beckenrand gibt es nur zur Eröffnung: Die neue Pächterin der Versorgung im Benshäuser Freibad, Juliette Pusch, serviert hier beim Anbaden Bürgermeister Thomas Keil und Bernd Bader die Getränke. 	Foto: M. Bauroth

09.06.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Technik und Bad fit für die Saison

Mit kühnem Sprung eröffnete Bürgermeister Thomas Keil am Samstag im Friedrich-Ludwig-Jahn-Freibad persönlich die Saison. » mehr

lkw_meiningen Meiningen

15.05.2013

Meiningen

Schock aus jener Nacht bleibt im Gedächtnis

Rund ein Jahr nach dem folgenschweren Glatteisunfall auf der Meininger Dolmarstraße ist das demolierte Haus mit der Nummer 105 wieder vollständig saniert. Die Anwohnerfamilie Böhme blickt zurück. » mehr

27.04.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Salzen oder nicht - das ist in Oberhof die Frage

Erneut erhitzten sich im Stadtrat am Thema Salzen die Gemüter. Für die kommende Saison soll es in Oberhof eine Anweisung für den Winterdienst des Bauhofes geben. » mehr

Im TSI-Lager in Ilmenau werden die Winterdienstfahrzeuge wieder mit Salz und Lauge befüllt. 	Fotos (4): b-fritz.de

14.03.2013

Region

Langer Winter fordert mehr Einsatz

Der Winter hat den Kreis noch fest im Griff. Schneeräumen außer der Reihe und Zusatzbestell ungen beim Streusalz sind keine Ausnahme. Viele haben die weißen Flocken mittlerweile satt. » mehr

Das neue Jahr beginnt für Oliver Mangold (im Wasser) seit Jahren mit dem Neujahrsschwimmen in Kaltennordheim. Aus Steinbach-Hallenberg kommt die Familie extra in die Rhön. Sohn Leif zeigte sich als mutiger Neunjähriger. 	Fotos (2): Katja Schramm

28.12.2012

Region

Eiskalter Start ins neue Jahr

Am Neujahrstag packen die Mangolds aus Steinbach-Hallenberg ihre Badesachen, um zum traditionellen Neujahrsschwimmen nach Kaltennordheim in die Rhön zu fahren. Ein festes Ritual für Papa Oliver und So... » mehr

Marga Röder hat das Rohr des Anstoßes fotografiert und sich bei den Behörden über das Wasser beschwert, das aus diesem Rohr läuft. Jetzt wartet sie auf Abhilfe. 	Fotos (2): fotoart-af.de

20.12.2012

Region

Eine kleine Pfütze sorgt für großen Zoff

Schmalkalden-Möckers - Wenn es Anwohnern zum Himmel stinkt, muss das nicht am Mutwillen des Nachbarn liegen. In Möckers erregt Wasser die Gemüter, das vom Haus auf die Straße und zur Pfütze zusammenfl... » mehr

Eine naturnahe Wasserlandschaft soll auf dem beräumten "Plasta"-Gelände in Geisa entstehen. 	Grafik: Planungsbüro Blaurock und Storch

13.11.2012

Region

Ein Stück Natur mit Badeteich

Die Ulsteraue im Geisaer Stadtbereich wird nächstes Jahr neu gestaltet. Der Stadtrat beschäftigte sich mit der Genehmigungsplanung für das Vorhaben. » mehr

Eine Mulde hindert das Quellwasser beim Vordringen in den "Seeweg" (links), stattdessen fließt es künftig in den Graben (rechts) zum Vorfluter. 	Foto: Erik Hande

13.08.2012

Region

Rosaer Seeweg bleibt in Zukunft eisfrei

Simpel, aber effektiv: Eine vor Kurzem angelegte Querrinne soll verhindern, dass Quell- und Tauwasser ungehindert in den Ort fließen können. Ob es funktioniert, wird der nächste Winter zeigen. » mehr

Besonders stolz sind die Männer der vorerst letzten Projektgruppe der "Perspektive Neustart" auf das Insektenhotel, das sie am Römersbach bauten. Kindergärten und Schulen hatten schon Bedarf für weitere solcher Insekten-Beobachtungsstationen angemeldet. Doch für die Weiterführung des Projekts gibt es kein Geld. 	Foto: frankphoto.de

11.05.2012

Region

"Perspektive Neustart" wird die Zukunft verwehrt

Ein wohl einmaliges Projekt geht Mitte nächster Woche in Hildburghausen zu Ende. Unter dem Motto "Perspektive Neustart" haben hier in den vergangenen fünf Jahren langzeitarbeitslose Menschen eine Chan... » mehr

Bürgermeister Ulrich Leifer weist auf die, inzwischen wieder vereiste, Querrinne und den nachträglich aufgeschütteten Wall. Im Moment hält der Schutz, die Frage bleibt, was passiert, wenn Tauwetter einsetzt? 	Foto: Erik Hande

10.02.2012

Region

Eismassen bedrohen Häuser in Rosa

Die bittere Kälte hat Deutschland fest im Griff, auch das Rosatal. Unvorstellbar, was sich im Seeweg abspielt: Eismassen schieben sich in Richtung Ernst-Thälmann-Straße. » mehr

Sportstättengeschäftsführer Dirk Bradschetl, der ehrenamtliche Helfer Klaus Winkler und Fördervereinsmitglied Bernd Rüger stoßen gemeinsam an. 	Fotos: ob

06.02.2012

Meiningen

Eislaufen auch in der Ferienzeit

Der Frost, der mit Temperaturen im zweistelligen Bereich weiter anhalten soll, hat eine gute Seite: Er garantiert auf der gefluteten Sportfläche am Pulverrasen ungetrübtes Eislaufvergnügen. » mehr

anbsteinheid12_201210

20.12.2010

Region

In der Spur für freie Fahrt

Damit Autofahrer und Langläufer wieder ein Durchkommen haben, mussten am Wochenende Brummi- und Pistenraupen-Fahrer manche Sonderschicht einlegen. » mehr

NH_Eis_Baden_160209

16.02.2009

Region

Bibbernd ins eiskalte Wasser

Neuhaus – Freibad Bernhardsthal dieser Tage: Tief verschneit, das Wasser unter einer Eisschicht von mindestens 50 Zentimeter. Wer hier vorhat, hüllenlos ins kalte Wasser zu tauchen, muss schon ein ech... » mehr

son_judenbach3_2sp_4c_170111

17.01.2011

Region

Menschen, die ihre Heimat prägen

Dass eine Kommune vor allem durch die Taten ihrer Bewohner lebt und vorankommt, wurde beim Judenbacher Neujahrsempfang am Wochenende einmal mehr deutlich. » mehr

NH_Eis_Baden_160209

16.02.2009

Region

Bibbernd ins eiskalte Wasser

Neuhaus – Freibad Bernhardsthal dieser Tage: Tief verschneit, das Wasser unter einer Eisschicht von mindestens 50 Zentimeter. Wer hier vorhat, hüllenlos ins kalte Wasser zu tauchen, muss schon ein ech... » mehr

DSC00040.JPG

15.01.2009

Meiningen

Eismacher am Werk

Meiningen. Die Idee kam spät, aber vielleicht noch nicht zu spät: Wenn die nächsten Tagen ordentlich kalt bleiben, könnte es erstmals klappen mit der Meininger Natureisbahn auf dem Pulverrasen. Bauam... » mehr

vp-fische_100211

11.02.2011

Region

Fischsterben im Dorfteich: Auch die DDR-Karpfen hat's erwischt

Möhrenbach - Während die Staatsanwaltschaft zum Hergang der Verunreinigung des Dorfteichs auf der ICE-Baustelle ermittelt, sind Möhrenbacher Pächter dabei, die Fischkadaver aus dem Teich zu entfernen. » mehr

efGasse_in_Neustadt_060111

06.01.2011

Region

Zwischen Traum und Albtraum

Des einen Leid, des anderen Freud - nichts passt wohl besser zu diesen Wintertagen. » mehr

ks_MuellerMuschel_230311

23.03.2011

Region

Keine Rettung für stark gefährdete Teichmuschel

Derzeit ist das Schicksal des Rother Wasserspeichers in der Diskussion. Er soll abgelassen werden - und von der Bildfläche verschwinden. Was aber passiert, wenn ihm das Wasser genommen wird, das ist a... » mehr

moe-Eismessung0211_170109

17.01.2009

Region

See gefriert unterschiedlich stark

Bad Salzungen – Seit Wochen zeigt das Thermometer Minusgrade an. Viele Gewässer sind zugefroren. Auch auf dem Bad Salzunger Burgsee hat sich eine Eisschicht gebildet. An manchen Stellen bis zu 19 Zent... » mehr

^