EINWANDERUNGSPOLITIK

Hans-Georg Maaßen

16.02.2019

Brennpunkte

Maaßen: Haben die Migrationslage bis heute nicht im Griff

Maaßen will nicht rachsüchtig erscheinen. Bei seinem ersten öffentlichen Auftritt verweilt er nur kurz bei den Umständen seiner Ablösung als Verfassungsschutz-Chef. Seine Kritik an der Migrationspolit... » mehr

Flüchtlinge an der deutschen Grenze

12.02.2019

Brennpunkte

CDU-Chefin: Grenzschließung als letzte Möglichkeit denkbar

Die CDU macht Vorschläge für Verschärfungen in der Migrationspolitik. Die Parteichefin sieht eine Grenzschließung als Ultima Ratio, sollte sich eine Ausnahmesituation wie die Flüchtlingskrise 2015 wie... » mehr

Merkel-Kritik

16.02.2019

Brennpunkte

Vor Ost-Landtagswahlen Debatte über Merkels Wahlkampfeinsatz

Für viele Menschen in Ostdeutschland ist Kanzlerin Merkel wegen ihrer Migrationspolitik ein rotes Tuch. Manche in ihrer Partei haben die Angst, dass sie im Wahlkampf mehr schaden als helfen könnte. » mehr

11.02.2019

Schlaglichter

Bayerns Innenminister Herrmann lobt CDU-Migrationsdebatte

Der bayerische CSU-Innenminister Joachim Herrmann hat sich positiv zur Aufarbeitung der Migrationspolitik von Kanzlerin Angela Merkel beim «Werkstattgespräch» der CDU geäußert. » mehr

11.02.2019

Schlaglichter

CDU setzt «Werkstattgespräch» zur Migrationspolitik fort

Die CDU hat ihr «Werkstattgespräch» zur Reform der deutschen und europäischen Migrationspolitik fortgesetzt. In vier Arbeitsgruppen sollen rund 100 Experten in der Parteizentrale in Berlin mit führend... » mehr

«Werkstattgespräch»

11.02.2019

Brennpunkte

CDU für verschärfte Migrationspolitik

Nur nicht noch einmal 2015 - da sind sie sich bei der CDU einig. Doch was stattdessen? Nach Gesprächen mit Experten, Praktikern und Politikern legt die Parteispitze einen Katalog mit Vorschlägen auf d... » mehr

10.02.2019

Schlaglichter

Vorgespräche zum CDU-«Werkstattgespräch» zu Migrationspolitik

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer ist am Sonntag zur Vorbereitung des «Werkstattgesprächs» zur Migrationspolitik mit den Leitern der am Montag geplanten Arbeitsgruppen zusammengekommen. » mehr

Meldebescheinigung für Asylsuchende

10.02.2019

Brennpunkte

Unterschiedliche Akzente bei AKK und CSU

Die neue CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer will verhindern, dass die Flüchtlingspolitik für die Union zum ähnlichen Trauma wird wie Hartz IV für die SPD. Zum Start in ein «Werkstattgespräch» zur Migration ... » mehr

10.02.2019

Schlaglichter

CDU startet «Werkstattgespräch» zu Merkels Migrationspolitik

Die CDU startet heute in das zweitägige «Werkstattgespräch» zur Aufarbeitung der Migrationspolitik von Kanzlerin Angela Merkel. Zum Auftakt am Abend sind in der Parteizentrale in Berlin Statements der... » mehr

Strobl

09.02.2019

Brennpunkte

CDU will Flüchtlingspolitik von Merkel aufarbeiten

Ab Sonntag will die CDU zwei Tage lang die Migrationspolitik von Kanzlerin Merkel aufarbeiten. In der Partei werden Rufe nach Gesetzesverschärfungen laut. Man wünscht sich Antworten statt nur Gerede. » mehr

Erstaufnahmestelle Suhl

07.02.2019

Brennpunkte

Ziemiak: CDU will Plan für Migrationspolitik entwickeln

Die Flüchtlingspolitik von Angela Merkel ist seit Jahren umstritten. CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer will verhindern, dass die Rückschau ihre Partei lähmt. Das «Werkstattgespräch» ist für sie eine Gratwa... » mehr

07.02.2019

Schlaglichter

CDU will Plan für Asyl- und Migrationspolitik entwickeln

Die CDU-Spitze will bei ihrem «Werkstattgespräch Migration, Sicherheit und Integration» praktische Vorschläge zur Weiterentwicklung der Asyl- und Migrationspolitik erarbeiten. » mehr

29.01.2019

Schlaglichter

Kramp-Karrenbauer will Herrmann bei Migrations-Gespräch

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer will den bayerischen Innenminister Joachim Herrmann in das von ihr geplante Werkstattgespräch zur Migrationspolitik einbeziehen. Herrmann sei bei der Umsetzung de... » mehr

29.01.2019

Schlaglichter

Kramp-Karrenbauer will Söder bei Migrations-Gespräch

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer will den bayerischen Innenminister Joachim Herrmann in das von ihr geplante Werkstattgespräch zur Migrationspolitik einbeziehen. Herrmann sei bei der Umsetzung de... » mehr

Annegret Kramp-Karrenbauer

18.01.2019

Brennpunkte

Zwang zur Harmonie: AKK und Söder müssen Unionsehe kitten

Der Streit über die Migrationspolitik der Kanzlerin hat 2018 fast zum Bruch zwischen den Unionsparteien geführt. Die neuen Vorsitzenden sollen CDU und CSU versöhnen. Ob sie das schaffen? » mehr

Annegret Kramp-Karrenbauer

14.01.2019

Brennpunkte

CDU-Spitze fordert rasche Grundrente und Soli-Abbau

Die neue CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer will die Partei eigenständiger gegenüber der Regierung aufstellen. Zudem soll die Migrationspolitik überprüft werden. Ob das die Wähler überzeugt? » mehr

Annegret Kramp-Karrenbauer

13.01.2019

Hintergründe

AKK startet ins Jahr der Meisterprobe

Nach 18 Jahren CDU-Chefin Merkel nun die erste Jahresauftakt-Klausur mit Annegret Kramp-Karrenbauer. Es soll ein Arbeitstreffen werden - und ein weiteres Signal der Einigkeit mit der CSU. » mehr

30.12.2018

Schlaglichter

Trump kämpft mit allen Bandagen um seine Grenzmauer

Nach dem Tod zweier Kinder aus Guatemala im Gewahrsam der US-Grenzbehörden weist Präsident Donald Trump den Demokraten die Schuld zu. «Jeder Tod von Kindern oder anderen an der Grenze ist strikt der F... » mehr

«Alle anderen können einpacken»

19.12.2018

Familie

Wenn es an Weihnachten in die Kindheit zurückgeht

Über die Weihnachtsfeiertage fahren viele zu ihren Eltern, oft zurück an den Ort der Kindheit. Es gibt viel zu viel zu essen und womöglich Konflikte und Krach. Ist das schrecklich oder gar schön? » mehr

Angela Merkel

17.12.2018

Topthemen

Merkel, May und die Mühsal in Europa

Je näher der britische EU-Austritt rückt, umso heikler wird die Lage. Auch diesmal geht es kaum voran auf dem EU-Gipfel. Das gilt aber nicht nur für den Brexit. Auch andere wichtige Vorhaben stecken f... » mehr

«Aquarius» in Spanien

17.12.2018

Topthemen

Ein Pakt und viele Spalter

Der UN-Migrationspakt soll die Staaten der Welt einen. Stattdessen zerbrechen Regierungen an ihm. Der Streit - vielfach entfacht durch Falschmeldungen - zeigt, in welche Richtung die öffentliche Debat... » mehr

Friedrich Merz

02.12.2018

Deutschland & Welt

Merz legt bei Kritik an Migrationspolitik nach

«AKK» oder Merz: Diese beiden Kandidaten dürfte die besten Chancen haben, wenn es am Freitag beim Bundesparteitag um den CDU-Vorsitz geht. Wie positionieren sie sich im Endspurt? » mehr

Kramp-Karrenbauer, Spahn und Merz in Leipzig

01.12.2018

Deutschland & Welt

Merz legt bei Kritik an Merkels Migrationspolitik nach

Die Spannung steigt. Am Freitag geht es in Hamburg bei der CDU um die Nachfolge von Merkel als Parteivorsitzende. Der neue Mann oder die neue Frau an der CDU-Spitze bekommt es 2019 mit wichtigen Wahle... » mehr

Migration und Flüchtlinge

27.11.2018

Deutschland & Welt

UN-Migrationspakt: Zwischen Fakten und gefühlter Bedrohung

Die Regeln für Arbeitsmigranten sind in jedem Land anders. Daran wird auch der UN-Migrationspakt nichts ändern. Trotzdem ist das Dokument umstritten. Vielleicht, weil einige Kritiker das «für» im Name... » mehr

CDU-Regionalkonferenz

22.11.2018

Topthemen

Kampf um CDU-Vorsitz: Wer steht wo in der Migrationspolitik?

Merz gibt den Konservativen alter Schule. Spahn präsentiert sich als Law-and-Order-Mann mit modernem Lifestyle. Kramp-Karrenbauer steht für Pragmatismus und Mitte. Beim Thema Asyl treten die Unterschi... » mehr

Ceuta

21.11.2018

Topthemen

UN-Migrationspakt: Zwischen Fakten und gefühlter Bedrohung

Die Regeln für Arbeitsmigranten sind in jedem Land anders. Daran wird auch der UN-Migrationspakt nichts ändern. Trotzdem ist das Dokument umstritten. Vielleicht weil einige Kritiker das «für» im Namen... » mehr

Grünen-Spitze

09.11.2018

Deutschland & Welt

Grüne wollen Ausbreitung der Rechten in Europa stoppen

Rechtspopulisten haben in Europa Rückenwind. Die Grünen wollen sich damit nicht abfinden. Sie setzen einen optimistischen Europakurs dagegen. » mehr

Hans-Georg Maaßen und Horst Seehofer

05.11.2018

Topthemen

Umstrittener Geheimdienstchef mit eigenem Kopf

Zurückhaltung war noch nie die herausragendste Eigenschaft, die Hans-Georg Maaßen zugeschrieben wird. » mehr

Schäuble und Merz

02.11.2018

Topthemen

Ein Hauch von Intrige - Merkel und der Kampf um ihr Erbe

Wer kann mit wem? Wer kann mit wem nicht? Wer will alte Rechnungen begleichen? Die Spekulationen sprießen, seit Angela Merkel ihren Rückzug aus der Politik verkündete. Und wo bleibt die GroKo? » mehr

Begrüßung

02.11.2018

Deutschland & Welt

Merkel und Polens Regierungschef betonen Nähe

Vor allem in der Migrationspolitik liegen Berlin und Warschau schon lange über Kreuz. Bei ihren Regierungskonsultationen zeigen beide Seiten aber auch Interesse an noch tieferer Zusammenarbeit. » mehr

06.10.2018

Deutschland & Welt

Mordfall Mia: Aufgeheizte Stimmung bei Demo in Kandel

Mehr als einen Monat nach Ende des Mordprozess um den Tod der 15-jährigen Mia haben im südpfälzischen Kandel etwa 300 Menschen gegen die Migrationspolitik der Regierung demonstriert. » mehr

JU-Stimmzettel

06.10.2018

Deutschland & Welt

Merkel warnt vor weiterer Spaltung der Union

Die Umfragen sind miserabel. CSU und CDU stehen in Bayern und Hessen vor einem Desaster. Kommt der Appell zur Geschlossenheit zu spät? » mehr

Hans-Georg Maaßen

11.09.2018

Topthemen

Was nun, Herr Maaßen?

Im Bundestag muss sich Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen an diesem Mittwoch für den Wirbel rechtfertigen, den er mit einem Interview zu Chemnitz ausgelöst hat. Ob ihm das gelingt, ist offe... » mehr

Frontex-Beamter

10.09.2018

Deutschland & Welt

Kleinster gemeinsame Nenner - Brüssel will Frontex ausbauen

Dichtere Grenzen, mehr Abschiebungen: Die europäische Grenzschutzagentur Frontex soll größer und mächtiger werden. Wie könnte das aussehen? » mehr

08.09.2018

Deutschland & Welt

Österreichs Kanzler Kurz: Trendwende in Migrationspolitik

Europa hat nach Einschätzung von Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz Fortschritte in der Migrationsfrage erzielt. «Immer weniger Menschen machen sich auf den Weg über das Mittelmeer, immer wenige... » mehr

Angela Merkel  und Emmanuel Macron

07.09.2018

Deutschland & Welt

Merkel und Macron suchen Schulterschluss

Über das Mittelmeer suchen Migranten den Weg nach Europa - obwohl viele keine Chance auf Schutz haben. Wie damit umgehen? Deutschland und Frankreich suchen gemeinsame Antworten. » mehr

Kabinettssitzung

06.09.2018

Topthemen

Die «Mutter allen Unionsstreits» ist zurück

Sie ist wieder da: Die Auseinandersetzung zwischen CDU und CSU über die Migrationspolitik Merkels. CSU-Chef Seehofer verwendet plakative Formulierungen, die Kanzlerin setzt auf Sachlichkeit. Was ist d... » mehr

Beginn Sommerklausur

06.09.2018

Topthemen

Seehofer bleibt stur

SPD und CDU wollen weg vom ständigen Kreisen um das Thema Migration. Doch die CSU sieht das anders. Einen neuen Streit in der Union wollen die bayerischen Wahlkämpfer zwar nicht vom Zaun brechen. Doch... » mehr

Sommerklausur

06.09.2018

Deutschland & Welt

Streit in der Union - Seehofer: «Mutter aller Probleme»

In der Asylpolitik liegen die Spitzen von CDU und CSU seit langem über Kreuz. Nach den Protesten und Ausschreitungen in Chemnitz flammt der Streit neu auf. Innenminister Seehofer jedenfalls legt sich ... » mehr

mohring kurz

24.08.2018

Thüringen

Der Wiener Wahlkampfhelfer rät von Koalition mit AfD ab

Mehr als ein Jahr vor Landtagswahl in Thüringen holt sich die CDU-Fraktion den jungen österreichischen Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) als Wahlkampfhelfer nach Erfurt. Beim Jahresempfang demonstrie... » mehr

Von Friedrich Rauer

07.05.2018

TH

Gedanken-Sprünge

Antisemitismus, meinte jüngst AfD-Fraktionschef Alexander Gauland im Deutschen Bundestag, dürfe nicht "zum Kollateralschaden einer falschen Flüchtlings- und Einwanderungspolitik" werden. » mehr

Stefan Möller (links) und Michael Henkel im Podium.

15.03.2018

Region

Gebietsreform: AfD gegen Zwangsfusionen

Bundes- und landespolitische, aber auch regionale Themen kamen beim "Bürgerdialog" der AfD in Dermbach zur Sprache. Die beiden Politiker im Podium hatten viele Fragen zu beantworten. » mehr

28.01.2018

Thüringen

2000 Menschen bei AfD-Kundgebung gegen Islam in Erfurt

An einer Kundgebung der AfD gegen die Zuwanderung von Flüchtlingen und den Islam haben sich am Sonntag in Erfurt nach Polizeiangaben bis zu 2000 Menschen beteiligt. » mehr

Steffen Erhardt und seine Frau Dela: "Wir sind keine Auswanderer, wir sind Tester eines neuen Landes." Foto: dpa

13.11.2017

Thüringen

Zwei Thüringer betreiben die einzige deutsche Bar in Jamaika

Jenseits der farblichen Parallelen zu einer "Jamaika-Koalition" gibt es wenig deutsche Bezüge zu Jamaika. Aber ein Restaurant, gegründet von Thüringern. » mehr

Nina Lemmens

16.10.2017

dpa

Das Ende eines Traumlands? Studieren in den USA unter Trump

Seit Donald Trump Präsident ist, zieht es weniger deutsche Studenten in die USA. Trotzdem kann sich ein Studienjahr dort lohnen. Wer sich dafür interessiert, sollte aber mindestens ein Jahr vorher mit... » mehr

"Haben immer einen Plan B": Anja Kaufmann, Zidane Janawro, Nassima Hamza, Joachim Fritz, Heike Gallhuber, Projektleiter Christian Blum, Kreis-Integrationsmanager Stephan Panhans, Kreisbeigeordnete Nicole Gehret (von links). Foto: H. Matz

23.01.2017

Region

Willkommenscenter leistet Hilfe zur Selbsthilfe

Das neue Willkommenscenter des Wartburgkreises in Bad Salzungen bietet anerkannten Flüchtlingen soziale Beratung und Betreuung. Ziel ist es, den geflüchteten Menschen in ihrem neuen Alltag zu helfen u... » mehr

Großeinsatz im Wohngebiet: Ermittler vor dem Wohnblock in Suhl, in dem das Landeskriminalamt die Wohnung einer tschetschenischen Familie gestürmt und durchsucht hat. Fotos: proofpic.de

26.10.2016

Thüringen

Ein verdächtiges weißes Pulver

Polizei im Anti-Terror- Einsatz - und das in einem Suhler Plattenbau-Gebiet: Wurde hier etwa eine islamistische Zelle ausgehoben? Dafür gibt sich die Polizei jedoch ungewöhnlich gelassen. » mehr

22.10.2015

Region

Gemeinsame Wege gehen

Die Mitglieder des FDP-Stadtverbandes Steinbach-Hallenberg diskutierten in ihrer jüngsten Versammlung unter anderem über das Thema Gebietsreform und die Asyl- und Einwanderungspolitik. » mehr

Pegida-Demonstration in Dresden: Unbelehrbare aus der rechten Ecke oder ganz normale Bürger? 	Archiv-Foto: dpa

16.01.2015

Thüringen

"Pegida ist anti-religiös"

Die Pegida-Demonstrationen sorgen für heftige Diskussionen in Politik und Öffentlichkeit. Der Politikwissenschaftler Werner J. Patzelt sieht nicht die Islam-Kritik als Kern von Pegida. Vielmehr gehe e... » mehr

Trotz Regenguss versammelten sich am Samstag knapp 100 auf dem Marktplatz, die hören wollten, für was der AfD steht. 	Fotos: any

12.05.2014

Meiningen

Europawahlkämpfer auf Meiningen-Besuch

Im Landtagswahlkampf will er wieder nach Meiningen kommen. Zur Unterstützung seiner Thüringer Parteifreunde. Am Samstag legte Bernd Lucke in eigener Sache einen Wahlkampf-Stopp in Meiningen ein: als E... » mehr

Interview: Dr. Thomas Bach

06.12.2012

Thüringensport

Bach: Olympische Erfolge gibt's nicht zum Nulltarif

Eisenach - Sportministerkonferenz in Eisenach, Landessporttag in Bad Blankenburg - der Freistaat steht im Fokus der Sportpolitik. Thomas Bach (58), Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOS... » mehr

Rh?nforum_Vorstand_2008.jpg

15.10.2008

Meiningen

Mit der „Rhönaissance“ an die Spitze

Kaltennordheim. Martin Henkel ist der neue Vereinsvorsitzende des Regionalforums Thüringer Rhön, das am Dienstag in „Rhönforum“ umbenannt wurde und zukünftig seinen Sitz in Geisa haben wird. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".