Lade Login-Box.

EINWANDERUNGSLÄNDER

Arbeitsagentur-Vorstand Daniel Terzenbach

12.01.2020

Wirtschaft

Arbeitsagentur-Vorstand: Brauchen mehr Zuwanderung

Fachkräfte fehlen in Deutschland an allen Ecken und Enden - vom Klempner bis zum Altenpfleger. Zuwachs kann es nur aus einer Richtung geben, sagt ein Experte. » mehr

Todesopfer

31.10.2019

Brennpunkte

EU-Gutachten: Ungarn, Polen und Tschechien brachen EU-Recht

Italien und Griechenland sollten 2015 durch einen EU-Beschluss zur Umverteilung von Asylbewerbern entlastet werden. Allerdings sorgte die Entscheidung für tiefe Gräben in der Staatengemeinschaft. Ein ... » mehr

Zentrale Servicestelle Berufsanerkennung

17.02.2020

Karriere

Zentrale Beratungsstelle hilft Fachkräften aus dem Ausland

Deutschland ist ein Einwanderungsland - so predigen es viele Politiker gern. Damit es nicht bei einer Phrase bleibt, sondern die dringend benötigten Fachkräfte auch kommen, will man in Bonn nun Abhilf... » mehr

Aufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Ingelheim

29.08.2019

Brennpunkte

Breite Skepsis bei Migration - stärker im Osten

Die Bevölkerung blickt skeptisch auf Zuwanderung. Aber es gibt auch eine pragmatische Sicht auf die Vor- und Nachteile. Eine Studie sieht unterm Strich eine robuste Willkommenskultur. Im Osten sind di... » mehr

17.07.2019

Klartext

Lüge und Wahrheit

Über Donald Trump schreibt Christoph Witzel im "Klartext": "Immer noch ist die amerikanische Gesellschaft gespalten: grob vereinfacht in die Aufgeklärten an den Küsten in Ost und West und in die weiße... » mehr

Fachkräftezuwanderung

28.06.2019

Brennpunkte

Migrationspaket passiert den Bundesrat - mit viel Kritik

Der Bundesrat diskutiert über ein kontroverses Gesetzpaket. Was für ausländische Fachkräfte Erleichterung bringt, bedeutet für manche Asylbewerber Verschärfungen. In der Länderkammer wird schnell klar... » mehr

Arbeit an Schaltschränken

09.05.2019

Brennpunkte

Streit im Bundestag über Einwanderung von Fachkräften

Jahrzehntelang wurde debattiert, ob Deutschland ein Einwanderungsland ist. Nun kommt ein Gesetz auf den Weg, das die Einwanderung von Fachkräften stärken und steuern soll. Doch es gibt auch viel Kriti... » mehr

Flüchtlinge am Arbeitsmarkt

19.12.2018

Hintergründe

Deutschland soll ab 2020 Einwanderungsland sein

Die Bundesregierung will Menschen zur Einwanderung ermutigen, die auf dem Arbeitsmarkt dringend gebraucht werden. Damit ihr geplantes Gesetz nicht als offene Einladung an alle missverstanden wird, hat... » mehr

«Blaue Karte»

19.12.2018

Brennpunkte

Deutschland will Fachkräfte anlocken

Die deutsche Wirtschaft sucht händeringend Fachkräfte auch aus dem Ausland. Nach jahrzehntelanger Debatte hat die Bundesregierung neue Regeln auf den Weg gebracht - und erntet einiges an Kritik. » mehr

Von Friedrich Rauer

14.10.2018

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Bundespräsident Frank Walter Steinmeier hat dieser Tage mit Recht beklagt, dass sich "die politischen Lager voreinander verschanzen" und die Sprache "zunehmend roher und rücksichtsloser wird". » mehr

29.08.2017

Thüringen

Was die Parteien zum Thema Flüchtlinge sagen

Für die CDU ist klar: Wer Schutz vor Verfolgung und Krieg benötigt, muss ihn bekommen. Wer aber keinen Anspruch auf Schutz hat, muss unser Land verlassen. Rückführungen müssen konsequenter durchgeführ... » mehr

Aufschwung Ost

26.01.2016

Thüringen

«Go East»: Wird der Osten Zuwanderungsland?

Ostdeutschland erlebt einen Wandel im Zeitraffer: Seit dem Mauerfall zogen 1,8 Millionen Menschen weg. Doch nun deutet sich die Trendwende an. Doch davon profitiert längst nicht der ganze Osten. » mehr

Landrat Reinhard Krebs.

20.10.2015

Bad Salzungen

Dorf soll nicht zur Pampa werden

Den demografischen Wandel sollte man nicht als Problem sehen, sondern versuchen, ihn zu beeinflussen und zu gestalten. Das sagte Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) am Montag in Ge... » mehr

22.01.2015

Klartext

Geben und Nehmen

Wenn Zahlen nicht lügen, steht fest: Deutschland ist ein Einwanderungsland. Gut 1,2 Millionen Menschen sind 2013 aus dem Ausland nach Deutschland eingewandert. Und damit niemand in Panik gerät: Knapp ... » mehr

Die Öffentlichkeit ist der 24-jährige Rahman Gahramanov nicht gewohnt. Gemeinsam mit Bürgermeister Thomas Kaminski arbeitet der Student aus Aserbaidschan an einer Studie zur Willkommenskultur in Schmalkalden.

31.03.2014

Schmalkalden

Was heißt hier willkommen?

Ausländische Studenten, Zuwanderer und Flüchtlinge sollen sich in Schmalkalden wohlfühlen. Wie aber ist es um die Kultur des Willkommenheißens wirklich bestellt? Das will ein junger Mann aus Aserbaids... » mehr

ari-FolkSchuhe1

03.07.2008

Feuilleton

Musikalische Botschaften aus Israel

Rudolstadt – Die Tore zur Welt sind offen. Doch es geht nicht in sie hinaus. Die Welt kommt – in Form von Musikern, Tänzern und Musikbegeisterten – nach Rudolstadt, um von morgen an bis zum Sonntag da... » mehr

30.08.2009

Thüringen

Immer mehr kehren Freistaat den Rücken

Erfurt - Die Zahl der Thüringer, die sich im Ausland eine neue Existenz aufbauen, wächst beständig. Im vergangenen Jahr wanderten 3163 Thüringer aus, teilte das Statistische Landesamt mit. Das waren r... » mehr

mtdb_Zuschauer_290910

29.09.2010

Meiningen

Wann ist man Deutscher?

Thüringen braucht in naher Zukunft Fachkräfte aus dem Ausland. Dies ist das Fazit einer Diskussion, die am Montagabend im Meininger Kunsthaus Nekst stattfand. » mehr

mthi_weltkulturwoche_270910

27.09.2010

Meiningen

Start im Dauerregen

Die 1. Meininger Weltkulturwoche hat nass und kühl begonnen. Wegen des Dauerregens kamen nur wenige Gäste zu der Abendveranstaltung am Samstag auf den Marktplatz. » mehr

^