Lade Login-Box.

EINRICHTUNGEN

Beim Mittwochs-Kaffee: Kathrin Bader, Ingeburg Spörer, Mitarbeiter Wolfgang Schneider, Tagesstättenleiterin Melanie Kastner, Kathrin Rosenzweig, Ute König und die Vorsitzende des Suhler Selbsthilfebeirates Diana Graebsch-Meth als Kontaktperson zum Zella-Mehliser Kontaktcafé (von links). Foto: Sabine Gottfried

05.04.2019

Suhl

Immer mittwochs ist Kontaktcafé-Zeit

Cafés gibt es etliche in Zella-Mehlis. Aber wenn Eva Maria Strassberger schon mal raus geht, dann in ein ganz besonderes, vertrautes: das Kontaktcafé in der Ruppberg-Passage. » mehr

Tettaus Bürgermeister Peter Ebertsch (links) und Sonnebergs Stadtchef Heiko Voigt setzen ihre Signaturen unter die Vereinbarung. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

03.04.2019

Sonneberg/Neuhaus

Zwei Unterschriften für ein länderübergreifendes Miteinander

Am Mittwoch haben die Bürgermeister Heiko Voigt und Peter Ebertsch den Kooperationsvertrag zwischen der Stadt Sonneberg und Markt Tettau unterzeichnet. Basierend auf drei Säulen regelt jener nun offiz... » mehr

Der Mittelbau der Kindereinrichtung Werrahüpfer im Park bekommt ein Stockwerk mehr. Der Erweiterungsbau soll Mitte Oktober fertig sein. Archivfoto: rwm

08.04.2019

Meiningen

Eine Etage mehr für die Werrahüpfer

Nachdem gestern Bauzäune gezogen und Gerüste gestellt wurden, hat nun im Meininger Kindergarten Werrahüpfer im Park die Baustellenzeit begonnen. Das Gebäude wird im Mittelteil aufgestockt, über die Os... » mehr

25.03.2019

Suhl

Elternmeinung soll bei der Planung zählen

Jedes Jahr erstellt die Stadtverwaltung im Frühjahr den Bedarfsplan für die Kindergärten. Diesmal wurden dafür auch die Eltern befragt. » mehr

Von den knapp 200 Mitgliedern der Tierschutzvereins nahmen am Samstag rund 50 an der Tagung im Marstall der Stadtverwaltung teil.

24.03.2019

Meiningen

Tierschutzverein zog positive Bilanz

Die Bilanz, die der vor fast genau einem Jahr neu aufgestellte Tierschutzverein Meiningen ziehen konnte, ist positiv. Ein Beleg dafür ist die Mit- gliederzahl, die von einst 80 auf nunmehr fast 200 an... » mehr

Der Vorstand des ThSV 1886 Geschwenda, ihre Abteilung Leichathletik und Ortsteilbürgermeister Berg Heyer gratulierten Brigitte Marxhausen (Mitte) zu ihrem runden Geburtstag. Foto: Morgenstern

19.03.2019

Lokalsport Ilmenau

"Urgestein" der Geschwendaer Leichtathletik

Geschwenda - Mit Brigitte Marxhausen beging am Sonntag ein "Urgestein" des Geschwendaer Sports ihren 80. Geburtstag. Sie ist nicht nur den Älteren als "die Einrichtung" im Ort und darüber hinaus in Sa... » mehr

20.03.2019

Suhl

Nicolai: "EAE wird die Polizei weiter beschäftigen"

Auch wenn derzeit in der Erstaufnahmeeinrichtung (EAE) auf dem Friedberg relative Ruhe herrscht - für die Polizei stellt die Einrichtung eine große Herausforderung dar. Sie fordert weitere Maßnahmen f... » mehr

Etwa 170 Tiefenorter kamen zur ersten Einwohnerversammlung, die die Stadt Bad Salzungen im neuen Ortsteil organisiert hatte. Foto: Susann Eberlein

17.03.2019

Bad Salzungen

"Nicht alte Gräben aufreißen"

Bei der ersten Einwohnerversammlung der Stadt Bad Salzungen in Tiefenort standen aktuelle und zukünftige Bauvorhaben im Fokus, wie der Schloss-Kindergarten. Er soll am 18. April eröffnet werden. » mehr

"Kleinod" versus "totes Pferd" - die Meinungen zum Geißlerhaus und dessen Wiederbelebungschancen sind unterschiedlich. Fakt aber ist eines: Vom Rumsitzen und Däumchendrehen steigen die Besucherzahlen nicht. Fotos (3): Carl-Heinz Zitzmann

13.03.2019

Sonneberg/Neuhaus

Ein Höhepunkt als Auftakt für mehr

Das Geißlerhaus ist und bleibt ein Thema - jedenfalls bei den Obenauf- Akteuren. Die haben sich überlegt, heuer ein Event im und rings ums Museum zu veranstalten, um wieder mehr öffentliches Interesse... » mehr

Jörg Dietrich, Geschäftsführer des Vereins Kulturrat Thüringen, erläutert in seinem Eingangsvortrag die Aufgaben des Kulturrats. Foto:b-fritz.de

13.03.2019

Ilmenau

Glück im Unglück dank eines Notfallverbundes

Um in Notfallsituationen den Verlust von kulturellen Kostbarkeiten so gering wie möglich zu halten, bilden sich in immer mehr Städten Notfallverbünde. Auch in Ilmenau könnte einer entstehen. » mehr

Adina Christine Rösch kümmert sich als Museumsdirektorin um die Gestaltung des Deutschen Burgenmuseums auf der Veste Heldburg. Die promovierte Kunsthistorikerin besucht auch privat gerne Museen und Ausstellungen.	Fotos: frankphoto.de

12.03.2019

Hildburghausen

(K)ein Burgfräulein auf der Veste Heldburg

Frischer Wind in alten Gemäuern. Als haupt- amtliche Museumsleiterin im Deutschen Burgen- museum will Adina Rösch die Einrichtung aus dem Dornröschenschlaf holen. » mehr

So sahen die ersten Stundenpläne der Suhler VHS aus. Foto: VHS

11.03.2019

Suhl

VHS-Schüler gehen mit Karl Mundt auf Wanderschaft

Im Oktober vor einhundert Jahren wurde in Suhl die Volkshochschule eröffnet. Ohne den Sohn eines Gaterslebener Schmiedemeisters hätten die Suhler darauf noch weit länger warten müssen. » mehr

Für das leer stehende ehemalige Spechtsbrunner Kindergarten-Gebäude zeichnet sich keine Zukunft ab. Das Rathaus teilt auf Nachfrage von Freies Wort mit: "Unter Berücksichtigung der Eigentumsverhältnisse und der nach wie vor bestehenden Erschließungsproblematik sind noch keine Nutzungskonzepte zur Weiterverwendung der Immobilie in Aussicht." Archiv: Zitzmann/tho

07.03.2019

Sonneberg/Neuhaus

Schwacher Trost für Wichtelburg-Verlust

Die Stadt Sonneberg kooperiert mit Tettau in Kindergartenfragen. Nach dem Aus für die "Wichtelburg" in Spechtsbrunn kommt diese Neuerung vor Ort nicht gut an. » mehr

Der Abstand zu den Wohngrundstücken soll mindestens 30 Meter betragen. Foto: bf

06.03.2019

Ilmenau

Frankenhain plant einen Bestattungswald

Bestattungs- oder Friedwälder werden als alternative Bestattungsformen immer mehr nachgefragt. Frankenhain macht sich seit einigen Jahren stark für die Einrichtung einer solchen Begräbnisstätte. » mehr

Ferienkinder aus Thüringen und den Nachbarbundesländern hatten im Oberhofer Schnee viel Spaß, so wie Mia (links) und Mila aus Erfurt.	Foto: M. Bauroth

06.03.2019

Suhl

Schneereiche Ferien bescherten Oberhof zahlreiche Urlauber

Das gute Winterwetter während der Ferien brachte Oberhof zahlreiche Gäste. Die Betreiber von Hotels und Einrichtungen in dem Wintersportort ziehen daher ein durchweg positives Ferien-Fazit. » mehr

Bisher gelangen die Asylbewerber durch das Drehkreuz in das Flüchtlingsheim (EAE) in der Weidbergstraße auf dem Suhler Friedberg. An dessen Stelle soll eine elektronische Sicherheitsschleuse installiert werden. Foto: frankphoto.de

01.03.2019

Suhl

Zwei Wahrheiten zur Suhler Erstaufnahme-Einrichtung

Geht es in der Flüchtlings-Erstaufnahme friedlicher zu als viele denken? Oder werden Probleme nur schöngeredet? Zwei völlig verschiedene Ansichten prallten jetzt im Suhler Stadtrat aufeinander. » mehr

1997 wurde das Familienzentrum gegründet. Auch nach einem Trägerwechsel soll es ein Haus für alle Generationen mit den bekannten Angeboten bleiben. Foto: Sascha Bühner

01.03.2019

Schmalkalden

Neuer Träger für das Familienzentrum

Der Schmalkalder Familienzentrum e. V., der Ende 2018 in eine finanzielle Schieflage geraten war, hat Verhandlungen mit einer großen diakonischen Einrichtung der Diakonie Hessen aus der Region über ei... » mehr

In den sanierten Räumen im Kindergarten Kindernest Rodebach fühlen sich die Steppkes sichtlich wohl. Hier der Stammgruppenraum der Eulengruppe und der Fuchsgruppe spielen Alexander, Lara, Bruno, Janne, Finyah, Marie und Ben-Luca. Foto: Michael Bauroth

26.02.2019

Suhl

Kindersegen bringt Kitas an ihre Grenzen

Die Zella-Mehliser Kindergärten arbeiten an der Kapazitätsgrenze. Dennoch bekommen alle Kinder, deren Eltern das wünschen, einen Platz. Möglich ist das vor allem dank der Erweiterung im Kindernest Rod... » mehr

Die Angst vor unbekannten Schädlingen

24.02.2019

Thüringen

Ungeziefer in der Wohnung: Mann schmeißt mitten in der Nacht Möbel raus

Weil er so genervt war vom Ungezieferbefall seiner Wohnung, hat ein Mann in Apolda kurzerhand seine Einrichtung in den Hinterhof geworfen - zum Leidwesen der Nachbarn kurz vor Mitternacht. » mehr

1000 Euro haben die Vertreter der Untermaßfelder Vereine an Lutz Schulz (Zweiter von rechts ) vom Kinderhospiz Mitteldeutschland übergeben. Ein Großteil der Spende ist der Erlös, den die Vereine beim Weihnachtsmarkt im vorigen Jahr erzielt haben. Foto: Wolfgang Swietek

19.02.2019

Meiningen

Vereine spenden für Kinderhospiz

Die Vereine von Untermaßfeld haben 1000 Euro für das Kinderhospiz gespendet. Bei all ihren Veranstaltungen stehen Spendenboxen für diese Einrichtung bereit. » mehr

Die Straße zum Inselberg soll umfassend saniert werden. Fotos (2): fotoart-af.de

18.02.2019

Schmalkalden

Funpark am Inselberg als Weltraum-Labor

Der Funpark nahe Brotterode wird umgerüstet, die Infrastruktur aufgerüstet: Am Großen und Kleinen Inselberg geht es touristisch aufwärts. Private und öffentliche Investoren wollen Geld in die Hand neh... » mehr

15.02.2019

Bad Salzungen

Kindergartengebühren werden angepasst

Die Krayenberggemeinde muss die Gebührensatzung für die Kindertagesstätten ändern. Grund ist das vom Land eingeführte beitragsfreie Kindergartenjahr. » mehr

Verschiedene Angebote locken über das Jahr auch zahlreiche Kinder und Jugendliche in die Einrichtung an der Blumenburg 132. Archivfotos: Susanne Casper-Zielonka

11.02.2019

Werra-Bote

Von Fröbel-Memory bis Stadtgeflüster

Über 100 Veranstaltungen bietet die Kunststation Oepfershausen im Jahreslauf an. Darunter Workshops, Kurse, Ausstellungen und Kreativ-Werkstätten. Das wird 2019 nicht anders sein als es 2018 war. » mehr

Die Zahl der Pflegebedürftigen hat sich in den vergangenen knapp zwei Jahrzehnten etwa verdoppelt. Und zwar kreis- wie auch thüringenweit. Foto: Agentur

11.02.2019

Ilmenau

Immer mehr Pflegebedürftige

5222 Männer und Frauen waren zuletzt im Ilm-Kreis als pflegebedürftig eingestuft. Das sind fast 2200 mehr als noch vor zehn Jahren. Eine Entwicklung, die aber auch thüringenweit zu beobachten ist. Ann... » mehr

Tischlampe

11.02.2019

Bauen & Wohnen

Wohnwelten 2019: Städtischer Bauernhof oder Villa Kunterbunt

Unterschiedlicher könnten die Trendwelten nicht sein, die die Messe Ambiente zeigt: Auf der einen Seite steht eine sanfte, beige-braune Einrichtung für den Wunsch nach mehr Ruhe. Auf der anderen Seite... » mehr

Pflegeheim

10.02.2019

Deutschland & Welt

Mehr als die Hälte der Pflegeheime hat unbesetzte Stellen

Da viele Menschen immer älter werden, wächst der Bedarf an Pflegeheimen. Doch die Betreiber haben kaum noch Kapazitäten und zu wenig Mitarbeiter. Obendrein schränkt der Kostendruck in der Branche Lösu... » mehr

Rühren die Werbetrommel für den guten Zweck: Stefan Franz (Abteilungsleiter), Mike Koch (B-Jugend-Trainer), Christoph Bauer (Trainer), Bürgermeister Sven Gregor, Bundestagsabgeordneter Mark Hauptmann, Georgios Pontikas, Randy Zetzmann (Vereinsvorsitzender), Mike Hartung (Ortsteilbürgermeister Sachsenbrunn, von links). Foto: privat

06.02.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Stiftung vergibt 1000 Euro für soziale Projekte mit Kindern

Die Town- & Country- Stiftung reicht bundesweit jährlich Mittel in Höhe von 580 000 Euro an Vereine, Einrichtungen und Organisationen aus. Vereine sollten sich jetzt um Projektförderung bewerben. » mehr

Heym: "Ich bin lange genug dabei, um zu wissen, mit welchen Bandagen gekämpft wird."	Archiv-Foto: Michael Bauroth

04.02.2019

Meiningen

Heym warnt vor Fusion des Kreises mit der Stadt Suhl

Die einstige Bezirksstadt Suhl will offenbar niemand haben. Grund sind in der Regel die hohen Ausgaben, die sich die Stadt im Vergleich zu ihren Einnahmen leistet. Vor einer übereilten Fusion des Land... » mehr

Beruhigend und Energie spendent

04.02.2019

Lifestyle & Mode

Die Trendfarbe Koralle in der Einrichtung

Manchmal sieht etwas spannend aus - aber man will es auf keinen Fall bei sich zu Hause haben, etwa wegen der Farbe. Auf den ersten Blick könnte bei Möbeln die knallige Trendfarbe Koralle solche Gefühl... » mehr

Susanne Casper-Zielonka (rechts), die Leiterin der Kunststation Oepfershausen, freut sich über die personelle Unterstützung, die sie mit Marlies Weisheit ab Februar hat. Weisheit war vor Jahren schon einmal im Haus tätig. Foto: Eva Gebhardt

01.02.2019

Meiningen

Bauhausjubiläum als Ideengeber

100 Jahre Bauhaus werden 2019 international gefeiert und gewürdigt. Auch in der Kunststation Oepfershausen zieht sich das Jubiläum in abgewandelter Form wie ein roter Faden in Projekten und Ausstellun... » mehr

Im Moment hat Erzieherin Angie mit Zoe nur eine kleine Prinzessin.

29.01.2019

Region

Farbenfrohes Paradies für die Kleinen

Der neue Kindergarten in Neuhaus-Schierschnitz ist nun fertig und die ersten Mädchen und Jungen sind bereits da. » mehr

Joseph Csutorka, Fachplaner für Elektro (Mitte), beantwortet Fragen der Elektrofirma aus Meuselbach und von Evi Müller.

25.01.2019

Region

13 Gewerke machen aus alt und neu ein Hospiz

Hochbetrieb bis unters Dach des Schwarzatalhospizes in Katzhütte: 13 Gewerke teilen sich hier aktuell eine Baustelle. In fünf Monaten soll das von der Schwarzatal Hospiz gGmbH betriebene Haus seiner B... » mehr

Restaurant des Herzens

23.01.2019

Thüringen

«Restaurant des Herzens» beendet Saison: 4800 Menschen versorgt

Rund 4800 Bedürftige sind in dieser Saison mit dem Angebot des «Restaurant des Herzens» versorgt worden. » mehr

In Aachen

22.01.2019

Topthemen

Deutsch-französische Agenda

Berlin und Paris haben sich auf eine Liste von 15 gemeinsamen Vorhaben geeinigt, die vom Deutsch-Französischen Ministerrat überprüft werden und den «Startschuss zur Umsetzung des Aachener Vertrags» ge... » mehr

Mit der Eingemeindung liegt der Kindergarten in Schmiedefeld in Verantwortung der Stadt Suhl. Archivfoto: J. Brüsch

18.01.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Eingemeindung: Bei Kindergärten lief nicht alles reibungslos

Mit der Eingemeindung von Gehlberg und Schmiedefeld ist Suhl nun auch für die dortigen Kindereinrichtungen zuständig. Der Wechsel verlief allerdings nicht so reibungslos wie gewünscht. » mehr

Festgenommen: Ob rassistische Motive bei einer Tat im Spiel waren, ist oft unklar. Foto: Paul Zinken/dpa-Archiv

17.01.2019

Thüringen

Opferberater wollen spezielle Vernehmungspolizisten

Seit Jahren heißt es von Beratungsstellen, Polizisten würden besonders Opfer von rassistischer Gewalt oft nicht ernst nehmen. Jetzt fordert eine dieser Einrichtungen, spezielle Vernehmungsbeamte für s... » mehr

16.01.2019

Meiningen

"Wir sind nicht verpflichtet einzuladen"

Die Stadt Wasungen als Eigentümer des Kindergartens wird auch künftig die Verhandlungen mit dem Träger der Einrichtung eigenverantwortlich führen. Auch wenn dies im Gemeinderat von Mehmels anders gese... » mehr

Mehr als 50 000 Medien umfasst der Bestand der Bibliothek, die Gabriele Oeler leitet. Plus 70 000 Bücher, Filme und Co. in digitaler Form. Fotos (2): chz

10.01.2019

Region

Konzept soll Bücherei zukunftsfest machen

Das Team der Neuhäuser Stadtbibliothek kann sich nicht beschweren. Das Angebot der Einrichtung am Markt wird sehr gut angenommen. Damit das auch künftig so bleibt, wurde ein Konzept erstellt, in dem f... » mehr

Herzogin Meghan

10.01.2019

Deutschland & Welt

Meghan wird Schirmherrin von vier Einrichtungen

Adel verpflichtet: Herzogin Meghan wird sich verstärkt für wohltätige Projekte einsetzen. » mehr

Roswitha Bock war seit 2016 als eine von 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmern über das Projekt "Mehr wert sein - Mehrwert schaffen" beim Tierheim in Ilmenau beschäftigt. Ein Schritt in die richtige Richtung, findet Regina Urbatschek vom Tierschutzverein Ilmenau und Umgebung. Foto: Danny Scheler-Stöhr

09.01.2019

Region

Projekt für Langzeitarbeitslose erfolgreich

Im April 2016 startete das Modellprojekt "Mehr wert sein - Mehrwert schaffen". 20 Langzeitarbeitslose wurden darüber beschäftigt. Zum 31. Dezember 2018 ist es ausgelaufen - und beim Kreis wie auch in ... » mehr

Seit 30 Jahren - und damit seit seiner Eröffnung - arbeitet Ulrike Wirth (rechts) im Kindergarten Ruppbergspatzen, seit elf Jahren unter der Leitung von Petra Just. Auch ein besonderes Gedicht von Christian Morgenstern begleitet das Erzieherteam seit Längerem. Aus "Die drei Spatzen" machen sie "Die drei Ruppbergspatzen" und haben passend dazu ein Holzrelief geschenkt bekommen. Foto: Michael Bauroth

09.01.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Kinderkunst zum runden Geburtstag

Längst sind die Ruppbergspatzen den Kinderschuhen entwachsen. Der 30. Geburtstag wird mit einer Ausstellung in der Bürgerhaus-Scheune gefeiert. Erinnerungen und Basteleien sind dort zu sehen. » mehr

Ankerzentrum in Bamberg

09.01.2019

Deutschland & Welt

Keine weiteren Ankerzentren in Deutschland geplant

Im Sommer gab es um die Ankerzentren für Flüchtlinge Knatsch. Innenminister Horst Seehofer (CSU) wollte sie damals bundesweit umsetzen. Die meisten Länder folgten nicht - und werden das in absehbarer ... » mehr

Frauenhaus in Berlin

31.12.2018

dpa

Wohnungsmangel verschärft Lage der Frauenhäuser

Frauenhäuser in Deutschland nehmen jedes Jahr Tausende Frauen auf, die vor gewalttätigen Männern fliehen. Oder sie versuchen es, denn die Plätze sind rar. 2019 soll ein Aktionsprogramm die Lage verbes... » mehr

Frauenhaus Berlin

31.12.2018

Deutschland & Welt

Wohnungsmangel verschärft Lage der Frauenhäuser

Frauenhäuser in Deutschland nehmen jedes Jahr Tausende Frauen auf, die vor gewalttätigen Männern fliehen. Oder sie versuchen es, denn die Plätze sind rar. 2019 soll ein Aktionsprogramm die Lage verbes... » mehr

Knapp die Hälfte der 66 Beschäftigten der Seniorenresidenz in Ernstthal sind an Weihnachten und den beiden Feiertagen im Dienst gewesen.

27.12.2018

Region

Ein Dankeschön für jene, die auch an Feiertagen da sind

Weihnachten ist vorüber. Während zum Fest vielerorts Ruhe einkehrte, der Großteil der arbeitenden Bevölkerung Zeit zum Verschnaufen fand, gibt es Berufszweige, in denen das nicht möglich ist - so wie ... » mehr

Kühle Farben

24.12.2018

Bauen & Wohnen

Wie sollte ich mein Schlafzimmer einrichten?

Weniger ist mehr - diese Regel gilt vor allem bei der Einrichtung des Schlafzimmers. Aber für einen erholsamen Schlaf gilt es auch, die wenigen Möbel gut überlegt aufzustellen. » mehr

Heu für Thüringer Zoos nach sommerlicher Dürre teurer

20.12.2018

Thüringen

Heu auch für Thüringer Zoos nach sommerlicher Dürre teurer

In diesem Jahr haben die Landwirte deutlich weniger Heu und Stroh geerntet. Da beide Sorten auch an Wildtiere verfüttert werden, spürten auch die Tierparks in Thüringen die Folgen. » mehr

Die Täubchen (hier Heike Asmus) helfen Aschenputtel (Carolin Kißner), die Erbsen aus der Asche zu lesen. Fotos (3): Wolfgang Swietek

19.12.2018

Meiningen

Schöne Bescherung schon Tage vor dem Fest

Schöne Tradition im Obermaßfelder DRK-Kindergarten - die Erzieherinnen spielen kurz vor Weihnachten für die Mädchen und Jungen in ihrer Einrichtung ein Märchen. » mehr

Reha-Klinik

19.12.2018

Gesundheit

Wie Versicherte einen Rehaplatz in der Wunschklinik bekommen

Wer eine Reha beantragt, kann eine Wunschklinik angeben. Mit der Einweisung klappt es am ehesten, wenn die angegebene Einrichtung für das Krankheitsbild des Patienten medizinisch geeignet ist. Was Ver... » mehr

An dieser Seite soll ein Anbau entstehen, der der Viernauer Kita zehn neue Plätze bringt - eigentlich waren 30 geplant.	Foto: fotoart-af.de

18.12.2018

Region

Fördermittel für Kita-Ausbau genehmigt

Wöchentliche Anrufe im Bildungsministerium und die Intervention zweier Landtagsabgeordneter und der Landrätin waren nötig, nun ist der Fördermittelbescheid für den Viernauer Kindergarten endlich da. » mehr

Da mussten die Kinder und ihre Gäste lachen, als Samuel in dem kleinen Anspiel erst eine Windelkiste auspackte. Darin befand sich - oje - ein selbstgestrickter Pullover der Oma. Als die dann "Stille Nacht auflegte, suchte der "Enkel" das Weite. Fotos (2): Erik Hande

14.12.2018

Region

Ein wenig wie Weihnachten in Familie

Mit Liedern und Gedichten boten die jungen Bewohner des Kinderheims "Paul Hildebrandt" ihren Gästen einen bunten Strauß weihnachtlicher Unterhaltung. Dazu gab es Einblick in ihren Alltag. » mehr

Perfekt wie der Neubau war auch das Kultur-Programm der größten Gruppe der Mädchen und Jungen zur festlichen Einweihung der Cafèteria. Fotos (2): Klämt

14.12.2018

Region

Joachim Wiegand stiftet Kindern bleibenden "Tag der Freude"

Eine Caféteria, finanziert und gestiftet von Joachim Wiegand, gehört seit dieser Woche zum Großbreitenbacher Kindergarten Spatzennest. Die Einweihung wurde zum gefeierten Höhepunkt des 60. Geburtstage... » mehr

^