Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

EINKOMMENSTEUER

Mobilitätswende

26.11.2020

Geld & Recht

Steuervorteile für E-Bike richtig nutzen

Elektromobilität soll gefördert werden. Der Staat unterstützt nicht nur den den Kauf von E-Autos. Auch für E-Bikes gibt es Förderung - zum Beispiel, wenn Arbeitgeber sie zur Verfügung stellen. » mehr

Schandflecke zu tilgen und zum Teil seit Jahren und Jahrzehnten leer stehende Gebäude einzuebnen, dafür hat die Stadt mit dem Nachtragshaushalt 2020 die Voraussetzungen geschaffen, so im Wolkenrasen (linkes Bild), in der Schleicherstraße (rechts) und beim Stasi-Trakt in der Bismarckstraße (Mitte). Fotos: Zitzmann

23.11.2020

Region

Zehn-Millionen-Paket für Investitionen

Die Stadt Sonneberg weitet ihre Verschuldung in Größenordnung aus. Anstatt ursprünglich geplanter anderthalb braucht’s nunmehr über drei Millionen Euro, um im Nachtragshaushalt das Gefüge von Einnahme... » mehr

Bundesrat

27.11.2020

Topthemen

Bundesrat: Mehr Kindergeld und Erhöhung von Hartz IV

Der Bundesrat hat sich mit Hartz-IV-Empfängern, Menschen mit Behinderungen, pflegenden Angehörigen und Beschäftigten in Kurzarbeit befasst. Außerdem soll weiter sichergestellt werden, dass man sich Me... » mehr

22.11.2020

Schmalkalden

Das Sparschwein des Kreises verliert seine Speckseiten

Ehrgeizig - im Zweifelsfall eher geizig: Kreiskämmerer Christoph Zimmermann will bis 2024 keine Schulden machen. Der Politiker Zimmermann regt beim Land an, den Kommunen Rückzahlungen von Hilfen zu er... » mehr

Mit 220 Einwohnern zählt Ellingshausen zu den kleinsten Mitgliedsgemeinden der VG Dolmar-Salzbrücke. Am Ort führen die Autobahn 71 und die Bahnstrecke Neudietendorf - Ritschenhausen vorbei. Der nächstgelegene Autobahnanschluss ist die vier Kilometer entfernte Auffahrt Meiningen-Süd. Foto: Tino Hencl

16.11.2020

Meiningen

Überschaubare, aber solide Finanzen

Den Haushalt für 2020 hat der Ellingshäuser Gemeinderat jüngst beschlossen. Zur ersten Ratssitzung des Jahres am 6. Oktober wurde das Zahlenwerk unter Dach und Fach gebracht. » mehr

Steffi Hartleb .

11.11.2020

Hildburghausen

Gemeindekasse: Fragezeichen bei den Steuern

Neben der Regelkontrolle der Linden und einigen anderen kleineren Maßnahme waren die beiden größten Maßnahmen in Dingsleben in diesem Jahr das Projekt "Feuerlöschteich und Umfeldgestaltung" mit Kosten... » mehr

Schwerbehindertenausweise

05.11.2020

Geld & Recht

Schwerbehindertenausweis lohnt sich für Rentner

Auch Rentner müssen Steuern zahlen.Doch sie haben auch Mittel, ihre Steuerlast zu senken - zum Beispiel mit dem Schwerbehindertenausweis. » mehr

Eine neu eingeführte Diskussionsplattform: An mehreren Tischen diskutierten Kreistagsabgeordnete am Montag mit leitenden Angestellten des Landratsamtes über den Haushaltsplan-Entwurf 2021. Das Foto zeigt Kämmerer Christoph Zimmermann (Mitte). Er diskutierte mit den Kommunalpolitikern über die Kreisumlage. Mit am Tisch saßen unter anderem Patrick Beier (links im Bild) und Torsten Widder (rechts im Bild). Foto: Marko Hildebrand-Schönherr

03.11.2020

Region

Landkreis: Höhere Umlage trotz niedrigeren Hebesatzes

Der Hebesatz für die Kreisumlage soll 2021 sinken. Trotzdem müssen 28 der 39 Städte und Gemeinden mehr Geld an den Landkreis Schmalkalden-Meiningen zahlen. » mehr

Eine neu eingeführte Diskussionsplattform: An mehreren Tischen diskutierten Kreistagsabgeordnete am Montag mit leitenden Angestellten des Landratsamtes über den Haushaltsplan-Entwurf 2021. Das Foto zeigt Kämmerer Christoph Zimmermann (Mitte). Er diskutierte mit den Kommunalpolitikern über die Kreisumlage. Mit am Tisch saßen unter anderem Patrick Beier (links im Bild) und Torsten Widder (rechts im Bild). Foto: Marko Hildebrand-Schönherr

03.11.2020

Meiningen

Höhere Umlage trotz niedrigeren Hebesatzes

Der Hebesatz für die Kreisumlage soll im nächsten Jahr sinken. Trotzdem müssen 28 der 39 Städte und Gemeinden mehr Geld an den Landkreis Schmalkalden-Meiningen zahlen. » mehr

Chrupalla und Meuthen

01.11.2020

Deutschland & Welt

AfD plant Grundeinkommen von 500 Euro für Deutsche

Über ein Grundeinkommen wird schon lange diskutiert. Jetzt gibt es dazu einen Vorschlag aus der AfD: 500 Euro pro Monat für deutsche Staatsangehörige. Damit sollen auch parteiinterne Konflikte entschä... » mehr

Mehr Kindergeld ab 2021

29.10.2020

dpa

Mehr Kindergeld und weniger Steuern für Familien

Familien hatten es wegen der Corona-Krise zuletzt besonders schwer. Ein kleiner Lichtblick: Ab Januar können sie mit mehr Geld rechnen. Doch nicht alle profitieren davon gleichermaßen. » mehr

Viele pendeln mit dem Zug zur Arbeit

21.10.2020

dpa

Wie viel bringt die neue Pendlerpauschale?

Gute Nachrichten für Arbeitnehmer: Im kommenden Jahr gilt eine neue gestaffelte Pendlerpauschale. Wer weite Wege zur Arbeit hat, kann mehr Geld steuerlich geltend machen. » mehr

Bürgermeister Dominik Straube (links) beglückwünschte den neuen Gemeinderatsvorsitzenden Jörg Becker (rechts) und dessen Stellvertreter Thomas Heyer. Foto: Anke Kruse

07.10.2020

Region

Nachtragshaushalt für Landgemeinde beschlossen

Der Gerataler Gemeinderat beschloss in seiner jüngsten Sitzung den Nachtragshaushalt 2020. Zuvor wählten die Abgeordneten den Gemeinderatsvorsitzenden und dessen Stellvertreter. » mehr

Isabel Klocke

07.10.2020

Geld & Recht

Corona-Hilfen müssen oft versteuert werden

Wer 2020 eine staatliche Unterstützung in Form einer Corona-Hilfe bekommen hat, muss möglicherweise Abgaben nachträglich zahlen. Was Steuerzahler jetzt dazu wissen sollten. » mehr

Wohnhäuser in Berlin-Kreuzberg

07.10.2020

Geld & Recht

Arbeitszimmer gilt steuerlich wie Wohnbereich

Eine Wohnung wird verkauft, in der sich ein häusliches Arbeitszimmer befindet. Auf den Verkaufsgewinn fordert das Finanzamt dann anteilig für das Heimbüro eine Steuerzahlung. Aber ist das so korrekt? » mehr

Der Ortschaftsrat Frankenhain berät über den Nachtragshaushalt und Straßenbau-Projekte.	Foto: Karl-Heinz Veit

01.10.2020

Region

Frankenhain will zwei Straßen sanieren

Fehlene Mieteinnahmen durch abgesagte Veranstaltungen und künftige Straßenbau-Projekte führten zu einer Debatte im Frankenhainer Ortschaftsrat. » mehr

Würfel

30.09.2020

Geld & Recht

Ein Wechsel der Steuerklasse kann sich lohnen

Höherer Verdienst oder ein drohender Jobverlust - es gibt viele Gründe, die Steuerklasse zu überprüfen. Und eine gute Nachricht: Ehepaare können die Steuerklassen nun mehrmals pro Jahr wechseln. » mehr

Zu den traditionell wichtigsten Gewerbesteuerzahlern im Stadtgebiet gehört neben Fiber das Glaswerk. F.: chz

29.09.2020

Region

Corona-Folgen leeren Lauscha Stadtkasse

In Lauscha brechen die Gewerbesteuererlöse weg. Unmittelbare Folge ist eine Haushaltssperre. » mehr

Mit der Steuererklärung lassen sich auch Spenden absetzen

28.09.2020

dpa

Es muss nicht immer Geld sein: Wie Spenden die Steuer senken

Spenden mindern die Einkommenssteuer, wenn sie an steuerbegünstigte Organisationen gehen. Dabei muss es sich nicht immer um Geld handeln, denn auch Zeit- und Sachspenden kann man absetzen. » mehr

Der Spielplatz am Hasenrasen im Witzelrodaer Ortsteil Neuendorf soll erneuert werden - das war für dieses Jahr nicht geplant, kann nun aber aufgrund der soliden finanziellen Lage im Moorgrund realisiert werden. Foto: Sascha Bühner

16.09.2020

Region

Corona-Ausfälle können gut kompensiert werden

Entgegen dem Trend hat die Corona-Pandemie keine negativen Auswirkungen auf die Finanzen der Moorgrund-Gemeinde. Es gibt sogar ein kleines Plus. Davon profitieren unter anderem die Kinder in Witzelrod... » mehr

Alternative Heilbehandlung

16.09.2020

Geld & Recht

Alternative Heilbehandlung nicht immer steuerlich absetzbar

Krankheitskosten können sich steuerlich bezahlt machen. Das gilt aber nicht immer für alternative Heilmethoden. Sie können nur unter gewissen Voraussetzungen bei der Einkommensteuer abgesetzt werden. » mehr

Familie

10.09.2020

Deutschland & Welt

Entlastungen für Familien und Steuerzahler in Corona-Krise

Die aktuelle Steuerschätzung fällt wegen Corona zwar schlecht aus, trotzdem soll es im kommenden Jahr Entlastungen geben, besonders für Familien. Das war lange geplant. Der Bundestag hat nun zum erste... » mehr

10.09.2020

Region

Letzter Spielraum wird fürs Retter-Depot strapaziert

Die Rücklage wird bis auf die gesetzlich vorgeschriebene Mindestreserve geleert, die Verschuldung steigt um eine dreiviertel Million Euro. Um alle Vorhaben ins Ziel zu bringen, geht Frankenblick 2020 ... » mehr

Steuerschätzung

10.09.2020

Deutschland & Welt

Schätzer: Milliarden an Steuereinnahmen fehlen

Dass die Corona-Krise in diesem Jahr ein Riesenloch in die Staatskassen reißen würde, war klar. Die Spuren der Krise werden aber noch viel länger deutlich sichtbar bleiben. Eine mögliche unpopuläre Re... » mehr

Digitale Fahrtenbuch

08.09.2020

Netzwelt & Multimedia

Das Digitale Fahrtenbuch für die Steuer

Ein elektronisches Fahrtenbuch kann Zeit sparen, unter Umständen auch Geld. Aber welche Kriterien müssen erfüllt sein, damit die Daten vom Finanzamt anerkannt werden? Und welche technischen Lösungen g... » mehr

Kinderbonus in der Corona-Krise

07.09.2020

dpa

Bei welchen Eltern der Kinderbonus wirklich ankommt

Familien mit Kindern erhalten von heute an einen Corona-Bonus. Für jedes kindergeldberechtigte Kind werden 300 Euro überwiesen. Das Geld kommt aber nicht bei allen Eltern gleichermaßen an. » mehr

03.09.2020

Region

Straufhain steht immer noch gut da

Die Folgen der Corona-Pandemie machen sich im Straufhainer Haushalt bemerkbar. Die Waldschäden ebenfalls. Trotzdem ist der Etat der Gemeinde ausgeglichen. » mehr

Maler in der Wohnung

31.08.2020

Geld & Recht

Finanzamt beteiligt sich an Handwerkerkosten

Wer Handwerker beauftragt, kann damit seine Steuerlast senken. Einen Teil der Ausgaben erkennt das Finanzamt an. Vorausetzung ist, dass die Rechnung nicht bar bezahlt wird. » mehr

Eine Investition in die Rhönblick-Feuerwehr: Funkgerätewart Marcel Hack hat die neue digitale Funktechnik mit kurzer Einweisung der Kameraden letzte Woche in Betrieb genommen. Ausbildungslehrgänge dazu folgen. Foto: Ch. Friedrich

19.08.2020

Meiningen

Baustellen: Kindergärten und Friedhöfe

Einen neuen Haushaltsplan hat die Rhönblick-Gemeinde beschlossen. Er trägt aktuellen Entwicklungen Rechnung - und ruft für kommende Jahre zu mehr Rentabilität auf. » mehr

Steuerfreibetrag für Alleinerziehende

19.08.2020

Geld & Recht

Entlastungsbetrag für Alleinerziehende steigt

Für Alleinerziehende gilt ein höherer Entlastungsbetrag. Dadurch zahlen sie unter Umständen weniger Einkommensteuer. Bei Arbeitnehmern wird der höhere Entlastungsbetrag meist automatisch berücksichtig... » mehr

Einen echten Stempel bekommt der Steuerbescheid immer seltener, denn immer mehr Thüringer erledigen ihre Steuererklärung digital. Wer in diesem Jahr in Kurzarbeit ist oder war, der muss sich bei seinem Steuerbescheid für 2020 auf eine Nachzahlung einstellen. Archivfoto: ari

11.08.2020

Thüringen

Droht 2021 das böse Steuer-Erwachen ?

Hunderttausende Arbeitnehmer stecken aktuell in Kurzarbeit. Und beziehen Leistungen von der Arbeitsagentur. Die sind zwar steuerfrei, trotzdem kommt auf viele im kommenden Jahr eine Nachzahlung zu. » mehr

Solidaritätszuschlag

05.08.2020

Tagesthema

Soli: FDP will im September Klage in Karlsruhe einreichen

Ab 2021 müssen viele Menschen keinen Solidaritätszuschlag mehr zahlen, für 2020 aber sehr wohl noch. Ist das zulässig? Nein, meint die FDP - und will nun Klage einreichen. » mehr

23.07.2020

Region

Geplanter Kredit wird nicht gebraucht

Trotz Corona-Pandemie und erheblichen Steuerausfällen kann die Stadt ihre geplanten Investitionen umsetzen - dank des Thüringer Corona-Hilfspakets. Ein Nachtragshaushalt regelt die veränderten Zahlen ... » mehr

Historischer Einbruch bei der Gewerbesteuer

16.07.2020

Deutschland & Welt

Corona-Krise: Historischer Einbruch bei der Gewerbesteuer

Die Kommunen leiden unter hohen Steuerausfällen infolge der Corona-Krise. Der Bund hat Milliardenhilfen zugesagt. Doch reicht das aus, über dieses Jahr hinaus? » mehr

Leere Kasse

16.07.2020

Tagesthema

Corona-Krise: Historischer Einbruch bei der Gewerbesteuer

Die Kommunen leiden unter hohen Steuerausfällen infolge der Corona-Krise. Der Bund hat Milliardenhilfen zugesagt. Doch reicht das aus, über dieses Jahr hinaus? » mehr

14.07.2020

Region

Corona beutelt Haushalt

Nicht katastrophal, aber auch nicht entspannt: So beschreibt Bürgermeister Thomas Kaminski in der Corona-Krise die aktuelle Finanzlage der Stadt Schmalkalden. » mehr

So sah es zu Beginn der Bauarbeiten in der Schönen Aussicht aus. Inzwischen sind die Arbeiten in dieser Straße weit fortgeschritten. Foto: Zitzmann

10.07.2020

Region

Rückkehr ins öffentliche Leben kostet noch viel Geld

Im seinem Halbjahrsbericht geht Stadtkämmerer Steffen Hähnlein davon aus, dass die ursprünglichen Planungen nicht ausreichen. Man braucht einen Nachtragshaushalt und weitere Hilfsfonds. » mehr

Seit Langem tagte der Gemeinderat am Dienstag wieder im Kulturhaus, weil sich dort genug Raum für den Abstand in Corona-Zeiten bot. Foto: Erik Hande

09.07.2020

Region

Weniger eigene Einnahmen, dafür viele Ausgaben an Dritte

Nicht nur Häuser, sondern auch ihren Haushalt wird die Gemeinde Roßdorf weiter sanieren. Ab dem Jahr 2021 dürfte die Finanzlage wieder stabiler sein als noch 2020. » mehr

Der Spielplatz am Sportplatz Reurieth soll mit Spielgeräten erweitert werden.

02.07.2020

Region

Sparsamkeit ist das Motto für die Kasse

Bedingt durch Corona konnte Reurieth seinen Haushalt erst spät verabschieden. Die Zahlen sind nicht rosig: Ausgaben lassen sich kaum kürzen, während die Einnahmen nicht gerade sprudeln. » mehr

01.07.2020

Region

Wie Corona die Zahlen im Fambacher Haushalt verschiebt

Auch wenn es durch die Corona-Pandemie finanziell enger werden kann, möchte Fambach zumindest jene Projekte verwirklichen, für die es Zuschüsse gibt. » mehr

Fassadendämmung

01.07.2020

Geld & Recht

Steuerbonus für Haussanierung nur mit Bescheinigung

Wer seine eigenen vier Wände energetisch sanieren lässt, kann eine Steuerermäßigung bekommen. Dafür ist aber eine Bescheinigung nötig. Sanierer sollten sich diese vom Fachbetrieb ausfüllen lassen. » mehr

25.06.2020

Region

"Die nächsten Jahre werden nicht einfacher"

Ilmenaus neuer Kämmerer Tommy Melchior berichtete im Haupt- und Finanzausschuss über die aktuelle Finanzlage der Stadt. Er rechnet damit, dass zwischen einer und zwei Millionen Euro in der Stadtkasse ... » mehr

Durch die Ausfälle bei den Gewerbesteuereinnahmen drohen den Kommunen leere Taschen. Die Freien Wähler fordern deshalb finanzielle Hilfen. Foto: dpa

16.06.2020

Region

Freie Wähler fordern mehr finanzielle Unterstützung

Die Freien Wähler Ilm-Kreis fordern von Bund und Land eine bessere finanzielle Unterstützung der Kommunen. Sie verweisen auf die zu erwartenden Steuereinbrüche. » mehr

Die Sanierung des Schlossensembles ist die größte Investition der Stadt Kaltennordheim. In den diesjährigen Haushalt sind dafür 1,5 Millionen Euro eingestellt. Hinzu kommen Haushaltsreste in Höhe von 440 064 Euro aus dem vergangenen Jahr. Foto: Heiko Matz

12.06.2020

Region

Haushalt abgesegnet: Lange Liste der Investitionen

Die Stadt Kaltennordheim hat einen beschlossenen Haushalt. Die Mitglieder des Stadtrats haben ihn einstimmig abgesegnet. Mit rund zwei Millionen Euro ist die Sanierung des Schlossensembles die mit Abs... » mehr

Die Sanierung des Schlossensembles ist die größte Investition der Stadt Kaltennordheim. Im diesjährigen Haushalt sind dafür 1,5 Millionen Euro eingestellt. Hinzu kommen Haushaltsreste in Höhe von 440 064 Euro aus dem vergangenen Jahr. Foto: Heiko Matz

12.06.2020

Meiningen

Lange Liste an Investitionen

Die Stadt Kaltennordheim hat einen beschlossenen Haushalt. Die Mitglieder des Stadtrats haben ihn einstimmig abgesegnet. Mit rund zwei Millionen Euro ist die Sanierung des Schlossensembles die mit Abs... » mehr

Blick auf Leutersdorf: Der Ort mit rund 225 Einwohnern zählt zu den kleinsten Mitgliedsgemeinden in der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Dolmar-Salzbrücke und liegt an der südöstlichen Grenze des Landkreises Schmalkalden-Meiningen. Foto: Tino Hencl

12.06.2020

Meiningen

Haushalt weiter auf äußerste Sparsamkeit ausgerichtet

Ihren Haushalt verabschiedet haben jüngst die Leutersdorfer. Große Investitionen sind nicht drin - man ist auf die Pflichtaufgaben beschränkt. Immerhin: In Zukunft soll wieder mehr passieren. » mehr

Familienbonus

12.06.2020

Deutschland & Welt

Weniger Steuern beim Einkaufen und ein Bonus für jedes Kind

Die Verbraucher sollen trotz Krise kräftig Geld ausgeben - das will die Bundesregierung mit ihrem Konjunkturpaket erreichen. Als erstes profitieren Familien und alle, die größere Anschaffungen planen. » mehr

Steuererklärung für Rentner

23.06.2020

Geld & Recht

Steuererklärung für Rentner

Nicht nur viele Neurentner sind steuerpflichtig. Auch bei Altrentnern kann sich das ändern. Doch wer eine Steuererklärung abgeben muss, muss nicht zwangsläufig auch Steuern zahlen. » mehr

Familie

29.06.2020

dpa

300 Euro: Bei welchen Eltern der Kinderbonus ankommt

Familien mit Kindern sollen in der Corona-Krise einen Bonus bekommen. Für jedes kindergeldberechtigte Kind werden 300 Euro überwiesen. Das Geld kommt aber nicht bei allen Eltern gleichermaßen an. » mehr

Familie auf dem Spielplatz

08.06.2020

dpa

Bei welchen Eltern der Kinderbonus wirklich ankommt

Familien mit Kindern sollen in der Corona-Krise einen Bonus bekommen. Für jedes kindergeldberechtigte Kind werden 300 Euro überwiesen. Das Geld kommt aber nicht bei allen Eltern gleichermaßen an. » mehr

05.06.2020

Meiningen

Hilfspaket: 2,5 Millionen Euro mehr Zuweisungen für den Kreis

Landrätin Peggy Greiser (parteilos) und Meiningens Bürgermeister Fabian Giesder (SPD) loben die Corona-Hilfspakete von Bund und Land. Allerdings äußern beide auch skeptische Töne. » mehr

Daniel Schultheiß

04.06.2020

Region

Stadt- und Ortschefs begrüßen Konjunkturpaket

Der Bund möchte mit einem Konjunkturpaket Kommunen helfen, die durch die Corona-Krise finanziell schlechter dastehen. Vor Ort wird das Programm positiv bewertet. » mehr

^