Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

EINKOMMENSNACHWEISE

25.04.2018

Hildburghausen

Ab Juni: Ausgabe von Lebensmitteln in Eisfeld

Eisfeld - Die Hildburghäuser Tafel will ab Juni Lebensmittel in Eisfeld ausgeben. » mehr

08.03.2018

Sonneberg/Neuhaus

Amt sieht für Meißners Rüffel keine Grundlage

Die Schulverwaltung weist Kritik zurück, wonach das Amt sich zu viel Zeit lasse, um die Gebührenbescheide zur Hortnutzung in Form zu bringen. » mehr

Die Zella-Mehliser Ausgabestelle der Suhler Tafel in der Forstgasse: Der Aushang zum Tafel-Ausweis war der Auslöser für Unmut bei den Kunden.	Foto: M. Bauroth

10.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Neues Prüfverfahren für Tafel-Ausweise

Dass zum Beantragen der Tafel-Ausweise Kopien abgegeben werden mussten, konnten einige Kunden der Zella-Mehliser Außenstelle nicht verstehen. Ein verändertes Prüfverfahren war Grund für den Unmut. » mehr

Pärchen mit Schlüssel

01.01.2018

Bauen & Wohnen

Die besten Strategien zur schnellen Wohnungssuche

Man könnte bei der Wohnungssuche auf Glück hoffen. Aber das klappt in den allermeisten Fällen auch beim Lottospielen nicht. Doch wo anfangen, wo suchen und wo inserieren? Lohnt sich letzteres überhaup... » mehr

22.06.2016

Region

Ilmenauer Kita-Modell als Vorbild für Arnstadt?

Kann Ilmenaus Kita-Gebühren-Modell als Vorbild für Arnstadt dienen? Der Arnstädter Jugend- und Sozialausschuss informierte sich zumindest darüber. » mehr

Diakoniepfarrer Ingo Schäfer (links) und Bürgermeister Thomas Kaminski geben in der Schmalkalder Tafel Lebensmittel aus. Von manchen Kunden wird der Stadtchef erkannt und hält gerne ein kurzes Schwätzchen. Fotos (2): fotoart-af.de

23.11.2015

Region

Bürgermeister packt bei der Tafel mit an

Da staunten Mitarbeiter und Kunden nicht schlecht: Zur Lebensmittelausgabe in der Schmalkalder Tafel waren jüngst prominente Helfer erschienen. » mehr

21.05.2015

Thüringen

"Der Herr hat die Begabung, gut reden zu können"

Der Autohändler, der Leute überredet hat, für ihn Kredite aufzunehmen, ist am Mittwoch wegen Urkundenfälschung und Betrugs zu einer Haftstrafe verurteilt worden. Weitere könnten folgen. » mehr

Die Kräuterspirale im Hort in Kieselbach entstand im Zusammenwirken von Eltern, Erzieherinnen und Kindern. 	Foto: Heiko Matz

03.06.2014

Region

"Welche Tiere leben auf unserem Schulhof?"

Das Erprobungsmodell Hort im Wartburgkreis läuft noch bis 2016. Erzieher, Lehrer und Schulverwaltungen sehen es als „Gewinn für die Kinder“. » mehr

Fast bis auf den letzten Platz war die Diele im Kulturhaus Lauscha zur Einwohnerversammlung besetzt. 	Fotos: camera900.de

28.03.2014

Region

Lauscha: Straße dicht und Schwimmbad auch

Ab 7. April, 7 Uhr morgens, gibt es in Lauscha kein Durchkommen mehr. Dann startet der Straßenbau-Marathon, der den Anwohnern schon jetzt Kopfzerbrechen bereitet. » mehr

15.11.2013

Region

Schulhorte: Abstimmung mit Füßen ist ausgeblieben

Große Verwerfungen scheint es infolge der Teuerung bei den Hortgebühren nicht zu geben. Die Zahl der an den Grundschulen betreuten Kinder ist fast gleichauf mit dem letzten Schuljahr. » mehr

An diesem Standort will ein Münchner Investor einen Neubau mit Wohnungen, Tiefgarage und einigen Gewerbeflächen errichten. 	Foto: frankphoto.de

11.06.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Abriss-Entscheidung fiel schon vor 14 Jahren

Eine Münchner Gesellschaft will das "Hahne"-Haus abreißen und dort neu bauen. Dafür muss sie das langwierige Antragsprozedere durchführen, obwohl die Stadt bereits 1999 den Abriss genehmigt hatte. » mehr

16.05.2013

Region

Bürger können auch künftig Beiträge zinslos in Raten zahlen

Schmalkalden - Am 31. Dezember dieses Jahres läuft die Zinsbeihilfe aus, die der Freistaat Thüringen ausreicht. » mehr

Dieser Flyer wurde in einer Auflage von 1000 Stück herausgegeben.

07.12.2011

Suhl/Zella-Mehlis

"Wir wollen Mut machen, Pflegeeltern zu werden"

Auch in Suhl können zeitweise oder auch auf Dauer nicht alle Kinder von ihren Eltern ausreichend versorgt und erzogen werden. Darum werden in ihrem Interesse Pflegeeltern gesucht. » mehr

02.02.2010

Meiningen

Bald eine eigene Tafel für Meiningen

Meiningen. „In Meiningen soll eine eigenständige Meininger Tafel gegründet werden. Die Sozialwerk Meiningen gGmbH hat Interesse an einer Trägerschaft bekundet“, informierte Superintendent Wolfram Häd... » mehr

05.05.2010

Region

Denkanstöße: Aus Sechs mach Drei?

Wümbach - Als Denkanstoß verstanden wissen wollte Bürgermeister Georg Juchheim den Tagesordnungspunkt zur eventuellen Änderung der Kindertageseinrichtungs- und Gebührensatzung während der jüngsten Sit... » mehr

29.08.2009

Region

Viele helfen mit, den Tisch zu decken

Hildburghausen - Bald deckt auch Hildburghausen die "Tafel" für Bedürftige. Unter dem Dach der Diakonie der Superintendenturen Sonneberg und Hildburghausen/Eisfeld e.V. haben in den vergangenen Monate... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.