EHRENAMTLICHES ENGAGEMENT

"Ohne ihn gäbe es das Symposium gar nicht", weiß Landrat Hans-Peter Schmitz zur Ehrenamtsgala zu berichten. Die Rede ist von Volker Sesselmann, der das seit 2006 stattfindende Holzbildhauer-Symposium in Steinach - hier ein Bild aus dem Jahr 2011 - zusammen mit Gisela Hausdörfer etabliert hat. F. (7): Carl-Heinz Zitzmann

17.01.2019

Sonneberg/Neuhaus

Ohne sie dreht sich kein Rad

Rumänienhilfe, Holzbildhauer-Symposium, Feuerwehr: In Steinach hat das Ehrenamt viele Gesichter. Ohne jene fleißigen Menschen im Hintergrund wäre die Stadt gewiss um so manche Sache ärmer. » mehr

14.01.2019

Sonneberg/Neuhaus

Danke für jede Hand, die fürs Gemeinwohl anpackt

Ob Fasching, die Zucht von Rassekaninchen, Sport oder das Engagement als Wegewart - die Vielfalt der ehrenamtlichen Aufgaben ist und bleibt auch in Lauscha groß. » mehr

Ausgabetag: Galina Zeb (links) und Claudia Rempel füllen die Regale der Salzunger Tafel. Fotos (2): Heiko Matz

17.01.2019

Bad Salzungen

Salzunger Tafel sucht dringend ehrenamtliche Helfer

Rund 700 Menschen werden über die Salzunger Tafel zweimal wöchentlich mit Lebensmitteln versorgt. Ware hat man genug. Was fehlt, sind freiwillige Helfer. » mehr

Ullrich Spinger, Angela Stäblein, Heino und Emma Römhild sind Stammgäste am Grenzadler.

13.01.2019

Bad Salzungen

Beim Weltcup mitgefiebert

Der Biathlon-Weltcup in Oberhof zog auch Fans aus der Region an den Grenzadler. Der WSC Ruhla 07 stellt mehr als ein Dutzend ehrenamtliche Helfer. » mehr

Mit ihrem Motorschlitten sind die Polizisten Mario Klett und Lukas Feix rund um das Biathlon-Gelände unterwegs, um verirrte Besucher zurück zur Strecke zu lotsen und um nachzusehen, ob die Fluchtwege für die Zuschauer passierbar sind. Fotos (5): Michael Bauroth

13.01.2019

Suhl

Bibbernde Besucher tauen dank warmer Kochsalzlösung auf

Beim Biathlon-Weltcup sind die Augen der Zuschauer vier Tage lang auf die Sportler in der Loipe gerichtet. Hunderte haupt- und ehrenamtliche Helfer und Retter sorgen dafür, dass auch im Hintergrund al... » mehr

Elke Büchner baute aus dem Schauspielzirkel des früheren Kreiskulturhauses das Kinder- und Jugendtheater Tohuwabohu auf. Für ihre 30-jährige ehrenamtliche Arbeit erhielt sie im Oktober 2018 die Thüringer Ehrennadel. Foto: Carola Scherzer

09.01.2019

Meiningen

Leidenschaftliche Theaterfrau im Ehrenamt

Seit 30 Jahren gibt Elke Büchner Kindern und Jugendlichen Schauspielunterricht. Ihre Theatertruppe Tohuwabohu entwickelte sich zu einer Institution im Meininger Kulturleben. » mehr

Bei jedem persönlich bedankt sich Landrat Hans-Peter Schmitz (links) anlässlich der Ehrenamtsgala im Kultursaal Neuhaus-Schierschnitz. Mit dabei auch der Sonneberger Lothar Gebhardt (2. von rechts) von der Kleingartenanlage "Pistor".

09.01.2019

Sonneberg/Neuhaus

Das Ehrenamt hat viele Gesichter

Kleingärtner, Kirchenvertreter, Kleintierzüchter, Kletterer oder Kreisheimatpfleger: Das Ehrenamt wird gern als Rückgrat der Gesellschaft bezeichnet. Wie vielfältig es sein kann, zeigt ein Blick auf d... » mehr

07.01.2019

Sonneberg/Neuhaus

Sieben auf einen Streich für das Ehrenamt

Sport, Kultur oder Soziales: Sie opfern ihre Freizeit, um anderen Menschen eine perfekt organisierte Sportveranstaltung, einen Museumsbesuch oder ein paar warme Kleider zum Nulltarif zu ermöglichen - ... » mehr

Die Kern-Truppe beim Setzen der Halterung für den Wegweise: Horst-Heiner Lange, Sieghart Engel, Michael Henfling, Peter Schoder und Heiko May (v. links).

06.01.2019

Sonneberg/Neuhaus

Ein Engagement mit Strahlkraft

Die Eschenthaler haben den Erhalt eines Rastplatzes rund um eine 120 Jahre alte Linde zu ihrer Sache gemacht. Möglich wurde das auch dank der "Finanzspritze"-Aktion. » mehr

Erhard Hackler

04.01.2019

Familie

Ausgefüllt durch den Tag auch im Rentenalter

Keine Arbeit, keine Termine, keine Verpflichtungen: Was verlockend klingt, kann im Alter zur Herausforderung werden. Denn was tut man den lieben langen Tag, wenn nichts ansteht? » mehr

Interview: André Knapp, Oberbürgermeister

03.01.2019

Suhl/Zella-Mehlis

"Bei Fusionsgesprächen ist auch das Herz gefragt"

Das Jahr 2 018 ist Geschichte. Für Suhl war es ein ereignisreiches Jahr mit dem Wechsel an der Rathausspitze. » mehr

Erste Vorlesestunde in der Reihe "Rudi liest" 2019. Die ehrenamtliche Vorleserin Dagmar Wolfram stellte das Buch "Bärenmärchen" von Kirsten Boie vor. Foto: Heiko Matz

03.01.2019

Region

Rudi liest auch in diesem Jahr

Das Veranstaltungsjahr in der Stadt- und Kreisbibliothek Bad Salzungen wurde mit der Vorlesestunde eröffnet: Das "Bärenmärchen" von Kirsten Boie gab‘s zum Auftakt. » mehr

Elvira Mock in "ihrem" Museum, in dem längst vergangene Zeiten lebendig werden und für die Nachwelt erhalten bleiben. Fotos: Kerstin Hädicke

03.01.2019

Meiningen

Mehr als ein Lob fürs Ehrenamt

Elvira Mock ist immer da, wo Not am Mann ist in Wolfmannshausen. Auf sie ist stets Verlass - deshalb auch schlug Ortsteilbürgermeister Lothar Seeber die 60-Jährige für eine Auszeichnung der besonderen... » mehr

22.12.2018

Thüringen

Weniger Briefe für Weihnachtspostamt in Thüringen

Im Himmelsberger Backhaus sind die Lichter aus. Die sieben ehrenamtlichen Adventspostler haben wieder Hunderte Briefe gelesen und beantwortet. Diesmal waren es jedoch deutlich weniger Briefe als im vo... » mehr

Beim Singen der Weihnachtslieder mit Katrin Reißner kommen den Senioren im AWO-Senioren- und Pflegezentrum in Stadtilm viele schöne Erinnerungen an längst vergangene Zeiten. Fotos: uhu

21.12.2018

Region

Wenn ein Lächeln Lohn für Arbeit ist

Dass Katrin Reißner aus Gillersdorf ihr Ehrenamt mit den Berufserfahrungen als Ergotherapeutin namentlich für Hospiz- und Seniorenbetreuung gerade auch jetzt vor Weihnachten ausüben kann, liegt auch a... » mehr

Das macht was her: Optisch ansprechend zeigt sich das Kulturhaus in Hermannsfeld nun von jeder Seite - überall legten die Helfer außen Hand an. Foto: tih

20.12.2018

Meiningen

Komplettkur abgeschlossen

In ehrenamtlichen Arbeitseinsätzen gestalteten rund 20 Helfer in diesem Jahr das Kulturhaus Hermannsfeld von außen neu. 1200 Stunden kamen so zusammen. Eine Leistung, die sich sehen lassen kann. » mehr

Carsten Brand, hier im Elisabethpark in Bad Liebenstein, geht für die SPD ins Rennen um das Bürgermeisteramt der Einheitsgemeinde. Foto: Susann Eberlein

13.12.2018

Region

"Ich möchte verbinden und nicht teilen"

Carsten Brand will in das Bad Liebensteiner Rathaus einziehen. Erfahrungen in der Kommunalpolitik hat er bereits gesammelt: Zurzeit ist der 42-Jährige der ehrenamtliche Bürgermeister von Empfertshause... » mehr

Für das Wohl der Allgemeinheit im Dienst: die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Streufdorf. Die Gemeinde Straufhain hat nun beschlossen, die Arbeit der ehrenamtlichen Feuerwehrleute mit einer Aufwandentschädigung anzuerkennen. Foto: Lautensack

13.12.2018

Region

Gemeinde entschädigt ihre Feuerwehrleute

In der letzten Sitzung dieses Jahres haben die Gemeinderäte von Straufhain einen Beschluss zur Anerkennung der ehrenamtlichen Feuerwehrleute gefasst - einstimmig. » mehr

11.12.2018

Region

Nach der Fusion beginnt der Wahlfrühling

Wie geht es nach der Fusion am 1. Januar in der Kommunalpolitik weiter? Ein kurzer Überblick über künftige Ortsteilräte sowie die anstehenden Wahlen für den Stadtrat und den Bürgermeister. » mehr

Mit der Thüringer Rose geehrt: Barbara Vogel aus Geisa. "Auf einmal bekam ich einen Brief vom Ministerium und dachte mir nur: Oh nein, Johanna!"	Foto: Karina Reinhard

11.12.2018

Region

"Ehrenamt und Engagement gehören zum Leben dazu"

Barbara Vogel ist seit fast zehn Jahren im Ehrenamt tätig. Damals begann sie als ehrenamtliche Hospizhelferin. Jetzt wurde ihr die Thüringer Rose verliehen. » mehr

Ein Weihnachtsmann liest aus einem Buch

10.12.2018

TH

Steuerzahlerbund: Weihnachtsmänner müssen ans Finanzamt denken

Nur ehrenamtlich tätige Weihnachtsmänner müssen sich nach Angaben des Bundes der Steuerzahler Thüringen keinen Kopf über das Finanzamt zerbrechen. » mehr

Blumen für den Ehrenamtlichen Wolfgang Frank von DRK-Chefin Annette Pfeiffer.

10.12.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Blumen und warme Worte für ehrenamtliche Helfer im Heim

Im Zella-Mehliser DRK-Seniorenheim ist es seit Jahren Tradition, im Advent allen Ehrenamtlichen einmal Dank zu sagen. Bei einer Zusammenkunft wurden Helfer gewürdigt. » mehr

Einen Tusch von Ehrenamtlern zu Ehrenamtlern übermittelten die Blasmusiker aus Neuhaus-Schierschnitz unter Leitung von Roberto Kämpf. Sie gestalten auch das Rahmenprogramm des Tages.

09.12.2018

Region

Kirche, Klettern, Kleingarten Karneval - Ehrenamt ist überall

Eine funktionierende Feuerwehr, kulturelle Vielfalt vom Gesangverein bis zum Holzbildhauer-Symposium, aktive Nachwuchsarbeit im Sportverein, Selbsthilfegruppen, wo Menschen anderen eine Stütze sind? O... » mehr

Die Sportakrobatinnen der SG Motor Arnstadt umrahmten den Bürgerabend mit Vorführungen.

09.12.2018

Region

Der riesige Schatz der Gesellschaft

Ilm-Kreis und Sparkasse sagen am "Tag des Bürgers" Dank fürs ehrenamtliche Engagement. Freies Wort ehrt die Preisträger des "Goldenen Daumens". » mehr

Ein Wochenende ohne Sport ist für sie undenkbar: Silvia Thiel, Übungsleiterin des SV Empor Eishausen. Fotos: Litschico

07.12.2018

Lokalsport

Alles möglich, weil es sie gibt

Der Landessportbund (LSB) Thüringen und das Thüringer Ministerium würdigen unter der Woche ehrenamtlich im Sport tätige Menschen. Darunter auch zwei aus dem Landkreis Hildburghausen. » mehr

Jana Schmidt leitet seit September das Regionalbüro des Thüringer Kinderhospizdienstes in Schmalkalden. Foto: fotoart-af.de

06.12.2018

Region

Das Unfassbare tragen helfen

Seit drei Monaten ist der Thüringer Kinderhospizdienst mit einer Beratungsstelle in Schmalkalden vertreten. Leiterin Jana Schmidt fühlt sich in der Stadt gut aufgenommen. » mehr

Dominik Vogt vom Fischbacher SV erhält Ehrenurkunde

07.12.2018

Lokalsport

Dominik Vogt vom Fischbacher SV erhält Ehrenurkunde

Der Landessportbund und das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport nutzten den Internationalen Tag des Ehrenamtes, um stellvertretend 58 Ehrenamtlichen und Spitzensportlern, die im Ehrena... » mehr

Thorsten Rittner, Vorstandsvorsitzender des DRK Bad Salzungen, und Präsident Uwe Reinhard freuen sich mit Bergwachtleiter Ronny Merten (Mitte) über den Thüringer Engagementpreis.	Foto: Christoph Blankenburg/Thüringer Ehrenamtsstiftung

06.12.2018

Region

Ronny Merten gewinnt Thüringer Engagementpreis

Ronny Merten, der Leiter der DRK Bergwacht Bad Liebenstein, hat den 6. Thüringer Engagementpreis in der Kategorie Einzelperson gewonnen. Das Preisgeld fließt in die Ausbildung der Kameraden und die Ei... » mehr

Die ehrenamtlichen Helfer und Übungsleiter sowie die Nachwuchssportler freuten sich über die Auszeichnung.

06.12.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Anerkennung für fleißige Helfer

Was wäre der Sport ohne seinen fleißigen Ehrenamtlichen? Die Stadt Suhl ehrt seit Anfang der 1990-er Jahre gemeinsam mit dem Suhler Sportbund Nachwuchssportler und im Ehrenamt tätige Trainer, Übungsle... » mehr

Die einzige Frau am Abend, die ein goldenes Brandschutzehrenzeichen erhält: Hannelore Wirth.

05.12.2018

Region

40 Lichtblicke in schattigen Zeiten

Auch heuer hat der Landkreis verdiente Feuerwehr-Mitglieder geehrt. In der Neuhäuser Feuerwache bekamen fünf Frauen und 35 Männer ihre goldenen und silbernen Abzeichen überreicht - als Dankeschön dafü... » mehr

Im Kreise der Ehrenamtlichen: Oberbürgermeister André Knapp (links) und Bürgermeister Jan Turczynski (rechts) zeichneten am Montag im Hotel Michel dreizehn Suhler für ihr ehrenamtliches Engagement im sozialen Bereich aus. Nicht alle Geehrten konnten an der Veranstaltung teilnehmen.	Foto: frankphoto.de

04.12.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Ein Zeichen der Anerkennung für ehrenamtliche Arbeit

Die intensive Arbeit der Ehrenamtlichen im sozialen Bereich würdigte die Stadt mit einer Dankesveranstaltung am Montag. Hierbei wurden auch Engagierte für ihren Einsatz ausgezeichnet. » mehr

DRK-Präsident Uwe Reinhard (rechts) und DRK-Geschäftsführer Thorsten Rittner (links) verabschieden Dr. Herbert Mattusch nach 50 Jahren als Verbandsarzt des Deutschen Roten Kreuzes. Foto: Heiko Matz

03.12.2018

Region

Geholfen, gut funktionierenden Rettungsdienst aufzubauen

50 Jahre stand Herbert Mattusch im ehrenamtlichen Dienst des Deutschen Roten Kreuzes. Jetzt legt der Verbandsarzt sein Ehrenamt nieder. » mehr

Der langjährige Vorsitzende des Fördervereins Dr. Jochen Retzlaff (vorne links) und der bis zur Auflösung amtierende Vorsitzende Dr. Fritz Lauterbach (vorne rechts) tragen sich ins Ehrenbuch der Stadt ein. Bürgermeister Michael Brodführer (Mitte) hatte Vorstand und Mitglieder ins Café Olga eingeladen. Foto: Matz

29.11.2018

Region

"Sie haben das Theater in Bad Liebenstein gerettet"

Der Förderverein Kurtheater durfte sich ins Ehrenbuch der Stadt Bad Liebenstein eintragen. Als Anerkennung für die vielen Jahre, in denen die Mitglieder den Spielbetrieb im heutigen Comödienhaus ehren... » mehr

Alarmdispatcher.

29.11.2018

Region

"Eine Investition in die Zukunft"

Der Funkmeldeempfänger ruft in der Regel die ehrenamtlichen DRK-Einsatzkräfte zum Einsatz. Im Kreisverband Bad Salzungen wurde jetzt zusätzlich ein Alarmdispatcher- System angeschafft. » mehr

Sohn Oliver Hößel und Ehefrau Susanne Hößel nahmen die Auszeichnung für Horst Hößel entgegen (im Foto mit Manfred Grob, von links).

28.11.2018

Region

Verdienstvolles Wirken gewürdigt

Von der CDU-Landtagsfraktion für ihr ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet wurden Horst Hößel aus Fischbach, Franz Malsch aus Steinbach und Ronny Merten aus Schweina. » mehr

Von Hans-Jürgen Schmidt (ganz links) und Dittmar Börner (ganz rechts) für erfolgreiche Nachwuchsarbeit ausgezeichnet (von links): Sandro Heinkel (SV EK Veilsdorf), Martin Bauckmann (FSV 06 Eintracht Hildburghausen) und Frank Vogel (SC 09 Effelder).	Fotos: Paul Hecklau

26.11.2018

Lokalsport

Danke!

Große Emotionen bringt alljährlich der Ehrungsabend für verdienstvolle Fußballehrenamtler des Kreisfußballausschusses (KFA) Südthüringen zutage. In diesem Jahr bereits zum 12. Mal. » mehr

Dienstältester Vorsitzender aller KFA: Dittmar Börner. Foto: Paul Hecklau

26.11.2018

Lokalsport

Ein Leben im Namen des Ehrenamtes

Im Alter von 12 Jahren legte der heutige Vorsitzende des Kreisfußballausschusses (KFA) Südthüringen, Dittmar Börner, den Grundstein für seine leidenschaftliche Laufbahn im und um den Südthüringer Fußb... » mehr

Der Meininger CDU-Landtagsabgeordnete Michael Heym bei der Ehrung mit Klaus Iwig und Stefan Wilhelm (v. l.). Foto: CDU

23.11.2018

Meiningen

Großes Engagement geehrt

Die CDU-Landtagsfraktion hat 70 Thüringer für ihr ehrenamtliches Engagement und ihre Verdienste ums Gemeinwohl geehrt, darunter Chorleiter Klaus Iwig aus Stepfershausen und Ortsbrandmeister Stefan Wil... » mehr

Die Preisträger der blauen Rose mit Bürgermeister Thomas Kaminski: Von links: obere Reihe: Rudi Dittmar, Marco Kallenbach, Wilfried Hildenbrandt, 2. Reihe: André Eck, Fabian Amborn, Iris Malsch, Birgit Schubert, Gudrun Horn, vorne: Michael Henke, Wolfgang Leffler, Siegfried Teske, Karin Lenk, Edelgard Hellmann und Beate Bach. Andrea Svoboda fehlte wegen Krankheit. Foto: Annett Recknagel

20.11.2018

Region

Die Symbolkraft der blauen Rose

15 Bürgerinnen und Bürger der Stadt Schmalkalden wurden für ihr ehrenamtliches Engagement geehrt. Der Sonderpreis ging an die Gilde der Stadtführer. » mehr

Elke Pudszuhn. Foto: privat

20.11.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Eine Rose für Elke Pudszuhn

Elke Pudszuhn ist mit der Thüringer Rose, der höchsten Auszeichnung für ehrenamtliches Engagement im sozialen Bereich, gewürdigt worden. Elf Thüringer haben die Auszeichnung in diesem Jahr erhalten. » mehr

Elvira Fischer (vorn, 2. von links) freut sich über die Ehrung, die die Mitglieder des Computerkurses vom Donnerstagvormittag vorgeschlagen haben. Foto: Heiko Matz

20.11.2018

Region

"Ehrenamt macht glücklich"

"Sie ist einzigartig, immer für alle da, vergisst nie einen Geburtstag, betreut Senioren zu Hause und im Heim. Sie ist eine Kümmerin." - Für dieses Engagement wurde Elvira Fischer aus Sünna mit der Ze... » mehr

Anke Hilpert überreichte dem Oberhofer Jugendwart Jörg Vorbach die Ehrennadel der Thüringer Jugendfeuerwehr in Bronze. Foto: Annett Recknagel

18.11.2018

Region

Ehre dem Ehrenamt

Die Jugendfeuerwehrwarte des Landkreises leisten eine unverzichtbare Arbeit. Zur Ehrenamtsveranstaltung am Freitag in Schmalkalden wurden verdienstvolle Betreuer ausgezeichnet. » mehr

Regina Urbatschek setzt sich seit jeher unermüdlich für den Tierschutz ein. Besonders für Tiere in Not, die wie der 15-jährige Lino alt sind; die schlecht gehalten oder ausgesetzt werden, hat sie ein Herz. Foto: b-fritz.de

16.11.2018

Region

"Ich musste lernen, dass ich nicht mit jedem Tier sterbe"

Fragt man Ilmenauer, wen oder was sie mit dem Stichwort "Tierschutz" verbinden, fällt ihnen wohl zuerst Regina Urbatschek ein. Sie hat sich dem Engagement für Vierbeiner schon seit Kindertagen verschr... » mehr

Haben sich die Auszeichnung verdient: eine Fußballerin und acht Fußballer erhielten in Leimbach aus den Händen von Manfred Schönwald (rechts) die Ehrenamts-Uhr des Deutschen Fußball-Bundes. Fotos: Liane Reißmüller

16.11.2018

Lokalsport

Uhren für jene, die selten darauf schauen

Seit 21 Jahren gibt es die Aktion Ehrenamt beim Deutschen Fußball-Bund. In Leimbach wird acht Ehrenamtlern des KFA Westthüringen die Ehren-Uhr in feierlichem Rahmen überreicht. » mehr

Gunther Wagner, Lore Störmer, Antje Stegel, Gabriele Seltmann und Klaus-Dieter Schmidt wurden mit Solidaritätsnadeln geehrt. Fotos: frankphoto.de

15.11.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Solidaritätsnadeln für treue Helfer

Den 73. Jahrestag feierte die Volkssolidarität dieser Tage in Suhl. Grund genug, sich bei denen zu bedanken, die im Ehrenamt tätig sind. » mehr

Michael Jeske vom Meininger Theater sorgte bei der Ehrenamtsgala im Sächsischen Hof in Meiningen für beste Unterhaltung. Fotos: W. Swietek

14.11.2018

Meiningen

Unverzichtbares im Ehrenamt geleistet

Bei einer Gala mit musikalischen und kulinarischen Genüssen im Hotel Sächsischer Hotel hat Landrätin Peggy Greiser am Dienstagabend 25 Frauen und Männer für ihr herausragendes ehrenamtliches Engagemen... » mehr

Sieben von acht Mädchen und Jungs sind dabei, als ihre Gruppe im Bergwachtstützpunkt "Am Apelsberg" ins Leben gerufen wird.

14.11.2018

Region

Auch in Neuhaus werden nun "Retter von morgen" ausgebildet

Nachwuchs heranführen ans Ehrenamt. Innerhalb einer Grundschul-AG tun das die Mitglieder der Bergwacht Neuhaus schon länger. Damit sich die Kleinen nach der vierten Klasse weiter engagieren können, ha... » mehr

Schulung für Schöffen

14.11.2018

dpa

Wie werde ich ein Laienrichter?

Immer wieder suchen Gerichtsbezirke nach Schöffen. Welche Aufgaben verbergen sich hinter diesem Ehrenamt? Und welche Voraussetzungen muss man dafür mitbringen? » mehr

Gemischtes Training bei Janeck Höhn (hinten): Auch die "Gelbgürtel" absolvieren hier schon Übungen aus dem anspruchsvolleren Bereich, um sich damit schrittweise auf ihre nächsten Prüfungen vorzubereiten.

11.11.2018

Lokalsport

Das Traumziel liegt in Rosenheim

Der Kampfsportverein Bushido Ilmenau hätte gern einen größeren Trainerlehrgang organisiert und hofft dafür auf eine Finanzspritze. » mehr

11.11.2018

Meiningen

Besondere Würdigung fürs Ehrenamt

Meiningen - Landrätin Peggy Greiser wird am kommenden Dienstag, 13. » mehr

Da könnte einer viel erzählen: Edmund Winter (Mitte) gehört der Feuerwehr seit 60 Jahren an und wurde mit dem Großen Brandschutzehrenzeichen am Bande geehrt. Fotos (2): Werner Kaiser

06.11.2018

Region

Wachsende Ansprüche an das Ehrenamt

Beim diesjährigen Ehrenamtsfest für die Feuerwehren der Stadt Bad Salzungen konnten erstmals die Kameraden aus den neuen Ortsteilen der Kreisstadt im Gerätehaus begrüßt werden. » mehr

Mark Hauptmann (Mitte) hat Fritz Schmidt, Präsident des Südthüringer Schützenvereinigung e.V. (Vierter von links), Lottomittel in Höhe von 3000 Euro übergeben. Die werden für die Anschaffung von drei neuen Luftgewehren benötigt, mit denen unter Anleitung von Trainerin Inken Günther (rechts) trainiert werden kann. Foto: frankphoto.de

30.10.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Lottomittel helfen jungen Schützen

Über 3000 Euro aus dem Lottomittel-Topf können sich die jungen Schützen der Südthüringer Schützenvereinigung freuen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".