Lade Login-Box.

DRUCKEREIEN

03.01.2020

Thüringen

Polizei ermittelt nach Feuer in Druckerei wegen Brandstiftung

Nach einem Brand in einer Erfurter Druckereihalle an Silvester ermittelt die Polizei gegen eine Person wegen des Verdachts der Brandstiftung. » mehr

Penguin Books und Random House

18.12.2019

Wirtschaft

Bertelsmann kauft Buchsparte Penguin Random House komplett

Bücher sind die Keimzelle von Bertelsmann. Seit Jahren hat das Unternehmen mit Sitz in Gütersloh viel Spaß am Buchgeschäft - und jetzt auch die volle Kontrolle bei Penguin Random House. » mehr

Ulrike Rönnecke leitet das Museum "Türmchen", das sich der Informationsvermittlung gewidmet hat. Die Geschichte des Druckerei-Gewerbes macht einen Teil der Ausstellung aus. Fotos (4): Susann Eberlein

29.01.2020

Bad Salzungen

Die schwarze Kunst: Auf den Spuren des Buchdrucks

Im Museum "Türmchen" können sich die Besucher auf Spurensuche des Druckerei-Gewerbes in Bad Salzungen begeben und die Handwerkskunst nachempfinden. Alte Zeugen, darunter eine äußerst seltene Linotype-... » mehr

Mut zur Bewegung beim Theater-Workshop mit Uller vom Suhler Straßentheater.

22.09.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Workshops, Sterne und Aktmalerei

Dass es zur Langen Nacht der Volkshochschule in Suhl langweilig werden könnte, das hat wohl niemand erwartet. Aber mit so großem Zulauf über Stunden hinweg hatte wohl nicht mal das Organisations-Team ... » mehr

Redaktionsleiter Ralph W. Meyer präsentiert den zwölf Kursteilnehmern unter anderem die letzte Entwicklungsstufe des Bleisatzes.	Foto: Lisa Labschies

10.09.2019

Meiningen

Ein erster Kontakt zur "vierten Gewalt"

Zwölf Teilnehmer eines Integrationskurses der Volkshochschule Meiningen erhielten einen Einblick in die Arbeit der Lokalredaktion von Meininger Tageblatt . » mehr

Die Baugrube lässt die Ausmaße des geplanten Warenhauses schon erahnen, wofür der alte Stadtkern weichen musste.

06.09.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Der alte Stadtkern musste weichen

Um der Bezirksstadt Suhl ein neues, sozialistisches Zentrum verpassen zu können, wurde der alte Stadtkern abgerissen. Wo bisher Geschäfts- und Wohnhäuser standen, entstand eine Großbaustelle. » mehr

Keine Bückware: Erlebnisse mit Ostprodukten

31.08.2019

Feuilleton

Keine Bückware: Wir präsentieren die neuen "Konsummarken"

Frisch aus der Druckerei angeliefert, schieben unsere Mitarbeiterinnen Mirjam Anton und Jenny Weigelt eine Palette mit dem dritten Band unserer "Konsummarken" in unser Suhler Verlagshaus. Am 13. Septe... » mehr

Für den Prägedruck

14.08.2019

Karriere

Darf ich Ihnen meine Karte geben?

Bei Geschäftstreffen, auf Tagungen und Messen werden sie seit vielen Jahrzehnten bis heute ausgetauscht: gedruckte Visitenkarten. Warum trotzen die Kärtchen der Digitalisierung im Job? » mehr

Für die Mitarbeiter, Busfahrer und privaten Busunternehmer war Horst Schauerte von Wartburgmobil voll des Lobes : "Sie hatten richtig viel zu tun, wir fahren am Limit und unsere Ressourcen sind bis zum Anschlag ausgereizt." Foto: Heiko Matz

12.06.2019

Region

Neuer Fahrplan im Landkreis: Es wird nachjustiert

Seit 1. Juni gilt der neue Fahrplan des Verkehrsunternehmens Wartburgmobil. Vorstand Horst Schauerte erklärt, nicht überall habe die Umstellung reibungslos funktioniert, der große Knall sei jedoch aus... » mehr

Jeden Stimme zählt: In gut fünf Wochen stehen in Thüringen Kommunal- und Europawahlen an. Foto: Archiv: frankphoto.de

21.05.2019

Thüringen

Stadtroda muss Stimmzettel für Kommunalwahlen neu drucken lassen

Wegen eines einzelnen falsch platzierten Strichs müssen in Stadtroda (Saale-Holzland-Kreis) 5000 Stimmzettel für die Kommunalwahl am Sonntag neu gedruckt werden. » mehr

16.05.2019

Region

Neue Kreisgrenze - weniger Busse

Der Kreiswechsel Kaltennordheims wirkt sich auch auf die Busverbindungen aus dem Wartburgkreis aus. Diese werden ab Juni deutlich reduziert. Darüber hinaus beinhaltet der neue Fahrplan weitere Änderun... » mehr

Grundriss Geschäftshaus.

03.05.2019

Region

Historie trifft Moderne

Die Städtebauförderung, die vor 27 Jahren in Schmalkalden startete, hat das Gesicht der Stadt positiv verändert. Tradition und Moderne wurden zusammengeführt. Ganz aktuell sichtbar am Luther-Loft. » mehr

Das Panoramabild Neustadts war der Hingucker schlechthin. Fotograf Klaus Frenzel (Zweiter von links) freut sich, dass Oberbürgermeister Frank Rebhan, Jutta Punken, Landrat Sebastian Straubel, Sonnebergs Bürgermeister Heiko Voigt und Renate Gretzbach gleich Gefallen an dem Werk fanden. Foto: P. Tischer

03.03.2019

Region

Fotofreunde sorgen mit L-Format für Eindruck

Fotobegeisterte aus Neustadt und Sonneberg präsentieren derzeit ihre Bestleistungen in der "kultur.werk.stadt". Dabei zieht nicht nur ein Panoramabild in L die Blicke auf sich. » mehr

Tastatur

30.12.2018

Deutschland & Welt

Cyber-Attacke verzögert Druck großer US-Tageszeitungen

Wegen einer Cyber-Attacke auf das Computersystem eines Verlagshauses haben zahlreiche Zeitungsleser in USA ihre Samstagsausgabe verspätet oder überhaupt nicht erhalten. » mehr

Viele Zella-Mehliser kennen Heike Bach als Sachbearbeiterin im Einwohnermeldeamt. Sie selbst ist im Nachbarort daheim. Foto: Michael Bauroth

14.12.2018

Suhl/Zella-Mehlis

In Benshausen daheim und in Zella-Mehlis im Amt

Jeden Tag pendelt Heike Bach sieben Kilometer auf Arbeit und zurück. Für sie gehören Zella-Mehlis und Benshausen schon lange zusammen. » mehr

Roberto Knothe zeigt Probedrucke, an denen noch Korrekturen nötig sind.

02.11.2018

Meiningen

"Industrie zum Anfassen" in moderner Druckerei

Rund 15 Besucher kamen am Donnerstagabend zum Tag der Industrie unter dem Motto "Industrie Intouch" in die Inline Rollenoffset Ploch & Strube OHG in Queienfeld. Sie durften einmal hinter die Kulissen ... » mehr

Steffen Breitung zeigt eine der vielen Innenseiten, die einen kleinen Einblick in die lange Geschichte des Ortes geben.

04.06.2018

Region

"Mei Neuhaus", ein Mosaikstein aus 700 Jahren Geschichte

Lange hat ein Arbeitskreis an einem Festbuch zum Ortsjubiläum von Neuhaus-Schierschnitz gearbeitet, aber die Mühe hat sich gelohnt. » mehr

Jessica Langer (links) und Anja Schrumpf managen den Vertrieb der Lokalzeitung.	Foto: Heiko Matz

08.02.2017

Region

Bei Wind, Regen, Eis und Schnee

Für viele gehört das Lesen der Tageszeitung zur morgendlichen Routine. Etwa 100 Zusteller sorgen in der Region dafür, dass die Zeitung pünktlich im Briefkasten landet - eine logistische Herausforderun... » mehr

Dieses Konvolut von Schoenau-Porzellan stammt aus dem Nachlass einer Sonneberger Spielzeugfabrikantenfamilie. Die bauchige Vase ersteigerten die heutigen Besitzer bei ebay aus einem Bremer Haushalt. Foto: Häfner

05.02.2017

Region

Blüte und Tod des Schoenau-Porzellans

Vor 200 Jahren entstand die erste Porzellanfabrik in Hüttensteinach aus einem mittelalterlichem Hüttenwerk. Teil 2 ihrer Historie beleuchtet das 20. Jahrhundert. » mehr

Bei der Vorstellung der "Schulchronik Hönbach 1683-1973", v.l.: Kreisheimatpfleger Thomas Schwämmlein, Chronik-Bearbeiter Günter Sommer, Landrätin Christine Zitzmann, Monika Uthe (Bibliothek des Deutschen Spielzeugmuseums), Beigeordneter Christian Dressel, Stadtarchiv-Mitarbeiterin Nicki End und Siegfried Motschmann (1. Vorsitzender des Gesangvereins 1865 Hönbach). Die Chronik ist eine von mehreren Publikationen zum Hönbach-Jubiläum im neuen Jahr. Foto: camera900.de

30.12.2016

Region

Neues Hönbach-Buch bietet mehr als "nur" eine Schulchronik

Noch kurz vor Beginn des Mega-Jubiläumsjahres 2017, in dem auch "700 Jahre urkundliche Ersterwähnung Hönbachs" gefeiert wird, ist die "Schulchronik Hönbach 1683-1973" erschienen. » mehr

Mario Förster (r.) gibt seine Druckerei zu Jahresbeginn weiter an Uwe Büttner. Mit ihm hat Förster über 20 Jahren gut zusammen gearbeitet. Foto: frankphoto.de

29.12.2016

Region

Druck und Werbung unter einem Dach

Die Schleusinger Druckerei Förster hat zum 1. Januar einen neuen Chef. Er heißt Uwe Büttner, ist erfahren in der Werbebranche, kommt aus Einhausen und hat "richtig Bock auf Schleusingen". » mehr

Bürgermeister Kay Tischer, Hartmut Langenhan, Lars Walther, Oberbürgermeister Gerd-Michael Seeber, Heiko Langenhan und Erhard Hornemann (von links) schauen auf gute Jahre am CSI-Standort in der Amtsstraße zurück. Foto: b-fritz.de

01.07.2016

Region

Drei Standbeine sichern die Zukunft ab

Ilmenau - Es waren wilde Zeiten in den 90er Jahren, als Hartmut Langenhans Bremer Cousin Wolfgang Molnar nach Elgersburg kam und nach der Grenzöffnung Chancen witterte in den » mehr

02.06.2016

Thüringen

Thüringens ältestes Wohnhausdach in Erfurt entdeckt

Erfurt - Denkmalpfleger haben das älteste erhaltene Dach eines Wohnhauses in Thüringen in Erfurt aufgespürt. » mehr

Gesucht sind Bilder wie diese: Werner Witzmann bei der Arbeit - an einer Druckmaschine in der Römhilder Griebelstraße 25.	Fotos (3): frankphoto.de

15.04.2016

Region

Geschichte(n) nicht sterben lassen

Joachim Schütz aus Römhild ist leidenschaftlicher Heimatsammler. Er arbeitet an einer Chronik über Handwerker, Geschäfte und Ehrenbürger der Stadt. » mehr

Werkstatt: Die Autorin versuchte sich mit Museumsmann Falk Luhn an einer historischen Druckerpresse. Fotos:Michaelis

09.04.2016

Thüringen

Schwarze Kunst, bunte Masken

Der Erfurter Benary-Speicher beherbergt neben einem urigen Druckereimuseum auch ein außergewöhnliches Schaudepot mit Exponaten einer » mehr

Neben Friedrich Neitsch, Hanno Trützschler, Karl-Heinz Roß und Horst Werner haben auch Foto Meffert und das Installationsgeschäft Neundorf und Lang das Zustandekommen der Ausstellung ermöglicht. Zur Fülle der aufgearbeiteten Informationen konnten sich die Besucher am Sonntag ein erstes Bild machen. Foto: frankphoto.de

23.03.2016

Region

Bestens informiert . . .

Eine informative Ausstellung über eine informierende Zunft ist seit Sonntag im Stadtmuseum Hildburghausen zu sehen. Sie steht unter dem Motto: "Bestens informiert . . . 250 Jahre Zeitungen aus Hildbur... » mehr

Reinhard Fiebig stellt im Deutschen Schiefermuseum in Steinach eine Heimarbeitsstube vor, wie sie einst ausgesehen hat. Fotos: Kleinteich

26.02.2016

Region

Versteckter Museums-Schatz in Steinach

Steinachs Schiefermuseum bietet einen vielseitig und interessant gestalteten Blick auf die Stadthistorie. Allein die Besucherzahlen bleiben im Sinkflug. » mehr

Sandra und Ralf Beckmann sind stolz auf den Druck&Medien Award, den sie zum zweiten Mal erhielten. Foto (2): Sascha Bühner

25.11.2015

Region

Schöne Dinge aus Papier

Für die meisten Menschen ist Papier ein Alltagsprodukt. Die Firma Waissraum aus Steinbach-Hallenberg macht daraus aber fast eine Kunst. Dafür wurde sie mit dem Druck&Medien Award ausgezeichnet. » mehr

Vermutlich aus dem 15./16. Jahrhundert stammt diese Kellermikwe, die in der Hoffnung ausgegraben worden ist. Foto: Sascha Bühner

30.10.2015

Region

Erhalten oder verfüllen? Bedenkzeit für die Mikwe

Schmalkalden - Nach dem Fund der Mikwe in der Hoffnung muss nun über den weiteren Umgang mit diesem jüdischen Kulturgut nachgedacht werden. » mehr

Übernächste Woche soll der Landtag über den mehrere hundert Seiten dicken Doppelhaushalt debattieren. Archiv-Foto: dpa

19.09.2015

Thüringen

Thüringer Haushalt wird in Hessen gedruckt

Der Thüringer Haushalt für 2016 und 2017, den das Kabinett nächste Woche verabschieden will, ist derzeit im Druck. Beauftragt wurde ausgerechnet ein Unternehmen aus Hessen. » mehr

Am Projekt "kultur.werk.stadt" auf dem Gelände der ehemaligen Patzschke-Druckerei geht es voran (von links): Stadtbaurat Richard Peschel, André Röttger vom Referat 1, Kultur Sport Tourismus, und Kulturbürgermeister Martin Stingl informieren sich vor Ort über die Baufortschritte. Foto: Peter Tischer

29.08.2015

Region

Schon bald neues Leben im alten Druckhaus

Die ehemalige Patzschke-Druckerei verwandelt sich in eine "kultur.werk.stadt". Für die Fertigstellung des Projekts haben die Verantwortlichen schon einen Termin im Auge. » mehr

06.08.2015

TH

Mitarbeiter in Pößnecker Druckerei begehren gegen Betriebsrat auf

Pößneck - In der Großdruckerei GGP Media in Pößneck im Saale-Orla-Kreis begehrt ein Teil der Belegschaft gegen den Betriebsrat auf. » mehr

Die 87-jährige Christa Schmidt hat als junge Frau das Ende des Zweiten Weltkrieges in Untermaßfeld miterlebt. 	Fotos: Wolfgang Swietek

30.04.2015

Meiningen

Kurzer Kampf um die Werrabrücke

Ruhige und besinnliche Osterfeiertage waren dies nicht 1945. Christa Schmidt aus Untermaßfeld erinnert sich noch genau an die aufregenden Tage. » mehr

22.04.2015

Region

Gelddruckerei erwägt Werk in Neustadt

Neustadt bei Coburg - Die Münchner Geldscheindruckerei Giesecke und Devrient (G&D) prüft, ob sie ihr Dienstleistungszentrum für elektronische Geld- und Krankenkassenkarten von » mehr

Für die ehemalige Gaststätte "Zur Wilhelmsburg" gibt es Lösungsansätze. Die Ampel habe von Gelb auf Grün geschaltet, sagt Kaminski. 	Fotos (2): fotoart-af.de

26.02.2015

Region

Lift und Loft im Sack

Mit zufriedenem Gesicht kehrte Schmalkaldens Bürgermeister Thomas Kaminski aus Erfurt zurück. 2,4 Millionen Euro können noch in diesem Jahr aus der Städtebauförderung für wichtige Projekte in der fach... » mehr

Für die ehemalige Gaststätte "Zur Wilhelmsburg" gibt es Lösungsansätze. Die Ampel habe von Gelb auf Grün geschaltet, sagt Kaminski. 	Fotos (2): fotoart-af.de

27.02.2015

Region

Lift und Loft im Sack

Mit zufriedenem Gesichter kehrte Bürgermeister Thomas Kaminski aus Erfurt zurück. 2,4 Millionen Euro können noch in diesem Jahr in die Städtebauförderung für wichtige Projekte investiert werden. » mehr

In den nächsten drei Jahren wird auf dem ehemaligen Gelände der Mewa-Lux, das direkt an den Firmensitz (im Hintergrund) angrenzt, eine neue Druckerei entstehen. 	Montage: Heiko Matz

02.02.2015

Region

Mala investiert fünf Millionen in Schweina

Fünf Millionen Euro wird die MALA Verschluss-Systeme GmbH verteilt auf die nächsten drei Jahre am Standort Schweina investieren. Mit dem Bau einer neuen Druckerei sollen die 122 Arbeitsplätze am Firme... » mehr

Eine runde Sache: Drehverschlüsse (hier für Weine aller Art), hergestellt von der Mala GmbH.	Foto: Mala

30.01.2015

Region

Verschlusssachen rund um den Erdball

Zwei Milliarden Verschlüsse will die Mala GmbH in diesem Jahr produzieren. Würde man die kleinen Flaschendeckel mit 17 Millimetern Durchmesser aneinanderreihen, ergäbe sich eine Strecke, die fast einm... » mehr

So soll die Hoffnung 38 in anderthalb Jahren aussehen. Ein weiterer Blickfang. 	Fotos (2): Bießmann + Büttner

12.01.2015

Region

Modernes Wohnen im Herzen einer alten Stadt

Was gut werden soll, braucht seine Zeit. Vor fünf Jahren entstanden die ersten Planungen für das LutherLoft in der Fachwerkstadt Schmalkalden. Was sich konkret dahinter verbirgt, erfahren Interessiert... » mehr

Holzhausen nach Art von Antje Chudy. Die Breitenbacherin formiert bemalte Holzstücke zu kleinen Städten voller liebevoller Details. 	Foto: frankphoto.de

24.12.2014

Region

Die Schönheit der einfachen Dinge

Antje Chudy aus Breitenbach malt schon seit ihrer Kindheit für ihr Leben gern. Dabei haucht sie auch altem Holz mit Farbe neues Leben ein. » mehr

Die Computerkenntnisse hat sich Werner Liebsch als Autodidakt angeeignet. Die Arbeit mit dem Computer ist für ihn wichtig. 	Foto: Marina Hube

06.11.2014

Region

Neue Impulse für das Geschäft und das Orchester

Werner Liebsch gehört zu Ilmenaus Urgesteinen. Am 7. November feiert er seinen 80. Geburtstag. Geschäftsführer und Vorstand des Blasorchesters Ilmenau sind Titel, die seinen Lebenslauf füllen. » mehr

Helga Huhn hat den Beruf des Schriftsetzers in den achtziger Jahren erlernt und möchte dieses Handwerk bewahren helfen. 	Fotos (2): Erik Hande

02.09.2014

Region

Die große Kunst des Setzens

Am Kirmessonntag, 14. September, lädt Helga Huhn erstmals in ihr Handsatz- und Buchdruckmuseum in Steinbach-Hallenberg ein. In den vergangenen Monaten trug die einstige Lehrerin und Schriftsetzerin vi... » mehr

Auf die Schürze, fertig, los: Ingo Müller, Töpfermeister aus Haina und Reinhard Keitel vom Keramikverein stellen vor, was es zum 6. Römhilder Keramikmarkt Neues gibt. Neben den Schürzen für die Teilnehmer sind auch Liegestühle geplant, auf denen sich die Besucher ausruhen können. 		Foto: frankphoto.de

11.08.2014

Region

Bunt, bunter, Keramikmarkt

Pünktlich zum 6. Römhilder Keramikmarkt wird es einige Neuerungen geben. Das Wochenende 16./17. August verspricht vorab ein buntes Programm rund um die töpfernde Zunft. » mehr

Stilles Gedenken an die Grenzopfer, fotografiert 1990. 	Foto: Zeutschel

03.06.2014

Region

1949: Der Tod lauert an der Grenze

Vor 25 Jahren öffnete sich der eiserne Vorhang. Für etliche Menschen der Region ist die Grenze mit tragischen Ereignissen verbunden. Diese Geschichte erzählt von einem Todesfall aus dem Jahr 1949, als... » mehr

Wie man einen Druckbogen am besten gestaltet, erklärte Uwe Schettl von der Geschäftsleitung von Multicolor in Adelhausen den Jugendlichen, die sich zum Tag der Berufe seinen Betrieb anschauten. Jeanette Darwich von der Arbeitsagentur Suhl (Mitte) begleitete die Gruppe. 	Fotos: frankphoto.de

06.03.2014

Region

Die Welt der Berufe kennenlernen

Zum Tag der Berufe luden ortsansässige Firmen interessierte Schüler ein, sich über Ausbildungsberufe zu informieren. Unter anderem waren Multicolor und die Kreissparkasse dabei. » mehr

Inhaberin Steffi Tischer und Mitarbeiter Jürgen Erhardt erklären dem Stadtchef Hans Jürgen Beier den Ablauf beim Binden einer Broschüre.

25.01.2014

Region

Die kleinen Geheimnisse einer Buchbinderei

Es gibt Branchen, die wissen schon ein Jahr im Voraus, was künftig "in" ist. Die Buchbinderei Weispflug zählt dazu. Und so staunte selbst Großbreitenbachs Bürgermeister, was ihm um Andrea Henkel verhe... » mehr

Brand eines Schuppen in der Agrargesellschaft Jüchsen.

10.01.2014

Meiningen

Grabfeld-Feuerwehr gut aufgestellt

Alle Ortsteilwehren der Gemeinde Grabfeld sind eigenständig voll einsatzfähig - auf die Wehren ist Verlass. Zu dieser Einschätzung kommt Ortsbrandmeister Mike Wenzel in seiner Bilanz zu 2013. » mehr

Bereits im September hatten der Geschichtsverein und das Stadtmarketing über die Entwicklung des Wohnquartiers mit Druckerei und Vorderhaus informiert. 	Foto/Archiv: Erik Hande

18.11.2013

Region

Lokalgeschichte aufbereitet

Das mittelständische Gewerbe und Feodor Wilisch als ein herausragender Vertreter beleuchtete Peter Handy in der Vortragsreihe "Schmalkalder Familien, ihre Häuser und Unternehmen". » mehr

War einmal sehr modern und könnte wieder sehr modern werden - auf dem Gelände der einstigen Druckerei Wilisch wird geplant, das Quartier "Luther-Loft" zu errichten. 	Fotos (2): Erik Hande

09.09.2013

Region

Einst modern - wieder modern?

Um die Geschichte der Druckerei Wilisch und die Pläne des darauf geplanten Quartiers "Luther-Loft" ging es in der Reihe "Alte Häuser erzählen". Der Verein für Schmalkaldische Geschichte und Landeskund... » mehr

Per Urkunde gab es Dank und Anerkennung für die 20-jährige Betriebszugehörigkeit: Jürgen Tronier, Katrin Welke, Frank Fichtmüller und Heidi Müller (v. l.).

27.07.2013

Region

Werkstätten sind in der Region stark verwurzelt

Mit einem Tag der Produktion mit anschließendem Sommerfest gingen die Mitarbeiter der Rennsteig Werkstätten kürzlich ins Wochenende, für einige ging es auch in die Ferien. » mehr

Die Kinder und Jugendlichen von Schleid berichten unter Regie von Kerstin Rothe über das Leben der alten Rhöner Leut'. 	Foto: Manuela Henkel

25.07.2013

Region

Karges Leben und Spinnstuben-Geselligkeit

Bereits seit Monaten bereiten sich die Schleider Einwohner auf ihr Fest "Schleid - 1000 Jahre und mehr" vor. Die Kinder und Jugendlichen wollen das Theaterstück "So warn's, die alten Rhöner Leut" vorf... » mehr

Auch wenn die Zeiten des Hochdrucks mit Bleilettern vorbei ist, Andreas und Jörg Peter haben noch einen Setzkasten davon zur Erinnerung im Keller.	 Foto: Dolge

02.07.2013

Region

Drucken in vierter Generation

Mit Buchideen will Andreas Jörg der Gehrener Druckerei Kretzschmar ein neues Profil verleihen. » mehr

^