DREIGROSCHENOPER

Die Kostüme der aktuellen Dessauer "Dreigroschenoper" sind im viktorianischen Stil geschneidert. Foto: ATD

Aktualisiert am 07.03.2018

Feuilleton

Mehr Revue statt Moritaten-Modus

Zum 26. Kurt Weill-Fest, das am Sonntag in Dessau zu Ende geht, gab es endlich wieder einmal eine "Dreigroschenoper". » mehr

Esther Esche, Tochter des Schauspielers Eberhard Esche, gastiert heute im Meininger Theatermuseum mit ihrem Programm "Esche liest Esche". Begleitet wird sie dabei vom Cellisten Andreas Greger. Foto: Ev-Katrin Weiss

02.03.2018

Feuilleton

Esther Esche: "Meiningen ist ein besonderer Ort"

Esther Esche ist eine vielbeschäftigte Schauspielerin. Sie spielt derzeit im Berliner Kriminaltheater in Sebastian Fitzeks "Die Therapie" und in der neuen TV-Anwaltsserie "Jenny - echt gerecht", die i... » mehr

31.08.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 31. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 31. August 2018: » mehr

Das Meininger Theater mit dem Giebelspruch: "Dem Volke zur Freude und Erhebung".	Fotos: cs

06.10.2017

Meiningen

Meininger Theatergeschichte, die man atmen kann

Herbstferien, schlechtes Wetter? Eine Führung hinter die Kulissen des Meininger Theaters lohnt immer. » mehr

Für Christoph Reuter bedeuten Preise Anerkennung für seine Arbeit als Musikkabarettist, Pianist und Komponist. Für sein erste Solo-Programm "Alle sind musikalisch (außer manche)" erhält er heute den Thüringer Kleinkunstspreis. Foto: pitipit

17.08.2017

Meiningen

Musik mit Mehrwert wird belohnt

Christoph Reuter bekommt am Freitagabend in Meiningen den Thüringer Kleinkunstpreis verliehen. Wir sprachen vorab mit ihm, » mehr

Das Berliner Ensemble gastiert mit der "Deutschstunde" nach dem Roman von Siegfried Lenz in der Dramatisierung von Christoph Hein am 14. April zur Festwoche im Meininger Theater. Foto: Marcus Lieberenz

09.04.2017

Meiningen

Weltgereister Meininger kehrt zurück

Erstmals gastiert das Berliner Ensemble (BE) zur Theaterfestwoche in Meiningen. Legendär ist das Gastspiel, das die Meininger 1958 mit Brechts "Dreigroschenoper" im Theater am Schiffbauerdamm gaben. » mehr

Klaus Werner Noack im Kon-Zimmer des Theaters vor den Porträts von Georg II. und der Freifrau von Heldburg. Es freut ihn, an einem traditionsreichen wie dem Meininger Theater als Gast zu arbeiten. Foto: Carola Scherzer

08.09.2016

Meiningen

Die Courage im aktuellen Kriegsgeschehen

Brechts "Mutter Courage und ihre Kinder" wurde durch die Weigel am Berliner Ensemble weltberühmt. Jetzt hat das Stück am Meininger Theater Premiere. In der Ausstattung von Klaus Werner Noack, der am B... » mehr

Bertolt Brecht Foto: dpa

13.08.2016

Feuilleton

Theatergenie und Frauenheld

Vor 60 Jahren, am 14. August 1956, starb der Dramatiker Bertolt Brecht in Berlin. Seine Theaterstücke werden bis heute in aller Welt gespielt. » mehr

Maximilian Richter bringt sich gern im Hochschulfilmclub ein, nicht nur weil er gern ins Kino geht. Foto: b-fritz.de

29.03.2016

Ilmenau

Flimmerstunden seit 1957

Der Hochschulfilmclub gehört zu den ältesten Vereinen der TU Ilmenau. Nun möchte er mit der Zeit gehen und digital werden. » mehr

In bester Gesellschaft: Michael Kinkel und Bertolt Brecht im Januar 2016 vor dem Berliner Ensemble. Foto: Seuß

29.01.2016

Meiningen

"Der Mensch muss ja wohin"

Was wurde aus den Künstlern, die das Meininger Theaterleben in der Aufbruchzeit 1990 bis 2001 mitprägten? Heute: Michael Kinkel. » mehr

Das Duo "Ladybirds" aus Frankfurt/Main mit Regina Fischer (links) und Heike Michaelis gastierte am Freitag mit dem neuen Programm "Kriminaltango" in der Stadt- und Kreisbibliothek Zella-Mehlis und begeisterte einmal mehr das Publikum. Foto: Michael Bauroth

24.11.2015

Zella-Mehlis

Kriminell unterhaltsam zum Jahresausklang

Volles Haus gab es am Freitagabend beim "Kriminaltango" in der Zella-Mehliser Stadt- und Kreisbibliothek. Die letzte Abendveranstaltung in diesem Jahr war auch einer der Höhepunkte. » mehr

Anja Lenßen, Virginia Breitenstein-Krejcík und Patric Seibert (v.l.).

10.04.2015

Meiningen

Osterüberraschung mit Brecht

Lange war von Bertolt Brecht im Meininger Theater nichts mehr zu sehen. Dabei gehören seine Stücke zur Tradition des Hauses. Nun gab es einen Brecht-Abend zu erleben. » mehr

Familie Peachum in Baumgartens "Dreigroschenoper". 	Foto: Bettina Stöß

15.07.2014

Feuilleton

Im Laufrad der Verhältnisse

Am Schauspiel Stuttgart inszeniert Sebastian Baumgarten "Die Dreigroschenoper" von Bertolt Brecht und Kurt » mehr

Szene aus der Dreigroschenoper: Mackie Messer feiert Hochzeit mit Polly, der Tochter des Bettlerkönigs. 	Foto: Sibylle Bießmann

08.07.2013

Bad Salzungen

"Beeindruckend und erfrischend"

Bad Liebenstein - Mit dem Brecht-Programm "Du hast kein Herz, Johnny" bot das Konzert- und Gastspielensemble "Kolorit" aus Zeitz nach Vorlagen der Dramaturgin Ursula Hiller in knapp eineinhalb Stunden... » mehr

Zur Jamsession spielte die Salt River Dixie Band zusammen mit Musikern, die im Laufe der Bandgeschichte mitgewirkt oder ausgeholfen haben. 	Fotos (3): Stefan Sachs

10.07.2012

Bad Salzungen

Udo und Helge gratulierten

Ein Vierteljahrhundert lang ist die Geschichte der Salt River Dixie Band. Ihr Jubiläum feierten die Musiker mit Theater und einem langen Konzertabend auf der Sängerwiese in Bermbach. » mehr

So was gab es an einem Markttag in Hildburghausen noch nie: Inmitten der Marktstände präsentierte eine international gemischte Schauspieler- und Musikertruppe Szenen aus ihrem neuen Stück. Ruth Pongstaphone hatte im vorigen Jahr schon "Ein imaginäres Land" in Hildburghausen inszeniert. 	Foto: Cornell Hoppe

05.08.2011

Hildburghausen

Kunst zwischen Eisbecher und Schlüpfer-Stand

"Fahrendes Volk" hatte sich gestern Mittag ins Hildburghäuser Markt-Gewimmel gemischt. Zwischen dem Stand mit Slips und BHs und dem Ristorante Firenze machte das Kunstbrauerei-Ensemble aus Weitersroda... » mehr

pl_lotti_170309

17.03.2009

Feuilleton

Verzückte Trunkenheit

Suhl – Schwungvoll nimmt er die sechs Stufen der Bühnenkulisse, die zu beiden Seiten von den achtzehn Musikern seines „Golden Symphonic Orchestra“ flankiert werden. Der schwarze, lila-gefütterte Anzug... » mehr

sm6bause_sw_171008

17.10.2008

Schmalkalden

„Gefahr ist mein zweiter Vorname“

Herges-Hallenberg – Es scheint, als habe der bekannte Schauspieler Peter Bause einen Narren an Kanter’s Café gefressen. Bereits zum dritten Mal gastierte er jetzt im Haselgrund und das Publikum hält i... » mehr

cjd2_160410

16.04.2010

Ilmenau

Dreigroschenoper mausert sich zu Dreimillionen-Projekt für Jugend

Ilmenau - Mit Macky Messers Musikstück aus der Dreigroschenoper wartete die Schülerband des Lindenberggymnasiums zur Feierstunde des am Donnerstag nach Sanierung wieder eingeweihten CJD-Komplexes auf ... » mehr

troegner_lesen_250310

25.03.2010

Ilmenau

Nicht vorgesehen, Jonny Depp zu küssen

Ilmenau - "Er ist herzlich, präzise und kollegial". Mit diesen Worten beschreibt Schauspielerin Franziska Troegner, die nun auch unter die Autoren gegangen ist, ihren Hollywood-Kollegen Jonny Depp. Si... » mehr

23.08.2007

Hildburghausen

Papiertheater mit: Der kleine Prinz, Dreigroschenoper

Mit der Einladung des Papiertheaters Frankfurt unterstreicht der Künstlerhof Roter Ochse seine Vielseitigkeit. Bereits 2004 begeisterte Papiertheater im Künstlerhof. Am 1. September wird es wieder zwe... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".