Lade Login-Box.

DORFFESTE

27.09.2019

Schlaglichter

Zweites Todesopfer nach Bratpfannen-Explosion bei Dorffest

Die Explosion einer riesigen Bratpfanne auf einem Dorffest im Siegerland vor knapp drei Wochen hat ein zweites Todesopfer gefordert. Am Abend erlag eine 31-Jährige in einer Spezialklinik ihren Verletz... » mehr

Vorneweg mit der Peitsche: Hannes Wild, seit fast 15 Jahren in der Rolle des Clowns, der Kurs und Tempo der Schlittenfahrt bestimmt. Hinter ihm am Seil mit eingeknoteten Holzgriffen die Meute der "Zugtiere".

10.09.2019

Meiningen

Kirmesscholz hält sich tapfer bei strapaziöser Schlittenfahrt

Seit etwa 150 Jahren ist eine Schlittenfahrt ein kurioser Brauch und ein Alleinstellungsmerkmal bei der Kirmes in Dillstädt. Am Sonntag war das Spektakel wieder zu erleben. » mehr

Ein Prosit auf den ersten (Teil-)Erfolg der Männer (gespielt von Stefan Haine, Gerd Braun und Heiko Heimbrod, von links) im Kampf mit ihren Frauen.	Fotos: W. Swietek

13.10.2019

Hildburghausen

Früher Elan, heute WLan - na dann Prost!

Mit dem Lustspiel "Milchbrüh, Rotwurscht und geback´ne Klöß" brachten die Laien-Schauspieler vom Theater- und Heimatverein Eisfeld bereits ihre 22. Inszenierung auf die Bühne. » mehr

09.09.2019

Schlaglichter

Explosion auf Fest: Bratpfanne war doppelwandiger Eigenbau

» mehr

Explosion bei Dorffest

09.09.2019

Brennpunkte

Eine Frau stirbt nach Explosion auf Dorffest in Freudenberg

Der Knall ist bis in umliegende Dörfer zu hören, die Stichflamme ist verheerend: Nach der Explosion einer übergroßen Bratpfanne stirbt eine Frau, eine weitere kämpft um ihr Leben. Was war die Ursache ... » mehr

Zu übersehen ist es im Ort nicht mehr, dass das Kirmesfest in Christes in greifbarer Nähe liegt. Foto: J. Glocke

20.08.2019

Meiningen

Kirmes-Zepter jetzt in Vereinshänden

Erfolg spornt an. So ermunterte die gelungene Wiederbelebung der Kirmestradition in Christes im vergangenen zum Weitermachen in diesem Jahr. » mehr

Bachlauf

04.08.2019

Brennpunkte

17-Jährige tot gefunden - Polizei geht von Unfall aus

Eine Gruppe junger Frauen fährt von einem Dorffest im Taxi nach Hause. Eine 17-Jährige steigt kurz vor ihrem Wohnort aus und verschwindet. Am nächsten Morgen wird sie tot gefunden. » mehr

Dorffest Oberrod Oberrod

04.08.2019

Hildburghausen

Kleines Oberrod feiert großes Fest: Eine Nacht in Indien

Oberrod - Alljährlich wird am 1. Samstag im August in Oberrod (Kreis Hildburghausen) Dorffest gefeiert. Jedes Jahr gibt es ein Ländermotto. » mehr

Die Amigos

22.07.2019

Boulevard

Amigos zwischen Hass und Fan-Liebe

Die Amigos erleben eine Cinderella-Story: Von Dorffesten in die Musik-Charts. Das Schlager-Duo mit dem Faible für extravagante Anzüge polarisiert das Publikum. Bald bringen sie neue Lieder raus. » mehr

Regina Schulz, die erste Leiterin des Neidhartshäuser Kindergartens, bei ihrem Rückblick in die Geschichte.

12.07.2019

Bad Salzungen

Ein Dorf feiert den Kindergarten

Die Neidhartshäuser Kindertagesstätte "Feldafrösche" feierte ihren 40. Geburtstag. Die Jubiläumsfeier wurde zu einem Dorffest, bei dem ganz Neidhartshausen auf den Beinen war. » mehr

Neben der örtlichen Spezialität Zwiebelkuchen fand auch süßes Backwerk großen Zuspruch. Fotos: Bigit Hennig

12.06.2019

Meiningen

Leckeres aus dem Dorfbackhaus

Der Duft von ofenfrischem Backwerk zog am Samstag durch die Straßen Kühndorfs. Im Ort wurde das Backhausfest gefeiert. » mehr

Platz für jeden gab es beim 17. Dorffest der Unterweider Landfrauen am Sonntag vor dem Feuerwehrgerätehaus. Durch den Nachmittag führte Vereinschefin Ria Denner, die auch das Rate-Quiz moderierte. Fotos: Silvana Möder

20.05.2019

Meiningen

Hasen-Abenteurer und Dorf-Quiz

Zum 17. Mal feierten die Unterweider zam Sonntag ihr jährliches Dorffest. Neben einem Programmbeitrag der Kinder aus dem "Abenteuerland" durften sich die Besucher auch an einem Quiz versuchen. » mehr

Annett und Torsten Buchheim waren zwei von Dutzenden, die zur Vernissage in die Galerie gekommen waren und mehr als einen Blick auf die Bilder warfen.

20.05.2019

Suhl

Geschwätzige Bilder und Kunst aus Lebensgeschichten

Ein kurzer Blick in die Ausstellung von Olaf Pflug in der Zella-Mehliser Galerie lohnt sich allemal. Doch wer die komplexen Werke in Summe verstehen will, sollte schon mal eine Woche Urlaub einplanen. » mehr

Der Judenbacher Pfarrer Thomas Freytag, die Sopranistin Bojana Blohmann und Helmut Kraus vom Gemeindedienst der EKM bei der Kostprobe. Foto: Zitzmann

11.05.2019

Feuilleton

Kirchen im Grenzland gestalten Kultur-Festival

Wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen ist - Kultur! Jedenfalls ab 19. Mai. Im Sonneberger Grenzland zwischen Judenbach und Tettau lockt das "Festival am Lutherweg". Die Kirchengemeinden lassen es da... » mehr

06.04.2019

Schlaglichter

Nach Moorbrand: Von der Leyen entschuldigt sich mit Dorffest

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat sich mit mit einem Dorffest bei Bewohnern des Emslandes für die Unannehmlichkeiten des wochenlangen Moorbrands nach Waffentests entschuldigt. » mehr

Das Kirmesfest in Schwarza läutet alljährlich die Kirmessaison in den Dolmar-Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Dolmar-Salzbrücke ein. Heuer wird das am ersten August-Wochenende geschehen.

18.02.2019

Meiningen

Schlepper rollen heuer zu einem Jubiläum

Nicht nur aus seinem ureigenen Betätigungsfeld heraus bereichert der Kermesverein Schwarza den örtlichen Veranstaltungskalender auch in diesem Jahr. » mehr

Versorgten die Gäste im Bürgerhaus mit Kaffee, Kuchen und auch mit Eierlikör: Viola Braun (links) und Andrea Hess.

31.01.2019

Werra-Bote

Seniorenempfang mit Winterliedern

Für die ausgefallene Weihnachtsfeier 2018 veranstaltete die Gemeinde Metzels jetzt einen Neujahrsempfang: Am Donnerstag- nachmittag trafen sich die Senioren des Ortes zum Kaffeeklatsch im Bürgerhaus. » mehr

Steffen Bachmann (links) war der erste Vorsitzende des 1998 gegründeten Dorfvereins, Stefan Brenn (rechts) löste ihn ab. Seit Frühjahr 2018 leitet Kathrin Storch (zweite von rechts) den Verein - weiter im Bild Nicole Förster (zweite von links) und Petra Brenn. Fotos (3): Annett Recknagel

26.11.2018

Schmalkalden

Eine ausgezeichnete Gemeinschaft

Der Dorfverein im Trusetaler Ortsteil Laudenbach besteht seit 20 Jahren. Ein Grund für Rückschau und Feier – verdienstvolle Mitglieder wurden besonders geehrt. » mehr

Dem Hahn geht es beim Möhrenbacher Kirmesbrauch längst nicht mehr an den Kragen. Beim Umzug allerdings marschiert er mit in erster Reihe. Foto: Veit

08.10.2018

Ilmenau

Topfschlagen zur ersten Kirmesrunde

Es ist die 199. Kirmes, die gerade in Möhrenbach gefeiert wird. Vorbei ist das Dorffest mit dem besonderen Alleinstellungsmerkmal, dem "Hahnenschlagen", aber erst am nächsten Wochenende. » mehr

Nancy Schmidt, hier mit ihrer dreijährigen Tochter Lea, ist die Schatzmeisterin des Fördervereins "Pfiffikus", der das Spielgerät für den Kindergarten finanziert hat. Foto: Kruse

26.09.2018

Ilmenau

Rollendes Buffet für Kinder-Restaurant

Ohne den Förderverein der Kindertagesstätte "Pfiffikus" Geschwenda wären manche Wünsche der Kinder und Erzieherinnen sicher Träume geblieben. Jetzt soll für das Kinder-Restaurant ein rollendes Buffet ... » mehr

Bei der Verkündung des Ergebnisses ist der Jubel groß. Fotos: S. Ittig

25.09.2018

Hildburghausen

Waffenrod-Hinterrod vertritt Thüringen im Bundeswettbewerb

Waffenrod-Hinterrod hat es geschafft, der kleine Ortsteil von Eisfeld ist Landessieger im Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft". Die Siegerehrung findet am 3. November im Rahmen eines Dorffestes statt. » mehr

So belebt war der große Platz im Zentrum des Dorfes seit langem nicht.

13.09.2018

Meiningen

Wiederbelebungsversuch bestens geglückt

Die Kirmes ist zurück in Christes. Nach mehr als einem Jahrzehnt ohne das traditionelle Dorffest ist ein hoffnungsvoller Neustart gelungen. » mehr

Im Sonntagsgewand präsentierte sich die die Kirmesgesellschaft im Jahr 1927. Im gleichen Jahr fand übrigens auch die erste Wahl einer "Miss Deutschland" statt.

30.08.2018

Hildburghausen

Der Gendarm wurde einfach ignoriert

Die Ursprünge der 160. Gethleser Kirmes sind in alten Zeitungen und Chroniken gut dokumentiert. Weil die Menschen bei der Ernte gebraucht wurden, rückte das Fest im Kalender nach hinten. » mehr

Nach dem Umzug in ihren historischen Gewändern auf der Bühne: Bürgermeister Henneberger, Pfarrer Gerland, Schulleiter Ziegler und die heutige Vereinschefin der Landfrauen.

20.08.2018

Meiningen

Doppeljubiläum: für den Baum und den Verein

Diesmal fand das Lindenfest in Herpf in etwas anderer Art statt. So feierten die Herpfer Landfrauen und Landmänner nicht nur ihr 20-jähriges Vereinsjubiläum, sondern auch den 120. Geburtstag der große... » mehr

Wie spielt man die Drehorgel? Lothar Beck zeigt's der kleinen Linda: Per Hand immer schön drehen. Fotos: K. Schlütter /privat

14.08.2018

Hildburghausen

Auch Laurel und Hardy kamen zum Dorffest

Ist in Geisenhöhn Dorffest wird der kleine Ortsteil der großen Stadt Schleusingen ganz groß. Denn da geht was, da kommen die Leute. So ist es auch an diesem Wochenende. » mehr

Rolf Lüttich, im Foto mit dem Ortschaftsrat und dem Festkomitee, wurde mit der Zeitungsrose geehrt. Foto: Heiko Matz

08.08.2018

Bad Salzungen

Ganz viel Zeit in die Arbeit als Ortsteilbürgermeister investiert

Überraschung gelungen: Ortsteilbürgermeister Rolf Lüttich hat nicht damit gerechnet, mit der Zeitungsrose geehrt zu werden. » mehr

Nach vier Monaten Probenzeit der erste öffentliche Auftritt der "Singgemeinschaft Rippershausen". Fotos: Wolfgang Swietek

31.07.2018

Werra-Bote

Gelungener Neustart nach Jahrzehnten

Nach vier Monaten Probe-Zeit hatte am Sonntag die "Singgemeinschaft Rippershausen" ihren ersten öffentlichen Auftritt. » mehr

Die Garage von Irmtraud Morgenstern steht schon voller Infotafeln, die am Sonntag zum Lindenfest präsentiert werden.

18.07.2018

Rhön

Gar nicht anrüchig: Zwiebeln als Thema

Allium cepa - die Zwiebeln - sind es 2018, die beim Lindenfest in Seeba im Mittelpunkt stehen. Da ist ein echter Zwiebelkuchen natürlich nicht weit... » mehr

Hatten zum bunten Sommerfest eingeladen und nahmen am traditionellen Umzug teil: die Roßdorfer Hundesportler. Fotos (3): Erik Hande

16.07.2018

Schmalkalden

Schützen feiern Tradition und Moderne

Der Gutshof in Roßdorf im Rosatal war erneut Austragungsort für das Kreisschützenfest, das der Schützen aus dem Wartburgkreis. Zugleich wurde Dorffest gefeiert, das vor der Wende der Kulturbund mit de... » mehr

02.07.2018

Schmalkalden

Ein schnell brütender Meiler

Sie haben schon unter dem Fallschirm gefeiert, konnten bereits den Präsidenten der Europäischen Meilervereinigung beim Fest begrüßen und Hunderte kamen jedes Jahr zum Meilerfest. Das wurde jetzt zum 3... » mehr

Zur Einweihung waren die meisten Bürger mit dem Fahrrad an die Kreisgrenze gekommen. Foto: Erik Hande

25.06.2018

Schmalkalden

Ein Radweg über Kreisgrenzen hinweg

Genau 2725 Meter lang ist das Wegstück, um dessen Ausbau etwa 14 Jahre gerungen wurde. Nun wurde der Radweg zwischen Roßdorf und Wiesenthal eingeweiht, mit Chorgesang und Fahrradbegeisterten. » mehr

Fachsimpeln am Fischbrunnen, unter anderen mit Waltraud Pfeufer (sitzend 2.v. r.) und Gerald Ebert. Fotos: K. Schlütter

12.06.2018

Hildburghausen

"Ika - das war eine große Gemeinschaft"

Ika-Treffen zum Neunten beim Dorffest in Fischbach. Auch an diesem zweiten Juni-Wochenende gibt es viel Wiedersehensfreude unter den ehemaligen Schleusinger Elektromotorenwerkern. » mehr

Die Bläsergruppe "Ibengarten" Wiesenthal-Dermbach. Fotos (2): Gerd Hollenbach

05.06.2018

Bad Salzungen

Ein "Horrido" dem Hörnerklang

Die Jagdhornbläsergruppen des Kreises trafen sich anlässlich des 40. Jubiläums der Gruppe "Ibengarten" zum gemeinsamen Blasen in Wiesenthal. » mehr

Die Mädchen und Jungen aus dem Kindergarten "Gestiefelter Kater" unterhielten die Gäste des von den Landfrauen organisierten Dorffestes unter anderem mit "Du hast den Farbfilm vergessen". Fotos: ehl

29.05.2018

Rhön

Landfrauen ließen zum Fest trommeln

Zum Kulturkalender in Unterweid gehört das Dorffest der Landfrauen seit vielen Jahren dazu. Am Sonntag war es wieder soweit: In trauter Runde und mit guter Unterhaltung ließ es sich aushalten. » mehr

Roda ging nicht in Flammen auf, denn die Feuer loderten vor Mitternacht gut behütet am "Rodaer Loch" - überstrahlt vom Feuerwerk. Fotos: tv

28.05.2018

Ilmenau

Flammendes Fest in Roda

Ein großes Feuerwerk und Feuerfackeln bildeten am Samstag den Abschluss von "Roda in Flammen". Zuvor gab es ein Dorffest mit Spiel und Spaß für die Kinder und Blasmusik von den Körnbachtalern für alle... » mehr

Zwei traditionelle Steinbacher Trachten und zwei Neuinterpretationen präsentierten Jana Duhlich, Monika Matthä, Denise Bartölke und Gerlinde Gering (v.l.).

27.05.2018

Bad Salzungen

"Wir sind Zwillinge im Herzen"

Eine Delegation aus Steinbach an der Steyr besuchte das hiesige Steinbach. Ein Rundgang durchs Bergdorf und ein Stübchenfest auf dem Markt waren Teil des Programms. Beim Treffen wurde die Freundschaft... » mehr

Als Tiffany und Torsten machen Steffi König und Andi Schulze regelmäßig Clowns-Visite im Krankenhaus in Suhl.	Foto: ari

18.04.2018

Thüringen

In der Klinik muss der Clown nicht lustig sein

Wenn auf der Kinderstation im Klinikum Clowns-Visite ist, kann man Verblüffendes beobachten - und leicht daran glauben, dass Lachen Medizin ist. Der Suhler Artist und Musiker Andi Schulze ist einer de... » mehr

Diese markanten Lautsprecher prägen mancherorts noch heute das Straßenbild. Wie in Oehrenstock, einem Ortsteil von Langewiesen bei Ilmenau, wird die Ortsrufanlage, auch Ortsfunk, Dorffunk oder Stadtfunk genannt, noch immer genutzt. Foto: Michael Reichel/arifoto.de

20.02.2018

Thüringen

Kein "Ende der Durchsage" für den Ortsfunk

Ortsfunkanlagen in den Kommunen sind heute kaum noch zu sehen. Hier und da werden sie aber noch genutzt. Wer heute einen waschechten Dorffunkspruch hören will, muss nur etwas suchen. » mehr

65 Jahre Seit' an Seit': Die Eiserne Hochzeit zu erleben, ist nicht allzu vielen Paaren vergönnt. Anni und Roland Mägdefrau hatten dieses Glück. Foto: J. Glocke

08.02.2018

Meiningen

Humor und Vertrauen als Langzeit-Bindemittel

Zusammen alt werden - welches Paar wünscht sich das nicht am Anfang seiner Ehe? So auch Roland und Anni Mägdefrau. Inzwischen sind 65 Jahre vergangen und sie feiern Eiserne Hochzeit. » mehr

Dieter Bahner, Bernd Recknagel, Achim Recknagel und Bernd Werner (von links) gehörten 2017 zu den treuesten Sängerfreunden zu Proben und Veranstaltungen. Fotos (2): Emil Keller

05.02.2018

Schmalkalden

Mit Schwung in ein Jubiläumsjahr

Zur Vollversammlung haben sich die Sänger des Männergesangvereins Unterschönau einige anspruchsvolle Ziele vorgenommen. Es ist das 150. Jahr ihres Bestehens, das mit einem Festakt am 2. Juni gefeiert ... » mehr

Regina Witzel, Vorsitzende des DRK-Seniorenklubs Obermaßfeld-Grimmenthal, Sieglinde Jacob (60 Jahre DRK), Bürgermeister Martin Hofmann, Heidemarie Zahel, Elfriede Hartung (20-jährige Mitgliedschaft), Elsbeth Bach (40 Jahre DRK) und Marina Schmidt, Mitarbeiterin des DRK-Kreisverbandes (v. l.). Fotos: D. Bechstein

19.10.2017

Werra-Grabfeld

Langjährige DRK-Mitglieder geehrt

Der DRK-Seniorenklub Obermaßfeld-Grimmenthal gründete sich vor 15 Jahren. Zur kleinen Jubiläumsfeier am Montagnachmittag im neuen Vereinshaus wurden langjährige DRK-Mitglieder geehrt. » mehr

Einstimmig, nicht nur durch Bürgermeister Martin Hofmann, viel die Abstimmung zur Benutzungsordnug für das neue Vereinshaus aus. Fotos: D. Bechstein

14.09.2017

Werra-Grabfeld

Klare Regeln für das Vereinshaus

Im neuen Vereinshaus der Gemeinde Obermaßfeld-Grimmenthal haben die ersten Veranstaltungen stattgefunden. In der Ratssitzung am Montagabend wurde eine Benutzungs- und Entgeltordnung einstimmig beschlo... » mehr

Regina Brodrecht (Zweite von links) wurde von Ingrid Welz, Marlies Trautmann und Helga Dittmar mit der Zeitungsrose überrascht. Foto: Susann Eberlein

03.09.2017

Bad Salzungen

Regina Brodrecht ist die Seele des Seniorentreffs

Ihr ehrenamtliches Engagement sollte offiziell gewürdigt werden. Zu ihrem 74. Geburtstag wurde Regina Brodrecht mit der Zeitungsrose überrascht. » mehr

Die Feuerwehr hatte einen Parcours mit einem Tunnel aufgebaut.

20.08.2017

Meiningen

Vereinshaus als Geschenk zum Geburtstag

Mit einem Dorffest und zahlreichen Veranstaltungen beging Obermaßfeld-Grimmenthal am Wochenende das 1180-jährige Bestehen der Gemeinde. Das Haus der Vereine wurde an die Vereine übergeben. » mehr

Gemeinderat Elmar Vierling und Bürgermeister Martin Hofmann präsentieren das Plakat mit den Veranstaltungen, die anlässlich des 1180-jährigen Jubiläums von Obermaßfeld-Grimmenthal stattfinden . Fotos: D. Bechstein

11.08.2017

Werra-Grabfeld

Dorffest zum 1180-jährigen Jubiläum

Mit einem Dorffest feiert die Gemeinde Obermaßfeld-Grimmenthal vom 16. bis zum 20. August das 1180-jährige Jubiläum der Ersterwähnung des Ortes. » mehr

Andy Beyer (links) und Bürgermeister Heiko Schönhuber auf dem "Steinbock". Beyer ist Besitzer des Kletterfahrzeuges, Baujahr 1979, das besonders in der Schweiz und Österreich zum Einsatz kommt. Fotos: Theo Schwabe

08.08.2017

Hildburghausen

Der Reiz der alten Technik

70 Schlepper- und Traktorenfreunde aus der Region haben am Wochenende ihre stählernen, tuckernden Glanzstücke auf die Ehrenberger Festwiese gelenkt. Dort wurde Dorffest gefeiert. » mehr

Alle Neune? Jacob probiert es mit der Kegelkugel am Seil. Diese Variante unter freiem Himmel kommt beim Dorffest gut an. Fotos: frankphoto.de

07.08.2017

Hildburghausen

Lob für Jugend beim Dorffest

Ein sonniger Sonntagnachmittag, gute Stimmung und viel Unterhaltung für Jung und Alt krönen das Dorffest in Breitenbach. » mehr

Großer Aufmarsch: Die Rodaer zeigten am Dienstagnachmittag den Juroren bei einer Begehung ihr Dorf - und was es alles zu bieten hat. Die Ministeriumsvertreter hatten sich zuvor auch schon in Böhlen umgesehen.	Fotos: Dolge

18.07.2017

Ilmenau

Die Zukunft für Roda hat schon begonnen

Mit einer Ortsbegehung nahm gestern eine Jury innerhalb des 26. Wettbewerbes "Unser Dorf hat Zukunft" Ilmenau-Roda unter die Lupe. Die Rodaer nahmen's ernst - und mit Humor. » mehr

Büchsenwerfen war eine der Attraktionen am Meschenbacher Dorffest. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann / camera900.de

17.07.2017

Sonneberg/Neuhaus

Ein "kleines, feines, uriges" Dorffest

Zufriedene Gäste und zufriedene Veranstalter gab es am Samstag beim Dorffest in Meschenbach. Der Bürgermeister lobt die Macher des Festes. » mehr

Eingespieltes Backhaus-Team seit Jahren: Bürgermeister Thomas König (l.) und Wolfgang Leyh. Mit rund 40 Blechen mit Zwiebelkuchen und Pizza "fütterten" sie am Samstag den steinernen Backofen. Fotos: J. Glocke

12.06.2017

Meiningen

Dorffest mit Backwerk und Blasmusik

Der Duft von frisch gebackenem Kuchen lag am Samstag über Teilen Kühndorfs. Der Ort feierte sein jährliches Backhausfest. » mehr

Den Unterpörlitzern hat das chinesisch angehauchte Süppchen aus dem Kochbuch von Zhao Chen geschmeckt. Die letzte Portion gab es als Nachschlag. Fotos: tv

11.06.2017

Ilmenau

Mit chinesischer Suppe in die Dorfgemeinschaft gekocht

Ganz so einfach ist es keineswegs , ins Dorf aufgenommen zu werden. In Unterpörlitz muss man guten Geschmack beweisen, um ein echter "Soppeländer" zu werden. » mehr

^