Lade Login-Box.

DOPINGSKANDALE

Auf dem Foto aus Sotschi halten (von links) Erik Lesser, Daniel Böhm, Arnd Peiffer und Simon Schempp ihre Silber-Medaillen in die Kameras - es könnte nachträglich Gold (zum Vergleich kleines Foto der Frauen-Staffel) daraus werden. Archivfotos: Kay Nietfeld/Anatoly Maltsev/dpa

Aktualisiert vor 12 Stunden

Thüringen

Doping: Nachträglich Gold für Lesser & Co.?

Die deutschen Biathlon- Männer können auf nachträgliches Staffel-Gold von den Olympischen Spielen 2014 in Sotschi hoffen. Vom Skandal um manipulierte Doping-Daten in Russland soll auch Staffel-Gewinne... » mehr

13.12.2019

Sport

Russe Ustjugow im Doping-Visier - Gold für deutsche Staffel?

Im Zuge des russischen Dopings-Skandals könnte die deutsche Biathlon-Staffel der Männer nachträglich Olympia-Gold von Sotschi bekommen. Ein Goldläufer der Gastgeber steht im Visier der Fahnder, hat ab... » mehr

Muss immer Königsee einspringen? Nach der Doping-Sperre gegen Russland ist die Rodel-WM 2020 vakant. Foto: König

09.12.2019

Thüringen

Springt Oberhof für Sotschi in die Bresche?

Die Welt-Anti-Doping-Agentur hat hart durchgegriffen und Russland für vier Jahre der internationalen Sportbühne verwiesen. Großveranstaltungen sollen dem Land entzogen werden. » mehr

Wada

08.12.2019

Sport

Wada entscheidet über harte Strafen für Russland

Das Exekutivkomitee der Welt-Anti-Doping-Agentur wird am Montag in Lausanne entscheiden, ob Russland für vier Jahre weitgehend aus dem Weltsport verbannt wird. Damit ist der Fall wohl nicht abgeschlos... » mehr

Witold Banka

07.11.2019

Sport

Neuer WADA-Präsident Banka will neue Ära

Witold Banka ist zum Präsidenten der Welt-Anti-Doping-Agentur gewählt worden. Der Pole tritt am 1. Januar die Nachfolge von Craig Reedie an. Auf der Welt-Anti-Doping-Konferenz in Kattowitz hat er nich... » mehr

Alfons Hörmann

04.11.2019

Sport

Hörmann zu WADA-Präsident Reedie: Keine Erfolgsgeschichte

Auf der Welt-Anti-Doping-Konferenz werden die Weichen für die Zukunft gestellt. Ein neuer Welt-Anti-Doping-Code wird beraten, und der designierte neue WADA-Präsident Witold Banka wird den ersten große... » mehr

Thomas Bach

03.10.2019

Sport

IOC-Chef Bach zu Fall Salazar: «Besorgniserregend»

IOC-Präsident Thomas Bach hat den Fall Salazar als «sehr besorgniserregend» bezeichnet. Die Aufarbeitung sei nun zunächst Sache der Welt-Anti-Doping-Agentur. » mehr

Christian Coleman

29.09.2019

Sport

Goldglanz mit Schatten: Coleman gefeiert und gegrillt

Cool, cooler, Christian Coleman: In Doha krönt sich der Amerikaner zum neuen Sprintkönig. Doch auf dem Goldglanz liegt ein Schatten. Die Pressekonferenz wird zum Kreuzverhör. Kalt kontert Coleman nach... » mehr

Sebastian Coe

24.09.2019

Sport

Russlands Sport unter Druck: Bei WM unter neutraler Flagge

Kein sportliches Großereignis mehr ohne Debatten und Entscheidungen rund um Russlands Sportler: Die dürfen auch bei der Leichtathletik-WM in Katar nur unter neutraler Flagge starten - und die WADA hat... » mehr

Rune Andersen

23.09.2019

Sport

Russlands Leichtathletik-Verband bleibt gesperrt

Die russische Nationalflagge wird auch bei der Leichtathletik-WM im Khalifa-Stadion von Doha nicht wehen. Der Weltverband hebt den Bann nicht auf. Die WADA gibt Russland nun drei Wochen für die Aufklä... » mehr

blut doping

05.08.2019

Regionalsport

Nun auch bayerischer Arzt unter Doping-Verdacht

In der "Operation Aderlass" ist nach dem Erfurter Mark Schmidt ein weiterer deutscher Sportarzt ins Visier der Staatsanwälte geraten. Der Bayer wehrt sich gegen die Vorwürfe. » mehr

"Sofasteroide"

10.07.2019

Hintergründe

Anabole Steroide und ihre Nebenwirkungen

Dicke Muskelpakete oder einfach nur länger und schneller laufen: Nicht nur im Profi-Sport ist Doping weit verbreitet. » mehr

Stefan Schumacher

02.07.2019

Sport

Eine saubere Tour de France? - Doping-Experten skeptisch

Seit Jahren verläuft die Tour de France skandalfrei. Die Veranstalter werten dies als Erfolg im Anti-Doping-Kampf. Manch ein Experte ist da skeptischer und verweist auf die Operation Aderlass. Verfein... » mehr

Olympisches Boxen

26.06.2019

Sport

Boxer bei Tokio-Spielen - Weltverband AIBA suspendiert

Die Boxer müssen um ihre olympische Existenz kämpfen. Das Internationale Olympische Komitee entschied auf der Session in Lausanne, dass die Athleten bei den Sommerspielen in den Ring steigen dürfen. D... » mehr

05.06.2019

Thüringen

Blutdopingskandal womöglich noch größer - «Sind noch nicht am Ende»

Der Blutdoping-Skandal um den deutschen Arzt Mark S. könnte sich noch erheblich ausweiten. » mehr

NADA-Vorstand

04.06.2019

Sport

Blutdopingskandal noch größer? - «Sind noch nicht am Ende»

Die Nationale Anti-Doping-Agentur bewertet die «Operation Aderlass» als vollen Erfolg. Dass sich der Skandal um den deutschen Arzt Mark S. noch ausweitet, ist gut möglich. Das Anti-Doping-Gesetz zahle... » mehr

blut doping

22.05.2019

Regionalsport

Blut-Doping-Affäre schlägt neue Wellen: Biathlon verwickelt

Die Doping-Affäre um den Erfurter Sportmediziner schlägt neue Wellen. Medienberichten zufolge soll auch mindestens ein Biathlet darin verwickelt sein. » mehr

Lamine Diack

22.05.2019

Sport

Ermittlungen um Leichtathletik-WM in Doha eingeleitet

Die französische Justiz hat Ermittlungsverfahren wegen Korruptionsverdachts im Rahmen der Bewerbungen Dohas um die Leichtathletik-WM 2019 eingeleitet. » mehr

blut doping

11.04.2019

Regionalsport

Sportarzt im Doping-Skandal «Operation Aderlass» bleibt in U-Haft

Der hauptverdächtige Sportarzt Mark Schmidt in einem internationalen Doping-Skandal bleibt in Untersuchungshaft. » mehr

10.04.2019

Regionalsport

Pechstein fordert Klartext im Doping-Skandal um Erfurter Arzt

Die Deutsche Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG) hat "mit großer Sorge" auf die mediale Bekanntgabe des Namens und den erhobenen Verdacht gegen einen Eisschnellläufer im Zuge des Doping-Skandals um den... » mehr

Explosiv: Skeleton-Pilotin Sophia Griebel kann wieder ohne Bedenken beschleunigen.	Fotos: Darryl Dyck/dpa

10.04.2019

Regionalsport

Das Kapitel vom Kämpfen

Der Riss in der Achillessehne ist klitzeklein. Der Rückschlag für Skeleton-Pilotin Sophia Griebel aus Erlau vor drei Jahren riesengroß. Monatelang fällt sie aus. Doch die 28-Jährige kämpft sich zurück... » mehr

04.04.2019

Sport

Doping-Skandal: Erfurter Arzt muss in Haft bleiben

Nach 36 Tagen in Haft muss der im Zuge des Seefelder Dopingskandals verhaftete Erfurter Sportmediziner Mark Schmidt vorerst weiter im Gefängnis bleiben. » mehr

Doping-Skandal

04.04.2019

Thüringen

Haftprüfung bei «Operation Aderlass»: Erfurter Dopingarzt könnte am Donnerstag freikommen

Der hauptverdächtige Sportarzt in einem internationalen Doping-Skandal hat die Überprüfung seiner Untersuchungshaft beantragt. An diesem Donnerstag sei ein Termin bei der Ermittlungsrichterin angesetz... » mehr

DOSB-Chef

03.04.2019

Sport

Ringen um Doping-Kronzeugenregelung - DOSB: «Klar dafür»

Auch als Konsequenz aus dem massiven Dopingskandal um die nordische Ski-WM werden die Stimmen für eine Kronzeugenregelung lauter. Doch noch gibt es Widerstand. » mehr

Staatsanwalt

20.03.2019

Sport

Operation Aderlass: Doping-Verdacht bei 21 Sportlern

Der durch den Langläufer Dürr ausgelöste Doping-Skandal erreicht neue Dimensionen. 21 Sportler aus acht Ländern hat die Staatsanwaltschaft ermittelt, fünf Beschuldigte wurden festgenommen. Summen für ... » mehr

Ski-WM in Seefeld

20.03.2019

Sport

Staatsanwaltschaft will über Doping-Skandal berichten

Bei einer Razzia während der Nordischen Ski-WM in Österreich und zeitgleich in Thüringen heben Ermittler ein mutmaßliches Doping-Netzwerk aus. Die Münchner Staatsanwaltschaft gibt nun weiteren Einblic... » mehr

Johannes Dürr

05.03.2019

Sport

Blutdoping-Skandal weitet sich aus: Dürr festgenommen

Im Zuge der Ermittlungen im Doping-Skandal ist Johannes Dürr festgenommen worden. Der frühere Ski-Langläufer aus Österreich hat nach Angaben der Staatsanwaltschaft die Ermittlungen gegen den Erfurter ... » mehr

Biathlon-Olympiasiegerin

04.03.2019

Regionalsport

Ex-Biathletin Kati Wilhelm plädiert für Haftstrafe bei Doping

Biathlon-Olympiasiegerin Kati Wilhelm setzt nach dem jüngsten Dopingskandal um die Nordische Ski-WM in Seefeld auf härtere Strafen. » mehr

Alfons Hörmann

04.03.2019

Sport

DOSB-Boss Hörmann will «drakonische Formen der Bestrafung»

Für den DOSB-Präsident Alfons Hörmann ist der Ermittlungserfolg der Staatsanwaltschaft im Doping-Skandal von Seefeld «ein großer Coup». Grundlage ist dafür das Anti-Doping-Gesetz, das im DOSB umstritt... » mehr

Etappensieg

04.03.2019

Sport

Blutdoping-Selbstanzeige durch Radprofi in Österreich

Im Doping-Skandal hat sich ein Radprofi aus Österreich Blut abzapfen lassen, will es aber nie rückgeführt haben. Nun hat er sich bei der Staatsanwaltschaft selbst angezeigt. » mehr

Doping-Skandal

03.03.2019

Sport

Dopingskandal ungewisser Dimension - DOSB hofft auf Klarheit

Der Doping-Skandal von Seefeld könnte Ermittlungen bis in die Anfänge der 2000er-Jahre nach sich ziehen. Dieser Ansicht ist Kai Gräber, Leiter der Schwerpunktstaatsanwaltschaft München. Nach fünf Ski-... » mehr

ÖSV-Präsident

02.03.2019

Sport

Folgen der Doping-Razzia: Österreich attackiert Deutschland

Österreichs Skiverbandspräsident versucht, den Dopingskandal bei der Nordischen Ski-WM vornehmlich dem großen Nachbarn in die Schuhe zu schieben. Der deutsche Spitzensport betont hingegen, dass bislan... » mehr

Pk der Polizei

01.03.2019

Sport

Banges Warten auf weitere Enthüllungen im Doping-Skandal

Welches Ausmaß hat der Doping-Skandal um den Erfurter Sportmediziner? Aufschlüsse könnten Blutbeutel bringen. Der DOSB bekräftigt, dass seine Sportler nicht verwickelt seien: «Stand heute.» Ein estnis... » mehr

Pk der Polizei in Innsbruck nach Doping-Razzia

01.03.2019

Sport

Doping-Skandal: Was haben die Ermittler herausbekommen?

Zieht der Doping-Skandal um die Nordische Ski-WM und einen Erfurter Sportarzt noch größere Kreise? Ein Dopingjäger zieht schon einen Vergleich zum spanischen Blutdopingfall um Eufemiano Fuentes. Der L... » mehr

28.02.2019

Meinungen

Die bösen Säfte

Walter Hörmann kommentiert den neuen Dopingskandal: Allzu häufig ist es üblich geworden, an die Grenzen zu gehen – und dies eben nur in Training und Wettkampf, sondern im Labor und mit der Medikamtens... » mehr

Peter Schröcksnadel

28.02.2019

Sport

WM-Beben: Österreichs Langlauf nach Festnahmen vor Umbau

Der Doping-Skandal von Seefeld trifft den österreichischen Langlauf hart. Verbandspräsident Peter Schröcksnadel hält im Fernsehen eine regelrechte Wutrede - und spricht seinen Verband von Schuld frei. » mehr

Johannes Dürr

28.02.2019

Sport

Doping-Skandal - Langläufer Dürr: «Habe Namen genannt»

Skilangläufer Johannes Dürr hat mit der Staatsanwaltschaft konkret über Personen gesprochen, die ihm beim Doping geholfen haben. » mehr

29.01.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 29. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. Januar 2019: » mehr

Im Interview: Olle Dahlin, IBU-Präsident (hier mit seiner Frau Ing-Marie)

10.01.2019

Regionalsport

"Oberhof ist schon auf einem guten Weg"

Oberhof - Seit dem vergangenen Herbst ist der Schwede Olle Dahlin neuer Präsident des Internationalen Biathlon-Verbandes IBU. » mehr

Skirennfahrer

10.01.2019

Sport

Sauerstoff-Affäre: Ski-Ass Luitz verliert Weltcupsieg

Der Ski-Weltverband FIS hat Stefan Luitz dessen ersten und bislang einzigen Weltcupsieg wieder entrissen. Dem Sportler wurde die unerlaubte Inhalation von Flaschensauerstoff zum Verhängnis. Aufgeben w... » mehr

IAAF-Entscheidung

04.12.2018

Sport

IAAF-Council verlängert Russland-Bann

Das Council des Leichtathletik-Weltverbands IAAF hat die Suspendierung des russischen Verbandes RUSAF nicht aufgehoben. Die IAAF hatte Russland nach Aufdeckung des Skandals um flächendeckendes Doping ... » mehr

Skijäger

03.12.2018

Sport

Biathleten starten in die Einzel-Weltcups

Der Neustart in den Biathlon-Winter ist für das deutsche Team nicht nach Wunsch verlaufen. Noch suchen die Skijäger nach der Form, zudem fehlt der Star des Teams. Eine Bestandsaufnahme. » mehr

WADA

20.09.2018

Sport

WADA-Entscheidung: RUSADA winkt Aufhebung der Sperre

Das Exekutivkomitee der Welt-Anti-Doping-Agentur WADA wird heute auf den Seychellen darüber entscheiden, ob die russische Agentur RUSADA drei Jahre nach der Aufdeckung des staatlich organisierten Dopi... » mehr

22.11.2017

Regionalsport

IBU will Dopingsünder härter bestrafen

Frankfurt/Main - Der Biathlon-Weltverband IBU will Dopingsünder künftig deutlich härter bestrafen. Wie die IBU mitteilte, können vom Vorstand ab sofort höhere Geldstrafen verhängt werden. » mehr

15.08.2017

Regionalsport

Röhler in das Athletengremium des Weltverbandes gewählt

London - Speerwurf-Olympiasieger Thomas Röhler ist in die Athletenkommission des Leichtathletik-Weltverbandes gewählt worden. » mehr

doping

27.12.2016

Thüringen

Doping-Fall: Thüringer Sportler muss zum Richter

Erfurt - Die Staatsanwaltschaft Erfurt ermittelt noch immer wegen des vor einigen Monaten öffentlich gewordenen Doping-Falls im Thüringer Sport. Zur Aufklärung der Vorwürfe gegen den Trainer eines Erf... » mehr

06.08.2016

Thüringen

Thüringer Doping-Fall beschäftigt Staatsanwalt

Der jüngste bekannt gewordene Doping-Fall im Thüringer Sport ist inzwischen auch ein Fall für die Justiz des Freistaats. Die Nationale Anti-Doping-Agentur Deutschlands hat bereits Konsequenzen aus dem... » mehr

Boxen ist ein harter Sport, der bei entsprechendem Fleiß und Talent aber auch das große Geld verspricht. Das lässt manche zu unerlaubten Mitteln greifen, um dem Erfolg auf die Sprünge zu helfen. Ein Thüringer Boxer wurde nun verurteilt. Die im Bild gezeigten Personen sind nicht mit denen im Beitrag identisch. Foto: dpa

06.08.2016

Thüringen

Vom Ehrgeiz zerfressen

Thüringen hat einen bestätigten, aktuellen Doping-Fall. Wie oft bei solchen Dingen ist nicht eindeutig klar, wer dabei Täter und wer Opfer ist. Aber alles nur darauf abwälzen zu wollen, dass der Sport... » mehr

Den Verdacht - ohne Angabe von Details - öffentlich gemacht: Ines Geipel.

13.05.2016

Regionalsport

Thüringer Boxer unter Doping-Verdacht

Eine Hilfsorganisation in Berlin hat Hinweise auf einen ziemlich aktuellen mutmaßlichen Doping-Fall aus Thüringen. Die Angelegenheit soll einen Verein in Mittelthüringen betreffen. » mehr

Bei Doping - vor allem auch, wenn es bei diesem Thema um die Aufarbeitung geht - sehen viele Betroffene nach wie vor rot. Wie Mittwochabend in Suhl. Foto: dpa

15.04.2016

Thüringen

Offenbar aktueller Doping-Fall aus Thüringen

Das Zwangs-Doping-System der DDR sowie die Aufarbeitung dieser Machenschaften stehen besonders in Thüringen seit Jahren in der Kritik. Offenbar wird im Freistaat aber immer noch gedopt. » mehr

Gunther Irmer aus Haarlem in Holland eröffnete am Donnerstagabend auf heimischen Boden in Rippershausen den 3. Kulturbiergarten. Zum Auftakt las Hans-Henner Hess aus seinem Krimi "Herrentag". Mit Musik und Kino klingt das ländliche Kulturereignis am Sonntag aus.

26.07.2014

Werra-Bote

Die Leichen liegen vermutlich im Luftkurort

Vier Tage sind für die dritte Auflage des Kulturbiergartens in Rippershausen angesetzt. Mit einer Lesung, einem Hörspiel und Musik fand am Donnerstagabend die Eröffnung des kleinen ländlichen Sommersp... » mehr

Allein auf weiter Flur am Schießstand, doch nicht in Führung liegend, sondern als Letzte: Andrea Henkel.

22.02.2014

Regionalsport

Ein Tag zum Vergessen

Geschockt vom Doping-Fall belegt die deutsche Frauen-Staffel nur Platz elf. Startläuferin Franziska Preuß stürzt und kommt aussichtslos als Letzte mit drei Minuten Rückstand zum Wechsel. » mehr

^