DOKUMENTATION

Hans-Georg Maaßen

12.09.2018

Hintergründe

Bericht von BfV-Präsident Maaßen: Wesentliche Aussagen

Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen hat in einem vierseitigen Bericht zu den Hintergründen seiner umstrittenen Äußerungen im Zusammenhang mit fremdenfeindlichen Vorgängen in Chemnitz Stellun... » mehr

Filmfestspiele in Venedig - Errol Morris

05.09.2018

Boulevard

Doku mit Steve Bannon beim Festival in Venedig

Wie denkt der ehemalige Berater und Chefstratege von Donald Trump? Welche Rolle spielte die Breitbart-Webseite? Und war Steve Bannon bei der Premiere einer Doku von Oscarpreisträger Errol Morris selbs... » mehr

Die alte Schmiede steht unter Denkmalschutz und soll versetzt werden.

17.09.2018

Werra-Grabfeld

Geld für "Kleinod in der Zwickmühle"

4500 Euro hat die Rhön-Rennsteig-Sparkasse für die Erhaltung der Alten Schmiede in Schwickershausen gespendet. Das Geld fließt in eine bauhistorische Dokumentation, damit das denkmalgeschützte Objekt ... » mehr

Die Bärenreuther treffen sich regelmäßig in der alten Schule im Ort. Dort sind viele der Ideen geboren, die zu Festen und Veranstaltungen im kleinen Ort geführt haben. Foto: frankphoto.de

04.09.2018

Hildburghausen

Eigene Technik für Werbung und Dokumentation

Ein kleines Dorf und eine Menge los. Auch dank einer Vereinigung, die kein Verein ist: Die Bärenreuther aus St. Bernhard organisieren Feste fürs ganze Dorf. » mehr

Martin Henkel und Christine Meißner präsentieren die Dokumentation zur Stadtsanierung in der Anneliese Deschauer Galerie. Foto: Stefan Sachs

21.08.2018

Bad Salzungen

Viel bewegt in einem Vierteljahrhundert

25 Jahre Stadtsanierung in Geisa gaben Anlass für eine Dokumentation. Auf 80 Seiten wird mit Texten, Fotos und Grafiken dargestellt, was sich verändert hat, aber auch, was noch zu erledigen ist. » mehr

Einen Koffer mit Schmalfilmen, DVDs und einem Vorführgerät aus seinem großen Fundus an Karnevalserinnerungen hat Wolfgang Rüde dem Stadtmuseum übereignet. Claudia Franz freute sich über die Schenkung, die, wie sie sagte, eine Bereicherung für das Stadtarchiv darstellte. Foto: Jürgen Glocke

20.07.2018

Werra-Bote

Ein neuer Schatz im Stadtarchiv

Eine filmische Retrospektive auf den Wasunger Karneval zu DDR-Zeiten bereichert seit Kurzem als Schenkung das Wasunger Stadtarchiv. Die Narren hatten es bekanntlich damals nicht einfach. » mehr

Die Bierwirtschaft Amandus König vom Röthenunfer aus gesehen, um 1910.

21.01.2018

Sonneberg/Neuhaus

Erinnerungen an Sonneberger Wirtshausleben anno dazumal

Wer sich für historische Gasthäuser in der Oberen Stadt interessiert, der wird im Stadtarchiv fündig. Eine Dokumentation gibt Einblicke in das Wirtshausleben der Spielzeugstadt in Wort und Bild. » mehr

Die Heimathefte. Fotos: Hein

24.11.2017

Sonneberg/Neuhaus

Neues Heft dokumentiert die Porzellanmalerei in Lauscha

In einer aktuellen Schau vollziehen Lauschas Heimatfreunde das Können der hiesigen Handwerker auch im Umgang mit dem weißen Gold nach. Eine Dokumentation rundet das Ganze zusätzlich ab. » mehr

Sturmtief Xavier

06.10.2017

dpa

Auto, Bahn, Haus: Wichtige Infos für «Xavier»-Geschädigte

Umgestürzte Bäume, beschädigte Autos: Sturmtief «Xavier» hat große Schäden angerichtet. Die gute Nachricht für Betroffene: Die Schäden sind meist versichert. » mehr

Wie anderswo schon längst geschehen, soll nun auch in Hellingen ein Hydrantenkataster erstellt werden. Foto: frankphoto.de

26.09.2017

Region

Jetzt werden alle Hydranten erfasst

Im Auftrag der Gemeinde Hellingen wird der Wasser- und Abwasser-Verband Hildburghausen (WAVH) ein Hydrantenkataster erstellen. Damit soll der Feuerwehr ein wichtiges Arbeitsmittel in die Hand gegeben ... » mehr

25.08.2017

Familie

So! sehen Sie Diana im TV

Diana - Leben, Liebe und Leid einer Prinzessin: Prinzessin Diana bleibt unvergessen. Zum 20. Todestag laufen viele Reportagen, Filme und Dokumentationen, die das bewegte Leben der Prinzessin der Herze... » mehr

Helmut Seeber, Initiator und Mitglied des Vereins, Harald Kühn, der bei der Sanierung der Schlossmauern aktiv mitgearbeitet hat, und Jens Wurmus, Sohn von Wurmus als fleißiger Helfer, mit seinem Sohn, bei der "Anprobe" der Mauerabdeckung.

21.08.2017

Region

Dokumentieren, Forschen und Erhalt, um altes Gehren nicht zu vergessen

Gehrens Heimat- und Geschichtsverein ist seit kurzem in weiblicher Hand: Luise Möller übernahm unlängst bei der Jahresmitgliederversammlung den Staffelstab von Professor Helmut Wurmus, der nach elf Ja... » mehr

Zahnarzt-OP

18.08.2017

dpa

Dokumentation lückenhaft: Kein Beleg für Behandlungsfehler

Bei einem Eingriff kommt es zu Komplikationen. Am Ende steht die Frage im Raum, ob der Arzt einen Fehler gemacht hat. Vor Gericht wäre die Dokumentation der Behandlung hilfreich, um den Fall zu klären... » mehr

Der Männer-Strand

25.07.2017

Reisetourismus

Der getrennte Badestrand von Triest

Seit 114 Jahren wird am «El Pedocin»-Strand in Triest geschlechtergetrennt gebadet. Das italienische Strandbad ist wahrscheinlich das letzte seiner Art in Europa. » mehr

Josi Six, Lara Heim, Sylta Fee Wegmann und Michael Kraus (v. l.) zeigten sich sehr gesprächsbereit. Fotos: Sarah Busch

24.06.2017

Meiningen

"Ihr seid cool, ich will wieder 14 sein"

Schüler des Henfling-Gymnasiums und die Schauspielerin Sylta Fee Wegmann präsentierten in dieser Woche im Theatermuseum Ergebnisse ihrer Patenschaft zum Kinderfilmfestival "Goldener Spatz". » mehr

Udo Hopf (rechts) und Benjamin Rudolph graben am Amtsgericht nach Resten der Schnepfenburg. Schnell sind sie auf das alte Hofpflaster und Mauersteine des Hauptturms der Schnepfenburg gestoßen. Foto: Heiko Matz

31.05.2017

Region

Auf der Suche nach Resten der Schnepfenburg

Grabungen am Standort der Schnepfenburg sollen Aufschluss darüber geben, ob es sich lohnt, Teile des Bodendenkmals als touristische Attraktion sichtbar zu machen. » mehr

Jonas Richter, Robin Hückmann, Luisa Krieg und Sophie Reif (v. l.) stellten die Ergebnisse ihrer Arbeit perfekt vor.

28.04.2017

Meiningen

Grünes Band - ein Idyll für Wanderer

Ihre Projektarbeit zum Thema "Wandern am Grünen Band" stellten vier Zehntklässler der Gemeinschaftsschule Bibra an der ehemaligen Grenze bei Behrungen der Prüfungskommission vor. Dafür gab's eine glat... » mehr

VR-Brille

05.04.2017

Netzwelt & Multimedia

Virtuelle Welt ergänzt TV

Schöne neue Welt: Wer sich gerne den Hals verrenkt, komische dicke Brillen wie Ferngläser aufsetzt, kann sich optisch in einer dreidimensionalen Welt bewegen. Es kann einem aber schlecht werden. » mehr

Katharina ist schwanger und hat Angst, dass die Worte der Äbtissin stimmen könnten und der Teufel sich ihrer bemächtigt hat - Szene mit Devid Striesow ( Martin Luther) und Karoline Schuch (Katharina von Bora). Foto: MDR

23.02.2017

TH

Hauptsache schön emotional

Drama schlägt Doku: Der Film zu "Katharina Luther" ist eine historische Homestory, in der historische Fakten und freie Interpretation nicht voneinander getrennt werden. » mehr

Karin Bracher und Peter Gemmer mit dem Ordner, der unzählige Dokumente und Fotografien zu dem historischen Lückenschluss enthält. Foto: D. Bechstein

03.02.2017

Meiningen

Lückenschluss der Bahnstrecke akribisch archiviert

Der im Vorjahr verstorbene Hans-Dieter Bracher, ehemaliger Bürgermeister von Rentwertshausen, war ein allseits interessierter Mensch. Die Wiedereröffnung der Bahnstrecke Meiningen-Mellrichstadt 1991 h... » mehr

Historie am historischen Schauplatz in Szene gesetzt: Theophanu - die Kaiserin in Rohr. Über 1000 Jahre ist das her, doch die Problematik - Machtkampf, Ringen um Einheit und Einigkeit und der Umgang mit unterschiedlichen Kulturen - ist heute aktuell wie damals. Fotos: J. Glocke

21.12.2016

Meiningen

Fasziniert von Theophanu

Ein Dokumentarfilm über die Theateraufführung "Theophanu" im vorigen Jahr in Rohr wirft ein Licht auf die europäische Geschichte vor 1000 Jahren - und lässt über die heutige nachdenken. » mehr

Christian Papendorf schenkt dem Museum nicht nur wertvolle Bücher und die Schriftverkehrsdokumentation seines Vaters. Museumsleiterin Kathrin Kunze freut sich auch über persönliche Gegenstände der Charlotte von Stein. Fotos: tv

22.09.2016

Region

Weitere Nachlässe von Goethes Freundin im Gabelbachmuseum

Die Nachwehen des Krieges führten den Besitz der Charlotte von Stein in die Hände von Christian Papendorfs Vater und nun weitere Stücke ins Ilmenauer Gabelbachmuseum. » mehr

Die Musikanten der Mandolinengruppe "Waldesrausch" sind jetzt Protagonisten eines Dokumentarfilms. Foto: fotoart-af.de

05.07.2016

Region

Von Musik und Kameradschaft

Seit gut hundert Jahren wird im Haselgrund die Mandolinenmusik gepflegt. Der Filmemacher Bernhard Büchel hat jetzt eine Dokumentation darüber gedreht und vorgestellt. » mehr

Bürgermeister Kay Tischer, Hartmut Langenhan, Lars Walther, Oberbürgermeister Gerd-Michael Seeber, Heiko Langenhan und Erhard Hornemann (von links) schauen auf gute Jahre am CSI-Standort in der Amtsstraße zurück. Foto: b-fritz.de

01.07.2016

Region

Drei Standbeine sichern die Zukunft ab

Ilmenau - Es waren wilde Zeiten in den 90er Jahren, als Hartmut Langenhans Bremer Cousin Wolfgang Molnar nach Elgersburg kam und nach der Grenzöffnung Chancen witterte in den » mehr

Uli Wendelmann fragte auch die Professorin Sharon Meen. Foto: W. Swietek

13.06.2016

Region

Heimweh nach Themar - Jüdische Spuren an Rennsteig und Werra

Themar - Lange war es still geworden um die ehemalige jüdische Gemeinde in Themar. » mehr

Der italienische Regisseur Gianfranco Rosi hat den Berlinale-Favoriten "Fuocoammare" gedreht. Foto: dpa

20.02.2016

TH

Appell an die Menschlichkeit

Eine Dokumentation über Flüchtlingselend ist Favorit auf Goldenen Bären. Bekannte Schauspieler haben guten Chancen auf Darstellerpreise. » mehr

ZDF-Dokudrama über Beate Zschäpe

22.01.2016

TH

Dokudrama: Auf Zschäpes Spuren

Wie würde Beate Zschäpe klingen, wenn sie reden würde? Ein ZDF-Film versucht, ein Bild der mutmaßlichen Rechtsterroristin zu zeichnen. Das Team begibt sich auf schwieriges Terrain zwischen Dokumentati... » mehr

25.11.2015

TH

Weder Tribunal noch Requiem

"Ost-Fernsehen": Die zweiteilige Dokumentation über den Sendebetrieb in Adlershof aus dem Jahr 1991 wurde jetzt als DVD veröffentlicht. » mehr

Ein Kamera-Team aus den USA drehte am Montag in Schmalkalden, unter anderem in der Dauerausstellung auf Schloss Wilhelmsburg. Foto: fotoart-af.de

10.11.2015

Region

Unterwegs in Luther-Land

Zum Thema „500 Jahre Reformation“ dreht derzeit ein Team aus den USA in Thüringen und besuchte authentische Orte in Schmalkalden. » mehr

Jan Josef Liefers (links) und Axel Prahl gehen in "Soundtrack Deutschland" der musikalischen Geschichte eines geteilten Landes nach.	Foto: dpa

25.09.2015

TH

Caprifischer und Sonderzug

"Soundtrack Deutschland": Axel Prahl und Jan-Josef Liefers erzählen für eine dreiteilige Fernseh-Dokumentation deutsch-deutsche Musikgeschichte mit Rhythmus und Humor. » mehr

Das Gemeindebackhaus ist bis heute erhalten und wird regelmäßig genutzt. Fotos (3): Erik Hande

17.08.2015

Region

Noch viel aufzuarbeiten

Der Haselbach gibt einem Tal seinen Namen. Wir sind dem Lauf vom Grenzadler bis nach Schwarza gefolgt und schauten uns in den Orten entlang des Baches um. » mehr

Mitglied im berühmten Club 27: Kurt Cobain starb im gleichen Alter wie die Rock-Musiker Jimi Hendrix, Jim Morrison oder Janis Joplin. In einem neuen Porträt über ihn gibt es bisher ungezeigte private Aufnahmen zu sehen.	Foto: dpa

29.07.2015

TH

Auf dem Weg in den Abgrund

In der Dokumentation "Montage of heck" zeichnen Familienmitglieder und Weggefährten von Kurt Cobain ein sehr persönliches Bild der Grunge-Legende. Faktisch Neues kommt dabei kaum herum. » mehr

Justin Benito Börner, Kim Filter und Madlen Sauer (v. l.) mit dem erarbeiteten Buch und einer Schautafel mit Bildern über ihre Recherchen. Foto: D. Bechstein

21.07.2015

Meiningen

Blick in Belriether Geschichte

Eine einzigartige Dokumentation über die Geschichte von Belrieth haben drei Zehntklässler der Obermaßfelder Regelschule als Projektarbeit erstellt. Zur 1175-Jahr-Feier der Gemeinde Belrieth stellten s... » mehr

Roland Ernst ist heute nur noch ein seltener Besucher in seinem Lieblingsprojekt, den Hackeschen Höfen in Berlin. Er gehörte einst zu den ganz Großen und hat Millionen im Osten investiert. 	Foto: ARD

01.07.2015

TH

Guckkasten: Die Verteilung des Fells

Mit dem gestern Abend gestarteten Dreiteiler "Wem gehört der Osten?" geht der MDR der Frage nach, wie nach 1989 das Fell der DDR verteilt wurde. Die Antworten sind schon unzählige Male gegeben worden,... » mehr

Einfach am Bett festschnallen? Das darf keine Lösung sein, meint Gabriele Kuhn-Zuber. 	Foto: dpa/Archiv

24.06.2015

Thüringen

Machen Sie einfach die Bettgitter hoch

Gabriele Kuhn-Zuber lernte einst am Suhler Klinikum Krankenschwester. Inzwischen lebt sie in Berlin und arbeitet als Professorin für Rechtliche Grundlagen der Sozialen Arbeit und der Heilpädagogik an ... » mehr

Horst Weisheit (DGB).

08.06.2015

Region

"Wann um bessere Löhne kämpfen, wenn nicht jetzt"

Der Mindestlohn bleibt ein Aufreger im Arbeitgeber-Lager: Gewerkschafter listeten jüngst in einem DGB-Forum Probleme bei seiner Durchsetzung auf. » mehr

Die Angeklagte Beate Zschäpe im April im Gerichtssaal im Oberlandesgericht in München, wo seit 2013 der Prozess gegen sie läuft. 	Foto: dpa

02.06.2015

HCS

Film zeigt Zschäpe flirtend, plaudernd und fürsorglich

Als Kind in der Schule Außenseiterin, als hübsches Mädchen in der Nazi-Clique Königin: Eine ZDF-Dokumentation beschreibt, wie eng Privatleben, politischer Aktivismus und die Morde des NSU miteinander ... » mehr

Für die Sanierung von Lutherplatz/Schlossberg wurden Beitragsbescheide erhoben, obwohl noch keine Schlussrechnungen vorlagen. 	Foto: Erik Hande

29.04.2015

Region

Sachlicher Kritik folgte die Entlastung

Schmalkalden investiert. Die Rechnungsprüfer des Landratsamtes haben allerdings bei der Vergabe und Dokumentation von Bauleistungen Mängel entdeckt. » mehr

Falls Jürgen Wisners Katze Gefallen an Filmen findet, hatte sie in den vergangenen Wochen reichlich Gelegenheit - der DOKU-Organisator hat im Vorfeld alle Einsendungen gesichtet. 	Foto: Heiko Matz

21.04.2015

Region

Drei Tage, 49 Filme

D ie gute Nachricht: Die Filmfreunde der Region können sich wieder auf ein langes Wochenende freuen. Die schlechte Nachricht? Ist noch Spekulation. Jürgen Wisner, Filmemacher und Künstler, im Gespräch... » mehr

Gudrun Münnich ist seit 30 Jahren im Gastgewerbe tätig. Gelernt hat sie eigentlich Buchhaltung. Ihr erster Arbeitsort im Jahr 1979 war ausgerechnet das Interhotel in Oberhof. Hier fing sie Feuer für die Arbeit für und mit dem Gast. 	Foto: ari

31.03.2015

Thüringen

"Gesetz ist für uns unbrauchbar"

Mindestlohn, Bildungsfreistellungsgesetz, Bettensteuer: Der Landesverband Thüringen des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga) hat in den vergangenen Monaten nicht mit Kritik an der Politi... » mehr

Mit hochwertiger Technik von Thüringer Museumsverband dokumentiert Sebastian Berkes momentan die Ausstellungsstücke im Haus der Natur. 	Foto: camera900.de

27.11.2014

Region

Mit Kamera und Licht auf dem Weg zum Museum

Unterstützung von der Uni Jena hat sich Michael Rahnfeld, Leiter im Haus der Natur in Goldisthal. geholt. Er arbeitet daran, dass aus der Ausstellung schon in Kürze ein echtes Museum wird. » mehr

Das Rennsteigmuseum gehört zu den bevorzugten Studienorten von Manfred Kastner (r.). Horst Brettel (li.) besucht ihn hier, um neue Projekte ins Leben zu rufen.	  Foto: Dolge

25.11.2014

Region

Tausendfach vor dem Rennsteig verneigt

Wenn das Stichwort "Rennsteig" fällt, taucht der Name Manfred Kastner auf. Inzwischen ist der geborene Sachse beinahe so etwas wie eine Institution in Sachen Rennsteig. » mehr

Staunen auch bei der Filmtechnik: Die grüne Wand im Studio wird im Film durch eine Landschaft ersetzt. 	Foto: Arfmann

22.11.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Vorabpremiere von "Steimle staunt" in Suhl

Weil Uwe Steimle ein bekennender Suhl-Fan ist, darf sich die Waffenstadt auf die Premiere seiner neuesten Fernsehsendung freuen. Noch vor dem offiziellen Ausstrahlungstermin wird die Dokumentation hie... » mehr

Aus dem EGS soll ein Dokumentarfilm werden: Antje Semisch nimmt sich in Suhl der Zuschriften an und hilft bei der Recherche, Annette Becker ist die Autorin und Produzent Bert Göhler (von links) hatte die Idee zu dem Film.

08.05.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Das EGS wird zum Filmstar

Am Freitag treffen sich ehemalige EGS-Mitarbeiter aus ganz Deutschland in Suhl. Gleichzeitig gibt es Pläne für einen abendfüllenden Dokumentarfilm. Die Produktionsfirma sucht dazu private Tipps. » mehr

Museumsleiterin Kathrin Kunze (vorn) gibt eine Einführung zum Film. Alle vier Vorstellungen im Museum waren ausgebucht. Bei entsprechend großem Interesse kann der Film auch nochmals in Ilmenau aufgeführt werden.

03.05.2014

Region

"Ich will auch nochmal nach Berlin"

Die Filmvorführung der in der DDR nie gezeigten DEFA-Dokumentation "Arbeiterfamilie in Ilmenau" stieß auf viel Interesse. Alle vier Vorstellungen im Museum waren ausgebucht. » mehr

Marvin Meuschke begleitete die Ausstellungseröffnung zum Gehrener Kunstglas musikalisch. 	Foto: b-fritz.de

14.12.2013

Region

Begehrlichkeiten bis heute

Das passt zur Weihnacht: Geheimnisvolles und Begehrtes ranken sich um die Sonderausstellung "Kunstglas Gehren - geliebte Staubfänger" im Großbreitenbacher Museum. Das Geheimnis aber wird wohl so schne... » mehr

Im brandenburgischen Niederfinow bereiten russische Soldaten Panzer für den Abzug vor. Offiziell sind die russischen Truppen am 31. August 1994 verabschiedet worden. Damit war die fast ein halbes Jahrhundert dauernde Stationierung russischer Militärs auf deutschem Boden beendet. 	Archiv-Foto: dpa

18.11.2013

Thüringen

Panzer, Sprit und Bohrmaschinen

2014 jährt sich der Abzug der sowjetischen Besatzungsarmee zum 20. Mal. Über ihren Alltag war trotz viel beschworener Freundschaft wenig bekannt. Ein Fernsehteam begab sich auf Spurensuche. » mehr

Alexander Storm (rechts) filmt den Schulchor beim Singen des Liedes "Shake it Out", die Solistinnen sind Lisa und Chelsea (vorne links). 	Foto: b-fritz.de

13.11.2013

Region

Gräfenrodaer Schüler bald im TV zu sehen

Zwei Musikvideos erarbeitet der Schulchor der Regelschule Gräfenroda derzeit mit der Produktionsfirma Sunny Medien. Die Themen Drogensucht und Liebe werden darin behandelt, am Ende soll eine Dokumenta... » mehr

Die sterblichen Überreste der Dunkelgräfin wurden in ihrem restaurierten Grab gestern feierlich wiederbestattet. Der Gebeinsschrein ist in einer eigens aus Stein geschaffenen Grabkammer innerhalb des Pyramidenstumpfs am Stadtberg sicher verwahrt. 	 Fotos (2): frankphoto.de

07.11.2013

Region

Weiße Lilien für die Dunkelgräfin

Die sterblichen Überreste der Dunkelgräfin wurden am gestrigen Donnerstag am Stadtberg Hildburghausen feierlich wiederbestattet. Die Gebeine der geheimnisvollen Dame waren exhumiert worden, um mit Hil... » mehr

05.11.2013

Region

Wiederbestattung der Dunkelgräfin mit feierlicher Zeremonie

Hildburghausen - Alles ist gerichtet für die Wiederbestattung der sterblichen Überreste im Grab der Dunkelgräfin auf dem Schulersberg am Donnerstag, dem 7. November. » mehr

Worte des Gedenkens an der neuen Erinnerungstafel: Horst Worliczek, Gert Stoi sowie Moritz Krügel und Johannes Würstl (von links).	Fotos: K. Lautensack

26.10.2013

Region

Ein unbequemes Denkmal

Die "Gemeinde der Steinsburgfreunde" erinnerte in ihrer diesjährigen Herbsttagung an ihrem Gründungsort im Hotel Waldhaus an das Arbeitserziehungslager Römhild und weihte am Lagerstandort eine Gedenkt... » mehr

Die Zuschauerreihen im Theater Hildburghausen waren sehr gut gefüllt. Und die Schülerinnen und Schüler folgten interessiert den Filmaufnahmen. Nach einer kurzen Aufwärmphase sprudelten im Anschluss auch Fragen . . . 	Fotos: K. Wollschläger

21.09.2013

Region

Ein Film, der für Gänsehaut sorgt

"Blut muss fließen - Undercover unter Nazis" heißt die Dokumentation, die am Freitag im Stadttheater gezeigt wurde. Schüler der 9. Klassen und Interessierte verfolgten die Bilder gebannt - und diskuti... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".