Lade Login-Box.

DOKTORARBEITEN

Abschlusszeugnis

14.10.2019

Karriere

Doktorarbeit darf keine Verlegenheitslösung sein

Sich leichtfertig für eine Promotion zu entscheiden, ist keine gute Taktik. Denn um ein solches Projekt mit Erfolg über die Bühne zu bringen, muss vor allem die eigene Motivation stimmen. » mehr

Konzentration

14.10.2019

Karriere

Wie man die Abschlussarbeit neben dem Job meistert

Am Ende des Studium steht das Projekt Bachelor- oder Masterarbeit an. Aber was, wenn das Arbeitsleben frech dazwischen grätscht? Dann sind gute Zeitmanagement-Tipps gefragt. » mehr

Freie Universität Berlin

31.10.2019

Hintergründe

Dr. Giffey bleibt Familienministerin

Die Sache mit dem Doktortitel schwebte monatelang wie ein Damoklesschwert über ihr. Am Mittwoch kam für Familienministerin Franziska Giffey (SPD) die erlösende Antwort. Sie darf ihn behalten. » mehr

Der Audimax der TU Ilmenau war zur Immatrikulationsfeier voll besetzt.

13.10.2019

Ilmenau

Willkommen an die Ingenieure der Zukunft

Mit einer Immatrikulationsfeier hat die Technische Universität Ilmenau ihre neuen Studierenden am Samstag offiziell willkommen geheißen und sie in die akademische Gemeinschaft aufgenommen. » mehr

16.08.2019

Klartext

Umdenken

Über Bundesfamilienministerin Franziska Giffey bemerkt Christoph Witzel im "Klartext": "Plagiate in wissenschaftlichen Arbeiten sind keine Kavaliersdelikte, sondern schwere Verfehlungen. Wer hier betr... » mehr

15.08.2019

Schlaglichter

Giffey will nicht für SPD-Vorsitz kandidieren

Familienministerin Franziska Giffey will nicht für das Amt der SPD-Vorsitzenden kandidieren. Das teilte die kommissarische SPD-Chefin Malu Dreyer mit. Giffey hatte das in einem Brief an Dreyer angekün... » mehr

Voynich-Manuskript

19.05.2019

Brennpunkte

Forscher will Voynich-Manuskript entschlüsselt haben

Seit mehr als 100 Jahren rätseln Forscher über dem geheimnisvollen Voynich-Manuskript. Keiner konnte bislang die Schrift oder den Inhalt entschlüsseln. Nun verkündet ein Brite in einer Fachzeitschrift... » mehr

"Sisyphos" nannte der Leipziger Richard Brüx dieses Objekt. Gebogener Draht, wohin das Auge blickt. Fotos (2): Annett Recknagel

10.03.2019

Schmalkalden

Seine Sprache ist der Draht

Zwei Premieren in der FBF-Galerie. Zum ersten Mal werden hier Kunstwerke aus Draht gezeigt. Zum ersten Mal präsentiert von dem Leipziger Künstler Richard Brüx. » mehr

08.02.2019

Schlaglichter

Plagiatsverdacht: FU Berlin prüft Dissertation von Giffey

Wegen eines Plagiatsverdachts prüft die FU Berlin die Doktorarbeit von Familienministerin Franziska Giffey. Die Politikerin hat die Hochschule selbst um diese Prüfung gebeten, berichtet der «Spiegel». » mehr

Miriam Schreiter

22.01.2019

Netzwelt & Multimedia

Der Reiz des Todes im Computerspiel

Der Tod im Computerspiel ist allgegenwärtig. Doch worin liegt die Faszination? Eine Wissenschaftlerin der TU Chemnitz ist in die Materie eingetaucht und hat Antworten gesucht. » mehr

Hello, Doc! Mohamed Ibrahim nach der Verteidigung seiner Dissertation an der TU Ilmenau mit den Doktor-Insignien. Foto: Kirsten Recke, Fraunhofer IIS

14.12.2018

Lokalsport

Der Doktor mit dem Ball am Fuß

Seit Mohamed Gamal Shafik Ibrahim 2013 an die TU Ilmenau kam, spielt er in der Region Fußball - auch in Suhl. Nun hat der Ägypter promoviert. » mehr

Schwer vom Ball zu trennen: Mohamed Ibrahim (vorn) beim Ilmenauer Punktspiel gegen Saalfeld. Foto: Vanessa Greßler

07.12.2018

Lokalsport

Der Doktor mit dem Ball am Fuß

Seit Mohamed Gamal Shafik Ibrahim 2013 an die TU Ilmenau kam, spielt er in der Region Fußball. Nun hat er promoviert. » mehr

Stephen Hawkings Rollstuhl

09.11.2018

Deutschland & Welt

Stephen Hawkings Rollstuhl und Dissertation versteigert

Memorabilia von großen Gelehrten brachten bei einer Versteigerung in Großbritannien viel Geld ein. Auf besonders großes Interesse stieß ein roter Rollstuhl von Stephen Hawking, der vor acht Monaten ge... » mehr

09.11.2018

Deutschland & Welt

Stephen Hawkings Rollstuhl und Dissertation versteigert

Der erste Rollstuhl des Physikers Stephen Hawking ist in London für umgerechnet 320 000 Euro versteigert worden. Das Original seiner Doktorarbeit aus dem Jahr 1965 ging für ein Gebot von knapp 670 000... » mehr

29.10.2018

Thüringen

SPD-Youtuber mit Tourette-Syndrom jagt CDU Direktmandat ab

Digitalisierung ist eines der Spezialgebiete von Bijan Kaffenberger. Der Sozialdemokrat, Volkswirt und Finanzfachmann ist im Raum Darmstadt verwurzelt - und zugleich im Internet präsent. Er arbeitet i... » mehr

Hat nicht nur ein Faible für Dialekte, in ihrer Doktorarbeit hat Verena Sauer das "Itzgründische" nun auch wissenschaftlich untersucht.

14.09.2018

Region

Miss "Itzgründisch" sucht den Unterschied

Hat die ehemalige innerdeutsche Grenze dazu geführt, dass Dialekte auseinanderdriften? Eine Frage, die Verena Sauer in ihrer Doktorarbeit beantwortet. » mehr

Noch immer gehen Susan und ihr Mann Rainer Kubitz als jung gebliebenes Liebespaar durch. Die heute 75-jährige Ilmenauerin hatte in den 70er Jahren an der Seite von Amnesty International den Kampf um die Familienzusammenführung mit ihm und der gemeinsamen Tochter gewonnen. Das damalige Protestplakat haben sie noch als Stasiakten-Kopie.	Fotos: uhu

23.03.2018

Thüringer helfen

Die 68er Liebe zu den Menschenrechten

Vor 50 Jahren wurden die Britin Susan Allinson und der Ostdeutsche Rainer Kubitz ein Paar, als gerade der Prager Frühling niedergewalzt wurde.Das West-Ost-Paar landete in Ilmenau. Susan wurde darüber ... » mehr

Der Vortrag zu Flucht und Vertreibung fand großen Anklang. Etwa 80 bis 90 Besucher lauschten den Ausführungen und trugen am Ende selbst Erfahrungen bei.

26.02.2018

Region

Zwischen Wissenschaft und Erleben

"Neue Heimat Thüringen?" fragt Dr. Uta Bretschneider mit Blick auf Flüchtlinge und Vertriebene nach 1945. Ausgewählte Teile ihrer Dissertation stellte sie im Bürgersaal im historischen Rathaus Hildbur... » mehr

Cornelia Reum, Christian Kleinsteuber und Ronny Römhild stöbern in den alten Büchern. Fotos (3): Ulricke Bischoff

16.02.2018

Region

Als der Breitunger Abt zu Gericht saß

Vom „Tatort Kloster“ berichtet die neue Ausstellung im Aktivmuseum und in der Breitunger Basilika. Die Suche nach historischen Hinweisen führte jüngst auch ins Staatsarchiv nach Marburg. » mehr

Von Rektor Peter Scharff nahm Leslie Leben die Auszeichnung für ihre Doktorarbeit entgegen. Foto: Heckel

22.10.2017

Region

Auf der Hut bleiben in der Grundlagenforschung

"Aus mathematischer Sicht ein Meisterstück." "Eine außergewöhnlich begabte Mathematikerin." Das steht im Gutachten zur Doktorarbeit von Leslie Leben. Sie erhielt den Dissertationspreis. » mehr

22.09.2017

Netzwelt & Multimedia

Google wird’s wissen

Wann wurde Mozart geboren? Und wie funktioniert noch gleich die Fotosynthese? Binnen Sekunden ist die Antwort im Internet gefunden.Einen Todesstoß gibt das World Wide Webdem gedruckten Wort aber nicht... » mehr

Werkzeugschrank

30.08.2017

Bauen & Wohnen

Die letzte Männerdomäne? Historiker erforscht das Heimwerken

Sie schrauben, sie sägen und sie bohren: Millionen Hobby-Bastler verbringen ihre Freizeit an der eigenen Werkbank und im Baumarkt. Jonathan Voges beschreibt in seinem Buch «Selbst ist der Mann» die Ku... » mehr

Popcorn, Kuchen und Cocktails rundeten die Galanacht des Anwendungsbereiches Medienproduktion gut ab und ließen Kino-Flair aufkommen. Foto: Heckel

16.07.2017

Region

Eine Galanacht mit ungewissem Ausgang

Tosender Applaus, Jubelschreie und euphorische Zwischenrufe im Helmholtz-Hörsaal begleiten die Galanacht. Sie sind der Lohn für ein Jahr harte Arbeit. Dazwischen gibt es nachdenkliche Töne. » mehr

Dr. Uta Bretschneider trägt am kommenden Mittwoch im Themarer Amtshaus aus ihrer Dissertation vor. Foto: Nils Eisfeld

12.04.2017

Region

"Zeitgeschichte, die dampft"

Kommenden Mittwoch wird die neue Direktorin des Hennebergischen Museums Kloster Veßra, Uta Bretschneider, in der Reihe "Texte & Töne" im Themarer Amtshaus aus ihrer Dissertation lesen. » mehr

02.03.2017

Region

700-Jahrfeiern in Serie

Im Landkreis gibt es dieses Jahr eine Häufung von 700-Jahrfeiern. Nach aktuellem Forschungsstand sind aber einige der Orte erst später erwähnt worden. Gefeiert wird trotzdem. » mehr

Filmemacher Dirk Szuszies im Gespräch mit jungen Leuten in der Aula des Georgianums. Foto: G. Bertram

24.02.2017

Region

Geschichte kriegt Namen und Gesichter

"Wir Juden aus Breslau" heißt der bewegende Film von Karin Kaper und Dirk Szuszies, der erfolgreich in Berlin anlief und am Donnerstag in der Aula des Gymnasiums Georgianum gezeigt wurde und Freitag a... » mehr

Rund um die Uhr im Einsatz

06.02.2017

Karriere

Tierärzte arbeiten oft hart für relativ wenig Geld

Schon als Kind träumen viele davon, Tierarzt zu werden. Und so mancher bleibt später dabei. Die Konkurrenz um die Studienplätze ist groß. Romantisch verklären sollte man den Beruf aber nicht. Der Joba... » mehr

Wolf-Dieter Schmidt zu Gast in Suhl. Archivfoto: frankphoto.de

25.04.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Herbert Roth bekommt nun eine eigene Doktorarbeit

Suhl - Wolf-Dieter Schmidt aus Hannover gilt als einer der größten Experten für Herbert Roth. » mehr

26.12.2015

Thüringen

Immer mehr Frauen machen in Thüringen ihren Doktor

Erfurt - In Thüringen ist die Zahl der Frauen, die ihren Doktor machen, seit 2004 kontinuierlich gestiegen. » mehr

Christian Schultz spendete sein Preisgeld für einen guten Zweck in Ilmenau. Foto: b-fritz.de

09.11.2015

Region

Preisträger tut mit Preisgeld Gutes

Christian Schultz hat mit seiner Bachelorarbeit einen mit 2500 Euro dotierten Preis gewonnen. Das Geld spendete er für den Lichtblick in Ilmenau. » mehr

Elgard Nößler hat ein Wörterbuch für die Suhler Mundart geschaffen.

17.10.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Ich hoa mich betrichtert vür Lache

Die Suhler Mundart ist hennebergisch-fränkisch, aber sie ist heute nur noch in der Lautfarbe der Einheimischen zu ahnen. Damit wieder mehr Mundart gesprochen (und verstanden) wird, gibt es ein neues W... » mehr

Musikalisch umrahmt wurde die Immatrikulationsfeier vom Akademischen Orchester unter Leitung von Valentin Egel. Foto: Andreas Heckel

12.10.2015

Region

Mit Auszeichnungen die Neuen begrüßt

Ilmenau - Mit der Immatrikulationsfeier hat die TU Ilmenau am Samstag wieder ihre Erstsemester in Ilmenau begrüßt. » mehr

Schon im Herbst wird Schlossherr Florian Kirfel-Rühle Gastgeber für die "Bedheimer Kamingespräche" sein. 	Fotos: frankphoto.de

31.03.2015

Region

"Schloss Bedheim hat eine andere Antwort"

Wohnen, arbeiten, leben. Und das an einem Ort, der idyllischer nicht sein könnte. Besonders das Miteinander auf Schloss Bedheim hat die Gutachter der IBA überzeugt. Das Konzept wurde dem Stadtrat Römh... » mehr

04.09.2014

Region

Für mehr direkte Demokratie

Der Barchfelder Danilo Saft kandidiert für Bündnis 90/Die Grünen für den Thüringer Landtag. » mehr

Nico Grunze, Geograf

29.07.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Wissenschaftler: Suhl braucht einen Maßanzug

Nico Grunze promoviert an der Humboldt Universität in Berlin und beschäftigt sich seit 2010 in seiner Doktorarbeit mit der Perspektive ostdeutscher Großsiedlungen. » mehr

Zum Abschluss der Sommerschule gab es ein Gruppenfoto vor dem Zweimaster des Seesportclubs Ilmenau. 	Foto (2): Hubert

28.07.2014

Region

Bratwurst auf Dänisch?

21 Doktoranden mit zehn Herkunfts-Nationalitäten aus 18 Universitäten Europas und der USA beendeten am Samstag in Heyda ihre Power- Seminare zu Strategien bei Forschung und Produktentwicklung. » mehr

Mitten im Grünen zu sein, das schätzen die beiden: Caroline Gelleszun kehrte mit ihrem Freund Jens-Henrik Sareika in ihre Heimat zurück.

18.07.2014

Suhl/Zella-Mehlis

"Gemeinsam können wir mehr bewegen"

Für Caroline Gelleszun war der Umzug nach Suhl die Rückkehr in die Heimat. Mitgebracht hat sie ihren Freund. Die beiden wollen sich hier eine Zukunft aufbauen und gestalten. » mehr

Vier Jahre recherchierte Ulrike Schulz in den Stasi-Unterlagen der Mitarbeiter des Simson-Werks. Am Montag präsentierte sie ihre Ergebnisse.

01.04.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Bei Simson saß die Stasi immer mit am Tisch

Nicht nur in der Führungsetage, sondern auch in der Küche des Simson-Werks arbeiteten Spitzel. Belege dafür fand Historikerin Ulrike Schulz in den Stasi-Unterlagen. » mehr

Architekt Jens Heimann erläuterte im ausverkauften Haus die Sanierung des Gebäudes. 	Foto: Erik Hande

23.03.2014

Region

Gegensätze unter einem Dach

Mit Schutzplanen verhüllt stand die Gillersgasse 2 vor acht Jahren einsturzgefährdet am Rande des Kirchhofes. Für das marode Fachwerkhaus hatte niemand Verwendung. Bis die öffentliche Toilette abgeris... » mehr

Der nigerianische Priester Aloysius Ndiukwu in der Geisaer Stadtpfarrkirche. 	Foto: Stefan Sachs

14.03.2014

Region

Weltpriester auf Abruf

Aloysius Ndiukwu ist Priester und kommt aus dem heißen Süden Nigerias. Derzeit hilft er in der Rhön als Seelsorger aus und wohnt im Geisaer Pfarrhaus. » mehr

01.03.2014

Thüringen

Die Odyssee der bunten Königin

Die Amerikaner entdeckten im April 1945 den Nazi-Schatz in der Kali-Grube in Merkers. Dazu gehörten auch viele wertvolle Kulturgüter aus den Berliner Museen - unter anderem die Nofretete. Kunsthistori... » mehr

Die Doktorandin Stefanie Nowak wurde für ihre an der TU Ilmenau erstellte Doktorarbeit ausgezeichnet. Sie untersuchte automatisierte Verfahren, die Bilder oder Videos verwalten.	Foto: TU

09.09.2013

Region

Mehr Übersicht im Daten-Chaos

Die Doktorandin der TU Ilmenau Stefanie Nowak ist für ihre Doktorarbeit mit dem 1. Platz des Förderpreises "Frauen + Medientechnologie" der ARD/ZDF auf der IFA in Berlin ausgezeichnet worden. » mehr

10.06.2013

Thüringen

Schiller-Uni: Doktor-Titel wegen Täuschung aberkannt

Jena/Meiningen - Die Friedrich-Schiller-Universität Jena hat zum zweiten Mal seit 2006 einen Doktor-Titel wegen erheblicher Täuschung aberkannt. » mehr

Stefan Bender gehört mit seinen 36 Jahren zu den absoluten Routiniers beim künftigen Erstligisten AC Suhl.	Foto: König

17.04.2013

Lokalsport

Heimatverbundener Physiker

Suhl - Suhl gehört zu den Hochburgen der deutschen Gewichtheber-Szene - und spätestens seit dem vorigen Samstag ist der Athleten-Club überregional in aller Munde, denn die von Hartmut Böhnhardt betreu... » mehr

Vor gut gefülltem "Märchenschloss" begeisterte der BCV das Publikum. 	Fotos: uhu

12.02.2013

Region

(Stimmungs)Höhepunkte beim BCV

Wenn der Böhlener Carnevals Verein BCV ein Motto für seine Saison vorgibt, folgen dem stets nahezu geschlossen Drehbuch und Regie der Büttenabende. In diesem Jahr buchstäblich märchenhaft. » mehr

Herbert Wessels  über die Ministerin Schavan

07.02.2013

TH

Schamfrist

Gut 25 000 mal pro Jahr beugen sich deutsche Professoren über Dissertationen, mit denen ihre Studenten den ach so beliebten Doktortitel erwerben wollen (der in Wahrheit ja gar kein Titel, sondern nur ... » mehr

17.10.2012

TH

In den großen Tintentopf?

Sie wehrt sich. Und das ist ihr gutes Recht. Annette Schavan mag in der Plagiatsaffäre um ihre Doktorarbeit aus dem Jahr 1980 reichlich naiv lavieren - ihr giftig eine bewusste Täuschung vorzuwerfen o... » mehr

06.08.2012

Thüringen

Meininger Polizeilehrer soll in Dissertation abgekupfert haben

Meiningen/Jena - Die Thüringer Polizei hat einen neuen Skandal: Ein hochrangiger Beamter der Meininger Polizeischule soll in seiner Dissertation abgeschrieben haben. Die Uni Jena prüft die Vorwürfe. N... » mehr

Mit Martin Horn und Markus Fallenstein wird Matthias Döhrer den Förderverein leiten; Bürgermeister Ralph Groß und Pfarrer Michael Stahl (v.r.) kündigten an, dass Kommune und Kirchgemeinde im Beirat mitarbeiten. 	Foto: wer

02.07.2012

Region

Optimismus der Lokalpatrioten

Die Einladung zur Gründung des Fördervereins Barchfelder Schlösser bescherte Bürgermeister Ralph Groß (CDU) im Versammlungsraum der Feuerwehr ein "ausverkauftes Haus". » mehr

Nicht viel größer als ein Ein-Cent-Stück waren die Schädel der Saurier-Babys, wie die Fossilien belegen, die Wissenschaftler jetzt bei Grabungen am Rennsteig entdeckt haben. Die Tiere sollen vor 295 Millionen Jahren in Thüringen gelebt haben und haben die meiste Ähnlichkeit mit heutigen Krokodilen, auch wenn sie selbst zur Gattung der Amphibien gehörten. 	Foto: ari

31.05.2012

Thüringen

Andree Amelang schlägt das Buch der Urgeschichte auf

Aus einem See, der vor 295 Millionen Jahren am Rennsteig existierte, haben Wissenschaftler mehr als 30 000 Fossilien geborgen. Auslöser für die Grabung war der Zufalls-Fund eines Stützerbachers. » mehr

Zeichnungen von polnischen Kindern aus dem Nachkriegsjahr 1946 - sie zeigen Erschießungen, Deportation, Vertreibung. Historikerin Iris Helbing (5.v.l.) hat die Bilder gefunden und eine Ausstellung gestaltet, die nun am Thüringischen Rhön-Gymnasium zu sehen ist. Gestern wurde sie eröffnet. 	Foto: Iris Friedrich

26.04.2012

Meiningen

Kinderbilder, die berühren

Die polnischen Kinderzeichnungen von 1946 waren eine Zufallsentdeckung für Historikerin Iris Helbing - aber sie ließen sie nicht mehr los. Es wurde eine Ausstellung daraus, nun am Rhön-Gymnasium Kalte... » mehr

Im Garten ihrer Großmutter Lisbeth Uehling fühlt sich Diana Brodführer auch heute noch heimisch. Als Kind verbrachte sie auf dem Bauernhof im Ortskern Schweinas viele schöne Stunden. 	Foto: Heiko Matz

12.04.2012

Region

Der Kontakt nach Schweina riss nie ab

Dr. Diana Brodführer will Bürgermeisterin von Schweina werden. Mit dem Fröbelort verbindet die Verwaltungsjuristin viele schöne Kindheitserinnerungen. » mehr

^